Sie sind auf Seite 1von 37

Epilepsie-Warnung

Diese Hinweise sollten vor Benutzung des Spiels durch Erwachsene und insbesondere
durch Kinder sorgfältig gelesen werden.
Bei Personen, die an photosensibler Epilepsie leiden, kann es zu epileptischen Anfällen oder
Bewusstseinsstörungen kommen, wenn sie bestimmten Blitzlichtern oder Lichteffekten im
täglichen Leben ausgesetzt werden. Diese Personen können bei der Benutzung von
Computer- oder Videospielen einen Anfall erleiden. Es können auch Personen von Epilepsie
betroffen sein, die bisher noch nie einen epileptischen Anfall erlitten haben. Falls bei einer
Person selbst oder bei einem ihrer Familienmitglieder unter Einwirkung von Blitzlichtern mit
Epilepsie zusammenhängende Symptome (Anfälle oder Bewusstseinsstörungen) aufgetreten
sind, sollte sie sich vor Benutzung des Spiels an ihren Arzt wenden.
Eltern sollten ihre Kinder bei der Benutzung von Computer- und Videospielen
beaufsichtigen. Sollten bei einem Erwachsenen oder einem Kind während der Benutzung
eines Computer- bzw. Videospiels Symptome wie Schwindelgefühl, Sehstörungen,
Augen- oder Muskelzucken, Bewusstseinsverlust, Desorientiertheit oder jegliche Art von
unfreiwilligen Bewegungen bzw. Krämpfen auftreten, so sollte das Spiel SOFORT beendet
und ein Arzt konsultiert werden.

Vorsichtsmaßnahmen während der Benutzung


ÓÓ Man sollte sich nicht zu nah am Bildschirm aufhalten. Man sollte so weit wie möglich
vom Bildschirm entfernt sitzen.
ÓÓ Für die Wiedergabe des Spiels sollte ein möglichst kleiner Bildschirm verwendet werden.
ÓÓ Man sollte nicht spielen, wenn man müde ist oder nicht genug Schlaf gehabt hat.
ÓÓ Es sollte darauf geachtet werden, dass der Raum, in dem gespielt wird, gut beleuchtet ist.
ÓÓ Bei der Benutzung eines Computer- oder Videospiels sollte jede Stunde eine Pause
von mindestens 10 - 15 Minuten eingelegt werden.

Installation und Ausführung des Spiels


CD-Benutzer
Möchtest du das Spiel installieren, lege die CD/DVD in dein CD-/DVD-ROM-Laufwerk ein
und folge den Bildschirmanweisungen.
Nach der Installation kannst du das Spiel über die Autoplay-Funktion automatisch starten.
Ist die Autoplay-Funktion auf deinem Computer nicht aktiviert, klicke in der linken unteren
Bildschirmecke auf START. Bei Windows Vista™ ist das Spiel unter START im Menüpunkt
SPIELE zu finden. Wähle bei älteren Windows™-Versionen im nun erscheinenden Menü
den Eintrag PROGRAMME (oder ALLE PROGRAMME).

Benutzer von EA Store


Weitere Informationen zum Download des Spiels findest du im Support-Bereich von EA Store.
ÓÓ Wenn der Download abgeschlossen wurde, erscheint ein Installations-Icon. Klicke
auf das Icon und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.
ÓÓ Starte nach Installationsende das Spiel direkt im EA Download Manager.
Hinweis: Bei einigen Spielen sind ein Benutzername und eine DRM-Lizenz nötig, die
man über den EA Download Manager aktivieren muss.

