Sie sind auf Seite 1von 54
SEO & Usability Vom Ranking zur optimalen Nutzererfahrung und Conversion Jens Fauldrath, Hendrik Terbeck |
SEO & Usability Vom Ranking zur optimalen Nutzererfahrung und Conversion Jens Fauldrath, Hendrik Terbeck |
SEO & Usability Vom Ranking zur optimalen Nutzererfahrung und Conversion Jens Fauldrath, Hendrik Terbeck |

SEO & Usability

Vom Ranking zur optimalen

Nutzererfahrung und Conversion

Jens Fauldrath, Hendrik Terbeck | SEOkomm 2012

SEO & Usability Vom Ranking zur optimalen Nutzererfahrung und Conversion Jens Fauldrath, Hendrik Terbeck | SEOkomm

Vorstellung

Vorstellung
Vorstellung
Jens Fauldrath Erfahrungen  Geschäftsführer /takevalue  Senior Expert SEO Deutsche Telekom AG Products &
Jens Fauldrath
Erfahrungen
 Geschäftsführer /takevalue
 Senior Expert SEO
Deutsche Telekom AG Products & Innovation
 Mehrjährige Führungserfahrung
 Consultant im Bereich Online Marketing insbesondere
Suchmaschinenoptimierung und
Informationsarchitektur
 Lehrbeauftragter an der Hochschule Darmstadt,
Fachbereich Informations- & Wissensmanagement
zum Thema Suchmaschinenmarketing
 Mitglied des Expertenbeirats SEO im BVDW
 Mitglied des Fachbeirats der SMX-München
/takevalue. Key Facts Rahmendaten • Gründung 2012 • Hochqualifizierte Online Marketing Experten mit langjähriger
/takevalue. Key Facts
Rahmendaten
• Gründung 2012
• Hochqualifizierte Online Marketing Experten mit
langjähriger Erfahrung
Angebot
• Strategische Online Marketing Beratung mit Fokus
auf nachhaltiger Online Marketing Transformation &
Entwicklung in der Unternehmung
• Erfahrung mit mehrjähriger operativer und
strategischer Praxis im Online Marketing,
Produktmanagement und in angrenzenden
Bereichen
Expertise
• Hochschuldozent & Speaker auf Leitveranstaltungen

2

2

Vorstellung

Vorstellung
Vorstellung
Hendrik Terbeck Erfahrungen  SEO-Freelancer  Mehrjährige Erfahrung als Suchmaschinenoptimierer bei Online
Hendrik Terbeck
Erfahrungen
 SEO-Freelancer
 Mehrjährige Erfahrung als
Suchmaschinenoptimierer bei Online Marketing-Agentur
uniquedigital in Hamburg
 2012 User Experience-Projekt bei Deutscher Telekom im Bereich
New Business und Customer Insight
 2011 stud. Usability-Projekt bei Deutscher Telekom
für Musicload
 Ausgezeichnete Bachelorarbeit: Google-Eyetracking
http://hendrik-terbeck.de/bachelorarbeit
 Student internationaler Double-Master Innovation Management
and Entrepreneurship, TU Berlin

3

3

Viele SEOs missbilligen Usability nach wie vor und

Viele SEOs missbilligen Usability nach wie vor und Usability-Experten sehen SEO oft als zwielichtig an. USABILITY

Usability-Experten sehen SEO oft als zwielichtig an.

USABILITY

SEO

4

4

SEO & Usability

SEO & Usability
SEO & Usability

Agenda

1 2 3
1
2
3
 Google & Usability
 Google & Usability

Usability im SEO-Prozess

Fallbeispiel ditech.at

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

2009

2010

2011

2012

Updates
Updates
Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Updates Was sind Usability-Heuristiken?  Einfache Daumenregeln
Was sind Usability-Heuristiken?  Einfache Daumenregeln zur Einhaltung der Benutzerfreundlichkeit und Zielerreichung
Was sind Usability-Heuristiken?
 Einfache Daumenregeln zur Einhaltung der
Benutzerfreundlichkeit und Zielerreichung
 Heuristiken für Mensch-Maschine-Interaktion
bereits 1990 veröffentlicht
 Aus Heuristiken lassen sich Checklisten mit
Usability-Kriterien ableiten
 Usability-Heuristiken sind teilweise
1:1 SEO-Rankingfaktoren

