Sie sind auf Seite 1von 1

Öffentliches Recht II: Aus Grundsätzen und Prinzipien folgende Rechte

Rechtliches Gehör (Art. 29 Abs. 2 BV)

ð Vorherige Anhörung vor Anordnung einer Disziplinarmassnahme

Verhältnismässigkeitsprinzip (Art. 5 Abs. 2 BV)

ð Kostendeckungs- und Äquivalenzprinzip

Verbot der Rechtsverweigerung und Rechtsverzögerung

ð Verfassungsrechtlicher Mindestanspruch auf Eintreten auf ein Wiedererwägungsgesuch

Rechtsgleichheit (Art. 8 BV)

ð Gleichbehandlung der Gewerbegenossen nach Art. 27 BV (Spezifikation auf Stufe Wirtschaftsfreiheit)