Sie sind auf Seite 1von 76

!

LFREDO-"ONANNO

6OM:ENTRUM
ZUR0ERIPHERIE
-ANTZ 'REBEL2EUBLIN
-'2
!LFREDO-"ONANNO

6OM:ENTRUMZUR0ERIPHERIE

-ANTZ 'REBEL2EUBLIN DATARETRIBAL


6OM:ENTRUMZUR0ERIPHERIE
+OORDINATIONSSTELLEINTERNATIONALEANARCHISTISCHE3CHRIFTEN
$EUTSCHSPRACHIGE%RSTAUmAGE!UGUSTn"EGRENZTE!UmAGE

6OM+RAWALLZUM!UFSTAND
-!4%2)!,)%.:523/,)$!2)4­4-)4$%."%42/&&%.%.$%2
2%02%33)/.'%'%.!.!2#()34)..%.).)4!,)%.(%2"34k

:WEITE!UmAGE 
COPYRIOT ALLE2ECHTEVORENTHALTEN
i.AZI #RUSTFUCKOFFw "AND
6ERLAG 3ATZUND$RUCK
-ANTZ 'REBEL2EUBLIN
$ATARETRIBAL :OLLIKON
)NHALT

6OM:ENTRUMZUR0ERIPHERIE
%INLEITUNG $ANIELA#ARMIGNANI 

6ORWORT $# 

$AS7ERKDES2EVOLUTIONÊRSDER2EVOLUTIONÊRIN
)L,AVORODELRIVOLUZIONARIO !LFREDO"ONANNO 

$IE&àLLEDES)LLEGALITÊTSBEGRIFFS
#ONSIDERAZIONISULLILLEGALITÈ !LFREDO"ONANNO 

%INHEITSORGANISATIONUNDINFORMELLE/RGANISIERUNG
u/RGANIZZAZIONEDIESINTESIEORGANIZZAZIONEINFORMALEv !LFREDO"ONANNO 

!FlNITÊTUNDINFORMELLE/RGANISATION
!FlNITÈEORGANIZZAZIONEINFORMALE !LFREDO"ONANNO 

)NDIVIDUUM !FlNITÊTSGRUPPE !UFSTAND


)NDIVIDUO GRUPPODIEAFlNITÈ INSURREZIONE !LFREDO"ONANNO 

!FlNITÊTSGRUPPE)NFORMELLE/RGANISATION!UFSTAND
'RUPPIDIAFlNITÈ ORGANIZZAZIONEINFORMALE INSURREZIONE!LFREDO"ONANNO 

.!#(7/24 *OCHEN+NOBLAUCH 

6OM+RAWALLZUM!UFSTAND
%INLEITUNGDERÃBERSETZER)NNENZUM4EXT 

%INLEITUNG *EAN7EIR 

6OM+RAWALLZUM!UFSTAND
&àREINE!NALYSEEINES:EITALTERSDES7ANDELS
6ONPOSTINDUSTRIELLENZUPOSTREVOLUTIONÊREN)LLUSIONEN
7ANDLUNGENINDER'ESELLSCHAFT !LFREDO"ONANNO 

!NARCHISMUSUND!UFSTANDSPROJEKT !LFREDO"ONANNO 

$)%2%02%33)/.5.$$!3+/.3425+4 
%).,%)45.' SIERUNGZUM/PFERFALLENWàRDE
/FT FàHRTEN DIESE +ONZEPT SELBST UNTER DEN !NARCHISTIN
$AS ,ESEN DER FOLGENDEN 4EXTE IST EINER %RFORSCHUNG DER NEN DIESICHSEITGERAUMER:EITDAMITAUSEINANDERSETZEN
-EERE GLEICHZUSETZEN %INER 2EISE DIE GEWOHNTE "EGRIF ZU ZIEMLICHER 6ERWIRRUNG $ER 3CHWERPUNKT DES -ISSVER
FEMITANDEREN)NHALTENFàLLT BEIDERMANAUFSELTENEUND STÊNDNISSESLIEGTOFTDARIN DASSBESTIMMTE!SPEKTEDIESES
WERTVOLLE0ERLENSTOSSENKANN WENNMANNURTIEFGENUG +ONZEPTESMITEINER!RT,IEBESBEZIEHUNGIMENGSTEN3INNE
INS -EER EINDRINGT UND DAS 5NGEWISSE IN SICH SELBST EIN GLEICHGESETZTWURDENUNDWERDEN"ONANNOSCHLIESSTZWAR
DRINGENLÊSST EINEKÚRPERLICHE)NTIMITÊTUNTER!FlNITÊTSGENOSS)NNENNICHT
%INE2EISEMITDER6ORAUSSETZUNG DASEIGENEi)CHwSUCHEN AUS REDUZIERTUNDBEGRENZTSEIN+ONZEPTJEDOCHAUCHNICHT
UNDlNDENZUWOLLEN DASi)CHhDER!NDERENKENNENLER DARAUF-IT,IEBEHATDAS+ONZEPTDER!FlNITÊTSICHERLICHET
NENZUWOLLEN UMSIEGEGEBENENFALLSINDAS!BENTEUERDER WASZUTUN,IEBEZUR3ELBSTBESTIMMUNGUND3ELBSTVERWAL
+OMPLIZENSCHAFTVERWANDELNZUKÚNNEN TUNG ,EBENSLUSTUND&REUDE ,IEBEZUR&REIHEIT)M2AHMEN
%IN !BENTEUER DAS DIE ,ANGEWEILE DIE 3ICHERHEITEN DIE DER,IEBEZUR&REIHEITBElNDETSICHAUCHDIE,IEBEZUDEN
6ORSCHRIFTEN DIEEIGENE/HNMACHT DIE"EZIEHUNGSARMUT !FlNITÊTSGENOSS)NNEN EINE,IEBE DIEàBERDIE6ORSTELLUNG
MITSICHSELBSTUNDANDEREN DIEGEISTIGEN'EFÊNGNISSEUND EINESTRADITIONELLEN,IEBESVERHÊLTNISSESHINAUSGEHT DIESICH
(IERARCHIENEINFàRALLEMALZERSTÚRT WENNMANESNURWILL INDEREIGENEN"EFREIUNGUNDSOMITAUCHINDERDEN!FlNI
7ASDEN!UTOREN !LFREDO"ONANNO BETRIFFT ISTESBEMER TÊTSGENOSS)NNENVERWIRKLICHT%INE,IEBE DIESICHALS!KTION
KENSWERT MITWELCHER+OHÊRENZUND+ONSEQUENZERSEINE INDER3OLIDARITÊTSPIEGELT BERUHENDAUFDERGEGENSEITIGEN
4HEORIENAUCHINDER0RAXISREALISIERT %RGRàNDUNGEINESGEMEINSAMEN0ROJEKTES6ERTRAUENUND
!LSJUNGER-ANNWARER4EILDER7ELT DIEERHEUTEANGREIFT GEMEINSAME%RGRàNDUNGKÚNNENALSONURàBERDIE!KTION
3EINEÃBERLEGUNGENSINDALSONICHT&RUCHTEINESVONlNAN DEREIGENEN"EFREIUNGENTDECKTWERDEN
ZIELLER!RMUTUND)GNORANZGEPRÊGTEN,EBENS SONDERNDIE $IE !FFNITÊTSGRUPPEN SIND LETZTENDLICH DURCH EIN GEMEIN
BEWUSSTEUNDENTSCHLOSSENE6ERWEIGERUNGGEGENàBEREI SAMES,EBENSPROJEKT DIEINFORMELLE/RGANISATION VERBUN
NER+LASSENSCHICHT DIEINDER!USBEUTUNGUND5NTERDRà DENALLDASZUZERSTÚREN DASIHRENEIGENEN,EBENSRAUM
CKUNGDER-ENSCHENIHRE$ASEINSBERECHTIGUNGSIEHT UND IHREEIGENEN7àNSCHE IHREEIGENE,EBENSVORSTELLUNGBE
DERERNICHTWEITERANGEHÚRENWOLLTE HINDERT ALLES WASSIEDARANHINDERT SICHVONDENFALSCHEN
$ASUNTERSCHEIDETIHNVONVIELEN!NARCHISTINNEN DIEDIE 7ERTENDER'ESELLSCHAFTZUBEFREIEN
SE7ELTMEISTNURVOM(ÚRENSAGENKENNENUNDABLEHNEN $AMITWEICHT"ONANNODEUTLICHVONFESTGELEGTEN0ROGRAM
SICHABERNIEVORDIEKONKRETE%NTSCHEIDUNGGESTELLTSAHEN MEN DER!USWAHLFESTGELEGTER+AMPFMITTELN FESTGELEGTER
ANIHRTEILNEHMENZUKÚNNENODERSICHVONIHRZUBEFREIEN :EITEN UND "ESCHLàSSEN AB $IE ANARCHISTISCHE INFORMELLE
UNDSIEBISZUIHRER:ERSTÚRUNGZUBEKÊMPFEN /RGANISATIONSTEHTIM+ONTRASTZUDERSPEZIlSCHEN/RGANI
3EINE ,EBENSENTSCHEIDUNG FàHRTE IHN SICHERLICH ZU EINEM SATION AUCHWENNDIESEANARCHISTISCHIST
INTERESSANTEREN UND BEFRIEDIGENDEREN ,EBEN ALS DAS VON !UCH DAS +ONZEPT DER INFORMELLEN /RGANISATION BERUHT
OBERmÊCHLICHEN UND FALSCHEN 7ERTEN BESTIMMTE $ABEI HAUPTSÊCHLICHAUFDER,EBENSEINSTELLUNGDER%INZELNENODER
TRUG ER IMMER WIEDER DIE +ONSEQUENZEN SEINES &REIHEITS DERKLEINEN!FlNITÊTSGRUPPEN DIEFàRSICHENTSCHEIDEN MIT
DRANGESWIEDERHOLTE-ALESAHERSICH'EFANGENSCHAFTUND WELCHEN-ITTELNUNDZUWELCHEN:EITENSIEDIEEXISTIEREN
2EPRESSIONKONFRONTIERT$ABEIBEKANNTEERSICHIMMERZU DEN6ERHÊLTNISSEANGREIFENMÚCHTEN
SEINER i3CHULDw EIN FREIER -ENSCH ZU SEIN EIN SELBSTBE $ER +ONTAKT UNTER !FlNITÊTSGRUPPEN BESTEHT àBER EIGENE
STIMMTES,EBENZUFàHREN !NARCHISTZUSEIN 0UBLIKATIONEN IHR :USAMMENlNDEN BERUHT AUF EIGENEN
)M ,AUFE DER *AHRE ENTWICKELTE "ONANNO DIE 4HEORIE DER 0ROJEKTEN$ABEILIEGTDER3CHWERPUNKTNIEAUFEINERQUAN
KLEINEN DURCH DIE AUFSTÊNDISCHE -ETHODE VERBUNDENEN TITATIVEN6ERGRÚSSERUNGDERINFORMELLEN/RGANISATION SON
!FlNITÊTSGRUPPEN DIEAUFEINENSPONTANENODERVONDEN DERNTATSÊCHLICHINEINERQUALITATIVEN%RWEITERUNG
!NARCHISTINNEN SELBST HERBEIGEFàHRTEN -ASSENAUFSTAND $AS :USAMMENlNDEN DER !FlITÊTSGRUPPEN WIRD VON DEN
VORBEREITETSIND EIGENEN 7àNSCHEN UND 6ORSTELLUNGEN DER %INZELNEN BE
3EIN+ONZEPTDES-ASSENAUFSTANDESLÚSTSICHJEDOCHVONDER STIMMT UND DAUERT SOLANGE AN WIE ES DAS GEMEINSAME
TRADITIONELLEN6ORSTELLUNGEINES!UFSTANDESUNDENTWICKELT 0ROJEKTBENÚTIGT UMSICHDANNSOFORTWIEDERAUFZULÚSEN
EINEMODERNERE6ORGEHENSWEISE&àR"ONANNOBEGINNTDER $IE4EXTEVON"ONANNOSINDANFANGSMEISTETWASSCHWIERIG
!UFSTANDNICHTAM4AG8 SONDERNBEREITSHIERUNDJETZT IM ZULESEN DASIEINDEMLESENDEN)NDIVIDUUMMEHRFACHE7I
ALLTÊGLICHEN,EBENJEDESEINZELNEN)NDIVIDUUMS$IERASANTE DERSPRàCHEAUFREISSENKÚNNEN HAUPTSÊCHLICHIM"EZUGAUF
%NTWICKLUNGUND!USARBEITUNGDER4ECHNOLOGIEERKENNTER SICHSELBSTUNDDEREIGENEN,EBENS UND+AMPFPRAXIS
ALS(AUPTANGRIFFSPUNKT UNDSCHLÊGTDEREN:ERSTÚRUNGàBER %SHANDELTSICHALSONICHTUM4EXTE DIEMALEBENNEBEN
VIELEKLEINE AUFDIESEM'EBIETVERSTREUTE!KTIONENVOR BEIGELESENWERDENKÚNNEN3OLLTEDASDER!NSPRUCHSEIN
$IE VON IHM ALS !FlNITÊT BEZEICHNETE 6ERBINDUNG UNTER WERDEN SIE NOCH SCHWIERIGER JA SOGAR ALS UNVERSTÊNDLICH
!NARCHISTINNEN KANNEINER7ELTANSCHAUUNGODER,EBENS SCHEINEN
EINSTELLUNG GLEICHGESETZT WERDEN !UF DIESES +ONZEPT IN )CHWàNSCHEDIR3PASSBEIDIESEMINMEINEN!UGENENDLO
DIESER %INLEITUNG NÊHER EINZUGEHEN IST SCHIER UNMÚGLICH SENUNDUNBEGRENZTEN!BENTEUERAUFDER3UCHENACHSICH
DAESVONVIELEN!SPEKTENUND3CHATTIERUNGENGEPRÊGTIST SELBST
UNDDIE'ENAUIGKEITDESHALBEINERALLZUGROSSEN3CHEMATI $ANIELA#ARMIGNANI
6/27/24 2EVOLUTIONÊRINNEN DIE IHRE %RFAHRUNGEN ZWISCHEN !N
FANG DER ER UND !NFANG DER ER *AHRE BEGANNEN
3CHLECHTE :EITEN MIESE 3TIMMUNG 6ERWIRRUNG "EZIE VOM 3YSTEM VOLLSTÊNDIG AUFGESAUGT $IE %RFAHRUNGEN
HUNGSKISTE $AS SIND AM %NDE DIESES *AHRHUNDERTS DIE DER ER *AHRE DIE SICH ALS SPEZIlSCHE /RGANISATIONEN
3TIMMEN DIEAUSDEM3ARGDERSOGENANNTENANTAGONIS ZUSAMMENFASSEN LASSEN ALSO HIERARCHISCH AUFGEBAUTE
TISCHEN"EWEGUNGDRINGEN3ELBSTDIEWENIGEN2EBELLEN KÊMPFENDE:USAMMENHÊNGE DIESICHDADURCHMEISTIN
UND REVOLUTIONÊREN )NDIVIDUEN DIE NACH WIE VOR NICHT DEN5NTERGRUNDTREIBENLIESSEN UNDDEREN0RAXIS DEN
DEN 7EG DER 2ESIGNATION EINGESCHLAGEN HABEN UND BEWAFFNETEN+AMPFAUFHERKÚMMLICHE MEISTMILITARIS
HARTNÊCKIGANIHREREIGENEN"EFREIUNGFESTHALTEN BLEIBEN TISCHE!RTZUVERSTEHEN SINDANSICHSELBSTGESCHEITERT
VONDIESERGENERELLEN-IESMACH 3TIMMUNGNICHTIMMER $IEJENIGEN DIE !NFANG DER {ER MIT EINER REVOLUTIO
VERSCHONT,ETZTENDLICHMàSSENSIEIHRE+RÊFTENICHTNUR NÊREN !USEINANDERSETZUNG BEGONNEN HABEN BElNDEN
FàR DEN +AMPF GEGEN DEN OFFENSICHTLICH &EIND EINSET SICH ALSO IN DEM 7IDERSPRUCH SICH WEDER AUF DIE NÊ
ZEN SONDERN SICH AUCH MIT DEN 7IDERSPRàCHEN AUSEI HERE 6ERGANGENHEIT POSITIV BEZIEHEN ZU KÚNNEN NOCH
NANDERSETZEN DIEAUSIHREMEIGENEN)NNERENSTAMMEN DIENOTWENDIGEN%RFAHRUNGEN -ITTELUND%LEMENTEZU
UNDZUSÊTZLICHMITDENEN DIEVONAUSSENKOMMEN BESITZEN UMEINENNEUEN7EGHEMMUNGSLOSEINSCHLA
3OWEITDAS"EWUSSTSEINEINESJEDENREVOLUTIONÊREN)NDI GENZUKÚNNEN"EGLEITETWERDENSIEAUFDEREINEN3EITE
VIDUUMSAUSREICHENMàSSTE UMMITSICHSELBSTIM2EI IMBESTEN&ALLEVONDENWENIGEN2EVOLUTIONÊRINNENDER
NEN ZU SEIN ZU WISSEN DASS DER EINGESCHLAGENE 7EG ER *AHRE 'ENERATION DIE ENTWEDER SELBST SCHON SEIT
SEIN UND NUR SEIN 7EG IST ES DAHER DIE VOLLE 6ERANT *AHRENIM'EFÊNGNISSITZEN ALSODADURCHBEHINDERTSIND
WORTUNG FàR ALLE +ONSEQUENZEN SEINES (ANDELNS ALLEIN IHREEIGENEN%RFAHRUNGENMITEINERGEWISSEN&REIZàGIG
àBERNEHMEN MUSS SO KANN JEDOCH NICHT VERLEUGNET KEIT AUSZUTAUSCHEN ODER DESÚFTEREN !NSPRàCHE HABEN
WERDEN DASSEINESTARKE%NERGIE DIEINKOLLEKTIVEN:U ODER +ENNTNISSE UND àBERWUNDENE GEISTIGE 0ROZESSE
SAMMENHÊNGEN UND +ÊMPFEN IN WELCHER &ORM AUCH VORAUSSETZEN DIEDER2EALITÊTLEIDERNICHTENTSPRECHEN
IMMER ENTSTEHEN KANN DIESEN 7EG DOCH ZIEMLICH ER !UFDERANDEREN3EITEBElNDETSICHEINEFREUDLOSE DE
LEICHTERT PRIMIERTE DESORIENTIERTE 3ZENE DIE SICH IHRER -ÊNGEL
3TELLEN WIR UNS JEDOCH DER 2EALITÊT WIR BElNDEN UNS ZWARBEWUSSTIST ESABERVORZIEHT SICHDERSCHEINBAREN
IN EINEM :EITRAUM IN DEM EINE 5MSTRUKTURIERUNG DER )NFRAGESTELLUNGDES)NDIVIDUUMSANSICHZUWIDMEN$AS
-ACHT IN VOLLEM 'ANGE IST $ABEI SPIELEN DIE TECHNO %RGEBNISDABEISINDNICHTMEHRNACHVOLLZIEHBARE$EBAT
LOGISCHEN6ERÊNDERUNGENEINEAUSSCHLAGGEBENDE2OLLE TENWIEZ"DIEGANZE3EXISMUSDEBATTE DIESOMITDAZU
$AS'EFàHL STÊNDIGNEUENÃBERWACHUNGSMASSNAHMEN NUTZENUNDDAHERAUCHSOGERNEUNTERSTàTZTWERDEN
AUSGELIEFERT ZU SEIN GROSSER ,AUSCHANGRIFF :ENSURVER SICHSELBSTVONDER&RAGEEINERREVOLUTIONÊREN0RAXISAB
SUCHE IM )NTERNET ELEKTRONISCHE 1UITTUNGEN +REDIT ZULENKEN UND NICHT ZULETZT UM ALS &EUERLÚSCHER JEGLI
KARTEN 6IDEOKAMERAS AN DEN UNERWARTETSTEN %CKEN CHER POTENTIELLE &LAMME DER 2EVOLTE ZU DIENEN OHNE
UND%NDENUSW FàHRTENTWEDERZUR3ELBSTZENSURODER DABEI ZU BEMERKEN DASS SIE IM 3INNE DES 3TAATES UND
ZURENTGEGENGESETZTEN2EAKTION AUSPSYCHOLOGISCHEM DERHERRSCHENDEN6ERHÊLTNISSEHANDELT
3ELBSTSCHUTZ DIESE -ASSNAHMEN NICHT RICHTIG EINSCHÊT $IEWENIGEN)NDIVIDUEN DIEDIESEN4EXTàBERHAUPTLE
ZENZUKÚNNENODERZUWOLLENUNDSIENICHTWEITERZU SEN UND SICH EVENTUELL AUCH KONSTRUKTIV ANGESPROCHEN
BEACHTEN FàHLEN WERDENJEDOCHMITMIRàBEREINSTIMMEN DASSES
$AMITTUTSICHEIN$ILEMMAAUFPSYCHISCHER%BENEAUF NICHTMÚGLICHIST AUFDAS6ERSTÊNDNISDERÊLTEREN'ENOS
DAS HEUTZUTAGE VIELEN 2EVOLUTIONÊRINNEN ZU SCHAFFEN SINNEN ODER AUF DAS%RWACHENDERJàNGEREN 'ENOSSIN
MACHT DAS "EWUSSTSEIN DASS EINE SOFORTIGE 6ERHAL NEN ZU WARTEN $AS WàRDE BEDEUTEN DEM 3TAAT NOCH
TENSVERÊNDERUNG NOTWENDIG IST DIE JEDOCH WEDER ZUR MEHR:EITZUGEBEN SEINE!NGRIFFEAUFALLE!USGEBEU
3ELBSTZENSURUND2ESIGNATIONFàHRENDARFNOCHZUR5N TETENUND5NTERDRàCKTENAUSàBENZUKÚNNEN!LSOLIEGT
TERBEWERTUNGDERTATSÊCHLICHEN2EPRESSIONSATTACKENMIT ESNAHE AUSEIGENEN+RÊFTEN EIGENEM"EWUSSTSEINUND
DENNEUENTECHNOLOGISCHEN-ITTELN&EHLERHAFTE3ELBST 7ILLEN EINENEIGENEN7EGEINZUSCHLAGEN EINEN7EG
EINSCHÊTZUNGENDER!RTi7ARUMSOLLTENDIEGERADEMICH DERINDIESER:EITBESONDERSSCHWERZUBEWÊLTIGENSEIN
àBERWACHEN SOWICHTIGBINICHJANUNAUCHWIEDERNICHT WIRD WAS EINEN GEWISSEN 2àCKHALT ANBELANGT ,ETZT
BINJASCHLIESSLICHWEDERDIE-EINHOFNOCHDER"AADERw ENDLICH DENKE ICH ABER DASS SICH DIESES SCHEINBAR NE
ODERiWIRSINDJASOWENIGE DASSDIENATàRLICHGARNICHTS GATIVE%LEMENTALSSEHRPOSITIVHERAUSSTELLENKÚNNTE DA
ANDERESZUTUNHABEN ALSMICHUNDMEINE:USAMMEN DIEJENIGEN DIEHEUTEDEN-UTUNDDIE"EREITSCHAFTZUM
HÊNGEZUàBERWACHENwFàHRENOFTZUGRAVIERENDEN2E !UFSTANDINIHREMEIGENEM,EBENSBEREICHAUFBRINGEN
AKTIONEN DES )NDIVIDUUMS UND STàRZEN ES IN +ONmIKTE EINEEIGENE3TÊRKEZEIGENMàSSEN DIEIHNENKEIN2ESO
MITSICHSELBST AUSDENENESOFTSCHWERIST WIEDERHER ZIALISIERUNGSPROGRAMM KEINE0RÊMIEUNDNICHTMALDIE
AUSZUKOMMEN$IE4ATSACHE DASSWIRUNSAUCHINEINER GRÚSSTE6ERWIRRUNGDER3ZENENEHMENKANN
5MSTRUKTURIERUNGSPHASE DERREVOLUTIONÊREN"EWEGUNG 5M DIESEN 7EG JEDOCH àBERHAUPT IN "ETRACHT ZIEHEN
BElNDEN ERSCHWERTESZUSÊTZLICH EINENDEUTLICHENUND ZUKÚNNEN ERFORDERTESEINERREVOLUTIONÊREN0RAXISUND
KLARENREVOLUTIONÊREN7EGEINZUSCHLAGEN 4HEORIE DIESICHDEUTLICHUNDEINFàRALLE-ALVONDEN
"IS AUF WENIGE !USNAHMEN WURDE DIE 'ENERATION DER MEISTEN0RAKTIKENDERER*AHRETRENNENMUSS6ORBEI


SINDDIE:EITEN INDENENMANSICHNOCHDER)LLUSIONHIN UNDSICHIHRERZUBEDIENEN$ABEISOLLTEESSICHNICHTEINER
GEBENKONNTE DASSDIE1UANTITÊTDIE1UALITÊTAUSMA OBERmÊCHLICHEN7ISSENSBEGIERDEHINGEBEN JEDOCHSEINE
CHE DASSDIE-ASSEDANKENDAUFUNSZUKOMMENWIRD (ANDLUNG NICHT DURCH ALLZUVIEL THEORETISCHE %RGRàNDUNG
UNDSICHUNSEREREVOLUTIONÊREN4HEORIENVORLAUTER7IS DER)NSTRUMENTEHINAUSZÚGERN%IN'LEICHGEWICHTAUFTHE
SENSDURST GEGENSEITIG AUS DEN (ÊNDEN REISST !UCH IN ORETISCHER UND PRAKTISCHER %BENE ZU lNDEN IST SICHERLICH
DIESER(INSICHTBElNDENWIRUNSNICHTGERADEAUFERFREU EINESDERAMSCHWIERIGSTENZUERREICHENDEN%LEMENTE
LICHSTEM4ERRAIN$ER+ONKURRENZKAMPFUMDIE!RBEITS $AS +ONZEPT DER INFORMELLEN /RGANISATION WURDE AUCH
PLÊTZE DIE +OMMUNIKATIONSSCHWIERIGKEITEN DIE 6OLKS SCHON IN $EUTSCHLAND ERGRàNDET UND HAUPTSÊCHLICH IM
VERDUMMUNGHAUPTSÊCHLICH DURCHDIE-ASSENMEDIEN "EREICH DER !NTI !+7 +ÊMPFE àBER *AHRE HINAUS ANGE
DIE3CHEINWELTDES)NTERNETUNDDER#YBERFRAKTIONSIND WANDT"ESONDERSIN'ORLEBENERWEISTSICHDIESES+ONZEPT
!USDRUCKEINER2EALITÊT DIESICHSICHERLICHNICHTVERBES ALS EFlZIENT UND IM ANTIAUTORITÊREN 3INNE PRAKTIZIERBAR
SERT SONDERNDER%FFEKTEINERUNUMKEHRBARENTECHNOLO 6OR ALLEM DAS +ONZEPT VIELER UNABHÊNGIGER HANDELNDER
GISCHEN%NTWICKLUNGIST +LEINGRUPPENHATSICHALSEFlZIENTHERAUSKRISTALLISIERT$IE
$ABEI SOLLTEN NATàRLICH &AKTEN WIE DER !UFSTAND IN !L àBER*AHREHINAUSIN$EUTSCHLANDERREICHTE&ÊHIGKEIT DASS
BANIEN DER!NGRIFFAUFDIE!RBEITSÊMTERIN&RANKREICH SOGENANNTE GEWALTFREIE MIT SOGENANNTEN MILITANTEN )N
UND DIE 2EAKTION DER 3TUDENTINNEN IN !NKARA AUF DIE DIVIDUEN UND REVOLUTIONÊREN 0RAKTIKEN UNABHÊNGIG AUF
&ESTNAHME IHRER -ITKÊMPFERINNEN SOWIE DIE 2EAKTION DEMSELBEN )NTERESSENSGEBIET HANDELN KONNTEN SOLLTE
DER POLNISCHEN *UGENDLICHEN AUF DIE POLIZEILICHE %R NICHTUNTERSCHÊTZTWERDEN$ABEISOLLTEN6ORFÊLLEWIEDIE
SCHIESSUNG EINES *UGENDLICHEN UNS DAZU ERMUTIGTEN %XTREMISIERUNG DER GEWALTFREIEN 7ELTANSCHAUUNG WIE
UNSEREEIGENENWENNAUCHREVOLUTIONÊREN 'HETTOSZU SIEIMLETZTEN*AHRDEUTLICHWURDE$URCHSUCHUNGENUND
VERLASSEN "LOSSSTELLUNGEINIGERSOGENANNTER-ILITANTERSEITENSEINI
!USGEHEND VON DIESER %RKENNTNIS SOLLTEN WIR UNS MIT GER MILITANTER 0AZIFST)NNEN NICHT àBERBEWERTET WERDEN
GEGENWÊRTIGEREN+AMPFMETHODENUND/BJEKTENBEFAS %SERFORDERTSICHERLICHEINERHARTENUNDDEUTLICHEN+RITIK
SEN DIEESUNSERMÚGLICHEN AUCHALSEINZELNE)NDIVIDU GEGENàBERDIESEN6ORFÊLLEN SOLLTEABERNICHTZUR6ERWIR
ENODERIN+LEINGRUPPENDIE3ITUATIONZUVERÊNDERN RUNGODERINDEN3UMPFDERENDLOSEN$ISKUSSIONENFàH
%IN"EZUGSPUNKTAUFDENSICHREVOLUTIONÊRE)NDIVIDUEN REN
STàTZENKÚNNTENISTDASIN)TALIENEXPERIMENTIERTE+ON "EI DEN REVOLUTIONÊREN +AMPFMETHODEN ZEIGT SICH EIN
ZEPT DER !FFNITÊTSGRUPPEN $IE IN $EUTSCHLAND ANGE (ANG ZUR ZENTRALISIERTEN (ANDLUNG GEWISSE -ETHO
WANDTE0RAXISRUNDUMDEN&RANKFURTER&LUGHAFENGE DEN WERDEN VORRANGIG GENAU DANN AUSGEàBT WENN DIE
GEN !BSCHIEBEKNÊSTE ODER IN )TALIEN IM +AMPF GEGEN #ASTORTRANSPORTE AKTUELL SIND UND KONZENTRIEREN SICH
DAS 0ROJEKT 4!6 (OCHGESCHWINDIGKEITSZUG KÚNNTEN HAUPTSÊCHLICHAUFDIEVONDEN+ÊMPFENBETROFFENENLOKA
EINE.EUERUNGDARSTELLEN DIEZEIGTWIEESMÚGLICHIST LEN'EBIETE$EZENTRALISIERTEBZWINDER2EGIONINDIESEM
MITEINFACHEN-ITTELNUND/BJEKTENEINENUNKALKULIER &ALLEGILTALS2EGIONDASGANZE"UNDESLAND DADIEVONDER
BAREN3CHADEN GENAUIMHEUTIGEN+ERNGEBIETDES3TAA !TOMINDUSTRIEBETROFFENEN'EBIETEBUNDESWEITVERSTREUT
TESUNDDES+APITALISMUSANZURICHTEN!USSCHLAGGEBEND SIND VERSTREUTE !KTIONEN DIE KONTINUIERLICH UND AUCH
DABEISINDDIEàBERDASGESAMTE'EBIETVERSTREUTEN!K AUSSERHALBDERVOM3TAATUND!TOMINDUSTRIEVORGEGEBE
TIONEN NEN4RANSPORTTERMINESTATTlNDEN KÚNNTENSICHALSEFFEK
!NGESICHTSDERVON%RZIEHUNGUND'ESELLSCHAFTVORGEGE TIVER HERAUSSTELLEN WÊREN STRESSFREIER UND WàRDEN DEM
BENEN-USTER 7ERTEUND6ERHALTENSREGELNUNDDERINDI :EITDRUCK ENTGEHEN :WISCHENZEITLICH HABEN SICH NEUE
VIDUELLEN,EBENSERFAHRUNGEN DIEDAS)NDIVIDUUMPRÊGEN !NGRIFFSMETHODENIN$EUTSCHLANDHERAUSKRISTALLISIERT DIE
ISTESNOTWENDIG DIESEZUERKENNENUNDSICHDANNVON WESENTLICHNACHVOLLZIEHBARERUNDFàRALLEZUGÊNGLICHSIND
IHNEN ZU BEFREIEN $AS )NDIVIDUUM UM àBERHAUPT DIE WIE DAS DIE !KTIONEN AM &RANKFURTER &LUGHAFEN DEUT
&ÊHIGKEIT EINES KORREKTEN UND ANTIAUTORITÊREN 5MGANGS LICHMACHEN$IESENÊHERNSICHDERIN)TALIENDElNIERTEN
MIT ANDEREN )NDIVIDUEN ZU HABEN MUSS SICH DER 4ATSA AUFSTÊNDISCHEN-ETHODE$IESES+ONZEPTDERAUFSTÊNDI
CHE BEWUSST WERDEN SICH SELBST REALISTISCH EINSCHÊTZEN SCHEN-ETHODEBEZIEHTSICHGRUNDSÊTZLICHNICHTNURAUF
UNDVERWALTENZUKÚNNEN$IESFORDERTEINENHARTENUND DIE PRAKTISCHE REVOLUTIONÊRE (ANDLUNG DER MATERIELLEN
DAUERHAFTEN ,ERNPROZESS %S MUSS LERNEN DIE 2EALITÊT :ERSTÚRUNG SONDERN IST ALS GANZHEITLICHE ,EBENSEINSTEL
VONDERESUMGEBENIST ALSSOLCHEUNDNICHTALS6ISION LUNG ZU VERSTEHEN $IE AUFSTÊNDISCHE -ETHODE BEINHAL
(OFFNUNG UND )LLUSION WAHRZUNEHMEN %S MUSS LERNEN TETDIE+OMPROMISSLOSIKEIT DENKONTINUIERLICHEN+ONmIKT
SEINEEIGENEN­NGSTEUND3CHWÊCHENZUERKENNEN UM MIT 3TAAT UND +APITAL IN JEDEM ,EBENSBEREICH DIE :ER
DIESE ANSTATTSIEZUVERDRÊNGEN AUFARBEITENUNDSICHVON STÚRUNG VON (ELDENTUM 3YMBOLEN UND DIE :ERSTÚRUNG
IHNEN BEFREIEN ZU KÚNNEN $ABEI SPIELT DIE 'EFàHLSWELT DER!BHÊNGIGKEITENAUCHIMPRIVATEN,EBENSBEREICH$IE
EINEWESENTLICHE2OLLE%SMUSSLERNEN SEINE%MOTIONEN HIERKURZANGERISSENEN+ONZEPTEWERDENINDIESEM(EFT
SEINE%XZESSE SEINE7UTVERWALTENZUKÚNNEN!UFPRAK GENAUERANALYSIERTUNDVORGESTELLT3IEKÚNNTENEINENRE
TISCHER %BENE MUSS ES EIN BREITGEFÊCHERTES &ACHWISSEN ALEN"EZUGSPUNKTUND-ETHODENZUR3ELBSTBEFREIUNGDES
IM 'LEICHGEWICHT MIT DEM TATSÊCHLICHEN .UTZEN DIESES )NDIVIDUUMSBIETEN
7ISSENS ERREICHEN%SMUSSLERNEN SICHDER)NSTRUMENTE
DIEESFàRSEINE(ANDLUNGENBENÚTIGT BEWUSSTZUWERDEN $#


$AS7ERKDES2EVOLUTIONÊRS TRAGISCHE )LLUSION IHN ALLEIN IDEELL IN DER (OFFNUNG DAR
DER2EVOLUTIONÊRIN AUFBEKÊMPFENZUWOLLEN DASSDIEVONIHMABHÊNGIGE
MATERIELLE 2EALITÊT IM !BGRUND LOGISCHER 7IDERSPRàCHE
)L,AVORODELRIVOLUZIONARIOVON!LFREDO"ONANNOn ZERSCHELLENWIRD$OCHIN:EITENABGEmAUTER+ÊMPFEUND
%RSCHIENENIN!NARCHISMO $EZEMBER .R )NITIATIVENSTELLTSICHIMALLGEMEINENGENAUDIESE)LLUSION
3  EIN
+EIN -ENSCH MIT ETWAS 3ELBSTACHTUNG WIRD DEM 3TAAT
IRGENDEINEPOSITIVE&UNKTIONZUGESTEHENWOLLEN$ARAUS
$IE UNTERSCHIEDLICHEN !SPEKTE DER REVOLUTIONÊREN !K ERGIBTSICHDIELOGISCHE&OLGERUNG DASSDIESE&UNKTION
TIVITÊTEN ZU ERFASSEN IST KEINE EINFACHE 3ACHE 3IE ALLE DASIENICHTPOSITIVIST NEGATIVSEIN ALSOJEMANDEN ZUM
ZUSAMMEN IN EINEM KOMPLEXEN 6ORSCHLAG AUF DEN "E .UTZEN VON JEMAND ANDEREN 3CHADEN ZUFàGEN MUSS
GRIFFZUBRINGEN DERàBEREINEEIGENEINNERE,OGIKUND !BERDER3TAATISTNICHTNUR)DEEALLEIN ERHATAUCHEINE
EINEGàLTIGE BRAUCHBARE'LIEDERUNGVERFàGT ISTNOCHVIEL MATERIELLE3EITE$IESEi3EITEwBESTEHTAUS0OLIZIST)NNEN
SCHWIERIGER UND +ASERNEN AUS -INISTER)NNEN UND -INISTERIEN AUS
$ASISTES WASICHUNTERDEM7ERKDES2EVOLUTIONÊRS 0RIESTERNUNDDER+IRCHEAUCHAUSDENNJEWEILIGEN+IR
DER2EVOLUTIONÊRINVERSTEHE CHENGEBÊUDEN IN DEM SICH DER +ULT DES "ETRUGES UND
7ASDIE)DENTIlZIERUNGUNSERER&EIND)NNENBETRIFFT SIND DER,àGEABSPIELT AUSDEMDER"ANKIER)NUNDDER"ANK
WIRUNSFASTALLEEINIG)NDIE5NDEUTLICHKEITDER$ElNI AUSDEN3PEKULANT)NNENUNDIHREN"àROS BISHINUNTER
TIONBRINGENWIRDIE%LEMENTEEIN DIEAUSUNSERENEIGE ZU DEMDER EINZELNEN 3PITZEL)N MIT SEINEM MEHR ODER
NEN ,EID UND FREUDVOLLEN %RFAHRUNGEN SOWIE UNSERER WENIGER KOMFORTABLEN 6ORSTADTAPARTMENT %NTWEDER IST
SOZIALEN UND KULTURELLEN ,AGE STAMMEN *EDE2 VON UNS DER3TAATDIESEDEUTLICHBESTIMMBARE'LIEDERUNGODERER
GLAUBT àBERDIEPASSENDEN"ESTANDTEILEZUVERFàGEN UM IST GAR NICHTS EINE EITLE !BSTRAKTION EIN THEORETISCHES
MITIHNENEINEN0LANDESFEINDLICHEN4ERRITORIUMSAUFSTEL -ODELL DAS SCHLECHTERDINGS NICHT ANGEGRIFFEN UND ZER
LENUNDDADURCH:IELEUND6ERANTWORTLICHEFESTLEGENZU SCHLAGENWERDENKANN
KÚNNEN .ATàRLICH IST DER 3TAAT AUCH IN UNS UND ANDEREN VOR
3ELBSTVERSTÊNDLICH BLEIBT NICHTS SO WIE ES IST !BER WIR HANDEN%RISTSOMITAUCHEINE)DEE!BERALS)DEEISTER
SCHEREN UNS NICHT WEITER DARUM 'ELEGENTLICH NEHMEN VON DEN PHYSISCHEN /RTEN UND +ÚRPERN ABHÊNGIG DIE
WIRDIENOTWENDIGEN­NDERUNGENVORUNDSCHREITENVOR IHN REALISIEREN %S IST NUR DANN MÚGLICH EINEN !NGRIFF
AN AUF DIE )DEE DES 3TAATES DIE WIR AUCH MEIST OHNE SIE
)M$UNKELNBLEIBTDABEIUNSERE6ORGEHENSWEISE IM$UN WAHRZUNEHMEN INUNSTRAGEN ZUUNTERNEHMEN WENN
KELNDIE$INGE DIEUNSUMGEBENERLEUCHTETSINDWIRNUR WIR SEINE GESCHICHTLICHE -ATERIALISIERUNG WIE SIE UNS
VONDEMARMSELIGEN,ICHTDER)DEOLOGIE WIRTUNABERSO IN&LEISCHUND"LUTVERKÚRPERTUNDIN:IEGELSTEINENUND
ALSWàRDENWIRIMSICHEREN,ICHTKEGELEINES3CHEINWER -ÚRTELAUFGEFàHRT GEGENàBERTRITT INDER!BSICHT SIEZU
FERSSTEHENUNDSCHREITENVORAN ZERSCHLAGEN KÚRPERLICHATTACKIEREN
4RAGISCHDABEIIST DASSDIE$INGEVONDENENWIRUMGE 7IESOLLDIESER!NGRIFFAUSSEHEN$IE$INGESINDZÊH$IE
BEN SIND SICH ZUMEIST SEHR SCHNELL VERÊNDERN )N EINER -ENSCHENVERTEIDIGENUNDSCHàTZENSICH$IE7AHLDER
SICH WIDERSPRECHENDEN 3ITUATION WEITEN UND VERENGEN !NGRIFFSMITTEL GIBT EBENFALLS !NLASS ZU -ISSVERSTÊNDNIS
SICH FORTWÊHREND DIE VON DEN +LASSENVERHÊLTNISSEN BE SEN DIESICHMITDENBEREITSGENANNTENMESSENKÚNNEN
STIMMTEN:USTÊNDE3IEZEIGENSICHHEUTE UMSICHGLEICH 7IRKÚNNEN WIRMàSSENSOGARBEIM!NGREIFENDIE)DEEN
MORGENWIEDERZUVERSTECKEN$AMITFALLENDIEGESTRIGEN SOLCHERMASSEN ZUM %INSATZ BRINGEN DASS WIR DIE +RITIK
'EWISSHEITENUNTERDIE&INSTERNISDER'EGENWART DER+RITIK DIE,OGIKDER,OGIK DIE!NALYSEDER!NALYSE
$IEJENIGEN DIE SICH EINEN KONSTANTEN WENN AUCH BE GEGENàBERSTELLEN$IESWÊREJEDOCHEINMàSSIGES5NTER
WEGLICHEN,EITSTERNBEWAHRTHABEN WERDENNICHTALSDAS FANGEN WENNESAUFISOLIERTE7EISESTATTlNDENUNDVOM
ERKANNT WASSIETATSÊCHLICHSIND EHRLICHE3EEFAHRER)NNEN DIREKTEN:UGRIFFAUF-ENSCHENUND-ITTELDES3TAATES
NÊMLICHINDEN-EERENEINERKLASSENàBERGREIFENDEN5N UNDDES+APITALSNATàRLICH ABSEHENWàRDE$AHERFàH
SCHLàSSIGKEIT SONDERNSIEWERDENOFTMITSTARRSINNIGEN REICH IN6ERBINDUNGMITDEMVORHERGESAGTEN MEINEN
7IEDERKÊUERNàBERHOLTER3CHEMENUNDABSTRAKTERIDEO !NGRIFF NICHT NUR MIT )DEEN SONDERN AUCH MIT 7AFFEN
LOGISCHER-ETAPHERNVERWECHSELT7ERWEITERHINDARAUF )CHSEHEKEINEANDERE7AHL$IE"ESCHRÊNKUNGAUFEINEN
BESTEHT DEN &EIND HINTER EINER 5NIFORM ZU SEHEN IN IDEOLOGISCHEN7ETTSTREITVERSCHAFFTDEMDER&EIND)NNUR
DER&ABRIK IM-INISTERIUM INDER3CHULE INDER+IRCHE EINESTÊRKERE'RUNDLAGE
USW WIRDDER3ELBSTGEFÊLLIGKEITGEZIEHEN!NSTELLEDER !LSO GLEICHZEITIG 6ERTIEFUNG DER 4HEORIE PARALLEL ZUM
ALLZUHARSCHEN WIRKLICHVORHANDENEN$INGEWILLMANDIE PRAKTISCHEN!NGRIFF
ABSTRAKTEN 6ERHÊLTNISSE DEN 3CHEIN UND DIE 2ELATIVITÊT -EHR NOCH ES IST GERADE DURCH DEN !NGRIFF DASS SICH
DER3TANDPUNKTESETZEN$AMITGERÊTDER3TAATZUEINER DIE4HEORIEIN0RAXISUMSETZTUNDDIE0RAXISDADURCHIHRE
!NSICHTSSACHEUNDISTNICHTMEHRLÊNGEREINEMATERIELLE THEORETISCHE"EGRàNDUNGERFÊHRT3ICHAUFDIE4HEORIEZU
4ATSACHE DIE AUS -ENSCHEN UND $INGEN BESTEHT $EN BESCHRÊNKEN BEDEUTET AUF DEM &ELD DES )DEALISMUS ZU
3TAATSGEDANKENKANNABERNURBEKÊMPFEN WERAUCHDIE VERBLEIBEN EINER TYPISCH BàRGERLICHEN 0HILOSOPHIE DIE
$IENER)NNENUND-ITTELDES3TAATESANGREIFT%SISTEINE SEIT *AHRHUNDERTEN DIE 4RESORE DER HERRSCHENDEN +LASSE


UNDDIE6ERNICHTUNGSLAGERDER2ECHTENODER,INKENFàLLT WENN MAN SO WILL ABSOLUT NORMAL 2EVOLUTIONÊR)NNEN
%SISTBELANGLOS OBDIESER)DEALISMUSABUNDZUALSGE SIND JEDOCH NICHT iNORMALw 3IE MàSSEN WEITER GEHEN
SCHICHTLICHER -ATERIALISMUSVERKLEIDETIST%SHANDELTSICH àBERDIE.ORMALITÊTHINAUS ABERAUCHàBERDIE%XKLU
DABEIIMMERUMDENGLEICHENMENSCHENFRESSENDEN)DE SIVITÊT ALS DIE ARISTOKRATISCHE &ORM DEN 5NTERSCHIED ZU
ALISMUS%INLIBERTÊRER-ATERIALISMUSMUSSUNBEDINGTDIE ACHTEN*ENSEITSVON'UTUND"ÚSE WIEMALJEMANDGE
4RENNUNGZWISCHEN)DEEUND4ATAUFHEBEN3OBALDDER SAGTHAT
DIE&EIND)NFESTSTEHT MUSSERSIEGETROFFENWERDEN UND %IN%2EVOLUTIONÊR)NKANNNICHTDARAUFWARTEN DASSAN
ZWARMITDENDAZUGEEIGNETEN-ITTELN$IENICHTUNBE DERE TUN WAS GETAN WERDEN MUSS 3IE KANN NICHT AN
DINGTALLEINNACHDEM(ÚCHSTSCHADENZUBEMESSENSIND ANDERE DELEGIEREN WOZU IHR IHR "EWUSSTSEIN RÊT %R3IE
DEN SIE ANRICHTEN EINE "EWERTUNG DIE DEM !NGREIFER KANNNICHTIN2UHEAKZEPTIEREN DASSANDERSWO ANDERE
àBERLASSENBLEIBT SONDERNNACHDERGENERELLEN3ITUATI MIT DEMSELBEN LEIDENSCHAFTLICHEN 6ERLANGEN AUSGESTAT
ON DIEEINER NICHTUNERHEBLICHEN4EILDER6ERTEIDIGUNGS TETE-ENSCHENZERSTÚREN WASSIEUNTERDRàCKT WOERSIE
UNDÃBERLEBENSCHANCENDES&EINDESODERDER&EINDIN DOCH NUR AUS SEINERIHRER 4RÊGHEIT ERWACHEN UND VON
UNDDADURCHEINENSTETEN1UELLSEINER'EFÊHRLICHKEITBIL DEN (EUCHELEIEN DEM 'ESCHWÊTZ UND DER 6ERWIRRUNG
DET 3OLL ERSIE GETROFFEN WERDEN SO MUSS DAS IN EINER !BSTANDZUNEHMENBRAUCHT
7EISE GESCHEHEN DASS EIN 4EIL SEINER 3TRUKTUR ZERSTÚRT %R3IEMUSSARBEITENUNDZWARHARTDARANARBEITEN SICH
WIRD UMDAMITDEREN&UNKTIONINSGESAMTZUBEHINDERN MIT DEN NÚTIGEN -ITTELN AUSZUSTATTEN DIE DEN EIGENEN
)SOLIERT BETRACHTET LÊUFT SONST DAS GANZE 5NTERFANGEN ÃBERZEUGUNGEN EINE GEEIGNETE 'RUNDLAGE VERSCHAFFEN
'EFAHR EINENUNBEDEUTENDEN3CHADENZUVERURSACHEN WERDEN
DER SICH NIRGENDWO REAL NIEDERSCHLÊGT 5M EINE SOLCHE 5NDDAMITKOMMENWIRZUR"ESTÊNDIGKEITALSEINERZWEI
4RANSFORMATION ZU ERREICHEN IST ES NÚTIG DASS DER !N TEN %IGENSCHAFT ZUR +RAFT BESTÊNDIG UND AUSDAUERND
GRIFF VON EINER KRITISCHEN !NALYSE DER FEINDLICHEN )DEEN ZUSEINUNDVORWÊRTSZUGEHEN AUCHWENNDIEANDEREN
BEGLEITETWIRD DEN)DEENALSO DIE4EILSEINERREPRESSIVEN UNSENTMUTIGENUNDUNSALLESSEHRSCHWIERIGVORKOMMEN
(ANDLUNGENDES5NTERDRàCKERSSIND WILL
!BERDIESEWECHSELSEITIGE5MSETZUNGDER0RAXISIN4HE %SISTUNMÚGLICH SICHDASERFORDERLICHE6ERMÚGENOHNE
ORIEUNDDER4HEORIEINDIE0RAXISKANNNICHTSKàNSTLICH BEHARRLICHE!RBEITANZUEIGNEN2EVOLUTIONÊR)NNENBRAU
!UFGESETZTESANSICHHABEN WIEETWANACHEINERAUS CHEN EIN KULTURELLES 6ERMÚGEN DH STÊNDIG ZU àBER
GEFàHRTEN!KTION DEREINDANACHVERÚFFENTLICHTES"EKEN PRàFENDE!NALYSEN EINALLGEMEINES'RUNDWISSEN!UCH
NERSCHREIBENFOLGT3OLCHERMASSENWERDENDIE)DEENDES 3TUDIEN DIESEHRENTFERNTVONDERREVOLUTIONÊREN0RAXIS
&EINDESWEDERKRITISIERTNOCHANALYSIERT3IEKRISTALLISIEREN SCHEINEN SIND FàR DIE !KTION UNENTBEHRLICH $IE 3PRA
SICHINNERHALBEINESIDEOLOGISCHEN0ROZESSESUNDERSCHEI CHEN DIE 7IRTSCHAFT DIE 0HILOSOPHIE DIE -ATHEMATIK
NEN ALS MASSIVER 'EGENSATZ ZU DEN )DEEN DES ANGREI DIE.ATURWISSENSCHAFTEN DIE#HEMIE DIE3OZIALWISSEN
FENDEN-ENSCHEN DIEEBENFALLSINMASSIVIDEOLOGISCHER SCHAFTEN USW !LL DIESE +ENNTNISSE DàRFEN JEDOCH WE
'ESTALTAUFSCHEINEN)CHGLAUBE FàRMICHGIBTESNICHTS DER MIT EINER FACHBEZOGENEN 3PEZIALISIERUNG NOCH MIT
WIDERLICHERESALSSOEINE6ORGEHENSWEISE DILETTANTISCHEN3TUDIEN VERWECHSELTWERDEN DIEEINEM
$OCHGIBTESàBERHAUPTEINEANDERE6ORGEHENSWEISE SONDERBAREN'EISTENTSPRINGEN DERMALHIERUNDMALDA
$AS0ROJEKTISTDER/RT ANDEMSICH4HEORIEINDIE0RAXIS ETWASAUFGREIFTUNDDER OBWOHLWISSENSBEGIERIG IMMER
UND UMGEKEHRT 0RAXIS IN 4HEORIE VERWANDELT 5ND ERST IGNORANTBLEIBT DAERNICHTàBEREINE-ETHODEVERFàGT
DAS0ROJEKT INDER3UMMESEINER'LIEDER WEISTDERPRAK DIEIHNZUM,ERNENBEFÊHIGT!LSDANNKOMMENDIE4ECH
TISCHEN!KTIONUNDDER+RITIKDER3TAATSIDEENIHREJEWEI NIKEN EINE KORREKTE 3CHREIBWEISE DH AUCH EINE DEM
LIGE"EDEUTUNGZU ZU ERREICHENDEN :WECK ENTSPRECHENDE DIE 2EDEGABE
$ARAUSERGIBTSICH DASSDAS7ERKDER2EVOLUTIONÊR)NNEN INKLUSIVEALLER3PRACHTECHNIKEN DIEZWARNICHTEINFACH
IM WESENTLICHEN IN DER !USARBEITUNG UND DIE 2EALISIE ABER SEHR WICHTIG SIND  DAS 3TUDIUM DAS EINE 4ECHNIK
RUNGEINES0ROJEKTESBESTEHT IST DIEAUCHERLERNTWERDENMUSS NICHTALS SICH SELBST
$OCH NOCH BEVOR MAN HERAUSlNDET WIE SO EIN REVO GENàGENDE3PEZIALISIERUNG SONDERNUMSICHDAMITDEN
LUTIONÊRES 0ROJEKT BESCHAFFEN SEIN KÚNNTE IST ES NÚTIG ,ERNPROZESSZUERLEICHTERN DAS'EDÊCHTNISDASSICHVER
SICHDARAUFZUEINIGEN WORàBER2EVOLUTIONÊREVERFàGEN BESSERNKANN WENNMANESNICHTIMMERAUFDENMEHR
MàSSEN UMIHR0ROJEKTAUSARBEITENZUKÚNNEN!NERSTER ODER WENIGER NATàRLICHEN 6ERANLAGUNGEN UNSERER +IND
3TELLESTEHTDER-UT.ICHTDERBANALE-UTZURKÚRPERLI HEIT BERUHEN LÊSST  DIE &ERTIGKEIT $INGE HANDZUHABEN
CHEN!USEINANDERSETZUNGUNDZUM!NGRIFFAUFDIEFEIND DIE VON VIELEN ALS EINE !RT GEHEIMNISVOLLE .ATURGABE
LICHEN 3TELLUNGEN SONDERN DER VIEL SCHWIERIGERE -UT INTERPRETIERTWIRD ABERNICHTSWEITERISTALSEINE4ECHNIK
SICHNACHDENEIGENEN)DEENZURICHTEN7ER$IEINEINER DIE ERLERNT UND PERFEKTIONIERT WERDEN KANN UND NOCH
BESTIMMTEN7EISEDENKT WERDIEEINEBESTIMMTE"EUR MANCHERLEIMEHR
TEILUNGDER$INGEUNDDER-ENSCHEN DER7ELTUNDIHRER $IE %RFORSCHUNG DIESER -ITTEL ERHEISCHT UNAUFHÚRLICHES
!NGELEGENHEITEN HAT MUSS DEN -UT AUFBRINGEN ALLES STETES "EMàHEN )HRE 6ERVOLLSTÊNDIGUNG UND %RWEITE
AUFS3PIELZUSETZEN OHNE+OMPROMISSE OHNE(ALBHEI RUNG AUF UNTERSCHIEDLICHE "EREICHE IST EINE BESTÊNDIGE
TEN OHNE*AMMERN OHNE)LLUSIONEN 6ERPmICHTUNGDER2EVOLUTIONÊR)NNEN
!UF HALBEN 7EG ANZUHALTEN IST VERBRECHERISCH ODER %SGIBTJEDOCHNOCHEIN$RITTESDIE+REATIVITÊT:WEIFEL


LOS WÊRE EIN SO ENTSTEHENDES %NSEMBLE DER -ITTEL UND 4ATSACHERESIGNIERENUNDIHRE0ROJEKTEAUFGEBEN3IEKÚN
6ERMÚGEN NICHT PRODUKTIV ES WàRDE SICH VIELMEHR IM NENAUCHNICHTAUF$AUERDEN3TANDPUNKTVERTRETEN DASS
3PEZIALISTENTUMALS3ELBSTZWECKERSCHÚPFEN WENNDA SIEESDURCHAUSMITSICHSELBSTVEREINBARENKÚNNEN UNTER
MITNICHTVON!NFANGAN ODERZUMINDESTSOBALDWIE DEM6ORWANDDES'ELDMANGELS DIEANDERENDASTUNZU
MÚGLICH NEUE DENDIE%INZELNE.ZUTIEFSTVERÊNDERNDE LASSEN WASSIEEIGENTLICHSELBERTUNSOLLTEN%SISTSICHER
%RFAHRUNGEN HERVORGERUFEN WàRDEN DIE SICH IHRERSEITS KLAR DASSVONEINEM'ENOSSENODEREINER'ENOSSINOHNE
WIEDERUMUNABLÊSSIGVERÊNDERNDAUFDAS%NSEMBLEDER 'ELDNICHTVERLANGTWERDENKANN FàRETWASAUFZUKOM
-ITTELUNDSEINE%INSATZMÚGLICHKEITENAUSWIRKEN(IERAN MEN DASERSIESICHNICHTLEISTENKANN!BERENTSPRICHT
LÊSST SICH DIE +RAFT DER +REATIVITÊT ALS DIE GESAMMEL ESEIGENTLICHDER7AHRHEIT DASSERSIEALLESDAZUUNTER
TE &RUCHT DER VORHERGEHENDEN "EMàHUNGEN ERMESSEN NOMMENHAT SICH'ELDZUVERSCHAFFEN/DERGIBTESNUR
$IELOGISCHEN0ROZESSELAGERNSICHAB SIEWERDENZUEI EINE-ÚGLICHKEIT ZU'ELDZUKOMMENDIE-ÚGLICHKEIT
NEM GRUNDLEGENDEN 4ATBESTAND ZU EINEM GESICHERTEN ESZUERBETTELN INDEMMANSICHVONDEN#HEFSAUSBEU
"ESTANDTEIL DEN MAN WEITER NICHT ZU BERàCKSICHTIGEN TENLÊSST$ASGLAUBEICHWAHRHAFTIGNICHT
BRAUCHT WÊHRENDHINGEGENEINNEUES UMFASSENDESUND )MAUFGEFÊCHERTEN"OGENDENKBARER,EBENSWEISEN PER
ANDERES%LEMENTHERVORTRITT DIE)NTUITION SÚNLICHER .EIGUNGEN UND KULTURELLER %RRUNGENSCHAFTEN
$AS0ROBLEMSTELLTSICHNUNAUSEINERANDEREN3ICHTDAR SCHÊLEN SICH ZWEI ENTGEGENGESETZTE 6ERHALTENSWEISEN
.ICHTS IST MEHR SO WIE ES VORHER WAR :AHLLOSE 6ERBIN HERAUS DIEBEIDEEINSCHRÊNKENDUNDNACHTEILIGSIND
DUNGEN UND 6ERGLEICHE &OLGERUNGEN UND !BLEITUNGEN %INERSEITSDIEJENIGE DIEDEMTHEORETISCHEN-OMENTDEN
ERGEBEN SICH OHNE DASS WIR DESSEN GEWAHR WERDEN 6ORZUGGIBT ANDERERSEITSDIEJENIGE DIESICHAUFDENAUS
!LLE -ITTEL UND 6ERMÚGEN DIE WIR UNS ANGEEIGNET HA SCHLIESSLICH PRAKTISCHEN -OMENT VERLÊSST 3ELTEN LASSEN
BEN VIBRIERENINUNSUNDWERDENLEBENDIG%RINNERUNGEN SICHDIESEBEIDEN0OLARISIERUNGENIM2EINZUSTANDlNDEN
UNDNEUE%RKENNTNISSE ALTE&RAGEN DIEWIEVORHERNICHT DOCH MEIST ALS HINREICHEND GENUG ENTWICKELTE %IGEN
VERSTANDENHABEN WERDENUNSJETZTKLARUNDENTWICKELN SCHAFTEN UMHINDERLICHZUSEIN
SICHZU)DEENUND3PANNUNGEN%INEUNGLAUBLICHE SELBST $IEGROSSEN'ELEGENHEITEN DIESICHDEMDER2EVOLUTIO
SCHÚPFERISCHE-ISCHUNG DIEDER$ISZIPLINDER-ETHODIK NÊR)NDURCHDASTHEORETISCHE3TUDIUMERÚFFNENKÚNNEN
UND DER (ERRSCHAFT DER 4ECHNIKEN AUSGESETZT WERDEN BLEIBENLEERE7ORTE HEBENSICHIM'EGENSÊTZLICHENAUF
MUSS DAMITSIEETWAS WENNMANSOWILL DURCHAUSBE UNDWERDENSOGARZUM(INDERNIS WENNSIEBISINDIE5N
SCHRÊNKTES DOCHSOFORTSPàRBARESUNDFRUCHTBARESSCHAF ENDLICHKEIT AUSGEREIZT WERDEN %S GIBT ,EUTE DIE NICHTS
FENKANN,EIDERISTESDAS3CHICKSALDER+REATIVITÊT DASS ANDERESTUNKÚNNEN ALSSICHDAS,EBENINTHEORETISCHER
IHRE ANFÊNGLICH GROSSE EXPLOSIVE 0OTENTIALITÊT DIE SICH &ORM ZU DENKEN $ABEI MUSS ES SICH NICHT EINMAL UM
OHNEDIEVORHERERWÊHNTEN-ITTELALSERBÊRMLICHE3ACHE JEMAND 'EBILDETEN ODER 3TUDIERTEN HANDELN FàR SOLCHE
HERAUSSTELLT IN DIE 3CHRANKEN DER 4ECHNIK IM ENGEREN ,EUTE IST SO ETWAS NAHEZU NORMAL SONDERN DAS KANN
3INN ZURàCKGEFàHRT WERDEN MUSS UM ZU 7ORT 3EITE DURCHAUSIRGENDEINAUSGESTOSSENER0ROLETARIERSEIN DER
&IGUR +LANG &ORM UND /BJEKT ZU WERDEN !NDERNFALLS UNTER3CHLÊGENAUFDER3TRASSEAUFGEWACHSENIST$IESE
AUSSERHALBDER3CHEMENDIESESKLEINEN+OMMUNIKATI 3UCHE NACH EINER HYPOTHETISCHEN ,ÚSUNG MITTELS EINER
ONSGEFÊNGNISSES BLEIBTSIE VERWAHRLOSTUNDZERSPRENGT GESCHLIFFENEN"EWEISFàHRUNGVERWANDELTSICHINEINEDIE
EINEARMSELIGE3ACHEINEINEM-EERDER5NERMESSLICH ÃBERSICHTVERLIERENLASSENDE"EKLEMMUNG INEINENUNGE
KEIT STàMEN7UNSCH VERSTEHENZUWOLLEN DERSICHDANNIM
5NDZULETZTNOCHETWASDIE-ATERIALITÊT$AS6ERMÚGEN MERMEHRINREINE6ERWIRRUNGAUSWÊCHSTUNDZULETZTDEN
DIE MATERIELLEN UND REALEN 'RUNDLAGEN ZU ERKENNEN IN 6ORRANGDES6ERSTANDESSCHWINDENLÊSST DENMANDOCH
DIE WIR EINGEBETTET SIND %S IST BEISPIELSWEISE NICHT IM UMJEDEN0REISAUFRECHTERHALTENMÚCHTE$IESE6ERBIS
MER EINFACH DAS 6ERSTÊNDNIS DAFàR AUFZUBRINGEN DASS SENHEIT REDUZIERT DIE KRITISCHE "EFÊHIGUNG DIE EIGENEN
TAUGLICHE -ITTEL ERFORDERLICH SIND UM ZU HANDELN $IE 'EDANKENZUORDNEN SIEHEBTZWARDIEKREATIVEN-ÚG
!NGELEGENHEITDER-ITTELSCHEINTZWARSEHRKLAR PROVO LICHKEITENDES)NDIVIDUUMSAN ABERNURAUFDIE(ÚHEEI
ZIERTJEDOCHOFT-ISSVERSTÊNDNISSE.EHMENWIRDEN&ALL NESREINEN MANMÚCHTESAGENUNGEZÊHMTEN:USTANDS
DES'ELDES%SSTEHTAUSSER:WEIFEL DASSWIR'ELDBRAU INDEMSIE"ILDERUND"EGRIFFELIEFERT DIEVOLLKOMMENBAR
CHEN UM DAS WAS WIR TUN WOLLEN AUCH AUSZUFàHREN JEDER SIEERSTBRAUCHBARMACHENDEN ORGANISIERENDEN
!UCHBESTEHTKEIN:WEIFELDARAN DASS2EVOLUTIONÊR)NNEN -ETHODIKSIND$AS3UBJEKTLEBTNAHEZUSTÊNDIGINEINER
FàRIHR6ORHABEN IHNZUZERSTÚREN VOM3TAATKEINE'ELD !RTVONi4RANCEw ESISSTSCHLECHT HATEINSCHLECHTES6ER
MITTELFORDERNKÚNNEN3IEKÚNNENSIESCHONEINMALAUS HÊLTNIS ZU SEINEM +ÚRPER UND GESTÚRTE "EZIEHUNGEN ZU
ETHISCHEN 'RàNDEN NICHT VERLANGEN UND DAZU NOCH AUS ANDEREN%SWIRDLEICHTMISSTRAUISCHUNDISTDAUERNDDAR
EINEMGANZLOGISCHEN'RUND DER3TAATWàRDESIENÊM UMBESORGT VONDENANDERENiVERSTANDENwZUWERDEN
LICHNICHTlNANZIEREN3IEKÚNNENNICHTEINMALERNSTHAFT %SSTELLTDAHEREINIMMERUNGLAUBLICHERES3AMMELSURIUM
DAVONAUSGEHEN DASSSIEDURCH3PENDENDIEINDER2E WIDERSPRàCHLICHSTER !RGUMENTE ZUSAMMEN OHNE DAFàR
GELSEHRGERINGSIND DAZUINDEN3TANDGESETZTWERDEN EINEN ,EITFADEN lNDEN ZU KÚNNEN $IE ,ÚSUNG DIESEM
DASTUNZUKÚNNEN WASSIESICHWàNSCHENUNDWASSIE ,ABYRINTHZUENTKOMMEN BIETETDANNDIE!KTION$OCH
NOTWENDIGlNDEN 3IEKÚNNENABERAUCHNICHTBISINALLE NACH DEM -ODELL DER 0OLARISIERUNG DAS WIR HIER UN
%WIGKEITàBERDEN'ELDMANGELJAMMERNODERVORSEINER TERSUCHEN MàSSTEDIE!KTIONALSSOLCHEERSTEINMALDER


(ERRSCHAFTDES6ERSTANDES DER,OGIKDER6ERNUNFTUNTER EINE0ROTHESE UMDIE!KTIONZUERMÚGLICHEN DAMITSIE
WORFENWERDEN3OLCHERARTWIRDDIE!KTIONGETÚTETODER NICHTINUNNÚTIGENIMPROVISIERTEN$EBATTENERSTICKTWIRD
VERSCHOBEN ODERSIEWIRDALSSCHLECHTEMPFUNDEN DASIE %S IST ABER NICHT DER i!NLASSw ZUR !KTION DAZU HAT ES
JA NICHT iVERSTANDENw UND SOMIT DEM 0RIMAT DES 6ER NICHTDIEGERINGSTE"ERECHTIGUNG+ORREKTAUFGEFASST IST
STANDESZURàCKGEFàHRTWURDE DAS0ROJEKTSELBSTDIE!KTIONUNDUMGEKEHRTISTDIE!K
!NDERSEITS DAS UNABLÊSSIGE 4UN DAS !UFGEHEN DES EI TIONVOLLBERECHTIGTER"ESTANDTEILDES0ROJEKTS3IEVERHILFT
GENEN ,EBENS IN DEN $INGEN DIE WIR ZU %NDE BRINGEN IHMZUSEINER!USDEHNUNG VERLEIHTIMSEINEN7ERTUND
WOLLEN (EUTE MORGEN 4AG FàR 4AG 6IELLEICHT IN DER TRANSFORMIERTES
%RWARTUNG EINES BESONDEREN 4AGES DER DIESEM UNAUF $AS 5NVERSTÊNDNIS DIESER WESENTLICHEN 6ORBEDINGUN
HÚRLICHEN 6ERTAGEN ENDLICH EIN %NDE SETZT )N DER :WI GENREVOLUTIONÊRER!NSTRENGUNGFàHRTOFTZU6ERWIRRUNG
SCHENZEIT JEDOCH GIBT ES NAHEZU KEINEN !UGENBLICK DER UND &RUSTRATION 6IELE 'ENOSSINNEN DIE BEI DEN REAKTI
2EmEXION DER SICH NICHT AUSSCHLIESSLICH AUF DAS BEZÚ VEN REmEXARTIGEN )NTERVENTIONEN STEHENBLEIBEN ERHAL
GE WAS ANSTEHT $IE 0RIORITÊT DES 4UNS TÚTET GENAUSO TEN OFT 'EGENSCHLÊGE DIE LEICHT DEMOTIVIEREND WIRKEN
WIE DIE 0RIORITÊT DES $ENKENS )N DER SICH SELBST GENà UNDDEN-UTVERLIERENLASSENKÚNNEN%IN5MSTANDVON
GENDEN !KTION HEBEN SICH DIE 'EGENSÊTZE AUS DENEN AUSSERHALB DIE2EPRESSIONZUMEIST LIEFERTDEN!NLASS
DER%INZELNEBESTEHT LANGENICHTAUF&àR2EVOLUTIONÊRE EINZUGREIFEN 3OBALD DIESER 5MSTAND ABER ABHANDEN
STEHENDIE$INGESOGARNOCHSCHLIMMER$IEKLASSISCHEN GEKOMMEN IST HAT SO EIN %INGRIFF KEINE "ERECHTIGUNG
"ESCHWICHTIGUNGEN DIE DAS )NDIVIDUUM ENTWICKELT UM MEHR $AHER DIE FRUSTRIERENDE &ESTSTELLUNG DASS MAN
SICH SELBST VON DER .àTZLICHKEIT UND 6OLLSTÊNDIGKEIT DER DAZUGEZWUNGENIST AUFDENVORHERIGEN!USGANGSPUNKT
ZUUNTERNEHMENDEN!KTIONZUàBERZEUGEN REICHENDEN ZURàCKKEHREN ZU MàSSEN %S KOMMT EINEM SO VOR ALS
2EVOLUTIONÊR)NNENNICHTAUS$EREINZIGE.OTBEHELF AUF MàSSE MAN EINEN "ERG MIT EINEM ,ÚFFEL ABTRAGEN $IE
DENSIEZURàCKGREIFENKÚNNEN ISTDIE6ERTAGUNGAUFBES ,EUTE BEHALTEN NICHTS IN %RINNERUNG SIE VERGESSEN SEHR
SERE:EITEN INDENENMANSICHNICHTiAUSSCHLIESSLICHwAUF SCHNELL-ANBLEIBTOHNE!NSCHLUSS-EISTBLEIBTMANZU
DAS4UNKONZENTRIERENMUSSUNDAUCHZUM.ACHDENKEN WENIGEN-EISTSINDESIMMERDIESELBEN"ISDASNÊCHSTE
KOMMT 7IE ABER KANN MAN DENKEN OHNE DIE -ITTEL STIMULIERENDE%REIGNISVONAUSSENKOMMT$IE'ENOSSEN
DIEEINENDAZUBEFÊHIGEN)STDAS$ENKENVIELLEICHTEINE DIE NUR IM i2EmEXw AGIEREN àBERLEBEN INDEM SIE VON
AUTOMATISCHE!KTIVITÊTDES-ENSCHEN DIEDANNEINSETZT DERRADIKALEN6ERWEIGERUNGZUR6ERSCHLOSSENHEITMITSICH
SOBALDERZUM(ANDELNAUFHÚRT3ICHERLICHNICHT'ENAU SELBST VOMHARTNÊCKIGEN3CHWEIGENBISZUDENPHANTAS
SOWENIG WIEDAS(ANDELNKEINEAUTOMATISCHE!KTIVITÊT TISCHEN !USMALUNGEN EINER :ERSTÚRUNG DER 7ELT UND
DES-ENSCHENIST DIEDANNEINSETZT SOBALDERAUFHÚRT DER-ENSCHENINIHR HINUNDHERPENDELN
ZUDENKEN 6IELEANDERE'ENOSS)NNENBLEIBENBEISOLCHEN)NTERVENTI
$A DIE 2EVOLUTIONÊR)NNEN ALSO IM "ESITZ EINIGER WENI ONENSTECKEN DIEWIRMITDEM"EGRIFF2OUTINECHARAKTE
GER$INGEWIE-UT "EHARRLICHKEIT +REATIVITÊTUND-A RISIERENKÚNNEN"EI!KTIVITÊTENALSO UNTERDENENWIRUNS
TERIALISMUSSIND KÚNNENSIEDIESES6ERMÚGENNUNDAZU DAS%RSTELLENVON:EITUNGEN :EITSCHRIFTEN "àCHERN DAS
NUTZEN IHR 0ROJEKT DAMIT AUFZUBAUEN $IESES MUSS DIE !BHALTENVON+ONGRESSEN 0LENEN USWVORSTELLENKÚN
ANALYTISCHEN WIE PRAKTISCHEN !SPEKTE GLEICHERMASSEN NEN !UCH HIER WIRD DIE MENSCHLICHE 4RAGIK NICHT AUS
BERàCKSICHTIGEN .OCH EINMAL STELLT SICH EINE 4RENNUNG BLEIBEN-EISTHANDELTESSICHGARNICHTSOSEHRUMDIE
EIN ZUDEREN!UFHEBUNGESERSTEINMALERFORDERLICHIST PERSÚNLICHE&RUSTRATION DIEAUCHVORHANDENISTUNDSICH
IHRETIEFE5NHALTBARKEITALSEIGENTLICHEN'EMEINPLATZDER ABLESENLÊSST SONDERNHAUPTSÊCHLICHUMDIE6ERWAND
HERRSCHENDEN,OGIKZUERKENNEN%IN0ROJEKTISTZUGLEICH LUNG DER 'ENOSSINNEN IN +ONGRESSBàROKRAT)NNEN ODER
!NALYSE POLITISCHE SOZIALE WIRTSCHAFTLICHE PHILOSOPHI IN 2EDAKTEUR)NNEN EINER MEHR ODER WENIGER LESBAREN
SCHE USW UND ORGANISATORISCHER 6ORSCHLAG TECHNISCH 3CHRIFT DIEBEMàHTSIND DIE5NHALTBARKEITIHREREIGENEN
PSYCHOLOGISCH  6ORSCHLÊGEZUVERBERGEN INDEMSIEDENALLTÊGLICHEN6OR
+EIN0ROJEKTKANNAUSSCHLIESSLICHENTWEDERDASEINEODER FÊLLENHINTERHERHECHELN UMDIESESOGLEICHIMKRITISCHEN
DASANDERESEIN*EDE!NALYSEGEWINNT IN!BHÊNGIGKEIT ,ICHTIHREREIGENEN!NSICHTENZUINTERPRETIEREN7IEMAN
VON DEM JEWEILIGEN ORGANISATORISCHEN 6ORSCHLAG EINEN SEHENKANN ISTDIE4RAGÚDIEIMMERDIESELBE
JEWEILS UNTERSCHIEDLICHEN 3TANDPUNKT UND NIMMT EINEN $AS0ROJEKTMUSSALSONOTWENDIGERWEISEAUFEIN:IELHIN
ANDEREN6ERLAUF5NDUMGEKEHRTERHÊLTEINORGANISATO AUSGERICHTETSEIN%SKANNNICHTUMHIN )NITIATIVENZUUM
RISCHER6ORSCHLAGNURDANNEINE"ERECHTIGUNG WENNER REISSEN!LSERSTES DIE(ANDLUNGSINITIATIVE DAS WASEI
VONEINERTAUGLICHEN!NALYSEBEGLEITETIST NERKLAREN!NSCHAUUNGGEMÊSS GETANWERDENMUSS!LS
$IE2EVOLUTIONÊRE DIENICHTFÊHIGSIND DENANALYTISCHEN ZWEITES DIEORGANISATORISCHE)NITIATIVE DAS7IE WOMIT
UNDDENORGANISATORISCHEN6ORSCHLAGIHRES0ROJEKTESAUF SCHLIESSLICHDAS WASGETANWERDENMUSS AUCHREALISIERT
DIE2EIHEZUBRINGEN WERDENIMMERDER7ILLKàRDER%R WIRD
EIGNISSEAUSGESETZTUNDNIEMALSZUFRàH SONDERNIMMER 6IELEN IST NICHT BEWUSST DASS DER DAS (ANDELN BESTIM
ZUSPÊTZUR3TELLESEIN MENDE+LASSENGEGENSATZNICHTEINFàRALLEMALFESTGELEGT
$ER:WECKDES0ROJEKTESBESTEHTNÊMLICHDARIN SEHENZU IST SONDERNIM6ERLAUFDER:EITUNDIM7ANDELDERSO
KÚNNEN UMVORHERSEHENZUKÚNNEN$AS0ROJEKTIST WIE ZIALEN6ERHÊLTNISSEJEWEILSUNTERSCHIEDLICHE"EDEUTUNGEN
JEDE ANDERE INTELLEKTUELLE !BSONDERUNG DES -ENSCHEN ANNIMMT$IESFàHRTZUR.OTWENDIGKEITDERTHEORETISCHEN