6

6

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

2009

2010

2011

2012

Updates
Updates
Warum Algorithmus-Updates?  Google muss Relevanz der Ergebnisse erhöhen  Ergebnisse noch längst nicht perfekt
Warum Algorithmus-Updates?
 Google muss Relevanz der Ergebnisse
erhöhen
 Ergebnisse noch längst nicht perfekt
 Zunehmende Anzahl Algorithmus-Updates
 2010 wurden 516 Algorithmus-Updates
ausgerollt und 13.311 getestet
 Zunehmende Anzahl Algorithmus-Updates  2010 wurden 516 Algorithmus-Updates ausgerollt und 13.311 getestet 7 7

7

7

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristik: Vince (20.02.2009)  Ist die Website vertrauens- und glaubwürdig? 
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristik:
Vince (20.02.2009)
Ist die Website vertrauens- und
glaubwürdig?
 Große Marken gepusht
 Basierend auf Trust und
Authority der Domain

8

8

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristiken: Site Speed (09.04.2010)  Wird die Webseite in weniger als
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristiken:
Site Speed (09.04.2010)
 Wird die Webseite in weniger als 5
Sekunden vollständig geladen?
 Ladegeschwindigkeit der
Seite ist Rankingfaktor
 Sind die wichtigsten Inhalte in
max. 5 Sekunden wahrnehmbar?

9

9

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristiken: May Day (01.05.2010)  Seiten mit dünnem Content bei Longtail-
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristiken:
May Day (01.05.2010)
 Seiten mit dünnem
Content bei Longtail-
Suchanfragen abgewertet
 Sind die Texte auf der Webseite
interessant und relevant für die
Nutzer?
 Werden redundante Seiten und
Inhalte vermieden?
 Ist die Informationsmenge
angemessen?

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristik: Brand Update (18.08.2010)  Ist die Website vertrauens- und
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristik:
Brand Update (18.08.2010)
 Ist die Website vertrauens-
und glaubwürdig?
 Mehr als 2 Ergebnisse einer
Domain werden auf SERP
angezeigt (bei Marken)

11

11

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristik: Instant Previews (09.11.2010)  Ist die Webseite  Vorschau der
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristik:
Instant Previews (09.11.2010)
 Ist die Webseite
 Vorschau der Website auf
SERP möglich
ansprechend gestaltet
und wirkt nicht veraltet?
 (Kein wirkliches Algorithmus-
Update)

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristiken I/II:  Sind die Texte auf der Panda (23.02.2011) Webseite
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristiken I/II:
 Sind die Texte auf der
Panda (23.02.2011)
Webseite interessant und
relevant für die Nutzer?
 Qulitativer Content bevorzugt
 Wird das Informationsbe-
 Nutzerverhalten (CTR, SERP
dürfnis der Nutzer erfüllt?
Bounce Rate, Time on Site
)
hat entscheidenden Einfluss
 Ist die Website vertrauens-
und glaubwürdig?
auf Bewertung einer Seite
 Contentfarmen betroffen
 Bereits 21 Versionen ausgerollt
13
13

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristiken II/II:  Fällt die Orientierung leicht? Panda (23.02.2011) 
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristiken II/II:
 Fällt die Orientierung leicht?
Panda (23.02.2011)
 Qulitativer Content bevorzugt
 Sind die wichtigsten Inhalte
in max. 5 Sekunden
wahrnehmbar?
 Nutzerverhalten (CTR, SERP
Bounce Rate, Time on Site
)
 Werden redundante Seiten
und Inhalte vermieden?
hat entscheidenden Einfluss
auf Bewertung einer Seite
 Contentfarmen betroffen
 Bereits 21 Versionen ausgerollt
14
14

