Sie sind auf Seite 1von 3

Vernetzungsmöglichkeiten des Faches Geschichte mit dem Fach

Deutsch (GER)

(Arbeitsversion – BLO, 01.09.09)

Vorschlag

Jahrgangsstufe 6

Geschichte / Inhaltsfelde

Deutsch / Kunst

I : Frühe Kulturen und erste Hochkulturen

Schwerpunkt :Lesegeläufigkeit (De)

Älteste Spuren menschlichen Lebens im weltweiten Überblick

Literaturangebote im Bereich der Jugendliteratur (Literaturtipps im Klett Schülerbuch,Bd.1,MAZ) nutzen

Steinzeitliches Leben (z. B Thema: Höhle) (Ku)

Altsteinzeitliche Lebensformen und neolithische Revolution

Frühe Hochkulturen (ein Beispiel)

Dialogische Texte, szenisches Spiel (inhaltliche u. methodische Kompetenzen) De:z.B.Bd.1,S.65:

 

Schulalltag in Ägypten ,Bedeutung des Schreibers, Aufg.3,

Berichte schreibenBd.I, S.65,Aufg5:Das Leben ägyptischer Frauen

II : Antike Lebenswelten

KU/DE:

(Griechische Poleis und Imperium Romanum)

Epische Kleinformen (De)

Lebenswelt griechische Polis

Fabeln (Schwerpunkt in De):

Rom-Vom Stadtstaat zum Weltreich

Aesop (gr. Sklave und Fabeldichter)

Herrschaft, Gesellschaft und Alltag im Imperium Romanum

Phädrus (ca. 15 v.Chr.-50n.Chr., als SKLAVE aus dem damaligen Makedonien nach Rom) > ein Beispiel zu:Griechenland –die „Wiege“ unserer Kultur,Bd.I,S.90

Antike Heldensagen (fakultativ)

(in De Nacherzählen,Merkmalkenntnis)

Theseus,Ariadne und der Minotaurus >Definition von Sagen, des antiken Helden

Das Labyrinth (Ku)

Diskontinuierliche Texte: Die Insel Kreta, der Palast des Königs Minos DE)

Römisches Leben, Kultur (Ku)

Erschließung von Sachtexten unter speziellen Sachaspekten und Problemstellungen: Olympische Spiele,S.79 / Sparta, s.o.,S.82 /Römische Kultur,Romanisierung (Auch Schaubilder und Grafiken) S.122ff u,S.140ff/ Griechen und Römer treffen auf fremde Kulturen ,S.149ff

Argumentation: s.o. BdI, Kap.79ff

 

Alltagsleben in Griechenland, S84ff

III

:Was Menschen im Mittelalter voneinander

Umgang mit Sachtexten, Recherche (De):

wussten

s.o., S.149

Weltvorstellungen und geographische Kenntnisse in Afrika, Asien und Europa

Antike Weltbilder

Interkulturelle Kontakte und Einflüsse (z. B. Herodot oder Feldzug und Reich Alexanders)

Die FS könnte hier dem Fach De/Ku bestimmte „freie“ Themen anbieten/bzw. verpflichtende Absprachen treffen

IV

: Europa im Mittelalter

Die Welt der Medien (De):

Romanisierung, Christentum, Germanen

Film – Jugendbuch (s.o.Literaturipps,Bd.I):

Lebenswelten in der Ständegesellschaft

Hexen hexen

Formen politischer Teilhabe in Frankreich, England und im Römischen Reich

Stadt im Mittelalter (Ku)

Mittelalterliche Burgen und das Ritterleben) (Ku)/De

 

(z.B.Schülerrferat und kreative Umsetzung)

Jahrgangsstufe7/8 (GER)

V : Was Menschen im Mittelalter voneinander

 

wussten

Weltvorstellungen

Formen kulturellen Austausches (christl. Missionierung, Pilgerreisen, Ausbreitung des Islam, Handelsreisen

Neben- und gegeneinander: Christen, Juden,

Muslime

VI

: Neue Welten und neue Horizonte

Reiseberichte / Referate:

Aufbruch in eine neue Zeit

Entdeckungen“

Europäer entdecken und erobern die „neue Welt“

Cesco, Das Gold der Azteken

Reformation, Bauernaufstände und

Röhrig, In 300 Jahren vielleicht, (Jugendromane)

Glaubenskriege

VII

: Europa wandelt sich

Medien/Zeitung:

Der

Absolutismus in Europa

Wir berichten über Persönlichkeiten

Auf

dem Weg zur Demokratie-England und die

Drama / Epik:

USA

Kalendergeschichten, Fabeln > Aufklärung

Die

Französische Revolution- Aufbruch in die

Schiller, Die Räuber,

moderne Gesellschaft

Industrialisierung und soziale Frage

 

Deutsche streben nach Einheit und Freiheit

Lyrik:

Leben im Deutschen Kaiserreich

Stadtgedichte / Expressionismus (DE/KU)

 

Neue Sachlichkeit (KU)

Drama:Wedekind, Frühlingserwachen (De)

Roman:

Kordon, Die Geschichte von Jette und Frieder

Fährmann, Es geschah im Nachbarhaus,

VIII : Imperialismus und erster Weltkrieg

Lenz, Lukas, der sanftmütige Knecht (Interpretation von Erzählungen)

Jahrgangsstufe 9

IX

: Neue weltpolitische Koordinaten

 

Russland: Revolution 1917 und Stalinismus

USA: Aufstieg zur Weltmacht

X : Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Analyse von Reden/Rhetorik:

Zerstörung der Weimarer Republik

Rhetorik:Inhaltl., sprachliche und wirkungsbezogene Analyse der Flugblätter der Weißen Rose: Widerstand

Literatur- und Filmanalyse

Das

nationalsozialistische Herrschaftssystem

Individuen und Gruppen zwischen Anpassung

und

Widerstand

Entrechtung, Verfolgung und Ermordung europäischer Juden, Sinti, Roma u d Andersdenkender zwischen 1933 und1945

Kurzgeschichten (Trümmerliteratur)

Vernichtungskrieg

Portraits bekannter Persönlichkeiten/Von der Zeit gekennzeichnete Menschen (KU)

Flucht und Vertreibung im europäischen Kontext

XI

. Neuordnung der Welt und der Situation

 

Deutschlands

XII

: Was Menschen früher voneinander wussten

 

und

war wir heute voneinander wissen