ÃBERPRàFUNGDESSEN WASZUTUNIST$ER5MSTAND DASS SIEERHALTENDEN3TRUKTURENPOSITIVERSCHEINENZULASSEN
EINIGESETWASLÊNGER"ESTANDHATUNDDAHERDEN!NSCHEIN SOALSWàRDENDURCHDIESES.ETZLEBENSNOTWENDIGESO
DER)MMOBILITÊTERWECKT BEDEUTETNICHT DASSESUNVER ZIALE!UFGABENERFàLLT3IEVERBIRGTJEDOCHSEHRGUTUND
RàCKBARIST$AESBEISPIELSWEISEERFORDERLICHIST SICHZU GEMESSENANUNSERER5NFÊHIGKEIT DIE:USAMMENHÊN
ORGANISIEREN UMDENDIE+LASSENFEIND)NZUZERSCHLAGEN GEAUFZUDECKEN AUFSEHREINEEINFACHE7EISE DIE"E
ISTEINEZEITLICHE$AUERDERINFRAGEKOMMENDEN/RGANI ZIEHUNGEN DIE ZWISCHEN DIESEN PERIPHEREN 3TRUKTUREN
SATIONWOHLUNUMGÊNGLICH-ITTELUND&ORMDER/RGA EINERSEITSUND JENACHDEM DER2EPRESSIONODERDER
NISIERUNG NEIGEN DAZU ZU VERSTEINERN 5ND IN GEWISSER (ERSTELLUNG DES +ONSENS ANDERERSEITS BESTEHEN $AHER
(INSICHT IST DAS AUCH GUT SO %S IST UNNÚTIG MIT ALLEM DIE BETRÊCHTLICHE AUF DIE 2EVOLUTIONÊRE ZUKOMMENDE
NOCHEINMALVONVORNANZUFANGEN SOBALDMANSICHETWA !UFGABE DIE BEI IHREM !NGRIFF DAMIT RECHNEN MàSSEN
NACHDEMDIE2EPRESSIONZUGESCHLAGENHAT ERNEUTORGA DASS IHRE !KTION ANFÊNGLICH NICHT VERSTANDEN WIRD WO
NISIERENMUSS$ASWIEDERUMMUSSABERNICHTUNBEDINGT RAUS SICH FOLGLICH DIE .OTWENDIGKEIT IHRER i%RKLÊRUNGw
HEISSEN DASSDIEi7IEDERAUFNAHMEwDIE!NZEICHENAB ERGIBT 5ND DABEI TUT SICH EINE WEITERE &ALLE AUF $IESE
SOLUTER7IEDERHOLUNGTRAGENMUSS$IEVORHERGEHENDEN %RKLÊRUNGINEINEIDEOLOGISCHE"EGRIFmICHKEITZUKLEIDEN
-ODELLEKÚNNEN AUCHWENNSIEIMWESENTLICHENGàLTIG BEDEUTET DIE EXAKTE 4ERMINOLOGIE DER +ONZENTRATION
BLEIBENUNDSOMITEINENNICHTUNBEDEUTENDEN!NHALTS UNDDES:ENTRALISMUSINNERHALBDER3PHÊREDER$IFFUSION
PUNKTBIETENKÚNNEN KRITISIERTWERDEN!UFDIESEM'E UND 0ERIPHERIE WIEDER AUFTAUCHEN ZU LASSEN $IE ANAR
BIETSIEHTMANSICHJAHÊUlGDER+RITIKAUSGESETZT WENN CHISTISCHE-ETHODEKANNNIEMALSDURCHEINENIDEOLOGI
DIESEAUCHMEISTVON5NWISSENHEITODER6ORURTEILENGE SCHEN&ILTERHINDURCHERKLÊRTWERDEN3OBALDDERGLEICHEN
PRÊGTIST UNDMANWILLUMJEDEN0REISDEN6ORWURFDER GESCHIEHT STELLTMANDAMITEINFACHNURUNSERE-ETHODE
5NBEUGSAMKEITVERMEIDEN OBWOHLSICHDIESERMEISTSO SOLCHEN0RAKTIKENUND6ORHABENGLEICH DIEWENIGLIBER
GAR UMEHRLICHZUSEIN WIEEINE!USZEICHNUNGANHÚRT TÊRESANSICHHABEN
ABERZUMNICHTGERINGEN4EILDOCHAUCHWIEEIN-ERKMAL +OMMEN WIR ZUR +ENNTLICHMACHUNG DER $ELEGATION ALS
DER5NFÊHIGKEIT DIE%VOLUTIONDERSOZIALEN"EDINGUNGEN EINER NICHT NUR SCHÊDLICHEN SONDERN AUCH AUTORITÊREN
INIHREMGESAMTEN5MFANGVERSTEHENZUKÚNNEN 0RAXISDERZWEITE!SPEKTMAGDEN'ENOSSEN DIENICHT
%SBESTEHTALSODIE-ÚGLICHKEITDIEALTEN/RGANISATIONS SEITJEHER!NARCHISTENSIND UNVERSTÊNDLICHSEIN DIEZUM
MODELLEZUBENUTZEN SOFERNDIESEEINERRADIKALEN+RITIK ERWEITERTEN!USBAUAGGREGATIVER0ROZESSEFàHRENKANN
UNTERZOGEN WERDEN !BER WORIN MAG DIESE +RITIK BE $IE+RITIKDER$ELEGATIONVERSCHAFFTUNSDIE'ELEGENHEIT
STEHEN (AUPTSÊCHLICH DARIN IM !UFZEIGEN DER .UTZLO INDIREKTE !GGREGATE
ALS EINE !RT ORGANISATORISCHEN
SIGKEIT UND 'EFÊHRLICHKEIT ZENTRALISIERTER BàROKRATISCHER !NHALTSPUNKTZUKONSTRUIEREN DERNICHTAUFEINEMPLAN
0LANSTRUKTUREN IM !UFZEIGEN DER 'EISTESHALTUNG DIE MÊSSIGAUFGEBAUTENVERTIKALEN/RGANISATIONSGEFàGEBE
DEM $ELEGATIONSPRINZIP ZUGRUNDE LIEGT IM !UFZEIGEN RUHT UNABHÊNGIGE'RUPPENALSO DIEDURCHDIEGLEICHE
DES -YTHOS VON DER GROSSEN :AHL IN DER %NTBLÚSSUNG -ETHODE UND NICHT DURCH HIERARCHISCHE "EZIEHUNGEN
DES3YMBOLISCHENUND'RANDIOSEN INDER$EMASKIERUNG MITEINANDER VERBUNDEN SIND 'EMEINSAME :IELE GE
DES-YTHOSUMDEN'EBRAUCHDERGROSSEN)NFORMATIONS MEINSAME ABER MITTELBARE %NTSCHEIDUNGEN WILLENTLICH
TECHNOLOGIENUSW7IEMANSEHT HANDELTESSICHDABEI VERMITTELS DER /BJEKTIVITÊT DER GEMEINSAMEN %NTSCHEI
UM +RITIKEN DIE DEN ANDEREN DEN ANARCHISTISCHEN UND DUNGEN !NALYSENUND!BSICHTENGEFÊLLT*EDES)NDIVIDU
LIBERTÊREN !SPEKT DES REVOLUTIONÊREN (IMMELS BETONEN UMVERFOLGTSEINEEIGENEN!BSICHTENUNDEMPlNDETKEIN
$IE ZENTRALISIERTEN 3TRUKTUREN DIE BàROKRATISCHEN !N 6ERLANGEN NACH DIREKTEN AGGREGATIVEN "EZIEHUNGEN
WEISUNGEN DAS$ELEGIEREN DEN7ERTDER1UANTITÊT DIE DIE FRàHER ODER SPÊTER NUR DAZU FàHREN HIERARCHISCHE
3YMBOLIK DAS3ICHEINLASSENAUFDIE)NFORMATIKUSWAB /RGANIGRAMMEAUFZUBAUENAUCHWENNDIESE DAHIER
ZULEHNEN BEDEUTET ZUEINERDURCHWEGSANARCHISTISCHEN SELBSTREDENDBEIDERANARCHISTISCHEN-ETHODEVERBLIEBEN
6ERFAHRENSWEISEZUGREIFEN5NDEINEANARCHISTISCHE:IEL WIRD HORIZONTAL SEIN MÚGEN DIE SICH DANN LETZTEND
SETZUNGERFORDERTEINIGE6ORBEMERKUNGEN LICH BEI JEDEM AUFKOMMENDEN REPRESSIVEN 3TURM DOCH
$ENJENIGEN DIESICHZUMERSTENMALMITDIESER-ETHODE ALSZERSTÚRBARERWEISEN%SISTDER-YTHOSDER1UANTITÊT
AUSEINANDERSETZEN VOR ALLEM DENJENIGEN DIE VON IHRER DERFALLENMUSS$ER-YTHOSDER:AHLEN DIEDEN&EIND
3TICHHALTIGKEITUNDIHRER.OTWENDIGKEITNICHTVÚLLIGàBER iBEEINDRUCKENw DER -YTHOS DER i+RÊFTEw DIE INS &ELD
ZEUGT SIND SCHEINT SIE WOMÚGLICH WENIG WIRKUNGSVOLL GEFàHRTWERDEN DER-YTHOSDERi"EFREIUNGSARMEEwUND
ZU SEIN UND IN BESTIMMTER (INSICHT IST SIE DIES AUCH ÊHNLICHE'ESCHICHTENMEHR
$IE %RFOLGE SIND BESCHEIDENER WENIGER AUGENFÊLLIG SIE 3OVERWANDELTSICH!LTES BEINAHEOHNEESZUWOLLEN IN
SCHEINENVEREINZELTZUSEINUNDSIELASSENSICHNICHTAUF .EUES $IE -ODELLE DER 6ERGANGENHEIT IHRE :IELE UND
DEN .ENNER EINES %INHEITSPROJEKTS BRINGEN VERSTREUTE 0RAKTIKEN REVOLUTIONIEREN SICH SELBST )M 6ORDERGRUND
EINZELNE2ESULTATEALSOHIERUNDDORT DIESICHVON-IN STEHT ZWEIFELSFREI DIE ENDGàLTIGE +RISE DER iPOLITISCHENw
DESTZIELEN HERLEITEN UND DAHER NICHT SOGLEICH AUF EINEN -ETHODE*EGLICHEN!NSPRUCH DIEIDEOLOGISCHEN-ODEL
ZENTRALEN&EINDSCHLIESSENLASSEN ZUMINDESTKANNDIES LEWIEDERNEUAUFZULEGEN UMSIEDERSUBVERSIVEN0RAXIS
AUS DEN DESKRIPTIVEN VON DER -ACHT SELBST BESORGTEN AUFZUZWINGEN HALTENWIRFàRDElNITIVàBERHOLT
)KONOGRAPHIENSOABGELESENWERDEN/FTISTDER-ACHT 2ECHT BETRACHTET VERHÊLT ES SICH SO DASS SICH DIE 7ELT
DARANGELEGEN IHREPERIPHEREN6ERÊNDERUNGENUNDDIE INSGESAMTDEMPOLITISCHEN-ODELLVERWEIGERT$IE+RISE


DES 0OLITISCHEN IST EINE ALLTÊGLICHE %RSCHEINUNG $IE TRA SENGEGENSÊTZE IN EINE MYTHISCHE $IMENSION ZU VERLA
DITIONELLENPOLITISCHEN3TRUKTURENMITALLIHRENiSTARKENw GERN $IES KANN AUF $AUER NICHT FOLGENLOS BLEIBEN UND
-ERKMALENSINDIM.IEDERGANG$IELINKEN0ARTEIENGLEI WIRDSICHAUCHAUFDAS6ERMÚGENDER,EUTEAUSWIRKEN
CHENSICHDENENDER-ITTEANUNDDIEVONRECHTSRàCKEN ZU BEGREIFEN DASS DER +AMPF NICHT DURCH DIE -YTHEN
UM NICHT ISOLIERT ZU BLEIBEN IMMER MEHR IN DIE -ITTE DES 0OLITISCHEN GElLTERT WERDEN SONDERN DIE KONKRETE
$IE$EMOKRATIEDES7ESTENSGLEICHTSICHANNÊHERNDDEN $IMENSIONDERUNMITTELBAREN:ERSTÚRUNGDES&EINDESER
$IKTATUREN DES /STENS AN $EM .ACHGEBEN DES POLITI REICHENMUSS
SCHEN +ORSETTS ENTSPRICHT EINE TIEFE -ODIlKATION DES %SGIBTAUCH,EUTE DIENICHTVERSTEHENWOLLEN WASDAS
WIRTSCHAFTLICHEN UND SOZIALEN 'EFàGES !N DIEJENIGEN 7ERKDER2EVOLUTIONÊR)NNENIMWESENTLICHENAUSMACHT
DIEUMDIE6ERWALTUNGDERPOTENTIELLEN3UBVERSIVITÊTDER !NGESICHTS DER OBEN ERWÊHNTEN SOZIALEN -ODIlKATIO
GROSSEN-ASSEBEMàHTSIND WERDENNEUE!NFORDERUN NEN MACHEN SIE SICH ZU 6ERFECHTERN iSANFTERw 7IDER
GEN GESTELLT $IE -YTHEN DER 6ERGANGENHEIT AUCH DIE STANDSMETHODEN DIE ANGEBLICH DIE !USBREITUNG DER
VOMiKONTROLLIERTEN+LASSENKAMPFSINDVORBEI$IEGROS NEUEN (ERRSCHAFTSFORMEN DURCH PASSIVEN 7IDERSTAND
SE-ASSEDER!USGEBEUTETENISTVON-ECHANISMENVER i$ELEGITIMATIONw DER -ACHT UND ÊHNLICHEM BEHINDERN
EINNAHMTWORDEN DIEDENEINDEUTIGEN ABEROBERmÊCH SOLLEN %S HANDELT SICH DABEI MEINER !NSICHT NACH UM
LICHENPOLITISCHEN)DEOLOGIENVONGESTERNZUWIDERLAUFEN EIN -ISSVERSTÊNDNIS DAS SICH DEM 5MSTAND VERDANKT
$ASS DIE 5RSACHE WARUM SICH DIE LINKEN 0ARTEIEN DEN DASS GEDACHT WIRD DIE MODERNE -ACHT GERADE WEIL
3TELLUNGENDER-ITTENÊHERN WASIM'RUNDEEINER!US SIEPERMISSIVERISTUNDSICHMEHRAUFDEN+ONSENSSTàTZT
LÚSCHUNGDERPOLITISCHEN5NTERSCHIEDEUNDINDER2EALITÊT SEIWENIGERiSTARKwALSDIE-ACHTDER6ERGANGENHEIT
EINERERMÚGLICHTEN3TEUERUNGDES+ONSENS ZUMINDESTIN DIE AUF ABSOLUTER (IERARCHIE UND :ENTRALISIERUNG FUSSTE
VERWALTUNGSTECHNISCHER(INSICHT GLEICHKOMMT*ETZTSIND $AS IST EIN&EHLERWIEVIELE ANDERE AUCH UNDDERRàHRT
ES DIE KURZFRISTIG ANLIEGENDEN $INGE IN DER 6ERWALTUNG DAHER DASS WIR UNS DIE ÃBERRESTE EINER -ACHT 3TÊRKE
DER ÚFFENTLICHEN !NGELEGENHEITEN IN DENEN DIE 5NTER 'LEICHSETZUNGBEWAHRTHABEN DIEVONDENHERRSCHEN
SCHIEDEKLARHERVORTRETEN$IEIDEALENUNDSOMITIDEOLO DEN MODERNEN 3TRUKTUREN NACH UND NACH DEMONTIERT
GISCHEN POLITISCHEN 0ROJEKTE SIND UNTERGEGANGEN +EIN WIRD%INESCHWACHE ABERDENNOCHWIRKUNGSVOLLE-ACHT
MENSCH ODER KAUM JEMAND IST WOHL NOCH DAZU BEREIT IST VIELLEICHT SOGAR SCHLIMMER ALS EINE STARKE UND GROBE
FàREINEKOMMUNISTISCHE'ESELLSCHAFTZUKÊMPFEN KANN -ACHT $IE ERSTE DRINGT IN DAS PSYCHOLOGISCHE 'EWEBE
SICHABERDURCHAUSNOCHEINMALIN3TRUKTURENEINREIHEN DER 'ESELLSCHAFT EIN DRINGT BIS INS )NDIVIDUUM VOR DAS
DIE VORGEBEN SEINE UNMITTELBAREN )NTERESSEN ZU SCHàT DADURCHINSIEVERWICKELTISTDIEZWEITEBLEIBTAUSSERHALB
ZEN$AHERRàHRTDERZUNEHMENDE%INmUSSLOKALER+ÊMP HAT EIN GROSSES -AUL UND BEISST BAUT ABER IM 'RUNDE
FEUNDKOMMUNALERPOLITISCHER,AGERBILDUNGGEGENàBER NUR 'EFÊNGNISMAUERN AUF DIE MAN FRàHER ODER SPÊTER
DENWEITERGESPANNTENPOLITISCHEN3TRUKTUREN WIEETWA àBERWINDENKANN
DENNATIONALENODERàBERNATIONALEN0ARLAMENTEN $IE6IELFALTDER!SPEKTEDES0ROJEKTESVERLEIHTDEM7ERK
$ER5NTERGANGDES0OLITISCHENISTFàRSICHALLEINGENOM DER2EVOLUTIONÊREEINE0ERSPEKTIVE DIEEBENSOVIELFÊLTIG
MEN NOCH KEIN &AKTOR DER AN EINE iANARCHISTISCHEw IST
7ANDLUNG IN DER ZIVILEN 'ESELLSCHAFT DENKEN LIESSE DIE +EIN DENKBARES "ETÊTIGUNGSFELD KANN VON VORNHEREIN
SICH NUN IHRES EIGENEN 2ANGS BEWUSST GEGEN DIE 6ER AUSGESCHLOSSENWERDEN%BENDESHALBKANNESAUCHKEI
SUCHE INDIREKTER POLITISCHER 3TEUERUNG STELLEN WàRDE NE BEVORZUGTEN !KTIONSGEBIETE GEBEN DIE WOMÚGLICH
.ICHTSDERGLEICHENTRIFF ZU"EIDIESEM6ORGANGHANDELT DEM%INZELNENJEWEILSBESONDERSGELEGENSIND)CHKENNE
ESSICHUMTIEFGEHENDE!NPASSUNGENDERMODERNEN+A 'ENOSS)NNEN DIE MANCHE )NTERVENTIONSBEREICHE DEN
PITALSTRUKTUR DIESICHAUCHAUFINTERNATIONALER%BENEAN NATIONALEN "EFREIUNGSKAMPF ETWA ODER MANCHE REVO
GLEICHT GERADEWEGENDENZUNEHMENDENGEGENSEITIGEN LUTIONÊREN 0RAKTIKEN DIE SPEZIELL IN EINEM MINORITÊREN
!BHÊNGIGKEITEN DIEHEUTEZWISCHENDENVERSCHIEDENEN +REISZUERLEDIGENDEN!KTIVITÊTENETWA NICHTANZIEHEND
PERIPHEREN"EREICHENVORHANDENSIND$IESE-ODIlKATI lNDEN $IE %INWÊNDE DIE DIESE !BLEHNUNG GEGENàBER
ONENBESTIMMENIHRERSEITSWIEDERUMDIE5NMÚGLICHKEIT MANCHEN )NTERVENTIONEN ABSTàTZEN SIND ZWAR SEHR UN
EINER DURCH DIE POLITISCHEN -YTHEN DER 6ERGANGENHEIT TERSCHIEDLICH LASSEN SICH ABER ALLE AUF DIE ABWEGIGE
KONTROLLIERTEN +ONSENSBILDUNG UND SIE GEBEN DEN !US )DEEZURàCKFàHREN DASSJEDE2DASTUNSOLLTE WOZUERSIE
SCHLAGFàRDENÃBERGANGZUANGEPASSTEREN+ONTROLLME DIE MEISTE ,UST HAT $IESE 6ORSTELLUNG IST NICHT DESHALB
THODEN DIEDIESER:EITMEHRENTSPRECHEN$AS!NGEBOT ABWEGIG WEILESETWAUNWAHRWÊRE DASS,USTUNDPER
BESSERER ,EBENSBEDINGUNGEN AUF KURZE 3ICHT GEHOBE SÚNLICHE"EFRIEDIGUNGEINEDER4RIEBFEDERNFàRDIE!KTION
NERE "EFRIEDIGUNG DER PRIMÊREN "EDàRFNISSE IM /STEN DARSTELLTEN SONDERN WEIL DIE 3UCHE NACH DEM INDIVIDU
!RBEITFàRALLEIM7ESTEN DASSINDDIE:IELEDESNEUEN ELLEN "EWEGGRUND AUCH EIN (EMMSCHUH FàR EINE WEIT
+URSES GRÚSSERE UND BEDEUTENDERE 3UCHE SEIN KANN NÊMLICH
7IESELTSAMDIESE+RISEDES0OLITISCHENJEDENFALLSSCHEINEN EINE DIE AUF DIE 4OTALITÊT DER )NTERVENTION ABZIELT 6ON
MAG ALSGENERALISIERTES0HÊNOMENFàHRTSIEGEZWUNGE 6ORURTEILENàBERBESTIMMTE0RAKTIKENUND4HEORIENAUS
NERMASSEN ZU EINER +RISE DER HIERARCHISCHEN "EZIEHUN ZUGEHEN BEDEUTET SICHAUSSCHLIESSLICHAUSi!NGSTwHIN
GEN DES$ELEGATIONSPRINZIPSUSW ALLJENER"EZIEHUNGEN TERDEM MEISTEINGEBILDETEN 5MSTANDZUVERSCHANZEN
ALSO DIEBESTREBTSIND DENWIRKLICHEN:USTANDDER+LAS DASSUNSDIESE0RAKTIKENUND4HEORIENNICHTiBEHAGENw


$OCHJEDEVORGEFASSTE!BLEHNUNGBASIERTIMMERAUFDER WEISEàBERHAUPTNICHTSZUTUN DOCHGENAUSOWENIGDIEA
MANGELNDEN +ENNTNIS DESSEN WAS ABGELEHNT WIRD SO PRIORIGEFASSTE!BLEHNUNGUNDDIEVORGEFERTIGTEN5RTEILE
WIE AUF DER KAUM ODER GAR NICHT VORHANDENEN "EREIT $ASSELBE GILT AUCH FàR DIE "EGIERDE %RFAHRUNGEN ZUM
SCHAFT DER3ACHE DIEMANABLEHNT NAHEZUKOMMEN$IE 3ELBSTZWECKZUSAMMELNUNDTRIFFTAUCHIM(INBLICKAUF
"EFRIEDIGUNGUNDDIE,USTVONHEUTEWERDENSOZUSAGEN DEN$RANGZUiHANDELNwZU WOMITMANSICHDIEi+ICKSw
ZUMENDGàLTIGEN:WECKERHOBENMITIHRER5NMITTELBAR ZUR3ELBSTBEFRIEDIGUNGVERSCHAFFT"EIDE%XTREMEBERàH
KEITVERSCHLIESSENSIEUNSDIE0ERSPEKTIVENVONMORGEN RENUNDDURCHDRINGENSICHGEGENSEITIG
3OMITWERDENWIR MEISTOHNEESZUWOLLEN ÊNGSTLICHUND $AS 0ROJEKT RÊUMT ALL DIESE 0ROBLEME VOM 4ISCH DA ES
DOGMATISCH WIRBENEIDENDIEJENIGEN DENENESGELINGT MITIHMGELINGT DIE$INGEINIHRER'LOBALITÊTZUSEHEN
DIESE(INDERNISSEZUàBERWINDENUNDWIRSINDJEDEMUND !US DEM SELBEN 'RUND IST DAS 7ERK DER 2EVOLUTIONÊRE
JEDERGEGENàBERMISSTRAUISCH UNZUFRIEDEN UNGLàCKLICH UNABDINGBAR MIT DEM 0ROJEKT VERKNàPFT MIT IHM IDEN
$IEEINZIGEANNEHMBARE'RENZEISTDIEUNSERERBEGRENZ TISCHUNDKANNNICHTAUF4EILASPEKTEBESCHRÊNKTWERDEN
TEN -ÚGLICHKEITEN!BERAUCHDIESE'RENZESOLLTEIMMER %IN4EILPROJEKTISTSEINERSEITSKEINREVOLUTIONÊRES0ROJEKT
AMKONKRETEN&ALLERFAHRENUNDNICHTALSBEREITSGEGEBEN %S KANN EIN HERVORRAGENDES 0ROJEKT SEIN UND 'ENOSSEN
HINGENOMMENWERDEN)CHBINIMMERVONDEROFFENBAR WIE2ESSOURCENAUCHàBERLÊNGERE:EITRÊUMEHINWEGIN
PHANTASTISCHEN ABERREALGàLTIGEN6ORSTELLUNGAUSGEGAN !NSPRUCHNEHMEN ABER FRàHERODERSPÊTER WIRDESGE
GEN DASSMIRKEINE3CHRANKENGESETZTUNDDAFàRUNENDLI GENàBERDER7IRKLICHKEITDES+LASSENKAMPFSINS(INTER
CHE-ÚGLICHKEITENUND&ÊHIGKEITENGEGEBENSIND$ARAUF TREFFENGERATEN
HATNURDIEALLTÊGLICHE0RAXISMEINEOBJEKTIVEN'RENZEN
SOWIEDIEMEINER(ANDLUNGENAUFGEZEIGT$IESE'RENZEN
HABENMICHDENNOCHNIEMALSVONVORNHEREINAUFGEHAL
!GGREGATRATAGGREGARE BEIGESELLEN !NHÊUFUNG
TEN SIEHABENSICHERSTIMNACHHINEINALSUNVERMEIDLICHES !NEINANDERREIHUNG EAUS MEHRERENSELBSTÊNDIGEN 4EI
(INDERNIS HERAUSGESTELLT +EIN BISHERIGES 5NTERFANGEN LENGEWACHSENE-ASSE
EGAL WIE WAHRSCHEINLICH ODER GIGANTISCH SICH DIES AUCH
DARGESTELLTHABENMAG HATMICHBEREITSIM6ORFELDVON
SEINER!USFàHRUNGABGEHALTEN%RSTNACHHER IM6ERLAUF
DERDIESBEZàGLICHENPRAKTISCHEN%RFAHRUNG KAMDIE'E
RINGFàGIGKEITMEINER-ITTELUNDMEINER&ÊHIGKEITENZUM
6ORSCHEIN DOCHHATMICHDERENUNàBERWINDBARE0RÊSENZ
NICHT DARAN HINDERN KÚNNEN ZUMINDEST 4EILRESULTATE ZU
ERREICHEN DIEALSSOLCHEDER-ENSCHWOHLEINZIGNURER
REICHENKANN
!BERAUCHDIESER5MSTANDISTEINE&RAGEDERi-ENTALI
TÊTwODERDER!RTUND7EISE DIE$INGEAUFZUFASSEN/FT
BLEIBT MAN ZU SEHR AN DEM UNMITTELBAR ZU %RFASSENDEN
HÊNGEN AM iSOZIALISTISCHENw 2EALISMUS DES 3TADTTEILS
DER 3TADT DES ,ANDES USW -AN IST )NTERNATIONALIST AM
"IERTISCH KONKRET ABER ZIEHT MAN DAS BEREITS "EKANNTE
VOR 3OLCHERMASSEN SCHLIESST MAN SICH NACH INNEN UND
NACHAUSSENAB$IETATSÊCHLICHENINTERNATIONALEN"EZIE
HUNGENWERDENABGELEHNT DAESSICHUM"EZIEHUNGEN
HANDELT DIEEINGEGENSEITIGES6ERSTÊNDNISVERLANGEN DIE
DANACHVERLANGEN DIE"ARRIERENAUCHDIESPRACHLICHEN
ZU àBERWINDEN UND DIE +OOPERATION IM GEGENSEITIGEN
!USTAUSCHERHEISCHEN$OCHDIEBESONDERENLOKALEN6ER
HÊLTNISSEMITIHREN%IGENSCHAFTEN IHRENINTERNEN7IDER
SPRàCHEN IHREN-YTHENUNDIHREN3CHWIERIGKEITENWER
DENGENAUSOABGELEHNT$IE+OMIKDARANIST DASSERSTERE
IM.AMENDERZWEITEN UNDDIEZWEITENIM.AMENDER
ERSTERENABGELEHNTWERDEN
$AS'LEICHEGESCHIEHTAUCHMITDENSPEZIELLDER6ORBEREI
TUNGDIENENDEN!KTIVITÊTEN DIEAUFDIE"ESCHAFFUNGDER
REVOLUTIONÊREN-ITTELANGELEGTSIND!UCHHIERISTDAS$E
LEGIERENANANDERE'ENOSSENEINVONVORNHEREINFESTSTE
HENDER4ATBESTAND$ABEISTàTZTMANSICHAUF"EDENKEN
UND­NGSTEDIE GENAUBETRACHTET WEITERNICHTSBEDEU
TEN$ER0ROFESSIONALISMUS DERANDERSWOZUR3CHAUGE
STELLTWIRD HATZWARMITDERANARCHISTISCHEN6ORGEHENS


$IE&àLLEDES)LLEGALITÊTSBEGRIFFS GER STARKEN !NEIGNUNG EINER RADIKAL IM ANARCHISTISCHEN
3INNAUFGEFASSTENSOZIALEN+RITIKFàHRENKÚNNEN$IESBE
h#ONSIDERAZIONISULLILLEGALITÈvVON!LFREDO"ONANNO SEITIGTABERNOCHLANGENICHTDENSUBSTANTIELLiILLEGALENw
%RSCHIENEN IN h!NARCHISMOv $EZEMBER  .R  'EHALTEINERSOLCHEN+RITIK
3FF 5NTEREINEMANDEREN'ESICHTSPUNKT IM,ICHTEEINESPO
LITISCHEN:USAMMENHANGSNÊMLICH KÚNNENAUCHSOLCHE
6ERHALTENSWEISEN DIEUNTERDIE"ESTIMMUNGENDES3TRAF
3ELBSTDIEEINFACHE6ERBREITUNGEINER.ACHRICHT DIEVOM GESETZBUCHESFALLEN EINEGANZANDERE"EDEUTUNGANNEH
ETABLIERTEN)NFORMATIONSSYSTEMVERZERRTODERVERSCHWIE MEN$ERBEWAFFNETE+AMPFEINES0ARTITOCOMBATTENTE

GENWIRD STELLTEINENiILLEGALENw4ATBESTANDDAR+EINEN ISTZUM"EISPIELGANZBESTIMMTEINIMFORMALEN7ORTSINNE
4ATBESTAND DER GEGEN EIN BESTIMMTES 'ESETZ VERSTÚSST ILLEGALES6ERHALTEN ABERZUEINEMGEGEBENEN:EITPUNKT
MIT !USNAHME DER BESONDEREN -ASSNAHMEN UNTER KANNEINESOLCHE0OLITIKDEN6ORHABENDER2EKUPERATION
LIEGENDEN .ACHRICHTEN DEN i3TAATSGEHEIMNISSENw DIE UNDDER2ESTRUKTURIERUNGVON3TAATUND+APITALZWECK
WOHLMEHRSOEINE!RTOFFENES'EHEIMNISSIND SONDERN DIENLICHSEIN$AHERISTESNICHTAUSZUSCHLIESSEN DASSEINE
EINEN DER SICH GEGEN DIE 3TEUERUNG DER SOZIALEN +ON MÚGLICHE%INIGUNGZWISCHENDERKÊMPFENDEN0ARTEIUND
TROLLERICHTET DIEESDEM3TAATEIGENTLICHERSTERMÚGLICHT DEM3TAAT LETZTERERIN'ESTALTEINES'ARANTENVORTEILHAF
SEINERSEITSDEM'ESETZ!CHTUNGZUVERSCHAFFEN TER"EDINGUNGENFàRDAS+APITAL ZUSTANDEKOMMT
%S GIBT ALSO EIN UMFANGREICHES "àNDEL VON 6ERHALTENS %INESOLCHE%INIGUNGISTKEINESWEGSABSURD DASICHDIE
WEISEN DASFàRDIEREPRESSIVEN3TAATSORGANEEBENSOINTE KÊMPFENDE 0ARTEI IN DER ,OGIK DER $ESTABILISIERUNG DER
RESSANT WENNNICHTSOGARINTERESSANTERISTALSEIN6ERHAL IM!MTBElNDLICHEN-ACHTBEWEGT UMSPÊTEREINENEUE
TEN DASSICHINBESTIMMTEN'ESETZESVERSTÚSSENÊUSSERT -ACHTAUFZUBAUEN DIEZWARINDER&ORMVERÊNDERTIST
)NEINEMBESTIMMTEN!UGENBLICKEINE.ACHRICHTZUVER ABERNICHTINDER3UBSTANZ-ITEINEMSOLCHEN6ORHABEN
BREITEN KANNFàRDIESTAATLICHEN+ONTROLLVORHABENSCHÊD KANN SOBALD MAN SICH BEWUSST GEWORDEN IST DASS EIN
LICH SEIN ES KANN ZUMINDEST GENAUSO SCHÊDLICH WENN MILITÊRISCHER 7EG NICHT MEHR WEITERZUVERFOLGEN IST ZU
NICHTSOGARSCHÊDLICHERSEINALSEINE!KTION DIEVORDEM EINER%INIGUNGGEKOMMENWERDEN$IE!MNESTIE DIEIN
'ESETZ AUSDRàCKLICH ALS 3TRAFTAT ERSCHEINT &OLGLICH BE DER3ZENEDISKUTIERTWIRD ISTEINEJENERMÚGLICHEN%INI
STEHT ZWISCHEN DER iFORMALENw ,INIE DER ,EGALITÊT UND GUNGEN !NDERE -ÚGLICHKEITEN KÚNNEN JEDOCH GENAU
DERiREALENwEIN5NTERSCHIED DERJENACHDEM'RADDER SO IN "ETRACHT GEZOGEN WERDEN WIE MAN AM 7IEDER
JEWEILIGEN2EPRESSIONS UND+ONTROLLVORHABENMEHRODER AUFSCHWUNG SOZIALDEMOKRATISCHER 'ESELLSCHAFTSMODELLE
WENIGERGROSSIST SIEHT DIE NACH DER MILITÊRISCHEN .IEDERLAGE JETZT DENEN
)N6ERBINDUNGMITDEMSICHINTERNWIEINTERNATIONALDAR ALSEINZIGVERBLIEBENE,ÚSUNGERSCHEINEN DIESICHNOCH
STELLENDEN 6ERHÊLTNIS ZWISCHEN 3TAAT UND +APITAL LÊSST GESTERN EINGEBILDET HABEN SICH AN DIE 3TELLE DER ALTE
SICHSOJEWEILSEINE%BENEDER)LLEGALITÊTERMITTELN ODER -ACHTSETZENUNDSIEVOLLKOMMENVERWALTENZUKÚNNEN
WENN MAN ES BEVORZUGT EINE 'RENZE DER i,EGALITÊT 7IEMANSIEHT WÊHRENDDIEEINFACHEANARCHISTISCHE+RITIK
DIENICHTUNBEDINGTIM2àCKGRIFFAUFBESTIMMTE'ESETZE DIEIHREM'EHALTNACHRADIKALUNDABSOLUTIST IMMER
FESTGELEGTWIRD DAS3TRAFGESETZBUCHKOMMTNURINBE iILLEGALwBLEIBT KANNSICHDERBEWAFFNETE+AMPFDERPAR
STIMMTEN &ÊLLEN ZUR !NWENDUNG SONDERN ALS EINGE TITICOMBATTENTI
ANEINEMGEWISSEN0UNKTINDEN(ERR
HENDE0RAXISVON+ONTROLLEUND!BSCHRECKUNG DIESICH SCHAFTSBEREICHDERi,EGALITÊTwZURàCKBEGEBEN$IESZEIGT
NURGELEGENTLICHZUECHTER2EPRESSIONAUSWÊCHST EINMALMEHRDENiSCHWANKENDENw,EGALITÊTSBEGRIFFUND
DIE!BSICHTDES3TAATES DIESES.IVEAUDEN"EDINGUNGEN
DER+ONTROLLEANZUPASSEN
$AS6ERHÊLTNISVON0OLITIKUND)LLEGALITÊT

)M 'RUNDE HAT SICH JEDE POLITISCHE +RITIK DER ,EGALITÊT $IE!USàBUNGDER+ONTROLLE
VERSCHRIEBEN 3IE VERFESTIGT DAS )NSTITUTIONSGEFàGE UND
ERMÚGLICHTES DIE$EFEKTEUND6ERZÚGERUNGENZUBEHE $ASREPRESSIVE!RSENALBERUHTNURINGERINGEM!USMASS
BEN DIEDURCHDIE7IDERSPRàCHEENTSTEHEN DIESICHZWI AUFDERROHEN!USàBUNGDER2EPRESSION:UMGRÚSSTEN
SCHENDEN%RFORDERNISSENDES+APITALSUNDDENàBERMÊS 4EILISTESVORBEUGENDZUR+ONTROLLEWIRKSAM
SIGRIGIDEN!SPEKTENDES3TAATESAUFTUN+EINEPOLITISCHE %SWIRKTDABEIMITEINER2EIHEVON6ORKEHRUNGENAUFALLE
+RITIKDARFJEDOCHBISZURABSOLUTEN6ERNEINUNGVON3TAAT &ORMENDERPOTENTIELLEN)LLEGALITÊTEIN UNDAUCHAUFALLE
UND+APITALGELANGEN&ALLSSIEDIESDENNOCHTUT WIEDAS &ORMENABWEICHENDER6ERHALTENSWEISEN$IEPOTENTIEL
BEIDEN!NARCHISTENDER&ALLIST HANDELTESSICHBEIIHR LEN&ORMENDER)LLEGALITÊTFALLENHEUTEZWARWIEDERDEM
WOHLUMEINESOZIALE+RITIK DIENICHTMEHRALSKONSTRUK 3TRAFMASS DER 'ESETZE ANHEIM DOCH DEM WEITBLICKEN
TIVER"EITRAGZUM)NSTITUTIONSGEFàGEANGESEHENWERDEN DEN!UGEDES:ENSORSISTESGESTATTET IHRENMÚGLICHEN
KANN&OLGLICHWIRDSIETATSÊCHLICHiILLEGALw !USGANG ABZUSCHÊTZEN $AS GLEICHE GILT AUCH FàR DIE
%S KANN DURCHAUS INSTITUTIONELLE UND SOZIALE 5MSTÊNDE ABWEICHENDEN(ALTUNGEN DIEHEUTENOCHALSMÚGLICHES
'LEICHGEWICHTE UND 'EGENSÊTZE POLITISCHER UND WIRT 3TUDIENOBJEKTSOGARFàRÃBERRASCHUNGENGUTSIND MO
SCHAFTLICHER+RÊFTEGEBEN DIEZUEINERMEHRODERWENI DISCHE !BWEICHUNGEN DIE VON DEN 0RODUKTIONSZENTREN


DES +ONSENSES AUFERLEGT WERDEN ABER MORGEN SCHON DIE4ECHNIKENDES3ELBSTSCHUTZESZUVERSTEHEN DIEAUCH
DIE KONKRETE 'EFAHR SOZIALER 3UBVERSION IN SICH BERGEN DANNEINGESETZTWERDENMàSSEN WENNNUREINEINFACHES
KÚNNEN &LUGBLATTGESCHRIEBENWIRD UMSOMANCHEN!SPEKTENDER
.UN DIE!USàBUNGDER+ONTROLLEBERUHTAUFDER+ENNT 2EPRESSIONZUENTGEHEN5NDINANDERER(INSICHTGESTAT
NIS VON $ATEN 6ERHALTENSWEISEN !BWEICHUNGEN 'E TET UNS DIE +ENNTNIS JENER 4ECHNIKEN NOCH IM RECHTEN
SCHMACK )DEOLOGIEN !KTIONEN USW$IEGRÚSSTMÚGLICHE -OMENT ZU DEN -ITTELN DER $ENUNZIATION SOWIE DER
!NZAHL GESAMMELTER $ATEN UND DEREN 6ERARBEITUNG LE 3CHMÊHUNGUND"ELEIDIGUNGZUGREIFENUNDDIESE WANN
GENDEN'RUNDSTEINFàRDIE!USàBUNGEINERBREITEN+ON IMMERWIRESFàRNÚTIGERACHTEN MITEINEMBERECHENBA
TROLLE/HNEDIESE'RUNDBAUSTEINEISTEINEDIREKTE+ON REN2ISIKOEINZUSETZEN SODASSWIRNICHTGLEICHWIEDERZU
TROLLENICHTMÚGLICH SOEINGESCHRÊNKTUNDUNZUVERLÊSSIG BEREUENBRAUCHEN WASSICHSPÊTERLEDIGLICHALSEINFACHER
LETZTEREINDER0ERSPEKTIVEEINERAUSGEDEHNTEN+ONTROLLE $ENK ODER3CHREIBFEHLERHERAUSSTELLENKÚNNTE
ETWADESPARTIZIPATIVEN4YPS AUCHSCHEINENMAG 7IE MAN ALSO SIEHT SIND DIE "EREICHE DER 'EHEIMHAL
TUNGSEHRUMFANGREICHUNDLASSENSICHNICHTNURAUFDIE
5NTERGRUNDARBEITEINENGEN
$IE"EREICHEDES'EHEIMNISSES

)M 'EGENSATZ ZUR !UFFASSUNG EINIGER ,EUTE DIE SEHR $IEANARCHISTISCHE"EWEGUNGUNDDAS'EHEIMNIS


VORDERGRàNDIGDIE6ERGEBLICHKEITBZWDIE5NDURCHFàHR
BARKEITDER'EHEIMHALTUNGPROPAGIEREN HALTEICHDAS :USAGEN DASSDIEANARCHISTISCHE"EWEGUNG IHREM.A
'EHEIMNISFàREIN7ESENREVOLUTIONÊRER!KTION TURELL NACH KEINE 5NTERGRUNDBEWEGUNG SEI BEDEUTET
$IESES +ONZEPT BEDARF JEDOCH EINER NÊHEREN %RLÊUTE GAR NICHTS GESAGT ZU HABEN %INE REVOLUTIONÊRE "EWE
RUNG GUNG DIESOVIELFÊLTIGEUNDREICHHALTIGE"ESTANDTEILEZUR
:UNÊCHSTISTDIEÃBERLEGUNG DASSAN'EHEIMHALTUNGNUR RADIKALEN 5MWANDLUNG DER 'ESELLSCHAFT ENTHÊLT KANN
IM:USAMMENHANGKLANDESTINER!KTIONENZUDENKENIST MAN SICH GAR NICHT ANDERS VORSTELLEN ALS VON ÊUSSEREN
ZUEINFACH!UCHBEI!KTIONENDER'EGENINFORMATION BEI %INmàSSENABHÊNGIGUNDFàRALLE7ELTOFFEN DAMITALLE
!KTIVITÊTEN DIEÃBERGANGSKÊMPFEEINLEITEN IST'EHEIM IHRE4HESENIN%RWÊGUNGZIEHENUNDKRITISCHBEURTEILEN
HALTUNG UNVERZICHTBAR ÃBERGANGSKÊMPFE ETWA EINE KÚNNEN
"ESETZUNG SINDNÊMLICHANSICHNICHTDASiWAHREw:IEL $ER5MSTAND DASSDIEANARCHISTISCHE"EWEGUNGMANCH
DER!NARCHISTEN DASKOMMTERSTNACHHER ALSEINE&OL MALAUFDIE+LANDESTINITÊTiREDUZIERTwWORDENIST LIEGT
GERUNG DIESICHAUSDEM+AMPFERGEBENMAG$ERARTIGE AUSSCHLIESSLICHANGESCHICHTLICHENUNDPOLITISCHEN6ERÊN
&OLGERUNGENKÚNNENNICHTIM6ERLAUFDER'EGENINFORMA DERUNGENINDENJEWEILSDAVONBETROFFENEN,ÊNDEN
TIONSARBEITMITGETEILTWERDEN SIESINDSTRENGGENOMMEN $AS SCHLIESST JEDOCH NICHT AUS DASS DIE ANARCHISTISCHE
NICHT 4EIL DER ÃBERGANGSAKTION SONDERN GEHÚREN ERST "EWEGUNG TROTZDES5MSTANDS DASSSIEIHREPOLITISCHEN
DEM DARAUF FOLGENDEN !BSCHNITT AN UND KÚNNEN WOHL UND REVOLUTIONÊREN !KTIVITÊTEN GANZ OFFEN UNTER "E
NURSEHRSCHWERVONJEMANDENBEGRIFFENWERDEN DERIN RàCKSICHTIGUNG DER ERWÊHNTEN 6ORSICHTSMASSNAHMEN
DER 4EILNAHME AN EINER SOLCHEN "ESETZUNG ERST EINMAL AN DEN 4AG LEGT NICHT AUCH GLEICHZEITIG EINE SPEZIl
NURDIE"EFRIEDIGUNGSEINERNÊCHSTLIEGENDEN"EDàRFNISSE SCHERE!KTIVITÊTENTFALTET DIENICHTAUFDIE0ROPAGANDA
SIEHT 7EITERHIN SPRICHT NICHTS DAGEGEN EINE -ETHODE UND AUF DIE "ETEILIGUNG AN DEN SOZIALEN +ÊMPFEN AB
ANZUWENDEN DIE DEM &EIND SO WENIG )NFORMATIONEN ZIELT SONDERN SICH ANDERE SELBSTVERSTÊNDLICH NICHT GE
WIE MÚGLICH LIEFERT AUCH WENN WIR DAVON AUSGEHEN GEN ERSTERES GERICHTETE :IELE VORNIMMT 5NTER DIESEN
KÚNNEN DASS DIE 2EPRESSIONSORGANE JEDEN !SPEKT UN :IELENBElNDETSICHANERSTER3TELLEDAS0ROBLEMDER"E
SERES+AMPFESMITBEKOMMENKÚNNEN ANGEFANGENBEI SCHAFFUNGDER'ERÊTE UND -ITTEL DIEIN DIESEM +AMPF
DER 0HASE DER 'EGENINFORMATION BIS HIN ZU ALLEN DAR BENÚTIGTWERDEN!NZWEITER3TELLESTEHENDIE!NGRIFFE
AUFFOLGENDEN0HASEN$INGEVORALLER7ELTZUMACHEN GEGEN%INRICHTUNGENUND0ERSONEN DIEDIE!USBEUTUNG
BEDEUTET NOCH LANGE NICHT 6ERLAUTBARUNGEN VON SICH UMSETZEN USW
ZUGEBEN DIEDER0OLIZEIVON.UTZENSEINKÚNNEN-AN $IESERZWEITE4EILDER!KTIVITÊTENDER"EWEGUNG KANN
DENKEDABEIETWAANVERSCHIEDENE!KTIONEN DIESICHAN IN SEINEM GANZEN 5MFANG NICHT ALS ETWAS iANDERESw
MEHREREN/RTENZUGLEICHABSPIELEN)NDEMMANAUFDIE ALSETWASVONIHRiGETRENNTESw BETRACHTETWERDEN$IE
EINZELNEN!SPEKTEDER+OMMUNIKATION&LUGBLÊTTER 0LA .OTWENDIGKEITDER'EHEIMHALTUNG DIEUNTERDIESEN'E
KATE :EITUNGENUSW ACHTGIBT KANNMANESDER0OLIZEI SICHTSPUNKTEN UNBESTRITTEN SCHEINT BRINGT DIE ,EUGNER
ERSCHWEREN DIE 6ERBINDUNGEN DIE ZWISCHEN SOLCHEN DES-ITTELSDER'EHEIMHALTUNG
!KTIONEN BESTEHEN ZU DURCHSCHAUEN %S HANDELT SICH ZUM3CHLUSS DASSMANVONJEDERDERARTIGEN!KTIVITÊTDIE
DABEI UM EINE NORMALE 6ORSICHTSMASSNAHME DIE HILFT &INGER LASSEN SOLLTE $AMIT OPFERN DIESE ,EUGNER EINEN
DIEREPRESSIVE!KTIONZUVERZÚGERN GANZEN"ESTANDAN-ÚGLICHKEITEN DIEINDER"EWEGUNG
'LEICHWELCHE!KTIONSIEAUCHIMMERDURCHFàHRENWOL FORTWÊHRENDZUM!USDRUCKKOMMEN UNDREDUZIERENAL
LEN DIE %RZIEHUNG ZU 6ORSICHT UND 5MSICHT IST DAHER LESAUFDIEEINFACHEN0RINZIPIENERKLÊRUNGENUNDAUFDIE
FàRALLE2EVOLUTIONÊREWESENTLICH3CHONEINEGERINGFà TRISTE UND KàMMERLICHE 5NANGEMESSENHEIT DER -ITTEL
GIGES ÃBERDENKEN DIESES !RGUMENTES FàHRT UNS DAZU DIEINUNSEREM"ESITZSIND


4ECHNOLOGIEUND'EHEIMNIS BETRACHTETWIRD SOWIEDER+ONTROLLE DIEBEREITSALS'E
DANKENGANGINUNSSELBSTEINGEGANGENIST VERINNERLICHT
!BER ERLAUBEN DIE MÊCHTIGEN TECHNOLOGISCHEN -ITTEL WORDENSIND$IEDRITTE3TUFEDARFNICHTALS"ETEILIGUNGAN
MITDENENDER&EINDAUSGESTATTETIST àBERHAUPTEINE'E DER i-ASCHINEw GESEHEN WERDEN SONDERN EHER ALS EIN
HEIMHALTUNG BESTÊNDIGER"EITRAGZUR6ERMEHRUNGDESINFORMATISCHEN
$IESE&RAGEGEHÚRTINDAS5MFELDJENER6ERWIRRUNG DIE +APITALS DASDIE"ASISFàRDIEKAPITALISTISCHE!KKUMULATI
WÊHREND DER LETZTEN *AHRE DURCH EINE ABWEGIGE 7AHR ONVONMORGENBILDENWIRD
NEHMUNGDER4ECHNOLOGIESOWIEDERPHANTASTISCHENUND )NEINERSOLCHEN0ERSPEKTIVEWIRDDEUTLICH DASSJEDERDER
àBERTRIEBENEN%INSCHÊTZUNGIHRER!NWENDUNGSMÚGLICH +ONTROLLE ENTZOGENE ODER VOR DER !USWEITUNG DER KUL
KEITENANGERICHTETWORDENIST TURELLEN)NTEGRATIONSPROZESSEGESCHàTZTE3EKTORMITALLEN
7IEALLE$INGE DIEMANKAUMODERGARNICHTKENNT HAT -ITTELNVERTEIDIGTWERDENMUSS$ABEISOLLTENAUCH4ECH
DIE 4ECHNOLOGIE DER LETZTEN *AHRE MIT ALL IHREN #OMPU NIKENDERDÏPISTAGE DIEAUFDER'EHEIMHALTUNGAUFBAUT
TERN IHREN !BHÚRMETHODEN IHREN ,ASERN UND 2ADARS ZUR!NWENDUNGKOMMEN
VIELE'ENOSSENFASZINIERT DIEINDER6ERGANGENHEITMEIST 7ER DIESE 4ECHNIKEN VON VORNHEREIN ABLEHNT MACHT
LEIDENSCHAFTLICHE,ESERVON3CIENCE lCTION2OMANENGE DIES WEILERSIEKURZSICHTIGALSROMANTISCHE2ÊNKESPIELE
WESENSIND.UNlNDENSIE OHNEDABEIàBERDASDAZU AUSVERGANGENEN:EITENANSIEHT
NÚTIGE 'RUNDWISSEN ZU VERFàGEN DIE &REUDE DIE SIE $ASENTSPRICHTNICHTDER7AHRHEIT
VORHERANDIESER,EKTàREHATTEN INDER"ERICHTERSTATTUNG .ATàRLICHWÊREESABSURD "OTSCHAFTENMITEINEMCHIFFRIER
DER MEIST iSKANDALÚSENw &ACHZEITUNGEN IN DENEN VON TEN#ODEZUVERSEHEN.ICHTNURMITEINEMSOLCHEN DEN
DENHEUTIGENGROSSENTECHNOLOGISCHEN-ÚGLICHKEITENDIE SCHON "AKUNIN ODER -ALATESTA BENUTZT HABEN SONDERN
2EDEIST MIT EINER JEDEN !RT VON #ODE $AS AUS DEM EINFACHEN
(IER SOLLEN DIE LEISTUNGSFÊHIGEN REPRESSIVEN -ITTEL DIE 'RUND WEIL EINE "OTSCHAFT DIE LÊNGER ALS ZWEI BIS DREI
HEUTEDIETECHNISCHEN.EUERUNGENDER-ACHTZUR6ERFà :EILENIST MIT,EICHTIGKEITVONJEDEM#OMPUTERENTZIFFERT
GUNGSTELLEN àBERHAUPTNICHTUNTERSCHÊTZTWERDEN7IR WERDEN KANN $ERSELBE #ODE JEDOCH DEN "AKUNIN UND
WOLLENNURSAGEN DASSMANCHE"EHAUPTUNGENETWASMIT -ALATESTABENUTZTEN TAUGTIMMERNOCHFàR"OTSCHAFTEN
6ORSICHTZUGENIESSENSIND!LLEINSCHONDESWEGEN UM DIESEHRKURZSINDUNDAUSNURWENIGEN7ORTENBESTE
DENSUBVERSIVEN%LANDER,EUTENICHTHERABZUSETZENUND HEN %R KANN VON KEINEM #OMPUTER ENTSCHLàSSELT WER
UMNICHTAUSGERECHNETSELBSTNOCHMITDAZUBEIZUTRAGEN DEN DADIEBENÚTIGTEN:AHLENFEHLEN UMDIEEINZELNEN
DIE.ÊGELINDEN3ARGZUSCHLAGEN INDENMANUNSEIN "UCHSTABENBESTIMMENZUKÚNNEN
SPERRENWILL )CHWILLHIERNICHTDARàBERDISKUTIEREN INWIEWEITESSINN
$ER 4RAUM VON DER TOTALEN +ONTROLLE IST DER (ERRSCHAFT VOLLIST CHIFFRIERTE"OTSCHAFTENZUSENDEN)CHBEHAUPTE
SCHON AUS DEN :EITEN DES ,EVIATHAN àBERLIEFERT )N DER NUR DASS NIEMAND IM VORAUS AUSSCHLIESSEN KANN DASS
0RAXISISTERNICHTZUVERWIRKLICHEN$ASPRINZIPIELLE(IN SICH 2EVOLUTIONÊRE ZU EINEM GEWISSEN :EITPUNKT DAZU
DERNISBESTEHTDABEINICHTSOSEHRINDERGERINGENTECHNI GEZWUNGENSEHEN SICHEINER6ERSTÊNDIGUNGSFORMZUBE
SCHEN%FlZIENZDER+ONTROLLMECHANISMENUNDIM'RUNDE DIENEN DIEIHNENERLAUBT DASSDER&EINDSIENICHTVERSTE
AUCHNICHTINDERNATURGEGEBENEN5NZULÊNGLICHKEITDER HENKANN
-ENSCHEN DIE DAFàR 3ORGE ZU TRAGEN HABEN DASS DIE %SISTWIRKLICHANGEBRACHT ZUWISSEN DASSSOETWASMÚG
SE -ECHANISMEN AUCH FUNKTIONIEREN $IE 'RENZEN DER LICHIST SOFERNNURDIE"OTSCHAFTSEHRKURZIST UNDDASS
+ONTROLLEERWACHSENAUSDEM5MSTAND DASSDIESE UM ES KEINE 4ECHNOLOGIE DER 7ELT GIBT DIE DEN BANALSTEN
SICHàBERHAUPTEINMALVERBREITENZUKÚNNEN ZUERSTINDIE ALLER#ODESAUFZUDECKENIMSTANDEIST
-ENTALITÊTDES+ONTROLLIERTENEINDRINGENMUSS$IEECH
TEN+ONTROLLEURESINDALSONICHTNURDIE0OLIZISTEN 2ICHTER
UND 'EFÊNGNISWÊRTER ALLEIN SONDERN DIE +ONTROLLIERTEN 7ARUMDER2EPRESSIONDEN7EGERLEICHTERN
SELBST
$IEJENIGEN DIEDIE+ONTROLLEUMSETZEN HABENVOR INDIE $IE6ERFECHTERDER5NMÚGLICHKEITDER'EHEIMHALTUNGBE
+ULTUR DER +ONTROLLIERTEN EINZUDRINGEN UM DANN EINE HAUPTEN DASSDIEGESAMTE,OGIKDERANARCHISTISCHENUND
2EIHEVON7IDERSTÊNDENGEGENDIE&REIHEITZUERRICHTEN REVOLUTIONÊREN !KTION SO WEIT WIE MÚGLICH OFFENGELEGT
UNDUMDARIN(INDERNISSEGEGENDENSUBVERSIVEN+AMPF WERDENSOLL%SWÊREETWAGARNICHTSBEFREMDLICHESDA
UND 3PERREN GEGEN DEN FREIEN 'EDANKEN AUFZUBAUEN BEI WàRDEN MITDER&!L
ANGEFANGEN DIE-ITGLIEDSLIS
)ST DIES EINMAL ERREICHT SO WIRD DER +ONTROLLIERTE SELBST TENALLERANARCHISTISCHEN/RGANISATIONENVERÚFFENTLICHT
SEINE!KTIONENUND'EDANKENZENSIEREN)NEINERDRITTEN !UFEINERREINABSTRAKTEN%BENEWÊREDARANAUCHWIRK
0HASE WIRD DER +ONTROLLIERTE LETZTLICH DAFàR SORGEN DIE LICHNICHTSBEFREMDLICH)NDER0RAXISGIBTESJEDOCHVIEL
+ONTROLLEAUSZUWEITENUNDZUPERFEKTIONIEREN INDEMER GEGEN EINE SOLCHE (YPOTHESE EINZUWENDEN :UNÊCHST
SICHAM!UFBAUDERTECHNOLOGISCHEN:ENTRENZUR$ATEN WARUMSOLLTEMANDER2EPRESSIONDEN7EGERLEICHTERN
SAMMLUNGUND 6ERWALTUNGBETEILIGT*ENE"ETEILIGUNG :UMANDEREN WENNDIE!NARCHISTENHEUTEUNTEREINEM
DIEZULETZTDASHÚCHSTEANZUNEHMENDE.IVEAUDER+ON BESTIMMTEN'ESICHTSPUNKTDER2EPRESSIONTOLERIERTWER
TROLLEDARSTELLT WIRDERSTDANNMÚGLICH WENNDIEBEIDEN DENSIND KANNSICHDASMORGENSCHONZUM3CHLECHTEREN
VORHERGEHENDEN 3TUFEN DER +ONTROLLE DIE ALS &EIND WENDEN UND DIE 5NTERDRàCKER HÊTTEN DANN SCHON ALLE


.AMENSLISTEN TREULICH PARAT UND KÚNNTEN IHRE !UFGABE
SCHNELLERLEDIGEN5NDWARUMSOLLTENWIRIHNENBEIIHREM
0OLIZISTENJOBHELFEN3ICHER VIELE.AMENDER'ENOSSEN
SIND BEKANNT VIELE SIND ABER NOCH UNBEKANNT UND DIE
0OLIZEI NIMMT VIELE !NSTRENGUNGEN IM +AUF DIESE ZU
ERFAHREN-ANCHENAIVE3EELEKÚNNTESICHFRAGEN WAR
UMSIEDASàBERHAUPTMACHT WENNDOCHDIE"EWEGUNG
GRÚSSTENTEILSBEREITSINALLER/FFENHEITANS7ERKGEHT$AS
WÊREJEDOCHEINEDUMME&RAGE!UCHDIE0OLIZEIARBEI
TETMIT0ERSPEKTIVE(EUTESCHONDIE$ATENZUSAMMELN
HILFTDABEI SIEMORGENZUR5NTERDRàCKUNGEINSETZENZU
KÚNNEN

$IE!UFGABEDES'EHEIMNISSES

.ACHDEMKLARGEWORDENIST DASSDIE+ONTROLLENICHTNUR
EIN REPRESSIVER 4ATBESTAND IST SONDERN IN IHREM +ERN
MEIST SCHON EINE "ETEILIGUNG MITEINSCHLIESST KANN DIE
&RAGENACHDEM'EHEIMNISZUEINERGANZANDEREN%IN
SCHÊTZUNGFàHREN
)M'RUNDEKÚNNENERSTWIRALSiSICH"ETEILIGENDEwDIEEI
GENTLICHE DElNITIVE+ONTROLLELEGITIMIEREN3OBALDWIRDIE
+OOPERATIONVERWEIGERN SOBALDWIRMITALLEN-ITTELNDIE
3CHAFFUNGEINER'HETTOKULTURVERHINDERN SOBALDWIREINE
REDUZIERTE3PRACHEVERHINDERN DIEAUSSCHLIESSLICHFàRDEN
'EBRAUCH DURCH DIEJENIGEN GESCHAFFEN IST DIE VON DER
TECHNOLOGISCHEN ,EITUNG DER 0RODUKTION UND DAMIT DER
-ACHTAUSGESCHLOSSENSINDUNDSEINWERDEN ERSTDANN
WIRDEINETOTALE+ONTROLLENICHTMEHRMÚGLICHSEIN
$AS0ROBLEMLIEGTNICHTSOSEHRDARIN ZUERWÊGEN WIE
GROSSDIE3PANNEIST DIESICHDER3TAATFàRDIESOGENANN
TE iNICHT ANGEWENDETE +ONTROLLEw VORBEHÊLT ALSO WIE
GROSSDIE+APAZITÊTIST DIEER AUCHZUR0RÊVENTION ZUR
!NWENDUNGBRINGENKÚNNTE DIEERJEDOCHNICHTANWEN
DET UMDEN%INDRUCKZUGEWÊHRLEISTEN DASSESZUMIN
DESTNOCHEINEUNKONTROLLIERTE:ONEGIBT/BDIESE:ONE
NUNEXISTIERTODERNICHT DASISTIM'RUNDEUNERHEBLICH
%SISTDIESOZIALE+ONTROLLEALS'ANZES DIEUNVOLLSTÊNDIG
IST !UCH DORT WO DIE +ONTROLLE EINDEUTIG ZU 4AGE TRITT
INDEN'EFÊNGNISSENETWA ISTSIEIMMERUNVOLLSTÊNDIG
DADIEi!KZEPTANZwSEITENSDERERFEHLT DIEDER+ONTROL
LEUNTERLIEGEN&OLGLICHGEHTESNICHTUMEINE&RAGEDER
!USDEHNUNG DER +ONTROLLZONE SONDERN UM EINE &RAGE
DER1UALITÊTDER+ONTROLLEANSICH
$IE!UFGABEDES'EHEIMNISSESIMSUBVERSIVEN6ERHALTEN
KÚNNTEALSOSEIN JENE"ETEILIGUNGZUVERWEIGERNUNDDER
6ERINNERLICHUNGDER7ERTEUNDDER3PRACHEZUENTGEHEN
DIEDER3TAATVERMITTELT UMDAMITNICHTETWADEREN!US
WEITUNG SONDERNGERADEDIE0ERFEKTIONIERUNGDER+ON
TROLLEZUBEZWECKEN

!US!NARCHISMO DICEMBRE N

0ARTITO COMBATTENTE KÊMPFENDE 0ARTEI 3ELBSTBE


&!) &EDERAZIONE!NARCHICA)TALIANA$ER6ORSCHLAGDIE
ZEICHNUNG DER LENINISTISCHEN 'UERILLAFORMATIONEN ETWA -ITGLIEDSLISTENÚFFENTLICHZUMACHEN KAMSEINERZEITGE
DER"RIGATE2OSSE DIEEINEN0ARTITO#OMUNISTA#OMBAT RADEVON'ENOSSENDIESER/RGANISATION
TENTEAUFBAUENWOLLTEN


%INHEITSORGANISATIONUNDINFORMELLE :EITENWIRDERHINGEGENSEHRDEUTLICHSICHTBAR
/RGANISIERUNG )M 'RUNDE BASIERT DER 'EDANKE EINER %INHEITSORGANISA
TION IMMERGESETZT WIRHABENESMITEINERAUSGESPRO
u/RGANIZZAZIONEDIESINTESIEORGANIZZAZIONEINFORMALEv CHEN ANARCHISTISCHEN &ORM DIESER /RGANISATION ZU TUN
VON!LFREDO"ONANNO AUFDER6ORAUSSETZUNGEINES+ERNSVON3PEZIALISTEN DIE
%RSCHIENEN IN h!NARCHISMOv *UNI  .R  3  IHRE6ORSCHLÊGEAUFDERTHEORETISCHENUNDIDEOLOGISCHEN
 %BENEFORMULIEREN UMSIEDANN SOWEITDIESMÚGLICHIST
DEN ,EITLINIEN DES 0ROGRAMMS ANZUPASSEN DAS AUF DEN
+ONGRESSENBESCHLOSSENWORDENIST$IE!BWEICHUNGEN
7ENN ES STIMMT DASS SICH DAS )NTERESSE AN DER 5NTER VONDIESEM0ROGRAMMKÚNNENSOGARZIEMLICHBETRÊCHTLICH
SUCHUNG EINER &RAGESTELLUNG AN DEN %INWÊNDEN MISST SEIN !NARCHISTENWàRDENSCHLIESSLICHEINEZUOFFENSICHT
DIESELBIGEHERVORRUFENKANN DANNMUSSICHEINRÊUMEN LICHE !NPASSUNG NIEMALS ZUGEBEN DOCH SOBALD DIESE
DASS MEIN LETZTER !RTIKEL IN !NARCHISMO N i!FlNITÊT TATSÊCHLICHZUM6ORSCHEINKOMMEN WIRDMANSOFORTBE
UND INFORMELLE /RGANISATIONw WOHL EIN 0ROBLEM VON SORGTSEIN SIESCHNELLSTMÚGLICHWIEDERAUFDIE.ORMALITÊT
GROSSEM)NTERESSEBERàHRTHAT-EHRERE'ENOSSENHABEN DERZULETZTBESCHLOSSENEN,INIEZURàCKZUFàHREN
MICHDARAUFAUFMERKSAMGEMACHT DASSDAS%LEMENTDER $ER7IRKUNGSKREISDIESER/RGANISATIONISTVONDEM"E
!FlNITÊT SICHERLICH EINEN !USGANGSPUNKT FàR DIE INFOR STREBEN GEKENNZEICHNET IMMERZU IN DEN UNTERSCHIED
MELLE/RGANISATIONBILDEN ABERFàRSICHALLEINENOCHKEI LICHSTEN "EREICHEN 0RÊSENZ ZU ZEIGEN !NTIMILITARISMUS
NE(ANDLUNGSANWEISUNGENGEBENUNDOBENDREINSCHON !TOMENERGIE 'EWERKSCHAFTEN 'EFÊNGNISSE ½KOLOGIE
GARNICHTVERDEUTLICHENKANN WORINDER5NTERSCHIEDZWI 3TADTTEILARBEIT !RBEITSLOSIGKEIT 3CHULE USW $IESE !N
SCHEN EINER SOLCHEN UND EINER ANDEREN /RGANISATIONS WESENHEIT ZEIGT SICH ENTWEDER IN EIGENEN DH DIREKT
FORMBESTEHENSOLL ORGANISIERTEN !KTIVITÊTEN ODER ABER IN DER "ETEILIGUNG
5NTERSUCHENWIRDIESE&RAGEEINGEHENDER:UERSTSCHEI ANSOLCHEN DIEVONANDEREN AUCHNICHTANARCHISTISCHEN
DENWIRDIEAUSGESPROCHENANARCHISTISCHEINFORMELLE/R 'ENOSSEN ODER /RGANISATIONEN GESTEUERT SIND 7EIL ES
GANISATION VON DER AUSGESPROCHEN ANARCHISTISCHEN %IN JADIEDIREKTE0ARTIZIPATIONIST DIEDEN+AMPFWIEDERIN
HEITSORGANISATION !US DIESER 5NTERSCHEIDUNG ERGEBEN DAS 3YNTHESENPROJEKT HINEINTRÊGT KANN DASSELBE FOLG
SICHINDER'EGENàBERSTELLUNGBEMERKENSWERTE+LARSTEL LICH NICHT UNABHÊNGIG SEIN UND SICH NICHT WIRKLICH AUF
LUNGEN DER(ÚHEDER!USEINANDERSETZUNGBElNDEN SOWIENICHT
7AS IST EINE SELBSTVERSTÊNDLICH AUSGESPROCHEN ANAR WIRKUNGSVOLL AUF EINER EINDEUTIGEN %BENE MIT ANDEREN
CHISTISCHE %INHEITSORGANISATION %IN "EISPIEL FàR EINE REVOLUTIONÊREN +RÊFTEN KOOPERIEREN AUSSER VERMITTELS
SOLCHE/RGANISATIONWAREINMALDIEITALIENISCHE&!) UND DES IDEOLOGISCHEN &ILTERS DER 3YNTHESE ODER VERMITTELS
INGEWISSER(INSICHTKANNSIEAUCHHEUTENOCHALS"EISPIEL DER%INSCHRÊNKUNGENDURCHDIEAUFDEMLETZTEN+ONGRESS
DAFàRGELTEN"EIIHRHANDELTESSICHUMEIN/RGANISATI ANGENOMMENEN6ORHABEN
ONSGEFàGE DAS AUF 'RUPPEN ODER )NDIVIDUEN AUFBAUT $IESE3ITUATION DIENICHTIMMERSOSTARRZUSEINBRAUCHT
DIE UNTEREINANDER MEHR ODER WENIGER KONTINUIERLICH IN WIESIEHIERDARGESTELLTWURDE ISTMITDERNICHTZUBEHE
6ERBINDUNG STEHEN $IE (ÚHEPUNKTE EINER DERARTIGEN BENDEN4ENDENZVON%INHEITSORGANISATIONENVERBUNDEN
/RGANISATION SIND DIE REGELMÊSSIG STATTlNDENDEN +ON DAS +AMPFNIVEAU NACH UNTEN ZU DRàCKEN DA SIE ES FàR
GRESSE )N DIESEN ÚFFENTLICHEN 6ERSAMMLUNGEN WERDEN ANGERATEN HALTEN 6ORSICHT UND 5MSICHT WALTEN ZU LAS
DIETHEORETISCHEN'RUNDSÊTZEDISKUTIERT ESWIRDIHRE$AR SEN ZUDEM:WECK JEGLICHE&LUCHTNACHVORNE JEGLICHE
LEGUNGIM0ROGRAMMETWASàBERPRàFTUNDESWERDENDIE 7AHLZUOFFENER:IELE JEGLICHEN%INSATZVONZUGEFÊHRLI
!UFGABENVERTEILT DIEDENGANZEN5MFANGDER)NTERVEN CHEN-ITTELNHERABZUSETZEN
TIONENIMSOZIALEN"EREICHABDECKEN$IESE/RGANISATION .EHMENWIREIN"EISPIEL7ENNEINE'RUPPE DIEDIESER
PRÊSENTIERT SICH ALSO ALS EIN "EZUGSPUNKT IMSTANDE DIE /RGANISATIONSFORMDERSPEZIlSCHENANARCHISTISCHEN%IN
+ÊMPFE ZU VEREINEN DIE SICH AUS DER 7IRKLICHKEIT DER HEITSORGANISATIONANHÊNGT ANEINEM"UNDZUM+AMPF
+LASSENAUSEINANDERSETZUNG ERGEBEN $IE VERSCHIEDE ANGENOMMENGEGENDIE2EPRESSION TEILNIMMT SOWIRD
NEN +OMMISSIONEN DIESES /RGANISATIONSMODELLS GREIFEN SIESICHGEZWUNGENSEHEN DIE!KTIONEN DIEDIESER"UND
IN DIESE +ÊMPFE EIN ENTWEDER ALS EINZELNE 'ENOSSEN VORSCHLÊGT SO ZU BEWERTEN DASS SIE SICH AUCH IM %IN
ODERALS'RUPPE UNDLEISTENDAHERIHREN"EITRAGINERS KLANGMITDEN"ESCHLàSSENUNDDEN!NALYSENDESLETZTEN
TER0ERSON OHNEJEDOCHDIETHEORETISCHEUNDPRAKTISCHE +ONGRESSESIHREREIGENEN/RGANISATIONBElNDEN&OLGLICH
/RIENTIERUNG WIESIEAUFDEMLETZTEN+ONGRESSVONDER MUSS SICH ENTWEDER DAS +AMPFBàNDNIS JENEN !NALYSEN
GESAMTEN/RGANISATIONBESCHLOSSENWORDENIST AUSDEN ANPASSEN ODERDIEDER3YNTHESENORGANISATIONANGEHÚRI
!UGENZUVERLIEREN GE'RUPPEIHRE:USAMMENARBEITAUFKàNDIGEN IM&ALLE
3OBALDDIESE/RGANISATIONSFORMIHREVOLLE"LàTEERREICHT DASS ES SICH BEI IHR UM DIE -INDERHEIT HANDELT ODER
WIEDIESiZ"IN3PANIENDER&ALLWAR BEGINNTSIE AUF ABERDEN!USSCHLUSSDERERTATSÊCHLICHDURCHGESETZTODER
GEFÊHRLICHE 7EISE EINER 0ARTEI ZU GLEICHEN $IE %INHEIT IMMERHIN BEANTRAGT WERDEN DIE ANDERE UND WEITERGE
WANDELT SICH IN +ONTROLLE UM 3ICHER IN RUHIGEN :EITEN HENDE +AMPFMETHODEN VORGESCHLAGEN HABEN SOFERN
ISTSOEIN2àCKSCHRITTNICHTSOGLEICHERKENNBARUNDMAG DIESEWIEDERUMINDER-INDERHEITSIND
AUCHWIEEIN&LUCHEMPFUNDENWERDEN DOCHZUANDEREN -AGEINEMDIESEPOLITISCHE6ORGEHENSWEISEAUCHNICHT


BEHAGEN IN7AHRHEITVERHÊLTESSICHJEDOCHSOUNDNICHT DERE-ITTELIN6ERBINDUNG WASJEDOCHNOCHWICHTIGERIST
ANDERS SIEHALTENDIESE6ERBINDUNGAUFRECHT INDEMSIEANDEN
%SSTELLTSICHDIE&RAGE WARUMPERDElNITIONEMDIE6OR JEWEILIGEN !KTIONEN $EMOS 4REFFEN USW TEILNEHMEN
SCHLÊGEVONDENDER3YNTHESENORGANISATIONANGEHÚRIGEN DIEVONDERGESAMTEN"EWEGUNGREALISIERTWERDEN$IE
'RUPPEN IMMER RàCKSTÊNDIGER ODER VORSICHTIGER ALS AN .AGELPROBE UND 6ERTIEFUNG ERGIBT SICH ALSO IN DEN GE
DERE SEIN MàSSEN SOBALD ES UM MÚGLICHE !NGRIFFE GE MEINSAMEN -OMENTENDES +AMPFES DIEZUNÊCHST EIN
GEN3TRUKTURENDER2EPRESSIONUNDDESSOZIALEN+ONSENS MALEINFACHE-OMENTEDERTHEORETISCHEN5NTERSUCHUNG
GEHT SEIN KÚNNEN BEVOR SICH DANN WEITERES DARAUS ERGEBEN
MAG
7ARUMISTDASWOHLSO$IE!NTWORTDARAUFISTEINFACH )NEINERINFORMELLEN/RGANISATIONSTELLTSICHDAS0ROBLEM
$IESPEZIlSCHEANARCHISTISCHE3YNTHESENORGANISATIONDIE DER3YNTHESENICHT.IEMANDWILLINDENUNTERSCHIEDLICHS
WIE WIR GESEHEN HABEN IHREN (ÚHEPUNKT IM PERIODI TEN3ITUATIONENPRÊSENTSEINUNDSCHONGARNICHTEIN0RO
SCHEN +ONGRESS ERREICHT HAT ZU IHREM (AUPTZWECK DAS JEKTFORMULIEREN DASDEN+AMPFWIEDERINDAS"ETTEINES
QUANTITATIVE 7ACHSTUM $A SIE EINE 3YNTHESENSTRUKTUR VORHERFESTGELEGTEN0ROGRAMMSHINEINZWÊNGT
IST BENÚTIGTSIEEINEZUM%INGREIFENBEFÊHIGTE+RAFT DIE 7IRSTELLENUNSER0ROGRAMMANDAUERNDINFRAGE%SLÊSST
WACHSENMUSS.ICHTUNBEDINGTBISINS5NENDLICHE ABER SICH KURZGEFASST IM!UFSTANDSPROJEKTZUSAMMENFASSEN
BEINAHESOWEIT!NDERNFALLSWÊRESIEKAUMDAZUIMSTAN ABER ES MACHT AUS DIESEM 0ROJEKT KEINE STARRE !NGELE
DE SICHINDIEUNTERSCHIEDLICHEN2EALITÊTENEINZUMISCHEN GENHEIT DIE IMMER UND àBERALL BEFOLGT WERDEN MUSS
UNDKÚNNTENICHTEINMALIHREINSTITUTIONELLE!UFGABEVER *EDE'RUPPEUNDJEDER'ENOSSE DIESICHZUDIESEM4YP
SEHEN DIEDARINBESTEHT SICHSOWEITZUVEREINHEITLICHEN INFORMELLER /RGANISATION BEKENNEN BRINGEN IHRE EIGE
DASSSIEZUMALLEINIGEN"EZUGSPUNKTWIRD NEN +ÊMPFE VORAN INDEM SIE DAS !UFSTANDSMODELL DER
.UN WERZUMPRIMÊREN:WECKDASQUANTITATIVE7ACHS JEWEILSEIGENEN2EALITÊTANPASSEN SIEBEDIENENSICHIHRER
TUMHAT MUSSINSEINEN!KTIONENZU-ITTELNGREIFEN DIE :EITUNGEN ALS GEMEINSAMES -ITTEL SICH EINZUMISCHEN
0ROSELYTENTUMUND0LURALISMUSVERBàRGEN%RWIRDKAUM HALTENMITDENANDEREN'ENOSSEN6ERBINDUNGUNDNEH
ZU IRGENDEINER &RAGE EINE KLARE UND DEUTLICHE 3TELLUNG MENZUSAMMENANDENLAUFENDEN+ÊMPFENTEIL INDEREN
BEZIEHENKÚNNEN DADIESDENMEISTENGEGENDEN3TRICH 6ERLAUFSICHDIE!NALYSEDES!UFSTANDSSOWIEDIEWEITER
GEHEN KÚNNTE SONDERN ER MUSS EINEN -ITTELWEG EIN GEHENDEN6ORHABENVERTIEFENUNDENTWICKELNWERDEN
SCHLAGEN EINENPOLITISCHEN7EG UMDENWENIGENNICHT
ZUMISSFALLENUNDUMFàRDIEVIELENTRAGBARZUSEIN
/BENDREIN IST DIE RICHTIGE 0OSITION ZU &RAGEN DER 2E
PRESSIONUNDBESONDERSDER'EFÊNGNISSEMEISTAUCHSEHR
GEFÊHRLICH UND KEINE 'RUPPE KANN ES SICH LEISTEN IHRE
/RGANISATIONEINEM2ISIKOAUSZUSETZEN OHNESICHVORHER
MITDENANDERENDAZUGEHÚRIGEN'RUPPENINS%INVERNEH
MENGESETZTZUHABEN$IESABERKANNNURAUFDEN+ON
GRESSEN ODER ZUMINDEST AUF EIGENS DAZU EINBERUFENEN
4REFFEN STATTlNDEN $ABEI WISSEN ALLE DASS GERADE AUF
DIESEN 4REFFEN STETS DIE GEMÊSSIGTEREN %NTSCHEIDUNGEN
FALLENUNDNIESOLCHE MITDENENMANVORANKOMMT
3OMIT HAT DIE 4EILNAHME DER 3YNTHESENORGANISATION AN
DENREALEN UNMITTELBARAUSGETRAGENEN+LASSENKÊMPFEN
UNWEIGERLICH EINE "REMS UND +ONTROLLFUNKTION ZUR FOL
GE
%INEINFORMELLE/RGANISATIONHATSOLCHE0ROBLEMENICHT
$IE'RUPPENUND'ENOSSEN DIESICHZUEINEM6ORHABEN
BEKENNEN SCHLIESSEN SICH FAKTISCH ZUSAMMEN UND BE
STIMMTNICHTDESHALB WEILSIEEINEMAUFEINEM+ONGRESS
VERABSCHIEDETEN0ROGRAMMZUGESTIMMTHABEN$AS6OR
HABEN ZUDEMSIESICHBEKENNEN WIRDVONIHNENSELBST
INIHREN!NALYSENUND!KTIONENUMGESETZT%SKANNSICH
EINVERBINDLICHER:USAMMENHANGàBEREINE:EITUNGHER
STELLENLASSEN WIEDIESZ"MIT!NARCHISMODER&ALLIST
UMMANCHESZUVEREINFACHEN DASHATABERàBERHAUPT
NICHTSMIT+ONGRESSENODERANDERENDERARTIGEN!NGELE
GENHEITENZUTUN
$IE'ENOSSEN DIESICHZUEINERINFORMELLEN/RGANISATION
ENTSCHIEDENHABEN GEHÚRENIHRAUTOMATISCHAN3IESTE
HENMITDENANDEREN'ENOSSENàBER:EITUNGENODERAN