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristik: Freshness (03.11.2011)  Werden veraltete Inhalte vermieden?  Für
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristik:
Freshness (03.11.2011)
 Werden veraltete
Inhalte vermieden?
 Für Suchanfragen mit
gegenwärtiger Relevanz wird
aktueller Content bevorzugt

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristiken:  Werden alle relevanten Inhalte der Seite im sichtbaren Bereich
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristiken:
 Werden alle relevanten
Inhalte der Seite im
sichtbaren Bereich
angezeigt?
Page Layout (19.01.2012)
 Sind alle Inhalte deutlich
 Websites mit zu vielen
Anzeigen above-the-fold
abgewertet
von Werbeanzeigen zu
unterscheiden?
 2. Version: 09.10.2012
 Sind die eigentlichen Inhalte
präsenter als Anzeigen?

16

16

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristiken:  Werden Inhalte vermieden, die überflüssig oder unnötig sind?
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristiken:
Werden Inhalte
vermieden, die
überflüssig oder
unnötig sind?
Penguin (24.04.2012)
Sind die Inhalte der
 Überoptimierte Websites
abgewertet (Keywordstuffing,
unnatürliches Linkprofil, zu
hoher Anteil Keyword-
Webseite auf die
Anchortext-Links)
Nutzer fokussiert?
 Sind verlinkte
Webseiten hilfreich?
 Bereits 3 Versionen ausgerollt
(#3 am 05.10.2012)

17

17

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
2009 2010 2011 2012 Usability-Heuristiken: Exact Match Domain (27.09.)  Ist die Website vertrauens- und
2009
2010
2011
2012
Usability-Heuristiken:
Exact Match Domain (27.09.)
 Ist die Website
vertrauens- und
glaubwürdig?
 Ist erkennbar,
welche Institution
oder Firma hinter
der Webseite steht?
 Websites mit Keyword-
Domain-Übereinstimmung
und schwachem Content
abgewertet

18

18

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug
Google Algorithmus Updates mit Usability-Bezug

2009

2010

2011

2012

Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Algorithmus Updates mit Usability-Bezug 2009 2010 2011 2012 Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken 
Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken  Statt reaktiv zu handeln, proaktiv sein: 
Für zukünftige Updates aus Googles Perspektive denken
 Statt reaktiv zu handeln, proaktiv sein:
 Contentqualität/User Behavior wird noch wichtiger (Contentmarketing)
 AuthorRank
 Sichere, nicht gehackte Websites
 Optimierte Version für Smartphones
 Strukturierte Daten (schema.org)

19

19

SEO & Usability

SEO & Usability
SEO & Usability
Keine Angst vor zukünftigen Algorithmus-Updates  Behandeln Sie Ihre Online-Kunden wie Ihre Offline-Kunden 
Keine Angst vor zukünftigen Algorithmus-Updates
 Behandeln Sie Ihre Online-Kunden wie Ihre Offline-Kunden
 Prozesse etablieren, in denen SEO- & Usability-/User
Experience-Experten zusammenarbeiten statt gegeneinander
 Passiver Linkaufbau und Social Shares durch perfekte User
Experience
 Perspektivenwechsel: Nicht nur sehen, was Google nicht mag
sondern welchen Content Google will
 Nicht Lücken im Algorithmus suchen sondern Anspruch haben,
bestes Ergebnis für Suchanfrage zu liefern
 Usability nicht als SEO-Maßnahme verstehen sondern
Conversion-orientiert
für Suchanfrage zu liefern  Usability nicht als SEO-Maßnahme verstehen sondern Conversion-orientiert 20 2 0

SEO & Usability

SEO & Usability
SEO & Usability

Agenda

1 2 3
1
2
3

Google & Usability

 Usability im SEO-Prozess
 Usability im SEO-Prozess

Fallbeispiel ditech.at

SEO & Usability

SEO & Usability
SEO & Usability
SERP- Suchen Ranken Seiteninhalt Konversion Snippet
SERP-
Suchen
Ranken
Seiteninhalt
Konversion
Snippet

22

22

Die Norm EN ISO 9241 ist ein internationaler Standard, der Richtlinien der Interaktion zwischen Mensch
Die Norm EN ISO 9241 ist ein internationaler Standard, der Richtlinien der Interaktion zwischen Mensch

Die Norm EN ISO 9241 ist ein internationaler Standard, der Richtlinien

der Interaktion zwischen Mensch und

Computer beschreibt.

