Sie sind auf Seite 1von 6

Suppen

• Nudelsuppe
• Reissuppe

Hauptspeisen
• Brik
• Chinesische Bratnudel-Pfanne mit Paprika und
Garnelen
• Fischstäbchen „Chicago“
• vegetarische Lasagne

• Toast Hawaii

Desserts
• „Heiße Liebe“ oder „dunkler Hass“
Nudelsuppe
Zutaten:
je nach Wahl
Nudeln
Biogemüse, TK
Brühe

Zubereitung:
1. Nudeln normal kochen
2. Biogemüse mit wenig Wasser auftauen
3. Brühe mit Wasser erwärmen
4. alles in den Brühetopf geben

dauert ca. 20 min

Brik
Diese Teigtaschen werden in Nordafrika, hauptsächlich in
Tunesien, unterschiedlich zubereitet.

Für ca. 3-4 Personen:


4 große Pellkartoffeln (gekocht) (normal im Wasser
kochen)
2 kleine Hähnchenschenkel (mit Gewürzen: Salz,
Suppengrün, Lorberblatt, etwas Pfeffer, Paprika
edelsüß, Koriander)

Einzeln gar kochen! Die Kartoffeln und das


Hähnchenfleisch in kleine Stückchen schneiden!

200g Käse (gerieben, gestiffelt)


3 L Eier
2 TL Paprika edelsüß
1 TL gem. Koriander
½ TL gem. Kümmel
3 Msp Knoblauchpulver
1 EL Petersilie
1 TL Salz

Mischen! Gut durchziehen lassen!

In Teigblättern (Yufka) einwickeln!

Die Teigtaschen mit Öl oder Eigelb bestreichen!


Bei 200C° ca. 10min goldbraun backen.

dauert ca. 1½ Stunden


Chinesische Bratnudel-
Pfanne
Zutaten für ca. 4 Personen:
500g rote Bio-Paprikaschoten
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
200g (oder 400g) Bio-Garnelen, TK
4 EL tegut... Rapsöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
200g AlnaturA Erbsen, TK
400g Spaghettini
3 Eier
2-3 EL Sojasauce
100ml süße Chilisauce

dauert ungefähr ¾ - 1 Stunde

Zubereitung:
1. Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und
weiße Trennwände entfernen, Hälften in schmale
Spalten schneiden.
2. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine
Röllchen schneiden. Knoblauch abziehen, fein
hacken.
3. Garnelen in 2 EL Öl ca. 5 min anbraten, mit Salz,
Pfeffer würzen (am besten schon sehr früh, da sich die
Poren schließen), aus der Pfanne nehmen, beiseite
legen. Frühlingszwiebeln, Paprikaspalten, Erbsen,
Knoblauch im restlichen Öl ca. 5 - 10 min dünsten.
(Erbsen können auch erst bei 4. eingeführt werden (sind
dann knackiger))
4. Spaghettini nach Packungsanleitung garen,
abgießen, mit den Garnelen in der Pfanne (besser in
einem großen Topf)zum Gemüse geben, alles
vermengen.
5. Eier mit Pfeffer, Sojasauce verrühren, über die
Bratnudeln geben, unter Rühren ca. 5-7min
anbraten.
6. Bratnudeln auf Schälchen verteilen, mit süßer
Chilisauce zusammen servieren.

Fischstäbchen „Chicago“
Für 4-6 Personen:

Zutaten:
Fischstäbchen (504) je nach Appetit
4 EL Öl
1 EL Zitronensaft
4 Milchbrötchen
1 große Zwiebel
1 TL Paprikapulver

Zubereitung:
2 EL Öl mit Zitronensaft mischen.