!FlNITÊTUNDINFORMELLE/RGANISATION $ERGESTALTISTMANIMMERZUM!BWARTENVERURTEILT7IE
IM:USTANDDER"EWÊHRUNGBElNDENWIRUNSALLEINEINER
h!FlNITÈ E ORGANIZZAZIONE INFORMALEv VON !LFREDO "O !RT&REIHEITAUF7IDERRUF7IRBEÊUGENDAS6ERHALTENDER
NANNO -ACHT UND HALTEN UNS DAZU BEREIT IMMER IM 2AHMEN
%RSCHIENENINh!NARCHISMOv -ÊRZ .R3 DES -ÚGLICHEN AUF DIE àBER UNS HERFALLENDE 2EPRESSI
 ONZUREAGIEREN&ASTNIEENTWICKELNWIR%IGENINITIATIVE
LEITENSELBST!KTIONENINDIE7EGE STàRZENDIE,OGIKDER
)N DER /RGANISATIONSFRAGE VERHALTEN SICH DIE ANARCHISTI 6ERLIERERUM
SCHEN'ENOSSENZWEIDEUTIG%INEXTREMER0OLNIMMTDIE 7ER SICH MIT EINER STRUKTURIERTEN /RGANISATION IDENTIl
"ILLIGUNGEINERSTÊNDIGEN3TRUKTURMITEINEMKLARUMRISSE ZIERT ERWARTET EINEN UNWAHRSCHEINLICHEN QUANTITATIVEN
NEN0ROGRAMMIN+AUF MITGERINGENZUR6ERFàGUNGSTE :UWACHS7ERINNERHALBVON-ASSENSTRUKTURENARBEITET
HENDEN -ITTELN VERSEHEN UND IN !USSCHàSSE GEGLIEDERT Z"AUSDER3ICHTDES!NARCHOSYNDIKALISMUS HARRTDAR
DERANDEREBESTEHTAUFDERTOTALEN!BLEHNUNGALLERFESTEN AUF DASSDIEKLEINEN6ERTEIDIGUNGSERGEBNISSEVONHEUTE
"EZIEHUNGEN AUCH WENN DIESE NUR àBER EINEN KURZEN INDIEGROSSENREVOLUTIONÊREN%RFOLGEVONMORGENàBER
:EITRAUMBESTEHENMÚGEN GEHEN7ERALLDASABLEHNT HARRTTROTZDEM%RWEISSZWAR
$IE KLASSISCHEN ANARCHISTISCHEN &ÚDERATIONEN ALTEN UND NICHTSEHRGENAUWORAUF ZUMEISTEINEM'ROLLGEGENALLES
NEUEN 4YPS SOWIE DIE )NDIVIDUALISTEN STELLEN JEDENFALLS UNDGEGENALLEVERHAFTET UNDBEMERKTDABEIINDER'E
BEIDEDIEÊUSSERSTEN&ORMENEINES6ERSUCHSDAR SICHNICHT WISSHEITSEINER)DEENNICHT DASSDIESENICHTMEHRSINDALS
DER 7IRKLICHKEIT DES +AMPFES ZU STELLEN $IE 'ENOSSEN DIE LEERE UND NEGATIVE +EHRSEITE DER ORGANISATORISCHEN
DIE SICH MIT EINEM /RGANISATIONSAUFBAU IDENTIlZIEREN UNDPROGRAMMATISCHEN"EHAUPTUNGENDERANDEREN
HOFFEN DASSSICHàBERDASQUANTITATIVE7ACHSTUMEINES 7IRDENKENALLERDINGS DASSESGANZANDERE$INGEZUTUN
SOLCHEN 'EFàGES EINE REVOLUTIONÊRE 6ERÊNDERUNG DER GIBT
7IRKLICHKEITEINSTELLENWIRDUNDGEBENSICHDERBILLIGEN)L 3PRECHEN WIR ZUNÊCHST DAVON DASS ES UM ZUR !KTION
LUSIONHIN ALLESSOWEITUNTER+ONTROLLEZUHABEN DASSSICH àBERGEHENZUKÚNNEN NÚTIGIST 6ERBINDUNGENUNTERDEN
DABEIUNTERDER(ANDAUCHKEIN!UTORITÊTSVERHALTENUND 'ENOSSENHERZUSTELLEN!LLEINESCHAFFTMANESNICHT ZU
KEINE PARTEIÊHNLICHE 3TRUKTUREN EINSCHLEICHEN KÚNNEN AGIEREN AUSSER MAN BESCHRÊNKT SICH AUF EINEN PLATONI
$IE INDIVIDUALISTISCHEN 'ENOSSEN WACHEN EIFERSàCHTIG SCHEN 0ROTEST DER SO BLUTIG UND HART SEIN KANN WIE ER
àBERIHRi)CHwUNDFàRCHTENJEDE!RTVON+ONTAMINATION WILL ABER DOCH IMMER PLATONISCH BLEIBT 5M EINSCHNEI
JEDES:UGESTÊNDNISUNDJEDEAKTIVE:USAMMENARBEIT DA DEND AUF DIE 7IRKLICHKEIT EINWIRKEN ZU KÚNNEN MUSS
SIEDERGLEICHENALS.ACHGEBENUNDALS+OMPROMISSEMP MANZUVIELENSEIN
lNDEN !UFWELCHER"ASISDIESE'ENOSSENlNDEN7ENNWIRDIE
!UCH DIE 'ENOSSEN DIE DER &RAGE DER ANARCHISTISCHEN (YPOTHESE DER VORAB BESCHLOSSENEN 0ROGRAMME UND
/RGANISATIONUNDDERINDIVIDUALISTISCHEN)SOLATIONKRITISCH 0LATTFORMENVERWERFEN WASBLEIBTUNSDANN
GEGENàBERSTEHEN GEHENDAMITAUSSCHLIESSLICHINDER"E
GRIFmICHKEIT DER KLASSISCHEN /RGANISATION BEFANGEN UM 5NSBLEIBTDIE!FlNITÊT
UNDTUNSICHMITDER6ORSTELLUNGALTERNATIVER&ORMENDAU
ERHAFTER"EZIEHUNGENSCHWER 5NTERANARCHISTISCHEN'ENOSSENGIBTES"ERàHRUNGSPUNK
$IE "ASISGRUPPE WIRD ALS UNABDINGBARER "ESTANDTEIL DER TE UND -EINUNGSVERSCHIEDENHEITEN )CH REDE NICHT VON
SPEZIlSCHEN /RGANISATION ANGESEHEN UND DIE &ÚDERATI DER!FlNITÊT DIEVOM#HARAKTERODERDER0ERSÚNLICHKEIT
ONVON'RUPPENAUFDER'RUNDLAGEEINERIDEOLOGISCHEN BEISTIMMT IST ALSO VON DEN GEFàHLSBETONTEN !SPEKTEN
+LÊRUNGALSDIEDARAUSENTSTEHENDENATàRLICHE&OLGERUNG DIEOFT'ENOSSENMITEINANDERVERBINDENANERSTER3TELLE
AKZEPTIERT DIE,IEBE DIE&REUNDSCHAFT DIE3YMPATHIEUSW )CHREDE
$ERGESTALTENTSTEHTDIE/RGANISATIONNOCHVORDEN+ÊMP VONEINERWECHSELSEITIGEN6ERTIEFUNGDER+ENNTNISDESJE
FEN UND SIE GERÊT SCHLIESSLICH DAZU SICH EINER GANZ BE WEILSANDEREN5MSOMEHRSICHDIESE+ENNTNISVERTIEFT
STIMMTEN +AMPFPERSPEKTIVE ANZUGLEICHEN DIE DAVON UM SO MEHR "ERàHRUNGSPUNKTE !FlNITÊT KÚNNEN SICH
WIRD ZUMINDEST AUSGEGANGEN DIE /RGANISATION SELBST ERGEBEN!NDERNFALLSKÚNNENDIE-EINUNGSUNTERSCHIEDE
QUANTITATIVANWACHSENLÊSST3OMITFOLGTDIE3TRUKTURALS SO SCHWERWIEGEND SEIN DASS SIE JEGLICHE :USAMMENAR
BOTMÊSSIGER%RFàLLUNGSGEHILFEDENVONDER-ACHTGETROF BEITAUSSCHLIESSEN
FENEN STRATEGISCHEN %NTSCHEIDUNGEN DIE AUS DEN UNTER $IE ,ÚSUNG BESTEHT ALSO IN EINEM IMMER TIEFEREN +EN
SCHIEDLICHEN"EWEGGRàNDENDIE"àHNEDER+LASSENAUSEI NENLERNEN DASSICHZUSAMMENMITDER5NTERSUCHUNGDER
NANDERSETZUNGBEHERRSCHEN UNTERSCHIEDLICHEN SOZIALEN 0ROBLEME DIE SICH AUS DEM
$ER 7IDERSTAND UND DIE 3ELBSTORGANISATION DER !USGE +LASSENKAMPFERGEBEN ENTWICKELT
BEUTETENWERDENWIE-OLEKàLEANGESEHEN DIEMANZWAR %S EXISTIERT EIN GANZER &ÊCHER &RAGEN DER IN DER 2EGEL
HIERUNDDAAUFGREIFENKANN DIEABERERSTDANNBEDEUT NICHT IN SEINER 'ESAMTHEIT ERFASST WIRD /FT BEGNàGEN
SAMWERDEN WENNSIEENTWEDERINDIESPEZIlSCHE3TRUKTUR WIRUNSMITDENNAHELIEGENDEN DAUNSDIESEAMEHESTEN
EINGEHENODERSICHZUMINDESTDEM%INmUSSVON-ASSEN BERàHREN VORWIEGEND SIND DAS DIE MIT DER 2EPRESSION
ORGANISMENUNTERZIEHEN DIEUNTERDERMEHRODERWENI MITDEM'EFÊNGNISUSWZUSAMMENHÊNGENDEN&RAGEN 
GERERKLÊRTEN &àHRUNGDERSPEZIlSCHEN3TRUKTURSTEHEN !BER GERADE IM 6ERMÚGEN DIESEN &ÊCHER DER SOZIALEN


&RAGEN AUSZUWEITEN LIEGT DAS AM MEISTEN GEEIGNETE 'ENOSSENBRINGTUNENDLICHE3CHATTIERUNGENIHRER!FlNI
-ITTEL DIE 5MSTÊNDE GEMEINSAMER !FlNITÊTEN FEST TÊTMITSICH*EUNTERSCHIEDLICHERDIESESIND UMSOMEHR
STELLEN ZU KÚNNEN $IESE KÚNNEN NIE ABSOLUT UND TOTAL 3ACHVERHALTEWIRDDIEDADURCHERZIELTE+RAFTDER!NALYSE
AUSSER IN WENIGEN !USNAHMEFÊLLEN ABER AUSREICHEND DURCHDRINGENUNDABDECKENKÚNNEN
GENUGSEIN UMGEEIGNETE"EZIEHUNGENFàRDIE!KTIONZU $ARAUSERGIBTSICHEBENFALLS DASSDAS(ARMONIERENDIE
STABILISIEREN SER 'ENOSSEN ALS EIN 'ANZES EINEN WENN AUCH EINGE
7ENN WIR UNSERE %INGRIFFE AUF WENIGE 0ROBLEME BE SCHRÊNKTEN:UGZUMQUANTITATIVEN7ACHSTUMBEGàNS
GRENZEN DIEWIRALSDRÊNGENDUNDWESENTLICHEINSTUFEN TIGEN WIRD $ERGLEICHEN MACHT ALLERDINGS NICHT SOGLEICH
WERDENWIRNIEDIE'ELEGENHEITHABEN DIEUNSBETREFFEN DEN (AUPTZWECK DER !KTIVITÊTEN AUS %IN NUMERISCHER
DEN "ERàHRUNGSPUNKTE !FlNITÊTEN ZU ENTDECKEN UND :UWACHS IST FàR DIE !KTION UNABDINGBAR UND ZUGLEICH
WIRWERDENSTÊNDIGDENUNERWARTETENUNDUNVERHOFFTEN EIN"EWEISFàRDIE"ANDBREITEDERANGESTELLTEN5NTERSU
7IDERSPRàCHENPREISGEGEBENSEIN DIELETZTLICHJEDES6OR CHUNG UND DES 6ERMÚGENS MIT IHR NACH UND NACH DIE
HABEN IN DIE 7IRKLICHKEIT EINZUGREIFEN ZUM 3CHEITERN "ERàHRUNGSPUNKTEMITEINERWEITEREN!NZAHLVON'ENOS
BRINGENKÚNNEN SENFESTZUSTELLEN$ARAUSERGIBTSICHWEITERHIN DASSDER
)CHWILLNOCHEINMALUNTERSTREICHEN DASSDIE!FlNITÊTNICHT SOZUSTANDEGEKOMMENE/RGANISMUSSICHGEMEINSAME
MITDEN'EFàHLENZUVERWECHSELNIST%SKANNDURCHAUS -ITTEL FàR DIE )NTERVENTION VERSCHAFFEN WIRD :UNÊCHST
'ENOSSEN GEBEN ZU DENEN WIR ZWAR EINE GEMEINSAME EINEN!PPARATFàRDIE$EBATTEZURNÚTIGENANALYTISCHEN
!FlNITÊTHABEN DIEUNSABERPERSÚNLICHNICHTBESONDERS $URCHDRINGUNG DERZUMEINENIMSTANDEIST ANZUZEIGEN
SYMPATHISCHSINDUNDUMGEKEHRTKANNES'ENOSSENGE WIEGROSSDERANGEGANGENE0ROBLEMKREISISTUNDDERZU
BEN ZUDENENWIRKEINEGEMEINSAME!FlNITÊTHABEN DIE GLEICHMÚGLICHERWEISEINDER,AGEIST EINEN!NHALTSPUNKT
UNS JEDOCH AUS TAUSEND ANDEREN 'RàNDEN SYMPATHISCH SOWOHLZUR%RMITTLUNGDER!FlNITÊTENWIEDER-EINUNGS
SIND -AN SOLLTE SICH ALLERDINGS VON SO FALSCH GESTELLTEN VERSCHIEDENHEITEN HERZUGEBEN DIE SICH ALLMÊHLICH AUF
&RAGENWIEBSPWDEREINERVORGEBLICHEN$IFFERENZIERUNG DERPERSÚNLICHENODERAUFDER+LEINGRUPPENEBENE EIN
ZWISCHEN'EFàHLUNDPOLITISCHER-OTIVATIONNICHTVONDER STELLENWERDEN
!KTIONABHALTENLASSEN.ACHDEMVORHER'ESAGTENMAG !US DIESER 3ICHT IST ES NUR VERSCHWENDERISCH STÊNDIGE
ESSOSCHEINEN ALSWÊRENDIE'EFàHLEETWAS DASVONDER 3TRUKTURENINS,EBENZURUFEN UMMITIHNENSPEZIlSCHE
POLITISCHEN!NALYSEGETRENNTWERDENSOLLTEUNDWIRKÚNN 0ROBLEMEZUBEWÊLTIGEN$IESEMàSSENIMMERAUF'RUND
TENDESHALBJEMANDDURCHAUSLIEBEN DERIN7AHRHEITUN DES UMFASSENDEN 3TANDS DEN DIE !NALYSE ERREICHT HAT
SERE !NSCHAUUNGEN àBERHAUPT NICHT TEILT /DER ANDERS EINGESCHÊTZTUNDMITGENAUAUFSIEABGESTIMMTEN)NTER
HERUM$ERGLEICHENMAGZWARIM'ROSSENUND'ANZEN VENTIONEN ANGEGANGEN WERDEN EIN :IEL IM !UGE DAS
MÚGLICHSEIN ISTABERWOHLZIEMLICHAUFREIBEND$ENNOCH VONDENEIGENEN-ÚGLICHKEITENBEGRENZTUNDDASNICHT
SOLLTEINDIEOBENERWÊHNTE6ORSTELLUNGDESAUFGEFÊCHER VAGE NACH DER "ANDBREITE DES SICH STELLENDEN 0ROBLEMS
TEN0ROBLEMKREISESAUCHDERPERSÚNLICHEODER WENNMAN ZU BEMESSEN IST %S IST LOGISCH DASS SICH INNERHALB DIE
SOWILL DER'EFàHLSASPEKTMITEINBEZOGENWERDEN DADER SER%INGRIFFEAUCH3TRUKTURENBILDENKÚNNEN DIEABERNUR
5MSTAND DER7ILLKàRUNSERER4RIEBEAUSGELIEFERTZUSEIN VONDER!BSICHTGETRAGENSEINSOLLEN DIE!USGEBEUTETEN
OFTEINEM-ANGELAN2EmEXIONUND!NALYSEGESCHULDET INIHRER'ESAMTHEITHINEINZUZIEHENUNDKEINESWEGSNUR
IST !NSONSTEN MàSSTEN WIR WOHL EINGESTEHEN EINFACH ALS"ESTANDTEIL DERFàRDAS!NWACHSENDERSPEZIlSCHEN
NURBESESSENZUSEIN "EWEGUNG HERHALTEN SOLL !NDERNFALLS MACHT MAN SICH
!US DEM BISHER ERWÊHNTEN SCHÊLT SICH ALSO EINE ERSTE DIE!USSICHTENVON0ILGERNZUEIGEN DIESICHEINEN5N
WENNAUCHVERSCHWOMMENE!HNUNGDAVONHERAUS WIE TERSCHLUPFSUCHEN
WIRUNSEINEINFORMELLE/RGANISATIONZUDENKENHABEN :ULETZTBLEIBTNOCHZUSAGEN DASSDAS%LEMENT DASSOLCH
ALSEINE:USAMMENGEHÚRIGKEITVON'ENOSSEN DIEDURCH EINE INFORMELLE /RGANISATION ZUSAMMENHÊLT SICHERLICH
GEMEINSAME!FlNITÊTMITEINANDERVERBUNDENSIND DIE!FlNITÊTIST ABERWASSIEANTREIBT ISTDIE!KTION7ER
*EAUFGEFÊCHERTERDER0ROBLEMKREISIST DENDIESE'ENOS SICH AUF DAS ERSTE %LEMENT VERLEGT UND DAS ZWEITE %LE
SENZUSAMMENMEISTERN UMSOMEHRWACHSENAUCHIHRE MENT FàR GERING ACHTET WIRD ERFAHREN DASS SCHLIESSLICH
"ERàHRUNGSPUNKTEIHRE!FlNITÊT $ARAUSFOLGT DASSDIE JEDE"EZIEHUNGINDEMSPITZlNDIGEN0ERFEKTIONISMUSDE
REALE/RGANISATION ALSODASGEMEINSAME(ANDLUNGSVER RERVERSIEGT DIENICHTSANDERESVORHABEN ALSIHRE!BSICHT
MÚGEN DASINDER4ATVORHANDENEUNDKEINESWEGSDAS NICHTSTUNZUWOLLEN ZUVERSTECKEN$IE&RAGEN DIEHIER
NURVORGEBLICHE UNDSOMITDIEZWECKGEACHTETE"EGEG EINFACHNURANGEDEUTETWURDEN INSBESONDEREDIEPOSITI
NUNG IN DER !BSICHT EINE !NALYSE ZU ERSTELLEN UM DA VENEINERINFORMELLEN/RGANISATIONVON!NARCHISTEN SIND
MIT ZUR !KTION àBER ZU GEHEN IM :USAMMENHANG MIT EINEWEITERE5NTERSUCHUNGUND$EBATTEWERT ZUDENEN
DERERREICHTEN!FlNITÊTSTEHENUNDNICHTSMIT!BZEICHEN WIRALLEDARANINTERESSIERTEN'ENOSSENEINLADEN
0ROGRAMMEN 0LATTFORMEN &AHNEN UND MIT MEHR ODER
WENIGERVERDECKTEN0ARTEIENZUSCHAFFENHABEN
$IE INFORMELLE ANARCHISTISCHE /RGANISATION IST ALSO EINE
SPEZIlSCHE/RGANISATION DIESICHAUSGEMEINSAMEN!F
lNITÊTENHERAUSENTFALTET$IESE"ERàHRUNGSPUNKTEKÚN
NENNICHTFàRALLEIDENTISCHSEIN DIE6ERSCHIEDENHEITDER


)NDIVIDUUM !FlNITÊTSGRUPPE !UFSTAND IN DEN ER *AHREN UND ZU "EGINN DER ER 6IELLEICHT
SINDSIEAUCHSCHONANDERSALSINDERZWEITEN(ÊLFTEDER
h)NDIVIDUO GRUPPODIEAFlNITÈ INSURREZIONEv ER*AHRE)CHSAGENICHT DASSWIRJETZTDREI4AGEDAMIT
VON!LFREDO"ONANNO VERBRINGENMàSSEN àBERPOLITISCHE½KONOMIEZUREDEN
3CHRIFTLICHE ÃBERTRAGUNG EINES 4ONBANDES BEI EINEM DOCH DIESE !SPEKTE SCHEINEN MIR MIT DEM 'EGENSTAND
4REFFEN UNSERES)NTERESSESEINIGESGEMEINZUHABEN!NSONSTEN
2OVERETOAM UND$EZEMBER MàSSTENWIRZUDEM3CHLUSSKOMMENDER!UFSTANDGE
FÊLLTMIREINFACHDESWEGEN WEILERSOANZIEHENDIST
7ENN WIR VERSTEHEN WOLLEN WELCHE %INSATZ UND %NT )CHDENKE DASSUNSDIE%RKENNTNISNICHTSCHRECKENKANN
WICKLUNGSMÚGLICHKEITENUNSEIN-ITTELWIEDIE!FlNITÊTS 3IEKANNUNSHÚCHSTENSSTÚRENIRGENDWERSAGT 3CHLUSS
GRUPPE UNDFOLGLICHAUCHEINEINFORMELLEUNDAUFSTAND ESLANGWEILTMICH DIE!NGELEGENHEITVERURSACHTMIR5N
SORIENTIERTE /RGANISIERUNG VERSCHAFFEN KANN SO SOLLTEN BEHAGEN MACHEN WIR EINEN 0UNKT WECHSELN WIR DAS
WIR ZU BEGREIFEN VERSUCHEN WARUM WIR ZUM 'EBRAUCH 4HEMA $OCH SIE KANN UNS NICHT EINSCHàCHTERN $IE
EINES SOLCHEN -ITTELS RATEN 3OFERN UNS DIESES 0ROBLEM THEORETISCHEN!SPEKTEDIESER&RAGEZUERGRàNDEN KANN
WIRKLICHINTERESSIERT VERLANGTESAUCHNACHEINEREINGE NICHTVERKEHRTSEIN6ERWENDENWIREINIGE)NTELLIGENZDAR
HENDEN0RàFUNG!NDERNFALLSWÊREESBELANGLOS DARAUF AUFWIRSINDZWARHIERNICHTHERGEKOMMEN UMANEINEM
EINZUGEHEN WARUMWIRUNSDIESES-ITTELSBEDIENENUND WIRTSCHAFTSPOLITISCHEN 3EMINAR ODER AN EINEM 3EMINAR
WIESOWIRESALSDER2EALITÊTANGEMESSENERACHTEN FàR :EITGESCHICHTE TEILZUNEHMEN $OCH ICH SPERRE MICH
:IEHENWIREINORGANISATORISCHESODERREVOLUTIONÊRES-IT DAGEGEN DASSDIEÃBERLEGUNG DIEWIRANSTELLEN INKEI
TEL IN "ETRACHT DAS UNS NICHT VOM (EILIGEN 'EIST EMP NEM:USAMMENHANGMITUNSEREN)NTERESSENSTEHENSOLL
FOHLEN SONDERNVONUNSSELBSTUNDUNSEREREIGENEN IN $ASS DER -ENSCH IM 6ERLAUF SEINER 'ESCHICHTE ZU SO
DIVIDUELLENODERKOLLEKTIVEN%NTSCHLOSSENHEITAUSGESUCHT MANCHERLEI-ITTELN:UGRIFFGENOMMENHAT ISTEINLEUCH
WORDENIST DANNTUNWIRDASDESHALB WEILESUNSGEGEN TEND $OCH HABEN DIE %RFAHRUNGEN IM SOZIALEN ANAR
àBERANDERENALSEINGEEIGNETERES-ITTELERSCHEINT!LSEIN CHISTISCHEN REVOLUTIONÊREN USW 3INNE AUSSERHALB IHRES
-ITTELALSO DASIMSTANDEIST TIEFERALSANDEREINDIEUNS GESCHICHTLICHEN:USAMMENHANGS INDEMSIEZUMERSTEN
UNTERDRàCKENDE 2EALITÊT EINZUSCHNEIDEN $IE %NTSCHEI -AL REALISIERT WURDEN NOCH DIESELBE "EDEUTUNG )CH
DUNG DIEUNSZUDIESEM%RGEBNISBRINGT ISTOFTNICHTKLAR GLAUBE NICHT %S STIMMT NÊMLICH NICHT DASS ZWISCHEN
GENUG6IELEFàHLENSICHVONEINEMSENTIMENTALENODER DEM WAS WIR VORlNDEN UND DEN %RFAHRUNGEN DIE WIR
ROMANTISCHEN EINEM IRRATIONALEN ODER GAR EINEM GE MACHEN JEDE"EZIEHUNGFEHLT%INE6ERBINDUNGBESTEHT
SCHMACKLICHEN!SPEKTANGEZOGEN3IENEIGENWOHLMEHR UND ZWAR SO STARK DASS DIE )DEE DER 7UNSCH DIE !N
ZUEINERAUFSTANDSORIENTIERTEN/RGANISIERUNGALSZUEINER STRENGUNG UNDAUCHDER7ILLE SICHGEGENJEGLICHENOCH
MENGENMÊSSIGAUFGEBAUTEN3YNTHESENORGANISATION!LS SO VERSTÊNDLICHE !NPASSUNG EINES KÊMPFERISCHEN !NTA
VORWEGGETROFFENE%NTSCHEIDUNGISTDASZWARSEHRSCHÚN GONISMUS ZU WEHREN INSGESAMT NICHT VOM +ONTEXT IN
DOCH NICHT GLEICH ALS EINE 6ERTIEFUNG DES %NGAGEMENTS DENSIEEINGEBUNDENSIND LOSGELÚSTWERDENKÚNNEN
ODER ALS )NANSPRUCHNAHME EINES REVOLUTIONÊREN -ITTELS %TWAS àBERDENJEWEILIGEN:USAMMENHANGHINAUS AUS
ZUWERTEN7ERDIESE6ERTIEFUNGJEDOCHFàRWICHTIGHÊLT WEITEN ODER AUS IHM HERAUS ISOLIEREN WOLLEN GEHT EIN
MUSS UMSOWEITZUKOMMEN ZUNÊCHSTDEN'RUNDVER FACHNICHT
STEHEN WARUMNUNINEINERUNSVORGEGEBENEN2EALITÊT .UN WENN MAN VON DEM "EGRIFF DER %NTSPRECHUNG
IN DER SICH SO MANCHE OBJEKTIVE "EDINGUNG GEWANDELT SPRICHT SO DREHT ES SICH DABEI NICHT UM EIN +ONZEPT
HAT DIESES -ITTEL FàR DEN REVOLUTIONÊREN +AMPF GEEIG ZUR5NTERORDNUNGDEREIGENEN7àNSCHEINDEM3INNE
NETERIST ALSETWADAS-ITTELDES!NARCHOSYNDIKALISMUS DASSICHMEINE7àNSCHE MEINE"ESTREBUNGENUNDMEI
ODERDESREVOLUTIONÊREN3YNDIKALISMUS NE6ORLIEBENABSTREIFE UMDER2EALITÊTZUENTSPRECHEN
$IE7AHLDIESES-ITTELSGARANTIERT FàRSICHGENOMMEN DENNDIESMACHENDIE0OLITIKER$ASFUNKTIONALEIDEOLO
GARNICHTS7ARUMBEZEICHNENSICHEINIGEUNTERUNSALS GISCHE $ENKEN FàHRT DAZU DIE EIGENEN 7àNSCHE HINT
!UFSTÊNDISCHE7EILDAS7ORTEINENBESSEREN+LANGHAT ANZUSTELLEN UM DAS WIRKUNGSVOLLSTE -ITTEL IN !NSCHLAG
7EILSIElNDEN DASSDER!UFSTANDEINPROBATERES-ITTEL ZUBRINGEN5NSERE7AHLISTEINEANDERE7ENNWIRVON
IST!USWELCHEM'RUNDSOLLTEMAN STATTDER3YNTHESEN REVOLUTIONÊRER%NTSPRECHUNGSPRECHEN MEINENWIRKEINE
ORGANISATION DIE!FlNITÊTSGRUPPENBEVORZUGEN'IBTES FUNKTIONALE %NTSPRECHUNG /FFENSICHTLICH IST DAMIT EINE
DOCH ALS0RODUKTMENSCHLICHER&INDIGKEIT MANNIGFALTIGE ANDERE &ORM DER %NTSPRECHUNG GEMEINT UND ZWAR IM
&ORMEN MENSCHLICHER :USAMMENSCHLàSSE 7ARUM DEN 3INNEDER%NTSCHEIDUNGEN DEREIGENEN%NTSCHEIDUNGEN
KEN WIR DASS GERADE DIE !FlNITÊTSGRUPPEN DIE BESSERE NÊMLICH DIESICHHEUTE WAHRSCHEINLICHZUMERSTEN-AL
/RGANISATIONSFORMSIND'ENAUDARàBERWOLLENWIRDANN ALS MEHR DER 2EALITÊT ENTSPRECHEND HERAUSSTELLEN KÚNN
IM!NSCHLUSSDISKUTIEREN TEN GEWISSISTDIESALLERDINGSNOCHNICHT DASICHEINIGE
7IR KÚNNEN ABER DIESE &RAGEN NICHT BEANTWORTEN UND 6ORAUSSETZUNGEN DIESER 2EALITÊT GEWANDELT HABEN $IE
SOMITWEITERKOMMEN WENNWIRNICHTBEGREIFEN WASSICH 7AHL DER )NFORMALITÊT UND DES !UFSTANDES GEFÊLLT MIR
INDENLETZTEN*AHRENVERÊNDERTHAT$AS+APITALGEFàGE UNDSIEHÊTTEMIRAUCHIMACHTZEHNTEN*AHRHUNDERTGE
DIE WIRTSCHAFTLICHE UND SOZIALE :USAMMENSETZUNG MIT FALLEN WOSIE SOWEITMANWEISS DEN"EDINGUNGENDER
DER WIR KONFRONTIERT SIND SIND NÊMLICH GANZ ANDERS ALS !USEINANDERSETZUNGGEWISSNICHTENTSPROCHENHAT


%SKÚNNTEINTERESSANTSEIN SICHMAL'EDANKENDARàBERZU IST DASS UNS DER !UFSTAND PASST UND DASS WIR AUF ALLE
MACHEN WARUMDASSOIST7ÊHRENDWIRUNSBISHERZU &ÊLLEiDAGEGENwSIND OHNEJEDOCHINDIESE!RGUMENTA
MEISTEINESCHWERE GERADEVONUNSEREN%NTSCHEIDUNGEN TIONDIE!NALYSEMITHINEINZUPACKEN DIEZUERKLÊRENVER
VERURSACHTE IMWESENTLICHENNEGATIVE"àRDEAUFGELASTET SUCHT WARUMSICHHEUTEDIESE-ÚGLICHKEITENàBERHAUPT
HABEN KÚNNTENWIRUNSINEINERNAHELIEGENDEN:UKUNFT ERGEBENWARUMDERHEUTIGE"àRGERKRIEGIMEHEMALIGEN
INEINER3ITUATIONBElNDEN INDERUNSERE%NTSCHEIDUNGEN *UGOSLAWIENANDERSISTALSZ"DAMALSDERJENIGEIN3PA
VIELLEICHTZUMERSTEN-AL NACHVOLLZIEHBARSEINKÚNNTEN NIEN
WÊHRENDWIRSELBSTHINGEGENGARNICHTDARAUFVORBEREITET %IN"àRGERKRIEGISTSICHERLICHEINBESONDERSGELAGERTER:U
SIND%RINNERNWIRUNSMALSINDWIRDENNTATSÊCHLICHFÊHIG STAND ABERSOBESONDERSISTERWOHLAUCHWIEDERNICHT
MITDEN,EUTENZUKOMMUNIZIEREN VERSTEHENDIEAUCH $EN "àRGERKRIEG DURCHLEBEN WIR ALLE WIR BElNDEN UNS
WASWIRMEINEN$ASISTKEINEUNNÚTIGE&RAGE DENNUN ALLE IM :USTAND DES "àRGERKRIEGS 5NABHÊNGIG DAVON
SER $ISKURS KÚNNTE VIELLEICHT IN EINIGEN *AHREN DER AM DASSESSICHDABEIUMEINEGESONDERTE&RAGEHANDELT AUF
BESTEN GEEIGNETE SEIN WENN NICHT GAR DER EINZIGE DER DIEWIRSPÊTERNÊHEREINGEHENKÚNNEN ISTDIE3ITUATION
VIELLEICHT DAZU IN DER ,AGE IST DIE /RDNUNG IN DER WIR INDERMANSICHBElNDETWICHTIG EGALOBESSICHDABEI
LEBEN UMZUSTOSSEN3INDWIRIMSTANDE MITDIESER%VEN UM EINEN "àRGERKRIEG HANDELT ODER UM DAS ÃBERLEBEN
TUALITÊT3CHRITTZUHALTEN)CHWEISSESNICHT7IRSTELLEN IN EINER ,AGE IN DER EIN MEHR ODER WENIGER SICHTBARER
UNSDAS0ROBLEMGARNICHT%SREICHTUNS ZUWISSEN DASS +LASSENKONmIKTBESTEHT
WIRANDERSSIND DASSWIR!NARCHIST)NNENSIND DASSWIRDA -ANKANNSICHERLICHSAGENWARUMSTELLENWIRUNSàBER
EINE3ACHEHABEN DIEKEIN-ENSCHVERSTEHT DASSWIRDIE HAUPTDIESE0ROBLEME3IESICHNICHTZUSTELLEN BEDEUTET
%INZIGENSIND MITDER7AHRHEITINDER4ASCHE7ÊHREND ZURàCKZUKEHRENINDIE0OSITIONDER-INDERHEIT DIESICH
DIE 7IRKLICHKEIT DABEI IST SICH INSGESAMT ZU VERÊNDERN EINGEDENKIHRESEIGENENINTELLEKTUELLENUNDMORALISCHEN
WERDENDIESE6ERÊNDERUNGENGENAUVONDEN!NARCHIS .IVEAUS àBERHAUPTKEINE&RAGENMEHRSTELLT!LSOWEISS
T)NNEN NICHT VERSTANDEN DIE SICH DOCH FàR WESENTLICH SIENICHT WASSIEMACHENSOLL WENNSICHDIE3ITUATIONGE
REVOLUTIONÊRER HALTEN ALS DIE NORMALEN ,EUTE 6ERSUCHT ÊNDERTHAT SOWIEESIHRSCHONMEHRMALSPASSIERTIST UND
DOCHEINMALIRGENDETWASZUSAGEN IRGENDETWASALLTÊGLI SIE FOLGT SCHLIESSLICH DEM +ARREN DERER DIE ETWAS MEHR
CHES DASNICHTIM:USAMMENHANGMITEINERKANONISCHEN WISSEN $ENN ES INTERESSIERT SIE JA AUCH NICHT DARàBER
!RGUMENTATIONSTEHT ETWASSPEZIlSCHES DASNICHTSMIT "ESCHEIDZUWISSEN WASVORSICHGEHT3CHAUENWIRMAL
UNSEREM EXTREMEN SUPERREVOLUTIONÊREN 'ESCHWAFEL ZU WELCHE ÃBERLEGUNGEN ES ZUMINDEST TEILWEISE ERMÚGLI
TUNHAT6ERSUCHTMAL IRGENDETWAS"ELIEBIGESANZUSPRE CHEN EINIGE &RAGEN DES !UFSTANDES NÊHER ZU UNTERSU
CHENUNDDANNSCHAUENWIRMAL OBDIENORMALEN,EUTE CHEN %S ERGEBEN SICH NICHT VIELE 'ELEGENHEITEN DIESER
MEIST NICHT BESSER KLAR HABEN WAS ZU TUN IST UND WO !RT AUCH NUR ZUM !USTAUSCH EINFACHER THEORETISCHER
DER+NACKPUNKTLIEGT5NSGELINGTDASNÊMLICH INUNSERER 5NTERSUCHUNGEN DAWIRUNSOFTGENUGDAMITBEGNàGEN
GANZENREVOLUTIONÊRENÃBERSPANNTHEIT MEISTNICHT UNS GEGENSEITIG MITZUTEILEN WAS IN DEN VERSCHIEDENEN
)CHMEINEDAMITWIRHABENWAHRSCHEINLICHDIE-ENTALI REGIONALEN3ITUATIONENVORSICHGEHT)NDENVERGANGENEN
TÊTEINER-INDERHEIT UNDDIE2EALITÊTISTHEUTEDABEI SICH *AHRENWARDIESSEHRHÊUlGDER&ALLUNDZWARINNOCHVIEL
DERMASSENZUVERÊNDERN DASSSICHEINESOLCHE-ENTALITÊT ZAHLREICHERBESUCHTEN6ERANSTALTUNGENALSDERHEUTIGEN
SCHLIESSLICHALSUNGEEIGNETERWEISENMAG6IELLEICHTWAR IRGENDWERSTANDAUFUNDSAGTEi)CHBINAUS(INTERTUP
SIEEINMALGEEIGNET ALSDIEZUBEKÊMPFENDEN3TRUKTUREN lNG UND IN (INTERTUPlNG MACHEN WIR DIES UND JENESw
NOCHANDERSWAREN)NDENDREISSIGER*AHREN ALSDIEAN DANNSTANDDIENÊCHSTEAUFUNDDERNÊCHSTEUSW3OMIT
ARCHISTISCHEN'ENOSSENNACH3PANIENGINGEN UMANDER VERBRACHTENWIR4AGEDAMIT UNSDIESE-ITTEILUNGENAN
2EVOLUTION TEILZUNEHMEN WAS FANDEN SIE DORT VOR 3IE ZUHÚREN AM%NDEFàHLTENSICHALLEAUFDOKUMENTARISCHER
BEFANDENSICHINEINERVONDERREPUBLIKANISCHEN!RMEE %BENE ETWAS BEREICHERT ABER DAS REICHT NICHT AUS )CH
ORGANISIERTEN 3ITUATION UND SAHEN SICH DAHER GENÚTIGT DENKE DASSDIE,EUTE DIEAUFSTANDENUNDSAGTEN iWIR
IHREEIGENEN)DEENZUVERGEWALTIGEN DENNSIEDACHTEN AN DIESEM /RT WIR MACHEN DAS UND DASw DAMIT AUCH
DASS ES IM 'RUNDE AUCH INNERHALB DER AUTORITÊREN UND EINE!RTINFORMELLEN.ACHWEISESIHRESIMPERATIVEN-AN
MILITARISTISCHEN3TRUKTURENNOCHMÚGLICHWAR ETWASMA DATS7IEDASFRàHERGENANNTWURDE ERBRACHTHABEN$IE
CHEN ZU KÚNNEN UM DAS GRÚSSERE ÃBEL ZU BEKÊMPFEN 'ENOSSENHATTENIHNENEINEBEGRENZTE6OLLMACHTERTEILT
3IEHABENSICH'EWALTANGETAN SIEHABENEINEN+ONTEXT i$UMUSSTDAHINGEHENUNDSAGEN DASSWIRVIELESIND
AKZEPTIERT AUSDEMSIESICHNICHTHERAUSNEHMENKONN UND DAS UND DAS MACHEN NICHT MEHR SIEBEN &LUGBLÊT
TEN UND OFT WURDEN SIE UMGEBRACHT OHNE SICH àBER TER VIERZEHN0LAKATEw,EIDERBEFàRCHTEICH DASSWIRBEI
HAUPTZUR7EHRSETZENZUKÚNNEN DIESEN 4REFFEN GERADE AUS QUANTITATIVEN 'RàNDEN UM
7ASBEDEUTETALLDAS%SBEDEUTET DASSWIRUNSINGANZ KEINEN 3CHRITT VORANGEKOMMEN SIND %S WÊRE AUSREI
ANDEREN3ITUATIONENWIEDERlNDENKÚNNEN DIEUNSZWAR CHENDGEWESEN SOLCHEN %RKLÊRUNGENNUREINEN KLEINEN
NICHTGANZUNBEGREImICH ABERDOCHSCHWERVERSTÊNDLICH :EITRAUMZUR6ERFàGUNGZUSTELLEN UMDANNZUANDEREN
SEIN KÚNNEN ETWA BàRGERKRIEGSÊHNLICHEN 3IND WIR NUN 4HEMENàBERZUGEHEN
IMSTANDE SOLCHE 3ITUATIONEN ZU VERSTEHEN 5ND WIE -EIN6ORSCHLAGVONHEUTEMORGEN WARNICHTGLEICHDER
KÚNNEN WIR DIESE 3ITUATIONEN VERSTEHEN WENN DIE EIN SOZUSAGEN DIE &ISCHLEIN AUS DEM 4EICH ZU HOLEN DENN
ZIGE!RGUMENTATION DIEWIRIM'EPÊCKHABEN DIEJENIGE WENNWIRSIEAUSDEM4EICHHOLEN DANNSTERBENSIE!US


DIESEM'RUNDHATTEICHANGERATEN ERSTàBERDEN4EICHZU SCHAFFEN INDERKEINERMEHRVIEL ABERDOCHGENUG7IS
REDEN DANNàBERDAS7ASSER UNDDANNàBERDIE&ISCHE SENHAT DASREICHT SICHSEINER:USTIMMUNGZUVERGEWIS
3CHEINBAREINEVOREILIGE)DEE SERNUNDDASSEINE4EILNAHMEERMÚGLICHT!LSO WICHTIG
!NDEREHINGEGENHATTEN UMDIE3ACHEGERNSCHNELLUND ISTNUR MITGEMACHTZUHABEN)RGENDWASNIMMTMANAUF
GUT ZU ERLEDIGEN ZWEI $INGE DIE SICH EIGENTLICH NICHT DIESE 7EISE SCHON NACH (AUSE MIT )CH FRAGE MICH JE
VEREINBARENLASSEN DAZUGERATENNEHMENWIRDOCHDIE DOCHSOLLTENDIE2EVOLUTIONÊRENICHTEINEANDERE6ERHAL
&ISCHLEINUNDHOLENSIEAUSDEM4EICHHERAUS!BERWAS TENSWEISE AN DEN 4AG LEGEN ANSTATT NUR EINE SCHLECHTE
TUNWIRDAMIT7IRLASSENSIEABSTRAKTWERDEN WIRBINDEN +OPIEODEREINE&OTOKOPIEDESSENABZUGEBEN WASSICH
SIEINEINE3ITUATIONEIN DIEABSOLUTMETAPHORISCHISTUND ANDERSWOABSPIELT
NICHT DER 2EALITÊT ENTSPRICHT 7ENN WIR BEGINNEN àBER ,ASSENWIRMALDIEIDEALEN'ESICHTSPUNKTEBEISEITE UN
DAS)NDIVIDUUM DIE!FlNITÊT DEN!UFSTANDZUSPRECHEN SEREN"EITRAGZUM!UFBAUDER:UKUNFT DIE3CHÚNHEITDER
HANDELTESSICHZWARUMWICHTIGE$EBATTEN ABERDAJEDER !NARCHIE UNDWIDMENWIRUNSFàREINEN!UGENBLICKDEM
VONUNSDIESBEZàGLICHSEHRFESTGEFAHRENE!NSICHTENHAT METHODISCHEN!SPEKT7ENNWIRUNSNICHTANDERSALSIR
WàRDE ER ZUNÊCHST VERSUCHT SEIN EINE SEHR PERSÚNLICHE GENDEIN3CHWACHSINNIGERINSEINEM5MFELDBENEHMEN
!NTWORTZUlNDENDIEEIGENE%RFAHRUNGISTZUMEISTEIN DANNMUSSESDOCHEINEN'RUNDDAFàRGEBEN!LSOIRGEND
SCHLECHTER2ATGEBER ODEREINE DIESICHAN"EISPIELENORI ETWASFUNKTIONIERTWOHLNICHT)STESDENNMÚGLICH DASS
ENTIERT5MDIESZUVERMEIDEN HATTEICHVORSCHNELLGE DIE-ACHT-ODELLEGEBASTELTHAT DIEBEREITSSOPERFEK
GLAUBT DIE !RGUMENTATIONSKETTE UMDREHEN ZU KÚNNEN TIONIERTSIND DASSSIEVONUNSVORDEMFàRVÚLLIGUNàBER
ALSOERSTàBERDEN+ONTEXTZUREDEN INDEMDIESE&ISCHE WINDBAR GEHALTENE "ARRIEREN DURCHDRINGEN KANN +ANN
SCHWIMMEN DANNàBERDAS7ASSER DASSIEUMGIBT UND UNSERE%XISTENZALS!NARCHIST)NNEN KÚNNENUNSERE)DEA
DANNàBERDIE&ISCHLEINSELBST%SSCHEINTMIRJEDOCHSO LE UNSER6ERMÚGEN MITJEDER3ITUATION3CHRITTZUHALTEN
ALSSEIDIESNURSEHRSCHWERMÚGLICH KANNALLDASMITEINEM3CHLAGWEGGEWISCHTWERDEN
(EUTE MORGEN HAT JEMAND GEFRAGTw WARUM WIRD VON
DER!FlNITÊTSGRUPPEZURINFORMELLEN/RGANISATIONàBER

GEGANGENw
)M,AUFDER*AHREWIEDERHOLENSICHDIESELBEN:WEIFELUND 7ASSICHANSCHEINENDINDENGESTRIGEN$ISKUSSIONENGE
ESTAUCHENERNEUTDIESELBEN&RAGENAUF!LLEZEHN*AHRE ZEIGTHAT WARDAS"EDàRFNISEINER+LÊRUNGDER"EZIEHUNG
SIND WIR WIEDER IN EINER ÊHNLICHEN 3ITUATION !LSO MA ZWISCHENDEMOFTGERADEZUALSDRINGEND AUSEINEMIN
CHENWIRUNSNOCHEINMALDARAN DAS2ADNEUZUERlN NEREN:WANGHERAUSEMPFUNDENEN7UNSCH ZUHANDELN
DEN7IESOKOMMTDASIMMERDAZU ODERGARINDIE2EALITÊTEINZUGREIFEN UNDDEM6ERSUCH
"EZàGLICH DER 4HEMATIKEN DIE DEN !UFSTAND BETREFFEN DIESES (ANDLUNGSBEDàRFNIS THEORETISCH ZU DURCHLEUCH
HABEICH WASMICHSELBSTANGEHT UNDOHNEDASSICHMICH TEN UMDADURCHZUEINERBESSEREN(ANDLUNGSANLEITUNG
JETZTLOBENWILL SOEINIGE+ENNTNISSE3OVIELISTSCHONMAL ZUGELANGEN)NDENGESTRIGEN"EITRÊGENZEIGTESICHALSO
SICHER 4ROTZ ALLEDEM HABE ICH MICH GESTERN ABEND UND EIN"EDàRFNIS ODERGAREIN6ERLANGEN DAS6ERHÊLTNISVON
HEUTEiNOCHEINMALANDEN4ISCHGESETZT UMZUDIESER i4HEORIEwUNDi0RAXISwGENAUERZUBESTIMMENUNDZU
!NGELEGENHEITEINIGEÊLTERE3ACHENZULESENUNDWAHR UNTERSUCHEN ALSODAS6ERHÊLTNISVON4HEORIEUND!KTI
SCHEINLICHBINICHEINERDERWENIGEN DERSICHàBERHAUPT ON VONEINER7EISE INDIE2EALITÊTEINZUGREIFENUNDSIE
DIESE-àHEGEMACHTHAT!LSOFRAGEICHMICHISTDASNUN ZUVERÊNDERNZUEINER7EISE DARàBERNACHZUDENKEN
EIN :UFALL 3ICHERLICH ALLE MITEINANDER DIE WIR HIER DRIN $ASISTEINEWICHTIGETHEORETISCHE&RAGE DIEABERNICHT
SITZEN WUSSTENWIRVONDENDREI0ROBLEMKREISEN)NDIVI VONDEMPRAKTISCHEN0ROBLEMGETRENNTIST WIEMANSICH
DUUM !FlNITÊTSGRUPPE !UFSTAND DOCHISTHIERJEMAND AUFDER"ASISDERUNTERSCHIEDLICHEN:USAMMENHÊNGEOR
DABEI DERDARANINTERESSIERTWAR SICHVORHERKUNDIGZU GANISIEREN WIE MAN SICH ZUSAMMENSCHLIESSEN UND DAR
MACHEN BEVORERHIERHERKAM6IELLEICHTISTMANHIERHER àBERBElNDENSOLL WASZUTUNIST$ASISTEINWICHTIGES
GEKOMMENUNDHATSICHGEDACHT DASSMANIMMERHINET 6ERHÊLTNIS àBER DAS WIR BEREITS OFT NACHGEDACHT HABEN
WASDAZULERNENWIRD WENNMANNURDENANDERENZUHÚRT UND DAS DIE !RT UND 7EISE UMFASST WIE SICH IN JEDEM
OHNESICHIM6ORFELDEIGENE'EDANKENZUMACHENUND EINZELNENVONUNSDER7ILLEUNDDER%NTSCHLUSS ZUHAN
OHNE IRGEND ETWAS EIGENES MITZUBRINGEN SCHLECHT UND DELN IM6EREINMITDERDABEIVORGEFUNDENEN7IRKLICHKEIT
RECHT WIRDMANDANNSCHONàBERDIE2UNDENKOMMEN BEMERKBARMACHT.URINDER4HEORIEISTDIE7ILLENSKRAFT
)ST IM 'RUNDE GENOMMEN SO EINE %RWARTUNGSHALTUNG DIE(ERRSCHERINDER7ELT7IRKÚNNENALLESMÚGLICHEWOL
UND$ELEGATION SOEINE!RT DEN0ROBLEMENZUBEGEG LENUNDINUNSEREN4RÊUMENSTELLENWIRUNSAUCHHÊUlG
NEN NICHTDER-ACHTFUNKTIONAL)STDAS INEINEMGEWIS VOR DASSESUNSGELINGT DIEGANZE7ELTàBERDEN(AU
SEN5MFANG NICHTGENAUDIE!RTDES5MGANGS DENUNS FENZUWERFEN3OBALDWIRABERDIESES"EGEHREN DIESEN
DIE-ACHTLEHRT 7ILLENSTRAUMEINEREINGEHENDENUNDKRITISCHEN!NALYSE
$AS IST BESTIMMT EINE ERNSTHAFTE &RAGE ÃBERLEGEN WIR UNTERZIEHEN STELLEN WIR FEST DASS SICH DIE (INDERNISSE
DOCHMAL WIESICHHEUTZUTAGEDIE3CHULE WEGVOMALTEN DIESICHZWISCHENUNSEREM7ILLENUNDDER-ÚGLICHKEIT
!UTORITARISMUS ZU DEN NEUEN &ORMEN DES 0OSSIBILISMUS IHNINDIE7IRKLICHKEITUMZUSETZEN AUFTàRMEN GARNICHT
HIN VERÊNDERTHAT%NTSPRICHTALLDIESVIELLEICHTNICHTDER SOSEHRANDAS6ORGEGEBENEGEBUNDENSIND DASUNSDA
!NNAHME EINE HUMANE $IMENSION DES 5NGEFÊHREN ZU RANHINDERT DASZUTUN WASWIRWOLLEN SONDERNDASSES


SICHBEIIHNENOFTUMETWASHANDELT DASINUNSSTECKT
NÊMLICHUMEINESCHLECHTEUNDUNVOLLKOMMENE+ENNTNIS

DESSEN WASWIRàBERHAUPTTUNWOLLEN
"ESTIMMTBESTEHTZWISCHEN+ENNTNISUND7ILLE ZWISCHEN 7IR SAGTEN GESTERN DIE 6ERÊNDERUNGEN DIE ES IN DEN
%RKENNTNIS UND 7ILLENSFÊHIGKEIT EIN :USAMMENHANG LETZTEN*AHRENGAB SINDKEINE!NGELEGENHEITEN DIEUNS
"EI DIESEM 4HEMA EINEM DER DELIKATEREN 0UNKTE EINER NICHT BETREFFEN !NGELEGENHEITEN DIE IN EINE 7ELT DER
!NALYSEDES7ILLENS HABENSICHM%DIE!NARCHIST)NNEN 4HEORIEGEHÚREN DIEENTWEDERVONUNSEREN&EINDENVER
MITUNTEREINERZIEMLICHEN/BERmÊCHLICHKEITBEmEISSIGT WALTETWIRD ODER IMGàNSTIGSTEN&ALL VONIRGENDEINEM
%SISTNICHTGERADEEINFACH SICHINDIESEN&RAGEN+LARHEIT VON UNS DER ES VERSTEHT AUF ALLEN (OCHZEITEN ZU TAN
ZUVERSCHAFFEN%INERSEITSFESTZUSTELLEN DASSWIRUNSJEDE ZENUNDDEMWIRDEN!UFTRAGERTEILENMEISTNOCHMIT
BELIEBIGE 3ACHE WàNSCHEN KÚNNEN UND DARAUS FOLGERN DER!UFFORDERUNG SICHZUBEEILENUNDSCHNELLZULIEFERN
DASSWIRAUFJEDEN&ALLFÊHIGSIND DENBESTEN7EGEINZU DAZUMIT!NSPRàCHENAN+LARHEITUND,ESBARKEIT ETWAS
SCHLAGEN UMDASZUREALISIEREN WASAMWIRKUNGSVOLLS 'ESCHEITESDARAUSZUMACHEN UMESDANNALS-ITTELFàR
TENIST UNDANDERERSEITSZUBEHAUPTEN DASSWIRNURDAS UNSERE!KTIONBENàTZENZUKÚNNEN.EIN SOFUNKTIONIERT
VERLANGENDàRFEN WASUNSAM(ERZENLIEGTUNDWASUN DASNICHT ESHATNIESOFUNKTIONIERT UNDSOWIRDESAUCH
SEREN7àNSCHENAMNÊCHSTENKOMMT7ERISTDAZUBE NIMMERFUNKTIONIEREN
RUFEN DIESE5NTERSCHEIDUNGFESTZUSETZEN$IESBEZàGLICH 7ENNWIRNUNEINENLOGISCHEN3PRUNGMACHENUNDàBER
HERRSCHTEINEGROSSE6ERWIRRUNG%IN(AUPTGRUND DERZU DAS +ONZEPT i!FlNITÊTw REDEN ODER DARàBER NACHDEN
DIESER6ERWIRRUNGBEITRÊGT BESTEHTSICHERLICHDARIN DASS KEN MàSSEN WIR GLEICH DAZU SAGEN DASS MIT !FlNITÊT
UNTERUNSEINIGEDIETHEORETISCHEÃBERPRàFUNGDER2EALITÊT WEDER 3YMPATHIE &REUNDSCHAFT NOCH ,IEBE NOCH EINE
GERINGSCHÊTZEN6IELEVONUNSDENKEN DASSDIESES%LE MITUNTER SO BENANNTE VERWANDTSCHAFTLICHE "EZIEHUNG
MENT ALSODIEi4HEORIEw NUREINZUSÊTZLICHER"ESTANDTEIL GEMEINT SIND !FlNITÊT BEDEUTET AUCH NICHT SICH MIT
IST DENMANSCHONMITDER:EITUNDIM6ERLAUFDER!KTION EINER 0ERSON WOHLZUFàHLEN MIT IHR ZUSAMMEN INS +INO
IRGENDWANNMALVERSTEHEN BESITZENUNDSTEUERNWIRD%S ODER INS "ETT ZU GEHEN !FlNITÊT IST ETWAS ANDERES IST
KANNABERSTATTDESSENDASGENAUE'EGENTEILEINTRETEN MEHRALSDAS7ORINBESTEHTABERDIESES-EHR$IE!F
%SKANNSICHALSOHERAUSSTELLEN DASSDAS(ANDLUNGSVER lNITÊT DIEICHMEINE ENTSTEHTDURCHEINE6ERTIEFUNGDER
MÚGEN DIE&ÊHIGKEITDENEIGENEN7ILLENZUSTEUERNUND "EZIEHUNG MIT DEM ANDEREN %INE 6ERTIEFUNG DIE EINE
DAMIT VERBUNDEN DIE &ÊHIGKEIT EINE !KTION AUSZUFàH GRÚSSERE+ENNTNISDESANDERENAUSDRàCKTUNDSOMIT AUF
REN VERDORBEN UND REDUZIERT IST UND GERADE DURCH DIE DER 'RUNDLAGE DES VORHER ERWÊHNTEN +ONZEPTS EINE
GETRàBTE %RKENNTNIS ODER DURCH DIE %RMANGELUNG EINER GRÚSSERE &ÊHIGKEIT DIE 2EALITÊT ZU BEGREIFEN 7IR KÚN
TIEFEREN%RKENNTNISBEHINDERTWIRD NENEINE!FlNITÊTMITANDERENNURINDER!BHÊNGIGKEIT
!LSO WENN WIR DEN 5NTERSCHIED ZWISCHEN 0RAXIS UND VONUNSEREM6ERMÚGEN DIEUNSSELBSTGENAUSOWIEDIE
4HEORIE ZWISCHEN4HEORIEUND!KTIONAUSDIESEM"LICK ANDERENUMGEBENDE2EALITÊTZUBEGREIFEN WAHRNEHMEN
WINKEL HERAUS IN !UGENSCHEIN NEHMEN NEIGT ER DAZU UNDIDENTIlZIEREN7ENNWIRNICHTDIE&ÊHIGKEITBESITZEN
ZUVERSCHWINDEN$IE!USàBUNGDES7ILLENSISTMITSAMT DIE7ELT DIEUNSUMGIBT ZUBEGREIFEN ALSOSIEZUERKEN
SEINER%RMÚGLICHUNGEINER6ERÊNDERUNGDEM6ERSTANDES NEN KÚNNENWIRDENANDERENNICHTVERSTEHEN$ASANDE
VERMÚGENNACHGEORDNET:WISCHEN(ANDELNUND"EGREI RE)NDIVIDUUMISTKEIN!TOM DASVONDER7ELTGETRENNT
FENLIEGTKEIN5NTERSCHIED DENNBEIDESDURCHDRINGTSICH IST DIE AUCH UNSERE 7ELT IST 5ND WENN ES 5NTERSCHIE
WECHSELSEITIGSOSTARK DASSWIRSCHLIESSLICHINNERHALBDER DEGIBTINDER"EZIEHUNGZWISCHENDER7ELTUNDEINEM
'RENZEN HANDELN KÚNNEN IN DENEN ES UNS GELINGT ZU ANDEREN)NDIVIDUUM SOWIEZWISCHENDER7ELTUNDUNS
BEGREIFENUNDINNERHALBDER'RENZENBEGREIFENKÚNNEN DANNMàSSENDIESE5NTERSCHIEDEERKANNTWERDEN DAMIT
INDENENESUNSGELINGT ZUHANDELN!LSOISTESLOGISCH VON!FlNITÊTGESPROCHENWERDENKANN
DASSDIEJENIGEN DIESICHINEINEM%LFENBEINTURMSPERREN 7ENNWIRVONDER!FlNITÊTALSETWASREDEN DASAUFGE
UNDDIE2EALITÊTZUBEGREIFENVERSUCHEN NICHTSVERSTEHEN MEINSAMEN )NTERESSEN ZWISCHEN MIR UND DEM ANDEREN
WERDEN DENNLETZTENDLICHKÚNNENSIENURDASBEGREIFEN )NDIVIDUUMBERUHT WASSINDDASDANNFàRGEMEINSAME
WASINIHRER"IBLIOTHEKSTEHT$IE7ICHTIGKEITDER!KTION )NTERESSEN3IESINDDAS%RGEBNISEINER!NTWORTDESAN
KANNNICHTNURFUNKTIONALFàRDIE6ERÊNDERUNGDER7ELT DEREN )NDIVIDUUMS AUF DIE (ERAUSFORDERUNGEN DER UM
SEIN SONDERNHAUPTSÊCHLICHFàRDIE6ERÊNDERUNGUNSERES FASSENDEN SOZIALEN UND NICHT NUR WIRTSCHAFTLICHEN 6ER
EIGENEN)CHSUNDUNSERESEIGENEN6ERSTANDESVERMÚGENS HÊLTNISSE VONDENENESSICHUNTERDRàCKTFàHLT!NDIESEM
$IESELETZTE-ÚGLICHKEITDER6ERÊNDERUNGISTJEDOCHDEM 6ERMÚGEN DER7IRKLICHKEITZUBEGEGNEN NICHTANÊUS
NACHGEORDNET WAS WIR BEGREIFEN KÚNNEN DENN NUR SEREN-ERKMALENWIE-ANN &RAU GROSS KLEIN HàBSCH
WENNWIRETWASBEGREIFEN KÚNNENWIRHANDELN UMDIE ODERHÊSSLICHUSW ISTDERANDEREFàRUNSERKENNBAR!LL
7ELTZUVERÊNDERN UNDWEITERBEGREIFEN UMWEITERZU DIESE ZUSÊTZLICHEN %LEMENTE KÚNNEN ZWAR WICHTIG SEIN
HANDELN$IESE6ERKETTUNGZEIGT DASSESKEINEN5NTER SIND ABER NICHT AUSSCHLAGGEBEND -IR IST BEISPIELSWEISE
SCHIEDZWISCHEN4HEORIEUND0RAXISGIBT*EDESMALWENN WIDERFAHREN DIE GRÚSSTE !FlNITÊT ZU ,EUTEN ZU HABEN
JEMAND DENKT iNA GUT DIESE THEORETISCHE !NALYSE IN VON DENEN ICH DACHTE DASS ICH NICHT EINMAL IMSTANDE
TERESSIERTMICHNICHTw DANNSOLLTESIESEINE"EHAUPTUNG WÊRE MIT IHNEN ZUSAMMEN INS +INO ZU GEHEN DA SIE
EINERMINIMALENKRITISCHEN7àRDIGUNGUNTERZIEHEN MICH AUFREGTEN $ABEI HANDELTE SICH JEDOCH UM ,EUTE


UM 'ENOSSEN AN DENEN ICH EINE OPERATIVE UND THEO 0ERSPEKTIVE DER !KTION EINGEHT $AVON REDEN WIR HIER
RETISCHE !FlNITÊT ZU MIR SELBST WAHRNAHM 5ND GERADE NICHTIMABSTRAKTEN IMREINPHILOSOPHISCHEN3INNE SON
MIT IHNEN ZUSAMMEN WOLLTE ICH ETWAS MACHEN AUCH DERNINDER+ONKRETHEITUNSERES:USAMMENSCHLUSSES UM
WENNICHSIE VONDIESEMBESONDEREN5MSTANDDER!Fl ZU BEURTEILEN WELCHE AKTIVE 5MSETZUNGSMÚGLICHKEITEN
NITÊTEINMALABGESEHEN UNTERANDEREN5MSTÊNDENNICHT ZUR 6ERÊNDERUNG DER 7IRKLICHKEIT BESTEHEN $IESE !RT
EINMALMITDEM&INGERHÊTTEANFASSENKÚNNEN!BERIST VON %RKENNTNIS IST NOTWENDIGERWEISE AN EINEN 0ROZESS
DENN SO ETWAS àBERHAUPT MÚGLICH )CH DENKE DASS SO DERKONTINUIERLICHEN6ERÊNDERUNG DER5MWANDLUNGGE
ETWASDURCHAUSMÚGLICHIST/FTVERFÊLLTMANINDAS-ISS BUNDEN %S SCHIEN MIR ALS WÊRE DAS WENN AUCH NICHT
VERSTÊNDNIS ZUDENKEN DASSSICHDIE!FlNITÊTAUSJENEN DEUTLICHGENUG BEREITSINDEMVONMIRERLÊUTERTEN+ON
'EFàHLEN AUSJENER,IEBENSWàRDIGKEIT AUSJENER6ERFàG ZEPTENTHALTENGEWESEN
BARKEITUNDAUSJENER&ORMDER4OLERANZSPEIST DIEVIEL $IEUNTERSCHIEDLICHEN!UFFASSUNGENDES!FlNITÊTSBEGRIFFS
FACH NUR 7IRKUNG EINER -ASKE EINES !UFTRETENS EINES SINDDAGEGENNICHTDARINENTHALTENGEWESEN7ENNZUM
6ORURTEILSSIND UNDGEHTDAMIT ANSTATTMISSTRAUISCHZU "EISPIEL JEMAND SAGT DASS ES IHM NOCH NIE PASSIERT IST
REAGIEREN DER!KZEPTANZAUFDEN,EIM MIT EINER 0ERSON DIE IHM NICHT IRGENDWIE SYMPATHISCH
!LSO UM AUF DAS VORHERIGE 4HEMA ZURàCKZUKOMMEN IST EINE GEMEINSAME !KTIVITÊT INS !UGE ZU FASSEN SO
DERERSTE"ESTANDTEILDER!FlNITÊTISTDIE%RKENNTNIS.UN MACHTERSICHNICHTBEWUSST DASSJENE3YMPATHIEEBEN
%RKENNTNISHEISSTTHEORETISCHE6ERTIEFUNG HEISSTALLDAS AUSDER+ENNTNISERWÊCHST UNDDASSEINE0ERSON DIEAM
WASWIRVORHERGESAGTHABEN&ÊHIGKEITZUHANDELN DIE !NFANG VIELLEICHT DISTANZIERT UND KALT WIRKEN KANN SICH
7IRKLICHKEITZUVERÊNDERN UMBEGREIFENZUKÚNNEN UND IM.ACHHINEINALSGEFàHLVOLLUNDDAMITALSSYMPATHISCH
BEGREIFEN UM DIE 7IRKLICHKEIT VERÊNDERN ZU KÚNNEN ENTPUPPENKANN
-EINER!NSICHTNACHSOLLTENDIE$ISKURSEàBERDAS)NDI 7IRVERSUCHEN HIEREINEN3CHRITTWEITERZUGEHEN NICHT
VIDUUM àBER DIE !FlNITÊT UND VON DIESEN AUSGEHEND INDEM3INNE DAS'EFàHLGEGENSEITIGER3YMPATHIEABZU
DER $ISKURS àBER DEN !UFSTAND UND àBER DIE ORGANISA SCHAFFEN WENNDIESESVORHANDENIST DANNISTESSICHER
TORISCHEN-ÚGLICHKEITEN àBERDIEWIRHOFFENTLICHSPÊTER LICHEINE"EREICHERUNG ODERDIEPERSÚNLICHE:UNEIGUNG
SPRECHENWERDEN ALLEMITEINANDERVONEINERMINIMALEN ZU ANNULLIEREN DIE MEIST EINE &RUCHT UNSERES INTIMSTEN
+ENNTNISFOLGENDER!BLÊUFEAUSGEHENSUBJEKTIVE INTRA 3EINSIST7IRVERSUCHEN ZUSCHAUEN OBESDARàBERHI
SUBJEKTIVE OBJEKTIVE UND INTRAOBJEKTIVE !LSO VON DEN NAUS MÚGLICH IST IM "EREICH DER !FlNITÊT DER FàR MICH
7IRKUNGS UND 6ERHALTENSWEISEN DES )NDIVIDUUMS ZU EIN!USGANGSPUNKTIST AUFEINEWEITERE WENNMANWILL
SICH SELBST UND IN SEINEN "EZIEHUNGEN ZU DEN ANDEREN NÊHERBEZEICHNETE!RTVON!FlNITÊTZUSTOSSEN DIEMIT
)NDIVIDUENSOWIEVONDER7IRKUNGSWEISEDER2EALITÊT UNTERDARAUFABZIELENKANN BESTIMMTE%RGEBNISSEZUER
BRINGEN
$ABEI HANDELT SICH UM EINE !RBEITSHYPOTHESE DIE ICH



SCHONSEIT*AHRENVERTRETE%SHANDELTSICHDABEINICHTUM
EINESOZUSAGENiSAUBEREwANARCHISTISCHE!RT UMDIEZU
)CH ENTNEHME EINIGEN EURER %INWENDUNGEN DASS DAS ERLANGENDEN:IELEODERDIEDAFàRNÚTIGEN-ITTELHERAUS
WAS ICH GESAGT HABE MEHR &RAGEN AUFGEWORFEN ALS ZUlNDEN.EIN DARUMHANDELTESSICHNICHT%SHANDELT
GELÚST HAT $AS 0ROBLEM DER %RKENNTNIS ZUM "EISPIEL SICHNICHTDARUM MITDEM4EUFELEINENZWECKGERICHTE
*EMAND HIELT ES HIER FàR ANGEBRACHT UNS DARAUF HINZU TEN 0AKT ZU SCHLIESSEN )CH STELL MIR NUR EINE &RAGE IST
WEISEN DASSESKEINEABSOLUTE%RKENNTNISGIBT5NDDAS NUREINEEINZIGE!FlNITÊTMÚGLICH/DERGIBTESVIELLEICHT
ISTWAHR/HNEDIEPHILOSOPHISCHEN+ONZEPTEDES2ELATI MEHRERE GENAUERGEFASSTE%BENENDER!FlNITÊT DIEUNTER
VISMUSBEMàHENZUWOLLEN VONDENENMANIMàBRIGEN DEM'ESICHTSPUNKTDERANSTEHENDEN$INGEVON.UTZEN
WEISS WASSIEWERTSIND DENKEICH DASSMANDIESER"E SEINKÚNNTEN-ANEINIGTSICHDARAUF ETWASZUMACHEN
HAUPTUNGZUSTIMMENKANN%SWARTATSÊCHLICHNICHTMEIN MUSS JEDOCH DENJENIGEN MIT DEM MAN ETWAS MACHEN
!NLIEGEN MICH AUF IRGENDEINE ABSOLUTE %RKENNTNIS ZU WILL NICHT GLEICH HEIRATEN $IESE PARTIELLEN %BENEN DER
BERUFEN7ENNICHVON%RKENNTNISSPRECHE SOMEINEICH !FlNITÊTALSNICHTVORHANDENZUBETRACHTENUNDZUDEN
NATàRLICHEINEN%RKENNTNISBEGRIFF DERAUCHMACHBARIST KEN DASSVON!FlNITÊTBILLIGERWEISENURGESPROCHENWER
$AS!BSOLUTEGEHÚRTUNSNICHT7ENNWIRVON%RKENNT DENKANN WENNSIEERHABENUNDTOTALIST SCHRÊNKTEIN
NISREDEN DANNREDENWIRMEISTAUCHVON/BJEKTIVITÊT UNDTRÊGTNICHTDAZUBEI UNSERE!KTIONSMÚGLICHKEITENZU
7ENNICHMICHRECHTENTSINNE HABEICHWAHRSCHEINLICH ERWEITERN SONDERNSPERRTSIEINDIESEHRENGEN'RENZEN
AUCH DAVON GESPROCHEN )CH BIN ABER NOCH IM SELBEN AUSSERGEWÚHNLICHER'EFàHLEEIN)N7AHRHEITlNDENWIR
!UGENBLICK VOR MIR SELBST ERSCHROCKEN %S HANDELT SICH UNSZUMEISTMITDENUNTERSCHIEDLICHSTEN/RDNUNGENDER
DABEI WIRKLICH UM EINEN "EGRIFF DER WEGEN SEINES HIN !FlNITÊTKONFRONTIERT7ENNWIRDAVONNURDENHÚCHSTEN
TERGRàNDIGEN !NSPRUCHS AUF !BSOLUTHEIT DEN ER NICHT !USDRUCK AKZEPTIEREN UND NUR DEN ALS WAHRE UND ECH
VERBERGEN KANN !NGST MACHT %INE OBJEKTIVE %RKENNT TE !FlNITÊT ANSEHEN WERDEN WIR UNS MIT DER 5NMÚG
NIS DIE ERHABENUNDFESTGEGRàNDET AUSSERHALBVONUNS LICHKEIT DENÃBERGANGVONDER!FlNITÊTZURINFORMELLEN
SELBSTBESTEHT ISTSEHRWEITENTFERNTVONMEINER7ELTAUF /RGANISATIONZUVOLLZIEHEN KONFRONTIERTSEHEN-ITAN
FASSUNG$IE%RKENNTNISIST INUNSEREMGANZBESONDEREN DEREN 7ORTEN ES KANN SEIN DASS ICH EINE SEHR SCHÚNE
&ALL DES !FlNITÊTSBEGRIFFS ALL DAS WAS IN DIE PRAKTISCHE "EZIEHUNGMITDEN'ENOSSENAUSMEINER!FlNITÊTSGRUP


PEHABE ESJEDOCHNICHTSCHAFFE DAS0ROBLEMZULÚSEN PUNKTERWÊCHSTUNSDERWEITEREQUALITATIVE"EITRAG DER
MIT ANDEREN 'ENOSSEN UND ANDEREN !FFNITÊTSGRUPPEN ESERMÚGLICHT DASBESCHEIDENEQUALITATIVE6ERMÚGENDER
LETZTLICH MIT ,EUTEN MIT DENEN ICH NICHT DENSELBEN 4Y URSPRàNGLICHEN!FlNITÊTZUSTEIGERNUNDZUMODIlZIEREN
PUSVON!FlNITÊTGEMEINHABE IN+ONTAKTZUKOMMEN 7IE ABER FUNKTIONIERT DIESES 6ERHÊLTNIS %S SCHEINT MIR
)CHKANNEXTREMWÊHLERISCHSEINBEIZWEI DREI VIERODER UNMÚGLICH DIE VERMEINTLICH ARITHMETISCHEN !SPEKTE EI
FàNF'ENOSSEN ABERWORAUFBASIERTDIESE!USWAHLPRAXIS NER :USAMMENFASSUNG VON !FlNITÊT UND 0ROJEKT FASSEN
BEIALLENANDEREN FALLSICHMICHNICHTHOFFNUNGSLOS AB ZUKÚNNEN7ENNETWASANLIEGT SOSCHLIESSTMANSICHZU
SCHOTTENWILL!UFWASKANNICHMICHBEZIEHEN UMEINE SAMMENUNDTUTES!LLDIESGESCHIEHTAUCHINDENKLASSI
BREITERE!KTIONINS,EBENZURUFEN ZUSAMMENMITANDE SCHEN/RGANISATIONEN INDEN3YNTHESENORGANISATIONEN
REN DIEMITMIRKEINEUNDICHNICHTMITIHNEN SOGROSSE INNERHALBAUTORITÊRER3TRUKTUREN$IE0ARTEIBEISPIELSWEI
!FlNITÊTSEBENEHABEN SEHATIHRE3ITZE SIEVERSAMMELTIHRE-ILITANTEN MACHT
*EMANDKÚNNTESAGENDASSCHERTMICHNICHT-ICHINTER +ONGRESSE FASSTIHRE"ESCHLàSSE$OCHDASISTNICHTUNSER
ESSIERTNUR DASSMEINE"EZIEHUNGMITZWEI DREI FàNF'E 0ROBLEM 5NSER 0ROBLEM IST GLEICHZEITIG EINFACHER ABER
NOSSEN DIEMIRNAHESTEHEN FUNKTIONIERT ZUDENENICH AUCH VIEL KOMPLEXER %INFACHER WEIL DAS BàROKRATISCHE
EINEWICHTIGEUNDSINNVOLLE!FlNITÊTHABE%INEBEINAHE 0ROBLEM NICHT BESTEHT KOMPLEXER WEIL ES EINE 5NTER
HAUTNAHE!FlNITÊTDERGEGENSEITIGEN3ENSIBILITÊT-ITJE SUCHUNG BESTIMMTER 4HEMATIKEN VERLANGT DIE UNS IM
NERANDEREN!FlNITÊTHABEICHNICHTSZUSCHAFFEN MERHINUNDIMMERDAR+INDERDER1UANTITÊT UNGEWOHNT
SIND
7IRSTELLENUNSEIN0ROJEKTWIEEIN0RODUKTDER1UANTITÊT



VORZUBESTIMMTEN%RGEBNISSENKOMMEN ESSOHINBIE
GEN DASSDIE,EUTEBESTIMMTE$INGETUN$ANNPASSIERT
.UN VERSUCHEN WIR MAL ZU VERSTEHEN WAS DEN ÃBER UNSSYSTEMATISCH DASSWIR NACHDEMWIRALLUNSER6ERMÚ
GANG DER !FlNITÊTSGRUPPE ZUR INFORMELLEN /RGANISATION GEN STRAPAZIERT HABEN UM ETWAS ZU REALISIEREN ENTDE
AUSMACHT6IELLEICHTDIE%XISTENZEINERANDEREN!FlNITÊT CKEN DASSWIRBESTRAFTWURDEN DENNDIE,EUTEMACHEN
6IELLEICHTEINE!FlNITÊT DIEQUALITATIVMINDERWERTIGERIST NICHTDAS WASWIRIHNENGESAGTHABENUNDWIRSCHAFFEN
ALS DIE INTENSIVERE DER +LEINGRUPPE /DER GIBT ES ETWA ESNICHT UNSERE:IELEZUERREICHEN5NDNUN.UNDEN
EINANDERES%LEMENT)CHlNDEESUNMÚGLICH EINENWEI KENWIR DASSUNSERE!KTIONSINNLOSWARUNDBEDEUTUNGS
TERGEHENDENORGANISATORISCHEN3CHRITTZUTUN DERAUFEI LOSGEBLIEBENIST DENNWIRHABENINUNSEREM+OPFIMMER
NEM%LEMENTDERQUALITATIVEN-INDERWERTIGKEITBERUHT DIEQUANTITATIVEUNDKEINEQUALITATIVE!UFFASSUNGDAVON
-ICH INTERESSIERT DER QUANTITATIVE !SPEKT NICHT BZW ER WASEIN0ROJEKTEIGENTLICHIST
INTERESSIERT MICH NICHT ALLEIN )CH WEISS MIT 3ICHERHEIT !LSOLIEGTDAS0ROBLEMNICHTNURBEIDER!FlNITÊT DENN
DASSMANNICHTSAUSRICHTENKANN WENNMANZUWENIGEN DASWàRDENURDAS WASUNSINVERSCHIEDENEN!BSTUFUN
IST$OCHESISTGENAUSOWENIGAUSGEMACHT DASSMANES GENSCHONBEKANNTIST BETREFFEN SONDERNESLIEGTHAUPT
ZUVIELENBESSERMACHENKANN SÊCHLICHAMÃBERGANGZUR!KTION AMÃBERGANGZUEINER
7ELCHESALSOISTDAS%LEMENT DASDIESENÃBERGANGCHA PLANMÊSSIGEN6ERÊNDERUNGDER2EALITÊT
RAKTERISIERENUNDDAS)NDIVIDUUMZUEINER6EREINIGUNGMIT !LSOISTESDAS0ROJEKT DASSUNSHILFTDIE!FlNITÊTBESSER
ANDERENBRINGENKÚNNTE AUCHUMDEN0REISEINES/PFERS ZU VERSTEHEN :WISCHEN DEM %NTWURF DER DIE :UKUNFT
ODERZUMINDESTEINER%INSCHRÊNKUNGSEINER3OUVERÊNITÊT BETRIFFT ALSODERNICHTETWASBETRIFFT WASWIRSIND SON
DIE JEDOCH DURCH DEN 6ORTEIL INTENSIVERER 5NTERSCHIEDE DERNWASWIRGERNESEINUNDWASWIRMACHENMÚCHTEN
UNDEINESWEITEREN!KTIONSHORIZONTSAUSGEGLICHEN WER UNDNICHTDAS WASWIRSCHONGETANHABEN LIEGTEINGROS
DENKÚNNTE7ORINBESTEHTDIESES%LEMENT SER 5NTERSCHIED UND GENAU DIESEN !SPEKT MàSSEN WIR
-EINER !NSICHT NACH IST DIESES %LEMENT UNTER DEM 'E VERSUCHEN BESSER ZU VERSTEHEN 5NS KOMMT ES SO VOR
SICHTSPUNKT DES %NTWURFS ZU SUCHEN !UF EIN 0ROJEKT DASS EIN ARITHMETISCHES 3UMMIEREN DER !FlNITÊT AN EI
BEZOGEN KANN JENE !FlNITÊT DIE VORHER IN QUALITATIVER NEMBESTIMMTEN0UNKTEINEGRÚSSERE!FlNITÊTPRODUZIE
(INSICHT MINDERWERTIGER BESCHEIDENER UND BEGRENZTER RENKÚNNTE SOEINE!RT3UPERGRUPPE!LLDASISTABSURD
SCHIEN NEUBEWERTETWERDENUNDZWARAUFEINERANDEREN $IE 3UMME MEHRERER !FlNITÊTEN PRODUZIERT GAR NICHTS
QUALITATIVEN%BENE$ENNEIN0ROJEKT EIN0LAN DASIST PER SIEPRODUZIERTHÚCHSTENS5NBETEILIGTSEIN WENNSIENICHT
DElNITIONEM EININDIE:UKUNFTHINEIN EININETWASNOCH DURCH EINEM %NTWURF GEFESTIGT WIRD DAS HEISST VON ET
NICHTVORHANDENESHINEIN ENTWORFENES%LEMENT$IE!F WAS DAS NOCH NICHT VORHANDEN IST UND DAS ERST NOCH
lNITÊTHINGEGEN IHRER"EWERTUNGNACH ISTNOCHETWASIN KOMMEN MUSS VON EINER RADIKALEN 5NGEWISSHEIT UND
DIE6ERGANGENHEITHINEIN INETWASBEREITS WENNAUCHIN EINERWESENTLICHEN$IFFERENZALSO
BESCHRÊNKTEREMODERGERINGEREM5MFANGVORHANDENES $IE!FlNITÊTENSIND%LEMENTEDES"EKANNTEN UNDJEMEHR
HINEIN ENTWORFEN %RKENNTNIS VORLIEGT UM SO BESSER KÚNNEN SIE BEWERTET
.UN WIRMàSSENUNSERE"EZIEHUNGEN UNSERE+ENNTNISSE WERDEN SIEGEHÚRENALSOZUDEM WASWIRSIND.UN ICH
UNDDENGANZEN2ESTIM:USAMMENHANGMITDER!FlNI MÚCHTENICHT DASSMICHEINPAARSKEPTISCHE0HILOSOPHEN
TÊT BETRACHTEN 7AS ABER DAS %NTWERFEN BETRIFFT DIESE DARAUF HINWEISEN DASS WIR NICHT WISSEN WAS WIR SIND
!NTRIEBSKRAFTZUEINERKàNFTIGEN6ERÊNDERUNG SOHATDIES !BERWENNWIRDIESE&RAGEMALBEISEITELASSEN KÚNNEN
EINEGANZANDERE1UALITÊT5NDUNTERDIESEM'ESICHTS WIRSAGEN DASSSICHDIE!FlNITÊTAUSWEITENLÊSST SOBALD


