You are on page 1of 14

pressclips

meus amores:
a brazilian love journey -
an acoustic & contemporary
experience

célia mara

globalista records // silvia santangelo jura


silvia@globalistas.net
+43-699-100-88-700 // skype: globalista
www.celiamara.net // myspace/celiamara
www.globalistarecords.net

www.globalistarecords.net
Ö1 - KALENDER von Gast -- Frem... http://oe1kalender.orf.at/index.php/... 27.05.10 19:46

Ö1

Fremde Nähe: BRASILIEN | Célia Mara


Remise Bludenz, Bludenz

"meus amores"

Heißblütig und feurig, schmeichelnd, fordernd, provozierend, dann


wieder schmachtend, flehend, verloren in ungewollter Einsamkeit
Célia Mara führt in eine Nacht voll tiefer Gefühle, Hingabe und
Zärtlichkeit, voller Träume, Leidenschaft, Eifersucht und Neugierde. © Georg Schlosser

Die Künstlerin braut gemeinsam mit ihren kongenialen Partnern


Benjamim Taubkin und Lui Coimbra einen prickelnden Liebestrank aus
Bossa Nova und brasilianischer Folklore und mixt Balladen, Latin Jazz
und Tango, Boleros und Rumbas zu einem exotischen Cocktail.

Célia Mara gilt als Österreichs Paradebrasilianerin, sie zählt zu den


international renommierten KünstlerInnen der Worldmusic, mit ihrer Band
bespielte sie mit ihrem „Bastardsound" große Konzerthäuser und
Festivals in Europa, Nordafrika und Russland.
Ungewohnt akustisch präsentiert sie sich mit dem Projekt „meus amores"
- hautnah lässt sie ihre sinnliche, rauhe Stimme erklingen, nur begleitet
von Klavier und Cello.

Zu erwarten ist ein brasilianischer Abend voll Poesie und intensiver


Gefühle, getragen von einer beeindruckenden Sängerin und grandiosen
Musikern!

Mitwirkende:
Célia Mara | Stimme, akustische Gitarre
Benjamim Taubkin | Klavier
Lui Coimbra | Cello, Stimme
Ticketbezug:
http://www.remise-bludenz.at

Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf die Kartenpreise. (Auch


gültig für die Begleitperson)
Celia Mara zu Gast in der Bludenzer... http://mica.at/musicaustria/weltmusi... 13.04.10 15:41

Home mica music austria Shop Musikdatenbank Praxiswissen Bundesländer Kontakt English

MUSIC AUSTRIA Suchen

Newsletter RSS
Di, 13.04.2010 - 14:17 Celia Mara zu Gast in der Bludenzer Remise
Weltmusik Kommenden Freitag, den 16. April, gastiert mit Celia Mara eine der mit
Artikel/Berichte Sicherheit beeindruckendsten Latin-Front-Frauen zwischen Brasilien und
dem Balkan auf der Bühne der Bludenzer Remise, um dem dortigen
music austria
Publikum die nahezu unerschöpfliche Vielfalt ihrer Musik näher zu Jazz/Improvisierte Musik
bringen. Diesmal zu hören ist ein sehr reduziert gehaltenes Akustikset
ihres aktuellen Programms „meus amores“. Neue Musik

Celia Mara zählt bereits seit Jahren zu den führenden Persönlichkeiten Pop/Rock/Elektronik
der internationalen Weltmusikszene. Sie ist eine Künstlerin, die sich in
verschiedenen Musikwelten zu Hause fühlt, genauso in der ihrer Heimat Weltmusik
Brasilien, wie auch in der europäischen. Die ausdrucksstarke und
Veranstaltungen
charismatische Sängerin versteht es wie nur wenige, diese
unterschiedlichen Klangtraditionen zueinander zu führen und in Einklang Interviews/Porträts
zu bringen. Ihr persönlicher Stilmix umfasst traditionelle brasilianische Artikel/Berichte
Rhythmen, Afro Grooves, Tango und Nova Musica Popular Brasileira.
Hinzu gesellen sich noch ein wenig Balkan-Folklore, etwas Rock, Funk, Releases
Hip Hop und diverse elektronische Spielereien. Artists

Zudem ist Celia Mara bekannt dafür, eine Künstlerin zu sein, die sich Musikleben
kein Blatt vor den Mund zu nimmt. In ihren Texten, die sie mit
bestechender Energie und mächtig facettenreicher Stimme vorträgt, surft Alle Artists
die Sängerin zudem respektlos zwischen verschiedenen Sprachen und
setzt sich kritisch mit den großen Themen unserer Zeit auseinander.

Für ihre Arbeit wurde die gebürtige Brasilianerin bereits mit


verschiedenen Preisen ausgezeichnet, darunter auch dem
brasilianischen Exportpreis für Kultur. Schon im Jahr 2000 wurde sie
zum Best World Artist in Österreich gewählt und drei Jahre darauf erhielt
sie, gemeinsam mit Silvia Santangelo Jura, den Herta Pammer Preis für
innovative, entwicklungspolitische Projekte.

In ihrem aktuellen Projekt „meus amores“ zeigt sich die Sängerin von
einer noch wenig bekannten Seite. Gemeinsam mit ihren beiden
kongenialen Kollegen Benjamim Taubkin, einem der besten
zeitgenössischen Pianisten Brasiliens und Margarethe Deppe, der
großartigen Cellistin aus Österreich, bringt Celia Mara diesmal eine
akustische und sehr reduzierte ihrer bekannten Songs Fassung zur
Aufführung. Konzerte von Celia Mara machen einfach Spaß, zeigt sie
sich doch stets von einer sehr mitreißenden Seite. So versprüht sie, egal
ob nun in akustischer oder elektrifizierter Form, nahezu mit jedem Ton
eine ungemein ansteckend wirkende Lebensfreude, die niemanden kalt
lässt. (mt)

WEITERSAGEN: | | | | |

LINKS: Celia Mara


Remise Bludenz

Nutzungsbedingungen Impressum Haftungsausschluss Kontakt


Austrian Cultural Forum Washington ... http://www.acfdc.org/image-gallery/... 05.06.10 12:30

Saturday, 05 June 2010 Home Images and Remarks search...

Home News Contact Us Sitemap Disclaimer

Cultural Forum Friday, April 30th – Austrian Embassy.

Célia Mara and band performed their first concert in the United States at a packed Austrian Embassy.
Events Célia presented her emotional program “Meus Amores” with Brazilian spirit.
Austrian Embassy
Célia Mara is certainly one of the most impressing Latin leading ladies living between Brazil & Central
Ongoing Exhibit Europe. She is now mostly living in Vienna but performing all over the world. Her music ranges from Ambassador Portrait Gallery
Cultural Calender Jazz to Rock to sensual and poetic lyrics. Célia has the unique gift to reach out to her audience in
Austrian Cuisine
different languages – not only in Portuguese and German but also in French. The audience at the
Austrian Embassy rewarded Célia Mara and Band with standing ovations. Austrian Folk Customs

Events Registration Culture in Austria


Remarks by guest:
Cultural Fora

Subscribe Kudos to all those who organized this superb concert. I was dancing in my chair as well as my two Grants from Austria
guests. Your choices for concerts are just superb. Continue with these wonderful choices. It cannot
be compared to classical music, it is just different and sometimes it is nice to have a different "main
course".
Events Calendar
Images and Remarks
< June 2010 >
Pictures by Karl Schrammel
M T W T F S S
Links
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

[ Back ]

Copyright © 2008 Austrian Cultural Forum Washington. All Rights Reserved.


3524 International Ct, NW | Washington, D.C. | 20008
Directions