Sie sind auf Seite 1von 42

5 Regeln für Facebook Advertising

Toy Business Forum, Freitag 1. Februar, Nürnberg

5 Regeln für Facebook Advertising Toy Business Forum, Freitag 1. Februar, Nürnberg 1

1

Alexander Holl

24.10.1964

Online seit 1994

Verheiratet, 2 Söhne (7 & 9)

Seit 2008 Inhaber & Geschäftsführer der 121WATT

Davor kalaydo.de, Yahoo! Und AltaVista

Social Media, Blog, Facebook,Twitter, SEO & SEM

Referent bei WUV Social Media, SMX, Conversion Conference

Dozent an der Steinbeis Hochschule

Mitglied im SEO Expertenrat des BVDW

Fachbeiratsvorsitzender der SMX München

Hobbies: Familie & viel Sport seitdem ich nicht mehr rauche

BVDW ✦ Fachbeiratsvorsitzender der SMX München ✦ Hobbies: Familie & viel Sport seitdem ich nicht mehr
BVDW ✦ Fachbeiratsvorsitzender der SMX München ✦ Hobbies: Familie & viel Sport seitdem ich nicht mehr
2
2

Facebook Advertising

Was ist Facebook Advertising?

5 Regeln für erfolgreiches Facebook Advertising

St. Pauli = Astra

Die richtige Ad für das richtige Ziel

Gestaltung

Tracking

Controlling

St. Pauli = Astra • Die richtige Ad für das richtige Ziel • Gestaltung • Tracking

3

5 Regeln für Facebook Advertising

Was ist Facebook Advertising?

5 Regeln für Facebook Advertising Was ist Facebook Advertising? 4

4

Facebook - das Unternehmen

Facebook - das Unternehmen Quelle: http://allfacebook.de/zahlen_fakten/ infografik-facebook-2013-nutzerzahlen-fakten/ ✦
infografik-facebook-2013-nutzerzahlen-fakten/ ✦ Über 1 Mrd. aktive Nutzer weltweit ✦ 58% der

Über 1 Mrd. aktive Nutzer weltweit

58% der Nutzer sind jeden Tag aktiv

Jeder Nutzer hat im Schnitt 140 Freunde

219 Milliarden hochgeladene Fotos

600 Millionen mobile Nutzer

25 Millionen aktive deutsche Nutzer

5

Facebook Werbung - Platzierung

Facebook Werbung - Platzierung ✦ Facebook Werbung findet sich zum Beispiel auf der rechten Seite im

Facebook Werbung findet sich zum Beispiel auf der rechten Seite im Newsfeed des Nutzers, oder auch im Fotobereich, auf mobilen Endgeräten etc.

Grundlegende Werbeformen sind Facebook Ads und Sponsored Stories

auch im Fotobereich, auf mobilen Endgeräten etc. ✦ Grundlegende Werbeformen sind Facebook Ads und Sponsored Stories

6

Facebook Advertising - Bedürfnisse wecken

Facebook Advertising - Bedürfnisse wecken Bildquelle: http://allfacebook.com/files/2010/06/facebook-ads-funnel.png ✦
✦ Google: Bedürfnis befriedigen ✦ Facebook: Ein

Google: Bedürfnis befriedigen

Facebook: Ein Bedürfnis decken

Google: Abrechnung:

CPC

Facebook: CPC

Google: Optimierung Anzeigen langfristig - Qualitätsfaktor

Facebook: permanent Optimierung „ Ad Fatigue“

7

Was ist Facebook Advertising

Organic ✦ Methode: Reichweite durch virale Verbreitung über die Nutzer ✦ KPIs: Engagementrate, Anzahl Fans
Organic
✦ Methode: Reichweite durch
virale Verbreitung über die Nutzer
✦ KPIs: Engagementrate, Anzahl
Fans
✦ Algorythmus: EdgeRank
✦ Strategie: Social Media Content
Strategie
✦ Taktik: Gute Postings, Timing,
Postingfrequenz
✦ Taktik: Gute Postings, Timing, Postingfrequenz Ads ✦ Methode: Facebook Advertising ✦ KPIs: Cost per
Ads ✦ Methode: Facebook Advertising ✦ KPIs: Cost per Fan, Absprungrate, CTR, CPC ✦ Strategie:
Ads
✦ Methode: Facebook Advertising
✦ KPIs: Cost per Fan,
Absprungrate, CTR, CPC
✦ Strategie: Social Media Content
Stratgeie
✦ Taktik: Kampagnentracking bei
externen URLs
✦Messung: Facebook Statistiken,
Web Analyse wie Google Analytics