WIREINEBESSERE+ENNTNISDAVONHABEN WERWIRSINDUND ANTWORTENZUKÚNNEN ISTESNÚTIG SICHZUNÊCHSTVORBEU
WASWIRTUNMÚCHTEN UNDDASSSIEDAMITIHREWAHREUND GENDEINPAARZUSÊTZLICHE&RAGENZUSTELLENWASWURDE
ECHTE6ERWIRKLICHUNGINDEN3ACHENlNDET DIEWIRTUN ERRICHTET WASHATSICHDER-ENSCHAUFGEBAUT5NDWEI
5NDDASISTDASWAHRE4ERRAINDER%RKENNTNIS WORINWIR TER BESTEHTDIE7ELT SOWIESIEVOM-ENSCHENERDACHT
UNSSELBSTUNDDIEANDERENERFAHREN UNDINDEMWIRUNS UNDREALISIERTWORDENIST AUSEINER2EIHUNGFORTLAUFENDER
ERFAHRENUNDINNERHALBDIESER%RFAHRUNGUNSUNDDIEAN 6ERBESSERUNGEN/DERISTDEMIN7AHRHEITNICHTSOUND
DEREN KENNENLERNEN VERSCHAFFEN WIR DER !FlNITÊT EINE EINESOLCHE!NSICHTNICHTSWEITERALSNUREINESDERVIELEN
ECHTE'RUNDLAGE 0RODUKTEDER&ORTSCHRITTSIDEOLOGIE$ENKENWIR!NARCHIS
%S IST KLAR WENN ICH MICH AUSSCHLIESSLICH AUF DIE !FlNI T)NNENALSO DASSESDIE!NARCHIEAUCHUNABHÊNGIGVON
TÊTBESCHRÊNKENWàRDE SOWàRDEICHMIRWOHLDIEVOLL UNSEREN!KTIONENGEBENWIRD ODERABER DASSDIESEKàNF
STÊNDIGSTE DIE BEDEUTUNGSVOLLERE AUSSUCHEN 7ARUM TIGE!NARCHIENICHTMEHRALSEINE!NNAHMEIST DIESICHJE
SOLLTEICHMICHSELBSTBESTRAFENWOLLEN7ARUMSOLLTEICH DOCHEBENSOGUTAUCHNICHTVERWIRKLICHENKÚNNTE5NSE
WOHLMITJEMANDSPRECHEN ZUDEMICHKEINETOTALE!F RE!KTION UNSER6ORHABEN SEHROFTAUCHUNSERE(INGABE
lNITÊTHABE7AHRSCHEINLICHWàRDEICHAUFDIESER%BENE DIE 'ENOSSEN DIE IM DEM +AMPF GESTORBEN SIND USW
ZEITLEBENS HERZLICH WENIGE ,EUTE lNDEN MIT DENEN ICH SIND DIESE GESTORBEN IN DER 'EWISSHEIT DASS IHR 0ROJEKT
SPRECHEN UND MIT DENEN ICH MICH WOHL FàHLEN WàRDE INDER:UKUNFTZUEINEMGUTEN%NDEGEFàHRTWIRD/DER
!BERDASISTNICHTDAS0ROBLEM7IRVERSUCHENHIER EINEN SIND SIE IN DER 5NGEWISSHEIT IM :WEIFEL GESTORBEN UND
3CHRITT VORWÊRTS ZU MACHEN UND ZWAR IN !BHÊNGIGKEIT HABENTROTZDIESER:WEIFELDEM4ODINS!NTLITZGESCHAUT
VONDEM0ROJEKT DASUNSINTERESSIERT$ASNICHT WEILDIES 7ENNDERBERàHMTE3ATZVON"OVIOZUTRÊFE DANNWÊRE
EINESINNIGE!RTWÊRE MICHANDEN+ARRENDER:WECKORI ESAUSREICHEND SICHANDAS5FERDES&LUSSESZUSETZENUND
ENTIERUNGANZUHÊNGEN EINE!RTUND7EISEMEIN5NTER DARAUFZUWARTEN DASSDIE!NARCHIEANGESCHWEMMTWIRD
FANGENZUR%RFORSCHUNGDER3CHÚNHEITDES,EBENSFàRDIE 5NDFALLSDIE$INGEDOCHNICHTSOSTEHEN5NDWENNDIE
"ILLIGKEITBLOSSEN4UNSHERZUGEBEN.EIN DARUMHANDELT 7ELTKEINER"ESSERUNGENTGEGENGEHT5NDWENNESUNS
ESSICHNICHT%SISTKLAR DASSICHZUEINERVOLLKOMMENEN HEUTE DOCH NICHT BESSER GINGE ALS VORFàNFZIG ODER VOR
,EBENSFàHRUNG UNTER 5MSTÊNDEN NICHT MAL ZWEI -EN FàNFZIG BESSER ALS VOR HUNDERT *AHREN USW 5ND WENN
SCHENlNDE MITDENENICHREDENKANNVIELLEICHTKANNICH DIESE &ORTSCHRITTSIDEOLOGIENUR EIN RIESIGER"ETRUG WÊRE
DANNNURNOCHMITMIRSELBSTREDEN7ERWEISS VIELLEICHT 5NDWENNDIE"ARBARENAUCHHEUTEVORUNSERER4àRSTàN
KANNICHNICHTEINMALDAS!LSOVERWANDELTDAS+ONZEPT DEN 5ND WENN WIR SELBST DIESE "ARBAREN WÊREN 5ND
DES %NTWURFS DASJENIGE DER !FlNITÊT UND ERLAUBT DEN WENNDIE:ERSTÚRUNGUNDDIE"ARBAREI ZUSAMMENMITDER
ÃBERGANGZWISCHEN!FlNITÊTSGRUPPEUNDINFORMELLER/R ABSOLUTEN!BWESENHEITEINER)DEEDER6ERBESSERUNG DIE
GANISIERUNGBESSERZUVERDEUTLICHEN 7AHRHEITWÊRE5NDWENNDIESFàRUNSZUR!RBEITSHYPO
)CHVERSTEHENICHT WIEDIESERÃBERGANG WIEDASBEREITS THESEWERDENWàRDE WàRDENWIRDANNSCHLIESSLICHNICHT
GETAN WORDEN IST BESTIMMT WIDER BESSERES 7ISSEN ALLESANDERSSEHEN
AUFETWASMITDER3YNTHESENORGANISATIONVERGLEICHBARES %SGIBTKEINABGETANESSAKRALES%RBEMEHR DASVONDEN
ODER HINSICHTLICHDER+ONTROLLEUNDDESORGANISIERTEN!U "ARBAREN GESCHLEIFT WURDE DIE NICHT WISSEN WAS SIE AN
TORITARISMUS SCHLIMMERES ZURàCKGEFàHRT WERDEN KANN SEINE 3TELLE SETZEN KÚNNEN $AHER KOMMT ES DASS DIE
$ASKÊMEMIRWIEEIN3TREITUM+AISERS"ARTVOR$IE3YN :ERSTÚRUNGEINEANDERE"EDEUTUNGANNIMMT WENNDIE
THESENORGANISATION BEACHTET DIE 6ERSCHIEDENHEITEN GAR SES DETERMINISTISCH EIN FàR ALLE -AL FESTGELEGTE POSITIVE
NICHT SIENEIGTDAGEGENDAZU SIEZUZUSAMMENZUFASSEN :IEL FEHLT !US DER ZERSTÚRERISCHEN !KTION AN SICH KANN
UNDDAMITINNICHTMEHRVORHANDENE6ERSCHIEDENHEITEN SICH EINE ANDERE :USAMMENSTELLUNG DER 'LEICHGEWICHTE
UMZUWANDELN UM SICH QUASI ALS IHR ÊUSSERLICHE 3TELL UND DER +ONTRASTE ERGEBEN UND NICHT EINFACH NUR EINE
VERTRETERINAUFZUSCHWINGEN$IEVIELFÊLTIGEN!USSCHàSSE BESSERE:UKUNFT$IE:UKUNFTKANN KANNABERAUCHNICHT
EINER 3YNTHESENORGANISATION DIENEN ALS %LEMENTE ZUM BESSERSEIN.ICHTSISTGARANTIERT$IESE5NMÚGLICHKEITDIE
2ECYCLING UND ZUR 5MWANDLUNG DER IN DER !USSENWELT :UKUNFTZUBESTIMMEN ISTEINE"ESCHAFFENHEITDES-EN
BESTEHENDEN$IFFERENZEN7ASHATDASMITDERINFORMEL SCHEN UNDDIESISTIHMALSAKTUELLES IHNBELASTENDES0RO
LEN/RGANISATIONZUSCHAFFEN BLEMUNMITTELBARBEWUSST%IN0ROBLEM FàRDASERKEINE
ENDGàLTIGEN,ÚSUNGENlNDENKANN$ARAUSENTSTEHTDIE
.OTWENDIGKEITDER:ERSTÚRUNG SIEENTSTEHTAUSDEM5M



STAND DASS WIR DIE :UKUNFT NICHT AUF DEM 7EG KLEINER
!NPASSUNGEN FESTLEGEN KÚNNEN 7ENN WIR DARAN DEN
KEN WIEVIEL,AGERERRICHTETUNDWIEVIEL-ASSAKERIM.A
.IHILISMUS $IE .IHILIST)NNEN ERMORDETEN DEN :AR ,IEST MENDER&ORTSCHRITTSIDEOLOGIEVERàBTWORDENSIND DANN
MAN HEUTZUTAGE IN GEWISSEN AUCH IN 3ZENEZEITUNGEN KANNEINEMNURDAS,ACHENKOMMEN WENNMANANDIE
DASS !NARCHIST)NNEN DIE BESTIMMTE !KTIONEN MACHEN FRAGLICHENNIHILISTISCHEN3TRATEGIENDERSYMPATHISCHENAN
i.IHILIST)NNENw SEIEN DANN HANDELT ES SICH DABEI UM TIZARISTISCHEN"OMBENWERFERINDENKT!BSOLUTLÊCHERLICH
NICHTSANDERESALSUMDEN3TAUBDER'EMEINPLÊTZE!BER VERGLEICHTMANDAMIT WASALLESIM.AMENDER)DEOLOGIE
ERNSTHAFT UNGEACHTETDIESERVERSCHROBENEN.EBENSÊCH DES&ORTSCHRITTSINDER'ESCHICHTEANGERICHTETWORDENIST
LICHKEIT WASISTFàRUNS:ERSTÚRUNG5MDIESE&RAGEBE !LSO UNSHEUTEALS.IHILIST)NNENZUBEZEICHNEN WEILWIR


DIE.OTWENDIGKEITVERTRETEN DIEAKTUELLEN:USTÊNDEZU !UFBAUEINERNEUEN/RDNUNGZUGARANTIEREN
ZERSTÚREN ISTEINFACHNURLÊCHERLICH !LSO WASHÊTTENWIRGERNE%INE:ERSTÚRUNG WELCHEDIE
VORHANDENE 7IRKLICHKEIT ZERSCHLÊGT ABER FÊHIG IST EINE
NEUE /RDNUNG ZU ERRICHTEN $ER !UFSTAND IST WEITAUS



UMFASSENDER %R GEHT NICHT NUR VON DER :ERSTÚRUNG DER
EXISTIERENDEN/RDNUNGAUS VORDRINGLICHDERALLGEMEINEN
SOZIALEN:USAMMENHÊNGE ERGEHTSOSEHRVONJEDERUND
%S BESTEHT EIN 6ERHÊLTNIS ZWISCHEN DEM !UFSTAND UND JEDEMVONUNSSELBSTAUS DASSEREIGENTLICHAUFDENIHM
DER:ERSTÚRUNG UNDDASZUERKENNEN ISTEINEORGANISA ANGEMESSENEREN"EGRIFFDES)NDIVIDUUMSGEBRACHTWER
TORISCHE!NGELEGENHEIT-ANMUSSNÊMLICHMALSCHAUEN DEN MUSS DAS SICH ERHEBT UM DIE 7EISE ANZUGREIFEN
WIEWIRUNSDEN!UFSTANDVORSTELLEN"ETRACHTENWIRIHN INDERIHMDIE7ERTEANGEDIENTWERDEN AUFDENENSEIN
AUF MYTHISCHE !RT ALS SO EINE !RT 'RAND JOUR AN DEM ABGESICHERTES,EBENBERUHT DASGELEBTZUWERDEN EINE
WIR UNS AUS WER WEISS WELCHEN VON DER +ONSTELLATION 3CHANDEIST
DER3TERNEABHÊNGIGEN,AUNENHERAUSZUSAMMENMITEI $ER!UFSTANDISTINDER1UINTESSENZFREILICHZERSTÚRERISCH
NER 5NMASSE VON ,EUTEN AUF DER 3TRASSE BElNDEN UND $IEMUSSABERSOENTSCHLàSSELTWERDEN DASSMANINERS
SCHLIESSLICH IMSTANDE SIND JEDE &ORM UND JEDES ÃBER TER,INIESICHSELBSTGANZPERSÚNLICHAUFS3PIELSETZT$ER
BLEIBSEL DES 3TAATES ZERSTÚREN UND SOMIT AUCH DIE !N ZERSTÚRERISCHE!KTVERSCHAFFTMEISTEIN'EFàHLDER"EFRIE
ARCHIE ERRICHTEN ZU KÚNNEN n ODER STELLEN WIR UNS DEN DIGUNG DAS IN DEM -ASSE ABNIMMT IN DEM MAN SICH
!UFSTAND ANDERS VOR )N DER 'ESCHICHTE GAB ES FREILICH WEITER RADIKALISIERT ALSO JE MEHR ER SICH MIT "EDEUTUNG
!UFSTANDSMOMENTE KLEINEUNDGROSSEAUFSTÊNDISCHE4A AUmÊDTUNDJEMEHRERDIEINDIVIDUELLEN"ESONDERHEITEN
TEN DIEIMMERHINSOBEDEUTENDWAREN DASSSIEALSDEUT DERIHNAUSFàHRENDEN0ERSONAUFSAUGT$IE­STHETIKDER
LICHE"EZUGSPUNKTESTEHENBLEIBENKÚNNEN$OCHDEREN :ERSTÚRUNG VERSCHWINDET UM EINER 6ERWEIGERUNG DER
"EZIEHUNG ZUR %NTWICKLUNG VEREINZELTER )NDIVIDUEN DIE ELEMENTARSTEN NACHAUSSENGERICHTETEN!KTIVITÊTZUWEI
SICH ZU ERKLÊRTEN UND AKTIVEN 'EGNER DER )NSTITUTIONEN CHEN DIEUNSIMABGESCHLOSSENEN2AUMDEREWIGEN'E
GEMACHTHABEN ISTWEITWENIGERDEUTLICH WISSHEITUNSERES"EWUSSTSEINSZURàCKLÊSST
7IRHABENBEISPIELSWEISEZUR'ESELLSCHAFT INDERWIRLE $ER!UFSTANDHATALSOAUCHEINEVERSTANDESMÊSSIGE3EI
BEN EIN6ERHÊLTNIS DASDURCHDIEÃBERNAHMEBESTIMM TE ER KANN ALSO EINER !NALYSE UNTERZOGEN WERDEN DIE
TER 7ERTE BESTIMMTER -ASSGABEN GEPRÊGT IST .EBEN SEINE !SPEKTE !UGENBLICKE UND %NTWICKLUNGEN UNTER
DEN MORALISCHEN SIND DAS HAUPTSÊCHLICH IN DER 3PRACHE SUCHT%RHATAUCHSEINEDOKUMENTARISCHEN LEHRREICHEN
BESCHLOSSENE -ASSGABEN $IE 4ATSACHE DASS WIR !NAR UND ERZIEHERISCHEN "ESTANDTEILE 7IE AUSFàHRLICH DIESE
CHIST)NNENSIND MACHTUNSGEGENDEREN!KZEPTANZNICHT "ESTANDTEILEAUCHSEINMÚGEN SOSINDWIRDOCHNIEAUF
IMMUN $IE )DEE DER /RDNUNG HABEN WIR IM 'RUNDE DIE"EDINGUNGENVORBEREITET DIEZUEINEM!UFSTANDFàH
INUNSSELBSTVERANKERT$ER5MSTAND DASSWIRSIETHE REN ENTWEDER SIND WIR VON IHM àBERMÊSSIG BEGEISTERT
ORETISCHABLEHNEN HEISSTKEINESWEGS DASSWIRSIENICHT ODERABERWIRKRITISIERENSEINE-ÊNGEL
STILLSCHWEIGEND VORAUSSETZEN 7IR SETZEN DIE /RDNUNG
VORAUS)CHMACHEEIN0LANUNDSETZTEGEWISSEORDNENDE
ÃBEREINSTIMMUNGENVORAUS DIEICHFàRSELBSTVERSTÊNDLICH

HALTE ANGEFANGENVOM"USANDER%CKE DESSEN&AHRPLAN


ICHKENNE àBERDIE3PRACHE DIEICHGEBRAUCHE UMMICH %SISTNÚTIG EINPAAR7ORTEàBERDIESOZIALEN6ERÊNDE
ZUVERSTÊNDLICHZUMACHEN BISZUDEN-ASSGABEN MIT RUNGEN DER LETZTEN *AHRE ZU SAGEN 7IR LEBEN IN EINER
DENENICHZUMEISTUMGEHE OHNESIEàBERHAUPTWAHRZU 7ELT DIEANDERSISTALSVORZWANZIG*AHREN!LLESHATSICH
NEHMEN%SISTDIE6ORSTELLUNGDER/RDNUNG VONDERDIE GEÊNDERT%INIGE!SPEKTEHABENSICHSOVERÊNDERT DASS
7ELTGEREGELTWIRD$IEEXTREME(YPOTHESE DIEWIRMIT SIE NICHT MEHR RàCKGÊNGIG ZU MACHEN SIND $IE -ACHT
DEM7ORTi!NARCHIEwVERBINDEN SEHENWIRALSEINE"E VONHEUTEHATMITDER-ACHTVORZWANZIGODERHUNDERT
SCHAFFENHEIT INDERES/RDNUNGGEBENWIRD OHNEDAFàR *AHRENGARNICHTSZUTUN7ENNSICHDIE!NARCHIST)NNEN
DEN 0REIS ZAHLEN ZU MàSSEN DEN DIE HEUTIGE /RDNUNG VORHUNDERT*AHRENNOCHDER)LLUSIONHINGEBENKONNTEN
VERLANGT ZUNÊCHST DIE !USBEUTUNG UND DANACH ALL DIE DASS EINE -ÚGLICHKEIT BESTEHT EINMAL VON DEN (ERR
ANDEREN'ESCHICHTEN DIEWIRJAALLEGUTKENNEN%INE(Y SCHERNBEFREIT DIEANGESAMMELTEN2EICHTàMERANDERSZU
POTHESEEINERABSOLUTNEUENUNDANDEREN/RDNUNG%INE VERWALTEN AUFDER"ASISEINERNEUEN/RDNUNG SOISTEINE
NEUE ODERSOGAR WIEDIEALTEN6ÊTERDER!NARCHIESAGTEN SOLCHE)DEEHEUTEABSOLUTTÚRICHTUNDUNREALISTISCH(EU
iDIEEINZIGMÚGLICHE/RDNUNGw7IRSEHEN INDER0RAXIS TE MACHT DIE 4ECHNOLOGIE MACHEN DIE TECHNOLOGISCHEN
SCHAFFENWIRESNICHT DIESER6ORSTELLUNGZUENTKOMMEN 6ERÊNDERUNGEN DIESTATTGEFUNDENHABEN EINENFREIHEIT
5NDWENNWIRVON:ERSTÚRUNGSPRECHENUNDUNSMITIHR LICHEN BEFREIENDENODERDIE&REIHEITFÚRDERNDEN5MGANG
BEFASSEN DANN DENKEN WIR INSGEHEIM TATSÊCHLICH MIT MITDERTECHNOLOGISCHEN3TRUKTURABSOLUTUNMÚGLICH.UR
WELCHEM2ECHTDIESER:ERSTÚRUNGEINGERÊUMTWIRD SICH UNSERESCHLECHTE+ENNTNISDES0ROBLEMSHATUNSDIESBE
IN!NGELEGENHEITENZUMISCHEN DIEUNSIM'RUNDEZUM ZàGLICHTRàGENKÚNNEN
.UTZENGEREICHEN DASIEJANURDIEAKTUELLE7ERTORDNUNG 3OHABENWIRUNSDASGEDACHTNAGUT WIRBEMÊCHTIGEN
DURCHEINANDERBRINGTUNDNICHTEINFACHIMSTANDEIST DEN UNSDER#OMPUTERUNDVERWALTENDEN2EST$AISTEINE


&ABRIK WASMACHENWIRDAMIT WIRGEHENINDIESE&ABRIK REGENERIEREN DASS DARAUS EINE UNUMKEHRBARE 'ESAMT
DIE ETWA !UTOS PRODUZIERT UND SAGEN SIE SOLLEN DARIN HEITENTSTEHT DEREN%NTSCHEIDUNGENNICHTMEHRRàCKGÊN
JETZT 3CHNULLER HERSTELLEN $AS IST NICHT MÚGLICH (EUTE GIG ZU MACHEN SIND 7IR HABEN ES MIT EINEM 0RODUK
HABEN SICH IN DAS GANZE AUSGEDEHNTE 0HÊNOMEN DER TIONS 7IRTSCHAFTS UND 3OZIALSYSTEM ZU TUN DAS NICHT
0RODUKTIVITÊTTECHNOLOGISCHE%LEMENTEEINGEFàGT DIE DA ANDERS ALS IN KAPITALISTISCHER !BSICHT BENUTZT WERDEN
SIEUNTERSICHINTERAGIEREN EINEANDEREALSDIEGEGENWÊR KANN$ASEINZIGE WASEINERDAHERZUTUNBLEIBT ISTALLES
TIGE6ERWALTUNGDESHERRSCHENDEN+APITALISMUSNICHTER KURZUNDKLEINZUSCHLAGEN!NDERSLÊSSTSICHDAS0ROBLEM
MÚGLICHEN%INIGEPRODUKTIVE%NTSCHEIDUNGENSINDNICHT NICHTLÚSEN
MEHRRàCKGÊNGIGZUMACHEN$AHERISTDAS+ONZEPTDER 7ENNWIRDAHERàBERDEN!UFSTANDUNDAUCHàBERDAS
:ERSTÚRUNGHEUTZUTAGEEINE6ORSTELLUNG DIEINIHRER6ER !UFSTANDSPROJEKTREDENMÚCHTEN MàSSENWIRDIE)DEEN
FAHRENSWEISEDER2EALITÊTNACHKOMMTUNDESWIRDNICHT UND !KTIONEN DER ANARCHISTISCHEN 'ENOSSEN MIT IN "E
NUR DESWEGEN VORGESCHLAGEN WEIL UNS DIE :ERSTÚRUNG TRACHTZIEHEN5NDDASNICHT WEILWIRDIESE&RAGEINEI
GEFÊLLT %S BESTEHT EIN ESSENTIELLER 5NTERSCHIED ZU DER NEN-IKROKOSMOSWENIGER0ERSONENEINBETTENMÚCHTEN
3ITUATIONDESFRANZÚSISCHEN7EBERSAUSDEMVERGANGE SONDERNWEILESGERADEINIHMMÚGLICHIST DEN+ENNTNIS
NEN*AHRHUNDERT DERSEINEN(OLZSCHUHINDIE-ASCHINE GRADDES0ROBLEMSZUMESSENUNDDEN"EWUSSTSEINSGRAD
WARF DIEIHMMITIHREM2HYTHMUSAUFDIE.ERVENGING DERER DIESICHIHMSTELLEN
(OLZSCHUH HEISST FRANZÚSISCH iSABOTw DAHER DAS 7ORT .EHMEN WIR MAL ALS "EISPIEL ETWAS DAS FàR DAS +APITAL
3ABOTAGE UM SIE ANZUHALTEN WEIL IHM DER 2HYTHMUS EBENSOKATASTROPHALODERGARKATASTROPHALERALSEINATO
ZU SCHNELL WAR UND ER EINEN -OMENT 2UHE BENÚTIGTE MARER 5NFALL WÊRE 2EDEN WIR MAL DARàBER WAS EINER
$IE6ORSTELLUNG SICHEINBISSCHENVONDEREIGENEN+RAFT "ANKPASSIERENKANN
WIEDERZUHOLEN UM EINERSEITS MIT DER !RBEIT FORTFAHREN 7IEFUNKTIONIERTENDIE"ANKENFRàHER3IEFUNKTIONIERTEN
ZU KÚNNEN UND ANDERERSEITS MEHR :EIT ZUM ,UFTHO AUFDER"ASISDERZUR+ONTROLLEUND6ERWALTUNGDES'EL
LEN UND ZUM .ACHDENKEN ZU HABEN WAS MAN MACHEN DESENTWICKELTEN3TRUKTUREN$ASWIRTSCHAFTLICHE3YSTEM
KANN DIESE AUF DEN REIN ZERSTÚRERISCHEN !KT BEGRENZ EINES ,ANDES BERUHT AUF DEN "ANKEN $AS 7IRTSCHAFTS
TE !UFFASSUNG MUSS HEUTE ZWANGSLÊUlG AUSGEWEITET SYSTEMEINESGROSSENINDUSTRIALISIERTEN,ANDESHÊNGTAUF
WERDEN *ETZT HANDELT ES SICH NICHT MEHR DARUM EINEN EINE NOCH VIEL INNIGERE 7EISE VON DEN "ANKEN AB $AS
4EILDER:EITWIEDERZUGEWINNEN DIEUNSVONDEN#HEFS WELTWEITE WIRTSCHAFTLICHE 3YSTEM KANN INNERHALB EINER
ENTWENDETWIRD3ELBSTDIE6ERWALTERDERWIRTSCHAFTLICH 7OCHE -ILLIONEN -ENSCHEN STERBEN LASSEN 7ENN WIR
POLITISCH SOZIALEN 0RODUKTION SIND DAMIT EINVERSTANDEN DIESEN "EHAUPTUNGEN ZUSTIMMEN HABEN WIR EINE 6OR
DEN0RODUZENTENMEHR&LEXIBILITÊTINDER!RBEITSORGANI STELLUNGDAVON WIEWICHTIGUNDHEIKELFàRDASMODERNE
SATIONZUZUGESTEHENUNDSAGENDEN,EUTENENTSCHEIDET INTERNATIONALE+APITALDAS+REDITGEFàGEIST
IHRàBEREUERE!RBEITSZEITEN àBERDIE!RT WIEIHREUCH %S GAB EINMAL EINE !RT DER 3ABOTAGE DIE HIESS iKEINE
AUSBEUTENLASSENWOLLT DIE(AUPTSACHEIST DASSIHRUNS (AND VORM -UNDw 3IE BESTAND DARIN BESTIMMTE 'E
EINBESTIMMTES0RODUKTIONSNIVEAUGARANTIERT UNDDIESES HEIMDATENDER"ANKENZUVERÚFFENTLICHEN%INIGE!NGE
.IVEAUKANNAUCHINÃBEREINSTIMMUNGMITDEN)NTERES STELLTEBRACHTENZUM"EISPIELEINEN:ETTELIN5MLAUF AUF
SEN DES +APITALS iSELBSTVERWALTETw WERDEN $AHIN GEHT DEMPER3ALDODIE'UTHABENDERGRÚSSTEN$EPOTKONTEN
DER7EG STANDEN $IE 6ERÚFFENTLICHUNG DIESER !UFZEICHNUNGEN
$ENKTMALANEINEN0RODUKTIONSZUSAMMENHANGVONDER WARDEN(ALTERNDER+ONTENSEHRUNANGENEHM DIEZUSA
!RTEINERi)NSELw$ORTARBEITENETWAFàNFZIG,EUTE AUF HEN WIEIHR2EICHTUM MITALLENSICHMÚGLICHERWEISEDAR
ALLE&ÊLLEEINEKLEINE'RUPPEVON0ERSONEN DIESICHGE AUSERGEBENDEN+ONSEQUENZEN AUSPOSAUNTWURDE$IES
GENSEITIGKONTROLLIEREN%SGIBTKEINE/BERAUFSICHT KEINE VERANLASSTESIE ALLEIHRE'UTHABENAUFEINEN3CHLAGZU
3TECHUHREN ALLESINDMITEINANDERBEFREUNDET HALTENZU RàCKZUZIEHEN UNDDAMITHABENSIEETWASAUSGELÚST DAS
DEMSELBEN&USSBALLVEREIN WOHNENINDERSELBEN'EGEND INDER&ACHSPRACHEALSi"ANKPANIKwBEZEICHNETWIRD
IHRE&RAUENSINDMITEINANDERBEFREUNDET IHRE+INDERGE (EUTE HAT EINE GROSSE "ANK NEHMEN WIR DIE "ANCA DI
HENINDIESELBE3CHULE STELLTEUCHMALDENFOLGENDEN&ALL 2OMA NICHT NUR EINE $ATENSAMMELSTELLE DIE SICH UM
VOR KÚNNTE EIN !RBEITER SEINEN METAPHORISCHEN (OLZ DIE+ONTENBEWEGUNGENALLER+UNDENKàMMERT SONDERN
SCHUHINDIE-ASCHINEWERFEN INDER!BSICHTDIESEZUSA SIE HAT FàNF !RCHIVE DIE AN FàNF VERSCHIEDENEN 3TELLEN
BOTIEREN3EINE'ENOSSENWàRDENIHNSOFORTAUFHALTEN EINGERICHTETSIND.UN SOSICHERUNDGEHEIMDIESEFàNF
5NDVONDIESER2EALITÊTUNDVONDIESEM&ALLREDENWIR !RCHIVEREINTHEORETISCHAUCHSEINMÚGEN GEGEN:ERSTÚ
7ENNWIRVON:ERSTÚRUNGREDEN DANNDàRFENWIRNICHT RUNGSINDSIENICHTIMMUN7ENNMANSIEALLEFàNFMIT
NUR DIE 3TEREOTYPE EINER IHRER 3INNE BERAUBTEN "ANDE EINANDERZERSTÚRENWàRDE DANNWàRDEDAS"ANKSYSTEM
VOR !UGEN HABEN DIE AUF DIE 3TRASSE GEHT UM ,ÊDEN ZUSAMMENBRECHEN WEIL ES UNMÚGLICH IST DIE +REDIT
AUSZURÊUMENUND#HAMPAGNERmASCHENZUKLAUEN UND'ELDVORGÊNGEALLER+UNDENNACHZUVOLLZIEHEN-AN
7ENN WIR àBER EINEN ZERSTÚRERISCHEN !KT SPRECHEN SO HÊTTEDIESMALEINE"ANKPANIK DIEAUFKEINEN0RÊZEDENZ
MàSSEN WIR ERST VERSTEHEN WIE MAN HEUTE GEGEN DIE FALLZURàCKBLICKENKÚNNTE-ITDER"ANKWàRDEDASGAN
LAUFENDEN 5MWANDLUNGEN EINES KAPITALISTISCHEN 0RO ZEITALIENISCHE"ANKSYSTEM ESWàRDEDAS"ANKENSYSTEM
DUKTIONSSYSTEMS KÊMPFEN KANN EINES 3YSTEMS DAS DIE WELTWEITZUSAMMENBRECHEN MITUNMITTELBAREN!USWIR
FORTSCHRITTLICHSTE 4ECHNOLOGIEBENàTZT UMSICH ZUSO ZU KUNGENAUFDIE"ÚRSE MITTIERISCHEN6ERLUSTENUNDDEM


GANZEN 2EST %IN NICHT ZU BEZIFFERNDER 3CHADEN FàR DAS IN MANCHEN &ÊLLEN VOR ZEHN *AHREN WAR DANN WàRDEN
+APITALINSGESAMT WIREINEN&EHLERBEGEHEN
3IEWISSENGANZGENAUAUFWELCHER!TOMBOMBESIESIT %SHANDELTSICHNICHTNURDARUM DASSSICHDIE&ABRIKGE
ZEN SIETUNDAGEGENJEDOCHNICHTS WEILSIEKEINEANDERE ÚFFNET HAT DASS SIE ABGEBAUT UND àBER DAS 4ERRITORIUM
7AHLHABEN ALSDIE DAS2ISIKOEINESTOTALEN+RACHSZU ZERSTREUTWURDE%SHANDELTSICHNICHTNURDARUM DASSDIE
REDUZIEREN OHNEESJEDOCHGANZVERMEIDENZUKÚNNEN INTERNEN &àHRUNGSVERHÊLTNISSE UND DIE 0LÊNE ZUR -ARK
3IE HABEN EINE NICHT RàCKGÊNGIG ZU MACHENDE TECHNO TEROBERUNGUMGESTELLTWORDENSIND SONDERNESHANDELT
LOGISCHE%NTSCHEIDUNGGETROFFEN DIEUNSALLEGRAVIEREN SICH HAUPTSÊCHLICH DARUM DASS DIE &ABRIK TELEMATISIERT
DEN 2ISIKEN AUSSETZT 5ND ES IST NICHT GESAGT DASS SIE WURDE $AHER EINE !RT %NTNMATERIALISIERUNG DER &ABRIK
GENAUWISSEN WASSIEDATREIBEN DENNDIE+ONSEQUEN ODER ZUMINDESTMOMENTAN EINENICHTMEHRSOENGETER
ZENDIESERTECHNOLOGISCHEN%NTSCHEIDUNGSINDNURZUEI RITORIALE"INDUNG$IE&IATISTNICHTMEHRNURIN4URIN SON
NEMGERINGEN4EILVORHERSEHBAR$IE7ELT MITDERWIRES DERNSIEISTAUCHIN2USSLAND IN!RGENTINIENUNDINVIELEN
DA ZU TUN HABEN IST SICHERLICH FASZINIEREND 7IE KANN ANDEREN,ÊNDERNDER7ELT!LLEDIESE"EREICHEDERALTEN
MANFORTFAHREN MITEINERTECHNOLOGISCHEN"OMBEZULE &ABRIKSINDTELEMATISCHMITEINANDERVERBUNDEN
BEN DIEJEDERZEITZUEXPLODIERENDROHT:IEHENWIRETWA ÃBERLEGTMAL WIEDAS0ROBLEMDER,AGERUNGGELÚSTWUR
DEN INTERNATIONALEN "ÚRSENMECHANISMUS IN %RWÊGUNG DE$ASISTEINZENTRALES0ROBLEMDER'ROSSINDUSTRIE$IE
SO KÚNNEN WIR ERKENNEN DASS DER %INZUG DER 4ELEMA ,AGERHALTUNG DER !USTAUSCHTEILE BETRUG CA  DER
TIKEINEBESSERE+ONTROLLEUNDEINENSCHNELLEREN6ORGANG 0RODUKTIONSKOSTENEINES!UTOMOBILFABRIK(EUTEHAT AN
DER 1UOTENKALKULATION ERMÚGLICHT HAT $IES HAT EINER 3TELLE GROSSER AN BESTIMMTEN 0LÊTZEN ERRICHTETEN -AU
SEITS DAS 2ISIKO BETRÊCHTLICHER :USAMMENBRàCHE IN DER SOLEEN DIE )"- HATTE IHRE #OMPUTERLAGER IN "ORDEAUX
!RTDESiSCHWARZEN&REITAGSw VERMINDERT DIESICHNICHT IN3TOCKHOLMUNDIN-ELBOURNE ALSONURANDIESENDREI
MEHR SO LEICHT WIEDERHOLEN KÚNNEN HAT ABER ANDERER GROSSEN:ENTREN JEDES5NTERNEHMENDERFRAGLICHEN&IR
SEITSDIE7AHRSCHEINLICHKEITEINERGANZEN2EIHEANDERER MA AUCHDASENTLEGENSTE SEINEIGENES-AGAZINMITEI
'EFAHRENMITSICHGEBRACHT VONDENENNUREIN"RUCHTEIL NEMBESTIMMTEN6ORRATAN-ATERIAL7ENNALSO)"-IN
IHRES!BLAUFSUNDDER+ONSEQUENZENFàRDIEPRODUKTIVEN 2OVERETOODER4RIENTEIN4EILFEHLT SOGEBENDIEFàRDIESE
!SPEKTEDES'ESAMTSYSTEMSBEKANNTIST !RBEIT6ERANTWORTLICHENDENBESTIMMTEN#ODEDAFàRIN
DEN #OMPUTER EIN UND SCHON WEISS MAN WO IN EGAL
WELCHEM4EILDER7ELT SICHDAS4EILBElNDET$IE"ESTEL



LUNG ERFOLGT IN %CHTZEIT UND AM NÊCHSTEN 4AG WIRD DAS
3TàCKMITDEM&LUGZEUGANGELIEFERT$IEHOHEN&RACHT
KOSTENSINDWEITNIEDRIGERALSDIE6ERWALTUNGDERGROSSEN
7IRWOHNENEINERTIEFEN6ERÊNDERUNGDER0RODUKTIONS ZENTRALEN UND PERIPHEREN ,AGER DIE MIT EINER UNENDLI
ORGANISATION BEI .ICHT NUR IM "EREICH DER 0RODUKTION CHEN :AHL VON 4EILEN BESTàCKT WAREN DIE FàR DEN "AU
SELBST SONDERNAUCHIM"EREICHIHRERRÊUMLICHEN!NORD KOMPLEXER-ASCHINENWIE!UTOSODERGROSSE)"-#OM
NUNG%SHATEINEEXPLOSIVERÊUMLICHE3TREUUNGDER3TÊT PUTERBENÚTIGTWERDEN
TENGEGEBEN DIEINDER6ERGANGENHEITGESCHLOSSENUND )CHFRAGEMICHHANDELTESSICHNURUMEINEWIRTSCHAFTLI
GESCHàTZTALLEINDER0RODUKTIONVORBEHALTENWAREN$IE CHE2ECHNUNG UMEINEN0LAN DERDARAUFABZIELT 6ERWAL
SE!RTDER5MWANDLUNGDER&ABRIK ISTINTERESSANT WEIL TUNGSKOSTENZUSPAREN/DERWURDEEINDIREKTER!NGRIFF
SIEUNSJETZTINDIE,AGEVERSETZT EINE0RODUKTIONSGEFàGE AUFDIESEGROSSEN,AGERBEFàRCHTET%IN!NGRIFF DERUNTER
ZUERKENNEN DASGENAUMITDERAKTUELLEN0ULVERISIERUNG DEN"EDINGUNGENDER6ERGANGENHEITLEICHTDURCHFàHRBAR
DER!RBEITERKLASSEàBEREINSTIMMT%SISTKEIN:UFALL DASS GEWESENWÊRE
SICHDIESE%REIGNISSEPARALLELENTWICKELTHABEN GENAUSO 7OLLTEN WIR HEUTE EINES DER GROSSEN #OMPUTERDEPOTS
WIE ES KEIN :UFALL IST DASS DIE )DEOLOGIE DER !RBEITER VON)"-ANGREIFENUNDZERSTÚREN WàSSTENWIRGARNICHT
ZENTRALITÊTZUSAMMENGEBROCHENIST UNDDASSDIETRADI WOHIN WIR UNS WENDEN SOLLEN !UF DER ANDEREN 3EITE
TIONELLEN 0ARTEIEN VERSCHWUNDEN SIND .UN DARàBER ZU DER-EDAILLEISTESHEUTEMÚGLICH MITEINEMEINFACHEN
DISKUTIEREN OBZUNÊCHSTDIE%NTSCHEIDUNGDES +APITALS 3CHNITTDIE+OMMUNIKATIONàBERDIEàBERALLVERLAUFENDEN
4AUFESTAND DIE&ABRIKENINIHRERALTEN&ORMABZUBAU 'LASFASERKABEL DIE+OMMUNIKATIONZWISCHENDEN'ROSS
EN ALSOSIEZUPULVERISIEREN UMSIEDANNZUTELEMATISIE BANKEN DEN GROSSEN 3TROMZENTRALEN UND INNERHALB DER
REN ODER ABER DER :USAMMENBRUCH DER )DEOLOGIE DER 'ROSSINDUSTRIEZUBLOCKIEREN%SISTALSONICHTMEHRSOWIE
:ENTRALITÊT DER !RBEITERKLASSE DER &àHRUNGSPARTEI UND FRàHER ALS MAN DEN (OLZSCHUH IN DIE -ASCHINE WERFEN
DESGEWERKSCHAFTLICHEN4RANSMISSIONSRIEMENS WÊREEIN MUSSTE UMSIEZUBLOCKIEREN*ETZTSPEISTSICHDAS6ERLAN
3TREIT UM DES +AISERS "ART $IE 2EALITÊT SIEHT EINZIG SO GENNACH:ERSTÚRUNGAUSANDEREN"EWEGGRàNDEN UNDES
AUSHEUTESINDDIESE3TRUKTURENNICHTMEHRSO WIESIE SINDGANZANDERE"ELEGENOTWENDIG ALSDIE'ESTEEINER
EINMALWAREN SIESINDANDERS ALSOMàSSENAUCHUNSERE VONDERKÚRPERLICHEN!NSTRENGUNGBEDRàCKTEN3EELE
THEORETISCHENUNDPRAKTISCHEN&ÊHIGKEITEN DIE)NTERES $IE +ENNTNIS VON &UNKTION UND :USAMMENSETZUNG DER
SEN DERER ANZUGREIFEN DIE DIESE 3TRUKTUREN AUFRECHT 0RODUKTIONSSTRUKTUREN IST WICHTIG UM DEN !NGRIFF DER
ERHALTEN ANDERESEIN7ENNWIRUNSDIE0RODUKTIONSO VERÊNDERTEN 7IRKLICHKEIT DIESER 3TRUKTUREN ANPASSEN ZU
VORSTELLEN WIESIENOCHVORZWANZIG VORFàNFZEHNUND KÚNNEN


!NTAGONISMUS EINE REGELRECHT UNàBERWINDBARE -AUER



DIEUNMÚGLICHZERSTÚRTWERDENKANN
$IES KANN SICHERLICH DURCH DIE 4ECHNOLOGIE ZUWEGE GE
BRACHTWERDENUND WASUNSANBELANGT UNSDIE5NMÚG
$AS%LEMENT DASUNSHEUTEALLEKOORDINIERTUNDMITEIN LICHKEITDESREVOLUTIONÊREN'EBRAUCHSDER4ELEMATIKUND
ANDERVEREINT ISTDIE4ECHNOLOGIE5NDDIESER5MSTAND JEDWEDERFORTGESCHRITTENEN4ECHNOLOGIEBESSERBEGREIFEN
ISTNICHTOHNE+ONSEQUENZEN VERSTÊNDIGENWIRUNSDOCH LASSEN!LSOBESTEHTDAS0ROBLEMNICHTSOSEHRDARIN ZU
IMWESENTLICHENDURCHTECHNOLOGISCHE-ITTEL%INEERSTE SAGEN MIRGEFÊLLTDER&ERNSEHER SONDERNVIELMEHR HALTE
+ONSEQUENZBESTEHTINDER2EDUKTIONDER3PRACHE ICHESFàRREVOLUTIONÊR KEINENZUHABEN
$A NUN DER %INSATZ UND DIE 6ERBREITUNG BESTIMMTER
-ASCHINENNURDANNMÚGLICHIST WENNDIESE3PRACHRE
DUKTIONUMGESETZTWIRD WEILMANDAS.IVEAUNICHTAUF

DIE3CHWELLENHÚHEDESALLEN)NDIVIDUENGEMEINEN-EN
SCHENVERSTANDES HOCHSCHRAUBEN KANN MUSS MAN DES
HALB DAS 6ERMÚGEN DER )NDIVIDUEN AUF DAS .IVEAU DER +OMMEN WIR ZU EINEM ANDEREN "EISPIEL %INIGE ,EUTE
-ASCHINENHERUNTERSCHRAUBEN BEHAUPTEN DASSESHEUTEIMMUSIKALISCHEN"EREICH VER
(IERTUTSICHEININTERESSANTES4HEMAAUF(ANDELTESSICH MITTELS DER 4ECHNOLOGIE MÚGLICH IST ZU DRITT EINE -U
BEIDEMEBENERWÊHNTEN4ATBESTAND HINSICHTLICHSEINER SIK ZU MACHEN ZU DER FRàHER $UTZENDE BENÚTIGT WUR
WELTWEITEN 6ERBREITUNG UM EIN BEWUSSTES 0ROJEKT DER DEN $IESER "EHAUPTUNG KÚNNTE ENTGEGNET WERDEN IST
-ACHT ODERNICHT%SGIBTEINEN0LAN DERDARAUFABZIELT DAS NOCH -USIK DIE MAN AUF DIESE !RT ERHÊLT ODER IST
EINEN4EILDER-ENSCHENZUVERSTUMMEN IHNDER3PRACHE DASETWASANDERES DASSICH INKULTURELLER(INSICHT VON
UNDDER7ORTEZUBERAUBEN$ERGANZEAUFGEZWUNGENE -USIKUNTERSCHEIDET)STEINEQUALITATIVE(ERABSETZUNG
0ROZESS DIE 7ORTE DURCH "ILDER &ARBEN UND +LÊNGE ZU EINE-INDERUNGDERMUSIKALISCHEN3PRACHEVORHANDEN
ERSETZEN ISTZUM"EISPIELEINSYNTHETISCHER0ROZESS$IESE $ENN NIMMT MAN GAR KEINEN 5NTERSCHIED MEHR WAHR
-ASSNAHMENBILDENEINEN4EILDERTECHNOLOGISCHEN)M KANN ES SEIN DASS DIE +RANKHEIT SCHON SO FORTGESCHRIT
PLANTATION TENIST DASSESSICHGARNICHTMEHRUMEINEMUSIKALISCHE
$ER 6ERLUST DER 3PRACHE KÚNNTE ZUM !USSCHLUSS EINES 'ESCHMACKSVERÊNDERUNGHANDELT SONDERNUMEINEàBER
4EILS DER -ENSCHHEIT !DÃ DIE !NALYSE DER i!USGE UNS GEKOMMENE -ISERE DIE BEREITS UNBEMERKT GEBLIE
SCHLOSSENENw UND DER i4EILHABENDENw IST EINE SEPARATE BENIST
!NALYSE AUF DIE !-" DES ÚFTEREN EINGEGANGEN IST $IE&ÊHIGKEITDER-ACHT DIE3PRACHEZUREDUZIEREN GE
SOLLTEN WIR UNS DAZU MOTIVIERT SEHEN WERDEN WIR DIESE HÚRTZUIHREN GLàCKLICHERWEISESEHRBESCHRÊNKTEN&ÊHIG
!NALYSEEBENFALLSàBERSETZTEN UNDDAMITZUEINER.EU KEITEN DIE EIGENEN !KTIVITÊTEN PROGRAMMIEREN ZU KÚN
ZUSAMMENSETZUNG DER +LASSENTRENNUNG UNTER ANDEREN NEN$IE+ONTROLLEDER3PRACHFUNKTIONISTFàRDIE-ACHT
6ORAUSSETZUNGEN FàHREN %S WàRDE ALSO AUF DER EINEN EIN-USS UNDZWARSCHONIM6ORFELDUNDNICHTERSTIM
3EITE DIEi3PRECHENDENwUNDAUFDERANDEREN3EITE DIE .ACHHINEIN UND DAS BETRIFFT NICHT NUR ZUKàNFTIGE %NT
i3TUMMENwGEBEN5NDDADER7UNSCH DERJEGLICHE"A WICKLUNGENDER(ERRSCHAFT SONDERNAUCHDERENAKTUELLE
SISEINER2EVOLTEIST NURUNTERDER!NNAHMEMÚGLICHIST "EDàRFNISSE%INENWICHTIGEN(INWEISDARAUFGEBENUNS
DASSMAN ABGESEHENDAVON DASSMANESNICHTBESITZT DIE6ERÊNDERUNGENIM!RBEITSBEREICH)NDIESEM"EREICH
WEISS WASMANSICHWàNSCHT KÚNNTEPASSIEREN DASSES HATDIETECHNOLOGISCHBEDINGTE6ERÊNDERUNGDIEVORMALI
DIE2EVOLTE SOBALDMANNICHTMEHRZUSPRECHEN DENKEN GE.ACHFRAGEABGEWANDELT$IE1UALIlKATION DIEANDEN
UNDWàNSCHENIMSTANDEIST GARNICHTMEHRGEBENWIRD HEUTIGEN !RBEITSPLÊTZEN GEFRAGT IST HAT SICH VERÊNDERT
0ASSENWIRAUF$IE'ESCHICHTEISTVONDEN+LASSENKÊMP &RàHERWURDEEINEKLEINE-ENGEVONMITTELMÊSSIGQUA
FEN DERER DIE REBELLIERTEN UND DERER DIE BESASSEN GE LIlZIERTEN+RÊFTEN EINEGROSSE EINESEHRGROSSE-ENGE
KENNZEICHNET %RSTERE JEDOCH WARUM REBELLIERTEN SIE VON!RBEITERNMITEINERMINDEREN1UALIlKATIONUNDEINE
7EILSIEDASNICHTHATTEN WASSIEIM"ESITZDERANDEREN SEHRGERINGE-ENGEMITHÚCHSTER1UALIlKATIONBENÚTIGT
SAHEN UND MEHR NOCH WEIL SIE DEN "ESITZ DER ANDEREN *ETZTHATSICHDIESE+URVEGEÊNDERT%SWIRDIMMERNOCH
ERKANNTEN DENNDIE3PRACHEGABDEM"ESITZDERANDEREN EINE KLEINE -ENGE VON !RBEITERN GEBRAUCHT MIT SEHR
EINE"EDEUTUNGUND"EZEICHNUNGESWARDIEGEMEINSA HOHEM0RODUKTIONSVERMÚGEN àBERDIMENSIONALISTABER
ME3PRACHEAUCHDER"ESITZLOSEN7ENNABERDIE"ESITZER DIE.ACHFRAGENACH0ERSONENGESTIEGEN DIEEINEMITTLERE
VONHEUTEESFERTIGBRINGENWàRDEN EINEANDERE3PRACHE 1UALIlKATIONHABEN DIESICHINVIELEN"EREICHENEINSET
ZUDElNIEREN Z"EIN7ORTDASSAUSNAHMSLOSNURFàRDIE ZEN LASSEN UND DIE àBER EIN DIFFERENZIERTES UND mEXIB
"ESITZER VERSTÊNDLICH WÊRE ALSO FàR DIE i4EILHABENDENw LES!NPASSUNGSVERMÚGENVERFàGEN%SHANDELTSICHALSO
UND EIN ANDERES 7ORT DAS WIRKLICH VERARMT WÊRE UND NICHTUMEINEFACHSPEZIlSCHE1UALIlKATION SONDERNUM
ALLEINFàRDIEi!USGESCHLOSSENENwGàLTIGWÊRE LETZTERES EINE%RZIEHUNGZUR$ISPONIBILITÊT ZUR4EILNAHME ZUR$IS
EIN 7ORT DAS VOLLGESTOPFT IST MIT "ILDERN +LÊNGEN UND KUSSION5MDIESZUMACHEN MUSSTENSIE VONDEN3CHU
&ARBEN SOVIELMANNURWILL BELIEBIG mEXIBELUNDZIELLOS LEN ANGEFANGEN DIE ,EHRPROGRAMME UND 3TUDIENKURSE
WAS KÚNNTEN SICH DANN DIE i!USGESCHLOSSENENw NOCH ÊNDERN(EUTEWERDENANMANCHEN5NIVERSITÊTSFAKULTÊ
WàNSCHEN3OENTSTEHTEINEREINER ABERUNVERSTÊNDLICHER TENEXPERIMENTELLE+URSEDURCHGEFàHRT DIE3TUDIENGÊN


GEMITEINANDERKOMBINIEREN DIEZUKOMBINIERENFRàHER !USEINANDERSETZUNG ERHEISCHT DIE +RIEGSERKLÊRUNG DIE
UNDENKBARGEWESENWÊREEINEMATHEMATISCHEUNDELEK !UFHEBUNG BESTIMMTER INTERNATIONALER 'ARANTIEN DEM
TRONISCHEN !USBILDUNG ZUSAMMEN MIT EINER ZEITGEMÊS %INSETZENDES+RIEGSRECHTSAN3TELLEDESSOGENANNTEN:I
SEN HUMANISTISCHEN UND PHILOSOPHISCHEN !USBILDUNG VILRECHTS DIE%RMÊCHTIGUNGZUM-ASSENMORDUNDVIELE
+ATEGORIEN DIE FRàHER IN DER 2EGEL DEUTLICH VONEINAN ANDERE $INGE MEHR )M ,AUF DER :EIT HAUPTSÊCHLICH IN
DER GETRENNT WAREN 7ER SICH FàR ,ITERATURWISSENSCHAFT DEN LETZTEN ZWANZIG *AHREN KONNTE MAN BEOBACHTEN
INTERESSIERTE HATTE AUSSERINDENSELTENSTEN%INZELFÊLLEN DASSSICHDER'EBRAUCHDESOFlZIELLDEKLARIERTEN+RIEGES
MEISTKEINE!HNUNGVONMATHEMATISCHEN&RAGEN(EUTE ALS7ERKZEUGZURINTERNATIONALEN&àHRUNGDER"EZIEHUNG
HABENWIRESJEDOCHMITGANZPRÊZISEN0ROGRAMMENZU UNTER DEN 3TAATEN ALS ZUNEHMEND UNPRAKTISCH UND UN
TUN3IESINDDARANINTERESSIERT EINE&àHRUNGSSCHICHTZU NàTZ HERAUSGESTELLT HAT $IE GROSSEN %NTTÊUSCHUNGEN
SCHAFFEN DIESOLCHE6ORAUSSETZUNGENMITBRINGT AUFDE UND DIE EMPlNDLICHEN .IEDERLAGEN DIE VON DEN WELT
REN 'RUNDLAGEN DIE !RBEIT VON ,EUTEN ANGELEITET WIRD WEIT GRÚSSTEN REPRESSIVEN +OMPLEXEN WIE DEM AMERI
DIEDAZUERZOGENWORDENSIND DIEVERSCHIEDENEN!LTER KANISCHEN ODER DEM SOWJETISCHEN 3TAAT HINGENOMMEN
NATIVENNURMEHRVISUELLWAHRZUNEHMEN WERDENMSSTEN HABENIMMERHINEINESGELEHRT NÊMLICH
$AS4RAININGZURBILDLICHEN7AHRNEHMUNGISTMITTLERWEI DASS ES NOTWENDIG IST DAS -ITTEL EINES +RIEGES ANDERS
LEEINEVORDRINGLICHE!KTIVITÊTDER3CHULEUNDGEHTàBER ZUBEWERTEN$AJENES-ITTELJEDOCHOFFENBARZUR3TAA
SIE AUCH IN DIE !RBEITSWELT EIN UND WIRD DORT ZU EINEM TENLENKUNG UNVERZICHTBAR IST HAT MAN SICH NICHT MEHR
KONKRETEN0ROJEKT$IE(ERABSETZUNGDER3CHULKULTURIST AUFDENKLASSISCHEN+RIEGVERSTEIFT SONDERNISTZUEINEM
KEINE&OLGEERSCHEINUNGDER+ÊMPFEINDENER*AHREN ANDEREN+RIEGSKONZEPTàBERGEGANGEN
DER 0OLITISIERUNG WIE MANCHE BEHAUPTEN ZUMINDEST $IESESANDERE+RIEGSKONZEPTTARNTSICHUNTEREINER2EIHE
NICHTIMVOLLEN5MFANG%SHANDELTSICHMITTLERWEILEUM VON %RKLÊRUNGEN ES IST ABGESICHERT UND GESCHàTZT VON
EIN0ROJEKT ANDEMZIEMLICH DEUTLICHIST DASS ES DURCH STETEN STAATLICHEN !UFRUFEN ZUR 4OLERANZ ZUM 0AZIlS
DIE,OGIKUND%NTSCHEIDUNGDESPOSTINDUSTRIELLEN+APITA MUS ZUM GEGENSEITIGEN 2ESPEKT +àNSTLICHE !PPELLE
LISMUSERZWUNGENWORDENIST DIE SCHEINBAR DIE 0OLITIK DER MILITARISTISCHEN 3TAATEN IN
+EHRENWIRABERZUR-USIKZURàCK7ENNICHSAGE DASS EINE0OLITIKPAZIlSTISCHER3TAATENTRANSFORMIERTHAT$IESE
INDER6ERGANGENHEIT-USIKERVOM.OTENBLATTLASENUND 3ACHE IST ABSURD DA MAN NICHT VERSTEHT WIE EIN 3TAAT
AUCH DARAUF SCHRIEBEN SO BEZIEHE ICH MICH AUF KEINE Z" UMBEIUNSZUBLEIBEN DERITALIENISCHE BEHAUPTEN
MYSTERIÚSE +UNST %S HANDELT SICH DABEI UM EINE 3PRA KANN FàRDENWELTWEITEN&RIEDENEINZUTRETEN SICHGEGEN
CHEWIEANDEREAUCH DIEMANSICHINMONATELANGER!R DIE GLOBAL LAUFENDEN +RIEGE ÊUSSERT DANN ABER WEITER
BEITANEIGNENKANN3IESICHNICHTANGEEIGNETZUHABEN HIN7AFFENBAUT DIESEVERKAUFT DIE!RMEENlNANZIERT
DISQUALIlZIERT DIEJENIGEN NICHT DIE SIE NICHT KENNEN ES DIEMILITÊRISCHEN&ORSCHUNGENlNANZIERTUNDDENGANZEN
ENTZIEHT IHNEN NUR EIN KULTURELLES -ITTEL EIN -ITTEL DER 2EST %S LEUCHTET EIN DASS MAN NICHTS NEUES AUFDECKT
%RKENNTNIS)CHDENKE DASSESIM0RINZIPGUTIST àBERSO WENNMANSAGT DASSDER3TAATIM7ESENEIN+RIEGSSTAAT
VIELE-ITTELWIEMÚGLICHZUVERFàGEN UMBESSERHANDELN IST EINKRIMINELLER3TAAT IMMERUNDJEDERZEITUNDUNTER
ZUKÚNNEN WELCHER &ORM ER SICH AUCH IMMER DARSTELLEN MAG *ETZT
HATSICHDIE3ITUATIONJEDOCHGEWANDELTUNDZWARINSUB
STANTIELLERUNDNICHTNURINFORMALER(INSICHT



$ER+RIEG DERIM'ANGEIST WEISTDIE%IGENSCHAFTENEI
NES"àRGERKRIEGSAUF DENNESWURDENEINIGEBEDEUTENDE
+OMPONENTEN MODIlZIERT 5ND DARàBER MUSS MAN SICH
6OM+ONZEPTDES"àRGERKRIEGESHATMANMEISTEHERSCHE EINIGWERDEN7ENNWIRUNSDARANERINNERN WASWIRGES
MATISCHE 6ORSTELLUNGEN 5M ES VERSTEHEN ZU KÚNNEN TERNàBERDIE"ESCHAFFENHEITUNDDIE7ICHTIGKEITDERIN
GEHT MAN VON MANCHEN GANZ BESTIMMTEN GESCHICHTLI DER'ESELLSCHAFTGEGENWÊRTIGANERKANNTEN7ERTEGESAGT
CHEN%REIGNISSENAUS%INIGEDIEGERADEGEGENWÊRTIGSIND HABEN SOISTDEREN"EDEUTUNGFàRDIE!UFRECHTERHALTUNG
ANDERE DIE ENDGàLTIG GESCHICHTLICH ABGESCHLOSSEN SIND DER+ONTROLLEZERFALLEN$ENKENWIRZ"ANDEN:USAM
$ER"àRGERKRIEGISTMEHRALSEINEUMFASSENDE+ONDITION MENBRUCH DER SOGENANNTEN )DEOLOGIEN $IESER HAT DER
ZUBETRACHTEN VONDERGESAGTWERDENKANN DASSSIEDIE ,ENKUNGDER3TAATENSEHRGROSSE3CHWIERIGKEITENBEREI
3ITUATIONDERHEUTIGEN7ELTTOTALUMSPANNT5MZUVER TET $IE )DEOLOGIEN WURDEN ALS +ONTROLLELEMENT UND ALS
STEHEN WASFàREIN5NTERSCHIEDINDER"ESCHAFFENHEITDER "INDEMITTEL GEBRAUCHT %INE SCHWACHE )DEOLOGIE WURDE
!USEINANDERSETZUNGUNDDES"àRGERKRIEGES SOWIESIEIN FàREINEBESTIMMTE!RTDER+ONTROLLEBENÚTIGT EINESTAR
,ÊNDERNWIE)TALIENODERINDEN53!ANZUTREFFENIST UND KE)DEOLOGIE WIEZ"DIE)DEOLOGIEDER3TAATENDESREA
ANGENOMMEN DERJENIGEN IM EHEMALIGEN *UGOSLAWIEN LEN3OZIALISMUS WURDEFàREINEANDERE!RTVON+ONTROLLE
BESTEHT MàSSENWIRETWASTIEFERSCHàRFEN UND+OHÊSIONGEBRAUCHT$IESE:USAMMENBRàCHEHABEN
$ER5NTERSCHIEDZWISCHENEINEM"àRGERKRIEGUNDEINEM BETRÊCHTLICHE&OLGENVERURSACHT7EITERE­NDERUNGENIN
MILITÊRISCHEN+RIEGUNTER3TAATEN DEMKLASSISCHEN+RIEG DEN7ERTENZUR!UFRECHTERHALTUNGDERSOZIALEN+ONTROLLE
SOWIEERVONDER'ESCHICHTEUNDDEN4HEORETIKERNDE WURDENDURCH6ERÊNDERUNGENWIRTSCHAFTLICHERUNDSOZIA
lNIERT WURDE BERUHT AUF DEM 5MSTAND DASS LETZTERER LER.ATURINNERHALBDER3TAATENSELBSTHERBEIGEFàHRT$IE
GANZBESTIMMTEFÚRMLICHE/PERATIONENDERKRIEGERISCHEN -ACHTISTVONEINERHOHEN!UFFASSUNGWIEWIRGESTERN


SAGTEN DERPROFESSIONELLEN1UALIlKATIONZUIHRERNACH NETER!RMHATDASREALISIERT WASEINE!RBEITSHYPOTHESE
LÊSSIGEN NEBENSÊCHLICHEN "EWERTUNG àBERGEGANGEN DER7ISSENSCHAFTSELBSTGEWESENISTUNDPRODUZIERTNUN
$AMIT HAT SIE DER EINZELNEN !RBEITERIN DIE -ÚGLICHKEIT EINNEUES)NDIVIDUUM DASSICHDER7ILLKàRSEINEREIGENEN
EINER:UKUNFTINDER1UALIlKATION INEINEM5MFELD IN 0ANIK 5NGEWISSHEITENUND­NGSTEAUSGESETZTSIEHT
DEM SIE SICH ALS 3PEZIALISTIN ERKANNTE AUSGESTATTET MIT %SISTLOGISCH DASSMANDIESESNEUE)NDIVIDUUMAMBES
EINER3PRACHEUNDMITEINEM7ILLEN DIE7ELTZUVERSTE TENUNTERDEN*UGENDLICHENAUSMACHT ALSOINDER!LTERS
HEN SOWIEMITDEM6ERMÚGEN DIE7ELTZUINTERPRETIE SCHICHT INDERMANSICHAMSCHNELLSTENUNDDRINGENDSTEN
RENUNDDIE:UKUNFTFàRSICHUNDIHRE+INDERZUGESTAL ETWASVONDER:UKUNFTERHOFFT/FT WENNSIEEINE!NA
TEN ENTZOGEN$URCHDIESEN%NTZUGWURDEJENE:UKUNFT LYSEàBERDIE*UGENDLICHENINDIESER'ESELLSCHAFTMACHEN
DER i3ICHERHEITENw MIT EINER :UKUNFT DER :WEIFEL DER NEIGEN DIE !NARCHIST)NNEN UND DIE JUNGEN 'ENOSSEN
5NSICHERHEITEN DER2ATLOSIGKEITUNDDER­NGSTEAUSGE DAZU IHREIGENESREVOLUTIONÊRES"EWUSSTSEIN IHREEIGENE
TAUSCHT%INE:UKUNFT DIEAUFDER&LEXIBILITÊTBERUHTUND 3ICHTDER$INGENACHAUSSENHINZUàBERTRAGEN ALSHÊT
DIE VERLANGT DASS DER !RBEITER VOM QUALIlZIERTEN 3UB TEN ALLE DIE -ÚGLICHKEIT DIE 7ELT SO ZU SEHEN WIE SIE
JEKTZUEINEMANPASSUNGSFÊHIGEN3UBJEKTWIRD!UFDIESE SELBST SIE SEHEN 3O IST DAS LEIDER NICHT 7ENN FàR VIELE
7EISE WURDE EINE 3ITUATION GESCHAFFEN DIE VON 0ANIK VONUNSDIE5NGEWISSHEITDER:UKUNFTEIN%LEMENTWER
UND 5NSICHERHEIT BEHERRSCHT WIRD 5ND DIESE UNSICHERE DEN KANN DAS UNS ANSPORNT DIES ZU ÊNDERN UNS ALSO
,AGE BRINGT DIE !RBEITERINNEN DAZU IHRE :UKUNFT NICHT ZUM WAHREN REVOLUTIONÊREN 3PRUNG VERHELFEN KANN IST
ALSEINEVORHERSEHBAREUNDKONTROLLIERBARE'EFAHRZUBE DEMFàRVIELE*UGENDLICHENICHTSO&àRSIEISTESEINFACHE
TRACHTEN SONDERN ALS EINE DIE DA SIE AUF 5NSICHERHEIT !NGST EINFACHE 0ANIK EINFACHE :UKUNFTSUNGEWISSHEIT
BERUHT WEDERVORHERSEHBARNOCHKONTROLLIERBARIST ABERKEIN!NSPORN.O&UTURESAGTENVIELEDERAMERIKA
%S KOMMT EIN WEITERES %LEMENT HINZU DAS ZUSAMMEN NISCHEN*UGENDLICHEN DIESICHVOREINIGEN*AHRENIN,OS
GEBROCHENIST DASSICHAUFDIE'EWISSHEITENSTàTZTE DIE !NGELESERHOBENHABEN$IESISTDER+ONTEXT DENWIRALS
VON DER 7ISSENSCHAFT GELIEFERT WURDEN 'EWISSHEITEN "àRGERKRIEGDElNIEREN
DIEHALFEN DIE:UKUNFTEINSCHÊTZENZUKÚNNEN 'ARANTI !LSO ES HANDELT SICH NICHT SO SEHR DARUM DASS IN )TALI
EN DASSSICHDIE:USTÊNDEINDER:UKUNFTIMMERHINZUM ENODERIN,OS!NGELES IN"RIXTONODERIN&REIBURGNOCH
"ESSERENWENDENWàRDENAUCHDIESE'ARANTIENFEHLEN KEINE(ECKENSCHàTZENANDEN&ENSTERNSTEHEN LETZTERES
HEUTE $AMITHABENWIREINWEITERES%LEMENT WELCHES IST WENNIHRSOWOLLT EINMAKROSKOPISCHERUNDZUGLEICH
DIE3TABILITÊTUNDDAS'LEICHGEWICHTGEFÊHRLICHIN&RAGE ZWEITRANGIGER !SPEKT DES 0ROBLEMS SONDERN UM DEN
STELLTUNDDASVORMALSKEIN$ISKUSSIONSGEGENSTANDWAR !BSCHLUSSEINES+URSESMITSEINENEXTREMEN ZU%NDEGE
(ALTENWIRUNSVOR!UGEN DASSDIESER6ERLUSTDERGROSSEN FàHRTEN+ONSEQUENZEN DERABERBEREITSVONDEMERSTEN
-ASSSTÊBEINDER'EWISSHEITWISSENSCHAFTLICHER7ERTEIN !UGENBLICK AN WO ER IN 'ANG GEKOMMEN IST AN SICH
EINEM BESTIMMTEN -ASS VON DER 7ISSENSCHAFT SELBST SCHON EIN "àRGERKRIEG IST UND ES NICHT ERST DANN WIRD
VORHERGESEHENUNDTHEORETISIERT ABERERSTINDERLETZTEN WENNDIE(ECKENSCHàTZENDAS&ENSTERÚFFNENUNDSCHIES
:EITVONDER4HEORIEINDIE0RAXISUMGESETZTWORDENSIND SEN$ER"àRGERKRIEGISTNICHTNURVONDIESER%RSCHEINUNG
$IESE ABSTRAKTEN 6ORHERSAGEN DIE IN DEN "àCHERN DER BESTIMMT%RISTANERSTER3TELLEVONDEM:USAMMENBRUCH
4HEORETIKERUND7ISSENSCHAFTLERBESCHLOSSENLAGEN WUR DER7ERTEGEPRÊGT AUFDIESICHDAS:USAMMENLEBENIN
DENKRAFTTECHNOLOGISCHER-ITTELALSMASSENHAFTER:WANG DER 6ERGANGENHEIT GESTàTZT HAT UND AUF DER 'RUNDLAGE
UMGESETZT ALS6ERBREITUNGDER6ORSTELLUNGVONDER5N DIESER7ERTE INNERHALBDIESES:USAMMENLEBENS SPRACH
GEWISSHEITAUFMASSIVEM.IVEAU MANERSTINDEM-OMENTANVON+RIEG ANDEMEINEOF
5MUNSDASMALDEUTLICHERZUMACHEN$IE)DEEDER5N lZIELLE%RKLÊRUNGDERINTERNATIONALEN-ÊCHTEVORLAG*ETZT
SCHÊRFE HAT DIE 7ISSENSCHAFT NICHT ERST JETZT ERFUNDEN WEITETSICHDER"EGRIFFDES+RIEGESZUM"àRGERKRIEGAUS
3IEWURDEBEREITSAM!NFANGDES*AHRHUNDERTSENTDECKT 7ENN ES IM *AHRE j AN EINEM GEWISSEN 0UNKT EINEN
BENÚTIGTEJEDOCHCAACHTZIG*AHRE UMSICHAUSDERTHE 0UTSCH DER &ASCHISTEN EIN iPRONUNCIAMENTOw DER SPA
ORETISCHENINDIE0HASEDERTECHNOLOGISCHEN2EALISIERUNG NISCHEN!RMEEGEBRAUCHTHAT UMDIE"EDINGUNGENDES
ZU GELANGEN 5ND DIESE TECHNOLOGISCHE $IMENSION DER SPANISCHEN "àRGERKRIEGES ZU SCHAFFEN DER ANDERWEITIG
5NSCHÊRFE REALISIERT SICH JETZT ALS ZEITGLEICHER %NTWURF NICHTMÚGLICHGEWESENWÊRE SOHINGDASDAVONAB DASS
UNGEWISSER TECHNOLOGISCHEN -ITTEL UND ALS UNGEWISSER DIE3ITUATIONANDERSWAR$AHERISTESAUCHMÚGLICH IM
'EBRAUCHDIESER-ITTEL$AVORLAGEINMERKWàRDIGER7I SPANISCHEN +ONTEXT DES *AHRES j VON "àRGERKRIEG ZU
DERSPRUCHVOR$IE REDEN DIESABERNURIM:USAMMENHANGMITDEM-ACHT
7ISSENSCHAFT BEHAUPTETE AUF THEORETISCHER %BENE DASS ERGREIFUNGSVERSUCHVON3EITENDER&ASCHISTEN*ETZTISTDIE
DIE7ELTAUFDER5NSCHÊRFEGRàNDET WÊHRENDDIE4ECH SOZIALE3ITUATIONEINEGANZANDERE(EUTE UMVON"àR
NOLOGIEBISVORDREISSIG*AHRENGENAUDAS'EGENTEILSAGTE GERKRIEGSPRECHENZUKÚNNEN ISTKEINBEWAFFNETER!UF
,ETZTEREBEHAUPTETE DASSWIRDIE7ISSENSCHAFTALSNICHTS STANDSEITENSDER!RMEENÚTIG DIEVERSUCHTDIE-ACHTZU
WEITERES ALSNUREINEN-ASSSTABIN"ETRACHTZIEHENKÚN ERGREIFENUNDFOLGLICHEINE!NTWORTVON3EITENDES6OL
NEN5NDSIESTELLTEDAMIT'ARANTIENZUR6ERFàGUNG.UN KES DASSICHDAGEGENAUmEHNT(EUTEBElNDENWIRUNS
BElNDENWIRUNSINEINERANDEREN3ITUATION$ER+URSDER AUTOMATISCHINEINER,AGEDES"àRGERKRIEGESUNDKÚNNEN
LETZTEN VIERZIG *AHRE IST BEENDET $IE 7ISSENSCHAFT HAT KORREKTERWEISEINDENANALYTISCHEN"EGRIFFENDES"àRGER
IHR TECHNOLOGISCHES 0ROJEKT ABGESCHLOSSEN )HR BEWAFF KRIEGES SPRECHEN UND DAMIT VERSUCHEN ZU BEGREIFEN


WASWIRINDIESEM+ONTEXTàBERHAUPTMACHENKÚNNEN DEN+AMPFPROJEKTENDER6ERGANGENHEITDUNKLE-OMEN
3OSELTSAMDASAUCHSCHEINENMAG ABERWENNWIRNICHT TEGEGEBENHAT5NDDASISTWAHR ABERHEUTEHANDELTES
WISSEN WASWIRINDEMJETZTABLAUFENDEN+ONTEXTNEH SICHUMEINEANDERE5NGEWISSHEIT DIEAUSDERKOMPLE
MEN WIR DEN GEGENWÊRTIGEN ITALIENISCHEN MACHEN SOL XEN "ESCHAFFENHEIT DER 'ESELLSCHAFT SICKERT $IE -ILLIO
LEN IN EINEM -OMENT IN DEM UNS 3ITUATIONEN WIDER NEN DIEHEUTEAUFDIE3TRASSEGEHEN WISSENGARNICHT
FAHRENKÚNNTEN DIEFàRUNSUNVERSTÊNDLICHSINDODERDIE WARUMSIEEIGENTLICHDORTSINDUNDWASSIEEIGENTLICHFOR
SICH SCHLECHT IN UNSER 3CHUBLADENDENKEN DAS SICH AUF DERNSOLLEN)NDER6ERGANGENHEITNAHMENDIE,EUTEAN
!NALYSEN DER 6ERGANGENHEIT BEZIEHT EINORDNEN LASSEN DEN GLEICHEN $EMOS TEIL WUSSTEN ABER GENAU WAS SIE
WENNWIRNICHTIMSTANDESIND KOHÊRENTUNDKORREKTAUF FORDERTEN!UCHDIE3TRUKTUREN DIEDIESE$EMOSORGANI
DIEHEUTIGE3ITUATIONZUANTWORTEN SOWERDENWIRNOCH SIEREN ALSODIESOGENANNTEN0ARTEIEN DIESOGENANNTEN
WENIGERFÊHIGSEIN DIESZUTUN SOBALDSICHDIESE3ITUATI 'EWERKSCHAFTENSIND WENNIHREINMALGENAUHINSCHAUT
ONZUEINEREXTREMDEUTLICHEN"àRGERKRIEGSLAGEHINENT /PFERDES5NSCHÊRFESYNDROMS3IESINDSICHIHREREIGENEN
WICKELT WIESIEIMEHEMALIGEN*UGOSLAWIENVORHERRSCHT +RAFTNICHTMEHRBEWUSST SIEWISSEN DASSSIEGARNICHTS
$IEÃBERLEGUNGSOLLTELETZTENDLICHDIEFOLGENDESEIN!UF VERTRETEN AUSSERSICHSELBSTUNDDEREIGENEN"àROKRATIE
DER%BENEDERWIRKLICHEN:USAMMENSETZUNGDER-ACHT DIEEINFACHNICHTVERSCHWINDENWILL$IESES:EICHENDER
VERHÊLTNISSEGIBTESKEINENANDEREN5NTERSCHIEDALSDENIN 5NSCHÊRFEISTEINE&OLGEERSCHEINUNGDER7ERTEKRISEUND
DER1UANTITÊTDER"àRGERKRIEGSSITUATIONEN DIEHEUTEIM DAHERDER'RUNDUNDDIE+ONSEQUENZDERVERWICKELTEN
EHEMALIGEN *UGOSLAWIEN IN DEN 53! IN 2USSLAND ODER 3ITUATIONDES"àRGERKRIEGES$IE$EMOVONEINER-ILLION
)TALIENVORHANDENSIND!UFDERREINQUANTITATIVEN%BENE ,EUTEN DIE HEUTE VON DEN SELBEN BLEICHEN 'ESICHTERN
ALSO AUF DER %BENE DER MAKROSKOPISCHEN 0HÊNOMENE DER'EWERKSCHAFTENGESTEUERTWIRD ISTNICHTDIEGLEICHE
GIBTESEINEN5NTERSCHIED JEDOCHBElNDENWIRUNSALLE $EMO WIEVORZWANZIG*AHREN$ENN DIE,EUTE DIEVOR
AUF DEMSELBEN 7EG WIR BEWEGEN UNS ALLE IN DIESELBE ZWANZIG*AHRENAUFDIE3TRASSEGEGANGENSIND ABERAUCH
:IELRICHTUNG$AWIRUNSINEINER3ITUATIONBElNDEN DIE IHRE&àHRER HATTENEIN"EWUSSTSEIN DASSICHNICHTSOSEHR
SOZUSAGEN IHREN EINZIGEN 5NTERSCHIED AUF QUANTITATIVER AUF DIE 2ESULTATE BEZOG ABER WENIGSTENS AUF DAS WAS
%BENEAUFWEIST SINDDIE0ROBLEMEDIESELBEN7ENNWIR SIESICHVORSTELLENKONNTEN ERREICHENZUKÚNNEN(EUTE
NICHT WISSEN WAS WIR HEUTE TUN SOLLEN SO WERDEN WIR STELLTSICHKEINERMEHRETWASVOR(EUTESEGELNWIRIM"E
NOCHWENIGERWISSEN WASWIRMORGENINDIESERANDEREN REICHDERMITTLERENUNDKLEINEN+àSTENSCHIFFFAHRT-EINES
,AGETUNSOLLEN %RACHTENS TRANSFORMIERT DIESE -ODIlKATION IN DER :U
)CH WIEDERHOLE DIE 'RUNDLAGE DER "àRGERKRIEGE IN DE SAMMENSETZUNG DER GESELLSCHAFTLICHEN 7ERTE DAS ZIVILE
NENWIRHEUTEALLEAUCHINDEN,ÊNDERNLEBEN INDENEN :USAMMENLEBENUNDTREIBTESINDEN+ONmIKTUNDINDEN
SCHEINBAR KEINE SICHTBARE "àRGERKRIEGSSITUATION VORHAN "àRGERKRIEG
DENIST ISTANDENZUNEHMENDEN6ERLUSTMANCHER7ER 7AHRSCHEINLICH IST ES NICHT MÚGLICH EIN %LEMENT DER
TE GEKOPPELT $IESER 7ERTEVERLUST BESTIMMT EINE ANDE 'ESELLSCHAFT IN DEM DIES GESCHIEHT MIT ABSOLUTER 'E
RE "ESCHAFFENHEIT DES :USAMMENLEBENS !N DIE 3TELLE WISSHEITHERVORZUHEBEN AUSSERINBEGRENZTEN&ÊLLEN WIE
EINESSTARKEN:USAMMENHALTS DERAUFEINEM6ERHÊLTNIS IMEHEMALIGEN*UGOSLAWIEN BEIDENEN SINDERSTEINMAL
DER"EINAHE 'EWISSHEITENBERUHT ICHSAGENICHTDERAB BESTIMMTE 6ERHÊLTNISSE ZUSAMMENGEBROCHEN ALLES ET
SOLUTEN 'EWISSHEITEN DA VON SOLCHER NIEMALS DIE 2EDE WAS KLARER WIRD 6ERGEGENWÊRTIGEN WIR UNS DASS AUCH
WAR SONDERNDER"EINAHE 'EWISSHEITEN ALSOMÚGLICHEN IN DEN &ÊLLEN IN DENEN DAS 0ROBLEM DES "àRGERKRIEGES
6ORHERSAGENDER:UKUNFT TRITTNUNEINSCHWACHER7ERT EXTREMOFFENSICHTLICHIST GENAUBETRACHTET TRIFFTDASAUF
EINERDERAUFDER5NGEWISSHEITDER:UKUNFTBERUHT$IE DEN +RIEG IN "OSNIEN ZU NUR MANCHE "ESTANDTEILE DER
SER 5MSTAND BRINGT PER SE EINE ANDERE +ONmIKTLAGE IM 7ERTVORSTELLUNGENEINGEBROCHENSIND DOCHINFASTALLEN
)NNERENDER'ESELLSCHAFTMITSICH%RBESTIMMTSOMITDIE &ÊLLENWURDE SEHRGEWALTSAMUNDSCHNELL DAFàRGESORGT
"ILDUNGEINER'ESELLSCHAFT DIEAUFEINERDIFFERENTEN+ON SIEMITANDEREN%LEMENTENZUERSETZEN
mIKTLAGE BERUHT DIE UNGEWISS UND UNBESTÊNDIG IST UND 7ENNWIRDIE2OLLEDERETHNISCHEN%INHEITIN"ETRACHTZIE
AUF+ATEGORIENAUFBAUT DIENICHTDIEDERKLASSISCHEN&OR HEN IHRE &UNKTION DER +ONTROLLE UND DER %INVERLEIBUNG
DERUNGEN DER'EWISSHEITDER"EDàRFNISSEUNDDAMITDER UNDDIE7EISE WIESIEINNERHALBDER"àRGERKRIEGSAUSEI
'EWISSHEITZUERREICHENDER:IELESIND7ENNALLESKONFUS NANDERSETZUNGIN"OSNIENBENUTZTWIRD SOVERSTEHTMAN
IST WENNDIE,EUTE DIEAUFDIE3TRASSEGEHEN NICHTWIS DARAN SOFORT DEN SCHNELLEN %RSATZ ZWISCHENZEITLICH VER
SEN WASSIEWOLLEN DAEINKLARES:IELFEHLT DASERREICHT SCHWUNDENER7ERTBESTANDTEILEDURCHNEUEIDEOLOGISCHE
WERDEN KANN WENN DIE 7àNSCHE DIE ZUR !UmEHNUNG 7ENN WIR DIE &UNKTION DER INTERNATIONALEN 3OLIDARITÊT
DRÊNGEN NURMEHRVONNEBELHAFTEN2EIZENUND'EFàH WIE SIE SICH BIS ZU DIESEM -OMENT ENTWICKELT HAT AUS
LENVORGEGEBENWERDEN DANNSINDWIRINDIESER3ITUATION EINEM ANDEREN 'ESICHTSPUNKT BETRACHTEN SO ERKENNT
BEREITSIM5MFELDDER,OGIKDES"àRGERKRIEGES MANANIHRDIE!BSICHT EINEN!NHALTSPUNKT DERVERLOREN
%S KÚNNTE MIR ZURECHT ENTGEGNET WERDEN SCHAU MAL GEGANGENIST ZUERSETZEN!UCHINDENGRAUSAMSTEN IN
AUCHINDEN+ÊMPFENDER6ERGANGENHEIT BEI DEN!UF DENRADIKALSTEN:USAMMENSTÚSSEN GIBTESBEGRENZTE!N
STÊNDEN DER 6ERGANGENHEIT HAT DIESE +OMPONENTE DER HALTSPUNKTE ANDENENSICHDIE!BSICHTKLAMMERT DASZI
5NSCHÊRFE DER)NSTABILITÊT DER5NKLARHEITàBERDIE:IELE VILE:USAMMENLEBENNICHTGANZZUANNULLIEREN.OCHDIE
MITGESPIELTUNDMANKÚNNTEDAHERSAGEN DASSESAUCHIN BLUTIGSTEN3CHLACHTEN DIESICHINEINERSOKLAREN$IMEN