1
Installationshinweise
ÓÓ Die Systemanforderungen für dieses Spiel findest du unter
www.battlefield2142.ea.com
ÓÓ Halte deinen DVD-Installationscode griffbereit, da du ihn während der Installation
benötigst. Jeder Code wird übrigens nur einmal vergeben, weshalb du ihn gut
aufbewahren solltest!
ÓÓ Während der Installation wirst du aufgefordert, GameSpy Comrade-Software
zu installieren. Dies ist eine optionale Installation und nicht erforderlich,
um Battlefield 2142™: Deluxe Edition spielen zu können. Mit GameSpy Comrade
kannst du online nach Spielen und Gegnern suchen. Die Software enthält zudem
die Möglichkeit zum Abgleichen von Spielerprofilen, Statistiken, Updates und
kostenlose Downloads.
ÓÓ Battlefield 2142: Deluxe Edition unterstützt die VoIP-Kommunikation (Voice over
Internet Protocol) mithilfe eines Mikrofons und Headsets (Mikrofon und Headset
sind nicht im Lieferumfang enthalten). Es wird empfohlen, die Installation mit
angeschlossenem Mikrofon und Headset durchzuführen. Die Installationsroutine
von Battlefield 2142: Deluxe Edition beinhaltet ein Programm, mit dessen Hilfe du
Mikrofon und Headset bestmöglich einrichten kannst.

Battlefield 2142: Deluxe Edition klingt am besten auf Sound Blaster®!


Die Soundkarte „Sound Blaster® X-Fi™“ von Creative ist eine so genannte „EAX®
ADVANCED HD™“-fähige Audiolösung, die das beste Hörerlebnis garantiert. Sie sorgt
nicht nur für realistische „EAX® ADVANCED HD™“-Effekte mit hochwertiger Klangtreue,
sondern bewirkt auch durch das Abspielen mehrerer Sounds gleichzeitig eine
ultraschnelle 3D-Leistung.
Die Soundeffekte in Battlefield 2142: Deluxe Edition sind auf „EAX® ADVANCED
HD™“-fähige Audioumgebungen abgestimmt, um dir das ultimative Sounderlebnis auf
unterstützter Hardware zu ermöglichen. Um die Audioeffekte von Battlefield 2142 Deluxe
Edition im vollen Umfang genießen zu können, muss dein System über eine Soundkarte
der „Sound Blaster® X-Fi™“-Serie verfügen ... erst dann kannst du komplett in die
Geräuschkulisse des totalen Kriegs eintauchen.

Ein wichtiger Hinweis für die bestmögliche Grafikdarstellung:


Battlefield 2142: Deluxe Edition verwendet einige der fortschrittlichsten Rendering-
Technologien für die Darstellung von Spezialeffekten in Echtzeit, um eine großartige
Spielerfahrung zu ermöglichen. Das Spiel wurde entwickelt und umfangreich getestet
auf Grafikkarten der Baureihe NVIDIA® GeForce™ FX 6er-Serie und 7er-Serie. Das
beabsichtigte Spielerlebnis wird vollständig erzielt mit Grafikhardware der Baureihe
NVIDIA GeForce 7er-Serie. Mit einer Grafikkarte der GeForce 7er-Serie (oder besser)
kannst du sämtliche NVIDIA-Spezialeffekte im Spiel mit höheren Auflösungen aktivieren.
Wichtiger Hinweis: Um sicherzustellen, dass Battlefield 2142: Deluxe Edition
störungsfrei ausgeführt werden kann, solltest du vor dem Spielstart alle anderen
und nicht benötigten Programme und Anwendungen schließen. Hierzu zählen
E-Mail-Programme, Chat-Programme, etc.

2
Inhalt
Willkommen zum Krieg der Zukunft! 4
Vollständige Steuerung 4
Das Spiel einrichten 8
Der Spielverlauf 9
Squad- und Commander-Modus 14
Freischaltbare Features und Anpassungen 17
Einzelspieler 22
Andere Optionen 22
Battlefield 2142: Northern Strike 23
Technischer Kundendienst – Können wir helfen? 32
Electronic Arts Hotline Übersicht 33
Garantie 34

www.ea.com

Bleib im Spiel und registriere dich bei EA!


Erstelle ein EA-Mitgliedskonto und registriere dieses Spiel, um kostenlose Cheat-Codes
und Spieletipps und –tricks von EA zu erhalten - es geht schnell und ist einfach!
Du kannst dich entweder während der Installation oder über den Link für die elektronische
Registrierung im START-Menü deines Spiels registrieren. Oder du gehst auf unsere
Website unter www.gamereg.ea.com und meldest dich dort an.
Hinweis: Registrierst du dieses Spiel unter deinem EA-Mitgliedskonto, wird in deinen
EA-Kontodetails eine Sicherungskopie der Seriennummer des Spiels gespeichert,
so dass du dich in Zukunft darauf beziehen kannst.