EN (DIN) ISO 9241-110

EN (DIN) ISO 9241-110  Aufgabenangemessenheit  Selbstbeschreibungsfähigkeit  Lernförderlichkeit 
 Aufgabenangemessenheit
 Aufgabenangemessenheit

Aufgabenangemessenheit

 Aufgabenangemessenheit
 Aufgabenangemessenheit
 Aufgabenangemessenheit

Selbstbeschreibungsfähigkeit

Lernförderlichkeit

Steuerbarkeit

Erwartungskonformität

Individualisierbarkeit

Fehlertoleranz

24

24

EN (DIN) ISO 9241-110

EN (DIN) ISO 9241-110  Aufgabenangemessenheit  Selbstbeschreibungsfähigkeit  Lernförderlichkeit 
 Aufgabenangemessenheit  Selbstbeschreibungsfähigkeit
 Aufgabenangemessenheit
 Selbstbeschreibungsfähigkeit

Lernförderlichkeit

Steuerbarkeit

 Erwartungskonformität
 Erwartungskonformität

Individualisierbarkeit

Fehlertoleranz

25

25

SEO & Usability

SEO & Usability
SEO & Usability

Erhebung des Sprachgebrauchs der Kunden

SERP- Seiteninhalt Konversion Snippet
SERP-
Seiteninhalt
Konversion
Snippet
Suchen
Suchen
Ranken
Ranken

Selbstbeschreibungsfähigkeit:

Was suchen unsere Kunden?

Wie suchen unsere Kunden?

Erwartungskonformität:

Was erwarten sie zu finden?

26

26

Suchen: Was suchen Nutzer?

Suchen: Was suchen Nutzer?
Suchen: Was suchen Nutzer?
Suchen: Was suchen Nutzer? http://www.google.de/trends/ 27 27
http://www.google.de/trends/
http://www.google.de/trends/

27

27

Suchen: Was suchen Nutzer?

Suchen: Was suchen Nutzer?
Suchen: Was suchen Nutzer?
Suchen: Was suchen Nutzer? http://www.google.de/trends/ 28 28
http://www.google.de/trends/
http://www.google.de/trends/

28

28

Suchen: Was suchen Nutzer?

Suchen: Was suchen Nutzer?
Suchen: Was suchen Nutzer?
Suchen: Was suchen Nutzer? http://www.google.de/trends/ 29 29
http://www.google.de/trends/
http://www.google.de/trends/

29

29

Suchen: Was suchen Nutzer?

Suchen: Was suchen Nutzer?
Suchen: Was suchen Nutzer?
Suchen: Was suchen Nutzer? http://www.google.de/trends/ 30 30
http://www.google.de/trends/
http://www.google.de/trends/
Suchen: Was suchen Nutzer? http://www.google.de/trends/ 30 30
Suchen: Was suchen Nutzer? http://www.google.de/trends/ 30 30

30

30

SEO & Usability

SEO & Usability
SEO & Usability

Ausrichtung des eigenen Angebots an den aktuellen Treffern

SERP- Suchen Ranken Seiteninhalt Konversion Snippet Erwartungskonformität:  Was wird aktuell gefunden? 
SERP-
Suchen
Ranken
Seiteninhalt
Konversion
Snippet
Erwartungskonformität:
 Was wird aktuell gefunden?
 Welche Art von Inhalten
(Informationen / Produkte)?
Aufgabenangemessenheit:
 Welche Google Universal Search
Integrationen werden gefunden

31 31

Ranken: Zu welchen Inhalten wo gefunden werden?