SIONWIEDEM+RIEGABSPIELEN LASSENBESTIMMTE#HARAK
TERISTIKEN DER .ORMALITÊT ODER WENIGSTENS DER .ORMA

LISIERUNG ERKENNEN %S GIBT KEINEN !BLAUF DEM ABSOLUT


JEGLICHER7ERTGENOMMENIST5NDESGIBTKEINE3ITUATION 7ASDENi$IALOGwBETRIFFT GIBTESM%EINEN5NTERSCHIED
EINE )NTERPRETATION DIE IRONISCHERWEISE IN DEN :USAM ZWISCHENDER0HILOSOPHIEDES$IALOGESVORDREISSIG*AHREN
MENHANGPASST INDEMWIRLEBEN DIE EINFàRALLE-AL BEISPIELSWEISEUNDDERJENIGEN DIEHEUTEIM5MLAUFIST
AUFBESTIMMTENFESTGELEGTEN7ERTENRUHT NURWEILGERA $ASISTNICHTDASSELBE/FTLASSENWIRDAEINEUNGENAUE
DEMALKEIN(ECKENSCHàTZEAUSDEM&ENSTERSCHIESST ÃBERLAPPUNG ZU 5NTER EINER "EDINGUNG IN DER STARKE
7ERTEVORHERRSCHEN HATDER$IALOGEINEBESTIMMTE"E
DEUTUNG UNTEREINER"EDINGUNGDER2EGELLOSIGKEITODER



ZUMINDESTDERDISKUTIERBAREN DERSCHWACHEN7ERTE HAT
EREINEANDERE"EDEUTUNG7ERVONEINERGEMEINSAMEN
$AS WAS MIR !NGST MACHT IST DAS ÃBERHANDNEHMEN $ISKUSSIONSGRUNDLAGEAUSGEHT WEISS DASSERDAVONAUS
DER &ORTSCHRITTSLOGIK 7ENN WIR EINE VERÊNDERTE 3ITUATI GEHENKANN DASSSEIN'EGNERDIESELBEN-ITTELANWEN
ONANALYSIEREN EINE3ITUATION DERDIE7ERTEABHANDEN DETUNDKANNSICHDOCHGLEICHZEITIGSOSTARKFàHLEN DIE
GEKOMMENSIND UNDWIRDIESEANALYSIEREN NOCHMITDER !NFECHTUNGSPHASE ZU àBERSTEHEN DENN ER WEISS JEDER
6ORSTELLUNGPROGRESSIVER7ERTEIM+OPF DANNKOMMEN ZEIT WASZUTUNIST NUNGUT ERFàHRTSEINEN$IALOGMIT
WIRNURZUDEM%RGEBNIS DASSMANGEZWUNGENERMASSEN BESTIMMTEN!USDRàCKEN
0ARTEIERGREIFENUNDSOMITBEHAUPTENMUSS DASSDIE3I $IE SICH JEDOCH IN EINER UNGEWISSEN ,AGE BElNDET UND
TUATIONDERHEUTIGEN!NOMALIE2EGELLOSIGKEIT NOTWEN WEISS DASSDER'EGNERDASSELBE0ROBLEMDER)NSTABILITÊT
DIGERWEISE BESSER IST ALS DIE VORAUSGEHENDE DIE EINE HAT DIEWEISSNICHTGENAU WASSIEMITEINER$ISKUSSION
GRÚSSERE 3TARRHEIT DER .ORMEN AUFWIES 7IESO BESSER ERREICHENKANN FàRDIESTELLTSICHDAHERSCHONDIE5NTER
ODERSCHLECHTER3IEISTEINFACHNURANDERS ALSODARFSIE STELLUNGEINES$IALOGSGANZANDERSDAR
NICHTBEURTEILT SONDERNNURANDERSGEHANDHABTWERDEN (EUTE SIND WIR MIT SO EINER "ESCHAFFENHEIT DES $IALOGS
3ICHERLICH SIEKÚNNTEEINER"ARBAREIENTGEGENGEHEN DIE KONFRONTIERT 7ENN DIE -ACHT IHRE PERMISSIVEN 2EDEN
NOCHGRAUSAMERIST ALSDIE"ARBAREIENINDER6ERGANGEN HÊLT ERAHNT MAN AUS IHREN 7ORTEN DIE DEMOKRATISCHE
HEIT WAREN UND WAS DIESEN 0UNKT BETRIFFT BIN ICH MIT 5NTERSTELLUNG.ICHTABERDESWEGENFàHLTSIESICHSOSTARK
DENJENIGEN EINVERSTANDEN DIE DIESE 'EFAHR HERVORHE DASS SIE IHREN 7ORTEN UND DEN DARAUS ENTSTAMMENDEN
BEN WARUM ABER SOLLTE DIES ALS 6ERRAT AN DEN GROSSEN 0ROJEKTENDENGRÚSSTEN0LATZEINRÊUMENKANN)M'RUN
"ESTIMMUNGEN DER 'ESCHICHTE BETRACHTET WERDEN )M DESINDIHRELETZTENAUSGESPIELTEN+ARTENIMMERNOCHDIE
'EGENTEIL WIR MàSSEN LERNEN BEI DIESEN "EURTEILUNGEN DER+ONTROLLEUNDDER2EPRESSION3IEISTSICHABERAUCH
OHNEDIEFORTSCHRITTLICHE(YPOTHESEAUSZUKOMMEN DENN DESKLEINES6ORTEILS DENSIEVON!NFANGANHAT BEWUSST
ANDERNFALLSFALLENWIRIMMERINDIEALTEN$ENKMUSTERDES DES 6ORTEILS DER SICH DEM 5MSTAND VERDANKT DASS SIE
iVORHERWARESSCHLIMMERwODERiNACHHERWIRDESBESSER DERURSPRàNGLICHEN(YPOTHESEDER+OMMUNIKATIONEINEN
SEINwZURàCK%SISTJEDOCHIMMERUNDEINFACHNURANDERS BETRÊCHTLICHEN 4EIL IHRES )NHALTS ENTZOGEN HAT 7ORAUS
)NDER:UKUNFTKÚNNTENWIREINERUNVORSTELLBAREN"ARBA BESTEHTDAHERDER$IALOGVONHEUTE%INFACHAUSSEINER
REIENTGEGENGEHEN INDERDIE-ITTELDER6ERGANGENHEIT 6ORTÊUSCHUNG -AN DISKUTIERT NICHT WIRKLICH SONDERN
TOTALUNWIRKSAMSEINWERDEN DASGILTDANNAUCHFàRUN ESWIRDlKTIVDISKUTIERT3CHAUTEUCHMALDIEERSTEN3EI
SERE!NALYSEN WENNWIRMITIHNENINDENDETERMINISTI TENIRGENDEINER4AGESZEITUNGAN DIEKANNMANEINFACH
SCHEN$IMENSIONENVERBLEIBEN àBERSPRINGENSIEBEDEUTENGARNICHTS ESSINDVIER3EITEN
-ANCHMALHABEICHGERADEZU!NGSTàBERDIESE4HEMEN GEFàLLT MIT .ICHTS 3CHAUEN WIR FERN DAUERN DIE .ACH
ZU SPRECHEN DENN SIE SIND SOZUSAGEN IMMER MIT EINER RICHTENEINEHALBE3TUNDE SAGENABERGUTEZWANZIG-I
POSITIVENODERNEGATIVEN7ERTIGKEITBELASTET7ENNICH NUTENLANGGARNICHTS%SISTNICHTETWASO DASSSIENICHTS
VONMANCHEN AUCHSEHRGRAUSAMEN:USAMMENSTÚSSEN SAGENWàRDEN WEILSIEINDENANDERENZEHN-INUTENET
SPRECHE DIEUNTERBESTIMMTEN5MSTÊNDENZUSTANDEKA WASZUSAGENHÊTTEN SONDERNWEILINDENERSTENZWANZIG
MEN VONDENENICHMANCHEINIHREM!BLAUFSELBSTGE -INUTENNURàBER$INGEGEREDETWIRD DIEES GARNICHT
SEHENHABEODERMANCHMALSELBSTDARANBETEILIGTGEWE GIBT UND DIE ABSOLUT BEDEUTUNGSLOS SIND %S IST LOGISCH
SENBIN WOBEIICHMIRGELEGENTLICHWIEEIN-ARSMENSCH DASS ALL DAS WAS WÊHREND DIESER $ISKUSSIONEN UND AUF
VORKAM FÊLLT ES MIR SCHWER DAS ZU BEGREIFEN )CH REDE JENEN :EITUNGSSEITEN PASSIERT UNTER EINEM KLASSISCHEN
DAVON NICHTUMDEN%INDRUCKZUERWECKEN DASSESSICH 'ESICHTSPUNKTBETRACHTET NICHTS!UTORITÊRESANSICHHAT
DABEIUMSYMPHATISCHE%REIGNISSEHANDELT DENENICHUN .ICHTS AUSSEREINPAARZUVERNACHLÊSSIGENDEN+LEINIGKEI
KRITISCHGEGENàBERSTEHE SONDERNICHREDEDAVON WEILES TEN WIRD MEHR AUF TRADITIONELLE !RT AUFGEZWUNGEN )M
SICH UM SEHR SCHMERZLICHE UND SCHWERWIEGENDE %REIG 'EGENTEIL ALLES WIRD IN POSSIBILISTISCHER &ORM POLITISCH
NISSEHANDELT DIEDAUNTERUNSERALLER!UGENABLAUFEN KORREKTAUSGEDRàCKT%SGIBTNICHTS DASNICHTEINWANDFREI
-EINER!NSICHTNACHSTEHENWIRMITTENINUNDNEBENDER WÊRE!LLESISTEINWANDFREI NURSAGTESNICHTSAUS
"ARBAREIUNDHABENSIEKEINESWEGSHINTERUNS*EDEN!U $AS IST DER $IALOG VON DEM WIR HEUTE REDEN %IN $IA
GENBLICKKÚNNTESIEANFANGEN UNSZUBEGLEITENODER WER LOG IN DEM DIE %NTSCHEIDUNGEN ANDERSWOHIN VERLAGERT
WEISS UNSSOGARVORANZUGEHEN WORDENSIND(EUTEBElNDETSICHINDENGROSSEN3TAATEN


ANDER3PITZEDES)NNENMINISTERIUMSKEIN'ENERALMEHR !FlNITÊTSGRUPPE)NFORMELLE/RGANISATION
SONDERN EIN 7IRTSCHAFTSSACHVERSTÊNDIGER $IES SAGT VIEL !UFSTAND
àBER DIE 6ERÊNDERUNGEN DER INTERNATIONALEN +RÊFTEVER
HÊLTNISSE UNTER DEN 3TAATEN AUS 6ON DER KLASSISCHEN h'RUPPIDIAFlNITÈ ORGANIZZAZIONEINFORMALE INSURREZI
!NWENDUNGDER3TÊRKEISTMANZUEINERMODERNEN!N ONEvVON!LFREDO"ONANNO
WENDUNGàBERGEGANGEN%SSINDDIE7IRTSCHAFTSMECHA 3CHRIFTLICHE ÃBERTRAGUNG EINES 4ONBANDES BEI EINEM
NISMEN DIEZÊHLEN 4REFFEN 6AL0ELLICEAM UND-AI

)CH DENKE WIR SOLLTEN AN DIE BEIDEN VORANGEGANGENEN


4REFFENANKNàPFEN.ICHTSOSEHRANDASJENIGEIN"ARRALI
àBERDASESWEITERNICHTSZUSAGENGIBT WEILDORTKEINE
6ERTIEFUNGBESTIMMTER4HEMENERREICHTWORDENIST SON
DERNEHERANDAS4REFFENVON2OVERETO7ENNWIRALSOIM
"EREICH DER AUS LETZTEREM GEWONNENEN %RFAHRUNG VER
BLEIBEN MERKENWIR DASSWIRFASTZWEI4AGEDAMITVERLO
RENHABEN NICHTGENAUZUWISSEN àBERWASWIREIGENT
LICH REDEN WOLLEN !LSO DENKE ICH MIR DASS ES SINNVOLL
IST BEIDIESEM$REITAGETREFFENIM6ALDI0ELLICEEINEN4AG
ZUVERWENDEN UNSDARàBERZUEINIGEN àBERWASWIRRE
DENWOLLEN UMZUVERMEIDEN DIEBEIDENANDEREN4AGE
SINNLOSMITDER3UCHENACHEINEM!NHALTSPUNKTFàRDIE
$EBATTEZUVERGEUDEN



)NDER,ISTEDER6ORSCHLÊGESINDSEITENSDER/RGANISATOREN
4HEMENAUFGEFàHRT DENENWIRANSEHENKÚNNEN DASSSIE
SEHRALLGEMEINGEHALTENSIND7IEZ"DIE&RAGE WASFàR
EINE "EZIEHUNG ZWISCHEN !FlNITÊTSGRUPPEN UND INFOR
MELLER/RGANISATIONBESTEHT:UNÊCHSTSOLLTEMANJEDOCH
EINEKLARE6ORSTELLUNGDAVONHABEN WASDAS!UFSTANDS
PROJEKTALSSOLCHESIST!LSOWàRDEICHEINE5NTERSUCHUNG
DIESES !SPEKTES VORSCHLAGEN 5ND SCHON STELLT SICH DIE
ERSTE &RAGE i)ST DENN DIESES !UFSTANDSPROJEKT ETWAS
VONDEMNURWIRUNSEINE6ORSTELLUNGMACHENKÚNNEN
ODERHANDELTESSICHDABEIUMETWAS DASAUCHDIE,EUTE
INTERESSIERENKANNw
3ICHERLICH WÊRE ES SCHON ETWAS WERT AUF DEN "EGRIFF
i,EUTEwNÊHEREINZUGEHEN7ENNWIRVONDENi,EUTENw
SPRECHEN AUFWENBEZIEHENWIRUNSDAEIGENTLICH7AS
DIESER"EGRIFFAUCHBEDEUTEN WELCHERSOZIALE4ATBESTAND
DAMITAUCHGEMEINTSEINMAG MITDEM7ORTi,EUTEwBE
ZIEHENWIRUNSNICHTAUFANDEREANARCHISTISCHE'ENOSS)N
NEN SOLLTEDIESANDERSSEIN REDENWIRANEINANDERVORBEI
7ENNWIRSAGEN DASSDAS!UFSTANDSPROJEKTIN"ETRACHT
ZIEHT MITDER"EVÚLKERUNGAUFKONKRETEUNDMACHBARE
!RT ABERAUCHINWEITERGEHENDER ORGANISATORISCHERUND
DAMIT PLANBARER DAUERHAFTER (INSICHT àBEREINZUKOM
MEN WENNWIRALSOSAGEN DASSDIESES0ROJEKTTHEORETISCH
0ERSONENMITEINBEZIEHENKANN DANNISTDAMITOFFENBAR
JEMANDGEMEINT DERSICHANSONSTENàBERHAUPTNICHTFàR
DIE!NARCHIEODERDEN!NARCHISMUSINTERESSIERT
3IND WIR UNS àBER DIESEN 0UNKT EINIG ODER NICHT /DER
GLAUBTJEMAND DASSDERGLEICHENNICHT4EILEINESANARCHIS
TISCHEN !UFSTANDSPROJEKTES SEIN KANN DA DER !UFSTAND
BESSER VON DEN !NARCHIST)NNEN ALLEIN GEMACHT WERDEN
SOLLTE


7ENN WIR MIT DIESEN &RAGEN FORTFAHREN MàSSTE MAN SOLLTEN$ER5NTERSCHIED VONDEMVORHINDIE2EDEWAR
SICH MEINER !NSICHT NACH FRAGEN 7ARUM SOLLTEN WIR KANN SO SCHEMATISCH SEIN WIE ER WILL VIELLEICHT KANN ER
EIGENTLICH MIT DEN ,EUTEN INS 'ESPRÊCH KOMMEN .UR SOGAR IRREAL SEIN ABER ICH DENKE NICHT DASS ES BELANG
UMIHNENZUSAGENDIESISTUNSERE4HESE WIRDENKENSO LOSIST DARàBERZUDISKUTIEREN OBDAS!UFSTANDSPROJEKT
DARàBER MACHT WASIHRWOLLT/DERREDENWIRMITDEN ETWASIST DASWIRDEN,EUTENINEINEMBESTIMMTEN:U
,EUTEN UMIHNENUNSERE!USLEGUNGEINERALLEANGEHEN SAMMENHANGPREDIGEN ODEROBESETWASIST DASWIRMIT
DEN&RAGEDARZULEGEN DEN,EUTENGEMEINSAMANGEHEN$IESER5NTERSCHIEDIN
%S HANDELT SICH UM !RGUMENTE DIE ES VERDIENTEN PRÊ DER !USDRUCKSWEISE KOMMT NICHT VON UNGEFÊHR :UM
ZISIERT ZU WERDEN BEVOR WIR àBER DIE INFORMELLE /RGA "EISPIELBESTEHTEINBETRÊCHTLICHER5NTERSCHIEDZWISCHEN
NISIERUNGSPRECHEN)M'RUNDEISTDAS!UFSTANDSPROJEKT DER!RBEITINEINER3TRUKTUR INDERAUCHDIE0RÊSENZDER
NICHTIRGENDETWAS DASSPÊTERUNDAUTOMATISCHKOMMT ,EUTEMITVORGESEHENIST SOWIEDASIN#OMISODER&ALL
SONDERNESWIRDBEREITSIM6ORFELDVON%NTSCHEIDUNGEN WARUNDEINER3ITUATION WIEUNLÊNGSTBEIM0APSTBESUCH
UNDTHEORETISCHEN%INSTELLUNGENGEPRÊGT7ENNWIRHIN IN4RIENT WOMANVERSUCHT AM$OMPLATZDIE,EUTEAN
GEGEN DENKEN DASS UNSER )NTERESSE NUR DEM INDIVIDU ZUSPRECHEN%SHANDELTSICHDABEIUMZWEIVERSCHIEDENE
ELLEN !UFSTAND DER 3CHAFFUNG VON !FlNITÊTSGRUPPEN 3ITUATIONEN DIESELBSTALSABSTRAKTES3CHEMANICHTMEHR
DEM 6ERHÊLTNIS VON )NDIVIDUUM UND !FlNITÊTSGRUPPE WIEDERHOLBAR SIND SIE SIND NICHT AUF EIN VORGEGEBENES
DEM 6ERHÊLTNIS VON !FlNITÊTSGRUPPEN UND INFORMELLER -ODELL ZURàCKZUFàHREN ABER DESWEGEN IST ES KEINES
/RGANISIERUNGGILT WENNWIRALSOUNTERUNSBLEIBENWOL WEGSAUSGESCHLOSSEN DASSMANSIEDURCHEINANDERBRINGT
LEN DANNKÚNNTENWIRGENAUSOGUTEINEN-ECHANISMUS *EMANDHATGANZRICHTIGGESAGTi.URWEILWIREINMALSO
SCHAFFEN DERLETZTLICH UMGUTZUFUNKTIONIEREN LEERLÊUFT VORGEGANGEN SIND IST LÊNGST NICHT GESAGT DASS WIR DAS
ODERWIRWàRDENUNSZULETZTMITDER3ELBSTBESTÊTIGUNGALS IMMERAUFDIESELBE!RTMACHENMàSSENw$AMITBINICH
!NARCHIST)NNENBEGNàGEN DIEALSSOLCHEIMSTANDESIND VOLLEINVERSTANDEN DASWàRDEUNSJAGERADENOCHFEHLEN
3ACHEN ZU MACHEN DIE DANN KEIN -ENSCH MEHR NACH (IERABERWOLLENWIRNICHTINTAUSEND
VOLLZIEHENKANN 3CHATTIERUNGEN DURCHSPIELEN WIE EIN 0ROJEKT REALISIERT
$AS!UFSTANDSPROJEKTKÚNNTEAUCHiETWASANDERESwSEIN WERDENKANN SONDERNWIRMÚCHTENSEHEN OBEINGANZ
ESKÚNNTE SAGENWIRMAL EINEZUSÊTZLICHE3TUFEHABEN BESTIMMTES PROJEKTBEZOGENES(ANDELNMÚGLICHIST$AS
AUFDERWIRUNSEINERBESTIMMTEN7IRKLICHKEITSTELLEN DIE ISTDER0UNKT
SICHGERADETERRITORIAL4ERRITORIUM EINMISSVERSTÊNDLICHES
7ORT ALSO AN EINEM /RT NIEDERSCHLÊGT AN DEM KRUDE
%REIGNISSEDROHEN 'ESTALTANNEHMEN UNTER5MSTÊNDEN

JEDENFALLS IN DENEN SICH REPRESSIVE 6ORHABEN ABZEICH


NEN$IESEREPRESSIVEN6ORHABENINTERESSIERENDIE,EUTE 7ENNWIRNUNINS$ETAILGEHEN WENNWIRINDIESE!US
5NDDASISTDAS7ICHTIGSTE MANMUSSWISSEN WIEMANIN FàHRUNGENDIE0ROBLEMATIKVONàBEREINGANZES'EBIET
DIESEREPRESSIVEN0ROJEKTEEINGREIFENKANN GESTREUTEN !KTIONEN MIT EINBEZIEHEN DANN REDEN WIR
)CHSEHEDA OBWOHLUNSCHARF EIN(INDERNIS DASWIRBE NICHTVONETWASZUSÊTZLICHEM DASUNSHIERNICHTZUIN
SEITIGEN SOLLTEN 'EHEN WIR DAVON AUS DASS DIESES ZU TERESSIERENBRAUCHT SONDERNWIRERWEITERNDAS0ROBLEM
SÊTZLICHE !RGUMENT IN SEHR ENGEM :USAMMENHANG MIT UND DAMIT IST EIN WEITERES 3CHEMATISIEREN NÚTIG SONST
DEN4HEMENSTEHT DIEWIRINDIESEMi$REI 4AGETREFFENw REDENWIRANEINANDERVORBEI%SISTZWEIFELSFREI DASSDER
BESPRECHENWOLLEN ALSOIM:USAMMENHANGMITDEMBE 6ORSCHLAG DES -ODELLS DIFFUSER !KTIONEN DER IM àBRI
SONDERENANARCHISTISCHEN!UFBAUVON!FlNITÊTSGRUPPEN GENNICHTNURAUFDEM0APIERGEMACHTWORDENIST SON
UNDMITDERINFORMELLEN/RGANISATION.EHMENWIRALSO DERN DURCHAUS IN DER KONKRETEN !USFàHRUNG VON 4ATEN
AN DASSDIESDERWESENTLICHE!USGANGSPUNKTZUR5MSET BESTAND MEHR ODER WENIGER FOLGENDES BEDEUTET i5NS
ZUNGEINES0ROJEKTSIST DASTERRITORIALALS"EWEGUNGMIT INTERESSIERENDIEGROSSEN!KTIONENNICHT DENENAUFDEN
!UFSTANDSCHARAKTER MIT DEN ,EUTEN ZUSAMMEN 'E 4ITELSEITEN DER 4AGESZEITUNGEN 0LATZ EINGERÊUMT WIRD
STALTANNEHMENKANN !KTIONEN DIEVIELE'ENOSS)NNEN DIE,USTHABEN ETWAS
!NLÊSSLICH DIESER THEORETISCHEN 6ERTIEFUNG SOLLTEN WIR ZU TUN AUSSEN VOR LASSEN DA SIE ES DABEI LETZTLICH MIT
UNS ALLE EINER !NSTRENGUNG UNTERZIEHEN UND ETWAS ZU 'ESCHICHTENMILITÊRISCHER!RTZUTUNHABEN DIEDESHALB
DIFFERENZIEREN VERSUCHEN 7IR MàSSEN ALSO EINE WENN FàR SIE NICHT WIEDERHOLBAR SINDw )N DIESEM &ALL WOLLTEN
AUCH KàNSTLICHE !NSTRENGUNG UNTERNEHMEN DIE UNSERE WIR NICHT VORAB EIN 3CHEMA AUFBAUEN DAS IMMER UND
6ORSTELLUNGSKRAFTBEANSPRUCHT7IRMàSSENVIELEGRUND àBERALL ANGEWANDT WERDEN SOLL $AS +ONZEPT iWIEDER
SÊTZLICHE!SPEKTEALSGEGEBENBETRACHTEN DAWIRUNSJA HOLBARERw ODER iNACHZUAHMENDERw !KTIONEN HATTE IN
UNTER UNS BElNDEN UND DAVON AUSGEHEN SOLLTEN DASS EINEM BESTIMMTEN GESCHICHTLICHEN -OMENT EINE GANZ
DIE ANWESENDEN 'ENOSS)NNEN WISSEN WAS ES BEDEU BESTIMMTE "EDEUTUNG %S BEDEUTETE DASS ES NICHT NÚ
TET DEN REVOLUTIONÊREN UND ANARCHISTISCHEN +AMPF AUF TIGWAR EIN-ODELLVONDER!RTDERi-ORO %NTFàHRUNGw
EINEBESTIMMT7EISEZUFàHREN7OLLTENWIRUMGEKEHRT NEUAUFZULEGEN ANDEMWOHLEINIGE'ENOSS)NNEN'EFAL
AUFJEDENEINZELNEN6ORSCHLAG AUFJEDEEINZELNE&ACETTE LENGEFUNDENHABENMÚGEN DASNACHZUAHMENABERNUR
EINGEHEN WÊRENDARUNTERMINDESTENSNEUNUNDNEUNZIG SEHR WENIGE IMSTANDE GEWESEN SIND $IE KLEINEN !KTI
0ROZENT AUFDIEWIRANDIESER3TELLEBESSERNICHTEINGEHEN ONEN WAREN HINGEGEN ETWAS GANZ ANDERES 'ENAU GE


NOMMEN HABENWIRGARNICHTSDAVONERFUNDEN)NDEN WORIN SICH ALLE BEFANDEN DIE !NARCHIST)NNEN DIE ÃB
LETZTEN FàNFUNDZWANZIG *AHREN WURDEN ABERTAUSENDE RIGGEBLIEBENEN VON ,OTTA #ONTINUA DIE 'RàNEN EINIGE
SOLCHERKLEINEN!NGRIFFSAKTIONENDURCHGEFàHRT ZUDENEN ,EUTE AUS DER !UTONOMIA DIE KOMMUNISTISCHE 0ARTEI
SICHNIEMANDBEKANNTHAT.UN DADIEKLEINEN!KTIONEN "ISAUFDIESOZIALISTISCHE0ARTEI DIENURAUSDEM'RUND
DAZUNEIGEN SICHSELBSTZUENTFALTEN SPRECHENSIEFàRDIE NICHT DABEI WAR WEIL SIE MIT DER 2AKETENBASIS EINVER
'ENOSS)NNENAUCHEINELEICHTVERSTÊNDLICHEUNDUNMIT STANDENWAR WARENSONSTWIRKLICHALLEVERTRETEN!LSWIR
TELBARE3PRACHEUNDDAHERENTWICKELNSICH MITDER:EIT NACH #OMISO GINGEN SAGTEN WIR VON VORNHEREIN DASS
GEWISSE3ACHENVONALLEINEOHNEDIREKTE"EEINmUSSUNG UNS DIESER 'EMISCHTWARENLADEN NICHT INTERESSIERE UND
OHNE ORGANISATORISCHE ÃBEREINSTIMMUNG UND OHNE EIN DASSWIRUNSEREEIGENEN3ACHENMACHENWOLLTEN$ANN
AUSGEFEILTES0ROGRAMM TATEN WIR UNS ALS !NARCHIST)NNEN GESONDERT ZUSAMMEN
$AS GROSSE 4HEMA DER iKLEINEN !KTIONENw BILDET EINEN UND SCHLUGEN EIN 0ROJEKT VOR DAS M% NOCH HEUTE EIN
4EIL DES !UFSTANDSPROJEKTS BZW ES BILDET SEIN 'RUND -ODELLFàREINEREVOLUTIONÊREN6ORGEHENSWEISEDARSTELLT
GEWEBE SEINENVERBORGENEN+ERN ESISTABERNICHTDIE 7IRSAGTENNICHTi3O NUNGEHENWIRNACH#OMISO UND
%RFàLLUNGDES0ROJEKTSANSICH$ASAUFSTÊNDISCHE0ROJEKT DAWIRDIEREVOLUTIONÊRE7AHRHEITINDER4ASCHEHABEN
STELLTEINEN3CHRITTNACHVORNDAR EINEN:UKUNFTSENTWURF ERKLÊRENWIRDEN,EUTENZUNÊCHST WASESFàR2ISIKENGIBT
EIN %LEMENT DAS ERLAUBT DIE !FlNITÊT AUF EINE BESSERE USW DANNKàSSENWIRSIEERSTAUFDIEEINE7ANGE DANN
'RUNDLAGE ZU STELLEN UND DAS ES GESTATTET SICH AUF DIE AUFDIEANDERE VERABSCHIEDENUNSVONIHNENUNDDANACH
MÚGLICHSTWIRKSAMSTE7EISEINDIEINFORMELLE/RGANISA GEHENWIRWIEDERHEIMw.EIN WIRSINDFàRZWEI*AHREAM
TIONZUSTàRZEN$IE'ENOSS)NNEN DIEETWASTUNWOLLEN /RTGEBLIEBEN:WEI*AHRELANGHABENWIRALSOVERSUCHT
SEHEN IN DER !FlNITÊTSGRUPPE ODER IN DER INFORMELLEN MITDEN,EUTENZUREDEN7IRHABENVERSUCHT DIEGAN
/RGANISATIONSSTUFE EIN )NSTRUMENTARIUM MIT DEM SIE ZE"EWEGUNGINDIE!USEINANDERSETZUNGUM#OMISOMIT
IHREEIGENENINDIVIDUELLEN&ÊHIGKEITENSTEIGERNKÚNNEN HINEINZUZIEHEN 7IR HABEN ALSO NICHT NUR EINSEITIG MIT
3IESEHENDARINNICHTIRGENDEINE3TRUKTUR VONDERSIESICH DEN,EUTEN SONDERNWIRHABENAUFZWEI%BENENARGU
(INWEISE 0ROGRAMME 6ORENTSCHEIDUNGEN UND SPÊTERE MENTIERT ZUMEINENHABENWIRUNSANDIE,EUTEVOR/RT
2ECHTFERTIGUNGENERWARTENKÚNNEN!LSOISTDER$ISKURS GEWANDT UND DABEI ALLE 4ECHNIKEN EINGESETZT DIE SICH
DERKLEINEN!KTIONENGANZBESTIMMTEIN$ISKURS DERSICH IN DIESEM &ALLE NUTZEN LASSEN DIE WIR UNLÊNGST AUCH
iAUCHwANDIE,EUTERICHTENKANN EIN$ISKURS DERSEI IN 4RIENT WIEDERHOLT HABEN UND ZUM ANDEREN HABEN
NE )NHALTE HAT DER 4EIL DES !UFSTANDSPROJEKTS IST ABER WIRUNSANDIE"EWEGUNGGERICHTET:UM"EISPIELWURDEN
ESISTAUCHEINSPEZIlSCHER$ISKURS DERFàRDEN!UGEN DIE6ERSAMMLUNGENNICHTNURIN#OMISOUNDSEINER5M
BLICK AUSGEKLAMMERT WERDEN KANN UM DIE EINGEHENDE GEBUNGABGEHALTEN WIRVERSUCHTENAUCHINGANZ)TALIEN
THEORETISCHE 5NTERSUCHUNG DER /RGANISATIONSFRAGE ZU ,EUTE IN DIE %REIGNISSE VON #OMISO MIT EINZUBEZIEHEN
ERLEICHTERN $ASSELBEGALTFàRDIE6ORTRÊGEUNDDIEANDEREN-ITTELZUR
6ERBREITUNGUNSERER4HESEN FàRDIE0LAKATE &LUGBLÊTTER



DIE2ADIOINTERVIEWSUNDFàRDENGANZEN2EST
!UFEBENDIESER3TUFEBLIEBABERUNSERE)NTERVENTIONLETZT
$IE $ISKUSSION HAT ZUMINDEST AM !NFANG DIESEN 6ER HIN IN 4RIENT STEHEN 3IE BEGNàGTE SICH NÊMLICH DAMIT
LAUF GENOMMEN .EHMEN WIR MAL #OMISO ALS 6ORBILD DASSWIRNACH4RIENTGEFAHRENSINDUNDDORTZUDEN,EU
WIE SAH DAS DAMALS IN DER 0RAXIS AUS *EMAND KÚNNTE TENGEREDETHABEN)N#OMISOHABENWIRJEDOCHEINENZU
SAGEN i$AS -ODELL VON #OMISO WURDE VOR ZWÚLF *AH SÊTZLICHEN3CHRITTVOLLZOGENUND FALLSUNSEINSOLCHERAM
RENANGEGANGEN WASINTERESSIERTUNSDASHEUTENOCHw (ERZENLIEGT SOLLTENWIRUNSJETZTMITIHMBEFASSEN7IR
)CH DENKE DAGEGEN DASS #OMISO AUCH HEUTE NOCH ALS HABENDAZUBEIGETRAGEN DIREKTE3TRUKTUREN DIEJEDOCH
EIN 6ORBILD INTERESSANT IST $AS -ODELL #OMISO WURDE KEINEREINANARCHISTISCHENWAREN AUFZUBAUEN DIEDAZU
ZUDEM:EITPUNKTENTWORFEN ANDEMDAS0ROBLEMDES DIENENSOLLTEN DIE,EUTEZUSAMMENZUBRINGEN!CHTUNG
"AUVORHABENSDER2AKETENBASISAUFTAUCHTE$ASWAREIN KEINEANARCHISTISCHEN3TRUKTUREN$ASISTDER0UNKT7IR
%REIGNIS VON HISTORISCHEM !USMASS DASS PLÚTZLICH àBER NANNTENSIEDAMALSi,IGENw IN:UKUNFTKÚNNTENSIEAUCH
DIE CA  IN DIESEM 'EBIET LEBENDEN 0ERSONEN ANDERSGENANNTWERDEN%SHANDELTESICHDABEIALSOUM
HEREINGEBROCHENISTUNDSOETWASKÚNNTESICHJEDERZEIT 3TRUKTUREN DIEEINEÚFFENTLICHE!NLAUFSTELLEBILDETEN AN
WIEDERHOLEN(IER INDIESER2EGION BESTEHTDAS0ROBLEM DIESICHDIE,EUTEWENDENKONNTEN7IRVERSCHAFFTENUNS
DES(OCHGESCHWINDIGKEITSZUGSIM6ALDI3USA.ATàRLICH EINEN2AUMUNDSCHUFENEINEi+OORDINATIONSSTELLEwFàR
INTERESSIERT DAS HIESIGE REGIONALE 0ROBLEM KEINENMEN JENE3TRUKTUREN DIEALLMÊHLICHDAUNDDORTAUSDEM"O
SCHENIN3IZILIENUNDUMGEKEHRTHATSICHDAMALSVONDEN DENWUCHSEN$IESE3TRUKTURENBESTANDENWÊHRENDDER
,EUTENHIERVERMUTLICHNIEMANDFàRDIE2AKETENBASISIN GANZEN$AUERUNSERER)NTERVENTIONAUSNIEMEHRALSDREI
#OMISOINTERESSIERT OBWOHLVIEL,ÊRMUMDIE'EFÊHRLICH VIERODERFàNF,EUTENUNDUNTERDIESENBEFANDENSICHNUR
KEIT DER !TOMENERGIE GEMACHT WURDE 4SCHERNOBYL LAG VEREINZELT'ENOSS)NNEN5NDDASISTDER0UNKT DENMAN
SEINERZEITVORDER4àR RECHTVERSTEHENSOLLTE!LSQUANTITATIVE3TRUKTURENFàRDEN
.UN DAS%INGRIFFSMODELL DASWIRVORGEFUNDENHABEN ALS !UFSTANDWARENDIES!NLAUFSTELLEN DIEINDEM-OMENT
WIR UNSERE !RBEIT IN #OMISO BEGONNEN HABEN BASIERTE ANDEMESLOSGEGANGENWÊRE WASDANNNICHTPASSIERTIST
AUF DEM KLASSISCHEN -USTER DER i+AMPFAUSSCHàSSEw DAZU DIENEN SOLLTEN DIE 2AKETENBASIS ZU BESETZEN UND


ZUZERSTÚREN$IE,EUTEWUSSTEN WOHINSIEGEHENMUSS DERNFALLSKÚNNENWIRUNS WENNWIRDARàBERLIEBERNICHT
TEN UM+ONTAKTEAUFNEHMENZUKÚNNENUNDSIEWUSS REDEN WOLLEN AUF DAS -ODELL BESCHRÊNKEN DAS WIR IM
TENAUCH DASSINDENVERSCHIEDENEN:USAMMENHÊNGEN 6ERLAUFUNSERES%INGREIFENSINDER'EGENDVON4RIENTUND
JEDESEINZELNEN:ENTRUMS BISHINUNTERZUDENKLEINSTEN 2OVERETO VORGESCHLAGEN HABEN WO WIR ZU DEN ,EUTEN
$ÚRFERNDIESER'EGEND JEMANDANWESENDWAR$IESE!R HINGEGANGEN SIND UND GESAGT HABEN i$ER 0APST DER
BEITIN#OMISOHABENWIRALLEZUSAMMENGEMACHT NICHT PASSTUNSNICHTw
NUR DIE 'ENOSS)NNEN DIE SICH ALS AUFSTÊNDISCH VERSTE
HEN$IENAHMENESZWARAUFSICH ZWEI*AHREAM/RTZU

BLEIBEN DIE ANARCHISTISCHE "EWEGUNG WURDE JEDOCH ALS


'ANZESMITEINBEZOGEN MITALLIHREN7IDERSPRàCHENUND $AS WASZÊHLT ISTALSOEIN:IELZUHABEN DASMANERREI
5NTERSCHIEDEN DIE WIR ALLE GUT KENNEN DEM 4RATSCH CHENMÚCHTE EINEN0LAN DENMANINDIE4ATUMSETZEN
DEN%IFERSàCHTELEIEN DEN3PANNUNGEN DER5NERFAHREN WILL )N #OMISO LAG DAS :IEL IN DER :ERSTÚRUNG DER "A
HEIT$IE"EWEGUNGWURDETROTZALLEMEINGESCHALTETUND SISSEIN IN4RIENTIM6ER ODERZUMINDEST"EHINDERNDES
BISZULETZTWURDEVERSUCHT SIEINDIE,AGEZUVERSETZEN 0APSTBESUCHS3INDDIESE)NTERVENTIONEN MITODEROHNE
WIRKUNGSVOLLINDEN+AMPFUM#OMISOEINZUGREIFEN %RREICHEN IHRES GESTECKTEN :IELS EINMAL ABGESCHLOSSEN
+LAR EINEDERARTIGE)NTERVENTIONHATEINENSEHRBEGRENZ DANN GEHEN MICH DIE ,EUTE VON #OMISO ODER VON 4RI
TEN#HARAKTER!LLEINDIE4ATSACHE ZWEI*AHREVOR/RTZU ENTNICHTSMEHRAN!LSNICHTZULETZTFàRIHREEIGENE,AGE
BLEIBEN UMEINEHAUTNAHE!RBEITMITDEN,EUTENZUENT SELBST VERANTWORTLICH WIDERN SIE MICH EIGENTLICH SOGAR
FALTEN UND DAS MIT MEIST DOCH LÊCHERLICHEN 2ESULTATEN AN 3ICH EINE DAUERHAFTE SOZUSAGEN QUANTITATIVE NACH
WASDIE!NZAHLDER,EUTE DIEMITMACHEN BETRIFFT DABEI DEM-USTEREINER0ARTEIAUF:UWACHSUND%INGLIEDERUNG
KANNEINEMDIE,USTSCHONSCHNELLVERGEHEN!USSERDEM AUSGERICHTETE "EZIEHUNG ZU IHNEN VORZUSTELLEN IST UN
BESCHNEIDETSOEINE!RTVON!RBEITDIE:EIT DIEEIGENTLICH DENKBAR.IEMANDVONUNSISTANEINERSOLCHEN!RTVON
ANDEREN $INGEN ZUKOMMEN SOLLTE DIE ABER WEGEN DER "EZIEHUNG INTERESSIERT %S IST DESHALB EGAL OB DIE "ASIS
3ITUATIONIN#OMISONICHTERLEDIGTWURDEN$ABEIHANDEL NUN ZERSTÚRT WURDE ODER NICHT OB NUN DER 0APST GE
TEESSICHJEDOCHUM$INGE DIEDAMALSEHERDESWEGEN KOMMENIST ODERNICHT MITDEN,EUTENAUS#OMISOUND
NICHT GEMACHT WURDEN WEIL DAZU DER PERSÚNLICHE -UT 4RIENTHABENWIRJEDENFALLSNICHTSMEHRAM(UT
GEFEHLT HAT ODER WEIL MAN IHNEN NICHT GEWACHSEN WAR %S SOLLTE JEDOCH NICHT VERGESSEN WERDEN DASS UNSERE
UNDNICHTSOSEHR WEILMANSAGTEi)CHMACHEDIESE$IN !USFàHRUNGEN DAS 6ORHABEN BEHANDELN iGEMEINSAM
GE NICHT DENN SIE WàRDEN UNSEREM 0ROJEKT SCHADENw MITDEN,EUTENwOBENGENANNTE:IELEZUERREICHENODER
:USAMMENFASSEND WAS#OMISOUNDUNSER6ERHÊLTNISZUR ABER WIE IN 4RIENT DEN ,EUTEN EIN BESTIMMTES 7ISSEN
ANARCHISTISCHEN"EWEGUNGIMALLGEMEINENANBELANGT ER àBEREINEREPRESSIVE)NSTITUTIONZUVERMITTELN!UFANDE
KANNTEMAN DASSESLETZTLICHAN2EIFEUNDAN&ÊHIGKEITEN REN 7EGEN KÚNNTE EIN ANDERES %INGREIFEN ERZIEHLT WER
GEBRACH EINEDEM'RADDER!USEINANDERSETZUNGENUM DENAUFSICHGESTELLTDIE2AKETENBASISZERSTÚRENODERDIE
#OMISO ANGEMESSENE !NTWORT GEBEN ZU KÚNNEN %INI 2EDEDES0APSTESVERHINDERN DASWÊRENJEDOCHANDERE
GE*AHRESPÊTERHÊTTEDIE"EWEGUNGVIELLEICHTJENE2EIFE )NTERVENTIONSMETHODEN DIEANDIESEM/RTBESSERAUSGE
ERREICHT ABERZUM:EITPUNKTDES%INGREIFENSIN#OMISO KLAMMERTWERDENSOLLTEN
DEMONSTRIERTESIENOCHALLIHRE3CHWÊCHEN %SFÊLLTNICHTSCHWER DIESE!RTVON%INGRIFFENBEGRENZTZU
$AS"EISPIELVON#OMISO DASDARAUFBERUHT WIEMANDIE lNDEN GENAUSOGUTKÚNNTEMANABERAUCHEINENÚRTLICH
'ELEGENHEITNUTZT 3TRUKTURENZUBILDEN DIEALS"EZUGS GEBUNDENENDIREKTEN!NGRIFFBEGRENZTlNDEN DAS5MLE
PUNKTFàRDIE,EUTEDES/RTESGELTEN BLEIBTWEITERHINEIN GENEINES3TROMMASTENSBEISPIELSWEISE4AUSEND+RITIKEN
INTERESSANTES6ORBILDIM"EREICHDES!UFSTANDSPROJEKTES KÚNNTENIM$ETAILGEGENLETZTERESVORGEBRACHTWERDEN
-AN MUSS DABEI JEDOCH VORSICHTIG SEIN WELCHEN 3INN +RITIKEN DIEEINEàBERMÊSSIGE"ESCHRÊNKTHEITSOLCHER4A
MAN EINEM "EGRIFF WIE DEM DER i,EUTEw GIBT SOWIE ALL TENUNTERSTREICHENODERDIE,EICHTIGKEIT MITDERSIEVON
DEN7IDERSPRàCHEN DIESICHAUSDERPRAKTISCHEN!NALYSE DER -ACHT REKUPERIERT WERDEN KÚNNEN USF 'ENAUSO
IM5MGANGMITDENVERSCHIEDENEN3CHICHTENDER!USGE KÚNNENTAUSEND+RITIKENAM#OMISERODER4RENTINER"EI
BEUTETEN UND -ARGINALISIERTEN ERGEBEN IN #OMISO GAB SPIELAUFGEFàHRTWERDEN:WEIFELLOSKANNALLESREKUPERIERT
ESDAFàRSEHRAUFSCHLUSSREICHE"EISPIELE!NFANGSGABES WERDEN-IRISTJEDOCH IM&ALLEDES3TROMMASTENSSOWIE
WOHLÊUSSERSTWàTENDE2EAKTIONENVONSEITENDER,EUTE IM&ALLEDER#OMISERODER4RENTINER"EISPIELE DARANGE
DIEIHRES,ANDESENTEIGNETWURDEN DANNGRIFFENDIESE LEGEN DASS DIESE !KTIONEN WIEDERHOLT WERDEN KÚNNEN
PARATEN!BMACHUNGENMITDEN"EHÚRDEN DIEBEAUFTRAGT UNDDASSSIE UNTERVERÊNDERTEN5MSTÊNDEN MITJEWEILS
WAREN DIE%NTEIGNUNGENDURCHZUFàHREN%SREICHTEAUS ANDEREN 0ERSONEN ZU REALISIEREN SIND DENN SOLCHE !K
DASSVONIHNENDER'RUNDSTàCKSPREISERHÚHTWURDEUND TIONEN WEITERZUENTWICKELN MACHT EINEN REVOLUTIONÊREN
SOFORTWAREINE%INIGUNGGEFUNDEN%SISTALSONICHTEIN 3INNUNDZWARGENAUDANN WENNSIENICHTUNERHEBLICH
FACH AUFJEMANDZUTREFFEN DERBEREITIST ETWASZUTUN BLEIBENUNDWENNSIE IN:EITUND2AUM UNTERVERÊNDER
SELBST WENN ER DIREKT VON DER !NGELEGENHEIT BETROFFEN TEN"EDINGUNGEN IMMERAUFSNEUEWIEDERHOLTWERDEN
IST 7ARUM SOLLTEN WIR AUF UNSERER ABSOLUT KRITISCHEN 6ER
7ENNWIRALSODIESEN!SPEKTVERTIEFENMÚCHTEN MàSSEN WEIGERUNGBEHARRENUNDBEHAUPTENWASDURCHAUSZU
WIR GENAUER àBER DIESE "ASISSTRUKTUREN DISKUTIEREN AN TREFFEN MAG iWIR KÚNNEN àBERHAUPT NICHTS MACHEN


DENNDIE,EUTEHÚRENNICHTAUFUNSw ODERiESLIEGTUNS NÚTIGWAR DEN,EUTENZUVERSTEHENZUGEBEN WASEINE
NICHTSDARAN ETWASGEMEINSAMMITDEN,EUTENZUMA 2AKETENBASISBEDEUTET WASESMITSICHBRINGT DIE!ME
CHEN WEILDIEUNSAUFKEINEN&ALLFOLGENWàRDENw$IE RIKANERVOR/RTZUHABEN WASDER!UFTRAGDER.ATOIST
$INGE DIE WIR ALLEINE MACHEN UND DIEJENIGEN DIE WIR WAS DABEI DIE &UNKTION DER SOZIALISTISCHEN 0ARTEI IST IN
VERSUCHEN GEMEINSAMMITDEN,EUTENZUMACHEN UN JENER 'EGEND HATTEN DIE 3OZIALISTEN UND +OMMUNISTEN
TERSCHEIDENSICHGANZSICHERINDER6ORGEHENSWEISE3IE EINE POLITISCHE -EHRHEIT USW *EDES -AL WURDEN ALSO
SINDJEDOCHNURSCHEINBARVERSCHIEDEN SOBALDSIEUNTER DIESE 'RUNDTHESEN IN DEN THEORETISCHEN +ONTEXT DES
DEM 'ESICHTSPUNKT DER ZU ERREICHENDEN REVOLUTIONÊREN ANARCHISTISCHEN !NTIMILITARISMUS EINGEBUNDEN 5ND DA
:IELEBETRACHTETWERDEN-ITUNTERERGÊNZENSIESICHGE DIE 0ERSONEN DIE DIESE !USFàHRUNGEN MACHTEN EBEN
GENSEITIG !NARCHIST)NNENWAREN KANNMANDAVONAUSGEHEN DASS
$IE4ATSACHE DASSUNSDIE,EUTEDAMITDROHEN UNSERER ESSICHDABEIUMEINENANARCHISTISCHEN!NTIMILITARISMUS
!NLEITUNGNICHTFOLGENZUWOLLEN SOLLTEIMàBRIGENNICHT GEHANDELT HABEN WIRD !DÃ "ONANNO UNTERSCHEIDET
ZURABSOLUTEN:URàCKHALTUNGFàHREN-IRWàRDEDAS'E ZWISCHEN DEM PAZIlSTISCHEN !NTIMILITARISMUS DER SICH
GENTEIL WIRKLICH !NGST MACHEN )CH HABE NICHT VOR EIN MITDEM:IVILDIENSTZUFRIEDENGIBT UNDEINEMANARCHIS
3PEZIALISTFàR)NTERVENTIONENZUWERDEN WEDERIN#OMISO TISCHEN DERIN2ICHTUNG4OTALVERWEIGERUNGGEHT ÃBER
MITGROSSEM'EFOLGE NOCHBEIM!BSÊGENVON3TROM DIES GAB ES DURCHAUS NOCH WEITERE %RÚRTERUNGEN DA JA
MASTENDESNACHTSGANZALLEINE  DIEOFFENE&RAGEDER6ORGEHENSWEISENOCHZUKLÊRENWAR
$IELIESSSICHJEDOCHNICHTEINFACHINDENALTERNATIVEN6OR
STELLUNGENZUSAMMENFASSENZERSTÚRENWIRNUNDIE"ASIS



ODER SAMMELN WIR BLOSS 5NTERSCHRIFTEN SO WIE DAS DIE
'RàNENVORGESCHLAGENHATTEN SONDERNMACHTESICHGE
RADEINDENORGANISATORISCHEN!SPEKTENBEMERKBAR!LS
"EIDER7AHLDER)NTERVENTIONSMÚGLICHKEITENIN#OMISO WIRDEN6ORSCHLAGDEN,IGENUNTERSTELLTHATTEN MUSSTEN
WURDEZIEMLICHVIEL+RITIKANIHREM:USCHNITTGEàBT DES WIRERSTDIE)DEENDER0ARTEIENUNABHÊNGIGKEIT DER5NAB
SEN #HARAKTER NICHT ZU 5NRECHT ALS iPOPULISTISCHw BE HÊNGIGKEITVONDENWIRTSCHAFTLICHEN+RÊFTEN DERSTRUKTU
ZEICHNETWORDENIST RELLEN3ELBSTVERWALTUNG DESPERMANENTEN7IDERSTANDS
$IE ANARCHISTISCHEN 'ENOSS)NNEN DIE SICH ENTSCHLOSSEN ETC ERKLÊREN *EDES -AL WENN ZUR !KTION GESCHRITTEN
HATTEN IN #OMISO EINZUGREIFEN ENTSCHIEDEN SICH DAFàR WURDE ERHELLTEN SICH DIESE 'RUNDIDEEN IN DIE WIR DIE
EINIGE !RGUMENTE ANZUFàHREN VON DENEN SIE DACHTEN OBENGENANNTEN POPULISTISCHEN 4HESEN EINGEBETTET HAT
DASSSIEBEIDEN,EUTENAMBESTENANKOMMENWàRDEN TEN$IE7AHLDERPOPULISTISCHEN4HESENMAGHEUTEZU
DIE0ROSTITUTION!DÃDIESER!SPEKTERGABSICHAUSDER KRITISIERENSEIN ABERSEINERZEITWARDIESVON%NTSCHEIDUN
0RÊSENZ DER AMERIKANISCHEN 3OLDATEN IN DER 'EGEND GEN ABHÊNGIG DIE VON DEN IN EINEM GANZ BESTIMMTEN
DIE-IETERHÚHUNGEN DIE$ROGENZIRKULATION DIE3TEIGE -OMENT INEINERBESTIMMTENGESCHICHTLICHEN3ITUATION
RUNGDER,EBENSHALTUNGSKOSTENUSW3IESAGTENNÊMLICH ZUSAMMENGEKOMMENEN'ENOSS)NNENGETROFFENWORDEN
DEN,EUTENFOLGENDESi%SKOMMENDIE!MERIKANER DIE WAREN MITALLDEN"ESCHRÊNKUNGEN DIEDERGLEICHENMIT
BRINGEN$OLLARSMIT ALSOWIRDALLESTEURERWERDENUSWw SICH BRINGT )N EINEM ANDEREN :USAMMENHANG MIT AN
.EBENBEI!RGUMENTE DIE GANZUNERWARTET VORALLEM DEREN'ENOSS)NNEN WÊRENWOMÚGLICHANDERE%NTSCHEI
BEI DEN *UGENDLICHEN GUT ANKAMEN $IESE !RGUMENTE DUNGEN GETROFFEN UND WÊRE SOMIT DER )NTERVENTION EIN
JEDOCHWARENNIEVONDER'ESAMTARBEITISOLIERT$IE6ER ANDERES'ESICHTGEGEBENWORDEN
SAMMLUNGENUNDDIEVIELEN6ORTRÊGE DIEINGANZ)TALIEN 5MEINKONKRETES"EISPIELZUGEBEN7ENNMANVONDEM
NICHT NUR IN #OMISO ODER IN 2AGUSA GEHALTEN WURDEN (OCHGESCHWINDIGKEITSZUG REDET KANN MAN SICH IN DIE
BASIERTENNIENURAUFDIESEN0UNKTEN)M'EGENTEIL MEIST SEM:USAMMENHANGNICHTNURAUFDIEALLEINTECHNISCHEN
WURDENSIEVERNACHLÊSSIGTODERGALTENALSVORAUSGESETZT !SPEKTE VERLEGEN -AN MUSS ZUGLEICH DIE 4ECHNOLOGIE
SOBALD ES SICH ERGAB EINE ETWAS EINGEHENDERE !NALYSE ERÚRTERN DAS 6ERHÊLTNIS VON 4ECHNOLOGIE UND 'ESELL
ANZUSTELLEN$ER5MSTAND DASSJEMANDAUFlEL DASSSO SCHAFT DIE -ILITARISIERUNG DER 4ECHNOLOGIE UND FOLGLICH
GARDER"ISCHOFVON2AGUSAUNSERE!RGUMENTEAUFGEGRIF DES 4ERRITONUMS DURCH DEN 'EBRAUCH FORTGESCHRITTENER
FENHAT BEWEISTEINERSEITS GANZRICHTIG DEREN ZUGEGE 4ECHNOLOGIEN ETC-ANMUSSALSOINDENBESONDEREN&ALL
BENERMASSEN POPULISTISCHEN :USCHNITT ABER AUCH DIE DES(OCHGESCHWINDIGKEITSZUGESEINE5NTERSUCHUNGALL
GROSSE6ERBREITUNGDER!RBEIT DIEVONDEN'ENOSS)NNEN GEMEINER!RTEINmIESSENLASSEN ANDERNFALLSWÊRENDIEBE
INDER'EGENDGELEISTETWORDENWAR)NEINEM)NTERVIEW SONDEREN!USFàHRUNGENZUR:ERSTÚRUNGOHNE'RUNDLAGE
MITEINER,OKALZEITUNGSPRACHDER"ISCHOFNÊMLICHNICHT UNDESKÚNNTESCHEINEN ALSWàRDENWIRDIE:ERSTÚRUNG
NURVONUNSEREN!RGUMENTEN SONDERNERWIEDERHOLTESIE NURDESWEGEN"ETRACHTZIEHEN WEILWIRESGERNKRACHEN
IN DERSELBEN 2EIHENFOLGE IN DER WIR SIE AUF UNSEREN IN LASSEN -AN KANN SICH NICHT DARAUF VERLEGEN NUR VON
5MLAUFGEBRACHTEN&LUGBLÊTTERNUND0LAKATENAUFGEZÊHLT DEM3CHADENFàRDIE,ANDWIRTSCHAFTODERFàRDIE'EGEND
HATTEN$IESESOZUSAGENPUBLIKUMSWIRKSAMEN!RGUMEN ZUSPRECHEN FALLSDER(OCHGESCHWINDIGKEITSZUGKOMMT
TEWARENINEINESPEZIlSCHANARCHISTISCHE!RGUMENTATION %S MUSS AUCH ETWAS ZUR 'ESCHWINDIGKEIT SELBER GESAGT
EINGEBETTET UND DAS AUS VERSCHIEDENEN 'RàNDEN *EDE WERDEN ALSO ZU DEN WISSENSCHAFTLICHEN UND TECHNO
)NTERVENTIONRICHTETESICHGEGENDAS-ILITÊR AUCHWEILES LOGISCHEN 0ROBLEMEN DIE SIE MIT SICH BRINGT %S STIMMT


NICHT DASSMANALLESAUFEINETRADITIONELLE+LASSENANALY DER 6ERLEGENHEIT BEI EINER 6ERANSTALTUNG AUFZUTRETEN
SEREDUZIERENKANN WEILESAUCHNICHTSTIMMT DASSDIE WEIL ICH DIES IN EINER BESTIMMTEN 3ITUATION FàR WICHTIG
SOGENANNTENARMEN,EUTEDIE6ORSTELLUNGKALTLÊSST NUR HIELT UNDHABEDANNDORTàBERBESTIMMTE!SPEKTEGE
NOCHEINE3TUNDEFàRDIE&AHRTVON4URINNACH,YONZU SPROCHEN UND DABEI DIE 7IRKLICHKEIT IN EINEM !USMASS
BRAUCHEN SELBSTWENNSIEDIESE&AHRTINIHREM,EBENNIE VERMITTELT MITDEMICHSELBSTNURZUM4EILEINVERSTANDEN
ANTRETENODERNIEMALSMITDEM:UGFAHRENWERDEN$EM WAR$ASSCHEINTMIRJEDOCHNORMALZUSEIN AUCHWENN
!RMENGEFÊLLTALLEIN ZUWISSEN DASSESEINSOSCHNELLES EINEMDIESMANCHMALNICHTSOBEHAGENWILL
6ERKEHRSMITTEL GIBT )N SEINER 3ICHT IST DIESER 5MSTAND $IE UNUMGÊNGLICHE 6EREINFACHUNG DER !RGUMENTE UND
GENAUSOPHANTASTISCHUNDIMAGINÊRWIEEINGROSSES!U DER !USDRUCKSWEISE BEI BESTIMMTEN ÚFFENTLICHEN 6ER
TORENNEN%RKÚNNTESICHDESHALBFRAGEN iWARUMWOLLEN ANSTALTUNGENDARFALSONICHTZUM.ACHTEILDERANARCHIS
DIESE 7AHNSINNIGEN DIESE 3ACHE KAPUTT MACHEN 7AR TISCHEN )NHALTE GEHEN -ANCHMAL KÚNNEN DIE AN EINER
UMWOLLENSIEDEN"AUEINESSOSCHNELLEN:UGESVERHIN DERARTIGEN)NITIATIVETEILNEHMENDEN'ENOSS)NNEN INDER
DERNw%SSINDNICHTNURDIE4EILHABENDEN DIEANDIESEM (OFFNUNG EINMEHRUNMITTELBARESUNDGEFàHLSMÊSSIGES
(OCHGESCHWINDIGKEITSZUGINTERESSIERTSIND SONDERNAUCH 6ERSTÊNDNIS ZU ERZIELEN EINEM ÊUSSERLICH DEM 0OPULIS
DIE!USGESCHLOSSENEN DAESNÊMLICHNICHTSTIMMT DASS MUSVERWANDTEN3PRACHSTILDEN6ORZUGGEBEN$IESSIND
ALLE!USGESCHLOSSENENEINDERARTIGES0ROJEKTMITUNSEREN %NTSCHEIDUNGEN DIE MAN MANCHMAL DURCHAUS TREFFEN
!UGENSEHEN KANN DIE ABER NICHT ZUM ABSOLUTEN 0RINZIP ERHOBEN
!UCHBEIDEN)NTERVENTIONENNEULICHIN4RIENTUND2OVE WERDEN SOLLTEN -AN MUSS NICHT JEDES -AL WENN MAN
RETOWARDASANDIE6ERSAMMLUNGENANGELEGTE-ASSEIN FàRDEN!UFSTANDGEEIGNETEORGANISATORISCHE"ASISSTRUK
GANZANDERESALSDASKLASSISCHEDES!NTIKLERIKALISMUS%S TURENSCHAFFENWILL ZWANGSLÊUlG:UGRIFFZUEINFACHSTEN
SCHLOSS SEINEM 5MFANG NACH ZUSAMMEN MIT DER ANTI !RGUMENTATIONSWEISEN "EGRIFFEN UND !USDRàCKEN BAR
KLERIKALEN!NALYSEAUCHDIE+RITIKANDER-ACHTMITEIN JEDEN ANARCHISTISCHEN 'EHALTS NEHMEN $IE IN #OMISO
UNDMACHTEDAHERDEN:USAMMENHANGZWISCHEN+IRCHE HERVORGEHOBENENVIERODERFàNF0UNKTE UNTERANDEREM
UND-ACHTDEUTLICH6IELLEICHTHÊTTENANDERE'ENOSS)N DIE!RGUMENTEHINSICHTLICHDER0ROSTITUTIONODERDER-IE
NENEINENANDERES-ASSANGELEGT EINEANDERE!RBEITS TERHÚHUNGUSW HABENESNIEVERUNMÚGLICHT NICHTAUCH
WEISE VIELLEICHTEINEKLASSISCHE DIEMEHRDIEIRRATIONALEN ZUGLEICHàBERDENANARCHISTISCHEN!NTIMILITARISMUSODER
!SPEKTEDER2ELIGIONODERDIEPSEUDOWISSENSCHAFTLICHEN àBER DIE INTERNATIONALE 'ENDARMERIEFUNKTION DER .ATO
"ETRàGEREIENDER7UNDERHERVORGEHOBENHÊTTE USW7IR ZUSPRECHEN/BENDREINMÚCHTEICHDARANERINNERN DASS
HABENDEN7EGDER!NALYSEDER"EZIEHUNGVON+IRCHE DIE)NTERVENTIONIN#OMISOZWEI*AHREGEDAUERTUNDDASS
UND -ACHT GEWÊHLT !NDERE KÚNNTEN UNS FRAGEN WAR INIHREMERSTEN*AHREININTERNATIONALESANTIMILITARISTISCHES
UMWIRNICHTDENANDEREN7EGGEWÊHLTHABEN DERFàR 4REFFENSTATTGEFUNDENHAT WORAUSERSICHTLICHWIRD DASS
DIE,EUTEVIELLEICHTNACHVOLLZIEHBARERGEWESENWÊRE)CH DURCHAUSEINMEHRUMFASSENDERUNDEINDEUTIGER!NSATZ
HATTEJEDOCHNICHTDEN%INDRUCK ALSICHANDIESEN/RTEN GESCHAFFENWURDE%SBLEIBTDEMNACHDEN'ENOSS)NNEN
ZUDEN,EUTENSPRACH DASSSIENICHTVERSTANDENHÊTTEN àBERLASSEN DIEINDER0RAXISARBEITEN SICHFàRDEN3TILZU
WASICHIHNENGESAGTHABE ENTSCHEIDEN DENSIESELBSTWOLLENODERDENSIEFàRANGE
7ICHTIG IST DASS ES UNS GELINGT DIE $INGE DIE UNS AM MESSEN ERACHTEN )N 7AHRHEIT GILT NÊMLICH LÊNGST NICHT
(ERZEN LIEGEN SO ZU SAGEN DASS EINEN DIE ,EUTE AUCH ALS AUSGEMACHT DASS UNSEREN :UHÚRERN EIN EINFACHERER
VERSTEHEN ALSOEINEN7EGZUlNDEN DERUNSBEIDESEIN 3TILLEICHTERVERSTÊNDLICHIST$ASISTJEDOCHEIN0ROBLEM
BRINGT OHNEDASSDASEINEAUF+OSTENDESANDERENGEHT SOALTWIEDIE7ELTSELBST7ENNWIRREDENUNDNICHTNUR
$ABEISOLLTEDIE!RGUMENTATIONKEINESWEGSOHNESIGNI WIR DANNHABENWIRESIMMERMITDEM0ROBLEMZUTUN
lKANTEN 'EHALT SEIN UND AUCH KEINESFALLS WEITGEHEND UNS DEN ,EUTEN VERSTÊNDLICH ZU MACHEN UND WIR MàS
AUFANARCHISTISCHE2EmEXIONENVERZICHTEN NURDAMITUNS SENUNSIMMERMITDEMNICHTLEICHTZULÚSENDEN+NOTEN
ETWADIE,EUTEVERSTEHENi,ÊSSTMANSICHAUFSOETWAS HERUMSCHLAGEN OB WIR LIEBER EINE EINFACHE ODER EINE
EIN DANN WOHL NUR DESWEGEN WEIL MAN SONST NICHT EINDEUTIGE!RGUMENTATIONWÊHLEN$ABEIHANDELTESSICH
MEHR IM 3INN HAT UND SO EIN 3TANDPUNKT WÊRE SICHER JEDOCHUMEINE&RAGE DIESICHNICHTVORWEGLÚSENUND
EINEGRENZENLOSE4RAGÚDIE)M:USAMMENHANGVON#O DIESICHALLEINVON&ALLZU&ALLBEANTWORTENLÊSST
MISOWARMAN OHNEJETZT,EUTE DIEHIERNICHTANWESEND
SIND ANDEN0RANGERSTELLENZUWOLLEN MITUNTERDAZUGE
ZWUNGEN SOLCHE%INSCHÊTZUNGENZUM4EILHINZUNEHMEN

DENN IN VIELEN 'ENOSS)NNEN STECKT EINE POPULISTISCHE


3EELE VONDERSIESICHNICHTFREIMACHENKÚNNEN"EIDEN )CHMÚCHTEANDIESER3TELLEEINE2EIHEWEITERERÃBERLE
6ERANSTALTUNGEN BIN ICH GENERELL DER !NSICHT DASS DIE GUNGENVORSCHLAGEN DIEANSCHEINEND WIEESSICHIMMER
2EDNERDEN)NHALTIHRER2EDEZUNÊCHSTMITIHREN'ENOS WIEDER IM 'ESPRÊCH MIT DEN 'ENOSS)NNEN HERAUSSTELLT
S)NNEN ABSPRECHEN SOLLTEN )ST MAN àBEREINGEKOMMEN NOCHDER+LÊRUNGBEDàRFEN
BESTIMMTE 4HEMEN ZU BEHANDELN MUSS MAN IN EINEM $IE %XISTENZ DER !FlNITÊTSGRUPPEN IST EINE BEINAHE ALL
BESTIMMTEN5MFANGAUCHDIE-EINUNGENUND3TELLUNG TÊGLICHZUMACHENDE%RFAHRUNG DAHERWISSENWIR MEHR
NAHMENDERANDERENAKZEPTIEREN ANDERNFALLSFàHRTMAN SCHLECHT ALS RECHT UM WAS ES SICH HANDELT AUCH WENN
EBENKEINE6ERANSTALTUNGDURCH)CHWARSCHONÚFTERSIN JEDERSEINEEIGENE6ORSTELLUNGDAVONHAT WASDIE!Fl


NITÊTSEINKÚNNTEUSW ODERWIEDIE6ERBINDUNGENUNTER VIELER 'ENOSS)NNEN UND ENDET DAMIT DASS SIE EINE VON
DEN !FlNITÊTSGRUPPEN FUNKTIONIEREN KÚNNTEN ZIEMLICH DEN !FlNITÊTSGRUPPEN UNABHÊNGIGE 3TRUKTUR ANNIMMT
VERWICKELTE 'ESCHICHTEN àBER DIE WIR ABER HINREICHEND UNDIHNENIHRE0ROJEKTEUND0ROGRAMMEAUFZWINGT$IE
"ESCHEIDWISSEN7OVONWIRALLERDINGSKAUMEINE+ENNT SEN5NTERSCHIEDZUKLÊRENISTSEHRWICHTIG DAGENUG'E
NIS HABEN IST DAS :USTANDEKOMMEN UND 7IRKEN EINER NOSS)NNENDENKEN DASSDIEINFORMELLE/RGANISATIONNUR
INFORMELLEN/RGANISATION6IELEFRAGENMICHDAHERi(AT EINEVEREINFACHTE6ERSIONDERGESONDERTENIST
DENNDIESEINFORMELLE/RGANISATIONàBERHAUPTZEITLICHEN $ERZWEITE0UNKT AUFDENICHNÊHEREINGEHENMÚCHTE
"ESTAND %INEN EIGENEN AUTONOMEN !UFBAU 7ÊRE ES ISTFOLGENDER3CHLÊGTMANSICHMITEINEM0ROJEKTHERUM
NICHTBESSER SIEVERFàGTEàBERSOEINENAUTONOMEN!UF DASàBERDIEGEGENSEITIGE6EREINBARUNGUND+OOPERATION
BAU DASOMITDIEEINZELNEN'RUPPENEINENBESSEREN"E MEHRERER'RUPPENUND)NDIVIDUENZUR4ATGELANGENSOLL
ZUGSPUNKTHÊTTEN WORINSIEBEIIHREM4UN5NTERSTàTZUNG WOFàRJEDOCHNICHTNOTWENDIGERWEISEDIE'RàNDUNGUN
lNDENKÚNNENw.UN ALLEDIESE&RAGENZIELENAUFEINE ABHÊNGIGER SELBSTBESTIMMTER"ASISSTRUKTURENIN"ETRACHT
6ERBESSERUNGDER(ANDLUNGSFÊHIGKEITAB3TELLENWIRMAL GEZOGEN WIRD AN DENEN .ICHT!NARCHIST)NNEN EBENFALLS
KLAR*EDE'RUPPEHATWOHL WIEAUCHJEDES)NDIVIDUUM PARTIZIPIEREN ETWAWIEIN4RIENTUNDIN2OVERETO WO
EINEBEGRENZTE2EIHEVON6ORSTELLUNGEN DIEHAUPTSÊCH WIRNICHTHINGEGANGENSIND UMDIE,EUTEZUORGANISIE
LICHE "ESCHRÊNKUNG LIEGT JEDOCH BEI DEN -ITTELN UND IN REN SONDERN NUR UM UNSERE )DEEN HINSICHTLICH DER !N
DER %RFAHRUNG $ESHALB LEUCHTET ES EIN DASS JEDER 'E KUNFT DES 0APSTES KUNDZUTUN DANN HAT DIE INFORMEL
NOSSE DER DARAUF BRENNT ETWAS ZU TUN DENKT DASS ES LE /RGANISATION NUR EINE !UFGABE EINE 2ICHTUNG UND
WàNSCHENSWERT WÊRE EINE 3TRUKTUR ZU HABEN DEREN ZEICHNET SICH AUSSCHLIESSLICH DADURCH AUS WIE SICH DIE
4AUGLICHKEITDEREINZELNEN'RUPPE DERERANGEHÚRT ODER 'ENOSS)NNENZUDEMHERBEIZUFàHRENDEN%REIGNISVERHAL
DEMEINZELNEN)NDIVIDUUMàBERLEGENIST%INESOLCHE!R TENUNDWIESIESICHENTSCHEIDEN GEMEINSAMZUDESSEN
GUMENTATIONKOMMTABERAUFGEFÊHRLICHE7EISEDER)DEE 6ERWIRKLICHUNGBEIZUTRAGEN3OBALDDIE3ITUATIONEINTRITT
EINERGESONDERTEN PARTEIISCHEN/RGANISATIONNAHE$AS ANDERE,EUTEMITEINBEZIEHENDE"ASISSTRUKTURENSCHAFFEN
WILLHEISSEN SOBALDWIRVONDERINFORMELLEN/RGANISATI ZU MàSSEN HAT DIE INFORMELLE /RGANISATION EINE DOP
ONABGEHEN BEGINNTDIE&ORMZUR3TRUKTURZUWERDEN PELTE!UFGABEEINERSEITSERMÚGLICHTSIEDIE6ERBINDUNG
)NFORMELLE /RGANISATION BEDEUTET NICHT NUR KEINE OFl ZWISCHEN DEN !FlNITÊTSGRUPPEN ANDERERSEITS DIENT SIE
ZIELLE/RGANISATIONMIT!BKàRZUNGSZEICHENZUSEINODER ZUGLEICHALSORGANISATORISCHER"EZUGSPUNKTFàRDIEAUTO
NIELÊNGERE:EITZUEXISTIEREN ALSUNBEDINGTNOTWENDIG NOMEN"ASISSTRUKTUREN$IESESDOPPELTE2EISSVERSCHLUSS
IST UMEIN0ROJEKTDURCHZUFàHREN SONDERNDASBEDEUTET SYSTEM DASINNERHALBDERINFORMELLEN/RGANISATIONBE
AUCH STRUKTURLOSZUSEIN$ABEIHANDELTESSICHUMKEIN STEHT MUSSVONDEN!NARCHIST)NNENUNTERHALTENWERDEN
EINFACHES!RGUMENT6IELEVONUNSWISSENSEHRGUT DASS DIESOWOHLINNERHALBDER!FlNITÊTSGRUPPEN WIEAUCHIN
ESINDER'ESCHICHTEGESONDERTE PARTEIISCHE/RGANISATIO DENAUTONOMEN"ASISSTRUKTURENSIND,EUTE DIENICHTALLE
NENGEGEBENHATUNDDIESE/RGANISATIONENHABENAGIERT !SPEKTEDES0ROJEKTESKENNEN SINDDAZUNICHTIMSTANDE
IMGUTENWIEIMSCHLECHTEN MITPOSITIVENWIEAUCHMIT %SISTWICHTIG DASSEINEMDIESEZWEIFACHE2OLLENVERTEI
NEGATIVEN 2ESULTATEN MIT &EHLENTSCHEIDUNGEN UND MIT LUNG INNERHALB EINER INFORMELLEN /RGANISATION BEWUSST
%RFAHRUNGEN DIEMITUNTERAUCHNàTZLICHUNDEINDRUCKS IST EINE&UNKTION DIEEXTREMBEDEUTUNGSVOLLIST DASICH
VOLLWAREN-EINER!NSICHTNACHBESTEHTJEDOCHEINRADI IN DER 0RAXIS OFT DAS 0ROBLEM ERGIBT DIE 7IRKUNGSWEI
KALER5NTERSCHIEDZWISCHENEINERINFORMELLEN/RGANISIE SE EINER INFORMELLEN /RGANISIERUNG ALS :USAMMENHANG
RUNGUNDEINERGESONDERTEN PARTEIISCHEN/RGANISATION VON!FlNITÊTSGRUPPENVONIHREMSPEZIlSCHEN!UFTRETEN
%SLEUCHTETEIN DASSDIEINFORMELLE/RGANISATIONDER7ILLE GEGENàBERDENUNBESTIMMTAUTONOMEN"ASISZELLENTREN
ZUM4UNAUSZEICHNET 'RUPPENODER)NDIVIDUEN DIEUN NENZUMàSSEN%SHANDELTSICHDABEIUMMITUNTERSEHR
TERSICHEINE!FlNITÊTFESTSTELLENUNDDIEGEWILLTSIND SICH VERZWICKTE5NTERSCHEIDUNGEN DIEOFTNICHTDEUTLICHGE
ZUSAMMENSCHLIESSEN UMEINBESTIMMTES0ROJEKTDURCH NUGDARGESTELLTWERDENKÚNNEN
ZUFàHREN7ASDASDANNFàREIN6ORHABENSEINKÚNNTE
OB MAN NUN ZU DEN ,EUTEN SPRECHEN WILL OB MAN SIE
MIT EINBEZIEHEN WILL USW DARàBER SPRECHEN WIR SPÊTER

$IESE3TRUKTURMAGàBEREINENLÊNGEREN:EITRAUMEXIS
TIEREN ZWEI *AHRE LANG WIE DIES BEISPIELSWEISE BEI DER .UN ERSCHEINEN DIE -ERKMALE DES !UFTANDSPROJEKTES
+OORDINATIONDER,IGEN EINERINFORMELLEN/RGANISATION HINSICHTLICH SEINER ORGANISATORISCHEN -ITTEL ETWAS DEUT
IN#OMISODER&ALLWAR ABERSIEKANNAUCH WIEIN4RI LICHER%SHANDELTSICHNICHTNURDARUM WASWIRTUNWOL
ENT NURZEHN4AGEEXISTIEREN!LSOHANDELTESSICHNICHT LEN SONDERN AUCH DARUM AUF WELCHE !RT DIE INFORMEL
UMEINEZEITLICHE!NGELEGENHEIT DIEUNABHÊNGIGISTVON LE /RGANISATION FUNKTIONIERT %S VERHÊLT SICH EBEN NICHT
DEM6ORHABEN SONDERNDIEINFORMELLE/RGANISATIONWIRD SO DASSWIRIRGENDWOHINGEHEN NEHMENWIRMALANIN
INS,EBENGERUFEN LEBTUNDSTIRBT JENACHDEM WASMAN DAS6ALDI3USA WOSICHDAS0ROBLEMMITDEM(OCHGE
TUNWILL$IESPEZIlSCHE/RGANISATIONISTEINEANDERE3A SCHWINDIGKEITSZUG STELLT UND DORT UNABHÊNGIGE "ASISS
CHE SIEHATBESTIMMTE%IGENSCHAFTEN SIEHATBESTIMMTE TRUKTURENAUFBAUEN ANDIESICHDANNDIE,EUTEDORTWEN
&UNKTIONEN SIESUCHTNACHDER6ERFàGBARKEITBESTIMMTER DENKÚNNEN UNDDIESE3TRUKTURENDANNEINE3ACHESIND
-ITTEL SIEVERBREITETSICHINDER-ENTALITÊTUNDDER0RAXIS DIEINFORMELLE/RGANISATIONEINEANDERE UNDWIRSELBST