3
Willkommen zum
Krieg der Zukunft!
Im Jahr 2106 erstarrte die Welt vor Kälte. Nach hundert Jahren voller Diskussionen und
Auseinandersetzungen sahen sich die Regierungen gezwungen, der Realität der globalen
Erwärmung ins Auge zu sehen: die nächste Eiszeit war angebrochen!
Mit den immer häufiger auftretenden Schneestürmen aus dem Norden wurden die
Lebensräume und Rohstoffe von den immer größer werdenden Eisflächen geschluckt und
es entbrannte ein erbitterter Überlebenskampf rund um die Welt. Kleinere Konflikte wurden
zu schweren Konfrontationen, während sich verzweifelte Nationen zu zwei neuen
Supermächten zusammenschlossen: die EU-Truppen und die Pan Asian Coalition
(PAC)-Armee. Mit den Koalitionen kam auch die Konsolidierung von klugen Köpfen und
Ressourcen, die nötig waren, um neue und tödliche Technologien für das Schlachtfeld zu
entwickeln: die Titanen, gigantische Schlachtschiffe mit einer so gewaltigen
Zerstörungskraft, dass sie den Himmel dominieren, und tödliche, gepanzerte BattleWalker,
die der gewöhnlichen Infanterie in Schnelligkeit und Ausrüstung weit überlegen sind.
Jetzt, im Jahr 2142, haben all diese technischen Errungenschaften das Angesicht des
Krieges für immer verändert – obwohl sein Sinn und Zweck gleich geblieben ist: Die
absolute Vernichtung des Gegners.

Vollständige Steuerung
Allgemeine Befehle & Kommunikation
Aktion Befehl
Einsteigen/aussteigen (Fahrzeug) E
Chat oder Nachricht an alle/Team/Squad J/K/L
Battle Command Channel V (Commander)/B (Squad)
Konsole ` oder ENDE
Mit JA stimmen/Annehmen BILD-AUF
Mit NEIN stimmen/Ablehnen BILD-AB
Squadmenü POS1 oder FESTSTELLTASTE
Commo Rose (siehe S. 13) Q (Funk)/T (Taktisch)
Squad erstellen EINFG
Punktestand TAB
Einstiegsmenü/Klasse anpassen ENTER
Screenshot DRUCK
Pause (nur Einzelspieler) P
Hauptmenü ESC

4
Navigation
Aktion Befehl
Karte zeigen/verbergen M
Karte zoomen N
3D-Karte ALT links

Infanterie
Aktion Befehl
Vorwärts/Rückwärts W/S
Seitschritt links/rechts A/D
Schießen Linke Maustaste
Zoom (siehe Tipp unten) Rechte Maustaste
Springen/Fallschirm LEERTASTE
Sprinten/Schnell schwimmen UMSCHALT links oder zweimal W
drücken
Klasse übernehmen G
Primärfeuermodus umschalten 3 oder mit Mausrad Waffenslot #3
anwählen und mit linker Maustaste
klicken
Nachladen R
Waffe wechseln F oder Mausrad nach vorne/hinten
Waffe 1–6 1-6
Ducken STRG links gedrückt halten
Liegen Z

Tipp: Schalte das DysTek Hi-Scope für Aufklärer frei, um eine zusätzliche Zoomstufe
für das Mausrad zu erhalten.
ÓÓ Sprinten und springen gehen zulasten deiner Energie. Wenn sie erschöpft ist, kannst
du zwar nicht mehr sprinten, aber immer noch springen. Allerdings kannst du keine
Waffe abfeuern, während du sprintest.
ÓÓ Nur bestimmte Primärwaffen haben mehr als einen Feuermodus.