8

Facebook Werbung - Facebook Ads

Facebook Werbung - Facebook Ads ✦ Facebook Werbung findet sich zum Beispiel auf der rechten Seite
Facebook Werbung - Facebook Ads ✦ Facebook Werbung findet sich zum Beispiel auf der rechten Seite

Facebook Werbung findet sich zum Beispiel auf der rechten Seite im Newsfeed des Nutzers, oder auch im Fotobereich, auf mobilen Endgeräten etc.

Grundlegende Werbeformen sind Facebook Ads und Sponsored Stories

Insgesamt 24 verschiedene Werbeformen

9

Facebook Ads und Sponsored Stories

Facebook Ads

1.Page post text ad

2. Page post photo ad

3. Page post video ad

4. Page post link ad

5. Question ad

6. Offer ad

7. Event ad

8. Page like ad

9. App ad

10. Mobile app install ad

11. Domain ad

12. Sponsored results

Sponsored stories overview

1. Page like sponsored story

2. Page post like sponsored story

3. Page post comment sponsored story

4. Page post share sponsored story

5. Question sponsored story

6. Offer claim sponsored story

7. Event sponsored story

8. Check-in sponsored story

9. Game played sponsored story

10. App shared sponsored story

11. Open graph sponsored story

12. Domain sponsored story

Open graph sponsored story • 12. Domain sponsored story Quelle:

10

Facebook Ads versus Sponsored Stories

Ads (1) sind bezahlte Nachrichten von Werbekunden, sie können auch einen sozialen Kontext beinhalten. Sponsored Stories (2) sind Nachrichten von „Freunden“ die mit einem Unternehmen interagieren. Unternehmen können diese Interaktionen auch „promoten“.

2 1
2
1
die mit einem Unternehmen interagieren. Unternehmen können diese Interaktionen auch „promoten“. 2 1 Text 11

Text

11

Wo tauchen die einzelnen Werbeformen auf?

Wo tauchen die einzelnen Werbeformen auf? ✦ Sponsored Stories und Page Post Ads sind die vielseitigsten

Sponsored Stories und Page Post Ads sind die vielseitigsten Formate

Mobile ist aber gerade für das Installment von Apps besonders interessant -> „Mobile app install add“

5 Regeln für Facebook AdVertising

Regel 1: Targeting bei Facebook St.Pauli = Astra

5 Regeln für Facebook AdVertising Regel 1: Targeting bei Facebook St.Pauli = Astra 13

13

Facebook Ads & Targeting

Demographisches Targeting: Land, Wohnort, Geschlecht, Alter,

Interessen: Interessen, Likes, Beziehungsstatus, Ausbildung, Arbeitsplatz

Soziales Targeting: Likes, Kommentaren,

Technical Targeting: iOS, Android, Ipad, Iphone

Ausbildung, Arbeitsplatz Soziales Targeting: Likes, Kommentaren, Technical Targeting: iOS, Android, Ipad, Iphone 15
Ausbildung, Arbeitsplatz Soziales Targeting: Likes, Kommentaren, Technical Targeting: iOS, Android, Ipad, Iphone 15
Ausbildung, Arbeitsplatz Soziales Targeting: Likes, Kommentaren, Technical Targeting: iOS, Android, Ipad, Iphone 15

15

✦ Fanpage der Black Eyed Peas 16

Fanpage der Black Eyed Peas

Interessen targeten

Präzise Interessen: Sehr genaues Targeting einzelner Interessen zum Beispiel anhand der Mitgliedschaft bei einer Unternehmensseite