NOCH MAL EINE ANDERE 7ENN WIR ALS !NARCHIST)NNEN DEN !NGELEGENHEITEN DER 0RIESTER IHREN (AUSHÊLTERIN
AN EINER )NITIATIVE TEILNEHMEN SIND WIR VOLLENDS AN IHR NEN DEMRELIGIÚSEN"ETRUG DENWEINENDEN-ADONNEN
BETEILIGT WIRLEBENNICHTINZWEIVERSCHIEDENEN7ELTEN BEFASST ALSOMITDEMGANZENTYPISCHEN!RSENALDES!N
-IT ANDEREN 7ORTEN UNS MUSS DIE &ÊHIGKEIT AUSZEICH TIKLERIKALISMUS DASZWARLIEBENSWERTSEINMAG ABERDAZU
NEN UNSNICHTDEN,EUTENàBERLEGENZUFàHLEN WEILWIR BESTIMMT IST VERSTàMMELT UND PARTIELL ZU BLEIBEN 7IR
ETWA DIE ORGANISATORISCHEN -ITTEL BESSER BEHERRSCHTEN FASSTEN DEN %NTSCHLUSS EINE TIEFERGEHENDE !RGUMENTA
ODER WEIL WIR ES BESSER VERSTàNDEN DIE )DEEN ODER DIE TIONZUBRINGEN DIEDAS6ERHÊLTNISZWISCHEN+IRCHEUND
IDEOLOGISCHEN !NSPRàCHE HANDZUHABEN DURCH DIE WIR -ACHTBESSERDURCHLEUCHTET.UN ICHSAGENICHT DASSJE
UNSVONEINANDERUNTERSCHEIDEN7IRKÚNNENNICHTUNSE MAND DEREINEPRINZIPIELLE!RGUMENTATIONAUFSTELLT DIE
REALLUMFASSENDEN:IELVORSTELLUNGEN MITDENENWIRUNS SERBEDINGUNGSLOSVON!BIS:FOLGEN DASSERSICHABER
DIE 7ELT ERKLÊREN ANDEREN ALS AUSSCHLAGGEBENDES %LE INJEDEM&ALLSEINERGETROFFENEN6EREINBARUNGENBEWUSST
MENTAUFBàRDEN UMFESTZULEGEN WASAUFWELCHE7EISE SEINSOLLTE)M4RENTINOHATMANSICHNICHTGANZDARANGE
GEMACHT WIRD $IE 3TRUKTUREN DIE WIR ZUSAMMEN MIT HALTEN)M'ESAMTKONTEXTDER!KTIONVON4RIENTlELDIES
DEN,EUTEN AUFBAUEN FUNKTIONIERENWIEEINEATMENDE M%JEDOCHNICHTSOSCHWERINS'EWICHT WARGERADEZU
,UNGE UND DIE INFORMELLE /RGANISATION IST GENAU DIESE MARGINALUNDBETRAFEHERZEITLICHEUNDKONZEPTUELLE5N
,UNGE/FTTRAFICHAUF'ENOSS)NNEN DIEMIRSTATTDESSEN STIMMIGKEITENUNDWENIGERDIE(ANDLUNGSELBST'EWISS
SAGTEN i -OMENT MAL WIR SIND !NARCHIST)NNEN DAHER WENNWIRUNSINDERGANZANDEREN3ITUATIONEINERZEITLICH
ISTDIEINFORMELLE/RGANISATION DIEWIRWOLLEN EINANAR ANDAUERNDEN )NTERVENTION BEFUNDEN HÊTTEN MIT DEM
CHISTISCHER AUFDEN!UFSTANDBEZOGENER!NSATZUNDDES 6ORHABEN"ASISORGANISMENZUBILDEN DIEDARAUFAUSGE
HALBISTUNSERE!RGUMENTATIONDARINEINEGANZANDEREALS RICHTET SIND DIE ,EUTE MIT EINZUBEZIEHEN DANN HÊTTEN
INNERHALBDER3TRUKTURDER"ASISGRUPPENw%SHANDELTSICH SOLCHE5NSTIMMIGKEITENVIELERNSTHAFTERE&OLGENZEITIGEN
DABEI NUR SCHEINBAR UM EINE GUTE 6ORGEHENSWEISE DIE KÚNNEN )N EINER 3ITUATION IN DER UNABHÊNGIGE "ASISS
SICHINDER0RAXISJEDOCHALS$ESASTERHERAUSSTELLT DENN TRUKTURENGEGRàNDETWERDEN KANNEINEMANGELNDE!B
DASLÊUFTSCHLIESSLICHDARAUFHINAUS DASSMANZWEIVER STIMMUNGVON:EITEN ZUDENENMANDASEINESAGTODER
SCHIEDENE!RGUMENTATIONENBENUTZTUNDSOMITDEN,EU DAS ANDERE TUT VERHEERENDE &OLGEN HABEN 5M JEDOCH
TEN EINE EXAKTE UND SCHEUSSLICHE +OPIE DER AUTORITÊREN BEI DEM "EISPIEL VON 4RIENT ZU BLEIBEN ZWISCHEN 4REF
0ARTEISTRUKTURENABGIBT DIEVOR/RTAUFTAUCHENUNDZWEI FENUND6ERANSTALTUNGEN BEIDENENVERSUCHTWURDE DAS
2EDENFàHREN EINE DIEIHNENSELBSTUNDEINEANDERE DIE 6ERHÊLTNIS ZWISCHEN +IRCHE UND -ACHT ZU UNTERSUCHEN
DEN,EUTENVORBEHALTENIST%INEàBLE!NGEWOHNHEIT DIE UNDEINIGEN7ANDSPRàCHENUNDKLEINEREN!KTIONEN DIE
ABERNICHTOHNEWEITERESZUDURCHSCHAUENIST EINIGE4AGEFRàHERAUSGEFàHRTWURDEN ALSGEMEINHINAB
GESPROCHENWAR ERGABSICHEINNICHTUNWESENTLICHER7I
DERSPRUCH7ENNICHàBERDAS6ERHÊLTNISZWISCHEN+IRCHE



UND-ACHTSPRECHE DANNKANNICHNICHTLOSZIEHENUND
AUFDIE7ÊNDESCHREIBENw#LOROALCLEROw#HLORFàRDEN
3OBALD SICH IRGENDWO EINE )NTERVENTION ZU ENTWICKELN +LERUS $IOXINFàRDIE$# "LEIFàRDEN-3) ETCIN)TALIEN
BEGINNT SOLLTEDAS WASMANDARINZUM!USDRUCKBRINGT BELIEBTE3PONTIVERWàNSCHUNGEN!NMDÃ $IE'ENOS
NICHTGERADEEINHEITLICHSEIN INDEM3INNE DASSALLE'E SIN ODER DER 'ENOSSE DIE SO ETWAS SCHREIBEN MàSSEN
NOSS)NNEN DAS GLEICHE SAGEN MàSSEN ABER INSGESAMT SICH DOCH SOBALD SIE DIESEN 3ATZ SCHREIBEN FRAGEN OB
SOLLTE SCHON EINE BESTIMMTE &OLGERICHTIGKEIT ZU 'RUNDE DENNDER!BSTANDZWISCHENDEM WASZUSAGENVEREIN
LIEGEN%SSOLLTEALSOINDEM WASGESAGTUNDGETANWIRD BART WAR UND DEM WAS SIE GERADE SCHREIBEN NICHT ALL
EINE!RT(OMOGENITÊTVORHANDENSEIN UNDDIESNICHTNUR ZUGROSSIST$ER7ANDSPRUCH DIE!KTIONEN ETC WÊREN
UNTERDEN'ENOSS)NNEN DENENESOBLIEGT EINEiÚFFENT DAGEGEN LOGISCH UND FOLGERICHTIG GEWESEN UND HÊTTEN
LICHEw2EDEZUHALTEN SONDERN DAVONABGESEHEN AUCH SICH VOLLKOMMEN IN DIE (OMOGENITÊT DER )NTERVENTION
INDENVEREINZELTEN$ISKUSSIONEN DENPARTIELLEN DETAIL EINGEFàGT SOFERNSIEERSTNACHHER NACHIHREM!BSCHLUSS
LIERTEN%INGRIFFEN DENàBERDASGANZE'EBIETVERSTREUTEN NACHDERAUSGIEBIGEN"EHANDLUNGALLER!RGUMENTE AUS
!TTACKEN LETZTLICHBISHINZUM&LUGBLATTVERTEILENUNDZU GEFàHRTWORDENWÊREN WOESNURNOCHDARUMGEGANGEN
DEN 'ESPRÊCHEN IN DEN 3TADTVIERTELN USF 'EWISS DIESE WÊRE DEN ,EUTEN EIN :EICHEN SELBSTVERSTÊNDLICH EINS
(OMOGENITÊTKANNNIEABSOLUTSEINUNDDIESWÊREAUCH NACH UNSEREM 'ESCHMACK ZUR iBESSERENw %RINNERUNG
NICHTWàNSCHENSWERT+EINEM)NDIVIDUUMWERDENSEINE ZU HINTERLASSEN $IESE MANGELNDE ÃBEREINSTIMMUNG
PERSÚNLICHE&ÊHIGKEITEN 7àNSCHEUNDSEINE3PONTANEI BLIEB ABER WIE ICH SCHON SAGTE IN DIESEM :USAMMEN
TÊTABGESPROCHEN%INEMINIMALE+OORDINATIONISTJEDOCH HANGVÚLLIGFOLGENLOS DADIE,EUTENIEINUNSEREN$ISKURS
UNABDINGBAR %S IST WICHTIG DASS DIE GROSSEN DIE SEHR MITEINBEZOGEN WAREN UND ES DAHER NICHT SO SCHLIMM
GROSSEN %NTSCHEIDUNGEN IM 2AHMEN DER )NTERVENTION WAR SIE DURCH 3ÊTZE ZU VERSTÚREN WIE iSCHNEIDET DEN
RESPEKTIERTWERDEN!LSWIRZ"NACH4RIENTUNDDESSEN 0FAFFEN DIE +EHLE DURCHw DIE VOM 'RUNDKONSENS DER
5MGEBUNG GEGANGEN SIND UM GEGEN DIE !NKUNFT DES GANZEN )NTERVENTION VÚLLIG ABWICHEN $AS WAR DESHALB
0APSTESZUINTERVENIEREN WARAUSGEMACHT DASSWIRUNS NICHTSOSCHLIMM DADIEGEWICHTIGERE3TÚRUNGJABEREITS
NICHTAUFDIEKLASSISCHEUNDARMSELIGE!RGUMENTATIONSE IM!NSATZUNSERER)NTERVENTIONSELBSTBEGRàNDETLAG DER
BENEDES!NTIKLERIKALISMUSEINLASSENWOLLEN DIESICHMIT IMWESENTLICHENDARAUSBESTAND DASSWIRALLEINDESHALB


DORTWAREN UMZUSAGEN DASSUNSDER0APSTNICHTGE AUF DIESE 7EISE ZU KEINER !BMACHUNG GELANGEN KANN
FÊLLT OHNEUNSIMWEITERENBESONDERSDARUMZUSCHEREN -ANWILLJAKEINENMENSCHENVONIRGENDETWASABHALTEN
WIEVIELEN,EUTENIM4RENTINODER0APSTEBENFALLSNICHT ABERMANWILLAUFS4APETBRINGEN DASSBESTIMMTE!BMA
GEFALLENMAG'ANZANDERSWÊRENDIE&OLGENGEWESEN CHUNGENEINGEHALTENWERDENSOLLTEN
WENNWIRDORTINDER!BSICHTHINGEGANGENWÊREN UNAB %TWASANDERESWÊREES WENNPRINZIPIELLFESTGELEGTWàR
HÊNGIGE "ASISZELLEN ZU GRàNDEN *EDENFALLS IST M % EIN DE DASSESUNTERALLEN5MSTÊNDENVERBOTENSEI +IRCHEN
BESTIMMTESMITDERÃBEREINSTIMMUNGALLER'ENOSS)NNEN ANZUZàNDEN)NDIESEM&ALLEWÊRENDIE'ENOSS)NNEN DIE
GETROFFENES -ASS SOLANGE EINZUHALTEN BIS SCHLIESSLICH SICH MIT SO EINEM 6ORHABEN TRAGEN NICHT WEITER DARAN
DIEGANZE)NTERVENTIONABGEWICKELTIST$IESISTEINERDER INTERESSIERT IN EINEM GEMEINSAMEN 0ROJEKT MITZUMA
(AUPTPUNKTEDES!UFSTANDSMODELLS$AHERISTESUNAB CHEN DAMITIHMGANZANDERE0LÊNEALSIHREEIGENENVOR
DINGBAR DASSALLE'ENOSS)NNEN UNABHÊNGIGDAVON WIE GESEHENSIND
INDER½FFENTLICHKEITARGUMENTIERTWIRD INDER,AGESIND $AS!UFSTANDSPROJEKTSOLLTEALSOALLENURDENKBAREN)M
ZUWISSENUNDZUVERSTEHEN WASSIEZUTUNHABEN PULSE 7àNSCHEUND!USDRUCKSMÚGLICHKEITENAUFGREIFEN
KÚNNEN$ASISTJEDOCHàBERHAUPTNICHTMITDEM&ALLEINER
ABGESONDERTENBEWAFFNETEN'RUPPEZUVERGLEICHEN DIE



SICH EINKLINKT IRGENDEIN &LUGBLATT SCHREIBT UND DANN ZU
MILITÊRISCHEN!KTIONENàBERGEHT$AMITWÊRENWIRNÊM
*EDE'ENOSSINUNDJEDER'ENOSSESINDVONEINANDERVER LICHNICHTMEHRIM"EREICHDER4RIEBEUND7àNSCHE SON
SCHIEDEN !LLE HABEN SO IHRE EIGENEN )DEEN #HARAKTE DERNIM"EREICHEINESGESONDERTEN0ROJEKTES%SKÚNNTE
RE 6ORLIEBEN UND VERSPàREN EINE GRÚSSERE ODER KLEINE SICHDABEISICHERLICHAUCHUMANARCHISTISCHE'ENOSS)NNEN
RE &REUDE DABEI DIE $INGE AUF EINE VON DEN ANDEREN HANDELN ABER DAS WàRDE NICHTS AUSMACHEN MAN WÊRE
VERSCHIEDENE 7EISE ZU MACHEN !NDERNFALLS WÊREN WIR IMMERNOCHIM"EREICHEINERGESONDERTEN/RGANISATION
ALLE:OMBIES$AS!UFSTANDSPROJEKTSOLLTEDIE7EITEHA DIEINUNSERER$EBATTENICHTSZUSUCHENHAT
BEN AUSNAHMSLOS ALL JENE (ERZSCHLÊGE DER &REIHEIT DER !NZUMERKENBLEIBT DASSESBEIEINEM!UFSTANDSPROJEKT
,EBENSLUST DER :ERSTÚRUNG DER 6ERÊNDERUNG VON DEN KEINEVORWEGGENOMMENEN(INDERUNGSGRàNDEQUANTITA
KLEINSTEN BIS ZU DEN GRÚSSTEN BEHERBERGEN ZU KÚNNEN TIVER.ATURGEBENKANN ETWAVONDIESER3ORTEi$AMAN
7ARUM SIND WIR !UFSTÊNDISCHE 7EIL WIR DIESEN !US MITDIESER!KTIONZWANZIG*AHRE+NASTRISKIERT MACHENWIR
GANGSPUNKTHABEN WEILWIRNOCHDERGERINGSTEN!NGRIFF SIENICHTw%BENDIESE!RTVONÃBERLEGUNGENSOLLTENNICHT
SCHANCE KEINE (INDERNISSE IN DEN 7EG LEGEN WEIL WIR IN%RWÊGUNGGEZOGENWERDEN ZUMINDESTSOLLTENSIEBEI
WISSEN DASSESIM-OMENTDES!UFSTANDES$INGEZUTUN %NTSCHEIDUNGEN DIEGETROFFENWERDEN NICHTINS'EWICHT
GIBT DIEUNSER,EBENUNDUNSERE:UKUNFTVÚLLIGVERÊN FALLEN5NTERSOLCHEN5MSTÊNDENSOLLTENDIEJENIGEN DIE
DERN7IRWERDENKEINEN3CHRITTZURàCKGEHEN ANSONSTEN ETWASANDERESMACHENWOLLEN IHR6ORHABENLEDIGLICHMIT
WÊREN WIR KEINE !UFSTÊNDISCHEN KEINE !NARCHIST)NNEN DENANDEREN!SPEKTENINNERHALBDER'ESAMTARGUMENTA
WIR WÊREN ETWAS ANDERES 'ENAU HIER ERGEBEN SICH DIE TION KOORDINIEREN 5M DIESE +OORDINIERUNG ZU ERMÚGLI
3CHWIERIGKEITENINDER:USAMMENARBEITMITANDEREN'E CHEN MàSSENDIESE'ENOSS)NNENEIGENSTÊNDIGINDIE$E
NOSS)NNEN DIEDARàBERANDERSDENKENALSWIR UNDGENAU BATTEEINGREIFENUNDSICHNICHTERSTIHREM6ERLAUFFàGEN
HIERAN KANN SICH SELBIGE MITUNTER SOGAR ALS PRAKTIKABEL UMDANN ZUMUNGELEGENSTEN:EITPUNKT IHRE!KTIONWIE
ERWEISEN.UN WASGESCHIEHT WENNDEMZUPRàFENDEN EINEN &REMDKÚRPER AUF DAS 0ROJEKT FALLEN ZU LASSEN )N
!UFSTANDSPROJEKT BETRÊCHTLICHE %INSCHRÊNKUNGEN AUFER LETZTEREM&ALLKÚNNTEMANKEINE+OORDINATIONZUSTANDE
LEGT SIND %TWAS STIMMT DARAN WOHL NICHT *EDER MUSS BRINGEN$IESE-ÚGLICHKEITMUSSVONVORNHEREINAUSGE
SEINE EIGENEN 'RENZEN AN SICH SELBST ERKUNDEN 7ENN SCHLOSSENBLEIBEN
ABER IM !UFSTANDSPROJEKT JEGLICHE )NTERVENTIONSMÚG
LICHKEITHEIMISCHSEINSOLL MUSSESZWANGSLÊUlG UMALS

0ROJEKTANSICHEINEGEWISSE,OGIKZUHABEN EINEKLARE
!NLEITUNGGEBENHINSICHTLICHDER!BSTIMMUNGSEINERUN %IN !UFSTANDSPROJEKT BERUHT ZWAR AUF EINER BESTIMM
TERSCHIEDLICHEN0HASENUNDSEINERUNTERSCHIEDLICHEN&RE TEN-ETHODE GEHTABERVONEINER!NALYSEDER3ITUATION
QUENZEN)CHlNDEESNICHTBEFREMDLICH WENNJEMAND AUS INDIEMANVERÊNDERNDEINGREIFENMÚCHTE!NDERN
DER EINE +IRCHE LIEBER HEUTE NOCH ALS MORGEN ZERSTÚREN FALLS KANN GAR NICHT VON EINEM 0ROJEKT UND SCHON GAR
WILL MITANDEREN!BMACHUNGENEINGEHT DIEJEDOCHDIE NICHT VON EINEM !UFSTANDSPROJEKT GESPROCHEN WERDEN
+IRCHELIEBEREHERMORGENALSHEUTEVERBRENNENWOLLEN %S WÊRE NÊMLICH ABSURD VON DER !NNAHME EINES !UF
:UNÊCHSTSCHEINTDASGARNICHTSOSCHWIERIGZUSEIN6IELE STANDSPROJEKTSAUSZUGEHEN DASDAZUNEIGT SICHNURAUF
SAGENi$ASISTGARKEIN0ROBLEMw$AS0ROBLEMJEDOCH DIE-ETHODEUNDNICHTAUFDIE%IGENHEITDER3ITUATIONZU
TAUCHTIMMERDANNAUF WENNVOM:USAMMENHANGAB BEZIEHEN DIE ZU VERÊNDERN ES SICH VORGENOMMEN HAT
GESEHEN WIRD UND DER !NARCHIST IM 0RINZIP MEHR ODER $IESE !NALYSE MUSS DAZU BEFÊHIGEN DIE LOKALE BESON
WENIGER RÊSONNIERT i(ÚR MAL ZU DA ICH IMMER UND ZU DERE $IMENSION DER 7IRKLICHKEIT IN DIE MAN EINGREIFEN
JEDER:EITGERADEDASTUNWILL WASMIRPASST ALSODIE+IR MÚCHTE ZUàBERWINDEN UMSIEMITDERWIRTSCHAFTLICHEN
CHEVERBRENNEN WILLICHMICHDABEIANKEINENZEITLICHEN POLITISCHEN 'ESAMTSITUATION UND DER LAUFENDEN TECHNO
!BLAUFHALTENMàSSENw%SLEUCHTETWOHLEIN DASSMAN LOGISCHEN %NTWICKLUNG ZU VERBINDEN SOWIE MIT ALLEM


WASNÚTIGIST UMEINE7IRKLICHKEITZUBEGREIFEN DIEMIT 7IRKLICHKEIT NIEDERSCHLÊGT UND ZWAR AUF DER "ASIS EINES
IHRENLOKALEN'EGEBENHEITENNIEGANZVONEINEMUM !KTIONSVORSCHLAGS DER ANALYTISCH BEGRàNDET UND VON
FASSENDEREN:USAMMENHANGABGELÚSTBETRACHTETWERDEN ANARCHISTISCHEN+RITERIENBESTIMMTZUSEINHAT)STDIESER
KANN$IESES6ERFAHREN EIN0ROBLEMAUSFàHRLICHZUERÚR ERSTE3CHRITTEINMALGETAN DANNWIRDMANSCHONSEHEN
TERN ZEICHNET àBLICHERWEISE UNSERE )NTERVENTIONEN AUS WASDIE,EUTEWIRKLICHWOLLEN!LLEINEIHREERKLÊRTE!BLEH
!NDERSVERHÊLTESSICHDAGEGENBEIDEN0ARTEIEN BEIDEN NUNGDES(OCHGESCHWINDIGKEITSZUGSISTFàRDENTATSÊCH
5MWELTSCHàTZERNUSWDIESOLCHE!NALYSENNICHTANSTEL LICHENSPÊTEREN7IDERSTANDNOCHKEINE'ARANTIE
LEN SONDERN SICH DARAUF BESCHRÊNKEN MEIST LOKAL UM 3OOFT WIR UNS MIT DERARTIGEN 'EGEBENHEITEN AUSEINAN
RISSENE"ESONDERHEITENABZUHANDELN7ENNWIRZ"BEI DERGESETZT HABEN WURDE BISLANG IMMER DER 7EG EINER
DEM 0ROBLEM DES (OCHGESCHWINDIGKEITSZUGES BLEIBEN KOLLEKTIVEN!NALYSEAUFDER"ASISVON$ISKUSSIONENUNTER
SOKANNUNSERE!NALYSENICHTNURAUSEINER"EKRÊFTIGUNG VIELEN'ENOSS)NNENEINGESCHLAGEN$ARAUFHINKàMMERN
METHODISCHER0RINZIPIENBESTEHEN SONDERNSIEMUSSVIEL SICHVIELLEICHTEINZELNE'ENOSS)NNENUMDIE.IEDERSCHRIFT
BREITERGEFÊCHERTSEIN SIEDARFDAS0ROBLEMNICHTNURIN DER!NALYSE DIEZUUNTERSUCHENDEN0UNKTEWURDENJE
SEINER%IGENHEITFASSEN SONDERNMUSSESMITDERGESAM DOCH STETS GEMEINSAM DISKUTIERT 5M DAS MACHEN ZU
TENHEUTIGEN+APITALENTWICKLUNGVERBINDEN%SMUSSER KÚNNEN GING MAN ABER ZUMEIST VON DER VERFàGBAREN
KLÊRTWERDEN WARUMSOETWASGEMACHTWIRD WARUMES 6ORLAGEEINER$OKUMENTATIONAUS
FàRDAS+APITALWICHTIGIST EINDERARTIGES0ROJEKTZUlNAN )CHDENKE DASSINDER&RAGEDES(OCHGESCHWINDIGKEITS
ZIEREN NICHTNURIM6ALDI3USA SONDERNAUCHANDERSWO ZUGS IM 6AL DI 3USA ZWEI !RTEN VON $OKUMENTATIONEN
*EDES %LEMENT DIESER !NALYSE DIENT DAZU DEN ,EUTEN ZUERSTELLENSIND4ECHNISCHE$OKUMENTATIONEN DIEEBEN
VERSTEHEN ZU GEBEN WIE UNSERE -ENTALITÊT BESCHAFFEN DIE (OCHGESCHWINDIGKEITSVERBINDUNGEN BETREFFEN UND
IST WIE UNSERE 6ORGEHENSWEISE AUSSIEHT UND BILDET IN DANN DIE 4EXTE DIE AUSFàHREN WELCHE "EDEUTUNG DIE
EINEMGEWISSEN3INN IM'RUNDEDIE2ECHTFERTIGUNGFàR 'ESCHWINDIGKEIT UND DIE :EITEINSPARUNG FàR DAS NEUE
DIEVONUNSVORGESCHLAGENE-ETHODE!LLDASBEINHALTET +APITAL HABEN $ARàBER GIBT ES DIVERSE 3CHRIFTEN -IT
BEREITSEINE!USSAGEZUM4HEMAUNDUMFASSTAUCHEINE DIESEN $OKUMENTATIONEN ZUSAMMEN LÊSST SICH EINE GE
3CHILDERUNGDERREGIONALEN'EGEBENHEITEN DER5MWELT MEINSAME$EBATTEERÚFFNEN3CHLIESSLICHGIBTESNOCHDIE
BEDINGUNGENUSW)M&ALLEDES6ALDI3USAISTESDAS7IS !NALYSENDER%ISENBAHNSELBST
SENUMSEINE!USDEHNUNG UMSEINEGEOPHYSISCHEUND !M%NDEDIESERDREI$ISKUSSIONSTAGEDENKEICH DASSES
SOZIALE :USAMMENSETZUNG UM DIE 3TRUKTUR DER IN IHM HILFREICHWÊRE UNSNOCHEINMALZUSEHEN UMDIESELBEN
LIEGENDEN$ÚRFERUNDUMDIE%NTFERNUNGENZWISCHENIH !RGUMENTEWIEDERAUFZUGREIFEN7ÊHRENDJENERDREI4AGE
NEN DAS7ISSENUMDIE"ESCHAFFENHEITDER7EGEINDEN HATSICHIM6ERLAUFDER!NALYSEHERAUSGESTELLT DASSWIR
"ERGEN UMDIEMEHRODERWENIGERGROSSEN"EHINDERUN BEISPIELSWEISEàBERDIE7IRKUNGSWEISEEINERINFORMELLEN
GEN IN DER +OMMUNIKATION UND IN DER &ORTBEWEGUNG /RGANISATION KAUM ETWAS WISSEN 5NTER DEM 'ESICHTS
*ENE"ESTANDTEILEDER!NALYSEHELFENDABEI MITGRÚSSERER PUNKT EINER ZEITWEISEN 6ERBINDUNG VON !FlNITÊTSGRUP
+LARHEITERLÊUTERNZUKÚNNEN WASMANTUNKANN PEN WURDE ETWAS àBER SIE AUSGESAGT 7AS GESCHIEHT
7ASFàREIN-ODELLSCHLÊGTMANJEDOCHSCHLIESSLICHDEN WENN SICH IN EINE INFORMELLE /RGANISATION "ASISZELLEN
,EUTENVOR-ANKANNNICHTEINFACHNURSAGEN DASSJEDE ODER STRUKTURENEINFàGEN DARàBERHABENWIRWENIGGE
INTERESSIERTE'RUPPEDASMACHENSOLL WASSIEWILL7ENN SAGT 'ENAUSOWENIG WIE àBER DIE 7IRKUNGSWEISE EINES
NÊMLICH JEDE 'RUPPE BEI DER FRAGLICHEN )NTERVENTION SO !UFSTANDSPROJEKTSZUEINEM:EITPUNKT ANDEMSICHEINE
VORGEHENKANN WIESIEWILL WARUMSOLLTESIESICHDANN NICHTUNBETRÊCHTLICHE!NZAHLVON,EUTENANIHMBETEILI
NOCHMITANDEREN'RUPPENKOORDINIEREN$ER5MSTAND GEN DIEKEINE!NARCHIST)NNENSINDUNDANDEMZUGLEICH
DASSSIEEINEPRÊVENTIVEMETHODISCHE2EIHENFOLGEAKZEP DERlNALEZERSTÚRERISCHE!KTORGANISIERTWERDENSOLL!B
TIERTHAT AUFDIEWURDEBEREITSWOSEHRDEUTLICHHINGE SCHLIESSENDMEINEICH DASSBEIMNÊCHSTEN4REFFEN ZUM
WIESEN5NABHÊNGIGKEITVONDEN0ARTEIEN PERMANENTER :WECKE EINER GRàNDLICHEREN 5NTERSUCHUNG WIEDER DIE
7IDERSTANDUSW BEDEUTETNÊMLICH INDEM WASMAN SELBE 2EIHENFOLGE VON !RGUMENTEN AUFGETISCHT WERDEN
MACHENWILL NICHTMEHRFREIZUSEIN$ESHALBISTALSOEINE SOLLTE
+OORDINATIONVONNÚTEN5NDDIESE+OORDINATIONISTDURCH
DIE3UCHENACHEINERGEMEINSAMEN!KTIONSPERSPEKTIVE
ZUSAMMENMITDENANDEREN GERECHTFERTIGT
5NDWEITER WIEWERDENDIE%INGRIFFEVOR/RTANGESETZT
7AS ERZÊHLT MAN DEN ,EUTEN 7IRD AUF KLASSISCHE !RT
INTERVENIERT MIT &LUGBLÊTTERN 6ERANSTALTUNGEN USW
ODER IST ETWAS ANDERES VORGESEHEN $IE 2EDE IST HIER
IMMERVONEINEMPLANMÊSSIGEN6ORGEHEN&àRMICHIST
DIE%INSCHÊTZUNG VONDERMANAUSGEHT ALSODIE6ORAUS
SETZUNG DASS DIE ,EUTE GEGEN DEN (OCHGESCHWINDIG
KEITSZUGSIND NEBENSÊCHLICH:WARHANDELTESSICHDABEI
WENNWIRSOWOLLEN UMEINGEWICHTIGES!RGUMENT DAS
ABERSOLANGEAM2ANDEBLEIBT WIEESSICHNICHTIN DER


.!#(7/24VON*OCHEN+NOBLAUCH WELTPOLITISCHEN,AGE 3TALINiGARNICHTSOSCHLECHTwFAN
DEN ODEREBENDOCHLIEBERZU%NDESTUDIERTENUNDWAS
$ERVORLIEGENDE"ANDSOLL(ORIZONTEÚFFNEN7IRHABEN iVERNàNFTIGESw WURDEN 3IE WOLLTEN DIE !NARCHIE ABER
ESNÚTIG3EITEINEM*AHRZEHNTNUNLIEGTFASTJEDERANAR NICHTOHNEIHREN DURCH3EMINAREANDER5NITEUERERLESE
CHISTISCHE 7IDERSTAND IN $EUTSCHLAND BRACH $IE !NAR NEN-ARX$ASSDIE-ARX "ROTHERSVIELLEICHTEINEBESSERE
CHISTINNEN SIND DESORIENTIERT UND AUF DEM 2àCKMARSCH !LTERNATIVEGEWESENWÊRE DARAUFSINDSIENICHTGEKOM
IN DIE iINNERE %MIGRATIONw IN IHRE "àCHER 3IE WIDMEN MEN $IE 7ISSENSCHAFT MUSSTE STIMMEN ALLES MUSSTE
SICH IHREN 7OHNGEMEINSCHAFTS UND "EZIEHUNGSPROBLE DOCH IRGENDWIE BEWEISBAR SEIN %S WAREN LIBERTÊRE MIT
MEN7IEAUFEINEM3CHACHBRETT WODIESCHWARZEN&EL !UTORITÊTSSCHWIERIGKEITEN .ICHTS GEGEN -ARX VON MIR
DER GELÚSCHT WORDEN SIND IRREN DIE ,INKEN UMHER UND AUS ABERKEINERSOLLMIRSAGEN DASSERRECHTHATTE
VERSUCHEN DENFEINDLICHEN+ÚNIGAUSZUMACHEN UMIHN
SCHACHMATTZUSETZEN ABERESGELINGTIHNENNICHT $IE!NARCHISTEN DIEZ"NOCHDIEERMITERLEBTHABEN
$IE ER +INDER WAREN IN $EUTSCHLAND 7AISENKINDER HABEN AUS IHRER 6ERWAISUNG EINE !UFHOLJAGD NACH GE
.AZI $EUTSCHLAND HATTE IHNEN DIE %LTERN GERAUBT UND SCHICHTLICHEN3PURENGEMACHTMAL3PANIEN X
ALLER!NTRIEBEINES7IDERSTANDESBESTANDINDEN&RAGEN +RONSTADT  X 0ARISER #OMMUNE UND DIE 0ALETTE DER
i7AS HAST $U WÊHREND DER .AZIZEIT GETRIEBENw &ETT +LASSIKER)NNENRAUFUNDRUNTERUSW3IEWURDENZ4!N
GEWORDENEUNDAUSDEN2UINENAUFERSTANDENEDEUTSCHE ARCHISTENEXTRAOHNE )NNEN WEILICHDAS'EFàHLHABE
4UGENDENLIESSENDIE+INDERALLESDASMACHEN WASVERBO DASS MEHR DIE -ÊNNER VON DIESER 0HLEGMATIK BEFALLEN
TENWAR DIE!LTENERSCHRECKTEUNDSIEZUR2ASEREIBRACHTE SIND WÊHRENDDIE&RAUENIMMERNOCHDIEAKTIVERENSIND
WIRRASTENMIT%SFEHLTEUNSANPOSITIVE4RADITIONEN AN OHNE JEGLICHEN POLITISCHEN !NSPRUCH :YNISCH VERFOLGT
'ENOSSEN DIEUNSERE%LTERNHÊTTENSEINKÚNNEN UNSABER MAN DIE 4AGESPOLITIK 7IR SIND HALT DIEJENIGEN DIE "E
+AMPFERFAHRUNGVERMITTELTHÊTTEN3IEWARENNICHTDA SCHEID WISSEN ES FRAGT UNS NUR NIEMAND NACH UNSERER
$IEER*AHREWARENDANNEINAUFGEZWUNGENER!KTIO -EINUNG 5NSERE 'ESCHICHTE WURDE UNS WICHTIGER ALS
NISMUS BEIDEMDIEEINE(ÊLFTEINDEN+NASTGINGUND DIEWENIGENAKTUELLEN+ÊMPFERINNEN+LASSIKERSTUDIEREN
ODER ERMORDET WURDE $IE ANDERE DIE DIE SICH NICHT UNDSAMMELN ARCHIVIEREN HEGENUNDPmEGEN UNDDA
TRAUTEN BEGANNEN IN DEN ER *AHREN iDEN -ARSCH SCHLIESSEICHMICHNICHTAUS WURDEZUR(AUPTBESCHÊF
DURCHDIE)NSTITUTIONENwINDEN!RSCHDER)NSTITUTIONEN  TIGUNG 'RABENKÊMPFE SCHIENEN WICHTIGER ALS DER GE
7ASDABEIRAUSKOMMT SIEHTMANJETZT)N-àNSTERSITZT MEINSAME&EIND DER3TAAT$ERFORCIERTEDIETECHNISCHE
EIN0OLIZEIPRÊSIDENT DER-ITGLIEDDER'RàNENISTMIT3TE %NTWICKLUNG WEILDIESEUASEINEMREPRESSIVEN7ESEN
CKER IM /HR UND ÚKOLOGISCH KORREKTER 7ESTE DER DEN DIENLICHSEINKONNTEUNDIST$IE!NARCHISTINNENTRÊUM
7ILLEN UND DIE 0OLIZEIMACHT HAT DEN #ASTOR 4RANSPORT TENMIT+ROPOTKINS"àCHERNINDER(ANDUNDLIESSENDA
iORDENTLICHwDURCHZUFàHREN UNDAUFSEINE0ARTEIGENOS BEIVOLLKOMMENDIEZEITGEISTLICHEREUNDGEGENWÊRTIGERE
SINNEN EINREDET FRIEDLICH ZU DEMONSTRIEREN WAS HEISST (ACKERSZENEAUSDEN!UGEN3OWEITDASPOLITISCHE "E
DIE 3CHWEINEREI WEITERLAUFEN ZU LASSEN WIE BISHER $IE WUSSTSEINDERMEISTEN(ACKER)NNENMEHRALSKRITISIERBAR
"ETEILIGUNGDER'RàNENANDIE-ACHTHATDER!TOMLOBBY JA SOGAR UNVERSTÊNDLICH IST WIE Z" IM &ALLE DERER DIE
WEDER GESCHADET NOCH HAT SIE EINER PROGRESSIVEN %IN EINER"ERLINER"ANKDIE4ASCHENUMETLICHE4AUSENDEVON
SICHT ZUM $URCHBRUCH VERHOLFEN 4URNSCHUHPRÊSIDENTEN $- ERLEICHTERT HABEN DIESE ABER FàR DEN i2UHMw ZU
UND /HRRING TRAGENDE 0OLIZEICHEFS DAS HABEN SIE VOLL RàCKGABENUNDDABEIIHR+NACKSYSTEMVERRIETEN SOKANN
BRACHT%SGIBTEBENKEINE6ERSTÊNDIGUNGMITDER-ACHT DIESER3ZENEEINTECHNISCHES+NOW (OWNICHTABGESPRO
$ER 7ILLE ZUR -ACHT IST SO GROSS DASS SIE SICH IMMER CHEN WERDEN %IN TECHNISCHES 7ISSEN DASS HEUTE EINER
MEHR DER -ACHT ANPASSEN ANSTATT IHR DIE 3TIRN ZU BIE REVOLUTIONÊREN 0RAXIS ENTSPRECHEN KÚNNTE BZW NUR IN
TEN.ICHTDIE$URCHSETZUNGIHRERPROGRESSIVEN 0OLITIK KLEINSTENUNDNICHTKONTINUIERLICHEN&UNKENPRÊSENTIST
TREIBTSIEANDIE-ACHT SONDERNDER7UNSCHMITDERKLAS $IE!NARCHISTINNEN ANSTATTSICHDARAUFZUBEGRENZENDIE
SISCHEN6ERRÊTERPARTEI DER30$ ALS-EHRHEITSBESCHAFFE 4HEORIENVON+ROPOTKINZULESEN HÊTTENDER7ICHTIGKEIT
RINDAS-ACHTGEFàGEZUERHALTENUNDLETZTENDLICHDAVON NACHGEHEN SOLLEN AUCH DIE 'EGENWART ZU ANALYSIEREN
ZUPROlTIEREN 6ON'RàNENUND3OZIALDEMOKRATENGEHT WASNÊHERBEDEUTET SICH+ENNTNISSEUND-ITTELANZUEIG
KEINE'EFAHR FàR+APITALISMUSUND!USBEUTUNGVON.A NEN UMDERTECHNOLOGISCHEN4RANSFORMATIONETWASENT
TURUND-ENSCHAUS GEGENSETZENZUKÚNNEN UMNICHTZUSAGEN DIESEEVTL
*EDE'ENERATIONVON!NARCHISTENODERAUCH,INKEN lNG ZUZERSTÚREN AUFZUHALTENODERZUMINDESTDEREN%NTWICK
IMMERWIEDERVONVORNAN7ASSICHGEHALTENHAT WAR LUNGZUBEHINDERN
EINEBESTIMMTE+LEIDERORDNUNGUNDEIN MEISTCHAUVINIS 4ECHNIKFEINDLICHKEITLIESSNUNDIEMEISTEN!NARCHISTINNEN
TISCHES +AMPFESRITUAL7ERINDAS"ILDNICHTPASST GEHÚRT INDENER*AHRENHOFFNUNGSLOSHINTERHERHINKEN SODASS
AUCHNICHTDAZU JAMUSSEIN3PITZELSEIN SIEIRGENDWANNAUFWACHTENUNDSICHOHNMÊCHTIGEINEN
)NDENER*AHRENWURDEDIE$ESORIENTIERUNGDURCHDEN TECHNOLOGISCHHOCHGERàSTETEN3TAATSAPPARATGEGENàBER
7EGFALLDES/ST 7EST 3CHACHBRETTMUSTERSTOTAL%SKAM SAHEN DERSIEHANDLUNGSUNFÊHIGZUMACHENSCHIEN3IE
ZUM2àCKZUGINDIEEIGENE(YPER -ORAL$IE!UTONO FàHLTENSICHNICHTNURZUM(ANDELNUNFÊHIG SONDERN SO
MENALSSCHWARZE7ÚLFE DIEIHRE-ARX +REIDEGEFRESSEN SCHEINTES AUCHZUM$ENKEN3IEWARENWIEPARALYSIERT
HABEN$ASHATTEZUR&OLGE DASSEINIGE ANGESICHTSDER %S FEHLTE AN !NALYSEN NEUEN $ENKANSÊTZEN UND NàCH


TERNEN "ETRACHTUNGEN WIE WO STEHE ICH WAS WILL ICH
WASWILLICHNICHTUNDWASKANNICHTUN HIERUNDJETZT
$IESE 4EXTE GEHEN EBEN JENEN &RAGEN NACH 3IE SOLLEN
!NSTOSSUND-UTZUM(ANDELNMACHEN"ONANNOERÚFF
NETUNS'EDANKENGÊNGE IMDOPPELTEN7ORTSINN DIE
SICHANZUEIGNENUNDZUDISKUTIERENLOHNEN
3IE LIEFERN EINE PRAKTISCHE 0HILOSOPHIE 3ELBST WENN IN
$EUTSCHLANDDIE3TREITKULTURNICHTDIE"ESTEIST VIELLEICHT
SCHAFFENWIRESJA àBERDIESE4EXTEEINEOFFENE$ISKUS
SION ZU FàHREN MIT DEM %RFOLG DASS DER !NARCHISMUS
WIEDERHANDLUNGSFÊHIGWIRD4RÊUMESINDDAZUDA DASS
SIEVERWIRKLICHTWERDEN-ACHENWIRLANGSAMERNST BE
GINNENWIRWIEDERMITEINANDERZUREDEN


6OM+RAWALLZUM!UFSTAND /HNEIHRENGESCHICHTLICHEN"EZUGSINDDIE4EXTESCHWER
VERSTÊNDLICH ALSDIE4EXTEVON"ONANNOVERFASST
-!4%2)!,)%.:523/,)$!2)4­4-)4$%."%42/&&% WURDEN GABESHEFTIGE+RAWALLEIN'ROSSBRITANNIEN UND
.%. $%2 2%02%33)/. '%'%. !.!2#()34)..%. ). DARAUFWIRDOFTANGESPIELT$ERjER"ERGARBEITERSTREIK
)4!,)%.(%2"34k DERAUCHZAHLREICHE-ASSENKRAWALLEAUSGELÚSTHATTE WAR
GERADEVORBEI ALS IM(ERBST DIE,ONDONER3TADT
TEILE "RIXTON UND 4OTTENHAM DER ,IVERPOOLER 3TADTTEIL
%INLEITUNGDERÃBERSETZER)NNENZUM4EXT 4OXTETH UND DER "IRMINGHAMER 3TADTTEIL (ANDSWORTH
DIEALLEVERARMTUNDàBERWIEGENDVON )MMIGRANT)NNEN
7IR àBERSETZEN DIESEN 4EXT DER VON !LFREDO "ONANNO BEWOHNT WAREN MIT 'EWALT EXPLODIERTEN %S DAUERTE
UND*EAN7EIRVERFASSTWURDEDEREINEWIRDALS#HEFDER 7OCHEN BEVORDIE0OLIZEIDIESE'EGENDENWIEDERUNTER
lKTIVEN/2!)BESCHULDIGT DERANDERENWERDEN-ITGLIED +ONTROLLEHATTE$IESEWARENDIE.ACHFOLGE +RAWALLEZU
SCHAFTINDER/2!)SOWIE"ANKàBERFÊLLEVORGEWORFEN DENER"RIXTON2IOTS DIESICHBLITZARTIGINCABRITI
AUS VERSCHIEDENEN 'RàNDEN )N ERSTER ,INIE WOLLEN WIR SCHEN3TÊDTEAUSBREITETEN$ERUNMITTELBARE!USLÚSERIN
-ATERIALIENZUR3OLIDARITÊTMITDEN"ETROFFENENDES BEIDEN &ÊLLEN WAR DER 2ASSISMUS DER 0OLIZEI "ONANNOS
VORLEGEN DAMITSICHNICHTNURSOLIDARISIERT SONDERNAUCH )NTERPRETATION DIESER +RAWALLE IST VIELLEICHT FRAGWàRDIG
AUSEINANDERGESETZT WIRD $IE 4EXTE DIESER  -ENSCHEN ABERDIE&RAGEN DIEERAUSIHNENABLEITET SINDWICHTIG
SIND IM 2EST %UROPAS ZIEMLICH WEIT VERBREITET ABER HIER GABESERNEUT+RAWALLEIN%NGLAND UNDSIESTELLTEN
INDER"2$RECHTWENIGBEKANNT$EN3OLIDARITÊTSBEGRIFF DEN!NLASSFàRDIEENGLISCHEÃBERSETZUNGUND%INLEITUNG
WOLLENWIRDADURCHFàLLEN DENN AUCHWENNDIE-EINUN VON *EAN 7EIR DAR !M  NACH EINER   STAR
GENDER!UTOR)NNENNICHTSOGANZMITUNSEREN%INSTELLUN KEN $EMONSTRATION GEGEN DIE VERHASSTE 0OLL 4AX EINE
GEN IN ALLEN 0UNKTEN àBEREINSTIMMEN IST ES WICHTIG FàR VERSUCHTE +OPFSTEUER RANDALIERTEN RUND   -EN
UNSZUWISSEN WASDIESE-ENSCHENDENKEN WIESIESICH SCHENIMNOBLEN,ONDONER7EST%ND3PÊTERIMSELBEN
DEN+AMPFGEGEN+APITALUND3TAATVORSTELLEN *AHR GINGENDIESOGENNANTENtRURALRIOTSk DIEAN
$AMITWOLLENWIRNICHTSAGEN DASSALLE"ESCHULDIGTEDES GEFANGEN HATTEN VERSTÊRKT WEITER $AS WAREN +RAWALLE
 EINER !RT "ONANNO7EIR 3TRÚMUNG ANGEHÚREN HAUPTSÊCHLICHINGRAUEN7OHNSIEDLUNGENUMMITTELGROS
$ASWÊREVÚLLIGFALSCH%IN"LICKAUFDIE%RKLÊRUNGENVON SE3TÊDTEHERUM ODERSOGARIN$ÚRFERN$IE2ANDALIERE
-ARCO#AMENISCHàBERDIELETZTEN*AHREHINAUSWàRDE R)NNENWARENDIESMALHAUPTSÊCHLICHWEISSE*UGENDLICHE
AUSREICHENDBEWEISEN DASS-ENSCHENMITDENVERSCHIE DIEIHREN&RUSTUNDIHRE,ANGEWEILEGEGENDIE0OLIZEIUND
DENARTIGEN6ORSTELLUNGENVON4HEORIEUND0RAXISINEINEN "ONZENWANDTEN !UTOSKLAUTEN ,ÊDENPLàNDERTEN UND
(AUFENZUSAMMENGEBàNDELT UNDALLESAMTKRIMINALISIERT SICH 3TRASSENSCHLACHTEN MIT DER 0OLIZEI LIEFERTEN $IESE
WERDEN !BGESEHEN DAVON ERSCHEINT UNS WICHTIG DIESE 7ELTISTWEDERRÊUMLICHNOCHZEITLICHSOWEITWEG)NDIE
4EXTEZUàBERSETZEN WEILSIEEINIGE"EGRIFmICHKEITENENT SEM*AHRGABESSCHONWIEDER+RAWALLEIN"RIXTON NACH
HALTEN DIEVONDERITALIENISCHEN3TAATSANWALTSCHAFTVÚLLIG DEM4ODEINES3CHWARZENAUFEINEM0OLIZEIREVIER!UCH
UMGEDEUTET WERDEN "ONANNO GAB SCHON IN DEN ERSTEN INDIESEM*AHR UNDDIESMALETWASNÊHER GABES+RAWAL
4AGENNACHSEINER6ERHAFTUNGEIN-EMORANDUMAB DAS LEINDEN7OHNSIEDLUNGENBEI&ISCHBEK .EUWIEDENTHAL
BESAGTE WIEDIE3TAATSANWALTSCHAFT3ÊTZEAUSEINEM!R HIERIN(AMBURG
TIKEL DEN ER IN DER :EITSCHRIFT !NARCHISMO GESCHRIEBEN 7ENN$UMEHRàBER+RAWALLEIN%NGLANDWISSENWILLST
HATTE VÚLLIG AUS DEM +ONTEXT HERAUSGERISSEN ZITIERTEN EMPFEHLENWIRDAS"UCHt%NGLAND+RISE 2ASSISMUSkVON
!USSERDEMlNDENWIRSIEINTERESSANT &RANCK$àVELL-ATERIALIENFàREINENNEUEN!NTIIMPERIA
3IESINDABERAUSVERSCHIEDENEN'RàNDENSCHWIERIG"O LISMUS.R 3CHWARZE2ISSE UND WENNDUàBER
NANNOVERFASSTEDEN!UFSATZUNDDIE2EDE DIEWIR GUTE%NGLISCHKENNTNISSEVERFàGSTt0OLL4AX2EBELLIONkVON
àBERSETZEN FàREINEN+ONGRESS3IESINDEINE:USAMMEN $ANNY"URNS!+0RESS 
FASSUNG SEINER BISHERIGEN )DEEN UND DAHER SEHR KNAPP $IE lKTIVE 'RUPPE DER DIE "ESCHULDIGTEN ANGEHÚREN
GEHALTEN (INTER FAST JEDEM !BSATZ KÚNNTEN WIR WAHR SOLLEN WURDEVOM3TAATSANWALTMITDEM.AMEN/2!)
SCHEINLICHDREI!UFSÊTZEENTDECKEN&REILICHHÊTTENWIRWAS /RGANIZZAZZIONE 2IVOLUZZIONARIA !NARCHICA )NSURREZZI
ANDERESàBERSETZENKÚNNEN ABERWIRWOLLTENDIESE4EXTE ONALISTA GETAUFT %INIGE !NARCHIST)NNEN AUS )TALIEN MA
SOBALD WIE MÚGLICH HERAUSBRINGEN UM EINE INFORMIERTE CHENSICHLUSTIGàBERDIE:USAMMENSETZUNGDER7ÚRTER
3OLIDARITÊTMITDEN"ETROFFENENZUFÚRDERN)NDER:UKUNFT 2IVOLUZZIONARIAUND)NSURREZZIONALISTAETWAREVOLUTIONÊR
FALLSWIRDAZUERMUTIGTWERDEN KÚNNTENWIRNACHFORSCHEN UNDAUFSTÊNDISCH UNDESISTOFFENSICHTLICH DASSEINELAN
UND ANDERE 4EXTE AUSGRABEN !USSERDEM HABEN WIR SIE GE!USEINANDERSETZUNGàBERVERSCHIEDENE&ORMENSOZI
AUSEINERENGLISCHEN&ASSUNGàBERSETZT$IESEWARDIEEIN ALER "EWEGUNGEN DAHINTERSTECKT "ONANNO NENNT SEINE
ZIGE DIEVORHANDENWAR3ICHERLICHISTINDIESERZWEISTUl 4HESEjLATESAINSURREZZIONALISTAk UNDESLIEGTNAHE DASS
GENÃBERSETZUNGEINEGANZE-ENGEVERLORENGEGANGEN DAS 7ORT )NSURREZZIONE AUSDRàCKLICH DEM 7ORT 2EVO
!LS$ARSTELLUNGENDER-EINUNGENDER!UTOR)NNENSINDSIE LUZZIONEBEVORZUGTWIRD UNDVONIHMGETRENNTWERDEN
DAHERMIT6ORSICHTZUGENIESSEN4ROTZDEM lNDENWIRES SOLL7IRHABENESMITt!UFSTANDkàBERSETZT EINEÃBERSET
GUT DASS SIE àBERHAUPT àBERSETZT WERDEN UND HOFFEN ZUNG DIEDURCHAUSANFECHTBARIST7IRVERMUTEN DENN
DASSEINIGESVOM/RIGINALVERMITTELBARGEBLIEBENIST SOVIEL "ONANNO HABEN WIR NICHT GELESEN DASS DER 5N


TERSCHIEDINDER!RTDERSOZIALEN"EWEGUNGLIEGT"ONAN
NO STELLT SICH DEM TRADITIONELLEN REVOLUTIONÊREN -ODELL
ENTGEGEN WO EINE 0ARTEI ALS REVOLUTIONÊRE !VANTGARDE
FàR NÚTIG GEHALTEN WIRD %R VERTRITT ANSCHEINEND EINEN
RADIKALEN!NARCHISMUS DERàBERDEN3YNDIKALISMUSUND
!NARCHO +OMMUNISMUS HINWEG GEHT UND DER EINE IN
FORMELLE/RGANISIERUNGSFORMVORSIEHT DIEFÊHIGIST SICH
IN -ASSENBEWEGUNGEN EINZUKLINKEN NICHT DIE -ASSEN
ZULENKENODERZUFàHREN3CHONDIESE3KIZZEWIDERLEGT
DASRÚMISCHE+ONSTRUKTDER/2!)3OEINE/RGANISATION
DIEAUFDEN5MSTURZDER$EMOKRATIEZIELT DIEAUFWENDIG
UND HIERARCHISCH STRUKTURIERT IST PASST EINFACH NICHT ZUR
j4ESA)NSURREZZIONALISTAk DEREN.AMENDER3TAATSANWALT
SO GERNE BENUTZEN WILL $IE AUFSTÊNDISCHE 4HESE SETZT
DAS0RIMATDER-ASSENUNDDER"EWEGUNGVORAUS UND
NICHTDASDER/RGANISATIONODERDER0ARTEI


6/-+2!7!,,:5-!5&34!.$ DEM7EGZUNEUEN'HETTOSZUWERDEN$IE'HETTOSDER
:UKUNFTWERDENJEDOCHNICHTZWANGSLÊUlGGEOGRAPHISCH
%INLEITUNG BEGRENZTSEIN SONDERN DURCHIHREN-ANGELAN+OMMU
NIKATION MIT DEM 2EST DER KAPITALISTISCHEN 'ESELLSCHAFT
!UFDERGANZEN7ELTKANNESKAUMNOCH:WEIFELGEBEN KULTURELLBESTIMMT
DASS EINE FUNDAMENTALE 6ERÊNDERUNG IN DER /RGANISIE $IE !NWESENHEIT DIESER SICH STETS AUSBREITENDEN 'HET
RUNG DER 0RODUKTION STATTlNDET $IESE 6ERÊNDERUNG IST TOS UND DIE "OTSCHAFT DIE AUS IHNEN HERAUSSCHREIT IST
AM OFFENSICHTLICHSTEN UND AM SPàRBARSTEN IN DEN :EN DER (AUPTMAKEL IN DER NEUEN KAPITALISTISCHEN 0ERSPEK
TREN DES FORTGESCHRITTENEN +APITALISMUS ABER DIE ,OGIK TIVE%SGIBTKEINE6ERMITTLER%SGIBTKEINEN0LATZMEHR
DER )NFORMATIONSTECHNOLOGIE UND DER DEZENTRALISIERTEN FàRDIEREFORMISTISCHEN0OLITIKER)NNENDER6ERGANGENHEIT
0RODUKTION REICHT JETZT IN EINST ABGELEGENE PERIPHERE UNDGENAUSOGIBTESAUCHKEINENFàRDIEIM'RUNDEGE
'EBIETEHINEIN UNDZIEHTSIEINEINENKàNSTLICHEN+OM NOMMEN REFORMISTISCHEN 2EVOLUTIONÊR)NNEN DER ALTEN
MUNITARISMUS HINEIN DESSEN EINZIG WAHRES %LEMENT DIE !RBEITER)NNENSTRUKTUREN WEDERDERWIRKLICHENNOCHDER
!USBEUTUNGIST IMAGINÊREN$ER3CHREIISTGEWALTTÊTIGUNDFORDERTNICHTS
)NDERjWESTLICHEN7ELTkWIRDDERDIETRADITIONELLE!RBEITE $IE +LEINKRAWALLE ODER !USBRàCHE DIE INZWISCHEN BE
R)N %CKPFEILERDERAUTORITÊRENREVOLUTIONÊREN4HESE UND SONDERSINDIESEM,ANDHÊUlGVORKOMMEN STELLENKEINE
NOCH IMMER EINE WESENTLICHE +OMPONENTE VIELER ANAR VERNàNFTIGEN &ORDERUNGEN 3IE SIND KEINE -ITTEL ZU EI
CHISTISCHER4HESEN AUSDENGRAUEN&RIEDHÚFENDER7ERF NEM:WECKWIEDIE"ROTUNRUHENDER6ERGANGENHEIT3IE
TEN &ABRIKENUND:ECHENHINAUS INDIEBUNTE&RIEDHOFS SINDZUETWASANSICHGEWORDEN EINEMIRRATIONELLEM(I
WELTDER6IDEO RECORDER GRELLBELEUCHTETER!RBEITSÊMTER NAUSSTOSSEN DASOFT ABERNICHTZWANGSLÊUlG AUFLEICHT
MULTIKULTURELLER+INDERHORTE SPRICHINDIEWANDBEMALTEN NACHVOLLZIEHBARE :IELSCHEIBEN SCHLÊGT WIE 0OLIZEIWA
'HETTOSHINEINGESTOSSEN CHEN &AHRZEUGE 3CHULEN ­MTERUSW'EWALTIM&USS
7ÊHRENDDIE!RBEITSLOSIGKEITIMMERMEHRALS0ERSPEKTIVE BALLSTADION KANN VON DIESER ,OGIK NICHT AUSGESCHLOSSEN
DERj.ICHT BESCHÊFTIGUNGkHINGENOMMENWIRD SCHNEIDET WERDEN
SICHDAS+APITALWEITERHINSEINE)NSTRUMENTEUNDDIREKTE 3EITDENERSTEN'ROSSKRAWALLEN "RISTOL "RIXTON 4OXTETH
)NVESTITIONZU"EREICHENZU DIEBESSERZUSEINEMEWIGEN "ROADWATER&ARM HABEN!NARCHIST)NNENDIESE%REIGNISSE
%XPANSIONSBEDàRFNIS PASSEN $IE 0RODUKTION VON +ON ALSPOSITIVBEWERTET UNDHABENSICHOFTEINGEMISCHTUND
SUMGàTERNWIRDJETZTVONEINEMINTERKONTINENTALEN4EAM EINE-ENGEZUSÊTZLICHER AUFDIE0OLIZEIGERICHTETE 3TEI
VERWIRKLICHT BESTEHENDAUS2OBOTERN SICHSELBSTAUSBEU NEBEIGETRAGEN!NARCHISTISCHE:EITSCHRIFTENFEIERNDIESE
TENDEN +LEINBETRIEBEN UND HÊUSLICHER !RBEIT IN VIELEN !UGENBLICKEDES-ASSENAUFSTANDES ABERTROTZDEMBIE
&ÊLLENVON+INDERNVERRICHTET TENSIE DIEGLEICHEN"LÊTTER ORGANISATORISCHE6ORSCHLÊGE
$IE 'EWERKSCHAFTEN BElNDEN SICH IM 6ERFALL UND DIE AN DIE WENNSIEAUCHUMDIE*AHRHUNDERTWENDEODERIN
0ARTEIENDER,INKENSCHLEICHENIMMERWEITERNACH2ECHTS DENER*AHRENGALTEN DEN"EDàRFNISSENDESHEUTIGEN
HINDIE&ORDERUNGENNACH,OHNERHÚHUNGENUNDSOZIA 4AGESàBERHAUPTNICHTENTSPRECHEN$AS"ESTE WASDIE
LER 2EFORM VERSCHWINDEN VON DER "ILDmÊCHE 7AS STATT -ODERNSTEN UNTER IHNEN ANBIETEN KÚNNEN IST MIT DEN
DESSEN AUFKOMMT SIND WEITE "EREICHE DER tDEMOKRATI +RAWALLENALS/RIENTIERUNGSPUNKT EINESPEZIlSCHEANAR
SCHEN!BWEICHUNGk DIESICHPOLITISCH SOZIALUNDRELIGIÚS CHISTISCHE "EWEGUNG INS ,EBEN ZU RUFEN MIT DEM :IEL
AUSDRàCKT 0AZIlSMUS ½KOLOGIE 6EGETARISMUS -YSTI ETWASREVOLUTIONÊRE-ORALINDIESEOFFENSICHTLICHAMORA
ZISMUS $IESER tABWEICHENDE +ONSENSk ERFÊHRT SEINE LISCHEN%REIGNISSEZUBRINGEN.OCHEINMALENTBLÚSSTSICH
EXTREMSTE!USPRÊGUNGINDEN6ORSCHLÊGENFàRt$ELEGITI DIE!RMUTUNSERERANALYTISCHEN&ÊHIGKEITEN
MIERUNGkUNDt$EREGULIERUNGk DIEVONEINERPRIVILEGIER "ISLANGHABEN!NARCHIST)NNEN WENNSIETHEORETISCHEN)N
TENINTELLEKTUELLEN3CHICHTGEMACHTWERDEN DEREN!RGU HALTINIHREN6ERÚFFENTLICHUNGENBRAUCHTEN ENTWEDERAUF
MENTATIONAUSSCHLIESSLICHDAZUDIENT DIEEIGENEN2ECHTE PERSÚNLICHE-EINUNGENZURàCKGEGRIFFEN ODEREINIGEDER
ZUGEWÊHREN MARXISTISCHEN !NALYSEN ZUSAMMENGEFASST /BWOHL SIE
%INE IDEALE 'ESELLSCHAFT SO SIEHT ES VOM 3TANDPUNKT DASLETZTGENANNTEKRITISCHMACHEN BETONENSIEOFT DASS
DES +APITALS AUS MIT SOZIALEM &RIEDEN ALS EINEM IHRER ESEINIGE4HESENIM-ARXISMUSGIBT DIEFàRANARCHISTI
PRIMÊREN :IELE /DER SO WÊRE SIE DIESE jSELF MANAGEDk SCHE )DEEN RELEVANT SIND $IES VERLEIHT EINER :EITSCHRIFT
KAPITALISTISCHE 5TOPIE GÊBE ES NICHT DIE $ROHUNG DIE EINENtSERIÚSENk)NHALTUNDZEIGT DASSWIRNICHTSGEGEN
VONAUSSERHALBDIESES3CHREBERGARTENSKOMMT6ONDEN THEORETISCHE$ISKUSSIONENHABEN ABERLÊSSTKAUM0LATZ
'HETTO 'EBIETENAUS DIESICHNICHTLÊNGERAUFDAS-US FàRANARCHISTISCHE!KTION/HNE!NALYSE SEIESAUCHNUR
TERVON"RIXTONUND4OXTETHBESCHRÊNKEN SONDERNVIEL IN!NSÊTZEN HABENWIRKEINE#HANCEMITDER7IRKLICHKEIT
FÊLTIGERSCHEINENDAS:ECHENDORFIM.ORDEN%NGLANDS IN6ERBINDUNGZUSTEHEN$IE)NTUITIONREICHTNICHTAUS
DIE GIGANTISCHEN GRAUSAMEN ,ABYRINTHE DER 7OHNSIED %INE0RAXIS DIE7IDERSPRàCHEBISZUEINEMREVOLUTIONÊ
LUNGENINSTÊDTISCHEN+OMPLEXEN DERENVIELESCHONUN REN!USGANGHINVERSCHÊRFT WIRDNICHTDADURCHERMÚG
BETRETBAR FàR DIE 0OLIZEI ODER ANDERE 2EPRESSIONSKRÊFTE LICHT DASSWIRBLOSSAUFZUFÊLLIGE%REIGNISSEREAGIEREN WIE
SIND UNDANDERE SICHWEITERAUSBREITENDEN'EBIETE DIE GEWALTTÊTIGAUCHIMMERDIESESEINMÚGEN
BISVORKURZEMSICHERBESCHÊFTIGTE GUTBEZAHLTEGELERNTE $IE -ARXISTISCHEN !NALYSEN SIND INZWISCHEN ZU NICHTS
!RBEITER)NNENODER!NGESTELLTEBEHAUSTEN SINDALLEAUF ANDEREM ALS VERALTETEN 2ELIKTEN EINES lNSTEREN &RàHIN


DUSTRIALISMUSGEWORDEN7IRMàSSENEIGENE4HESENENT &àREINE!NALYSEEINES:EITALTERSDES7ANDELS
WICKELN AUFBAUENDAUFDEM&UNDAMENT DASINUNSERER 6ONPOSTINDUSTRIELLENZUPOSTREVOLUTIONÊREN)LLUSIONEN
ANARCHISTISCHEN METHODOLOGISCHEN %RBSCHAFT VORHANDEN 7ANDLUNGENINDER'ESELLSCHAFT
IST$IE3TÊRKEDES!NARCHISMUSIST DASSERNICHTAUFEINE
FUNDAMENTALE !NALYSE DIE EINEM BESTIMMTEN :EITALTER )N DER %NTWICKLUNG DER SOZIALEN 7IDERSPRàCHE àBER DIE
ANGEHÚRT ANGEWIESENIST$AS,EBENDIGEAM!NARCHIS LETZTEN *AHRE HINWEG SIND EINIGE 4ENDENZEN DERMASSEN
MUSBLEIBTHEUTENOCHAM,EBEN GENAUWIEESVOR AUFFÊLLIG GEWORDEN DASS SIE MITTLERWEILE ALS WIRKLICHE
*AHRENAM,EBENWAR ODERVOREINEM*AHRHUNDERT$AS 7ANDLUNGEN BETRACHTET WERDEN KÚNNEN $IE 3TRUKTUR
2ELEVANTE DER 6ERGANGENHEIT MàSSEN WIR MIT DEM VER DER(ERRSCHAFTHATSICHVONEINERDIREKTEN WILLKàRLICHEN
EINHEITLICHEN DAS GEBRAUCHT WIRD UM EINE HEUTIGE 2E !USàBUNG ZU EINER AUF 3CHLICHTUNG UND +OMPROMISS
LEVANZ ZU SCHAFFEN $IES KÚNNEN WIR NUR DANN LEISTEN BERUHENDEN "EZIEHUNG VERSCHOBEN $IES HAT ZU EINEM
WENNWIREINEKLARE6ORSTELLUNGVONDERHEUTIGEN7IRK BETRÊCHTLICHEN!NSTIEGINDER.ACHFRAGENACH$IENSTLEIS
LICHKEITHABEN.ICHTWIEWIRUNSWàNSCHEN DASSDIESE TUNGEN IM 6ERGLEICH ZUR TRADITIONELLEN .ACHFRAGE NACH
7IRKLICHKEITWÊRE SONDERNWIESIEISTEIN3CHLACHTFELDDER UA DAUERHAFTEN +ONSUMGàTERN GEFàHRT $IE 2ESULTATE
!USBEUTUNG $ENN ES IST EIN 3CHLACHTFELD OBGLEICH DIE SIND%IN!NSTIEGINDENAUF)NFORMATIONSTECHNOLOGIEBE
4OTENUND6ERLETZTENEINANDERES!NTLITZTRAGEN ALSDIE RUHENDEN!SPEKTENDER0RODUKTION DIE!UTOMATISIERUNG
VON'ESTERN UNDDIE2EAKTIONDER!USGEBEUTETENNEUE DES PRODUKTIVEN 3EKTORS DIE 6ORHERRSCHAFT DES $IENST
WENIGEREXPLIZITE&ORMENANNIMMT*EMEHRDIE'HETTOS LEISTUNGSSEKTORS(ANDEL 4OURISMUS 6ERKEHR +REDITWE
VOMj-AINSTREAMkDER3PRACHEUND+OMMUNIKATIONDER SEN 6ERSICHERUNG 6ERWALTUNG USW GEGENàBER )NDUS
0RIVILEGIERTENABGEKAPSELTUNDSEGREGIERTWERDEN DESTO TRIEUND,ANDWIRTSCHAFT
DRINGENDERWIRDUNSER"EDARFNACH(ANDLUNG $IES BEDEUTET NICHT DASS DER INDUSTRIELLE 3EKTOR VER
$IE!NALYSEN DIEWIRHIERVORSTELLEN ÚFFNENEINE4àRIN SCHWUNDENODERBEDEUTUNGSLOSGEWORDENIST NUR DASS
DIESE2ICHTUNG UNDLASSENDASERBLICKEN WASGERADEUM ER IMMER WENIGER !RBEITER)NNEN BESCHÊFTIGT WÊHREND
UNSHERUMABGEHT3IESOLLENZUWEITEREN5NTERSUCHUN 0RODUKTIONSSÊTZEGLEICHBLEIBEN ODERGARANSTEIGEN$AS
GEN SOWIE ZUR %NTWICKLUNG NEUER AUF DIESE 7IRKLICH SELBE GILT FàR DIE ,ANDWIRTSCHAFT DIE WEITGEHEND DURCH
KEIT BEZOGENE &ORMEN DES ANARCHISTISCHEN %INGREIFENS DIE)NDUSTRIALISIERUNGSPROZESSEBEEINmUSSTWIRD UNDDIE
ANSPORNEN DAMITWIRDERSOZIALEN2EVOLUTIONEIN3TàCK MITTLERWEILE EHER STATISTISCH ALS SOZIAL VON DER )NDUSTRIE
NÊHERKOMMENKÚNNEN UNTERSCHEIDBARIST
$ERERSTE4EXTWURDEURSPRàNGLICHALS4HEMAEINER VON $IESE 3ITUATION ENTWICKELT SICH NICHT ALS KLARER 0ROZESS
DEN'ENOSS)NNENDER:EITSCHRIFTj!NARCHISMOkIN-AILAND SONDERN ALS jÃBERGANGk WIE EIN 4REND %S GIBT KEINEN
IM /KT  VERANSTALTETEN +ONFERENZ GESCHRIEBEN UND DEUTLICHEN 5NTERSCHEIDUNGSPUNKT ZWISCHEN DEN INDUS
VORGESTELLT$ERZWEITE4EILISTEIN2EDEBEITRAGVOMSEL TRIELLEN UND DEM POST INDUSTRIELLEN :EITALTER $IE 0HASE
BEN'ENOSSEN$IESERKLÊRTDIE+NAPPHEITDER4EXTE$ER DIEWIRJETZTDURCHMACHEN ISTDEUTLICHEINE INDERVERAL
6ERFASSER HAT DARàBER HINAUS VIELE ANDERE !UFSÊTZE DER TETE)NSTITUTIONENNEU STRUKTURIERTUNDSCHLIESSLICHàBER
4HESEDES!UFSTANDESGEWIDMET DIEERDURCHSEINAKTI HOLTWERDENABERESISTNOCHNICHTZUR3CHLIESSUNGALLER
VES%NGAGEMENTIN+ÊMPFENIN)TALIENàBERDIELETZTEN &ABRIKENUNDZUR%RRICHTUNGDER(ERRSCHAFTDERLEDIGLICH
*AHRZEHNTEHINWEGENTWICKELTHAT AUTOMATISIERTEN0RODUKTIONGEKOMMEN
$IE 4ENDENZ 0RODUKTIONSEINHEITEN AUFZUTEILEN UND DIE
*EAN7EIR .ACHFRAGENACHKLEINENSICHSELBSTAUSBEUTENDEN+ERNEN
INNERHALB EINES ZENTRALISIERTEN PRODUKTIVEN 0ROJEKTES
WERDEN IN DEN KOMMENDEN *AHREN VORHERRSCHEN $IE
DAMIT EINHERGEHENDEN "EGLEITERSCHEINUNGEN INNERHALB
DES INDUSTRIELLEN 3EKTORS WERDEN ABER AUS LANGSAMEN
AUFTRADITIONELLE-ITTELBERUHENDEN !NPASSUNGENBESTE
HEN DIEDENVORSICHTIGEN3TRATEGIENDES+APITALSDIENLICH
SIND
$IESE !USSAGE BEZIEHT SICH EHER AUF DIE BRITISCHEN UND
ITALIENISCHEN 3ITUATIONEN DIE WEIT HINTER IHREN JAPANI
SCHENUNDAMERIKANISCHEN-ODELLENHERHINKEN

)NSELDER6ERLORENEN

)N EINEM LANGWIERIGEN UND VIELLEICHT UNWIDERRUmICHEN


0ROZESS WERDENDIE!RBEITER)NNENVONGESTERNAUSDEN
&ABRIKEN HERAUSGERISSEN UND IN EINE 7ELT DER (OCH
KONKURRENZ KATAPULTIERT $AS :IEL IST DIE 3TEIGERUNG DER
PRODUKTIVEN,EISTUNGSFÊHIGKEIT DIE NACHDERAUTOMATI
SIERTEN,OGIKDER0RODUKTIONSZENTREN DASEINZIGKONSU


MIERBARE0RODUKTDARSTELLT$IEATOMISIERTEN UNDDADURCH WERDEN(IERWIRDDAS!RGUMENTNOCHKOMPLIZIERTER UND
TÚDLICHEREN +ONmIKTEINNERHALBDES+APITALSWERDENDEN KANNNURDANNSITUIERTWERDEN WENNWIRBEREITSIND DEM
ALTERNATIVEN REVOLUTIONÊREN +AMPF AUSLÚSCHEN IN DER REALEN6ERLANGENDES-ENSCHENNACH&REIHEIT6ERTRAUEN
!BSICHT+LASSENUNTERSCHIEDEERSTMALZUVERSCHÊRFENUND ZU SCHENKEN 3ICHERLICH SIND ES DIE j(EIMKEHRENDENk 
SOMITUNàBERBRàCKBARZUMACHEN AUSDIESEM3EKTOR DIEUNTERANDERENDEN!NGRIFFAUFDIE
$IEWICHTIGSTEN6ORTEILEFàRDIE"EWOHNER)NNENDERNOCH NEUE&ORMDES+APITALSAMBRUTALSTENAUSFàHRENWERDEN
PRODUKTIVENj)NSELk IHRESCHEINBARGRÚSSEREj&REIHEITk mE 7IR GEHEN EINER 0ERIODE VON BLUTIGEN !USEINANDERSET
XIBLE !RBEITSZEITEN QUALITATIVE ­NDERUNGEN IMMER IM ZUNGEN UND STRENGSTER 2EPRESSION ENTGEGEN 3OZIALER
2AHMEN DER 7ETTBEWERBSLOGIK DES -ARKTES ZU VERSTE &RIEDE VONDEMDIEEINE3EITETRÊUMTUNDDENDIEANDE
HEN WIE SIE VON DEN BEFEHLSHABENDEN :ENTREN HERAUS REBEFàRCHTET BLEIBTDERUNZUGÊNGLICHSTE-YTHOSDIESER
DIKTIERT WIRD VERSTÊRKEN IHREN 'LAUBEN SIE HÊTTEN DAS NEUENKAPITALISTISCHEN5TOPIE DIEDIEBEFRIEDENDE,OGIK
0ARADIES DAS2EICHDES'LàCKESUNDDES7OHLSEINS ER EINES,IBERALISMUSVERERBT DERIM7OHNZIMMERAUFRÊUM
REICHT$HIMMERSTEIGENDE'EWINNEUNDIMMERMEHR TE WÊHRENDERINDER+àCHESCHLACHTETE DER7OHLFAHRT
FORCIERTEj+REATIVITÊTk IM EIGENEN ,AND VERSCHENKTE WÊHREND ER -ASSAKER IN
$IESE)NSELNDES4ODESSINDMITIDEOLOGISCHENUNDPHYSI DEN+OLONIENANRICHTETE
SCHEN"ARRIERENUMGEBEN DIEDIEJENIGENABSTOSSENSOL $IE NEUEN 'ELEGENHEITEN FàR KLEINE ERBÊRMLICHE EKEL
LEN DIEKEINEN0LATZAUFIHNENHABEN3IEWERDENAUFEIN HAFTE !LLTAGSFREIHEITEN WERDEN DURCH TIEFREICHENDE
STàRMISCHES -EER ZURàCKGESTOSSEN WO NIEMAND àBER GRAUSAME UND SYSTEMATISCHE $ISKRIMINIERUNG GEGEN
LEBT SEHR GROSSE SOZIALEN 3CHICHTEN BEZAHLT )RGENDWANN
$AS0ROBLEM DASSICHDAMITENTBLÚSST ISTDASDER!US WIRD DIES ZU EINEM !USBEUTUNGSBEWUSSTSEIN INNERHALB
GESCHLOSSENEN DERPRIVILEGIERTEN3CHICHTENFàHREN DASNUR2EBELLIONEN
VERURSACHEN KANN AUCH WENN SICH DIES AUF DIE "ESTEN
:WEI2ESERVOIREDER2EVOLUTION UNTER DIESEN 3CHICHTEN BESCHRÊNKT 3CHLIESSLICH SOLL GE
SAGTWERDEN DASSESKEINESTARKEIDEOLOGISCHE5NTERSTàT
$IE!USGESCHLOSSENENUNDDIE4EILHABENDEN ZUNGMEHRFàRDASNEUEKAPITALISTISCHE0ROJEKTGIBT WIE
$IE %RSTEREN SIND DIEJENIGEN DIE AUSGEGRENZT BLEIBEN ESSIEINDER6ERGANGENHEITDOCHGAB ALSESFÊHIGWARDIE
WERDEN !US DEM PRODUKTIVEN 0ROZESS AUSGESTOSSEN !USBEUTER)NNENUND NOCHWICHTIGER DIEDAZWISCHENLIE
UNDDANNNOCHWEGENIHRER5NFÊHIGKEITSICHINDIENEUE GENDEN +ADERSCHICHTEN UND OBEREN -ITTELSCHICHTEN ZU
7ETTBEWERBSLOGIKDES+APITALSEINZUFàGENZUSÊTZLICHBE UNTERSTàTZEN 7OHLSEIN NUR UM 7OHLSEINSWILLEN REICHT
STRAFT SINDSIEOFTNICHTBEREITDAS%XISTENZMINIMUMHIN NICHTAUS BESONDERSNICHTFàRDIEVIELEN-ENSCHEN DIE
ZUNEHMEN DASIHNENDURCHEINESTAATLICHE:UWENDUNG EMANZIPATORISCHE 5TOPIEN REVOLUTIONÊRE 4RÊUME UND
ZUNEHMENDALS2ELIKTDER6ERGANGENHEITANGESEHEN IN WIE AUCH IMMER BEGRENZTE 6ERSUCHE EINES AUFSTÊNDI
EINER7ELTDIEDAZUNEIGT DIE4UGENDENDESjSELF MADE SCHEN0ROJEKTESINDERNAHEN6ERGANGENHEITMITERLEBTEN
-ANNESk ZU PREISEN ZUGEWIESEN WIRD $IES SIND NICHT ODEREINFACHDARàBERLASEN
NUR DIE SOZIALEN 3CHICHTEN DIE DURCH IHREN ETHNISCHEN $IE,ETZTERENWERDENSICHNICHTDAVONABHALTENLASSEN
5RSPRUNGZUDIESER2OLLEVERURTEILTWURDENWIEZ"DIE DIE ANDEREN ZU ERREICHEN .ICHT ALLE 4EILHABENDEN WER
7ESTINDISCHE"EVÚLKERUNGINDERBRITISCHEN'ESELLSCHAFT DEN IM KàNSTLICHEN 'LàCK DES +APITALS GLàCKLICH LEBEN
DIEFàRDIENEUERLICHEN+RAWALLEIN%NGLANDDIE+ATALYSA 6IELEUNTERIHNENWERDENFESTSTELLEN DASSDAS%LENDDES
TORENWAREN SONDERN ANGESICHTSDESSOZIALEN7ANDELS EINEN4EILSDER'ESELLSCHAFTDEN3CHEINDES7OHLSEINSDES
DENWIRBESPRECHEN WERDENAUCHSOZIALE3CHICHTENDA ANDEREN 4EILS VERGIFTET DASS ES &REIHEIT INNERHALB DES
RAN TEILNEHMEN DIE IN DER 6ERGANGENHEIT MIT SICHEREN 3TACHELDRAHTES INEINVIRTUELLES'EFÊNGNISVERWANDELT
'EHÊLTERNBERUHIGTWURDEN UNDDIESICHJETZTINEINER3I
TUATIONDERSCHNELLENUNDRADIKALEN­NDERUNGBElNDEN 3TAATLICHE6ORKEHRUNGEN
!UCHDIEàBRIGBLEIBENDEN5NTERSTàTZUNGEN DIEDIESESO
ZIALEN3CHICHTENGENIESSEN&RàHRENTE !RBEITSLOSENGELD ÃBERDIELETZTEN*AHREHINAUSWURDEDASINDUSTRIELLE0RO
VERSCHIEDE&ORMENDERSOZIALEN!BSICHERUNGETC WER JEKTAUCHDURCHDIE6ERSCHMELZUNGSTAATLICHEN+ONTROL
DENSIENICHTANSPORNEN EINE3ITUATIONDERWACHSENDEN LENUNDDENJENIGEN-ETHODENMODIlZIERT DIEDURCHIHR
$ISKRIMINIERUNGHINZUNEHMEN5NDVERGESSENWIRNICHT POLITISCHES)NTERESSEANDER(ERSTELLUNGDES+ONSENSVER
DASS DER %NTWICKLUNGSGRAD DES +ONSUMERISMUS UNTER BUNDENSIND
DIESEN AUSGESTOSSENEN SOZIALEN 3CHICHTEN KEINESWEGS !US TECHNISCHER 3ICHT KÚNNEN WIR SEHEN WIE SICH DIE
MITDEMDERETHNISCHEN'RUPPENZUVERGLEICHENIST DIE /RGANISIERUNG DER 0RODUKTION WANDELN WIRD $IE 0RO
NIEMALSINDIE3PHÊREDERGEHALTEINBRINGENDEN3ICHERHEIT DUKTION MUSS NICHT LÊNGER AN EINEM EINZIGEN 3TANDORT
GEBRACHTWURDEN$IESWIRDSICHERLICHZU!USBRàCHENDES STATTlNDEN SPRICH IN DER &ABRIK SONDERN WIRD àBER EIN
jSOZIALEN5NWOHLSEINSkEINERANDEREN!RTFàHREN%SWIRD GANZES4ERRITORIUM AUCHMITBETRÊCHTLICHER%NTFERNUNG
ANDEN2EVOLUTIONÊR)NNENLIEGEN DIESEMITDENGEWÚHN AUSGEBREITET $IES ERMÚGLICHT DIE %NTWICKLUNG INDUSTRI
LICHEREN2EBELLIONSAUSBRàCHENZUVEREINBAREN ELLER 0ROJEKTE DIE EINE AUSGEGLICHENERE 6ERTEILUNG DER
$ANN GIBT ES DIE 4EILHABENDEN DIE SICH AUCH WEITERHIN PRODUKTIVEN:ENTRENINNERHALBEINES'EBIETESEINPLANEN
ERSTICKEND AUF DEN )NSELN DER 0RIVILEGIERTEN AUFHALTEN KÚNNEN UNDDABEIEINIGE"RENNPUNKTEDERSOZIALEN5N