5
Fahrzeuge - Allgemein
Aktion Befehl
Beschleunigen oder vorwärts fahren/ W/S
Bremsen oder rückwärts fahren
Lenken links/rechts A/D
Primärfeuer LEERTASTE oder linke Maustaste
Sekundärfeuer/Zoomen NUM 0 oder rechte Maustaste
(nur Panzer- und Titangeschütze)
Gegenmaßnahmen X
An Fahrzeugposition 1–6 wechseln F1-F6
Innenansicht F9
Verfolgeransicht hinten/vorne F10/F11
Überflugansicht F12
Kamera umschalten C

Zu Land
Aktion Befehl
Geschützturm bewegen Maus
Ducken (nur BattleWalker) STRG links
Rennen (nur BattleWalker) UMSCHALT links oder zweimal W
drücken
Freie Sicht (nur PAC-Panzer) STRG links + Maus
Abschuss-Pod aktivieren (nur BMT) Rechte Maustaste
Boost (nur schnelle Angriffsfahrzeuge) UMSCHALT links

In der Luft
Aktion Befehl
Nase hoch/runter Pfeiltasten  oder Maus hoch/runter
Links/Rechts rollen Pfeiltasten ó oder Maus links/rechts
Nachbrenner UMSCHALT links oder zweimal W
drücken
Schleudersitz und Fallschirm E drücken, dann LEERTASTE
Waffe wechseln F

6
Commander
Aktion Befehl
Commandermenü umschalten FESTSTELLTASTE
Im Commandermenü Squads 1–9 auswählen 1-9
Mehrere Squads auswählen STRG links gedrückt halten
Gezoomte Karte scrollen W/S/A/D
Auswählen Linke Maustaste
Befehlsmenü Rechte Maustaste
BattleCom an alle Squads V
BattleCom an ausgewählte Squads B

7
Das Spiel einrichten
1. Um Battlefield 2142: Deluxe Edition spielen zu können, musst du zuerst ein Profil
erstellen. Wenn du das Spiel zum ersten Mal spielst, musst du dich mit deinen
EA-Kontoinformationen anmelden.
ÓÓ Solltest du noch kein EA-Konto haben, klicke auf NEUES KONTO ANLEGEN und
folge den Anweisungen am Bildschirm.
ÓÓ Solltest du schon ein EA-Konto haben, musst du lediglich deinen Mitgliedsnamen
und Passwort eingeben und dann auf ANMELDEN klicken.
ÓÓ Hinweis: Wenn du deinen Mitgliedsnamen oder dein Passwort vergessen hast, klicke
auf DATEN ANFORDERN und folge den Anweisungen am Bildschirm.
2. Wähle NEUEN SOLDATEN ERSTELLEN, um deinem Soldaten einen Namen zu geben
und zum Startbildschirm voranzuschreiten. Wenn du schon einen Soldaten erstellt
hast, klicke auf den jeweiligen Namen und wähle AUSWÄHLEN, um fortzufahren.
ÓÓ Wenn du einen Namen gewählt hast, der bereits von einem anderen Battlefield 2142:
Deluxe Edition-Spieler verwendet wird, musst du einen neuen Namen eingeben.
Hinweis: Pro EA-Konto kannst du bis zu vier aktive Soldaten haben.
3. Wähle im Starbildschirm einen Spielmodus aus:
ÓÓ Um sofort online zu gehen, wähle MULTIPLAYER, wähle im Tab SCHNELL einen
Server aus und wähle dann SERVER BEITRETEN.
ÓÓ Um sofort als Einzelspieler loszulegen, wähle zuerst EINZELSPIELER und dann
SOFORT EINSTEIGEN.
ÓÓ Im Startbildschirm kannst du außerdem diverse Spieloptionen und mehr anpassen
(siehe Weitere Optionen auf S. 22).

Freundesliste
Mithilfe der Freundesliste kannst du nach Freunden suchen, ihnen Nachrichten
schicken und dich ihnen bei Online-Spielen anschließen. Gib den
Soldatennamen in das Feld FREUND SUCHEN ein, um ihn in deine Freundesliste
einzuladen und zu prüfen, ob er/sie online oder offline ist. Klicke auf den Pfeil
rechts, um die Serverliste zu öffnen: hier kannst du sehen, auf welchem Server
dein Freund spielt und dich ihm gegebenenfalls anzuschließen. Klicke auf die
Sprechblase neben dem Namen eines Freundes, um ihm eine Nachricht zu
schicken oder dich seinem Spiel anzuschließen.