Ranken: Zu welchen Inhalten wo gefunden werden?
Ranken: Zu welchen Inhalten wo gefunden werden?
Ranken: Zu welchen Inhalten wo gefunden werden? Welche Inhalte sollen gefunden werden?  Google organische Suche
Welche Inhalte sollen gefunden werden?  Google organische Suche  Klare Informationsarchitektur und guter Content
Welche Inhalte sollen gefunden werden?
 Google organische Suche
Klare Informationsarchitektur und guter Content
 News-Suche
Nachrichten, die aktuell und exklusiv sind
 Google Shopping
Optimierter Produktfeed nach Google-Richtlinien
 Google Local
Standort und Filialen in Google+ Local erfassen
 Bildersuche
Passende Bilder anbieten und optimieren
 Videosuche
 Video-Sitemap
 YouTube bedienen


SEO & Usability

SEO & Usability
SEO & Usability

Ausrichtung der eigenen Darstellung an den Möglichkeiten

SERP- Ranken Seiteninhalt Konversion Snippet Erwartungskonformität:  Wie werden die aktuellen Inhalte
SERP-
Ranken
Seiteninhalt
Konversion
Snippet
Erwartungskonformität:
 Wie werden die aktuellen Inhalte
beschrieben?
Aufgabenangemessenheit:
 Welche Rich-Snippets sind möglich
Suchen
Suchen

33 33

SERP-Snippet: Wie werde ich dargestellt?

SERP-Snippet: Wie werde ich dargestellt?
SERP-Snippet: Wie werde ich dargestellt?
Suche: Friseur Düsseldorf
Suche: Friseur Düsseldorf
Wie werde ich dargestellt? Suche: Friseur Düsseldorf Branchenbücher dominieren Friseure ohne Titeloptimierung! 34
Branchenbücher dominieren
Branchenbücher dominieren
Friseure ohne Titeloptimierung!
Friseure ohne Titeloptimierung!

SEO & Usability

SEO & Usability
SEO & Usability

Ausrichtung des eigenen Angebots am Standard im Markt

Suchen
Suchen
SERP- SERP- Seiten- Ranken Konversion Snippet Snippet inhalt Erwartungskonformität:   Welche Navigations-
SERP- SERP-
Seiten-
Ranken
Konversion
Snippet
Snippet
inhalt
Erwartungskonformität:
Welche Navigations- und
Designkonzepte gibt es?
Aufgabenangemessenheit:
Welche Inhalte und
wettbewerbsfähig zu sein?

Wie sehen die aktuell gefundenen Websites aus?

Welche Features benötige ich, um

35 35

Seiteninhalt: Nutzererwarten erfüllt?

Seiteninhalt: Nutzererwarten erfüllt?
Seiteninhalt: Nutzererwarten erfüllt?
Suche: Friseur Düsseldorf  Stellenausschreibung?  Wichtige Informationen (Öffnungszeiten, Preise, Anfahrt) in
Suche: Friseur Düsseldorf
 Stellenausschreibung?
 Wichtige Informationen
(Öffnungszeiten, Preise, Anfahrt)
in der Navigation
(Öffnungszeiten, Preise, Anfahrt) in der Navigation Suche: Friseur Düsseldorf  Keine Relevanz auf der Seite
Suche: Friseur Düsseldorf  Keine Relevanz auf der Seite  Man redet lieber über sich
Suche: Friseur Düsseldorf
 Keine Relevanz auf der Seite
 Man redet lieber über sich als
über das Geschäft

SEO & Usability

SEO & Usability
SEO & Usability

Ausrichtung des eigenen Angebots am Standard im Markt

Suchen
Suchen
SERP- SERP- Seiten- Ranken Seiteninhalt Snippet Snippet inhalt    
SERP- SERP-
Seiten-
Ranken
Seiteninhalt
Snippet
Snippet
inhalt

Erwartungskonformität:

Welche Preise haben sich am Markt etabliert?

Aufgabenangemessenheit:

Wie sehen die Bestellprozesse aus?

Welche Zahlungsweisen sind üblich?

Welche Kundenbindungs- programme gibt es?

Konversion
Konversion

37 37

Konversion: Kann der Nutzer konvertieren?