Themen: Sind Zusammenfassungen von Facebook, die erweiterte Zielgruppen adressieren

Erweiterte Kategorien: Sind zum Beispiel Kategorien, wie Frischvermählte, Eltern mit Kindern zwischen 4-12 oder die Geburtstag in einer Woche haben

Wie kommen die Filter und Kategorien zustande: Die Filteroptionen basieren auf Daten, die Facebook-Nutzer in ihrem Profil hinterlegen. Das sind demografische Daten, die im Reiter „Info“ hinterlegt werden, „Gefällt mir“-Angaben und Eintragungen von so genannten Lebensereignissen auf der Chronik. Weiterhin neben diesen strukturierten Daten, gehen auch viele davona aus, das Facebook semantisch Interessen erkennen kann.

neben diesen strukturierten Daten, gehen auch viele davona aus, das Facebook semantisch Interessen erkennen kann. 17
neben diesen strukturierten Daten, gehen auch viele davona aus, das Facebook semantisch Interessen erkennen kann. 17

17

Targeting von Astra Fans in München

2,220 Fans in der Kategorie „ FC St. Pauli“, die in München wohnen

4,440 die inn Deutschland, Frauen zwischen 25 und 50, denen Trivial Pursuit gefällt und die Single sind

Kosten pro Klick für die „Trivial Pursuit“ Kampagne = das vorgeschlagene Gebot liegt zwischen 0.26– 0.61 pro Klick

für die „Trivial Pursuit“ Kampagne = das vorgeschlagene Gebot liegt zwischen € 0.26– € 0.61 pro
für die „Trivial Pursuit“ Kampagne = das vorgeschlagene Gebot liegt zwischen € 0.26– € 0.61 pro

18

Targeting von Astra Fans in München

CPC: Der weltweite durchschnittliche CPC liegt bei 0,60

CTR: Die durchschnittliche Klickrate bei 0,034%

Die CTR sinkt nach durchschnittlich 6 Impressionen um fast 40%

CVR: Die Konversionsrate reduziert sich um 75% nach 6 Impressionen

Stichwort: „Ad Burnout“

Quelle: http://www.social-brand-value.com/wp- content/uploads/2012/07/ecc18d55-139d-4d71- be1a-e47a36a7e776_updated_- 19
Quelle: http://www.social-brand-value.com/wp- content/uploads/2012/07/ecc18d55-139d-4d71- be1a-e47a36a7e776_updated_- 19

19

5 Regeln für Facebook AdVertising

Regel 2: Die richtige Ad für das richtige Ziel - die wichtigsten Facebook Ads

5 Regeln für Facebook AdVertising Regel 2: Die richtige Ad für das richtige Ziel - die

20

Facebook Ads - Fans aufbauen

Ziel: Fans aufbauen - Non Fan Targeting

Geeignete Werbeform: Page Like Ad oder Page Like Sponsored Story

Tools: Facebook Ads Web Appliaktion, Power Editor ( nur Google Chrome)

KPIs: Cost Per Fan

Story ✦ Tools: Facebook Ads Web Appliaktion, Power Editor ( nur Google Chrome) ✦ KPIs: Cost
Story ✦ Tools: Facebook Ads Web Appliaktion, Power Editor ( nur Google Chrome) ✦ KPIs: Cost

Text

21

Facebook Ads - Fan Engagement

Ziel: bestehende Fans auf eigene interessante Inhalte aufmerksam machen

Geeignete Werbeform: Page post like sponsored story

Tools: Facebook Ads Web Appliaktion, Power Editor (nur Google Chrome)

KPIs: Engagement Rate / Likes, Comments / Shares pro Posting

Appliaktion, Power Editor (nur Google Chrome) ✦ KPIs: Engagement Rate / Likes, Comments / Shares pro
Appliaktion, Power Editor (nur Google Chrome) ✦ KPIs: Engagement Rate / Likes, Comments / Shares pro

