Sie sind auf Seite 1von 6

INDUSTRIE SERVICE · PIPELINETECHNIK

Auf Dauer. In Bestform.


Fitness-for-Purpose-Studien
für effizienten Pipelinebetrieb.

www.tuv.com
Lebensdauer rauf, Wartungskosten
runter: Mit unseren Experten läuft
es leichter.
Fit für sicheren Transport.
Für ein langes Leben.

Die Instandhaltung gehört zu den betrieblichen Prozessen,


die in den letzten Jahren wesentlich an Bedeutung ge-
wonnen haben. So auch bei einem Betreiber einer Erdöl-
pipeline, der die mittel- und langfristige In­stand­haltungs-
planung auf eine neue Basis stellen wollte. Der Pipeline-
betreiber beauftragte TÜV Rheinland mit der Konzeption
und Durchführung der Maßnahmen, die für eine maxi­
male Lebensdauerverlängerung notwendig waren.

Damit die Experten von TÜV Rheinland Aussagen über


die Lebensdauer der Pipeline treffen konnten, mussten
zunächst alle Informationen zum Zustand des Rohr­
materials überprüft werden. Neben den Materialeigen­
schaften wurde durch experimentelle Versuche vor
allem auch die Festigkeit der bestehenden Rohre unter
Lastwechseln geprüft.

Für die Zustandserwartung der gesamten Pipeline wurden


von den Experten von TÜV Rheinland die Auswertungen
der Molchergebnisse herangezogen. Sie ermöglichten
die Bewertung der an vereinzelten Stellen vermessenen
Fehler. Nach deren Verifikation zeigte sich ein vollstän­
diges Bild der Fehlstellen, die beispielsweise durch Kor­
rosion, Geometriefehler oder fehlerhafte Schweißnähte
ausgelöst worden waren. Die Analyse der Ergebnisse
führte zu einem Lebensdauer­modell, das zusätzlich eine
optimierte Betriebsweise ermöglichte. Ein klarer Vorteil
für den Betreiber: Auf Basis der Fitness-for-Purpose-Studie
von TÜV Rheinland war er nun in der Lage, ein gesichertes
Instandhaltungskonzept abzuleiten und gewinnbringend
umzusetzen.
Unser Service zu Ihrem Vorteil

Rechtssicherheit
Störungsfreier Betrieb
Ganzheitlicher Service aus einer Hand
Internationale Betreuung ohne regionale
Einschränkung
Qualifizierung des Betreiberpersonals

Unsere Dienstleistungen im Überblick

Unterstützung bei der Auswahl des optimalen


Molches für den jeweiligen Einsatzzweck
Begleitung und Kontrolle von Molchläufen von der
Kalibrierung über die Datenauswertung bis zur
Prüfung und Abnahme der Inspektionsberichte
Verfahrensprüfung und Eignungsbewertung
von Prüfmolchen
Auswertung von Molchläufen und Bewertung
der angezeigten Fehlstellen
Bewertung der Betriebssicherheit
Beurteilung zur Druckstufenerhöhung
Bewertung und Prognose der Restlebensdauer
Unterstützung bei der Instandhaltungsplanung
Beratung bei der Optimierung der Sanierungs- und
Rehabilitierungsmaßnahmen
Unterstützung für schonende Betriebsweisen zur
Minderung der Druckwechselbelastung und zur
Verlängerung der Restlebensdauer
Wissen, wo’s lang geht.
Damit es in sicheren Bahnen läuft.

Die Pipelines in Europa sind nachweislich das sicherste


und zuverlässigste Transportmittel für Rohöl, petro­
chemische Produkte und Gase. Auch für Sie als Betreiber
ist ein sicherer Pipelinebetrieb das Qualitätsmerkmal
schlechthin – heute und in der Zukunft. Damit diese
Qualität nachhaltig gesichert wird, unterstützen Sie
die Experten von TÜV Rheinland mit fundiertem Wissen
und einem breiten Erfahrungsschatz, der Ihnen in jeder
Phase des Betriebs zur Verfügung steht. In Deutschland
ebenso wie in allen anderen Ländern der Welt.

TUVdotCOM. Der sichtbare Unterschied.

Die Internetplattform TUVdotCOM


zeigt den Unter­schied:
Alle von TÜV Rheinland geprüften
Produkte, Dienstleistungen, Unter­
nehmen, Systeme und Personalzer­
tifizierungen – bestens dokumen­
tiert und weltweit zugänglich.
slogan.de
Und was können wir für
Sie tun?

Gerne unterstützen wir Sie


mit unserem umfassenden
Leistungsangebot für Ihren
Pipelinebetrieb.

1408.11.07
Rufen Sie uns einfach an.

® TÜV, TUEV und TUV sind eingetragene Marken. Eine Nutzung und Verwendung bedarf der vorherigen Zustimmung.

TÜV Rheinland
Industrie Service GmbH
Am Grauen Stein
51105 Köln

Tel. +49 1803 252535-3333*


is-web@de.tuv.com
www.tuv.com
*0,09 €/Min. aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 0,42 €/Min.