You are on page 1of 1

300 g Kokosfett 125 g Puderzucker 2 m.-groe Ei(er) 2 Pck. Vanillezucker 50 g Kakaopulver 2 Paket Kekse (Butterkekse) evtl.

Kaffee oder Rum

Zubereitung Das Kokosfett in einem Topf bei geringer Temperatur schmelzen lassen. Den Puderzucker zusammen mit den Eiern, dem Kakao und dem Vanillezucker zu einer glatten Masse verrhren. Wer mag, kann den Schokoladenguss mit Kaffee oder Rum "aromatisieren". Das Kokosfett langsam unter die Masse rhren. Achtung: Es darf nicht zu hei sein, damit die Eier nicht gerinnen. In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform zuerst eine dnne Schicht Schokoladenmasse fllen. Darauf dann eine Schicht Kekse, dann wieder Schokolade, dann Kekse usw. Zuletzt eine Schicht Schokolade einfllen. Die Form fr ca. 2 Stunden in den Khlschrank stellen, dann strzen und das Papier abziehen. Arbeitszeit: ca. 30 Min. Schwierigkeitsgrad normal : Brennwert p. P.: keine Angabe Freischaltung: 30.01.09 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------300 g Kekse (Butterkekse) 1 Ei(er) 150 g Zucker 1 Pck. Vanillinzucker 60 g Kakaopulver 150 g Kokosfett 1 TL Rum oder Rum-Aroma

Zubereitung Ei, Zucker und Vanillezucker schaumig rhren. Kokosfett schmelzen und wieder erkalten lassen. In das flssige, abgekhlte Fett nach und nach Kakao, Rum und die schaumige Ei- Zucker- Mischung einrhren. Butterkekse lagenweise abwechselnd mit der Kakaomasse in eine mit Pergamentpapier oder Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform fllen. Die unterste Schicht muss aus Kakao, die Oberste aus Keksen bestehen. Den Kalten Hund am besten ber Nacht in den Khlschrank stellen. Aus der Form strzen, die Folie abziehen. Danach in dnne Scheiben schneiden. Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. Schwierigkeitsgrad simpel : Brennwert p. P.: keine Angabe Freischaltung: 13.12.07