Sie sind auf Seite 1von 2

Kathedralkirche

der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands


und des Hl. Nikolaus
zu München
Gottesdienstplan
neuer K. alter K.
Lichter Freitag
Lebenbringende Quelle der Gottesgebärerin
1.5. 18.4. Do. 18:00 Abendamt und Österl˛ Morgengottesdienst
2.5. 19.4. Fr. 9:00 Göttliche Liturgie
2.5. 19.4. Fr. 10:30 Wasserweihe
L

Lichter Sonnabend
2.5. 19.4. Fr. 18:00 Abend- und Morgenamt
3.5. 20.4. Sa. 10:00 Göttliche Liturgie d. Hl. Johannes Chrysostomos
In München singt der Kinderchor.
Gottesdienste auch in Augsburg (Samstag 9:30)
L

2. Sonntag nach Ostern (Thomas-Sonntag)


3.5. 20.4. Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
4.5. 21.4. So. 10:00 Göttliche Liturgie
L

Hl. Großmärtyrer Georg der Siegesträger


5.5. 22.4. Mo 18:00 Nachtwache (Vigil)
6.5. 23.4. .
Di. 9:00 Göttliche Liturgie d. Hl. Johannes Chrysostomos
Totengedenken nach der Liturgie, danach Besuch der Friedhöfe.
L

3. Sonntag nach Ostern - Hll. Myronträgerinnen


10.5. 27.4. Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
11.5. 28.4. So. 10:00 Göttliche Liturgie
L

4. Sonntag nach Ostern - Sonntag des Gelähmten


17.5. 4.5. Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
18.5. 5.5. So. 8:00 Göttl. Liturgie in dt. Sprache (in d. Kapelle d. hl. Nikolaus)
18.5. 5.5. So. 10:00 Göttliche Liturgie
L

Hl. Hiob v. Pocaev


18.5. 5.5. So. 17:00 Nachtwache (Vigil)
19.5. 6.5. Mo 7:00 Göttliche Liturgie
. Gottesdienste im Kloster des Hl. Hiob von Pocaev.
L

Mittpfingsten
20.5. 7.5. Di. 18:00 Nachtwache (Vigil)
21.5. 8.5. Mi. 9:00 Göttliche Liturgie
L

Übertr. d. Gebeine d. Hl. Nikolaus v. Myra in Lykien


Patronatsfest
21.5. 8.5. Mi. 18:00 Nachtwache (Vigil)
22.5. 9.5. Do. 10:00 Göttliche Liturgie
Nach der Liturgie - Festessen, Vorträge und Diskussion
L

5. Sonntag nach Ostern - Sonntag der Samariterin


24.5. 11.5. Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
25.5. 12.5. So. 10:00 Göttliche Liturgie
Lincolnstraße 58, 81549 München, Tel. 690 07 16, fax: 699 18 12 – Gemeindevorsteher: Erzbischof Mark, Tel.: 834 89 59;
Stellvertreter: Erzpr. Nikolai Artemoff, Tel.: 690 42 95. Kirchenältester: Vadim A. Jessikowski Tel. 316 316 3
Bankverbindung: Postgiro München BLZ 700 100 80, Kto-Nr.: 728 51-805 – Internet: http://www.rocor.de
Kirchenbau: ROKA, Dresdner Bank, Kto 302 444 100, BLZ 700 800 00 28.04.2008
neuer K. alter K.
L

6. Sonntag nach Ostern - Sonntag des Blinden


31.5. 18.5. Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
1.6. 19.5. So. 10:00 Göttliche Liturgie
L

Hl. Apostelgleiche Kaiser Konstantin u. Helena


2.6. 20.5. Mo 18:00 Nachtwache (Vigil)
3.6. 21.5. .
Di. 9:00 Göttliche Liturgie
L

Ende der Osterzeit (Festabgabe)


3.6. 21.5. Di. 18:00 Abend- und Morgenamt
4.6. 22.5. Mi. 9:00 Göttliche Liturgie
Der Gottesdienst gleicht dem Osterfest selbst
L

Himmelfahrt des Herrn


4.6. 22.5. Mi. 18:00 Nachtwache (Vigil)
5.6. 23.5. Do. 10:00 Göttliche Liturgie
L

7. Sonntag nach Ostern


Hll. Väter des Ersten Ökumenischen Konzils
7.6. 25.5. Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
8.6. 26.5. So. 10:00 Göttliche Liturgie
L

Totengedenken
13.6. 31.5. Fr. 18:00 Totengedenken, Abend- und Morgengottesdienst
14.6. 1.6. Sa. 9:00 Göttliche Liturgie
L

Pfingsten - Heilige Dreieinigkeit


14.6. 1.6. Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
15.6. 2.6. So. 10:00 Göttliche Liturgie und Abendgottesdienst
Gleich nach der Liturgie - Abendgottesdienst mit kniefälligen Gebeten
L

Tag des Heiligen Geistes


15.6. 2.6. So. 17:00 Kl. Apodypnon und Morgenamt
16.6. 3.6. Mo 9:00 Göttliche Liturgie
. L

1. Sonntag nach Pfingsten - Aller Heiligen


21.6. 8.6. Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
22.6. 9.6. So. 8:00 Göttl. Liturgie in dt. Sprache (in d. Kapelle d. hl. Nikolaus)
22.6. 9.6. So. 10:00 Göttliche Liturgie
L

23.6. 10.6. Mo Beginn des Apostelfastens


. L

2. Sonntag nach Pfingsten


Aller Hll. Rußlands
28.6. 15.6. Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
29.6. 16.6. So. 10:00 Göttliche Liturgie
L

Hl. Johannes v. Shanghai u. San Francisco


4.7. 21.6. Fr. 18:00 Nachtwache (Vigil)
5.7. 22.6. Sa. 9:00 Göttliche Liturgie
L

3. Sonntag nach Pfingsten


5.7. 22.6. Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
6.7. 23.6. So. 10:00 Göttliche Liturgie
L

Geburt d. hl. Johannes d. Täufers

Mittwochs jeweils um 17.30 Uhr: Deutschsprachiger Abendgottesdienst, danach um 18:30 in Slawisch


im Wechsel Akathistoshymnos an die Allerheiligste Gottesgebärerin oder Bittgesang an die
Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands für die erfolgreiche Vollendung unseres Kirchenbaus.
28.04.2008