RUHE AUSLÚSCHEN DIE ES IN DER 6ERGANGENHEIT GAB Z" ISTKEINPASSIVER:USCHAUERMEHR DERj+ASSIERERkDES+A
'ETTOGEBIETE INDUSTRIELLE(OCHVERDICHTUNGUNDDIE:ER PITALS SONDERN IST ZUM AKTIV 7IRKENDEN GEWORDEN SO
STÚRUNGVON½KOSYSTEMEN$AS+APITALSIEHTJETZTEINER WOHL"ANKIERALSAUCH5NTERNEHMER
ÚKOLOGISCHEN:UKUNFTENTGEGEN ESÚFFNETDIE!RMEFàR )M WESENTLICHEN BEDEUTEN DIESE ­NDERUNGEN DIE -IN
DIEBUNTZUSAMMENGEWàRFELTEN-ASSENVON5MWELTLE DERUNGDES'EBRAUCHSWERTES UNDEINE3TEIGERUNGINDER
R)NNEN ES WIRD ZUM "EFàRWORTER DES 2OHSTOFFSCHUTZES 0RODUKTIONDES4AUSCHWERTESIM)NTERESSEDES!UFRECHT
UNDSCHLIESSLICHLÊSSTESMÚGLICHSCHEINEN DASSDIE3TÊDTE ERHALTENSDESSOZIALEN&RIEDENS
DER :UKUNFT MIT MENSCHLICHEM !NTLITZ GEBAUT WERDEN )NDER6OLLENDUNGDER0HASESEINESGRÚSSTEN7ETTBEWER
OBSIEDANNSOZIALISTISCHE3TÊDTESINDODERNICHT BES lNDET DAS +APITALEINE 4EILLÚSUNG SEINER0ROBLEME
$ER!NTRIEB DERDASKAPITALISTISCHE0ROJEKTINFERNE DEN $ER3TAATMISCHTSICHMITDEM:IELEIN DIEWIRTSCHAFTLI
5TOPIENVOMEWIGENGESTERNÊHNELNDE,ÊNDERTREIBT IST CHE 0RODUKTION VOLLSTÊNDIG IN DIE (ERSTELLUNG DES SOZI
INDER7IRKLICHKEITSEHREINFACHUNDKEINESWEGSPHILAN ALEN &RIEDENS ZU VERWANDELN $IESES 5TOPISCHE 0ROJEKT
THROPISCH ES IST DER "EDARF DIE +LASSENUNZUFRIEDENHEIT ISTOFFENBARNICHTZUVERWIRKLICHEN)RGENDWANNGEHTDIE
AUFEIN-INDESTMASSDADURCHZUVERRINGERN DASSJEGLICHE -ASCHINEZU"RUCH
WIRKSAME+ONFRONTATIONDURCHDAS:UCKERBROTEINESAUF $ER NEUE 0RODUKTIONSPROZESS DER OFT POST INDUSTRIELL
BLINDEN'LAUBENANDER4ECHNOLOGIEDER:UKUNFTBERU GENANNT WIRD ERMÚGLICHT NIEDRIGE 0RODUKTIONSKOSTEN
HENDEN&ORTSCHRITTSVERHARMLOSTWIRD AUCH FàR KLEINERE 7ARENMENGEN %R KANN BETRÊCHTLICHE
%S IST OFFENSICHTLICH DASS DIE 4EILHABENDEN DIE ATTRAK !BÊNDERUNGEN IN DER 0RODUKTION MIT NUR BESCHEIDENER
TIVSTEN !NGEBOTE GENIESSEN WERDEN UM DIE ÃBERLÊU +APITALZUFUHRERLANGEN%RERMÚGLICHTBISLANGUNBEKANN
FER)NNEN SO WEIT WIE MÚGLICH ABZUSCHRECKEN DIE DEN TE­NDERUNGENDER0RODUKTE$IESERSCHLIESSTUNGEAHNTE
WIRKLICHEN $ORN IM !UGE DER MORGIGEN +APITALIST)NNEN (ORIZONTE DER j&REIHEITk FàR DIE -ITTELSCHICHTEN FàR DIE
DARSTELLEN WERDEN $IE EINZELNEN 3UBJEKTE DIE VON DER PRODUZIERENDEN+ADER UNDINNERHALBDERGOLDENEN)SOLA
3PHÊRE DES PRODUKTIVEN 0ROZESSES STAMMEN UND DEREN TIONDER-ANAGERSCHICHTEN!BERDIESBEDEUTETEHERDIE
:IELE REVOLUTIONÊR AUSGERICHTET SIND WERDEN DIE &ÊHIG &REIHEITIM3CHLOSSDERj4EUTONISCHEN2ITTERkFASCHISTISCHER
KEIT BESITZEN WIRKLICHE 7AFFEN DER 2EVOLUTION GEGEN !RTVONDER0ALASTMAUEREINGEKREISTUNDSCHWERBEWAFF
DIE(ERRSCHAFTDER!USBEUTUNGZUR6ERFàGUNGZUSTELLEN NET NURDIE3TILLEDES&RIEDHOFESHERRSCHTDRINNEN
"ISLANGHATSICHDIEUTOPISCHE(OFFNUNG DIE7ELTKÚNNE +EINE DER )DEOLOGIEMACHER)NNEN DES POSTINDUSTRIELLEN
DURCHjGUTEk4ECHNOLOGIEREGIERTWERDEN ALSUNMÚGLICH +APITALISMUS STELLEN SICH JEDOCH DIE &RAGE WIE MIT DER
ERWIESEN WEILSIEDERDEN'HETTOSDER!USGESCHLOSSENEN 'EFAHR UMZUGEHEN IST DIE VON DER ANDEREN 3EITE DER
ZUZUWEISENDEN PHYSISCHEN $IMENSION NIEMALS 2ECH -AUERKOMMT
NUNGTRUG.URBISZUEINEMGEWISSEN0UNKTKÚNNTEMAN $IE +RAWALLE DER :UKUNFT WERDEN IMMER BLUTIGER UND
SAGEN DASSSIEINEINERMIESEN-ISCHUNGAUS'LàCKUND GRAUSAMERSEIN5MSOSTÊRKERWENNWIRWISSEN WIEWIR
/PFERINDAS0ROJEKTWIEDEREINZUSTUFENSIND SIEIN-ASSENAUFSTÊNDEVERWANDELNKÚNNEN
3PANNUNGENUNDWIEDERHOLTE7UTAUSBRàCHEWERDENDIE
VERTRÊUMTE5TOPIEDER!USBEUTER)NNENINECHTE3CHWIE "EWUSSTSEINUND'ETTOISIERUNG
RIGKEITENBRINGEN
%S IST NICHT DIE !RBEITSLOSIGKEIT AN UND FàR SICH DIE DIE
$AS%NDEDESIRRATIONALEN7ETTBEWERBES VOM3CHLOSSDERjTEUTONISCHEN2ITTERkAUSGESCHLOSSENEN
NEGATIVDElNIERENWIRD SONDERNHAUPTSÊCHLICHDER-AN
%S IST SCHON LANGE OFFENSICHTLICH DASS 7ETTBEWERB UND GELAMREALEN:UGANGZU)NFORMATIONEN
-ONOPOLISMUSDIEPRODUKTIVEN3TRUKTURENINEINE3ERIE $ASNEUE0RODUKTIONSMODELLWIRDDEN:UGANGZU)NFOR
WIEDERKEHRENDER+RISENZUZIEHENDROHTENINDENMEIS MATIONENZWANGSLÊUlGVERRINGERN$IESLIEGTNURTEILWEI
TEN&ÊLLENIN0RODUKTIONSKRISEN.ACHDERALTENKAPITALIS SE AN DER !UTOMATISIERUNG DER 'ESELLSCHAFT %S IST EINE
TISCHEN%INSTELLUNGWARESNOTWENDIG SOGENANNTEjECO DER GRUNDLEGENDEN "EDINGUNGEN DER NEUEN (ERRSCHAFT
NOMIES OF SCALEk  ZU ERREICHEN DIES WURDE NUR DURCH UND ENTWICKELT SICH ALS SOLCHE SEIT MINDESTENS  *AH
DIE0RODUKTIONIMMERGRÚSSERER-ENGENERMÚGLICHT DA REN 3EINEN (ÚHEPUNKT lNDET ES IN EINER -ASSENSCHU
MITDIElXEN+OSTENDER%INZELSTàCKESOWEITWIEMÚGLICH LUNGDIESICHSCHONJEGLICHENKONKRETOPERATIVEN)NHALTES
VERRINGERTWERDEN$IESFàHRTEZUEINER3TANDARDISIERUNG ENTBEHRT
DER 0RODUKTION ZUR !NHÊUFUNG DER 0RODUKTIONSEINHEI $IE!NKUNFTDER-ASCHINEVERURSACHTEEINE2EDUZIERUNG
TEN AN BESTIMMTEN 3TANDORTEN WILLKàRLICH VERTEILT MIT DER3ELBSTBESTIMMUNGSFÊHIGKEITWÊHRENDDERINDUSTRIEL
DER,OGIKDER+OLONISIERUNGZ"DIEKLASSISCHENSIZILIANI LEN2EVOLUTIONDIE!RBEITER)NNENWURDENMASSENHAFTIN
SCHENj+ATHEDERDER7àSTEkISOLIERTEINDUSTRIELLE'EBIE DIE&ABRIKENiHINEINMARSCHIERTw DIEBÊUERLICH LÊNDLICHE
TE ½LRAFlNERIEN DIEALS3AMMELPUNKTEDIENENSOLLTEN  +ULTURWURDEZERSTÚRTUNDDAS+APITALBEKAM!RBEITSKRÊF
ZUR6EREINHEITLICHUNGDER0RODUKTEZUR+APITAL UND!R TE DIEPRAKTISCHUNFÊHIGWAREN DIE)NHALTEDERMECHA
BEITSTEILUNGUSW NISIERTEN7ELT DIEGERADEBEGANNSICHABZUZEICHNEN ZU
$IE ERSTEN ­NDERUNGEN DIESES 3YSTEMS KAMEN DURCH VERSTEHEN'ENAUSOSTEHTDIE#OMPUTERREVOLUTION DIEIN
MASSIVES%INGREIFENDES3TAATESZUSTANDE$IE!NWESEN DEN VOM 3TAAT INIZIIERTEN 0ROZESS DER !NPASSUNG KAPI
HEITDES3TAATESERÚFFNETVERSCHIEDENE-ÚGLICHKEITEN%R TALISTISCHER7IDERSPRàCHEREINGEPFROPFTWIRD JETZTDAVOR


DAS&ABRIKPROLETARIATINDIE(ÊNDEEINERNEUEN!RT-A 6ERALLGEMEINERTE6ERELENDUNG
SCHINEZUAUSZULIEFERN DIEMITEINERNURWENIGEN0RIVI
LEGIERTEN VERSTÊNDLICHEN 3PRACHE VERSEHEN IST $ER 2EST $ASNEUE'HETTOISTNICHTALSDIE(àTTENSTADTDER6ERGAN
WIRDVERTRIEBENUNDDAZUGEZWUNGEN DAS3CHICKSALDES GENHEIT ZU BETRACHTEN ALS EIN &LICKWERK AUS -àLL ,EID
'HETTOSZUTEILEN UND.OT$ASNEUE'HETTO WIEINDEN2EGELNDERNEUEN
$ASALTE7ISSEN EINSCHLIESSLICHJENESDER)NTELLEKTUELLEN 3PRACHEKODIlZIERT ISTDERPASSIVE.UTZNIESSERDER4ECH
DAS DURCH DEN VERZERRENDEN 3PIEGEL DER )DEOLOGIE HIN NOLOGIEDER:UKUNFT%SWIRDIHMAUCHERLAUBT DIE!N
DURCHlLTRIERTWURDE WIRDINEINER-ASCHINENSPRACHENEU SÊTZEDERHANDWERKLICHEN&ERTIGKEITZUBESITZEN DIEFàR
CHIFFRIERT UND DADURCH DEN NEUEN "EDàRFNISSEN ANGE DAS&UNKTIONIERENVON/BJEKTEN DIESELBSTEHERIN"EDARF
PASST$IESWIRDZUEINERHISTORISCHEN'ELEGENHEIT UNTER SINDALSDASSSIE"EDàRFNISSEBEFRIEDIGEN ERFORDERLICHIST
ANDEREM DIE +NAPPHEIT DES WIRKLICHEN )NHALTES IN DEM $IESE &ERTIGKEITEN WERDEN FàR DIE VERELENDETE ,EBENS
IDEOLOGISCHEN 1UATSCH ZU ENTDECKEN DER UNS àBER DIE QUALITÊT IM 'HETTO AUSREICHEN %S WIRD SOGAR MÚGLICH
LETZTEN*AHRHUNDERTEHINWEGREINGEFàTTERTWURDE SEIN 7AREN EINER BETRÊCHTLICHEN +OMPLEXITÊT RELATIV
$AS+APITALWIRDDAZUTENDIEREN ALLESAUFZUGEBEN WAS PREISGàNSTIG HERZUSTELLEN UND FàR SIE MIT DER !URA DER
SICH NICHT UNMITTELBAR IN DIESE NEUE VERALLGEMEINERTE %XKLUSIVITÊTZUWERBEN DIEDIE+ÊUFER)NNEN SCHONJETZT
3PRACHE àBERSETZEN LÊSST 4RADITIONELLE %RZIEHUNGSPRO VON KAPITALISTISCHEN 0ROJEKTEN GEPLAGT IN DIE &ALLE LO
ZESSEWERDENABGEWERTETUNDINHALTLICHVERKLEINERT WAS CKEN !USSERDEM WERDEN DIE NEUEN 0RODUKTIONSBEDIN
IHRE WIRKLICHE UND SELEKTIVE 7ARENNATUR SICHTBAR WER GUNGEN DIE SERIENWEISE WIEDERHOLTE (ERSTELLUNG VON
DENLÊSST 'EGENSTÊNDEN ERMÚGLICHEN UND 3CHWIERIGKEITEN IN DER
!NDIE3TELLEDER3PRACHEWERDENNEUE6ERHALTENSMUSTER ­NDERUNGODER%NTWICKLUNGDER4ECHNOLOGIEBESEITIGEN
GESTELLT DIEAUSZIEMLICHPRÊZISEN2EGELNBESTEHEN WEL 3TATTDESSENWERDENDIE0ROZESSEmEXIBEL AUSGEGLIEDERT
CHEAUSDENALTEN0ROZESSENDER$EMOKRATISIERUNGUND UNDAUSTAUSCHBAR3OWIRDESERMÚGLICHT NEUE+ONTROLL
6ERSAMMLUNGSPOLITIKENTWICKELTWURDEN DIEDAS+APITAL MECHANISMEN ZU NIEDRIGEN +OSTEN EINZUSETZEN DIE DIE
VOLLSTÊNDIGZULENKENWEISS$ASISTDOPPELTNàTZLICH WEIL .ACHFRAGE DURCH 3TEUERUNG VON AUSSEN BEEINmUSSEN
ES DEN !USGESCHLOSSENEN DEN %INDRUCK VERMITTELT SIE UND DAMIT DIE 'RUNDBEDINGUNGEN FàR DIE (ERSTELLUNG
WàRDENANÚFFENTLICHEN!NGELEGENHEITENTEILNEHMEN DESSOZIALEN&RIEDENSZUSCHAFFEN%INESOLCHESCHEINBARE
$IEAUTOMATISIERTE'ESELLSCHAFTVON-ORGENKÚNNTESOGAR 6EREINFACHUNGDES,EBENS SOWOHLFàRDIE4EILHABENDEN
EINSAUBERES-EERUNDEINENFASTVOLLKOMMENEN3CHUTZ ALSAUCHFàRDIE!USGESCHLOSSENEN SOLCHEINEDURCH4ECH
DERBESCHRÊNKTEN2EICHTàMERDER5MWELTGEWÊHRLEISTEN NOLOGIE ERZIELTE j&REIHEITk HAT 3OZIOLOG)NNEN UND ½KO
!UFDERANDEREN3EITEWIRDSIEEIN$SCHUNGELAUS6ERBO NOM)NNEN DIE GUTEN -ENSCHEN DIE SIE IMMER WAREN
TEN UND 2EGELN SEIN EIN !LPTRAUM DER DIE &ORM TIEF DAZUGEBRACHT DIE'RUNDRISSEEINERjINTERKLASSISTISCHENk
GREIFENDERPERSÚNLICHEN%NTSCHEIDUNGENàBER4EILNAHME 'ESELLSCHAFTZUSKIZZIEREN INDERALLEjGUTkLEBENKÚNNEN
AM 'EMEINWOHL ANNIMMT %INMAL EINER GEMEINSAMEN OHNEDIE5NGEHEUERDES+LASSENKAMPFES DES+OMMU
3PRACHEBERAUBT DIEGEMEINSAME"EZUGSPUNKTELIEFERT NISMUSODERDES!NARCHISMUSWIEDERAUFZUWECKEN
KÚNNENDIE'ETTOISIERTENNICHTLÊNGERDIE6ERKàNDUNGEN $AS MANGELNDE )NTERESSE AN 'EWERKSCHAFTEN UND DER
DER -ACHT DURCHSCHAUEN )HNEN WIRD ZUM 3CHLUSS KEIN 6ERLUSTJEGLICHER"EDEUTUNG DIESIEINDER6ERGANGENHEIT
ANDERES 6ENTIL àBRIG BLEIBEN ALS SPONTANE +RAWALLE DIE GEHABTHABENDENNSIESINDZUEINFACHEN6ERMITTLUNGS
IRRATIONAL ZERSTÚRERISCH UNDNURNOCH3ELBSTZWECKSIND ORGANENFàRDIE"EFEHLEDER"OSSEGEWORDEN WIRDMIT
$IE :USAMMENARBEIT MIT DENJENIGEN -ITGLIEDERN DER TLERWEILEALSDAS%NDEDES+LASSENKAMPFESUNDZUGLEICH
4EILHABENDEN DIE ANGEEKELTVONDERKàNSTLICHEN&REIHEIT 6ORANKàNDIGUNG DER POSTINDUSTRIELLEN 'ESELLSCHAFT AN
DES +APITALS ZU REVOLUTIONÊREN 4RÊGER)NNEN EINES ALLER GESEHEN $IES MACHT ABER AUS VERSCHIEDENEN 'RàNDEN
DINGS NUR KLEINEN 4EILES DER VOM +APITAL ANGEEIGNETEN KEINEN3INN WIEWIRGLEICHSEHENWERDEN$AS'EWERK
4ECHNOLOGIE WERDEN WIRD NICHT AUSREICHEN EINE "RàCKE SCHAFTSWESEN JEGLICHER !RT HAT SEINE REFORMISTISCHE "E
ZUSCHLAGENODEREINE3PRACHEZUlNDEN AUFDER+ENNT DEUTUNGVERLOREN NICHTWEILDER+LASSENKAMPFVORBEIIST
NISSE UND GENAUE 'EGENINFORMATIONEN GRàNDEN KÚN SONDERNWEILSICHDIE"EDINGUNGENDES+AMPFESGRUND
NEN LEGENDVERÊNDERTHABEN
$IEORGANISIERTE!RBEITVONKàNFTIGEN!UFSTÊNDENMUSS )M'RUNDEGENOMMENSTEHENWIRDER&ORTSETZUNGDIESER
DIESES0ROBLEMLÚSEN3IEMUSS AUCHWENNSIEBEI.ULL 7IDERSPRàCHEGEGENàBER DIEGRÚSSERDENNJESIND UND
ANFÊNGT DIEGRUNDSÊTZLICHEN4ERMINIEINER+OMMUNIKA IMMERNOCHUNAUFGELÚSTBLEIBEN
TION DIEBALDAUSGESCHALTETWIRD ERSCHAFFEN%INE+OM
MUNIKATION DIE GENAU IM -OMENT DER !USSCHALTUNG :WEI0HASEN
DURCHSPONTANEUNDUNKONTROLLIERTE2EAKTIONENSOLCHEN
'EWALTERSCHEINUNGEN EINEN 3PRUNG VERLEIHEN KÚNNTE 3CHEMATISCH KÚNNEN WIR ZWEI 0HASEN IDENTIlZIEREN )N
DIE%RLEBNISSEDER6ERGANGENHEITBEDEUTUNGSLOSMACHEN DERINDUSTRIELLEN:EITHERRSCHTENKAPITALISTISCHER7ETTBE
WàRDE WERB UND AUF 6ERARBEITUNG GRàNDENDE 0RODUKTION VOR
$ERBEDEUTENDSTEWIRTSCHAFTLICHE3EKTORWARDER3EKUN
DÊRE6ERARBEITUNG&ABRIKATION DERDIEHERGESTELLTE%N
ERGIEALSTRANSFORMATIVEUNDlNANZIELLES+APITALALSSTRA


TEGISCHE(ILFSQUELLEBENUTZTE$IE4ECHNOLOGIEDIESER:EIT %S GIBT NUR EINE MEHR ODER WENIGER EINSTIMMIGE ÃBER
WARHAUPTSÊCHLICHMECHANISCH UNDDIE0RODUZENT)NNEN EINSTIMMUNG DARIN NÊMLICH DASS DIE !RBEITER)NNEN AUS
PAR EXCELLENCE WAREN DIE !RBEITER)NNEN $IE IN 5NTER IHRER ZENTRALEN 3TELLE IN DER 4HEORIE VERSETZT WORDEN
NEHMEN EINGESETZTE -ETHODOLOGIE WAR EMPIRISCH DH SIND:UERSTWURDENSIEAUFSCHàCHTERNE!RTUND7EISE
GRàNDETEAUF%XPERIMENTEN WÊHRENDDIE/RGANISIERUNG VERSETZT INDEM SIE AUS DEN &ABRIKEN INS GANZE SOZIALE
DES0RODUKTIONSPROZESSESIM'ANZENDER)DEEEINESUN &ELDàBERTRAGENWURDEN DANN ENTSCHIEDENER DURCHDIE
BESCHRÊNKTEN7ACHSTUMSENTSTAMMTE FORTDAUERNDE 3UBSTITUTION DES SEKUNDÊREN VERARBEITEN
)NDERPOSTINDUSTRIELLEN:EIT DERWIRUNSGERADENÊHERN DEN3EKTORSDURCHDENTERTIÊREN$IENSTLEISTUNGSSEKTOR
ABERINDIEWIRNOCHNICHTEINGETRETENSIND HERRSCHTDER
3TAATàBERDENKAPITALISTISCHEN7ETTBEWERBUNDZWINGT $ER5NTERGANGEINIGER)LLUSIONENDER!NARCHIST)NNEN
IHMSEINE3YSTEMEZUM%RHALTVON+ONSENSUND0RODUK
TION SCHLIESSLICH ZUM %RHALT DES SOZIALEN &RIEDENS AUF !NARCHIST)NNEN HATTEN AUCH )LLUSIONEN DIE EBENFALLS
$IE6ORHERRSCHENDEN7IRTSCHAFTSSEKTORENSINDDIETERTIÊ GEPLATZT SIND 'ENAUER GESAGT WÊHREND SICH DIESE )LLU
RE$IENSTLEISTUNG DIEQUATERNÊRESPEZIALISIERTES&INANZ SIONEN NIEMALS UM DIE ZENTRALE 2OLLE DER !RBEITER)NNEN
WESEN UNDDIEQUINÊRE&ORSCHUNG &REIZEIT %RZIEHUNG DREHTEN SCHENKTENSIEDER!RBEITSWELTEINEGRUNDLEGENDE
ÚFFENTLICHE6ERWALTUNG $IEHAUPTSÊCHLICHETRANSFORMA 7ICHTIGKEIT UNDGABENDER)NDUSTRIEDEN6ORRANGàBER
TIVE 1UELLE IST )NFORMATION DIE AUS EINEM KOMPLEXEN DEM PRIMÊREN LANDWIRTSCHAFTLICHEN 3EKTOR %S WAR DER
3YSTEMDER$ATENVERMITTLUNGBESTEHT WÊHREND7ISSEN !NARCHOSYNDIKALISMUS DER DIESE )LLUSIONEN AM ,EBEN
ALLMÊHLICH AN DIE 3TELLE DES &INANZKAPITALS TRITT UM ALS HIELT
STRATEGISCHE 1UELLE ZU FUNKTIONIEREN 4ECHNOLOGIE GIBT !UCHINJàNGEREN:EITENGABESGROSSE"EGEISTERUNGàBER
IHREMECHANISCHE+OMPONENTEAUFUNDKONZENTRIERTSICH DIE .EUBELEBUNG DER #.4 "ESONDERS BEGEISTERT WAREN
AUF DIE INTELLEKTUELLE $AS TYPISCHE %LEMENT DAS DIESE DIEJENIGEN DIEDIENEUENj7EGEkDESHEUTIGENREFORMIS
NEUE4ECHNOLOGIEEINSETZT ISTNICHTLÊNGERDERDIE!RBEI TISCHEN!NARCHISMUSAMRADIKALSTENVERTRETEN
TERLN SONDERNDERDIE4ECHNIKERIN DERDIE0ROFESSIONEL $ER(AUPTBEGRIFFDIESER:ENTRALITÊTDER!RBEITER)NNEN DIE
LE DERDIE7ISSENSCHAFTLERIN$IE-ETHODEDES0ROJEKTES SICHANDERSALSDIE6ORSTELLUNGDER-ARXIST)NNENGESTAL
GRàNDET NICHT MEHR WIE EINST AUF %XPERIMENTEN SON TET OBWOHL WENIGER ALS HÊUlG GEGLAUBT WIRD WAR DER
DERNAUFABSTRAKTER4HEORIE WÊHRENDDIE/RGANISIERUNG 3CHATTENDER0ARTEI
DES 0RODUKTIONSPROZESSES AUF DER 6ERSCHLàSSELUNG VON 3EITLÊNGEREMFUNKTIONIERTDIEANARCHISTISCHE"EWEGUNG
THEORETISCHEM7ISSENBERUHT WIE EINE /RGANISATION DER 3YNTHESEN  DH WIE EINE
0ARTEI$AMITISTNICHTDIEGANZEANARCHISTISCHE"EWEGUNG
$ER.IEDERGANGDERFàHRENDEN2OLLEDER!RBEITER)NNEN GEMEINT ABERAUFJEDEN&ALLIHREORGANISIERTEN&ORMEN
.EHMENWIRZUM"EISPIELDIEITALIENISCHE&!)&EDERAZI
7ENN WIR UNSERE !UFMERKSAMKEIT DER PRODUKTIVEN IN ONEANARCHICAITALIANA "ISAUFDENHEUTIGEN4AGISTSIE
DUSTRIELLEN 0HASE SCHENKEN BETRACHTETE DER -ARXISMUS IMMERNOCHEINE/RGANISATIONDER3YNTHESE3IEGRàNDET
DEN"EITRAGDER!RBEITERKLASSEALSFUNDAMENTALFàRDIERE AUF EINEM 0ROGRAMM IHRE REGELMÊSSIGEN +ONFERENZEN
VOLUTIONÊRE!UmÚSUNGVONSOZIALEN7IDERSPRàCHEN$IES KONSTITUIEREN DEN -ITTELPUNKT IHRER !KTIVITÊT UND SIE
FàHRT DAZU DASS DIE 3TRATEGIEN DER !RBEITERBEWEGUNG BETRACHTET DIE !USSENWELT VOM 3TANDPUNKT EINES jVER
ZUM GRÚSSTEN 4EIL DURCH DAS :IEL DER -ACHTERGREIFUNG BINDENDENk:ENTRUMS DHALSWÊRESIEDIE3YNTHESEZWI
BEDINGTWAREN SCHEN DER REVOLUTIONÊREN 7IRKLICHKEIT AUSSERHALB UND
%INE HEGELIANISCHE :WIESPÊLTIGKEIT DIE -ARX GEFÚRDERT DER 7IRKLICHKEIT INNERHALB EINER BESTIMMTEN ANARCHISTI
HATTE LAGDIESER!RGUMENTATIONZUGRUNDEDASSDERDIA SCHEN"EWEGUNG
LEKTISCHE'EGENSATZZWISCHEN0ROLETARIATUND"OURGEOI %INIGE 'ENOSS)NNEN KÚNNEN NATàRLICH DEN %INWAND ER
SIE VERSCHÊRFT WERDEN KONNTE DURCH DIE INDIREKTE 3TÊR HEBEN DASSDIESE"EMERKUNGENZUALLGEMEINSIND ABER
KUNG DES 0ROLETARIATS MITTELS DER 3TÊRKUNG VON +APITAL SIEKÚNNENNICHTLEUGNEN DASSDIE-ENTALITÊT DIEHINTER
UND3TAAT$AHERWURDEJEDERDURCH2EPRESSIONERZIELTE DEM 6ERHÊLTNIS DER 3YNTHESE STECKT WELCHES EINE BE
3IEGàBERS0ROLETARIATALS6ORBAUZUMKàNFTIGEN3IEGDES STIMMTEANARCHISTISCHE/RGANISATIONMITDER7IRKLICHKEIT
0ROLETARIATS ANGESEHEN $AS 'ANZE WURDE IN DEN 2AH AUSSERHALBDER"EWEGUNGAUFBAUT STARKE­HNLICHKEITEN
MENEINERFORTSCHRITTLICHEN UNDTYPISCHAUFKLÊRERISCHEN ZUDERj0ARTEIk -ENTALITÊTAUFWEIST
6ISIONGESTELLT INDERDIE-ÚGLICHKEITVERGEGENSTÊND 'UTE!BSICHTENREICHENNICHTAUS
LICHT WURDE DEN j'EISTk IN DER MATERIELLEN 7ELT ZU VER .UN DIE3TàTZENDIESER-ENTALITÊTSINDBRÚCKELIGGEWOR
WIRKLICHEN DEN.ICHTNURUNTERJàNGEREN'ENOSS)NNEN DIEEINOFFE
-IT EINIGEN ZWEIFELLOS INTERESSANTEN ­NDERUNGEN HÊLT NESUNDINFORMELLES6ERHÊLTNISZURREVOLUTIONÊREN"EWE
DIESEALTE6ORSTELLUNGDES+LASSENKAMPFESBISHEUTEAN GUNGWOLLEN SONDERN UNDDASISTWICHTIGER SIESINDIN
ZUMINDEST BEI EINIGEN DER !LPTRAUMVORSTELLUNGEN DIE DERSOZIALEN7IRKLICHKEITSELBSTVERSCHWUNDEN
GELEGENTLICHAUSDENALTENAUFGLORREICHE%ROBERUNGAUS 7ENN INDUSTRIELLE 0RODUKTIONSBEDINGUNGEN DEN SYN
GERICHTETEN 0ROJEKTEN AUFTAUCHEN %INE ERNSTHAFTE !NA DIKALISTISCHEN +AMPF SOWOHL NACH DEN -ETHODEN DER
LYSE DIESER BLOSS IMAGINÊREN +ONZEPTION IST NOCH NICHT -ARXIST)NNENALSAUCHNACHDENENDERLIBERTÊREN/RGA
UNTERNOMMENWORDEN NISATIONENDER3YNTHESE VERSTÊNDLICHMACHTEN SOBLEIBT


HEUTE AUSEINERPOST INDUSTRIELLEN0ERSPEKTIVEUNDINEI SPRàCHE ERREICHT WIRD DASS +ONSENS ORGANISIERT WIRD
NER 7IRKLICHKEIT DIE SICH TIEFGEHEND VERÊNDERT HAT DIE UND WASWICHTIGERIST DASSDASALLESAUSEINERREALZEITLI
INFORMELLE3TRATEGIEALSDIEEINZIGE DIEFàR!NARCHIST)NNEN CHENj2EALTIMEk 0ERSPEKTIVEPROGRAMMIERTWIRD SCHNEI
MÚGLICH IST $AMIT MEINEN WIR 'RUPPEN VON 'ENOSS)N DETDIE-ACHTSTRUKTUREINENGROSSEN4EILDER'ESELLSCHAFT
NEN DIESICHMITEINERGENAUEN:IELSETZUNGAUFGRUNDDER ABDEN4EILDER!USGESCHLOSSENEN
!FlNITÊT ZUSAMMENTUN $IESE TRAGEN ZUM !UFBAU VON $IE ERHEBLICH GESTEIGERTE 'ESCHWINDIGKEIT VON PRODUK
-ASSENSTRUKTUREN BEI DIE SICH ETAPPENWEISE DIE :IELE TIVEN /PERATIONEN WIRD MEHR ALS ALLES ANDERE EINE KUL
SETZEN UNDSCHAFFENGLEICHZEITIGDIE-INDESTBEDINGUN TURELLE UND SPRACHLICHE ­NDERUNG HERVORBRINGEN $ARIN
GENFàRDIE6ERWANDLUNGVON3ITUATIONENDESEINFACHEN LIEGTDIEGRÚSSTE'EFAHRFàRDIE'HETTOISIERTEN
+RAWALLSINDIEDES!UFSTANDES
$IE0ARTEIDES-ARXISMUSISTTOT$IEDER!NARCHIST)NNEN $AS%NDEDES2EFORMISMUS DAS%NDEDER0ARTEI
GLEICHFALLS 7ENN ICH +RITIKEN LESE WIE DIE NEULICH VON
3OZIALÚKOLOGIST)NNEN GESCHRIEBEN IN DENEN VOM 4ODE $IE 0ARTEI BERUHT AUF DER REFORMISTISCHEN (YPOTHESE
DES!NARCHISMUSDIE2EDEIST DANNSTELLEICHFEST DASS $IESE BENÚTIGT EINE GEMEINSAME 3PRACHE WENN NICHT
DIES EINE &RAGE DER 3PRACHE IST SOWIE DER MANGELNDEN AUCH GEMEINSAMES )NTERESSE $AS WAR DER &ALL BEI DEN
&ÊHIGKEIT 0ROBLEMEINNERHALBDERANARCHISTISCHEN"EWE 0ARTEIEN UND DEN 'EWERKSCHAFTEN %INE GEMEINSAME
GUNGZUàBERPRàFEN$IESWIRDàBRIGENSVONDEN'ENOS 3PRACHEWURDEINEINENlKTIVEN+LASSENGEGENSATZàBER
S)NNENSELBSTEINGERÊUMT7ASFàRSIE UNDFàRMICH TOT TRAGEN DER DURCH DIE &ORDERUNG NACH 6ERBESSERUNGEN
IST ISTDER!NARCHISMUS DERSICHVORSTELLTE ERKÚNNTEDEN AUF DER EINEN 3EITE UND DEN 7IDERSTAND GEGEN DEREN
ORGANISATORISCHEN!NHALTSPUNKTFàRDIENÊCHSTE2EVOLU 'EWÊHRUNGAUFDERANDEREN3EITE GEKENNZEICHNETWAR
TIONANBIETEN DERSICHALSEINE3TRUKTURDER3YNTHESEBE 5M ETWAS ZU BITTEN SETZT EINE 3PRACHE VORAUS DIE WIR
TRACHTETE DIEDARAUFABZIELTE DIEMANNIGFALTIGEN&ORMEN jGEMEINSAMk MIT DENJENIGEN HABEN DIE DAS BESITZEN
DERMENSCHLICHEN+REATIVITÊTZUERZEUGEN DIESICHAUFDIE WORUMWIRBITTEN
!UmÚSUNG DER STAATLICHEN 3TRUKTUREN DES +ONSENS UND *ETZTZIELTDASGLOBALEREPRESSIVE0ROJEKTDARAUFAB DIESE
DER2EPRESSIONAUSRICHTENKÚNNTEN4OTISTDERSTATISCHE 'EMEINSAMKEITAUFZUKàNDIGEN.ICHTDURCHDIE7ÊNDE
!NARCHISMUS DER TRADITIONELLEN /RGANISATIONEN DIE SICH VON3ONDERGEFÊNGNISSEN DURCH'HETTOS 3ATELLITENSTÊDTE
AUFDIE&ORDERUNGNACHBESSEREN6ERHÊLTNISSENSTàTZTEN ODERGROSSEINDUSTRIELLE:ENTRENWOLLENSIEDASERZIELEN
UNDDEREN:IELEQUANTITATIVWAREN$IE)DEE DASSDIESO SONDERN GANZIM'EGENTEIL DURCHDEZENTRALISIERTE0RO
ZIALE2EVOLUTIONZWANGSLÊUlGAUSUNSEREN+ÊMPFENENT DUKTION 6ERBESSERUNG VON $IENSTLEISTUNGEN UND DEN
STEHT ERWEISTSICHALSUNBEGRàNDET %INSATZ ÚKOLOGISCHER 0RINZIPIEN IN DER 0RODUKTION ALLES
$ER$ETERMINISMUSISTTOT MITSAMTDEMBLINDEN'ESETZ MITDERSTRENGSTEN3EGREGATIONDER!USGESCHLOSSENEN
DER 5RSACHE UND 7IRKUNG $IE VON UNS ANGEWANDTEN 5ND DIESE 3EGREGATION WIRD DADURCH ERREICHT DASS DEN
REVOLUTIONÊREN -ITTEL EINSCHLIESSLICH DES !UFSTANDES !USGESCHLOSSENEN DIE 3PRACHE DIE SIE GEMEINSAM MIT
FàHREN NICHT ZWANGSLÊUlG ZUR SOZIALEN 2EVOLUTION $AS DER àBRIGEN 'ESELLSCHAFT BESASSEN STUFENWEISE ENTEIG
KAUSALE -ODELL DAS BEI DEN 0OSITIVIST)NNEN DES LETZTEN NETWIRD
*AHRHUNDERTS SO BELIEBT WAR GIBT ES IN DER 7IRKLICHKEIT %S WIRD NICHTS àBRIG BLEIBEN WORUM MANFRAU BITTEN
NICHT KANN
5NDGENAUDESWEGENWIRDDIE2EVOLUTIONMÚGLICH
$IE3TUMMENWERDENAUSGESCHLOSSEN
'ESCHWINDIGKEITUND6IELFÊLTIGKEIT

)N EINER ­RA DIE IMMER NOCH INDUSTRIELL BENANNT WERDEN


$IE6ERRINGERUNGDERFàR$ATENVERMITTLUNGNÚTIGEN:EIT KONNTE GRàNDETEDER+ONSENSDARAUF DASSMANSICHPO
BEDEUTET DIE "ESCHLEUNIGUNG DES PROGRAMMIERTEN %NT TENTIELLAM.UTZENDER0RODUKTIONBETEILIGENKONNTE)NEI
SCHEIDUNGSTREFFENS 7ENN DIESE :EIT AUF .ULL REDUZIERT NER­RA WODIE7ANDLUNGSFÊHIGKEITDES+APITALSPRAKTISCH
WIRDWIEESINDERELEKTRONISCHENjWIRKLICHEN:EITkkREAL GRENZENLOSIST BRAUCHTDAS0AAR+APITAL3TAATEINEEIGENE
TIMEk VORKOMMT WERDEN PROGRAMMIERTE %NTSCHEIDUN 3PRACHE DIE VON DER 3PRACHE DER !USGESCHLOSSENEN GE
GEN NICHT NUR BESCHLEUNIGT SONDERN AUCH VERWANDELT TRENNTIST DAMITESSEINNEUES0OTENTIALAMBESTENERFàLLEN
3IEWERDENZUETWASANDEREM KANN
"EIDEN­NDERUNGENDER5NTERNEHMEN TRETENAUCH­N $IE 5NZULÊNGLICHKEIT DER HERRSCHENDEN 3PRACHE WIRD EIN
DERUNGENINDER.ATURDERPRODUKTIVEN)NVESTITIONENHER WEITAUS WIRKSAMERES -ITTEL ZUR 3EGREGATION ALS DIE TRADI
BEISIEWERDENVOMTRADITONELLEN+APITALHAUPTSÊCHLICH TIONELLEN 'RENZEN DES 'HETTOS DARSTELLEN $ER STEIGENDE
lNANZIELLER.ATUR INS+APITALDER:UKUNFTHAUPTSÊCHLICH 3CHWIERIGKEITSGRADDES%RWERBESDERHERRSCHENDEN3PRACHE
INTELLEKTUELLER.ATUR àBERTRAGEN WIRDSIEALLMÊHLICHINETWASKOMPLETTjANDERESkVERWANDELN
$IE6ERWALTUNGDES!NDERENISTEINFUNDAMENTALES%LE 6ONDEM0UNKTANVERSCHWINDETSIEVONDER0ALETTEDERVON
MENT DER WIRKLICHEN :EIT $ADURCH DASS DAS 6ERHÊLTNIS DEN!USGESCHLOSSENENBEGEHRBAREN3ACHENUNDWIRDIHNEN
ZWISCHEN0OLITIKUND7IRTSCHAFTPERFEKTIONIERTWIRD DASS UNBEKANNT 6ON DEM 0UNKT AN WERDEN DIE 4EILHABENDEN
EIN %NDE DER DURCH 7ETTBEWERB ENTSTANDENEN 7IDER jANDERSkSEINFàRDIE!USGESCHLOSSENEN UNDUMGEKEHRT


$IESER !USGRENZUNGSPROZESS IST FàR DAS REPRESSIVE 0RO 5M +ONTROLLE AUSZUàBEN ZIELEN DIE 4EILHABENDEN AUF
JEKT UNABDINGBAR $IE GRUNDLEGENDEN "EGRIFFE DER 6ER EINE -INDERUNG DER ÚKONOMISCHEN 3CHWIERIGKEITEN FàR
GANGENHEIT WIE3OLIDARITÊT +OMMUNISMUS 2EVOLUTION DIE!USGESCHLOSSENENAB3IEKÚNNTENSIEMITEINERVOR
!NARCHISMUS STàTZTENIHRE'àLTIGKEITAUFDEN"EGRIFFDER GEFERTIGTEN 3PRACHE VERSORGEN DIE EINE ABGEÊNDERTE
'LEICHHEIT !BER FàR DIE "EWOHNER)NNEN DES jTEUTONI 4EILBENUTZUNG DER 4ECHNOLOGIE ERMÚGLICHT 3IE KÚNNTEN
SCHEN3CHLOSSESkSINDDIE!USGESCHLOSSENENKEINE-EN IHNEN EINE BESSERE ,EBENSQUALITÊT ZUKOMMEN LASSEN
SCHEN SONDERNEINFACH$INGEODER/BJEKTE DIEGEKAUFT !BERDIEIRRATIONALEN'EWALTAUSBRàCHE DIEAUSDEM'E
ODERVERKAUFTWERDENKÚNNEN ÊHNLICHWIEDIE3KLAV)N FàHLDER.UTZLOSIGKEIT DER,ANGEWEILEUNDDERTÚDLICHEN
NENUNSERER6ORAHNEN !TMOSPHÊRE DES 'HETTOS ENTSTEHEN KÚNNEN SIE NICHT
7IRSPàRENKEINE'LEICHEITEINEM(UNDGEGENàBER DENN VERHINDERN
ERKANNNURBELLEN NICHTSPRECHEN7IRKÚNNENIHNGER )N"RITANNIENZ" DASIMMEREINEN3CHRITTVORAUSINDER
NE HABEN ABER ERKENNEN ZWANGSLÊUlG DASS ER ANDERS %NTWICKLUNGREPRESSIVER0ROJEKTEDES+APITALSIST KÚNNEN
ISTWIRMACHENUNSNICHTALLZUVIELE'EDANKENàBERSEI WIRDIEERSTEN!NSÊTZEDIESER4ENDENZSCHONSEHEN$ER
NE'ATTUNG ZUMINDESTNICHTAUFDER%BENEDES(UNDES 3TAATKANNAUFKEINEN&ALLDASÃBERLEBENSEINER5NTER
IMALLGEMEINEN UNDBEZIEHENUNSLIEBERSPEZIELLAUFDEN TANEN GEWÊHRLEISTEN ES GIBT EINE UNGLAUBLICHE -ENGE
(UND DER UNS GEHORCHT UNS LIEB IST ODER DER UNSERE AN !RMUT UND !RBEITSLOSIGKEIT ABER DIE +RAWALLE DIE
&EINDEABSCHRECKT REGELMÊSSIGDORTAUSBRECHEN WERDENVONJUNGEN-EN
­HNLICHWIRDAUCHMITDENJENIGENVERFAHRENWERDEN DIE SCHENGESTARTET INSBESONDEREVONDER7ESTINDISCHEN"E
UNSERE3PRACHENICHTTEILEN(IERMàSSENWIRUNSDAVOR VÚLKERUNG DIEWISSEN DASSSIEENDGàLTIGVONEINER7ELT
HàTEN ZWEI"EDEUTUNGENDES7ORTES3PRACHEDURCHEI ABGESCHNITTENWURDEN DIEIHNENSCHONFREMDWAR6ON
NANDERZUBRINGEN 5NSERE FORTSCHRITTLICHE UND REVOLUTIO DIESER 7ELT KÚNNEN SIE BESTIMMTE 'EGENSTÊNDE ODER
NÊRE4RADITIONLEHRTUNS DASSALLE-ENSCHENGLEICHSIND (ANDLUNGSMUSTERLEIHEN ABERSIEFàHLENSICHINIHRSCHON
EGAL WAS FàR 5NTERSCHIEDE ZWISCHEN IHREN -UTTERSPRA jANDERSk
CHEN BESTEHEN (IER IST DIE 2EDE VON EINER MÚGLICHEN
REPRESSIVEN %NTWICKLUNG DIE DEN !USGESCHLOSSENEN DIE 6OMIRRATIONALEN+RAWALLZUMBEWUSSTEN!UFSTAND
BLOSSE -ÚGLICHKEIT DER +OMMUNIKATION MIT DEN 4EILHA
BENDEN ENTZIEHEN WàRDE $ADURCH Z" DASS DER .UT $IE -ASSENBEWEGUNGEN DIE EINIGE 'ENOSS)NNEN HEU
ZENDESSCHRIFTLICHEN7ORTESMASSGEBLICHVERRINGERTWIRD TEWEGENIHRER'EFÊHRLICHKEITUND IHRER-EINUNGNACH
DASS "àCHER UND :EITUNGEN DURCH "ILDER &ARBEN UND .UTZLOSIGKEIT BEEINDRUCKEN SIND :EICHEN FàR DIE 2ICH
-USIKERSETZTWERDEN KÚNNTENDIE-ACHTSTRUKTURENVON TUNG DIEDIE+ÊMPFEVON-ORGENNEHMENWERDEN
MORGEN EINE 3PRACHE ERSCHAFFEN DIE AUSSCHLIESSLICH FàR !UCHJETZTVERMÚGENVIELEJUNGE-ENSCHENDIE3ITUATION
DIE!USGESCHLOSSENENEXISTIERT INDERSIESICHBElNDEN NICHTMEHREINZUSCHÊTZEN)HNEN
3IEWIEDERUMKÚNNTENANDERE SOGARKREATIVE -ITTELDER ISTDAS-INDESTMASSAN+ULTUR DASDIE3CHULEFRàHERZUR
SPRACHLICHEN2EPRODUKTIONSCHAFFEN ABERIMMERMITDEM 6ERFàGUNGSTELLTE ENTZOGENWORDEN3IEWERDENMIT"OT
EIGENEN#ODE DERVONJEGLICHEM+ONTAKTMITDEM#ODE SCHAFTENBOMBARDIERT DIEMUTWILLIGE'EWALTENTHALTEN
DER4EILHABENDENABGESCHNITTENIST6OM.ICHTVERSTEHEN SCHLIESSLICHWERDENSIEAUFTAUSENDFACHER!RTIN2ICHTUNG
ZUR'LEICHGàLTIGKEITUNDGEISTIGER!BKAPSELUNGISTESNUR IRRATIONALERUNDSPONTANER2EBELLIONGESTOSSEN UNDDAS
EINKLEINER3CHRITT MIT EINEM -ANGEL AN jPOLITISCHENk :IELEN DIE FRàHERE
$ER2EFORMISMUSISTZUM4ODEVERDAMMT&ORDERUNGEN 'ENERATIONEN GLAUBTEN MIT ABSOLUTER +LARHEIT SEHEN ZU
ZUSTELLEN WIRDNICHTLÊNGERMÚGLICHSEIN DENNNIEMAND KÚNNEN
WIRDWISSEN WASERSIEVONEINER7ELTEINFORDERNSOLL DIE $IEj3CHAUPLÊTZEkUND!USDRUCKSFORMENDIESERKOLLEKTI
FàRUNSVONKEINEM"ELANGMEHRISTUNDDIEUNSNICHTS VEN!USBRàCHESINDMANNIGFALTIG!UCHDIE'ELEGENHEI
VERSTÊNDLICHESMEHRVERMITTELNKANN TEN$ENNOCHKÚNNENSIEINJEDEM&ALLAUFEINE)NTOLERANZ
'ENAUWIESIEVONDER3PRACHEDER4EILHABENDENABGE DER'ESELLSCHAFTDES4ODESZURàCKGEFàHRTWERDEN WIESIE
SCHNITTEN SIND WERDEN DIE !USGESCHLOSSENEN AUCH VON VONDER0ARTNERSCHAFT3TAAT +APITALINSZENIERTWIRD
IHRER NEUEN 4ECHNOLOGIE ABGESCHNITTEN -ÚGLICHERWEI %SISTSINNLOS WENNWIRDIESE%RSCHEINUNGENWEGENUN
SEWERDENSIEINEINERBESSERENUNDBEGEHRENSWERTEREN SERER TRADITIONELLEN 6ORSTELLUNGEN VON REVOLUTIONÊRER
7ELT LEBEN MIT WENIGER 'EFAHR EINES APOKALYPTISCHEN (ANDLUNGINNERHALBEINER-ASSENBEWEGUNGFàRCHTEN
+ONmIKTES UND LETZTENDLICH WENIGER WIRTSCHAFTLICHEN %SGEHTHIERBEINICHTUMDIE&RAGEOBWIR!NGSTHABEN
3PANNUNGEN$AS!USMASSANIRRATIONALEN3PANNUNGEN ODERNICHT SONDERNOBWIRZUM(ANDELNKOMMEN BEVOR
WIRDABERANSTEIGEN ESZUSPÊTIST
6ON DEN PERIPHEREN 'EBIETEN DES 0LANETEN WO TROTZ %INE GROSSE -ENGE AN -ATERIAL ZU DEM ICH AUCH BEI
DER j2EALZEITk DAS !USBEUTUNGSPROJEKT IMMER AUF (IN TRUG àBER DIE 4ECHNIKEN DES BEWUSSTEN !UFSTANDES IST
DERNISSE EINER ETHNISCHEN ODER GEOGRAPHISCHEN .ATUR INZWISCHENVORHANDENUNDDARAUSWERDEN'ENOSS)NNEN
STOSSEN WIRD BIS HIN ZU DEN ZENTRALEREN 'EBIETEN WO VIELLEICHT VERSTEHEN WIE OBERmÊCHLICH UND UNSCHLàSSIG
DIE+LASSENUNTERSCHIEDESTRENGERGEHALTENWERDEN WIRD GEWISSEVORGEFASSTE)DEENSIND DIEEHER6ERWIRRUNGSTIF
EIN+ONmIKT DERAUS7IRTSCHAFTSGRàNDENENTSTEHT EINER TEN ALSDASSSIEKLÊREN
+ONmIKTARTAUSWEICHEN DIEAUF)RRATIONALITÊTBERUHT +URZ GESAGT KÚNNEN WIR NOCHMALS VERSICHERN DASS DIE


AUFSTÊNDISCHE -ETHODE NUR DURCH INFORMELLE ANARCHIS 2EDEBEITRAGWÊHRENDEINERANARCHISTISCHEN+ONFERENZIN
TISCHE /RGANISATIONEN !NWENDUNG lNDEN KANN $IESE -AILAND AM/KTOBER ZUM4HEMA
MàSSEN FÊHIG SEIN "ASISSTRUKTUREN -ASSENORGANISA
TIONEN AUFZUBAUEN UND DARAN TEILZUNEHMEN DIE VON i!NARCHISMUSUND!UFSTANDSPROJEKTw
DER-ACHTGESETZTEN:IELEDADURCHANZUGREIFENUNDZU
ZERSTÚREN DASSSIEDIE0RINZIPIENDER3ELBSTBESTIMMUNG
DESANDAUERNDEN+AMPFESUNDDERDIREKTEN!KTIONUM "EIDER/RGANISIERUNGEINERSOLCHEN+ONFERENZKOMMTES
SETZEN MITUNTER ZU EIGENARTIGEN 7IDERSPRàCHEN ZWISCHEN FOR
MELLEN!SPEKTEN SOLCHEINESCHÚNE(ALLEOBWOHLDAS
NATàRLICH'ESCHMACKSSACHEIST UNSHIERSOVORZUlNDEN
MITMIRHIEROBENUNDSOVIELEN'ENOSS)NNENDAUNTEN
EINIGEDIEICHGUTKENNE ANDEREWENIGERGUT UNDDEM
 WIR WISSEN NICHT SO GENAU WIE DIESES 7ORT AUF DER GRUNDLEGENDEN !SPEKT DER $ISKUSSION EINES 0ROBLEMS
ASSOZIATIVEN%BENEGEMEINTWIRD!NSTATTDAS7ORTj+LAS ODER EHER EINES 0ROJEKTES WELCHES DIE 6ERNICHTUNG ALL
SENVERRÊTERk ZU BENUTZEN DAS EIN BISSCHEN NEGATIV BE DIESER7IDERSPRàCHEVORSIEHT%SHATFàRMICHETWASVON
SETZTIST HABENWIRESEINFACHBEIDERWÚRTLICHENÃBER EINER3ITUATIONINDERJEMANDZWEI$INGEAUFEINMALTUN
SETZUNGGELASSEN WILL
$ASISTDER7IDERSPRUCHIM,EBEN7IRSINDGEZWUNGEN
 -IT jECONOMIES OF SCALEk WIRD EINE -ARKTSTRATEGIE FàRUNSERSUBVERSIVES ZERSTÚRERISCHES0ROJEKTDIE)NSTRU
BESCHRIEBEN DIE AUF DIE -ASSENPRODUKTION STANDARDI MENTEDERHERRSCHENDEN+LASSEZUBENUTZEN7IRSTEHEN
SIERTER +ONSUMGàTER UND AUF DIE +AUFKRAFT BREITER "E EINERREALENUNDZIEMLICHFURCHTBAREN3ITUATIONGEGENà
VÚLKERUNGSSCHICHTEN ABZIELT $URCH DIE 0RODUKTION UND BER UNDINUNSEREN+ÚPFENBElNDETSICHEIN0ROJEKTDER
6ERMARKTUNG MÚGLICHST GROSSER -ENGEN EINES 'UTES 4RÊUME
WIRDSOWOHL3TàCKKOSTENSENKUNGALSAUCH%RHÚHUNGDES !NARCHISTENHABENVIELE0ROJEKTE3IESINDFàRGEWÚHN
0ROlTSERREICHT%SKOMMTZUKEINERGRÚSSEREN6ARIANTEN LICHSEHRKREATIV ABERIM:ENTRUMDIESER+REATIVITÊTBE
VIELFALTVON0RODUKTEN$IE)DEEDERjECONOMIESOFSCALEk lNDETSICHEINZERSTÚRERISCHES0ROJEKTWELCHESNICHTNUR
ENTSPRICHTDEM&ORDISTISCHEN7IRTSCHAFTSMODELL EIN4RAUMIST EIN!LPTRAUM SONDERNETWAS DASAUFDEM
$EMGEGENàBERSTEHTDASNEUEREMARKTSTRATEGISCHE-O SOZIALEN 0ROZESS BERUHT DER UNS UMGIBT UND DURCH IHN
DELL DER jECONOMIES OF SCOPEk WELCHES 4EIL EINER NEOLI BESTÊTIGTWIRD
BERALEN MERKANTILISTISCHEN 7IRTSCHAFTSPOLITIK IST $AS )N 7IRKLICHKEIT MàSSEN WIR ANNEHMEN DASS DIESE 'ESELL
-ODELL DER jECONOMIES OF SCOPEk IST SOZUSAGEN AUS DER SCHAFT ZERRISSEN UND ZERTEILT IN /PPOSITIONEN UND 7IDER
+ONSEQUENZDER+RISEDES&ORDISMUSHERAUSGEWACHSEN SPRàCHEN SICHWENNSCHONNICHTAUFEINEGROSSE ABSCHLIES
NACHDEMIMMERGRÚSSERE"EVÚLKERUNGSSCHICHTENZUVER SENDE%XPLOSION DANNDOCHZUMINDESTAUFEINE3ERIEVON
ARMEN SCHEINEN %S ENTSPRICHT EINER GROSSEN 6ARIANTEN KLEINENDESTRUKTIVEN!USBRàCHENHINBEWEGT
VIELFALT BZW 3PEZIALISIERUNG VON 0RODUKTEN DURCH DIE 'ENAU DAS STELLT SICH DER -ANN AUF DER 3TRASSE IN SEINEN
AUF DEM -ARKT EINERSEITS ALLES MÚGLICH GEMACHT WIRD !LPTRÊUMENUNTEREINEM!UFSTANDVOR"EWAFFNETE,EUTE
jANYTHING GOESk UND SPEZIELLE +ÊUFERWàNSCHE ERFàLLT BRENNENDE !UTOS ZERSTÚRTE 'EBÊUDE SCHREIENDE "ABYS
WERDEN ANDERERSEITSDIESABERAUCHTEUERBEZAHLTWER -àTTER DIE NACH IHREN VERSCHWUNDENEN +INDERN SUCHEN
DENMUSS $ASGROSSE0ROBLEMIST DASSDIESBEZàGLICHAUCHDER3TAND
PUNKTVIELER!NARCHISTENZIEMLICHUNKLARIST
 $IESER "EGRIFF HAT VERSCHIEDENE 3CHATTIERUNGEN !UF )CHHABEOFTMIT'ENOSS)NNENàBERDIE0ROBLEMEDESAUF
DEREINEN3EITEMàSSENWIRAUFDIE(EGELIANISCHE STÊNDISCHENUNDREVOLUTIONÊREN+AMPFESGESPROCHENUND
"EGRIFFSBESETZUNGACHTEN INDER WIE"ONANNOESSCHIL DABEI FESTGESTELLT DASS DIE SELBEN -ODELLE AUCH IN IHREN
DERT DIEREVOLUTIONÊREj3YNTHESEkDERVORANGEGANGENEN +ÚPFENEXISTIEREN/FTSINDES3ZENENDER"ARRIKADENAUS
j4HESEkUNDj!NTITHESEk VONDER0ARTEIBZW/RGANISATI DEM*AHRHUNDERT DER0ARISER+OMMUNEODERDER&RAN
ONVORANGETRIEBENWIRD$IESISTDIE0OSITION GEGENDIE ZÚSISCHEN2EVOLUTION DIEMANSICHVORSTELLT
ER ARGUMENTIERT !NDERERSEITS IST DIESER MANCHMAL ALS 3ICHERLICH !UFSTÊNDE BEINHALTEN DIES ABER NICHT NUR DIES
/RGANZUVERSTEHEN DERVERSCHIEDENE3TRÚMUNGENUND ALLEINE$ERAUFSTÊNDISCHEUNDREVOLUTIONÊRE0ROZESSBEIN
7IRKLICHKEITENZUSAMMENBRINGT)NBEIDEN&ÊLLENISTEINE HALTETEINIGESMEHR7IRSINDHEUTEHIERUMGENAUDIESEIN
!RT0LATTFORMPOLITIKGEMEINT DIEINIHRERFORTGESCHRITTENS WENIGBESSERVERSTEHENZUVERSUCHEN,ASSTUNSDIEÊUSSE
TEN&ORMDEN!VANTGARDISMUSBEDEUTET REN!SPEKTEDES0ROBLEMSVERLASSEN UNSGEGENSEITIGINDIE
!UGENSCHAUENUNDVERSUCHENEINEN-OMENTLANGDARà
BERNACHZUDENKEN
,ASST UNS DIE )DEE DES !UFSTANDS ALS BLOSSE !NSAMMLUNG
VON"ARRIKADENVERGESSENUNDSTATTDESSENSEHENWIEDAS
)NSTRUMENTi!UFSTANDwINDERHEUTIGEN2EALITÊT EINE2EA
LITÊT DIESICHEINERSCHNELLENUNDTIEFEN4RANSFORMATIONUN
TERZIEHT BETRACHTETWERDENKANN(EUTEBElNDENWIRUNS


WEDERINDEN*AHRENODER NOCHIM*AHRE SCHE-OMENTE NÊMLICHJENE!UGENBLICKE INDENENDAS
5ND DAS  *AHRHUNDERT IST AUCH NICHT UNSER "EZUGS +APITALGEZWUNGENWURDEANDERE7EGEZUGEHEN Z"
PUNKT7IRBElNDENUNSINEINER3ITUATION INDERSICHDIE DIE AMERIKANISCHE 53 AMERIKANISCHE !NMERKUNG DER
INDUSTRIELLE0RODUKTIONINEINEM0ROZESSDER4RANSFORMA ÃBERSETZERIN +RISEWÊHRENDDERZWEI+RIEGE UMEINEI
TIONBElNDET EINE3ITUATION DIEFàRGEWÚHNLICHAUCHZUR NIGERMASSENAKTUELLES"EISPIELZUGEBEN%INEGROSSE+RISE
6EREINFACHUNGiPOST INDUSTRIELLwGENANNTWIRD KAPITALISTISCHERÃBERPRODUKTION EINTRAGISCHER-OMENT
%INIGE'ENOSS)NNEN DIESICHANDIE!NALYSEDIESER3ITU VERBUNDEN MIT EINIGEN ANDEREN MARGINALEN 0ROBLEMEN
ATION GEMACHT HABEN UND àBER DIE TIEFGREIFENDEN 6ER VORDENENDAS+APITALSTAND7)%)34$)%3%302/",%-
ÊNDERUNGEN DIE IN DER HEUTIGEN PRODUKTIVEN 3ITUATION '%,½34 7/2$%. $ADURCH DASS IN DIE 0HASE DES
STATTlNDEN NACHGEDACHT HABEN SIND ZU DEM %RGEBNIS -ASSENKONSUMS EINGETRETEN WURDE MIT ANDEREN 7OR
GEKOMMEN DASS BESTIMMTE ALTE REVOLUTIONÊRE -ODELLE TEN INDEM EIN )NTEGRATIONS UND 0ARTIZIPATIONSMODELL
KEINE'àLTIGKEITMEHRBESITZEN$AHERISTESNÚTIGNEUE VORGESCHLAGENWURDE DASAUFGRUNDDER%RFAHRUNGENDES
7EGEZUlNDEN DIENICHTNURDIEALTEN-ODELLEERSETZEN ZWEITEN7ELTKRIEGESZUEINER!USDEHNUNGDES+ONSUMS
SONDERNDIESEAUCHGRUNDLEGENDABLEHNENUMNEUE&OR UNDSOMITZUEINEM!NSTIEGDER0RODUKTIONFàHRTE
MENDER)NTERVENTIONVORZUSCHLAGEN !BER WARUM HAT DIESE +RISE SOLCH ERNSTHAFTE 0ROBLEME
3OBETRACHTETSCHEINENDIE$INGEVIELLOGISCHERZUSEIN FàRDAS+APITALHERVORGEBRACHT7EILDAS+APITALNOCHBIS
SOGAR FASZINIEREND 7ARUM SOLLTE JEMAND EINEN 3CHECK VOR KURZEM KEINE 0RODUKTION ZUSTANDE BRINGEN KONNTE
EINLÚSENWOLLEN DERVOR*AHRENABGELAUFENIST7ER OHNEGROSSE)NVESTITIONENTÊTIGENZUMàSSEN,ASSTUNS
WàRDEDENNHEUTEDENKEN DASSDIE-ODELLEREVOLUTIO iBISVORKURZEMwUNTERSTREICHEN ALSDAS+APITALiECONO
NÊRER)NTERVENTIONVONVORODER*AHRENHEUTZU MIESOFSCALEwEINFàHRENMUSSTEUMEVENTUELLE0RODUKTI
TAGEIMMERNOCHGàLTIGSIND ONSVERÊNDERUNGENZUERMÚGLICHEN7ENNEIN(AUSHALTS
.ATàRLICHSINDWIRALLELEICHTDURCHNEUEKREATIVE7EGE GERÊTNEUEN4YPSODEREINNEUES!UTOGEFORDERTWURDE
DER )NTERVENTION UND DURCH DIE NEUEN -ÚGLICHKEITEN MUSSTEN)NVESTITIONENIN-ILLIONENHÚHEGETÊTIGTWERDEN
WELCHE UNS DURCH DIE JEWEILIGE OBJEKTIVE 3ITUATION ZUR $IESE5MSTÊNDEKONFRONTIERTENDAS+APITALMITDEM'E
6ERFàGUNGSTEHENZUBEEINDRUCKEN!BER-OMENTMAL SPENST DER ÃBERPRODUKTION UND MIT DER .OTWENDIGKEIT
7IRHABENHIERZWARNICHTVORAUSSCHLIESSLICHIN:ITATEN MEHR UND MEHR -ENSCHEN DEN -ASSENKONSUM AUFZU
ZUSPRECHEN!BERJEMANDSAGTEEINMAL DASSESDIE&Ê DRÊNGEN
HIGKEITEINER2EVOLUTIONÊRINSEI DIE:UKUNFTZUPACKEN *EDEM WAR KLAR DASS DAS NICHT EWIG SO WEITER GEHEN
ZU GREIFEN UND ZU BEGREIFEN MIT DEM 7ISSEN UM DIE KÚNNTE FRàHER ODER SPÊTER WàRDE DAS 3PIEL IN SOZIALER
6ERGANGENHEIT$AS-ESSERUNSERER6ORFAHRENMITDEM 'EWALTENDEN$IE5NZAHLDER%INMISCHUNGENVON3TAAT
#OMPUTERDER:UKUNFTZUVERHEIRATEN7ASSOLLDAS UND+APITALINIHREN6ERSUCHENDIE-ENSCHENSOMITZU
.ICHTWEILWIRNOSTALGISCHEINER:EITNACHTRAUERNINDER REISSEN STELLTEN SICH ALS KURZLEBIG HERAUS 6IELE WERDEN
-ÊNNER LOSGINGEN IHRE &EINDE MIT DEM -ESSER UMZU SICH AN DIE :EIT ERINNERN ETWA VOR ZEHN BIS FàNFZEHN
BRINGEN EHERDAS'EGENTEIL7EILWIRlNDEN DASSDIERE *AHREN  DER 4EXT IST VON  !NMERKUNG DÃBERS
VOLUTIONÊREN)NSTRUMENTEDER6ERGANGENHEITAUCHHEUTE ALS DIE 6OLKSWIRTE NACH ÚKONOMISCHER 0LANUNG UND DER
NOCHIHRE"ERECHTIGUNGHABEN.ICHTAUFGRUNDDER%NT -ÚGLICHKEIT DER 6OLLBESCHÊFTIGUNG RIEFEN $AS HAT SICH
SCHEIDUNGEINER-INDERHEIT DIEDIE-ESSERINDIE(ÊNDE ALLESIN,UFTAUFGELÚST&AKTIST DASSDAMALSALLESAUFEINE
NIMMTUNDDIESEAUFDEMAGOGISCHE7EISEZUETABLIEREN !NSPANNUNG UND :USPITZUNG DER :USTÊNDE HINDEUTETE
VERSUCHT OHNESICHDARàBER'EDANKENZUMACH ENWAS $IENÊCHSTEVOM+APITALGEPLANTE3TUFEWARDIESTAATLI
DIE,EUTEDAVONHALTEN3ONDERNWEILDIE&ÊHIGKEITDER CHE)NTERVENTIONINKAPITALISTISCHES-ANAGEMENTHINEIN
-ENSCHEN EINFACHE-ITTELZUR(ANDZUNEHMENUMJEG ALSODEN3TAATZUTRANSFORMIEREN UNDZWARVOMEINFA
LICHE!USBRàCHEUND2EAKTIONENAUF2EPRESSIONZUUN CHEN6ERWALTERZUEINEMPRODUKTIVEN%LEMENTINNERHALB
TERSTàTZEN DIETRADITIONELLE3TÊRKEEINESJEDEN6OLKSAUF DESKAPITALISTISCHEN3YSTEMS-ITANDEREN7ORTEN6OM
STANDESIST +ASSIERERZUM"ANKIER!UFDIESEM7EGEFANDEINEWE
,ASSTUNSDIE$INGEEINWENIGORDNEN%SGABSCHONIM SENTLICHE5MFORMUNGSTATT DENNDIE7IDERSPRàCHEDES
MER &EHLER IM KAPITALISTISCHEN 3YSTEM 4ATSACHEN 7I ÚKONOMISCHEN7ETTBEWERBSlNGENANFATALE3PURENZU
DERSPRàCHE ETWAS DASSNICHTINSKAPITALISTISCHE0ROJEKT HINTERLASSEN $IES KONNTE JEDOCH DURCH DIE !USWEITUNG
PASSTE !LL JENE DIE SICH JEMALS MIT ÚKONOMISCHER UND DES+ONSUMSINDIEPROLETARISCHEN3CHICHTENHINEINàBER
POLITISCHER!NALYSEBESCHÊFTIGTHABEN MUSSTENDIESGE WUNDEN WERDEN (EUTE STEHEN WIR VOR EINER VÚLLIG AN
ZWUNGENERMASSEN ZUGEBEN $IE KAPITALISTISCHE 5TOPIE DEREN3ITUATION 'ENOSS)NNEN UNDICHFORDERE%UCHAUF
BEINHALTET EIN TECHNISCHES -ISSVERSTÊNDNIS NÊMLICH DIE DIESEWICHTIGE4ATSACHEZUREmEKTIEREN DENNESISTGENAU
6ORSTELLUNG DREI $INGEN AUF EINMAL GERECHT WERDEN ZU DIENEUE0ERSPEKTIVE DIESICHJETZTDURCHDIE2EPRESSION
KÚNNEN DIEALLERDINGSEINANDERWIDERSPRECHEN UND DIE NEUEN KAPITALISTISCHEN 4ECHNIKEN ZUR !UFRECHT
$EN 7OHLSTANDEINER-INDERHEITZUSICHERN DIE-EHR ERHALTUNG DES +ONSENS ERÚFFNET DIE EIN REVOLUTIONÊRES
HEIT BIS ZU DEN 'RENZEN DES ÃBERLEBENS AUSZUBEUTEN 0ROJEKTàBERHAUPTERSTERMÚGLICHT
UNDIM.AMENDES2ECHTSDEN!UFSTANDZUVERHINDERN 7ASHATSICHVERÊNDERT7ASCHARAKTERISIERTDIEPOST IN
)N DER 'ESCHICHTE DES +APITALISMUS WURDEN IMMER ,Ú DUSTRIELLE2EALITÊT
SUNGEN GEFUNDEN ALLERDINGS GAB ES AUCH IMMER KRITI 7AS ICH VERSUCHE ZU ERKLÊREN MUSS ALS EINE i%NTWICK


LUNGSLINIEw VERSTANDEN WERDEN %S HANDELT SICH HIERBEI SOURCEN'ENOSS)NNENDENKTMALDARàBERNACH WASDIE
NICHTETWAUMEINEPLÚTZLICHE%NTSCHEIDUNGDERKAPITA ½KOLOG)NNENDEN+APITALIST)NNENALLESMÚGLICHEGEMACHT
LISTISCHEN:ENTREN EINEHERIRREALER'EDANKE4ATSÊCHLICH HABEN UND WAS IN DER :UKUNFT GEGEN UNS VERWENDET
HANDELTESSICHUMEINEN-ITTELWEG$ASMàSSENWIRIM WERDENKANN7ASWURDEALLESGETAN UMDIE:UKUNFTS
+OPF BEHALTEN WENN WIR àBER POST INDUSTRIELLE 2EALITÊT PLÊNEDES+APITALSVERWIRKLICHENZUHELFEN7AHRSCHEIN
SPRECHEN DENNWIRWOLLENNICHT DASSEINIGE'ENOSS)N LICHWERDENWIRIRGENDWANNSOLCHGROSSEINDUSTRIELLE:EN
NEN SAGEN i-OMENT MAL ICH KOMME AUS DER HINTER TRENWIE'ELA 3YRACUSE 'ENOVA -ILANETCNICHTMEHR
LETZTEN%CKE3IZILIENS DORTVERSAMMELNSICHJEDEN3ONN HABEN3IEWERDENEINFACHVERSCHWINDEN%INE#OMPU
TAG !RBEITER UM VON 6ORARBEITERN 4AGESJOBS FàR  TERPROGRAMMIERUNG IN IRGENDEINEM 7OLKENKRAZER WIRD
,IRE ANGEBOTEN ZU BEKOMMENw .ATàRLICH DAS PASSIERT DANNDIE0RODUKTIONEINES0RODUKTESIN-ELBOURNE $E
SO UNDNOCHSCHLIMMER'ENAUDASMàSSEN2EVOLUTIO TROITODERWOAUCHIMMERBEWERKSTELLTIGEN7IEKOMMT
NÊREIM+OPFHABEN UNDZURGLEICHEN:EITàBERDIEAM ES DAZU WIE WIRD SO ETWAS ERMÚGLICHT %INERSEITS WIRD
WEITESTENFORTGESCHRITTENEN"EZUGSPUNKTEINNERHALBDES DAS+APITALEINEBESSERE7ELTSCHAFFENKÚNNEN EINEDIE
KAPITALISTISCHER 0ROJEKTS "ESCHEID WISSEN $ENN WENN QUALITATIV BESSER IST ALSO EIN BESSERES ,EBEN !BER FàR
WIRUNSNURINNERHALBDERRàCKSCHRITTLICHSTEN3ITUATIONEN WEN'ENAUHIERLIEGTDAS0ROBLEM3ICHERLICHNICHTFàR
AUSKENNENWàRDEN WÊRENWIRKEINE2EVOLUTIONÊRE7IR ALLE-ENSCHEN7ENNDER+APITALISMUSINDER,AGEWÊRE
WàRDENNURREFORMISTISCHHERUMDOKTERNUNDBESTENFALLS DIESEQUALITATIVBESSERE7ELTFàRALLE-ENSCHENZUSCHAF
IMSTANDE SEIN DIE -ACHTSTRUKTUR ZUR 0ERFEKTIONIERUNG FEN DANNKÚNNTENWIRJETZTALLENACH(AUSEGEHENUND
DESKAPITALISTISCHEN0ROJEKTESVORANZUTREIBEN WÊRENALLE!NHÊNGERDERKAPITALISTISCHEN)DEOLOGIE4AT
5M ZU UNSEREM 4HEMA ZURàCKZUKOMMEN 7AS UNTER SACHEIST DASSDIESALLESNURFàREINIGEWENIGE-ENSCHEN
SCHEIDET NUN EIGENTLICH DIE POSTINDUSTRIELLE VON DER IN REALISIERTWERDENSOLL UNDDASDIESEPRIVILEGIERTE3CHICHT
DUSTRIELLEN 2EALITÊT $IE INDUSTRIELLE 2EALITÊT BASIERTE ZUKàNFTIGSCHWERERZUGÊNGLICHSEIN WIRDALS IN DER 6ER
OFFENSICHTLICH AUF DEM +APITAL AUF DEM +ONZEPT VON GANGENHEIT$IE0RIVILEGIERTENVONMORGENWERDENSICH
)NVESTMENT ERHEBLICHEM)NVESTMENT(EUTE IM#OMPU INEINERÊHNLICHEN3ITUATIONWIEDERlNDENWIEDIETEUTO
TERZEITALTERISTDIE&RAGENACHDER-ÚGLICHKEITDER0RODUK NISCHEN2ITTERDES-ITTELALTERS INDEMSIEEINE)DEOLOGIE
TIONNURNOCHEINE&RAGEDES#OMPUTERPROGRAMMS,ASST UNTERSTàTZEN DIE EINE -INDERHEIT VON i'LEICHENw ZUM
UNS DIESE &RAGE HIER GENAU UNTERSUCHEN :WEI 2OBOTER :IEL HAT %INE -INDERHEIT VON iGLEICHENw 0RIVILEGIERTEN
MACHENHEUTEDASWASFRàHER!RBEITERGEMACHTHA INNERHALBDER&ESTUNG UMGEBENVON-AUERNUNDEINER
BEN$IEGESAMTE!RBEITERKOLONNEHÊTTEVOR*AHREN ARMEN"EVÚLKERUNG DIESICHERLICHWEITERVERSUCHENWIRD
AUSGETAUSCHT WERDEN MàSSEN UM EIN ANDERES 0RODUKT INDIESE&ESTUNGEINZUDRINGEN
HERSTELLENZULASSEN$IE!RBEITERWARENSCHLIESSLICHNICHT $IESE'RUPPEVON0RIVILEGIERTENWIRDNICHTNURAUS+A
INDER,AGESICHSOKURZFRISTIGUMZUSTELLEN$IE#OMPUTER PITALISTEN BESTEHEN SONDERN AUCH AUSGEDEHNT SEIN AUF
DER'EGENWARTSINDDAHINGEGENAUFBESTIMMTE!RBEITS EINESOZIALE3CHICHT DIEBISZUDENOBEREN-ITTELKLASSEN
GÊNGESPEZIALISIERTUNDKÚNNENINNERHALBKàRZESTER:EIT REICHT%INESEHRGROSSE3CHICHT SELBSTWENNSIENATàRLICH
DURCH.EU UND5MPROGRAMMIERUNGZUDEN#OMPUTERN SEHRKLEINWIRKTIM6ERGLEICHZUDERGROSSEN-ENGE!US
VON MORGEN WERDEN UND DIES MIT GERINGEN +OSTENAUF GEBEUTETER 3O ODER SO LASST UNS NICHT VERGESSEN DASS
WAND 6ON DER 0RODUKTION HER GESEHEN IST DIE +APAZI WIR HIER VON EINEM 0ROJEKT SPRECHEN WELCHES IN DIESER
TÊT ,EISTUNGSFÊHIGKEIT DES +APITALS NICHT LÊNGER AUF &ORMNOCHNICHTEXISTIERT SONDERNNURTENDENZIELL IN!N
DIE 2ESSOURCEN DES &INANZKAPITALS BZW AUF )NVESTMENT SÊTZEN
ANGEWIESEN SONDERN AUF INTELLEKTUELLES +APITAL AUF DIE $IESE 'RUPPE VON 0RIVILEGIERTEN KANN DIE i4EILHABEN
ENORME !KKUMULATION !NSAMMLUNG !NHÊUFUNG DER DENwGENANNTWERDEN BESTEHENDAUSDENEN DIESICHIN
PRODUKTIVEN+APAZITÊTDER#OMPUTERTECHNIKAUFDIENEU DER&ESTUNGVERSCHANZEN EINSCHLIESSEN7ASGLAUBTIHR
ENTECHNISCHEN%NTWICKLUNGEN DIEDIESE6ERÊNDERUNGEN OBSIE-AUERNUMSICHHERUMAUFSTELLENLASSEN 3TACHEL
ERMÚGLICHEN DRAHT !RMEEN 7ÊCHTERODER0OLIZEI)CHDENKENICHT
$AS +APITAL IST NICHT LÊNGER AUF DEN !RBEITER MIT SEINER $ENN ALL DIE 'EFÊNGNISMAUERN DAS 'HETTO DIE TOTEN
TRADITIONELLEN PRODUKTIVEN2OLLEANGEWIESEN$IESES%LE 3TADTRANDGEBIETE UND AUCH DIE 2EPRESSION ALS GANZES
MENTWIRDZWEITRANGIG INDEMDIEINELLEKTUELLE+APAZITÊT 0OLIZEIUND&OLTER ALLDIESE$INGEDIEHEUTEJEDERSEHEN
DES+APITALSERSTRANGIGWIRD KANN WO 'ENOSS)NNEN UND 0ROLETARIER AUF DER GANZEN
$AS+APITALBRAUCHTKEINERIESIGEN)NVESTITIONENZUTÊTI 7ELTGETÚTETWERDEN NAJA DIESALLESKÚNNTESICHINDEN
GENODERGROSSE-ENGENVON0RODUKTENLAGERNUMAN NÊCHSTEN*AHRENÊNDERN%SISTSEHRWICHTIGZUREALISIEREN
FÊNGLICHE'ELDAUSLAGENWIEDERAUSZUGLEICHEN!UCHDIE DASS   *AHRE IN DER HEUTIGEN :EIT VERGLEICHBAR SIND
.OTWENDIGKEIT$RUCKAUFDEN-ARKTAUSZUàBEN BESTEHT MIT  *AHREN VOR EINIGEN *AHRHUNDERTEN $AS KAPITA
NICHT MEHR SONDERN Z" DIE -ÚGLICHKEIT 0RODUKTIONS LISTISCHE0ROJEKTSCHREITETMITEINER'ESCHWINDIGKEITFORT
STÊTTEN àBER GROSSE %NTFERNUNGEN HINWEG ANZUSIEDELN DASSMANVONEINEMGEOMETRISCHEN&ORTSCHRITTSPRECHEN
UNDSOMITDIEINDUSTRIELLEN:ENTRENDER6ERGANGENHEITZU KANN DERSICHVONALLEMUNTERSCHEIDETWASBISHERDAGE
VERMEIDEN !UCH 5MWELTVERSCHMUTZUNG KANN VERMIE WESENWAR$IE6ERÊNDERUNGEN DER&ORTSCHRITTDER*AHRE
DEN WERDEN 6IELLEICHT WERDEN WIR BALD SAUBERE -EERE   ENTSPRICHTHEUTZUTAGEEINIGENWENIGEN-O
HABEN SAUBERE ,UFT EINE BESSERE 6ERTEILUNG DER 2ES NATEN