Text

22

Facebook Ads - Eigene FB Apps bewerben

Ziel: bestehende und neue Fans auf eigene Facebook Applikationen aufmerksam machen

Geeignete Werbeform: App shared sponsored story

Tools: Facebook Ads Web Appliaktion, Power Editor (nur Google Chrome)

KPIs: App Installs

story ✦ Tools: Facebook Ads Web Appliaktion, Power Editor (nur Google Chrome) ✦ KPIs: App Installs
story ✦ Tools: Facebook Ads Web Appliaktion, Power Editor (nur Google Chrome) ✦ KPIs: App Installs

Text

23

5 Regeln für Facebook AdVertising

Regel 3: Targeting und Content für bessere Ergebnisse

5 Regeln für Facebook AdVertising Regel 3: Targeting und Content für bessere Ergebnisse 25

25

Experiment 1: Allgemeines Targeting

Experiment 1: Allgemeines Targeting ✦ Ziel: Seminarteilnehmer für die 121WATT gewinnen ✦ Impressionen:? ✦
Experiment 1: Allgemeines Targeting ✦ Ziel: Seminarteilnehmer für die 121WATT gewinnen ✦ Impressionen:? ✦

Ziel: Seminarteilnehmer für die 121WATT gewinnen

Impressionen:?

Klicks: ?

CTR: ?

CPC: ?

26

Experiment 1: Allgemeines Targeting

Experiment 1: Allgemeines Targeting ✦ Ziel: Seminarteilnehmer für die 121WATT gewinnen ✦ Impressionen: 277.000 ✦
Experiment 1: Allgemeines Targeting ✦ Ziel: Seminarteilnehmer für die 121WATT gewinnen ✦ Impressionen: 277.000 ✦

Ziel: Seminarteilnehmer für die 121WATT gewinnen

Impressionen: 277.000

Klicks: 61

CTR: 0,022%

CPC: 0,79

Learning: Direktes Verkaufen(SEO Seminar) funktioniert nicht wirklich auf Facebook

27

Experiment 2: Page Post Like Ad

Experiment 2: Page Post Like Ad ✦ Ziel: Neue Fans aufbauen ✦ Impressionen: ? ✦ Klicks:
Experiment 2: Page Post Like Ad ✦ Ziel: Neue Fans aufbauen ✦ Impressionen: ? ✦ Klicks:

Ziel: Neue Fans aufbauen

Impressionen: ?

Klicks: ?

CTR: ?

CPC: ?

Learning: Schaffen beständig neue Fans bei guter CTR. Als Sponsored Story mit leicht besserer CTR

28

Experiment 2: Page Post Like Ad

Experiment 2: Page Post Like Ad ✦ Ziel: Neue Fans aufbauen ✦ Impressionen: 391,428 ✦ Klicks:
Experiment 2: Page Post Like Ad ✦ Ziel: Neue Fans aufbauen ✦ Impressionen: 391,428 ✦ Klicks:

Ziel: Neue Fans aufbauen

Impressionen: 391,428

Klicks: 411

CTR: 0,105%

CPC: 0,59

Learning: Schaffen beständig neue Fans bei guter CTR, als Sponsored Story mit leicht besserer CTR

29

Experiment 3: Targeting auf Fans

Experiment 3: Targeting auf Fans ✦ Grundsätzlich: Bilder funktionieren immer gut ✦ Noch besser: Bilder mit
Experiment 3: Targeting auf Fans ✦ Grundsätzlich: Bilder funktionieren immer gut ✦ Noch besser: Bilder mit

Grundsätzlich: Bilder funktionieren immer gut

Noch besser: Bilder mit bekannten Leuten

Impressionen: ?

Klicks: ?

CTR: ?

CPC: ?

