Sie sind auf Seite 1von 6

Erhöre mich H.

Schütz

Er- hö- re mich,

Er- hö-

er- hö- re michwenn ich ru- fe,

re mich, er- hö- re mich, wenn ich

er- hö- re mich wenn ich ru- fe,

ru- fe er- hö- re mich, wenn ich ru- fe

© 2004 Thomas Schall Seite: -1-


13

er- hö- re mich, wenn ich ru- fe, Gott mei- ner Ge-

er- hö- re mich, wenn ich ru- fe, Gott mei- ner Ge- rech-

18

rech- tig- keit, Gott mei- ner Ge- rech- tig-

tig- keit, Gott mei- ner Ge- rech- tig-

23

keit, der du mich trö- stet in Angst, sei

keit, der du mich trö- stet in Angst,

© 2004 Thomas Schall Seite: -2-


27

mir gnä- dig, sei mir

sei mir gnä- dig, sei

32

gnä dig und er-

mir gnä- dig,

36

hö- re, und er- hö- re, und er- hö- re

und er- hö- re und er- hö re, und er- hö re

© 2004 Thomas Schall Seite: -3-


39

mein Ge- bet, ver-

mein Ge- bet, ver- nimm mein Schrei- en, mein

42

nimm mein Schrei- en mein Kö- nig und mein Gott ver-

Kö- nig und mein Gott, ver- nimm mein Schrei- en, mein

45

nimm mein Schrei- en, mein Kö- nig und mein Gott, ver- nimm mein Schrei- en, mein

Kö- nig und mein Gott, ver-

© 2004 Thomas Schall Seite: -4-


48

Kö- nig und mein Gott ver- nimm mein Schrei- en, mein Kö-

nimm mein Schrei- en, ver- nimm mein Schrei- en

52

nig und mein Gott

mein Kö-

57

mein Kö- nig und mein Gott, mein

nig und mein Gott, mein

© 2004 Thomas Schall Seite: -5-


62

Kö- nig und mein Gott.

Kö- nig und mein Gott.

© 2004 Thomas Schall Seite: -6-