Konversion: Kann der Nutzer konvertieren?
Konversion: Kann der Nutzer konvertieren?
 Ist das ein Friseur?  Was soll ich auf Facebook?  Wann hat er
 Ist das ein Friseur?
 Was soll ich auf Facebook?
 Wann hat er offen?
 Warum bloggen die Kollegen?
 Wie teuer ist er?
 Warum soll ich deren Presseartikel lesen?

SEO & Usability

SEO & Usability
SEO & Usability

Agenda

1 2 3
1
2
3

Google & Usability

Usability im SEO-Prozess

 Fallbeispiel ditech.at
 Fallbeispiel ditech.at

Ditech.at

Ditech.at
40
40

Suchen: Keywords + Suchintention

Suchen: Keywords + Suchintention
Suchen: Keywords + Suchintention
Sprachgebrauch kennen  Google Keyword-Tool, verwandte Wörter, Wettbewerberrankings  Seiteninterne Suche,
Sprachgebrauch kennen
 Google Keyword-Tool, verwandte Wörter,
Wettbewerberrankings
 Seiteninterne Suche, Webanalyse,
Support-Anfragen, Offline-Stores
Suche, Webanalyse, Support-Anfragen, Offline-Stores Suchverhalten beachten  Ein- bis Zwei-Wortsuchanfragen
Suchverhalten beachten  Ein- bis Zwei-Wortsuchanfragen  Suchaufwand reduziert durch Vertrauen in erste Ergebnisse
Suchverhalten beachten
 Ein- bis Zwei-Wortsuchanfragen
 Suchaufwand reduziert durch Vertrauen in
erste Ergebnisse
 Mehrere Ergebnisse in Tabs öffnen
Suchphasen der Nutzer für Produkte und Brand verstehen und pro Keyword Zielseite definieren Produkt +
Suchphasen der Nutzer für Produkte und Brand verstehen und pro Keyword Zielseite definieren
Produkt + …
Ditech + …
Kaufvorbereitung („vergleich“,
„bewertung“, „finanzierung“,
informationsorientiert
(„testbericht“), Produkt im Plural
„versand“, „garantie“
Produkt oder Kategorie + Ditech
navigationsorientiert
„angebote“, „öffnungszeiten“,
„wien“, „salzburg“
transaktionsorientiert
„kaufen“, „bestellen“, konkrete
Produktbezeichnung
„bestellung stornieren“,
„rückgabe“

41

41

Ranken: Für Keywords Seiten erstellen

Ranken: Für Keywords Seiten erstellen
Ranken: Für Keywords Seiten erstellen
„ditech salzburg“
„ditech salzburg“
Ranken: Für Keywords Seiten erstellen „ditech salzburg“ „ditech bestellung stornieren“ AGBs!? Facebook
„ditech bestellung stornieren“ AGBs!? Facebook Preisver - gleiche
„ditech bestellung stornieren“
AGBs!?
Facebook
Preisver
-
gleiche

Ranken: Informationsarchitektur

Ranken: Informationsarchitektur
Ranken: Informationsarchitektur
Ranken: Informationsarchitektur „wlan router“: Produktseite rankt auf Pos. 5 Fehlerhafte Informationsarchitektur
„wlan router“: Produktseite rankt auf Pos. 5
„wlan router“: Produktseite rankt auf Pos. 5
Fehlerhafte Informationsarchitektur
Fehlerhafte Informationsarchitektur

Ranken: Duplicate Content

Ranken: Duplicate Content
Ranken: Duplicate Content
Ranken: Duplicate Content ??? „macbook“ rankt sehr volatil, weil keine Zielseite definiert ist und Dupl. Content
Ranken: Duplicate Content ??? „macbook“ rankt sehr volatil, weil keine Zielseite definiert ist und Dupl. Content
???
???