!LSO WASWIRDDIEPRIVILEGIERTE+LASSETUN DES GEMEINSAMEN #ODES WIRD DEN 2EFORMISMUS VON
3IE WIRD VERSUCHEN DIE i!USGESCHLOSSENENw VON DEN GESTERNMITSEINEN&ORDERUNGENNACHBESSEREN,EBENS
i4EILHABENDENwABZUTRENNEN!UFWELCHE!RTUND7EISE BEDINGUNGEN ODER AUCH DEM (ERUNTERSCHRAUBEN DER
WIRDDIESGESCHEHEN)NDEMDIE+OMMUNIKATIONUNTER STAATLICHEN2EPRESSIONAUFEINBESTIMMTES-ASSALS2ELIKT
BROCHENWIRD EINER FRàHEREN :EIT AUSSEHEN LASSEN $ER 2EFORMISMUS
$IESISTEINZENTRALES+ONZEPTDER:UKUNFT EIN+ONZEPT BASIERTE AUF EINER GEMEINSAMEN 3PRACHE ZWISCHEN DEN
WELCHESMEINES%RACHTENSSEHRGENAUUNTERSUCHTWERDEN !USGEBEUTETENUNDDEM!USBEUTER7ENNALLERDINGSDIE
SOLLTE$IE+OMMUNIKATIONABZUTRENNENBEDEUTETZWEI +OMMUNIKATIONNICHTMEHRFUNKTIONIERT DANNKANNGAR
ERLEI%INEREDUZIERTE EINGESCHRÊNKTE3PRACHEZUKONSTRU NICHTSMEHRGEFORDERTWERDEN)CHHABEKEIN)NTERESSEAN
IEREN DIEANSPRUCHSLOSISTUNDEINENEINFACHENELEMEN $INGENDIEICHNICHTVERSTEHE$AHERWIRDDASKAPITALIS
TAREN#ODEBESITZT SODASSDIEi!USGESCHLOSSENENwDIE TISCHE0ROJEKTDER:UKUNFT DASPOST INDUSTRIELLE0ROJEKT
-ÚGLICHKEITHABENDIE#OMPUTERTERMINALSZUBENUTZEN FUNKTIONIEREN INDEMDIE"EFRIEDUNGDER!USGEBEUTETEN
!UFDERANDEREN3EITEWERDENDIEi4EILHABENDENwMITEI SICHERGESTELLT IST $IE i!USGESCHLOSSENENw WERDEN MIT
NER3PRACHEVERSORGTWERDEN SODASSSIEIHREUTOPISCHE EINIGEN #ODES VERSORGT WERDEN DIE ES IHNEN ERMÚGLI
PRIVILEGIERTE7ELTSCHAFFENKÚNNEN DIE7ELT NACHDERJA CHEN4ELEFONE &ERNSEHER #OMPUTERTERMINALSUNDALLDIE
àBERALLSOGESUCHTWIRD$IESWIRDNUNDIEWAHRE-AUER ANDEREN/BJEKTE DIEDIE'RUND UNDANDERE"EDàRFNIS
SEIN$IE.ICHTEXISTENZEINERGEMEINSAMEN3PRACHE EINE SE BEFRIEDIGEN ZU NUTZEN 'LEICHZEITIG WIRD ABER DAFàR
'EFÊNGNISMAUERDIENICHTLEICHTZUERKLIMMENIST GESORGTWERDEN DASSSIESTÊNDIGER+ONTROLLEAUSGESETZT
$IESES 0ROBLEM WIRFT INTERESSANTE &RAGEN AUF ÃBER AL SIND$IESE0ROZEDURWIRDEHERSCHMERZLOSALSBLUTIGVON
LEMSTEHTDIE&RAGENACHDER3ITUATIONDER0RIVILEGIERTEN STATTEN GEHEN :UM "EISPIEL WIRD ES &OLTER NUR NOCH IN
DER i4EILHABENDENw ,ASST UNS NICHT VERGESSEN DASS ES SEHR GERINGEM -ASSE GEBEN )M ALLGEMEINEN WIRD SICH
INDIESERPRIVILEGIERTEN7ELT,EUTEMITGROSSERREVOLUTIO EIN-ANTELDES3CHWEIGENSàBERDER7ELTDERi!USGE
NÊRERUNDIDEOLOGISCHER6ERGANGENHEITGEBENWIRDUND SCHLOSSENENw AUSBREITEN !LLERDINGS GIBT ES AN DIESER
DASDIESESICHINIHRERPRIVILEGIERTEN3ITUATIONNICHTWOHL 3TELLEEINENWUNDEN0UNKT$AS4HEMA2EBELLIONDREHT
FàHLENWERDEN SONDERNEHERDAS'EFàHLHABENWERDEN SICH NICHT NUR UM "EDàRFNISSE ALLEIN ALSO NICHT NUR UM
INIHREM4EUTONISCHEN3CHLOSSZUERSTICKEN$IESE,EUTE DAS'EFàHLUNDDAS7ISSENUM%NTBEHRUNGUNDDEN%NT
WERDENDERERSTE3TACHELIM&LEISCHDESKAPITALISTISCHEN SCHLUSS DAGEGEN ZU KÊMPFEN 7ENN WIR DARàBER NACH
0ROJEKTES SEIN $IESE +LASSENVERRÊTER SIND DIE DIE IHRE DENKEN SEHENWIR DASSWIRESHIERMITEINEMAUFKLÊRE
+LASSEVERLASSEN7ERWARENDIE+LASSENVERRÊTERVONGES RISCHEN+ONZEPTZUTUNHABEN$IESESWURDESPÊTERVON
TERN)CHSELBSTGEHÚRTEEINSTZUR+LASSEDER0RIVILEGIERTEN DER ENGLISCHEN PHILOSOPHISCHEN )DEOLOGIE UM "ENTHAM
)CHVERLIESSSIEUMEINi'ENOSSEUNTER'ENOSS)NNENwZU UND #O WEITERENTWICKELT DIE VON EINER UTILITARISTISCHEN
WERDEN VOM0RIVILEGIERTENVONGESTERNZUM2EVOLUTIO  0ERSPEKTIVEHERARGUMENTIERTE$IEIDEOLOGISCHE0RO
NÊRENVONHEUTE5NDWASHABEICHMITGEBRACHT-EI PAGANDADERLETZTEN*AHREBASIERTAUFDIESEMRATIO
NE HUMANISTISCHE UND MEINE IDEOLOGISCHE +ULTUR )CH NALEN%LEMENTUNDDAMITAUFDER&RAGE7ARUMWERDEN
KANN EUCH NUR 7ORTE GEBEN !BER DIE +LASSENVERRÊTER UNSERE"EDàRFNISSENICHTBEFRIEDIGTUNDWARUMBESITZEN
VONMORGEN DIE DIEIHRE+LASSEMORGENALS2EVOLUTIO WIR NICHT ALLE GLEICH VIELWENIG WENN WIR DOCH ANGEB
NÊREVERLASSENWERDEN WERDEN4ECHNOLOGIEMITBRINGEN LICHALLEGLEICHSIND!BER 'ENOSS)NNEN WASZUSAMMEN
$ENN EIN #HARAKTERISTIKUM DES KAPITALISTISCHEN 0ROJEKTS MIT DER 3PRACHE ABGETRENNT WERDEN WIRD IST AUCH DAS
VONMORGENUNDEINEDERNOTWENDIGEN"EDINGUNGENZU +ONZEPT VON i&REIHEIT 'LEICHHEIT UND "RàDERLICHKEITw
BESTEHEN WIRDDIE6ERBREITUNGVON7ISSENAUFHORIZON $IE0RIVILEGIERTENVONMORGENWERDENSICHNICHTALSDEN
TALER UNDNICHTAUFPYRAMIDALER%BENESEIN%SWIRDNOT i!USGESCHLOSSENENw MENSCHLICH UND BRàDERLICH GLEICH
WENDIGSEIN +ENNTNISSEAUFANGEMESSENEUNDGLEICHBE FàHLEN SONDERN WERDEN DIESE ALS iANDERSw EINSTUFEN
RECHTIGTE !RT UND 7EISE ZU VERMITTELN ALLERDINGS ALLES $IEi!USGESCHLOSSENENwVONMORGENWERDENAUSSERHALB
INNERHALBDER+LASSEDERi4EILHABENDENw$AHERWERDEN DES 4EUTONISCHEN 3CHLOSSES STEHEN UND IHRE PRIVILEGIER
DIE $ESERTEURE VON MORGEN EINE BETRÊCHTLICHE -ENGE TEN.ACHBARNAUCHNICHTALSMÚGLICHEPOST REVOLUTIONÊRE
AN NàTZLICHEN %LEMENTEN MIT SICH BRINGEN DIE VOM RE "RàDERVONMORGENBETRACHTEN3IEWERDENGRUNDSÊTZLICH
VOLUTIONÊREN3TANDPUNKTAUSGESEHENSEHRNàTZLICHSEIN VERSCHIEDEN SEIN UND ZWAR IN ÊHNLICHER 7EISE WIE ICH
KÚNNEN HEUTE MEINEN (UND ALS ANDERS EMPlNDE WEIL ER NICHT
5NDDIEi!USGESCHLOSSENENw7ERDENSIESICHWEITERHIN SPRICHT .ATàRLICH LIEBE ICH MEINEN (UND ICH MAG IHN
SORUHIGVERHALTENWIEBISHER,ETZTLICHBLEIBTDIE&RAGE ER NàTZT MIR AUCH UND BEGLEITET MICH ER IST FREUNDLICH
DANACH WAS SIE NOCH FORDERN KÚNNEN WENN DIE +OM UNDWACKELTMITDEM3CHWANZ)CHKANNMIRNICHTVOR
MUNIKATIONSEBENE NICHT MEHR EXISTIERT 5M ETWAS ZU STELLENFàRDIE'LEICHHEITZWISCHEN-ENSCHENUND+ANIN
FORDERNISTESWICHTIGGENAUZUWISSENWAS%SISTNICHT CHEN ZU KÊMPFEN !LL DAS BElNDET SICH WEITAB MEINER
MÚGLICH ETWAS NUR VOR DEM (INTERGRUND DES EIGENEN 6ORSTELLUNGSKRAFT4RAGISCHER7EISEKANNDIESE4RENNUNG
,EIDS UND DER .ICHTEXISTENZ EINER EIGENEN 6ORSTELLUNG DER3PRACHEIN:UKUNFT7IRKLICHKEITWERDEN$IEi!USGE
ZU FORDERN EINER 6ORSTELLUNG DIE MIR NICHTS BEDEUTET SCHLOSSENENwWERDENDANNMITIHRENBEGRENZTEN#ODES
UNDMEINEEIGENEN4RÊUMEUND5TOPIENINKEINER7EI GUTVERSORGTSEIN SOWIEESSICHHEUTESCHONABZUZEICH
SE STIMULIERT $AS !UmÚSEN DER GEMEINSAMEN 3PRACHE NEN VERMAG 4ÚNE "ILDER UND &ARBEN NICHTS VON DEN


TRADITIONELLEN#ODES DIEAUFDEM7ORT DER!NALYSEUND DUZIEREN DENNOCHWIRDDIE:AHLDERER DIEDIELINGUISTI
EINER GEMEINSAMEN 3PRACHE BASIERTEN 6ERGESST NICHT SCHEN&ÊHIGKEITENBESITZENDIESE!RBEITENZULESENUND
DASS DIESER TRADITIONELLE #ODE DIE "ASIS FàR DIE AUFKLÊ ZUVERSTEHENWIRDIN:UKUNFTGERINGERSEIN7ASSINDDIE
RERISCHE UND PROGRESSIVE !NALYSE DER 4RANSFORMATION 'RàNDEFàRDIESE3ITUATION
5MWANDLUNG DER2EALITÊTWAR EINE!NALYSEàBRIGENS %INE 2EIHE VON 2EALITÊTEN DIE ZWAR POTENTIELL AUFSTÊN
DIEAUCHHEUTENOCHDAS&UNDAMENTREVOLUTIONÊRER)DE DISCH SIND OBJEKTIV GESEHEN ABER ALLES ANDERE ALS DAS
OLOGIE DARSTELLT OB NUN ANARCHISTISCHER ODER AUTORITÊRER 5ND WAS SOLLTE NUN UNSERE !UFGABE SEIN 7EITERZU
0RÊGUNG 7IR ALS !NARCHISTEN SIND IMMER NOCH AN DAS MACHEN MIT DEN -ITTELN DER 6ERGANGENHEIT /DER ZU
PROGRESSIVE+ONZEPTGEBUNDEN DASS6ERÊNDERUNGDURCH VERSUCHEN DIESE SPONTANEN +RAWALLE IN EINE EFFEKTIVE
6ERMITTLUNG REVOLUTIONÊRER )NHALTE MIT 7ORTEN VONSTAT AUFSTÊNDISCHE 2ICHTUNG ZU LENKEN FÊHIG NICHT NUR DIE
TENGEHT!BERWENNDIE"EDEUTUNGDES7ORTESZERSTÚRT 0RIVILEGIERTENINIHREM4EUTONISCHEN3CHLOSSANZUGREIFEN
WIRD WERDENSICHDIE5MSTÊNDERADIKALÊNDERN7IRHA SONDERNAUCHUNDIMBESONDERENDEN-ECHANISMUS DER
BEN SCHON "EKANNTSCHAFT MIT DER %RFAHRUNG GEMACHT DIE3PRACHEABTRENNT)N:UKUNFTMàSSENWIR)NSTRUMENTE
DASSBESONDERSVIELEJUNGE,EUTEàBERHAUPTNICHTMEHR SCHAFFEN DIEREVOLUTIONÊREUNDAUFSTÊNDISCHE3TIMMUN
LESEN3IEKÚNNENNURDURCH-USIKUND"ILDER46 +INO GEN EINFANGEN KÚNNEN UND VON DEN i!USGESCHLOSSENw
#OMICS ERREICHT WERDEN $IESE 4ECHNIKEN HABEN EINEN SELBST AUCH GELESEN WERDEN KÚNNEN !LSO WIR KÚNNEN
GROSSEN6ORTEILFàRDIE-ÊCHTIGEN SOFERNSIESICHINIHREN DERGROSSEN!UFGABEEINEALTERNATIVE3CHULEZUERRICHTEN
(ÊNDENBElNDEN3IEERREICHENDIEIRRATIONALEN'EFàHLE DIEINDER,AGEISTRATIONALE)NSTRUMENTEJENEN-ENSCHEN
DIEINUNSALLENSTECKEN-ITANDEREN7ORTENDER7ERT ZULIEFERN DIENICHTFÊHIGSINDDIESEZUGEBRAUCHEN NICHT
DER2ATIONALITÊTALSEIN-ITTELDERÃBERZEUGUNGODERDES GERECHTWERDEN7IRWERDENNICHTINDER,AGESEINDIE
'LAUBENSUNDDER%NTWICKLUNGEINES3ELBSTBEWUSSTSEINS !RBEITZUERSETZEN DIEVONDER/PPOSITIONAUFDER"ASIS
WELCHESUNSZUM!NGRIFFAUFDEN+LASSENFEINDANIMIEREN DER GEMEINSAMEN 3PRACHE ENTWICKELT WURDE *ETZT WO
KÚNNTEWIRDABNEHMEN ZURàCKGEDRÊNGTWERDEN NICHT DIE"ESITZERUND6ERTEILERMITIHRER&ÊHIGKEITZURATIONALI
KOMPLETTABERBEDEUTEND SIERENDIE+OMMUNIKATIONUNTERBROCHENHABEN KÚNNEN
!NDIESER3TELLESTELLTSICHFàRUNSDIE&RAGENACHDEMZU WIRKEINE!LTERNATIVEAUFBAUEN$ASWàRDEVIELEN)LLUSIO
KàNFTIGEN6ERHALTENDERi!USGESCHLOSSENENw.ATàRLICH NENDER6ERGANGENHEITGLEICHKOMMEN7ASWIRMACHEN
WERDENDIE-ENSCHENIN:UKUNFTIMMERSTÊRKERIRRATIO KÚNNENISTDIESELBEN)NSTRUMENTEWIESIEZUBENUTZEN
NALREAGIEREN'ENOSS)NNEN ICHBITTEEUCHWIRKLICHàBER UMSOMIT+ONZEPTEZUVERMITTELN DIEDIE&ÊHIGKEITBE
EINIGE0HÊNOMENENACHZUDENKEN DIEAUCHHEUTESCHON SITZEN+RAWALLEIN!UFSTÊNDEZUVERWANDELN!NDERSALS
2EALITÊTSIND BESONDERSIN'ROSSBRITANNIEN EINEM,AND VIELE 'ENOSS)NNEN DENKEN NÊMLICH DASS WIR INS 
WELCHESVOMKAPITALISTISCHEN'ESICHTSPUNKTHERBETRACH *HDT GEHÚREN UNSERE )DEEN VERALTET SIND GLAUBE ICH
TETBISHEUTEEINE!RT6ORREITERROLLEEINNIMMT$AS0HÊ DASS WIR TATSÊCHLICH IN DER ,AGE SIND DIESE DàNNE ,UFT
NOMENSPONTANER IRRATIONALER+RAWALLE BRàCKE ZWISCHEN DEN 7ERKZEUGEN DER 6ERGANGENHEIT
!N DIESER 3TELLE KOMMT ES DARAUF AN DEN 5NTERSCHIED UNDDEN$IMENSIONENDER:UKUNFTZUBAUEN$IESWIRD
ZWISCHEN +RAWALL UND !UFSTAND WIRKLICH ZU VERSTEHEN SICHERLICH NICHT EINFACH SEIN $ER ERSTE &EIND DER BE
ETWASDASVIELE'ENOSS)NNENNICHTTUN+RAWALLESIND"E SIEGT WERDEN MUSS KOMMT AUS UNSEREM EIGENEN INNE
WEGUNGENVON,EUTENDIESTARKIRRATIONALE#HARAKTERIS REN5NSERE!BNEIGUNGGEGENàBER3ITUATIONEN DIEUNS
TIKABEINHALTEN+RAWALLEKÚNNENàBERALLLOSGEHEN6IEL !NGST MACHEN %INSTELLUNGEN UND 'EDANKENMUSTER DIE
LEICHT WEIL IRGENDEIN 4YP FESTGENOMMEN WIRD WEIL DIE WIRNICHTVERSTEHENUND$ISKURSE DIEFàRSOALTE2ATIO
0OLIZEI GERADE MAL JEMANDEN BEI EINER 2AZZIA ERSCHOS NALISTENWIEMICHUNBEGREImICHSIND4ROTZDEMMUSSEIN
SENHAT ODERAUCHAUFGRUNDVON!USEINANDERSETZUNGEN 6ERSUCHGEMACHTWERDEN6IELE'ENOSS)NNENHABENSICH
ZWISCHEN&USSBALLFANS%SGIBTKEINEN'RUNDVORDIESEM FàREINEN!NGRIFFINDER4RADITIONDER,UDDITEN VONVOR
0HÊNOMEN!NGSTZUHABEN7ISSTIHRWARUMWIR!NGST  *AHREN ENTSCHIEDEN 3ICHER !NGRIFF IST IMMER EINE
HABEN7EILWIR4RÊGERDER)DEOLOGIEDES&ORTSCHRITTSUND GROSSE3ACHE!BERDER,UDDISMUSISTNUNWIRKLICH6ER
DER!UFKLÊRUNGSIND$ENNWIRGLAUBEN DASSDIESICHE GANGENHEIT$IEi,UDDITTESwVERBANDEINEGEMEINSAME
REN%RKENNTNISSEDIEWIRHABENDAZUTAUGENZUBEWEISEN 3PRACHEMITDENEN DIEDIE-ASCHINENBESASSEN%SGAB
DASSWIRIM2ECHTSIND UNDDASSDIESE,EUTEIRRATIONALE EINE GEMEINSAME 3PRACHE ZWISCHEN DEN "ESITZERN DER
JA FASCHISTISCHE 0ROVOKATEURESIND ,EUTEDIEMANMIT &ABRIKENUNDDEN0ROLETARIERN DIESICHDIESENVERWEIGER
ALLEN-ITTELNBEKÊMPFENMUSS!BERDIE$INGEVERHALTEN TENUND7IDERSTANDLEISTETEN%INE3EITEASS DIEANDERE
SICHANDERS)N:UKUNFTWIRDESMEHRUNDMEHR3ITUATIO NICHT UNDTROTZDIESESNICHTZULEUGNENDEN5NTERSCHIEDS
NENSUBVERSIVER IRRATIONALERUNDUNMOTIVIERTER+RAWALLE HATTENSIEEINEGEMEINSAME3PRACHE$IEHEUTIGE2EALI
GEBEN)CHFàHLEDIE!NGSTVIELER'ENOSS)NNENBEZàGLICH TÊTSIEHTTRAGISCHER7EISEANDERSAUS5NDDIESE!NDERS
DIESER2EALITÊTEN DEN7UNSCHZU-ETHODENZURàCKZU ARTIGKEITWIRDIN:UKUNFTNOCHZUNEHMEN$AHERWIRDES
GELANGEN DIEAUFDER6ERGANGENHEITUNDDENRATIONALEN NÚTIGSEIN6ERHÊLTNISSEZUSCHAFFEN DIEESERMÚGLICHEN
+APAZITÊTENDER6ERGANGENHEITFUSSEN$OCHICHGLAUBE DASS DIESE +RAWALLE DIESE i2IOTSw NICHT UNVORBEREITET
NICHT DASSDIESE-ETHODENEINE:UKUNFTHABENWERDEN ABLAUFEN$ENN 'ENOSS)NNEN LASSTUNSDIESKLARVOR!U
3ICHERLICH WERDEN WIR AUCH WEITERHIN UNSERE 3CHRIFTEN GENHABEN ESREICHTNICHTPSYCHOLOGISCHVORBEREITETZU
VERÚFFENTLICHEN "àCHER UND SCHRIFTLICHE !NALYSEN PRO SEIN AN$ISKUSSIONENTEILGENOMMENZUHABEN UNDDANN


MIT UNSEREN &LAGGEN AUFZUTRETEN SO ETWAS FUNKTIONIERT NEN INDEMSIEAUCHDIE)NSTRUMENTEDER:UKUNFT NICHT
EINFACHNICHT$AS0ROLETARIAT ODERWIEAUCHIMMER)HR NURDIEDER6ERGANGENHEIT NUTZT
DIE-ENSCHENNENNENWOLLT DIEi!USGESCHLOSSENw DIE %INEINFORMELLE/RGANISATION DIEEINENEINFACHEN$ISKURS
DIE+RAWALLEMACHEN WIRDUNSALSAUSSENSTEHENDEMERK OHNEGROSSARTIGE:IELEVERMITTELTUNDSICHDAVORHàTETZU
WàRDIGE3CHAULUSTIGEWEGSTOSSEN6ERDÊCHTIG7ASINAL SAGEN DASSJEDE)NTERVENTIONNOTWENDIGER7EISEZURSO
LER7ELTKÚNNENWIRMITJENENGEMEINSAMHABEN DIEIN ZIALEN2EVOLUTIONFàHRENMUSS7àRDENWIRDASFORDERN
ANONYMER7EISEGEGENDIEABSOLUTE.UTZLOSIGKEITIHRES WAS FàR !NARCHISTEN WÊREN WIR DANN 'ENOSS)NNEN
EIGENEN,EBENSHANDELNUNDNICHTAUFGRUNDVON"EDàRF SEID%UCHSICHER DASSDIESOZIALE2EVOLUTIONNICHTHINTER
NISSENUND-ANGEL-ITJENEN DIEREAGIERENOBWOHLSIE DERNÊCHSTEN%CKELAUERT SONDERNDASSDIE3TRASSEVIELE
ZU(AUSE&ARBFERNSEHER 6IDEO 4ELEFONUNDANDERE+ON %CKEN HAT UND SEHR LANG IST ,EBENDIGE )NTERVENTIONEN
SUMGàTERSTEHENHABEN DIEGENUGZUESSENHABEN UND AUCHMITBEGRENZTEN:IELEN FÊHIGDIESELBEN:IELSCHEIBEN
TROTZDEMREAGIEREN7ASKÚNNENWIRIHNENSAGEN6IEL SCHONIMVORAUSZUTREFFEN DIEVONDEN!RBEITERNAUF
LEICHT DAS WAS DIE ANARCHISTISCHEN /RGANISATIONEN DES GESTELLTWERDEN%INE/RGANISATION DIEIMSTANDEISTiIM
VORIGEN*AHRHUNDERTSZUSAGENHATTEN-ALATESTAkS!UF INNERENwDER2EALITÊTDESSUBVERSIVEN+RAWALLS DES!UF
STANDSDISKURS  $AS IST ALTMODISCH $IESE !RT FàR EINEN RUHRS ZUSTEHEN UMDIESE2EALITÊTINEINEZIELGERICHTE
!UFSTANDZUARGUMENTIERENISTVERALTET$ESHALBMàSSEN TEAUFSTÊNDISCHE2EALITÊTZUVERWANDELN INDEMSIE:IEL
WIRSCHNELLEINENANDEREN7EGlNDEN$IESER7EGMUSS -ITTELUNDKONSTRUKTIVE"ESCHLàSSEBENENNT$ASISTDIE
INERSTER,INIEINUNSSELBSTGEFUNDENWERDEN INDEMWIR AUFSTÊNDISCHE!UFGABE!NDERE7EGEKÚNNENWIRHEUT
VERSUCHEN ALTE 'EWOHNHEITEN UND UNSERE 5NFÊHIGKEIT ZUTAGENICHTGEHEN3ICHER ESISTNATàRLICHIMMERNOCH
NEUESZUVERSTEHENZUàBERWINDEN3EIDGEWISS DASSDIE MÚGLICHDENALTEN7EGDER/RGANISATIONENDER3YNTHESE
(ERRSCHENDENESSEHRWOHLVERSTEHENMITSOLCHEN6ERÊN ALSO 0ROPAGANDA LIBERTÊRER "ILDUNG $EBATTEN UND $IS
DERUNGENFERTIGZUWERDEN3IEWISSENNURALLZUGENAU KUSSIONENZUGEHEN SOWIEWIRESINDIESEM!UGENBLICK
WIEMANDIENEUEN'ENERATIONENZU5NTERWERFUNGUND TUN DENNWIEWIRSCHONGESAGTHABEN GEHTESUMEIN
!KZEPTANZERZIEHT$IESWIRDDURCHEINE2EIHEVONUNTER 0ROJEKTDASINGEWISSEN4ENDENZENINNERHALBDESKAPITA
SCHWELLIGEN-ESSAGESBEWERKSTELLIGT$ENNOCHISTDIESE LISTISCHEN3YSTEMSVORHANDENIST!BERALSANARCHISTISCHE
5NTERWERFUNGEINE)LLUSION 2EVOLUTIONÊREISTESUNSERE!UFGABEDIESE%NTWICKLUNGS
7ENN+RAWALLEPASSIEREN SOLLTENWIRNICHTALSiAUSSEN LINIEIM+OPFZUBEHALTEN UNDUNSDARAUFVORZUBEREITEN
STEHENDE 3CHAULUSTIGEw EINES INTERESSANTEN %REIGNISSES IRRATIONALE3ITUATIONENZUEINERAUFSTÊNDISCHENREVOLUTIO
BLÚD HERUMSTEHEN DENN SCHON AUFGRUND DER 4ATSACHE NÊREN7IRKLICHKEITWERDENZULASSEN
DAS WIR !NARCHISTEN SIND ERFàLLEN UNS +RAWALLE MIT "E
FRIEDIGUNG
7IRMàSSENALS2EALISIERENDEEINES0ROJEKTESVON!NFANG
ANDABEISEIN EIN0ROJEKTDASDETAILLIERTSEINMUSS VON
DERERSTEN-INUTEAN7IEKANNSOEIN0ROJEKTAUSSEHEN
%IN 0ROJEKT DASS (AND IN (AND MIT DEN i!USGESCHLOS  $ER5TILITARISMUSWURDEIM*HDTVON*EREMY"EN
SENENwARBEITET.ICHTWIEBISHER AUFDERIDEOLOGISCHEN THAM BEGRàNDET UND VON *AMES -ILL UND *3 -ILL WEI
%BENE NICHTAUFDER%BENEDER6ERNUNFT DIEEINZIGUND TERENTWICKELT $AS i.àTZLICHKEITSPRINZIPw DAS DEM 5TI
ALLEIN AUF DEN ALTEN +ONZEPTEN DES +LASSENKAMPFS BA LITARISMUS INNEWOHNT BEWERTET EINE (ANDLUNG DANACH
SIERT SONDERS AUF DER "ASIS VON ETWAS UNMITTELBAREM INWELCHEM-ASSESIEZUR&ÚRDERUNGUND-EHRUNGDES
IMSTANDE DEN "EZUG ZU REALEN 3ITUATIONEN HERZUSTELLEN 'LàCKSDERMEISSTEN-ENSCHENNàTZLICHIST DHBEITRÊGT
ZUVERSCHIEDENENREALEN3ITUATIONEN%SMUSSAUCH3I .ACHDIESEMSOGENANNTEN.àTZLICHKEITSPRINZIPWIRDEINE
TUATIONENIN%URER'EGENDGEBEN INDENENESZU3PAN (ANDLUNGALSONICHTANDEM-OTIVODER'ESINNUNG SON
NUNGEN KOMMT+ONTAKTEAUFIDEOLOGISCHER%BENE SIND DERNANDEN&OLGEWIRKUNGENERMESSEN$ER5TILITARISMUS
INSOLCHEN3ITUATIONENFATAL+ONTAKTEMàSSENAUFEINER DIENTEDER"EGRàNDUNGEINERWOHLFAHRTSSTAATLICHEN3OZI
ANDEREN%BENEHERGESTELLTWERDEN SICHERLICHAUCHORGA ALPOLITIK
NISIERT ABER NICHT ANHAND DER ALTHERGEBRACHTEN 6ORGA
BEN$IESKANNDURCHEINEGROSSE/RGANISATION DIEDURCH  $IE ,UDDITTEN DES ANFÊNGLICHEN *HDT ANGEBLICH
TRADITIONELLEUNDAUFKLÊRERISCH ROMANTISCHE!RTUND7EI NACHEINEMENGLISCHEN!RBEITERNAMENS,UDD BENANNT
SE EINFORDERT "EZUGS UND 6ERBINDUNGSPUNKT ALLER !RT WURDENAUCH-ASCHINENSTàRMERGENANNT DASIEBEDROHT
VON3ITUATIONENZUSEINNICHTGELEISTETWERDEN DURCH!RBEITSLOSIGKEIT4EXTIL MASCHINENZERSTÚRTEN
.UR EINE LEBENDIGE mEXIBLE UND ZUR !NPASSUNG FÊHIGE
/RGANISATION KANN DIES LEISTEN %INE INFORMELLE /RGANI
SATION ANARCHISTISCHER 'ENOSS)NNEN EINE SPEZIlSCHE
/RGANISATION DIESICH AUSGESTATTETMITANARCHISTISCHEM
+LASSENBEWUSSTSEIN DER'RENZENDERALTEN-ODELLEBE
WUSST IST UND STATT DESSEN ANDERE mEXIBLERE -ODELLE
BEFàRWORTET3IEMUSSDEN"EZUGZUR2EALITÊTHERSTELLEN
EINEKLARE!NALYSEENTWICKELNUNDDIESEVERMITTELNKÚN



$)%2%02%33)/.5.$$!3+/.3425+4 REN +NAST VERURTEILT $IES ERFOLGTE AUFGRUND DER EXTREM
WIDERSPRàCHLICHENUNDVON'EDÊCHTNISLàCKENGEPRÊGTEN
!MFANDEN2AZZIENINUNGEFÊHR7OHNUNGEN !USSAGEN EINER MITTEN IN DEN 6ERHANDLUNGEN GEFUN
INGANZ)TALIENSTATT$ER!NLASSDAFàRWAREN(AFTBE DENEN +RONZEUGIN NÊMLICH DER %X &REUNDIN VON #ARLO
FEHLE DIEVOM2ICHTER#LAUDIO$k!NGELOAUFDIE)NITIATIVE 4ESSERI 3IE BEHAUPTETE AN DEN "ANKàBERFÊLLEN MIT DEN
DER3TAATSANWÊLTE-ARINIUND6IGNAERLASSENWURDEN !NARCHIST)NNENTEILGENOMMENZUHABEN UNDBESCHUL
(AFTBEFEHLEWURDENSOFORTVOLLSTRECKTUNDDIE-ENSCHEN DIGTEZUGLEICHANDEREDER4EILNAHMESIESINDABERUN
INDAS'EFÊNGNISVON2EBIBBIAGEBRACHTSASSENSCHON TERGETAUCHT  $IE  !NGEKLAGTEN WIESEN DIE 6ORWàRFE
IM+NASTUNDWURDENERNEUTANGEKLAGT-ENSCHENWA ENTSCHIEDEN ZURàCK &àR WEITERE )NFOS àBER DIESEN 0RO
REN SCHON ODER SIND DARAUFHIN UNTERGETAUCHT $IE !N ZESS SOWIEàBERDIELAUFENDEN6ERFAHREN VERWEISENWIR
KLAGEN REICHEN VON "ANKàBERFÊLLEN 3ABOTAGEAKTIONEN AUFDIE"ROSCHàREDES3OLIKOMITEES)TALIENCO)NFOLADEN
AN3TROMMASTEN àBER"ILDUNGEINERBEWAFFNETEN"ANDE "REISACHERSTR -àNCHEN 
ZUM5MSTURZDER$EMOKRATIEUND!NGRIFFAUFEINE-EN -ITTLERWEILE BASTELTE SICH DIE 3TAATSANWALTSCHAFT DIE
SCHENMENGE BIS HIN ZU %NTFàHRUNG UND -ORD 'EGEN 3TàTZPFEILER EINES ENORMEN +ONSTRUKTES !M 
-ENSCHENWIRDERMITTELTWEGEN:UGEHÚRIGKEITDIESER ALSO EINEN -ONAT NACH "EGINN DER 6ERHANDLUNGEN GE
SEHR UNPLAUSIBLEN UND VORHER UNBEKANNTEN "ANDE DIE GEN DIE  !NARCHIST)NNEN WEGEN DER ZWEITEN !NKLAGE
DIE 3TAATSANWÊLTE GLEICH MIT EINEM 3CHRECKEN ERREGEN WURDEN7OHNUNGENVON!NARCHIST)NNENINGANZ)TALIEN
DEN .AMEN TAUFTEN DIE /2!) t/RGANIZZAZZIONE 2IVO SOWIE AUF 3ARDINIEN UND 3IZILIEN DURCHSUCHT $IE :ELLEN
LUZZIONARIA !NARCHICA )NSURREZZIONALISTAk !NARCHISTISCHE EINIGER'EFANGENERWURDENAUCHDURCHSUCHT$IE$URCH
2EVOLUTIONÊREAUFSTÊNDISCHE/RGANISATION $IE!NKLAGEN SUCHUNGEN WAREN FàR DEN 3TAATSANWALT -ARINI DER DIE
STàTZENSICHMASSGEBLICHAUFDIE!USSAGENEINERt0ENTI 2AZZIENVERANLASSTE GENAUWIEERES-ONATESPÊTER
TAk ODERREUIGEN+RONZEUGIN DIEDER3TAATSANWALTSCHAFT NOCHMALS MACHEN WàRDE VÚLLIG FRUCHTLOS 7EGEN FOL
INEINEM0ROZESSIM*ANSCHONETWAS%RFOLGBRACHTEN GENDER !NKLAGEPUNKTE WURDEN %RMITTLUNGSVERFAHREN
$IESEGROSSANGELEGTE!KTIONSOLLDAS%RGEBNIS JÊHRIGER GEGENDIE!NARCHIST)NNENEINGELEITETt4ERRORISTISCHE6ER
%RMITTLUNGSTÊTIGKEITSEIN EINIGUNGktBEWAFFNETE"ANDEk t!NSCHLÊGEGEGENÚFFENT
)N DIESER "ROSCHàRE WOLLEN WIR KURZ AUF DIE GESCHICHTLI LICHE%INRICHTUNGENk t"EIHILFEZUMÃBERFALLkUNDt"EIHIL
CHENUNDKONZEPTIONELLEN(INTERGRàNDEDIESER2EPRESSI FE ZUM -ORDk !M  ERSCHIENEN "ERICHTE IN DER
ONEINGEHEN$ANACHSTELLENWIREINEÃBERSETZUNGZWEIER BàRGERLICHEN0RESSE DIE AUFGRUNDVON6ERLAUTBARUNGEN
THEORETISCHEN4EXTEVOR DIEVONDEM-ENSCHENVERFASST DER 3TAATSANWALTSCHAFT VON %RMITTLUNGEN GEGEN EINE
WURDEN DER ALS #HEF DER "ANDE GELTEN SOLL SOWIE DER t%NTFàHRERBANDEkERZÊHLTEN$IE"EWEISEFàRDIE%XISTENZ
%INLEITUNGZUDIESEN4EXTENVONEINERANDEREN!NGEKLAG DIESER "ANDE BERUHTEN ANGEBLICH AUF DEN !USSAGEN EI
TEN DIEGANZZUFÊLLIGERWEISEMITIHMVERHEIRATETIST$IES NER+RONZEUGIN$IESEWAR WIEESSICH4AGESPÊTERIM
MACHENWIRAUSZWEIERLEI'RàNDEN%RSTMALUM+LARHEIT 'ERICHTSSAALIM0ROZESSGEGENDIE!NARCHIST)NNENHE
UMDIE)NHALTEDERTHEORETISCHENUNDPRAKTISCHEN4RADITI RAUSSTELLTE DIE%X &REUNDINVON#ARLO4ESSERI DIEGEGEN
ON DIEINDIESEM:USAMMENHANGKRIMINALISIERTWIRD ZU DIE)NHAFTIERTENUNDSICHSELBSTWEGEN"ETEILIGUNGAN
SCHAFFEN ZWEITENSDAMITDIE4EXTEàBERHAUPTDERLINKEN ZWEI"ANKàBERFÊLLENAMSELBEN4AGAUSSAGTE3IEHEISST
½FFENTLICHKEITIN$EUTSCHLANDZUGÊNGLICHGEMACHTWER -OJDEH.AMESETSCHI
DEN )M 2EST %UROPAS SIND DIE 3CHRIFTEN DIESER  -EN $ERSPEZIlSCHE%NTFàHRUNGSFALL UMDENESSICHHANDELN
SCHENSEHRWEITVERBREITET UNDSIND àBERDIELETZTEN SOLL WARDIE%NTFàHRUNGDER&RAUDES)NDUSTRIELLEN3ILOC
*AHREHINAUS ZUM'EGENSTANDBREITER$ISKUSSIONENGE CHI IM*ULI$IE&RAUWURDEIN0ALMAENTFàHRTUND
WORDEN NIEWIEDERGESEHEN%INIGE:EITNACHDER%NTFàHRUNGBE
KAMIHR%HEMANNEIN/HRZUGESCHICKT$IE0OLIZEINIMMT
!USEINEM"ANKàBERFALLWERDENDREI AN DASS SIE TOT IST )M 'ARTEN EINES SARDISCHEN (IRTEN
WURDEN +NOCHEN UND EIN 2ING GEFUNDEN DIE DER &RAU
!MWURDEN!NARCHIST)NNENWEGENEINES"ANK GEHÚREN SOLLTEN (IER ZITIEREN WIR EINEN !USSCHNITT VON
àBERFALLES IN 3ERRAVALLE IN DER .ÊHE VON 4RIENT SCHULDIG DER:EITSCHRIFTt,kEVASIONEkNR 3EPT 3ONDERNUM
GESPROCHEN3IEHABENSICHZUR4ATBEKANNT UNDGABEN MERINDEUTSCHER3PRACHE 
ANAUS'ELDNOTGEHANDELTZUHABEN%INE%VA4ZUTZIA t7ARUMWIRDVERSUCHTDEN!NARCHIST)NNEN%NTFàHRUNGEN
GEGENDIEEIN(AFTBEFEHLIN:USAMMENHANGMITDERNEU ANZUHÊNGEN :WEIFELLOS IST DIE %NTFàHRUNG EINES -EN
ESTEN 2EPRESSIONSWELLE VORLIEGT WURDE FREIGESPROCHEN SCHENINDEN!UGENDER½FFENTLICHKEITEINEDERSCHEUSS
WURDENJEWEILSZU*AHREN(AFTVERURTEILT*EAN7EIR LICHSTEN4ATEN UNDRUFTZU2ECHT%KELHERVOR!UCHUNS
#HRISTOS3TRATIGOPOULOS !NTONIO"UDINI UNDEINER #AR EKELTESAN EIN)NDIVIDUUMEINZUSPERREN EGAL OBINEI
LO 4ESSERI ZU  *AHREN (AFT .ACH EINER IM "ERUFUNGS NEMHEIMLICHEN+ELLERODERINEINER:ELLEEINESDERVIELEN
PROZESS ERLANGTEN (AFTVERKàRZUNG %VA 4ZUTZIA WURDE +NÊSTEDES3TAATES
DABEI DOCH VERURTEILT IST ABER UNTERGETAUCHT BESCHLOSS -IT DER !NKLAGE EINE %NTFàHRUNG DURCHGEFàHRT ZU HA
DIE 3TAATSANWALTSCHAFT DIE  WEGEN  WEITEREN "ANKà BEN IST ES SEHR EINFACH DEN (ASS VIELER -ENSCHEN AUF
BERFÊLLE ANZUKLAGEN $ER 0ROZESS BEGANN AM  DIE !NARCHIST)NNEN ZU LENKEN 7AS SIND JEDOCH DIE "E
UNDENDETEAM$IEWURDENERNEUTZU*AH WEISEDER*USTIZ$IE+ONSTRUKTION-ARINISUND6IGNASIST


NICHT EINMAL BESONDERS ORIGINELL 3IE BAUT AUF DEM AUF AUS PERSÚNLICHER 'ELDNOT BEGANGEN HABEN  WEITERE
WAS  DER 0OLIZEIHAUPTMANN )MPROTA VORGEMACHT "ANKàBERFÊLLEWERDENIHNENZUR,ASTGELEGT!LS4EILDES
HAT ALS ER EINIGE !NARCHISTEN IM %NTFàHRUNGSFALL 3ILOC VORERSTGESCHEITERTEN6ERSUCHS"EWEISEFàRGRÚSSERE:U
CHI BESCHULDIGTE 5ND WENN MAN DIESE SCHLIESSLICH VER SAMMENHÊNGE ZU lNDEN WERDEN IM :UGE DER %RMITT
URTEILTE KANNMANDOCHDIEHEUTIGEN!NARCHIST)NNENALS LUNGENMEHRERE7OHNUNGENVON&REUND)NNENUND-IT
+OMPLIZ)NNEN DARSTELLEN +OMPLIZ)NNEN DIE VON ALLEM STREITER)NNENDURCHSUCHT$IE:ELLENANDERER'EFANGENER
WUSSTEN ODERDIEZUMINDESTDERSELBEN3TRATEGIEFOLGEN WERDEN DURCHSUCHT ERWÊHNENSWERT IST HIER -ARCO #A
-IT DIESEM 4RICK KANN JEDER !NARCHIST)N DERDIE DIE MENISCH DER*AHRESEINER *ÊHRIGEN(AFTWEGENAN
'ESETZEVERLETZT ANGEKLAGTWERDEN ZUDIESER"ANDEZU GEBLICHER!TTENTATEAUF3TROMMASTENGESESSENHAT UND
GEHÚREN UNDFàRDAS6ERBRECHENDER%NTFàHRUNG BE INDESSEN"RIEFENANGEBLICHVONEINER'ELDKASSEFàREINE
STRAFTWERDEN t/RGANISATIONkDIE2EDEIST$ASSESSICHINDIESEN"RIEFEN
$AZUEINKLEINER"LICKINDIE6ERGANGENHEITIM*ULI TATSÊCHLICH UM EINE 3OLIKASSE FàR POLITISCHE 'EFANGENE
WURDEIN0ALMA-IRELLA3ILOCCHI DIE&RAUEINES)NDUSTRIA HANDELT SCHEINTNICHTSOWICHTIGFàRDIE%RMITTLERZUSEIN
LISTENENTFàHRT)NDENERSTEN-ONATENDER%RMITTLUN %INE +RONZEUGIN WIRD REKRUTIERT DIE SICH SELBST ANKLAGT
GEN FAND DIE 0OLIZEI KEINE %RGEBNISSE $ANN ABER STELLT UNDBEHAUPTETANEINEM"ANKàBERFALLTEILGENOMMENZU
DER 0OLIZEICHEF )MPROTA DIE 4HEORIE AUF DASS 3ARDINIER HABEN$AS'ELDVOM"ANKàBERFALLSOLLTE LAUTIHREN!US
FàRDIE%NTFàHRUNGVERANTWORTLICHWÊREN UNDDASSDIESE SAGEN DIEt/RGANISATIONklNANZIEREN$AS6ERFAHREN DAS
ZUSAMMENMITITALIENISCHENUNDARMENISCHEN!NARCHIS GEGENSIELÊUFT INDEMSIE-ILDEWEGENIHRERBELASTEN
TENGEHANDELTHÊTTEN EINE-IXTURVON+ONSTRUKTIONEN DEN!USSAGENGEGENANDEREBEKOMMENSOLL HATàBER
DIEVONDEN0ERSONENGESTàTZTWERDEN DIEVON'EHEIM HAUPTNICHTSMITDIESEM6ERFAHRENZUTUN$IE+RONZEU
DIENSTUND0OLIZEIERPRESSTWURDEN GINWIRDINEINEMKLEINEREN0ROZESSAUSPROBIERT UNDES
$IEERSTE)NSTANZDES0ROZESSESWAREINE&ARCEMIT:EU KLAPPT*ETZTKANNDIE3TAATSANWALTSCHAFTETWASGRÚSSERES
GEN DIE NIE AUFGETRETEN SIND ODER DEREN .AMEN NIE UNTERNEHMEN
BEKANNT WURDEN $IE !NKLAGEN WURDEN NUR VON DEN !UF DER EINEN 3EITE HABEN WIR EIN $ELIKT DAS VON DEN
MàNDLICHEN!USSAGENDER0OLIZISTENGESTàTZT%IN0ROZESS !NGEKLAGTEN AUCH NIE BESTRITTEN WURDE "ANKàBERFALL 
WIE ZU :EITEN DER )NQUISITION DIE 6ERTEIDIGUNG KONNTE &àR DIESES $ELIKT SITZEN DIE "ESCHULDIGTEN BEREITS ODER
DIE.ICHTBETEILIGUNGDER!NGEKLAGTENNICHTNACHWEISEN SIESINDUNTERGETAUCHT$IESE%INZELFÊLLEKÚNNENALLEAN
DADIE!NKLAGEKEINE"EWEISEVORLEGTE"EIM"ERUFUNGS HAND DES /2!) +ONSTRUKTES ZUSAMMEN GEBRACHT UND
PROZESSIN"OLOGNAWURDENDIEWICHTIGSTENt"EWEISEk DIE ALS4EILEINESPOLITISCHEN0ROGRAMMSDARGESTELLTWERDEN
VON DER !NKLAGE KONSTRUIERT WORDEN WAREN WIDERLEGT $ANNGIBTESDIE$ELIKTE FàRDIEUNSCHULDIGE-ENSCHEN
DASHATABERDIE2ICHTER DIEDIESELBENWARENWIEINDER SCHONVERURTEILTWURDEN UNDWODIE0ROZESSEGANZDEUT
ERSTEN)NSTANZ NICHTDARANGEHINDERT UNSCHULDIGE-EN LICH POLITISCH WAREN MIT DEM :WECK DIE ANARCHISTISCHE
SCHENZULEBENSLANGEN3TRAFENZUVERURTEILEN 3ZENEZUKRIMINALISIEREN$ASISTDER&ALLIM3ILOCCHI0RO
$AGIBTESBEISPIELSWEISE-ARCELLO-ELE DEMDIE&UNKTI ZESS!NDERE-ENSCHENKÚNNENANHANDDES+ONSTRUKTES
ONÊREDER)NTERPOL!USSAGENINDEN-UNDGELEGTHATTEN EINER"ANDEMITDIESEN$ELIKTENIN6ERBINDUNGGEBRACHT
DIEERNIEGEMACHTHATTE%RHATÚFFENTLICHDIE,àGENDER WERDEN$ANNGIBTESEINE2EIHEUNGELÚSTER$ELIKTEàBER
0OLIZEI ANGEKLAGT %IN WEITERER ANGEBLICHER "EWEIS DER DIELETZTEN*AHREHINAUS DIESEHREINFACHAUCHDURCH
DIE 3CHULD EINES DER !NGEKLAGTEN UNTERMAUERN SOLLTE DIESES+ONSTRUKTERKLÊRTWERDEN
WARDER"ESITZEINER3CHREIBMASCHINEMITEINEM3CHREIB $ANNBLEIBTDIE&RAGE NACHDEMPOLITISCHEN0ROGRAMM
FEHLER 'ENAU DIESER 3CHREIBFEHLER IST ANGEBLICH IN DEM DASDIESE"ANDEVERFOLGT7ASFàR-ENSCHENSINDES DIE
,ÚSEGELDBRIEFAUFGETAUCHT DERANDIE3ILOCCHISGESCHICKT IHRANGEHÚRENKÚNNTEN7IEKÚNNENDIEVERSCHIEDENEN
WORDENIST3CHADENUR DASSZUDEM:EITPUNKT ANDEM $ELIKTEINEINEN:USAMMENHANGGEBRACHTWERDEN-IT
DER ,ÚSEGELDBRIEF GESCHRIEBEN UND VERSCHICKT WURDE ANDEREN7ORTEN WIESIEHTDAS+ONSTRUKTAUS(IERISTES
DIESES 3CHREIBMASCHINENFABRIKAT NOCH GAR NICHT GEBAUT BESSER OBWOHLSEHRUNANGENEHM WENNWIRDIE$ARSTEL
WURDE$ER"RUDEREINESANDERENt:UARBEITERSkDER*USTIZ LUNGDEN3CHWEINENSELBSTàBERLASSEN3OEIN2EPRESSI
HATAUSGESAGT DASSDIESERVONDER0OLIZEIERPRESSTWURDE ONSINSTRUMENTARIUM WIESIEESINIHRER0RESSEMITTEILUNG
UNDDURCHEINEN6ERRÊTERDER-AlADIE+NOCHENUNDDEN VOMBESCHREIBEN BEKOMMENWIRSELTENZUSE
2ING BESORGEN SOLLTE WELCHE DANN tZUFÊLLIGk IM 'ARTEN HEN(IEREINEÃBERSETZUNGDES$OKUMENTES
EINESANDEREN!NGEKLAGTENGEFUNDENWURDEN$IESEUND
ANDERE %LEMENTE HABEN ABER NICHT AUSGEREICHT EINEN i!MWURDEN5NTERSUCHUNGSHAFTBEFEHLEVON
0ROZESS DESSEN"ESCHULDIGUNGENOHNEKONKRETE"EWEISE DER2/3SPEZIELLEOPERATIVE'RUPPEDER#ARABINIERI AUF
WAREN INEINEANDERE2ICHTUNGZULENKENk !NORDNUNGDES2ICHTERAMTESWEGENSUBVERSIVER6ER
EINIGUNG 6EREINIGUNGMITDEM:IELDES4ERRORISMUSUND
 DES5MSTURZES BEWAFFNETER"ANDE 2AUB %NTFàHRUNGEN
tCONCORSOINSTRAGEk UNDILLEGALEM"ESITZVON7AFFEN
3OWURDEDER"ODENFàRDENAUFWENDIGENSTAATSTERRORIS UND3PRENGSTOFF)NDERREPRESSIVEN0HASEDER/PERATION
TISCHEN!NSCHLAGAMVORBEREITET-ENSCHEN DIENORMALERWEISEt0ONTELUNGOkGENANNTWIRD WARENCA
WERDEN VERHAFTET WEGEN EINES "ANKàBERFALLES DEN SIE  3OLDATEN DER !RMEE !NM DER ÃBS DIE #ARABINI


ERI SIND DER ITALIENISCHEN !RMEE UNTERORDNET EIN 2ELIKT RIEREN ERLAUBTE DIE (ERVORHEBUNG DER VON DEN EINZEL
DES&ASCHISMUS INDENFOLGENDEN2EGIONENDES,ANDES NEN-ITGLIEDERNDARGESTELLTENSOZIALEN'EFAHR UNDIHRER
IM%INSATZ,OMBARDIE %MILIA2OMAGNA 0IEDMONT 3AR SUBVERSIVEN &ÊHIGKEIT UND KONTEXTUALISIERT DIE ILLEGALEN
DINIEN 3IZILIEN 4OSCANA 0UGLIA 5MBRIA #AMPANIAUND 4ÊTIGKEITENDER/RGANISATION DIEIM6ERLAUFDER%RMITT
,AZIO  LUNGENBEKANNTGEWORDENSIND WIEFOLGT3ELBSTlNANZIE
$IE%RMITTLUNGSTÊTIGKEIT DIEVONDER2/3UNDVOMPRO RUNGHAUPTSÊCHLICHMITTELSDER!NWENDUNGVON$IEBSTAHL
VINZIELLEN +OMMANDO IN 2OM UNTER !UFSICHT DER RÚMI IN+REDITINSTITUTENUNDDER%NTFàHRUNGVON0ERSONEN IL
SCHEN3TAATSANWÊLTE-ARINIUND)ONTAAUSGEFàHRTWURDE LEGALE)NVESTITIONENFàRDIE"ESCHAFFUNGVON7AFFENUND
ERMÚGLICHTEDIE&ESTSTELLUNGDER%XISTENZUNDDER/PE 3PRENGSTOFF 0ROPAGANDAUND0ROSELYTENMACHEREIMITTELS
RATIONEINERSUBVERSIVEN6EREINIGUNGNAMENS/2'!.): DER $URCHFàHRUNG VON 3PRENGSTOFF UND "RANDANSCHLÊ
:!:)/.%2)6/,5:)/.!2)!!.!2#()#!).3522%:) GEN LOGISTISCHE 5NTERSTàTZUNG ZUGUNSTEN DER UNTERGE
/.!,)34! TAUCHTEN UND GEFANGENEN -ITGLIEDER DIE 3UCHE NACH
$IESE 3TRUKTUR DEREN #HEF !LFREDO -ARIA "ONANNO IST UND%INRICHTUNGVONLOGISTISCHEN"ASENw
HATSICHVOM%NDEDERSIEBZIGER*AHRE !NFANGDERACHT
ZIGERAN FàREINE2EIHEVON!TTENTATENAUFGRUNDEINES 6ONDIESEM4EXTWIRDDIE'EFÊHRLICHKEITDIESES+ONSTRUK
UNBESTIMMTEN 0ROGRAMMES ZUM 5MSTURZ DER $EMO TESFàRDIEANARCHISTISCHE"EWEGUNG)TALIENS WENNNICHT
KRATISCHEN/RDNUNG VERANTWORTLICHGEMACHT)NDIESEM FàRDIEGESAMTEAUSSERPARLAMENTARISCHE,INKE DEUTLICH
(INBLICK NIMMTSIEDIEBEKANNTEN-ERKMALEDERBEWAFF !LLE-ENSCHENUND3TRUKTUREN DIESICHFàRDIE'EFANGE
NETEN"ANDEMITDEM:IELDES4ERRORISMUSAN NENENGAGIEREN SINDDURCHDIESE4HEORIEDERDOPPELTEN
$IE/2!)HATIHRE7URZELINDERUMSTàRZLERISCHEN'RUP %BENE IN 'EFAHR $IE BISHERIGEN (AUSDURCHSUCHUNGEN
PE t2EVOLUTIONÊRE !KTIONk DIE IN "EKENNERSCHREIBEN ZU UND&ESTNAHMENERFOLGTENDURCH6ERBINDUNGEN DIEDIE
EINIGEN!TTENTATENDESLETZTEN*AHRZEHNTESFàRDIE.OT 3TAATSANWÊLTE ZWISCHEN &REUND)NNEN UND SICH SOLIDARI
WENDIGKEITPLÊDIERTE DIEIMMOBILISTISCHE0RAXISDERTRA SIERENDEN-ENSCHENFESTSTELLTEN +ONSTRUIERTWURDEDANN
DITIONELLENANARCHISTISCHEN'RUPPEN DIESIEFàRSTRATEGIE IHRE:UGEHÚRIGKEITZUDIESERlKTIVEN"ANDE
UNDTAKTIKLOSHIELT AUFZUGEBEN !UCH DIE IDEOLOGISCHE %BENE DER +ONSTRUKTION IST INTE
)M*ANUARERSCHIENDIEMONATLICHE:EITSCHRIFT{0RO RESSANT UND WICHTIG $IE 3TAATSANWALTSCHAFT DEUTET DIE
VOC!ZIONEk DIE EINE TIEFE 3PALTUNG INNERHALB DER ANAR )NHALTE VERSCHIEDENER $ISKUSSIONEN INNERHALB DER ANAR
CHISTISCHEN "EWEGUNG AUFGRUND ABWEICHENDER IDEOLO CHISTISCHEN "EWEGUNG VOLLSTÊNDIG UM $IE ,OGIK DIESER
GISCHER -EINUNGEN ZUM 4HEMA !TOMKRAFTWERKE DIE 4AKTIK IST DIE "EWEGUNG SOWEIT WIE MÚGLICH ZU SPAL
DIE2EDAKTEUREFàREINPRIMÊRES:IELHIELTEN VERANLASSEN TEN(IERZITIERENWIRDIE%RKLÊRUNGDER&!) DIEDIEGU
SOLLTE$IE&!)ANARCHISTISCHE&ÚDERATION)TALIENS DISTAN TEN ANTITERRORISTISCHEN !NARCHIST)NNEN SEIN SOLLEN VOM
ZIERTE SICH VON DER {0ROVOC!ZIONEk 3OLCHE $IFFERENZEN 
FàHRTENZUEINERUNHEILBAREN3PALTUNGZWISCHENDERVON t$IEVONDER0RESSEàBERTRIEBENE7IEDERGABEDER0RES
"ONANNOGEFàHRTEN'RUPPE DIESICHMITDEN:EITSCHRIF SEMITTEILUNGEN VON 3TAATSANWALTSCHAFT UND #ARABINIERI
TEN {!NARCHISMOk UND {0ROVOC!ZIONEk IDENTIlZIERTE UND ZUDENKàRZLICHSTATTGEFUNDENREPRESSIVEN-ASSNAHMEN
DER&!) DIEWÊHRENDEINER+ONFERENZIN&ORLIZWISCHEN STELLENEINENEUE6ARIANTEDERNEUEN-ETHODENDERSOZI
DEMUNDDEM-ÊRZ VOLLBRACHTWURDE!UF ALEN+ONTROLLEDAR$AWERDEN-ITGLIEDSCHAFTEN +ONGRES
DIESER +ONFERENZ WURDE DEN VERSCHIEDENEN 6ERTRETERN SEUND!USSCHLUSSVERFAHREN DIEESNIEGEGEBENHAT MIT
VON t0ROVOC!ZIONEk 4ERRORISMUS VORGEWORFEN UND SIE DEM :IEL ERFUNDEN DIE VERSCHIEDENEN 3TRÚMUNGEN DER
WURDENAUSDEM+ONGRESSRAUSGESCHMISSEN ANARCHISTISCHEN"EWEGUNGGEGENEINANDERAUSZUSPIELEN
$IE%RMITTLUNGSARBEITISTAUSEINEMGERICHTLICHEN6ORGANG 3OHATDIE&!) NICHTWIEDER3TAATSANWALTBEKANNT
ENTSTANDEN DERAUF%RMITTLUNGENDERLOKALEN#ARABINIERI GEGEBENHAT KEINEN+ONGRESSIN&ORLIABGEHALTEN$AR
IN2OVERETOBERUHTE DIEIM3EPTEMBERZUR&ESTNAH àBERHINAUSSIEHTSIEINIHREM'RUNDSATZPROGRAMMKEINE
MEVON!NGEKLAGTEN-ITGLIEDERNDERGENANNTENSUB !USSCHLUSSVERFAHENVORUNDERSTRECHTNICHT WENNKEINE
VERSIVEN /RGANISATION WEGEN 2AUBàBERFALL FàHRTEN -ITGLIEDSCHAFTVORLIEGT
$ADURCHISTEINE!NALYSEDERINTERNEN$YNAMIKUNDDER $IE(AUPTDARSTELLERDIESERANTI ANARCHISTSCHEN)NSZENIE
"àNDNISPRAKTIKEN DER ANARCHISTISCHEN AUFSTÊNDISCHEN RUNG DIE BEIDEN RÚMISCHEN 3TAATSANWÊLTE -ARINI UND
'RUPPE MÚGLICH GEWORDEN SOWIE EIN 6ERSTÊNDNIS IHRER )ONTA UND DIE 3PEZIALEINHEITEN #ARABINIERI BEZICHTIGEN
GEMEINVERBRECHERISCHENUNDUMSTàRZLERISCHEN&ÊHIGKEI DIE "ESCHULDIGTEN BESONDERS SCHWERER 3TRAFTATEN %NT
TEN UNDDIE2EKONSTRUKTIONDES:USAMMENHANGSVIELER FàHRUNGUND-ORD
$ELIKTE DIEINDENLETZTEN*AHRENAUFNATIONALEM'EBIET )NTERESSANTISTHERBEISICHINS'EDÊCHTNISZURUFEN DASS
BEGANGENWURDEN$IE%XISTENZDERAUFSTÊNDISCHENANAR 3TAATSANWALT-ARINIAUCHDIE%RMITTLUNGENZUM"LUTBAD
CHISTISCHEN/RGANISATION DIENACHDERBEWÊHRTEN3TRUK VON 5STICA LEITETE !M  WIRD EINE 0ASSAGIER
TUR DER DOPPELTEN %BENE ORGANISIERT UND STRUKTURIERT IST MASCHINE DIE 2ICHTUNG 0ALERMO UNTERWEGS WAR IN DER
DIEEINE%BENEOFFENBARUNDSCHEINBARLEGAL DIEANDERE .ÊHE VON 5STICA ABGESCHOSSEN  -ENSCHEN STARBEN
VERSTECKTUNDPRAKTISCHILLEGAL FÊHIGSICHINDERSOZIALEN !NMDÃ $ORTHATERSICHDURCHSEINEN%INSATZ JEGLICHE
5MGEBUNGZUTARNENUNDMITANDERENUMSTàRZLERISCHEN 6ERWICKUNGDERITAL,UFTWAFFEAUSZUSCHLIESSENVERDIENT
:ELLENUNDGEMEINKRIMINELLEN6EREINIGUNGENZUKOOPE GEMACHT %R WAR AUCH DERJENIGE DER DIE %RMITTLUNGEN


àBER DIE ITALENISCH STÊMMIGEN tDESAPARECIDOSk VON DER REFORMISTISCH $IE &!) BESTÊTIGT HIERMIT NOCHMALS AUS
ANRGENTINISCHEN -ILITÊRJUNTE VERSCHLEPPTE -ENSCHEN DRàCKLICH IHRE "ETEILIGUNG AN DEN SOZIALEN +ÊMPFEN IN
!NMDÃ INDEN3ANDSETZTEUNDSODEN3CHLÊCHTERDER DER "EWEGUNG UM 3ELBSTVERWALTUNG UND IN DER FàR DIE
-ILITÊRJUNTAEINEN"ÊRENDIENSTERWIE7ASDIE#ARABINIERI 3ELBSTORGANISIERUNGDER!RBEITER)NNEN!LS-ITTELLEHNEN
BETRIFFT SOISTDEREN&àHRUNGSSPITZEINDENSTAATSTERRORIS WIR JEGLICHE 3TELLVERTRETER)NNENPOLITIK AB 7IR ERKENNEN
TISCHEN!NSCHLÊGENIM2AHMENDER3TRATEGIEDER3PAN DIE DIREKTE !KTION DIE FÚDERATIVE /RGANISATION UND DIE
NUNG BEIDERVIELE-ENSCHENSTARBEN VERWICKELTGEWE 3OLIDARITÊT MIT DEN !USGEBEUTETEN WELTWEIT ALS -ITTEL
SEN$IE%RMITTLUNGSVERFAHRENWERDENDAMITBEGRàNDET EINEREFFEKTIVEN"EFREIUNGDER-ENSCHHEITANkÃBERSET
DASSDEN"ESCHULDIGTENDIE-ITGLIEDSCHAFTINEINERSUB ZUNGEINEMANONYMEN&LUGBLATTENTNOMMEN
VERSIVEN 6EREINIGUNG VORGEWORFEN WIRD $IESES $ELIKT $ASS DER VERMEINTLICHE #HEF DER lKTIVEN /2!) !LFREDO
WURDEZURZEITDES&ASCHISMUSINS3TRAFGESETZBUCHAUF "ONANNO DOCH+RITIKANDER&!)HATTE ISTDENàBERSETZ
GENOMMENUNDSOLLNICHTDAZUDIENENSPEZIELLKRIMINELLE TEN 4EXTEN ZU LESEN )N DIESEM &ALL HANDELT ES SICH UM
3TRAFTATENZUVERFOLGEN SONDERNISTALS$ROHUNGGEDACHT EINE +RITIK DER /RGANISATIONSSTRUKTUR DER &!) DIE SICH
"EDROHTWERDENALLE'RUPPIERUNGEN DIEFàRDIE!BSCHAF SEINER -EINUNG NACH NICHT DAZU EIGNET SICH REIBUNGS
FUNGJEDER&ORMVON5NTERDRàCKUNGUND5NRECHTKÊMP LOSUNDmEXIBELIN0ROZESSESOZIALEN7ANDELSUND-AS
FEN UND FàR EINE RADIKALE ­NDERUNG DER 'ESELLSCHAFT SENBEWEGUNGENEINZUKLINKEN%INEÊHNLICHE+RITIKHATER
%INE"EDROHUNGDIEJENACH)NTERESSEDER(ERRSCHENDEN ANDERSPANISCHEN#.4 WIEINDER#.4:EITSCHRIFTVON
JEDER:EITEINGESETZTWERDENKANN$ER6ORWURFDERSUB !UGUSTZULESENIST7IRHOFFEN DASSDIEUNGLAUB
VERSIVEN6EREINIGUNGWIRDAUCHDAZUBENUTZT REPRESSIVE LICHE6ERDREHUNGDERKONZEPTIONELLEN)NHALTESEITENSDER
-ASSNAHMENGEGENDIE3ELBSTORGANISATIONDER!RBEITE 3TAATSANWALTSCHAFTDEUTLICHAUSDENàBERSETZTEN4EXTEN
R)NNENDURCHZUSETZEN "EWEISDAFàRISTDASERSTKàRZLICH HERVORGEHT DIEWIRINDIESER"ROSCHàREVORSTELLEN
GEGENDIELIBERTÊRE'EWERKSCHAFT53)VERHÊNGTE5RTEIL
DASIHRE'EWERKSCHAFTSARBEITERHEBLICHEINSCHRÊNKT"E %NTWICKLUNGENSEITDEM
GRàNDETWURDEDAS5RTEILMITDEM'RUNDSATZPROGRAMM
DER53)INDEMEINERADIKALE­NDERUNGDER'ESELLSCHAFT $IEGERICHTLICHEN6ORBESPRECHUNGEN INDENENENTSCHIE
ANGESTREBTWIRD DEN WIRD OB GENàGEND "EWEISE FàR DIE %INLEITUNG DER
6ÚLLIGER "LÚDSINN SIND DIE &ESTSTELLUNGEN DER 3TAATSAN 6ERFAHRENVORLIEGEN UNDDERERSTE0ROZESSTERMINFESTGE
WALTSCHAFT DIE DIE &!) !NARCHISTISCHE &ÚDERATION )TALI LEGTWIRD WURDENAUFDENFESTGELEGT
ENS INEINBESSERES,ICHTGEGENàBERANDERENANARCHIS %INEM"ERICHTDER:EITSCHRIFT#ANE.ERO DERER
TISCHEN/RGANISATIONENERSCHEINENLASSENSOLLEN$IESIST EINIGE 2EDAKTEURE AUCH VERHAFTET WURDEN ENTNEHMEN
EIN WEITERER 6ERSUCH DIE ANARCHISTISCHE "EWEGUNG ZU WIREINE,ISTEDERJENIGEN GEGENDIEAM(AFT
SPALTEN3CHLIESSLICHKÚNNTEDER6ORWURFDERSUBVERSIVEN BEFEHLE ERLASSEN WURDEN &OLGENDE -ENSCHEN WURDEN
6EREINIGUNG AUCH GEGEN UNSERE &ÚDERATION ANGEWANDT SCHONDHENTWEDERAMODERINDENFOLGENDEN
WERDEN DA SIE IN IHREM 'RUNDSATZPROGRAMM DIE :ER 4AGEN VERHAFTETUNDINDAS'EFÊNGNIS2EBIBBIAGEBRACHT
STÚRUNG DES 3TAATES UND DEN LIBERTÊREN +OMMUNISMUS 3ALVATORE 'UGLIARA 3TEFANO -OREALE 0INA 2ICCOBONO
ANSTREBT%SKÚNNTEABERGENAUSOGUTGEGENJEDEANDERE %MMA3ASSOSI !NTONIO'IZZO !LFREDO"ONANNO 4IZIANO
'RUPPIERUNG DER SOZIALEN /PPOSITION ANGEWANDT WER !NDREOZZI !POLLONIA#ORTIMIGLIA #RISTINA,O&ORTE 0AO
DEN $IE 'ESETZGEBUNG GARANTIERT ALSO DAS 2ECHT EINE LO2UBERTO &RANCESCO"ERLEMMI&ESTGENOMMENEHAT
'RUPPE/RGANISATION ZU GRàNDEN LEDIGLICH DENEN DIE TEN IHRE (AFTPRàFUNGSTERMINE AM  UND &RANCESCO
DIEDOMINANTE'ESELLSCHAFTDER!USBEUTUNGUNDDES5N "ERLEMMI WURDE ENTLASSEN 3TEFANO -OREALE WURDE AM
RECHTSANERKENNEN  NACH SEINER (AFTPRàFUNG ENTLASSEN $IE ANDEREN
$IE !NARCHIST)NNEN DIE DER &!) ANGESCHLOSSEN SIND 6ERHAFTETEN WURDEN DEM (AFTRICHTER AM  VORGE
ERKENNEN ABER NUR DIE 2EGELN AN DIE GEMEINSAM UND FàHRT ABER SOWEITWIRWISSENWURDENIEMANDENTLASSEN
SELBSTBESTIMMT AUFGESTELLT WERDEN UND LEHNEN JEGLICHE !POLLONIA#ORTIMIGLIASCHEINTGEGEN%NDE3EPTEMBERAUS
AUTORITÊRE %INMISCHUNG SEITENS DES 3TAATES Z" DURCH DEM'EFÊNGNISENTLASSENWORDENZUSEIN UNDBElNDET
'ESETZE 3TAATSANWALTSCHAFT 0OLIZEIUSW AB SICH UNTER (AUSARREST IN #ATANIA !LLE 'EFANGENEN BE
-ITDERGLEICHEN%NTSCHLOSSENHEIT MITDERWIRDEN3TAAT lNDEN SICH ZUR :EIT IN STRENGER )SOLATIONSHAFT ANFANGS
ABLEHNEN LEHNENWIRAUCHJEDE6ORGEHENSWEISE DIEAU MIT "ESUCHSVERBOT $AS ,ETZTERE WURDE -ITTE /KTOBER
TORITÊREN 0RAKTIKEN ÊHNELT ODER SOLCHE REPRODUZIERT AB AUFGEHOBEN#RISTINA,O&ORTEWIRDINDER'EFÊNGNISAB
'EWALTVERHERRLICHUNG UND DIE %NTFàHRUNG VON -EN TEILUNGFàR$ROGENSàCHTIGEWEGEN-ANGELAN)SOLATIONS
SCHEN DIESTARKANDIE%NTFàHRUNGENSTAATLICHERSEITSERIN ZELLENGEFANGENGEHALTEN
NERN DIEDANNINDEN+NÊSTENENDEN 3ALVATORE'UGLIARATRATAMINDEN(UNGERSTREIKAUS
7IR LEHNEN DEN -YTHOS DER )LLEGALITÊT UND DASS EINE 0ROTESTGEGENDIE2EPRESSIONEIN$EN(UNGERSTREIKBE
ILLEGALE !KTION AN SICH REVOLUTIONÊR SEI AB $A SIE UN ENDETEERVORERSTAM NAHMIHNABERAMAUS
SERER-EINUNGNACHDEN%NTSCHEIDUNGENDER'ESETZGE 0ROTESTGEGENDIE%NTSCHEIDUNGENDER(AFTRICHTERWIEDER
BUNG UNTERLIEGT OB SIE LEGAL ODER ILLEGAL IST UND OHNE AUF :USÊTZLICH WEIGERTE ER SICH DIESES -AL 7ASSER UND
SICHDEM0ROBLEMDERREVOLUTIONÊRENÃBERWINDUNGDER :UCKERZUSICHZUNEHMEN!MWURDEERAUSDEM
'ESETZGEBUNGZUSTELLEN ERWEISTSICHDIESER-YTHOSALS 'EFÊNGNISINEINEMSEHRSCHLECHTENPHYSISCHENUNDPSY


CHISCHEN:USTANDENTLASSEN UNDBElNDETSICH MOMEN  t#ONCORSOIN3TRAGEk WÚRTLICH-ITTÊTERSCHAFTANEI
TANEBENFALLSUNTER(AUSARREST NEM'EMETZEL$ASSDIESERHEFTIGE6ORWURF6ERWENDUNG
!MlNGAUCH0INA2ICCOBONOEINEN(UNGERSTREIK lNDET ISTINTERESSANTt3TRAGEkISTDAS7ORT WELCHES%R
AN DEM SICH 4IZIANO !NDREOZZI AM  ANSCHLOSS EIGNISSENWIEDEN"OMBENANSCHLAGAUFDER0IAZZA&ON
$IELETZTEN-ELDUNGEN BERICHTEN DASSDIESE TANAIN-AILANDENTSPRICHT$IE6ERWICKLUNGNEO
(UNGERSTREIKSIMMERNOCHANDAUERN FASCHISTISCHER 'RUPPEN IN SOLCHE &ÊLLE WIE t3TRAGEk DIE
$IESCHONINHAFTIERTEN!NARCHIST)NNEN GEGENDIE(AFTBE DEN2OTEN"RIGADENZUR,ASTGELEGTWURDEN ISTVIELLEICHT
FEHLEERLASSENWURDEN SINDFOLGENDE#ARLO4ESSERI *EAN EINIGEN GERADE WAS DIE :USAMMENARBEIT MIT DEM VON
7EIR #HRISTOS3TATIGOPOULOS !NTONIO"UDINI+ARECHIN 'EHEIMDIENSTEN BETRIEBENEN ANTIKOMMUNISTISCHEN 0RO
+RIKORIAN (ORST &ANTAZZINI /RLANDO #AMPO &RANCESCO GRAMMt'LADIOkBETRIFFT BEKANNT
0ORCU -ARCO#AMENISCH 'EGENDIEFOLGENDEN-EN
SCHENWURDEN(AFTBEFEHLEERLASSEN SIESINDABERUNTER  3IESINDDIE!NARCHIST)NNEN DIEAMWE
GETAUCHT'UIDO-ANTELLI -ASSIMO0ASSAMANI 2OBERTA GENÃBERFÊLLENAUF"ANKENAMGLEICHEN4AGAUFGRUND
.ANO %VA4ZIUTZIA 0IPPO3TASI 2OSE!RM3CROCCO 'IO DER !USSAGEN DER +RONZEUGIN .AMESETSCHI VERURTEILT
VANNI"ARCIA 3ALVATORE#ODRO !NGELA,O6ECCHIO WURDEN
$AS "ERUFUNGSVERFAHREN IM 0ROZESS GEGEN *EAN 7EIR
!NTONIO "UDINI #ARLO 4ESSERI UND #HRISTOS 3TRATIGO  $IE 'ESCHICHTE VON -ARCO #AMENISCH IST ETWAS
POULOS DIE!NARCHIST)NNEN DIEAMWEGEN LÊNGER  BRACH ER AUS DEM 'EFÊNGNIS 2EGENSDORF
"ANKàBERFÊLLEN AUFGRUND DER !USSAGEN DER +RONZEUGIN IN DER 3CHWEIZ AUS WO ER ZU ZEHN *AHREN (AFT WEGEN
.AMESETSCHIVERURTEILTWURDEN lNGAMAN$IESER ANGEBLICHER 3ABOTAGEAKTIONEN AN 3TROMMASTEN VERUR
0ROZESSISTBESONDERSWICHTIG DENNSOLLTENDIE!USSAGEN TEILT WORDEN WAR SOLCHE 3ABOTAGEAKTIONEN WURDEN IN
DER+RONZEUGINVERWORFENWERDEN WàRDENDANNDIE!N DENERNERNDESÚFTERENVOMMILITANTEN&LàGELDER
KLAGEPUNKTE DER 3TAATSANWALTSCHAFT GEGEN DIE ANDEREN !NTI !+7 "EWEGUNGDURCHGEFàHRT WURDEERIN
&ESTGENOMMENENDEUTLICHAN"ODENVERLIEREN!M .ORD )TALIENFESTGENOMMENUNDZU*AHREN(AFTWE
MELDETESICHABER.AMESETSCHIKRANK$ER3TAATSANWALT GEN WEITERER 3TROMMASTEN DIE ER ANGEBLICH GESPRENGT
WOLLTEGERNEDIE6ERHANDLUNGENANHANDDER!KTENAB HABEN SOLLTE UND +ÚRPERVERLETZUNG VERURTEILT $AMALS
SCHLIESSEN UND BOT DEN !NGEKLAGTEN GLEICH EINE (AFT VERSUCHTEDIEITALIENISCHE*USTIZEINEINTERNATIONALE½KO
VERKàRZUNGAN$IESEWURDENICHTHINGENOMMEN.ACH 4ERRORISTEN "ANDE HERAUFZUBESCHWÚREN )N DER JETZIGEN
3TUNDENWURDEAUFDENVERTAGT$IESER4ERMIN 2EPRESSIONSWELLEWIRDVERSUCHT IHMWEITERE-ASTENAN
LIEGT  4AGE NACH DEN GERICHTLICHEN 6ORBESPRECHUNGEN ZUHÊNGEN ABERDAS/2!) +ONSTRUKTREICHTVÚLLIGAUS DIE
AM  WO ENTSCHIEDEN WERDEN SOLL OB GENàGEND %INZELFÊLLE DIEIHMZUR,ASTGELEGTWERDENSOLLEN INEI
"EWEISE VORLIEGEN UM 0ROZESSE GEGEN DIE  "ESCHUL NENGRÚSSEREN:USAMMENHANGZU3TELLEN3OMACHENSIE
DIGTENDESZUMACHEN$H DASSDIESE6ORBESPRE DIE3TAATSANWÊLTE EINENÊLTEREN&ALLWIEDERAKTUELL UM
CHUNGENSTATTlNDEN OHNEDASSDIE!USSAGENDER+RON IHREMVERLOGENEN+ONSTRUKTDEN!NSCHEINDER7AHRHEIT
ZEUGINàBERHAUPTANGEZWEIFELTWERDEN:UR%RINNERUNG ZUVERLEIHEN%SGABEINEN"ROSCHàREZUDEM&ALL
DER6ORWURFDER:UGEHÚRIGKEITEINERBEWAFFNETEN"ANDE #AMENISCH DIE WAHRSCHEINLICH IM !RCHIV EINES )NFOLA
STàTZT SICH MASSGEBLICH AUF DIE  3EITEN UMFASSENDEN DENSINDEINER.ÊHEZUlNDENIST
!USSAGEN DIESER +RONZEUGIN DIE BEHAUPTET AN DEM
ÃBERFALLAUFDIEZWEI"ANKENZUSAMMENMITSIEBENAN
DEREN UNTERIHNENDIEVIER!NARCHIST)NNEN DIEIM*ANUAR
VERURTEILT WURDEN TEILGENOMMEN ZU HABEN ,AUT IHREN
!USSAGENSOLLTEDIESERÃBERFALLtDIE/RGANISATIONklNAN
ZIEREN