8
Der Spielverlauf
Es ist an der Zeit, dich auszurüsten, das Schlachtfeld zu betreten und den Kampf gegen
den Gegner aufzunehmen. Neue Rekruten sollten dem Trainingsplan unten folgen,
während Battlefield-Veteranen sich nur die als NEU gekennzeichneten Abschnitte
ansehen müssen, um einen Überblick über die aktuellsten Entwicklungen, einschließlich
des brandneuen Titanmodus, zu erhalten.
ÓÓ Willst du wissen, wie man einen Krieg gewinnt? Dann sieh dir die Spielinformationen
in den Abschnitten Titanmodus (S. 19) sowie Eroberungs- und Eroberungs-Koop-
Modus (S. 20) an.
ÓÓ Das Schlachtfeld ist für junge Rekruten ein verwirrender Ort – im Abschnitt Der
Spielbildschirm (S. 11) wird dir deshalb erklärt, wie du die Informationen auf dem
Bildschirm zu verstehen hast.
ÓÓ Bereite dich vor dem Kampf sorgfältig vor, indem du dich informierst, wie du in den
verschiedenen Soldatenklassen (S. 10) neue Ausrüstung auswählst und anlegst, und
wie du Freischaltbare Features und Anpassungen (S. 17) einsetzt.

Der Einstiegsbildschirm
Bevor du dich in die Schlacht stürzt, musst du dich für eine Seite – EU oder PAC –
und eine Soldatenklasse entscheiden.

Der EU- oder Klicke den Reiter SQUAD an, um eine Liste der aktuellen
PAC-Armee beitreten Squads aufzurufen (siehe Squads auf S. 14)

Symbole zeigen dir an,


welche Klassenobjekte
du ausgerüstet hast

Klicke eine Klasse an, Wähle einen


um diese Ausrüstung Einstiegspunkt auf der
für deinen Soldaten Karte aus (hier kannst
auszuwählen (siehe du nur die Einstiegs-
Klassen auf S. 10) punkte deiner Seite
anklicken)

Wähle ANPASSEN, um Wähle FERTIG,


das Anpassungsfenster um dich an deinem
zu öffnen und deine ausgewählten
Klasse zu modifizieren Einstiegspunkt in die
(siehe Klassen- Schlacht zu stürzen
anpassungen
auf S. 17) Freigeschaltete Fähigkeiten erscheinen fett, gesperrte
Fähigkeiten sind ausgegraut (siehe Spielerfähigkeiten
auf S. 17).

9
Klassen
Jetzt wird es ernst: In Battlefield 2142: Deluxe Edition kannst du aus vier Soldatenklassen
in den jeweiligen EU- oder PAC-Varianten wählen.
ÓÓ Zu Beginn ist jede Klasse nur rudimentär mit einem Messer und einer leichten Waffe
ausgestattet. Um deine Chancen zu verbessern, musst du dir Punkte und
Auzeichungen auf dem Schlachtfeld verdienen, die Karriereleiter raufklettern, neue
Waffen und Upgrades freischalten (siehe Freischaltbare Features und Anpassungen
auf S. 17) und dann deine Ausrüstung zurechtschneidern, um für jede
Gefechtssituation gewappnet zu sein (siehe Klassenanpassung auf S. 17).

Aufklärer
Der Aufklärer vereint die Zerstörungskraft der Special Forces, wie z.B. Sprengladungen
und Schnellfeuerwaffen, mit einer reichhaltigen Auswahl an Präzisionsgewehren und
Verbesserungen sowie der aktuellsten Tarntechnik.

Sturmsoldat
Sturmsoldaten verfügen über Waffen zur Infanterieabwehr und medizinische Geräte, mit
denen sie gegnerische Soldaten neutralisieren und verbündete Soldaten heilen können.
Identifiziere gegnerische Infanterieziele und schalte sie dann mit deinem Sturmgewehr
oder deinem Schrotgewehr-AddOn aus oder spiele Sanitäter für deine Kameraden und
rette sie mit deinem Medi-Hub und Defibrillator.
ÓÓ Um einen Kameraden zu heilen, musst du dich neben ihn stellen und den
Medi-Hub festhalten oder ihn vor ihm auf den Boden stellen (Linksklick).
ÓÓ Der Defibrillator kann sowohl zum Heilen als auch zum Neutralisieren verwendet
werden. Schleiche dich zu einem nichts ahnenden Gegner und verpasse ihm den
Schock seines Lebens!

