Sie sind auf Seite 1von 1

kreativ

Fotos:Elliot
Wo steckt die Giraffe?
Der Klimawandel macht’s möglich:
Exotische Tiere fühlen sich auch
in Rheinberg heimisch.

Basteltipp
... so lautete die Frage, die Uli Brechwald in die überreichlich Papierschnipselchen und sättigt von Ulrike Brechwald
gefüllten Klex-Lagerräume hineinruft. „Die habe ich doch extra es danach erneut mit Kleber. Nicht
für den Basteltipp ge-dekopatcht!“ Keine Antwort – schon zu viel Kleber verwenden!! So
recht nicht von einer Giraffe. „Da, im Dreivierteldunkel, ganz fährt man mit dem nächsten
Carpet-Color
oben auf dem Rolltor hat sie sich versteckt!“ Stück fort, bis die Gestaltung Natürlich benötigt man eine Fuß-
abgeschlossen ist. Die anfangs matte, aber nicht irgendeine, son-
Mit einem Balance-Akt auf der
Leiter gelingt es dem Redakteur,
das Geschöpf an den Beinen zu
Basteltipp von Ulrike Brechwald
unregelmäßig aussehende Ober-
fläche glättet sich von selbst. In
dern nur im Bastelladen erhältli-
che gebleichte Kokosmatten. Hier
packen – keine Gegenwehr. Das Deko-Patch einer halben Stunde ist das kann man aus unterschiedlichen
Tier ist zum Glück aus Pappe. Das Für Dekopatch benötigt man spe- Kunststück durchgetrocknet und Formen wählen. Für die Umrisse
ist nur ein, wenn auch sehr zielle Papiere (die gibt es weit und fertig. (kleine Pappschachteln sind des Motivs werden Schablonen
großes, Exemplar der Gestalten breit nur beim Klex und sind ab bereits ab 0,50 Euro zu haben, (Windradfolie) geschnitten. Die
aus Ihrer Papp-Sammlung. Elefan- 1,12 Euro pro Bogen in über 250 kleinere Tiere ab ca. 3,- Euro). spezielle Carpet-Color-Farbe
ten, Robben, Fische, Pferde aber Dekors vorrätig). Die Papierbögen wird satt mittels Stupfpinsel auf-
auch Pappschachteln in allen werden in ca. 5 x 5 cm große getragen, man könnte auch sagen
Dimensionen warten darauf, von Schnipsel gerissen. Dabei kann „einmassiert“. Die Farben können
kreativen Rheinberger/innen man die Muster ganz nach „nass in nass“ verarbeitet werden
gestaltet zu werden. „Das ist Geschmack miteinander vermi- um z.B. Farbververläufe zu erstel-
etwas für die ganze Familie“, len. Ist das Motiv fertig, sollte
bemerkt die Kreative. man direkt ordentlich trockenfö-
Die Technik heißt Dekopatch nen. Weitere 24 Stunden braucht
(sprich Dekopätsch). Mit Deko- die Matte jetzt zur vollkommen
Meine Matte – Deine Matte.
patch lassen sich außer Pappe Matten sind für alle da! Durchtrocknung und damit zur
auch Glas, Metall, Kunststoff, Für die Frühlingszeit hat sich Einsatzfähigkeit. Für Motive und
Porzellan, Holz und selbst Autos Uli Brechwald aber noch etwas Technik von Carpet-Color gibt es
gestalten. Aus einem langweili- anderes ausgedacht: Der Frühling wertvolle Tipps in Bastelbüchern.
gen, alten Holzstuhl wird im Nu steht auf der Matte und damit er Natürlich sind alle Zutaten im
ein unikater Hingucker. Das tolle auch reinkommt, sollte man ihn Klex erhältlich.
dabei ist, daß die Arbeit vollkom- auch gebührend begrüßen! Laut Viel Spaß beim Basteln,
men ohne Lösungsmittel aus- schen. Dort, wo man mit dem Uli Brechwald ganz klar ein Fall Euer Klex-Team!
kommt. Wer will, kann die Bekleben des Objektes beginnen für Carpet-Color. Damit läßt
Objekte mit einem speziellen möchte, wird es mit Dekopatch- sich fast jedes Motiv dekorativ Hallo Kinder!
Sichert Euch eines
Dekopatch-Aqualack sogar wet- Kleber vorgestrichen. Auf diese und dauerhaft auf einer Fußmatte der Klex-Pixibücher zum
terfest machen. Stelle drückt man einen Deko- abbilden. 5-jährigen Klex-Gburtstag.

Wir wünschen allen Lesern


Frühlingsgefühle
und eine kreative Zeit!
Mo.-Do.:9:15 Uhr bis 20:00 Uhr
Fr.: 9:15 Uhr bis 18:30 Uhr
Sa.: 9:15 Uhr bis 14:00 Uhr

11