Sie sind auf Seite 1von 3

Deutsches Architekturmuseum

Fernsehtürme
8.559 Meter Politik und Architektur
Von 03.10.2009 bis 14.03.2010

Anlässlich des 40. Jahrestages der


Einweihung des Berliner Fernsehturms hinaus, Heutzutage baut jede Nation, die
präsentiert das DAM die Ausstellung sich für modern hält, Fernsehtürme um
„Fernsehtürme 8.559 Meter Politik und sich gegenüber anderen Nationen als
Architektur“. Der Name, mächtig und modern zu behaupten.
Anlass und zunächst das Thema dieser
Dies wird in der Ausstellung
Ausstellung sind stark politisch geprägt,
„Fernsehtürme 8.559 Meter Politik und
und weder Architekturmodelle noch
Architektur“ an 25 Fernsehtürme Weltweit
Konstruktionsaufzeichnungen sind zu
gezeigt, wie bei dem Johannesburger
sehen. So etwas ist ungewöhnlich für ein
Fernsehturm in Südafrika, das sich als
Architekturmuseum, aber die Ausstellung
Zentrum der Modernität des Afrikanischen
„Fernsehtürme 8.559 Meter Politik und
Kontinents präsentiert oder den Shanghai
Architektur“ führt uns in die politische
Fernsehturm mit seinen 610 Meter,
Thematik der Architektur und wirf die
welcher den Anspruch von China als
Frage auf, wie politisch Architektur ist?
Weltmacht beweist. Selbst Ostberlin hat
Fernsehtürme werden weltweit errichtet durch den Bau eines Fernsehturms am
um UKW-Hörfunk und 03.10.1969 sich selbst behaupten können
Fernsehprogrammen zu verbreiten, und das Zentrum der Stadt zum Osten
trotzdem scheint dieser Zweck an eine verschoben. Diese Beispielen entsprechen
zweite Stelle geraten zu sein. Diese einer Aussage von Wolf Singer bei einem
Gebäude sind stark ideologisch geprägt Vortrag während des Internationalen
und dienen vielmehr dazu, die Hochhauspreises 2004: „Wer oben ist, hat
Wirtschaftliche und Industrielle Macht den weiten Blick, ist über denen da unten,
einer Nation zu symbolisieren. wer oben ist, hat es geschafft“.
Heutzutage scheint in Europa das Thema
Der Bau eines Fernsehturms ist eine große
durch zu sein, dagegen befinden sich
Herausforderung und bedeutet den Kräften
Länder in Asien und Nahost in einem
der Natur entgegen zu treten, allein dies ist
„Fernsehturm Rausch“.
eine Behauptung. Diese geht aber weiter
Fernsehtürme sind außerdem Teil der Alltagsobjekten aus der ganzen Welt, die
Alltagskultur der Städte bzw. Länder, in die 25 auf den Wänden präsentierten
denen sie sich befinden, sind Stadt- und Fernsehtürme repräsentieren, diesmal aber
Landsymbole, gehören mittlerweile zu der mit viel Humor. Dort sind Postkarten,
Populärkultur und werden entsprechend in Aufblasbare Fernsehtürme bis hin zu
Alltagskulturobjekten wie in Parfüms in Fernsehturmform zu sehen,
Schlüsselanhängern, Postkarten, Stiften, man fühlt sich wie in einem
und anderen repräsentiert. Souvenirladen.

Beiden Gesichter der Fernsehtürme Der Stellvertretender Direktor Herr


werden in der Ausstellung „Fernsehtürme Cachola äußert sich über die Mischung aus
8.559 Meter Politik und Architektur“ in ernsthaftem Thema und lustiger
dem DAM im ersten Stockwerk des Repräsentation als Erfolgszutat dieser
Hauses, in einem Ausstellungsraum Ausstellung. Sicherlich ist die Ausstellung
parallel aber gegenseitig wirkend ein Erfolg, die Symbiose zwischen
dargestellt. Einerseits die starke politische Gestaltung und Thema ist gelungen. Die
Aufladung dieser Bauwerke und sehr leichte und humorvolle Präsentation
andererseits der alltägliche Umgang mit macht das ernste politische Thema
diesen politischen Symbolen. Die aufregend und unterhaltsam.
Ausstellung befindet sich in einem
Die Ausstellungskuratoren waren Friedrich
ausführlichen quadratischen Raum, an den
von Borris, Mattias Böttger und Florian
Wänden befinden sich Zeichnungen von
Heilmeyer.
25 Fernsehtürmen, jeweils mit Baujahr,
Sie wurde von Raumtaktik Berlin gestaltet,
Daten und Höhe. Das Höheverhältnis ist
von Herr Cachola auch die „Berliner
verdeutlicht repräsentiert, die Höchsten
Truppe“ genannt, und wurde von der
sind imposant über den Niedrigen zu
Deutsche Funkturm finanziert.
sehen, es ist, als ob dies absichtlich
gemacht wurde um die politische
Konkurrenz um Fernsehtürmen Höhe zu
Emma Gabriela Guevara
verdeutlichen. In der Mitte des
Ausstellungsraums wurde einen weiteren
Raum aus Styropor geschaffen. In diesem
Raum befindet sich eine Sammlung von