Pionier
Wie du sicher schon vermutet hast, steht beim Pionier die Technik im Vordergrund:
Waffen und Minen zur Fahrzeug- und Flugabwehr werden unterstützt von Geräten zur
Fahrzeugerkennung und -identifizierung, wodurch der Pionier auch für die
hochentwickeltesten Militärfahrzeuge eine große Bedrohung darstellt. Eindrucksvolles
Werkzeug macht darüber hinaus jede Reparatur zu einem Kinderspiel.
ÓÓ Um ein Fahrzeug zu reparieren, musst du dich ihm mit ausgerüstetem
Reparaturwerkzeug nähern und die Feuer-Taste drücken, sobald du in Reichweite
bist. Das Reparaturwerkzeug „leert“ sich während des Gebrauchs und muss vor dem
nächsten Einsatz wieder aufgeladen werden.

Versorgungssoldat
Von der Munitionsbeschaffung bis zum Entdecken getarnter Infanterie übernimmt dieses
Multitalent viele Aufgaben an der Front. Zum Schutz verfügt er über eine Art Schild und
seine weitreichenden Fähigkeiten führen ihn auch hinter gegnerische Linien, wo er
Infanterieeinheiten mit dem MG oder einem wohl platzierten Geschützturm ausschaltet
und Fahrzeuge mittels EMP-Granaten lahm legt.
ÓÓ Um den Munitionsvorrat eines Kameraden wieder aufzufüllen, musst du dich
neben ihn stellen und den Munitions-Hub festhalten oder ihn vor ihm auf den Boden
werfen (Linksklick).

10
ÓÓ Um ein Fahrzeug aufzumunitionieren, musst du dich mit ausgerüstetem Munitions-
Hub neben das entsprechende Fahrzeug stellen. Wenn du über den erweiterten
Munitions-Hub verfügst, kannst du sogar in das Fahrzeug springen und Kameraden
mit Munition versorgen, während du im Fahrzeug sitzt.
Hinweis: Weitere Details zu allen freischaltbaren Features findest du online unter
battlefield.ea.com.

Der Spielbildschirm
Der Spielbildschirm besteht aus dem Hauptfenster, einem HUD (Heads Up Display) und
einer Minikarte.Du solltest dich mit diesen Funktionen lieber vertraut machen, denn sie
werden dir sicher nicht nur einmal das Leben retten.

Befehl des Minikarte


Squadleaders /
Nachricht von
Squadmitgliedern
3D-Karte –
Entfernung zum
Kontrollpunkt und
andere strategische
Ziele

Teamkamerad

Munitionsvorrat

Waffe und Munition /


Hitzeanzeige
Gesundheitsanzeige (weitere Sprintanzeige
Informationen zum Heilen findest du
im Abschnitt Sturmsoldat auf S. 10)

HUDs in Fahrzeugen/Flugzeugen
Alle HUDs in Fahrzeugen/Flugzeugen beinhalten eine Munitions-, Schadens- und
Hitzeanzeige des Fahrzeugs/Flugzeugs (wo zutreffend) sowie eine Positionsanzeige links
unten im Bild.
ÓÓ Deine Position wird durch einen gelben Punkt gekennzeichnet, Squadmitglieder
erscheinen als grüne Punkte, andere Soldaten als weiße Punkte und nicht besetzte
Orte werden mit einem grauen Punkt versehen.

11
Minikarte
Neutraler Kontrollpunkt (grau)
Teamkamerad

Befehle des Squadleaders

Anvisierter Kontrollpunkt
Fahrzeug/Flugzeug Eroberter Kontrollpunkt

Stationäres Geschütz / Artillerie

ÓÓ Wenn deine Seite einen EMP- oder Artillerieschlag anfordert, kannst du diesen
ebenfalls sehen.