SERP-Snippet

SERP-Snippet
SERP-Snippet
SERP-Snippet Beispielhafte Snippets  Startseite:  Kategorie-Landingpage (Suche: „arbeitsspeicher“) 
Beispielhafte Snippets  Startseite:  Kategorie-Landingpage (Suche: „arbeitsspeicher“) 
Beispielhafte Snippets
 Startseite:
 Kategorie-Landingpage (Suche: „arbeitsspeicher“)
 Kategorie-Landingpage (Suche: „ssd“)

Platz für Handlungsauf-

forderung & Mehrwert-

kommunikation nutzen

Title nicht optimal, URL mittelmäßig, Description

ungenügend, Rich Snippet

für Preisspanne sinnvoll

Gleicher Seitentyp aber andere Title-Struktur,

unpassende Description,

Ditech als Marke nennen

SERP-Snippet

SERP-Snippet
SERP-Snippet
SERP-Snippet Beispielhafte Snippets  Kategorie-Unterseite (Suche: „monitore“)  Kategorie-Unterseite (Zubehör
Beispielhafte Snippets  Kategorie-Unterseite (Suche: „monitore“)  Kategorie-Unterseite (Zubehör für
Beispielhafte Snippets
 Kategorie-Unterseite (Suche: „monitore“)
 Kategorie-Unterseite (Zubehör für Smartphones)
 Produktseite

„Liste“? „Nach Warengruppe“? Wiederum neue Struktur

Thema der Seite wird aus

Snippet nicht ersichtlich

Title zu lang, Breadcrump wird nicht erkannt (URL), Rich Snippet für Bewer-

tungen sinnvoll (Sterne)

Keine einheitliche Struktur, keine Pre-Call-To-Action, keine Rich Snippets, kein USP
Keine einheitliche Struktur, keine Pre-Call-To-Action, keine Rich Snippets, kein USP

46 46

SERP-Snippet: Optimale Snippets

SERP-Snippet : Optimale Snippets
SERP-Snippet : Optimale Snippets
SERP-Snippet : Optimale Snippets Empfehlungen für optimales Snippet  Klickanregender Titel mit Keyword am Anfang,
Empfehlungen für optimales Snippet  Klickanregender Titel mit Keyword am Anfang, weil Title wichtigstes
Empfehlungen für optimales Snippet
 Klickanregender Titel mit Keyword am Anfang, weil Title wichtigstes Entscheidungsattribut auf SERP
(Title nimmt vorselektive Rolle ein: wenn nicht relevant, keine weitere Evaluierung des Snippets)
 Handlungsaufforderung und Mehrwerte (kaufen, bestellen, alle, versandkostenfrei, günstig…)
 Zahlen in Titel einfügen (24 Grafikkarten, 10 Tipps…)
 Sprechende URL ohne kryptische Zeichen; bei langen Adressen Breadcrump auslesen lassen
 Zielseite an Suchphase des Nutzers ausrichten und in Description aufgreifen (Info vs. Transaktion)
 Relevanz/Aufmerksamkeit über Rich Snippets (Preise, Bewertungen…) erhöhen
 Verfügbare Zeichenanzahl nach Möglichkeit einhalten
 Bei dynamischer Erstellung relativ einheitliche Struktur verwenden

Seiteninhalt

Seiteninhalt
Seiteninhalt
Seiteninhalt Was erwarten Sie? (Suche: „netzwerk festplatte“, Pos. 1) 48 4 8
Was erwarten Sie? (Suche: „netzwerk festplatte“, Pos. 1)
Was erwarten Sie? (Suche: „netzwerk festplatte“, Pos. 1)

Seiteninhalt: Übereinstimmung mit Snippet

Seiteninhalt: Übereinstimmung mit Snippet
Seiteninhalt: Übereinstimmung mit Snippet
Seiteninhalt: Übereinstimmung mit Snippet Position 1 Ranking ist above-the-fold irrelevant, weil Produkt und
Position 1 Ranking ist above-the-fold irrelevant, weil Produkt und Call-To-Action nicht sichtbar
Position 1 Ranking ist above-the-fold irrelevant, weil Produkt und Call-To-Action nicht sichtbar
Kundenabsicht und Inhalt der Seite müssen übereinstimmen! Roten Faden für Nutzer erzeugen: versprochene Infos und
Kundenabsicht und Inhalt der Seite müssen übereinstimmen!
Roten Faden für Nutzer erzeugen: versprochene Infos und Mehrwerte schnell wiederfinden
49 49

