Sie sind auf Seite 1von 4

PTTJER & SCHNIERDA

Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung

Campus Verlag Frankfurt/New York

Inhalt

Inhalt

Einleitung Bewerben mit der Pttj er & Schnierda-Profil-Methode 1. Voll im Trend mit der Initiativbewerbung
Personalberaterin eigener Sache Die heimlichen Wnsche der Personalverantwortlichen

13 15
16 18

2. Und wo bewerben Sie sich initiativ?


Viele Wege fhren zum neuen Arbeitsplatz

21
21

3. Finden Sie Ihre beruflichen Strken und Vorlieben heraus


Der Blick zurck: Ihre Bestandsaufnahme Der Blick nach vorne: Ihre Wnsche

25
26 30

4. Ein Kurzprofil fr Ihre Kontaktaufnahme


Anforderungen der Wunschposition erkennen Die Kernbotschaft formulieren

33
34 35

5.

I n t e r e s s e wecken am Telefon
Ein Drehbuch fr den Anruf Ein misslungener und ein gelungener Anruf

39
40 47

Ihre erfolgreiche Initiativbewerbung

6. Tipps fr Ihr Initiativanschreiben Warum berhaupt ein Anschreiben? Vermeidbare Fehler Die Form beachten berzeugende Formulierungen 7. So gelingt Ihr Initiativanschreiben Beispielanschreiben 1 Beispielanschreiben 2 Beispielanschreiben 3 Beispielanschreiben 4

54 55 57 60 64 72 73 79 82 84 87 88 90 93

8. Tipps fr I h r e n Initiativlebenslauf Individualitt und Passgenauigkeit sind gefragt Erstellen Sie einen aussagekrftigen Lebenslauf Beispiele fr einen Initiativlebenslauf 9. Geben Sie ein gutes Bild ab Ihr Bewerbungsfoto Beispiele 10. Leistungsbilanz statt dritter Seite Beispiele 11. Vollstndige Unterlagen oder Kurzbewerbung?
Was gehrt in die Bewerbungsmappe? Die richtige Reihenfolge

101 103 106 108

112
113 118

12. Die E-Mail-Bewerbung

119

Inhalt

13. Und nach dem Versand?


Diplomatisch nachfassen Die Firma meldet sich

121
122 124

Mit Einsatz berzeugen .., Register

127 128