Punktestand, Erfahrung und Karrierepunkte


Fechte deinen Kampf um die Zukunft online aus, um Punkte und Erfahrung zu erhalten.
Beides addiert sich auf zu Karrierepunkten, mit denen dein Soldat die Karriereleiter
hochklettert.
Hinweis: Punkte erhältst du bei Online-Spielen nur auf Servern mit Wertung.
Weitere Details findest du im Abschnitt Multiplayer auf S. 19.
ÓÓ Deine Punkte ergeben sich aus einer Vielzahl an Battlefield-Aktionen, von Kills bis
zum Erobern und Verteidigen von Kontrollpunkten. Du erhältst außerdem Punkte,
wenn du klassenspezifische Aufgaben ausführst, wie zum Beispiel Kameraden heilen
oder Team-Fahrzeuge reparieren.
ÓÓ Das übersichtliche Punktesystem von Battlefield 2142: Deluxe Edition protokolliert
deine Leistung, damit du sehen kannst, wie du dich im Vergleich zu deinen Freunden
und anderen Spielern auf der ganzen Welt schlägst.
ÓÓ Deine Erfahrung richtet sich nach der Anzahl deiner diversen militärischen
Auszeichnungen (Ehrenspangen, Ordensbänder und Anstecknadeln), die du für
verschiedene Aktionen erhalten hast, sowie nach Bonuspunkten, die du innerhalb
eines Squads erzielen konntest. Wähle im BFHQ-Menü AUSZEICHNUNGEN, wähle
dann ein Tab aus und klicke auf eine ausgegraute Auszeichnung, um herauszufinden,
wie du sie dir verdienen kannst.
Deine Punkte und Erfahrung ergeben zusammen deine Karrierepunkte: Wenn du dir
genug Karrierepunkte verdient hast, wirst du mit einem neuen Dienstgrad belohnt, von
denen es insgesamt 40 verschiedene gibt.
ÓÓ Neben den Standard-Dienstgraden gibt es in Battlefield 2142: Deluxe Edition auch
noch drei zusätzliche hohe Offiziersränge (Major General, Lieutenant General und
Supreme Commander), die du je nach deiner wöchentlichen Online-Leistung erhältst
oder verlierst.

12
Freischaltpunkte
Neben der Ehre, die ein höherer Dienstgrad einbringt, erhältst du mit einem
neuen Rang auch einen Freischaltpunkt. Benutze diese, um Waffen und
Fähigkeiten freizuschalten, die du alle ausrüsten kannst, um deinen Soldaten
anzupassen (siehe Klassenanpassung auf S. 17).

Tipp: Streiche coole Belohnungen ein, indem du einen Gegner aus nächster Nähe
mit deinem Messer ausschaltest und dann seine Erkennungsmarke einsammelst.

Punktestand
Drücke TAB, um während des Spiels den Punktestand zu öffnen. Mit der rechten
Maustaste aktivierst du den Mauszeiger innerhalb des Punktestands. Wähle SPIELER
oder SQUADS, um Punkte anzusehen, wähle ORGANISATION, um Spieler in deine
Freundesliste einzuladen oder ihr VoIP stumm zu schalten oder klicke auf SERVER, um
Serverinfos anzusehen und für Karten abzustimmen.

Kommuniktaion - Das Commo Rose


Das Commo Rose ist ein Pop-up-Menü, mit dem du in der Hitze eines Gefechts schnell
vorher abgefasste Nachrichten verschicken kannst.
ÓÓ Um deinem Team oder Squad Nachrichten zu schicken, halte Q gedrückt,
um das Commo Rose zu öffnen, und markiere und klicke dann eine Nachricht an.
Nachrichten werden automatisch verteilt: Transportanfragen gehen an Team- oder
Squadkameraden in Fahrzeugen, während Reparaturanfragen nur von Pionieren
empfangen werden.
Tipp: Um deinen Teamkameraden die Position eines gegnerischen Fahrzeugs oder
Soldaten zu enthüllen, musst du es/ihn mit deinem Fadenkreuz anvisieren, das
Commo Rose aufrufen und dann die Nachricht FEINDSICHTUNG anklicken.
ÓÓ Um taktische Befehle zu verschicken oder Befehle zu erbitten (je nach deiner
Funktion; Squadmitglieder, Squadleader oder Commander können verschiedene
Befehle aufrufen), musst du T gedrückt halten, um das taktische Commo Rose zu
öffnen, und dann eine Nachricht markieren und anklicken.