30

Experiment 3: Targeting auf Fans

Experiment 3: Targeting auf Fans ✦ Grundsätzlich: Bilder funktionieren immer gut ✦ Noch besser: Bilder mit
Experiment 3: Targeting auf Fans ✦ Grundsätzlich: Bilder funktionieren immer gut ✦ Noch besser: Bilder mit

Grundsätzlich: Bilder funktionieren immer gut

Noch besser: Bilder mit bekannten Leuten

Impressionen: 38,858

Klicks: 1,259 Klicks

CTR: 3,240%

CPC: 0,10

Werbeform: Direkt Bewerbung aus der Facebook Page

31

Experiment 4: Targeting auf FB Ads

Experiment 4: Targeting auf FB Ads ✦ Grundsätzlich: Bilder funktionieren immer gut ✦ Noch besser: Bilder
Experiment 4: Targeting auf FB Ads ✦ Grundsätzlich: Bilder funktionieren immer gut ✦ Noch besser: Bilder

Grundsätzlich: Bilder funktionieren immer gut

Noch besser: Bilder mit bekannten Leuten

Impressionen: 38,858

Klicks: 1,259 Klicks

CTR: 3,240%

CPC: 0,10

32

Ad Burnout - permanent neue Impulse seten

Ad Burnout - permanent neue Impulse seten ✦ Grundsätzlich nach 6 - 7 Ad Impressionen bei
Ad Burnout - permanent neue Impulse seten ✦ Grundsätzlich nach 6 - 7 Ad Impressionen bei

Grundsätzlich nach 6 - 7 Ad Impressionen bei einem einzelnen Nutzer sinken CTR und damit auch Impressionen rapide

Nutzer wollen auf Facebook neue Sachen sehen, immer die gleichen Werbeanzeigen führen zur Ermüdung und damit zum Ignorieren der Facebook Ads

Fotos mit Personen, nützlichen Inhalte, kostenlose Inhalte mit gutem sozialem Targeting funktionieren sehr gut.

Nicht so gut: Firmenlogos, Direkter Abverkauf ohne sozialem Targeting

33

5 Regeln für Facebook AdVertising

Regel 4: Genaues Tracking verwenden

5 Regeln für Facebook AdVertising Regel 4: Genaues Tracking verwenden 34

34

Kampagnentracking mit Google Analytics

Kampagnentracking mit Google Analytics ✦ ✦ Kampagenemedium : zum Beispiel cpc ✦ Kampagnencontent : Wäre in

Kampagenemedium: zum Beispiel cpc

Kampagnencontent: Wäre in der Logik die Anzeigengruppe - hier zum Beispiel das Targeting auf Facebook

Kampagnenname: Entspricht der Kampagnenbezeichnung aus Google AdWords

Kampagnenquelle: Facebook

35

Kampagnentracking mit Google Analytics

Kampagnentracking mit Google Analytics ✦ Messung der Ergebnisse bei der Verlinkung externer URLs von Facebook aus

Messung der Ergebnisse bei der Verlinkung externer URLs von Facebook aus

5 Regeln für Facebook AdVertising

Regel 5: Facebook Controlling nutzen

5 Regeln für Facebook AdVertising Regel 5: Facebook Controlling nutzen 37

37

Facebook Ads Controlling nutzen

Facebook Ads Controlling nutzen ✦ Cost per Fan bei der Kampagne 121WATT Facebook Fans lag bei

Cost per Fan bei der Kampagne 121WATT Facebook Fans lag bei 0,55 pro Fan -> 230,73 / 416

5 Regeln für Facebook AdVertising

Zusammenfassung und weitere Quellen nutzen

5 Regeln für Facebook AdVertising Zusammenfassung und weitere Quellen nutzen 39

39

Zur 121WATT ✦ Alexander Holl, ehemals Director bei AltaVista und Yahoo und Geschäftsführer der kalaydo.de,

Zur 121WATT

Alexander Holl, ehemals Director bei AltaVista und Yahoo und Geschäftsführer der kalaydo.de, und Holger Meyer, der erste Mitarbeiter und spätere Country Director von Google Deutschland, haben 2008 die 121WATT gegründet.

41
41

Unser Schwerpunkt: Seminare & Inhouse Workshops zu

SEO

Marketing ✦ SEO ✦ Social Media ✦ Affiliate Marketing ✦ Conversion Optimierung ✦ und Google Analytics

Das sagen andere zur 121WATT

42
42