Seiteninhalt: Navigation

Seiteninhalt: Navigation
Seiteninhalt: Navigation
Seiteninhalt: Navigation Unverständliche und inkonsistente Navigation mit häufig gleich benannten Elementen Navigation
Unverständliche und inkonsistente Navigation mit häufig gleich benannten Elementen
Unverständliche und inkonsistente Navigation mit häufig gleich benannten Elementen

Seiteninhalt: Contentqualität

Seiteninhalt: Contentqualität
Seiteninhalt: Contentqualität
Contentqualität von ditech.at  Produktbeschreibungen sind Herstellertexte  Im Shop nur Datenbank-Content; wenig
Contentqualität von ditech.at
 Produktbeschreibungen sind Herstellertexte
 Im Shop nur Datenbank-Content; wenig UGC
 Selbst Startseite hat keinen Freitext
 Exempl. Produktbeschreibung gesucht:
keinen Freitext  Exempl. Produktbeschreibung gesucht: Best Practise notebooksbilliger.de  Produkttests mit
Best Practise notebooksbilliger.de  Produkttests mit Videos im Blog  Kundenbewertungen auf Produktseite 
Best Practise notebooksbilliger.de
 Produkttests mit Videos im Blog
 Kundenbewertungen auf Produktseite
 Fragen und Antworten in Community

Konversion: Conversion Rate steigern

Konversion: Conversion Rate steigern Banner verschwendet wichtigen Platz Preis und Call- To-Action below-the-fold Graue
Konversion: Conversion Rate steigern Banner verschwendet wichtigen Platz Preis und Call- To-Action below-the-fold Graue
Konversion: Conversion Rate steigern Banner verschwendet wichtigen Platz Preis und Call- To-Action below-the-fold Graue

Banner verschwendet wichtigen Platz

Preis und Call- To-Action below-the-fold

Graue Buttons wirken inaktiv

Links führen zu allg. Filialseiten

Conversion Optimierung  USP auf jeder Seite sichtbar kommunizieren  Gut erkennbare CTA  Vertrauen
Conversion Optimierung
 USP auf jeder Seite
sichtbar kommunizieren
 Gut erkennbare CTA
 Vertrauen erzeugen:
Symbole, Testimonials,
Awards, Zertifikate,
professionelles Design
 Nutzer befragen, um
Hypothesen und versch.
Testdesigns für a/b oder
multivariate Tests zu
erhalten: „Warum
konvertiert ihr nicht?“
 Fokus auf Seiten mit
gutem Ranking und
qualifiziertem Traffic

52

52

Warenkorb nicht auffällig genug

USPs und Gründe für Kauf bei ditech zu versteckt

nicht auffällig genug USPs und Gründe für Kauf bei ditech zu versteckt Trust-Elemente zu klein und

Trust-Elemente zu

klein und

below-the-fold

nicht auffällig genug USPs und Gründe für Kauf bei ditech zu versteckt Trust-Elemente zu klein und

Warum SEO & Usability zusammen gehören?

Warum SEO & Usability zusammen gehören?
Warum SEO & Usability zusammen gehören?
Wir optimieren keine Inhalte für Google
Wir optimieren keine Inhalte für Google
Sondern für die Nutzer von Google
Sondern für die Nutzer von Google
SERP- Suchen Ranken Seiteninhalt Konversion Snippet
SERP-
Suchen
Ranken
Seiteninhalt
Konversion
Snippet

Danke für die Aufmerksamkeit

Danke für die Aufmerksamkeit
Danke für die Aufmerksamkeit
Jens Fauldrath Mail: jens.fauldrath@takevalue.de Tel.: +49 (0)170 27 12 294 www.takevalue.de /takevalue.
Jens Fauldrath
Mail: jens.fauldrath@takevalue.de
Tel.: +49 (0)170 27 12 294
www.takevalue.de
/takevalue.
Hendrik Terbeck Mail: mail@hendrik-terbeck.de www.hendrik-terbeck.de xing.to/terbeck
Hendrik Terbeck
Mail: mail@hendrik-terbeck.de
www.hendrik-terbeck.de
xing.to/terbeck

54

54