13
Squad- und
Commander-Modus
Schließe dich mit anderen Spielern zusammen, um deinen Kampf zu koordinieren, deine
Kameraden als Squadleader anzuführen oder die komplette Verantwortung für deine Seite
als Commander zu übernehmen. Alles dreht sich gleichsam um die Kommunikation:
Benutze das Commo Rose oder einen VoIP-Kanal, damit Befehle und Anfragen innerhalb
deiner bzw. eurer Befehlskette bleiben.

Squads erstellen oder sich einem Squad


anschlieSSen
Befolge die Befehle deines Squadleaders und hilf deinen Squadmitgliedern, um deine
Punkte und Erfahrung hochzutreiben.
ÓÓ Um sich einem existierenden Squad anzuschließen, drückst du die
FESTSTELLTASTE, um den Bildschirm zur Auswahl des Einstiegspunkts und die
Squadliste anzuzeigen. Klicke ANSCHLIESSEN, um Mitglied eines existierenden
Squads zu werden.
ÓÓ Um dein eigenes Squad zu erstellen, wählst du im Bildschirm zur Auswahl des
Einstiegspunkts ERSTELLEN oder EIGENES SQUAD aus der Squadliste oder drückst
EINFG im Spielbildschirm.

Squadpunkte und Feld-Upgrades


Als Teil eines Squads kannst du Feld-Upgrades freischalten (eine kleine
Vorschau der neuen Ausrüstung, die du freischaltest, wenn du einen Dienstgrad
aufsteigst), um deine Klasse anzupassen (siehe S. 18).
Wenn du dich einem Squad anschließt, erscheint eine Feld-Upgrade-Anzeige in
der oberen, linken Ecke deines HUD. Wenn du in der Nähe eines Punkts, den ein
Squadleader als Zielort eines Befehls gewählt hat, eine Aktion ausführst, die
deinem Squad zugute kommt (wie zum Beispiel ein Squadmitglied heilen, das
Fahrzeug eines Squadmitglieds reparieren oder einen Gegner eliminieren) füllt
sich die Anzeige langsam.
Sobald der Balken voll ist, hast du ein Feld-Upgrade freigeschaltet. Drücke die
FESTSTELLTASTE, um dir die verfügbaren freischaltbaren Features anzuzeigen,
triff deine Auswahl und rüste dann das Objekt bei deinem nächsten
Wiedereinstieg aus.
Hinweis: Feld-Upgrades bleiben nur so lange freigeschaltet,
wie du auf dem gleichen Server bleibst.

14
Squadleader
Wenn du ein neues Squad erstellst, wirst du automatisch der Squadleader. Alternativ
kannst du die Position akzeptieren, wenn du dich einem Squad anschließt, indem du
BILD-AUF drückst, wenn du dazu aufgefordert wirst.
ÓÓ Als Squadleader erhältst du die Befehle vom Commander, drücke BILD-AUF oder
BILD-AB, um die Anfragen des Commanders zu akzeptieren oder zu ignorieren.
Freischaltbare Features für Squadleader: Diese freischaltbaren Features, die
deinem Squad einen Vorteil einbringen können (siehe S. 17), sind nur verfügbar,
wenn du der Squadleader bist.

Befehle und Anfragen


Drücke T, um das taktische Commo Rose zu öffnen und Hilfe vom Commander
anzufordern. Du kannst außerdem deinem Squad kontextbezogene Befehle erteilen:
Markiere einen Befehl, einen Kontrollpunkt oder einen anderen Ort mit deinem
Fadenkreuz (entweder im Spielbildschirm oder über die 3D-Karte), und wähle dann den
Haupt-Button.
ÓÓ Drücke Q, um das Commo Rose für allgemeine Kommunikationen zu öffnen (siehe S. 13).
ÓÓ Befehle und Anfragen können ebenso über den Bildschirm zur Auswahl des
Einstiegspunkts ausgegeben werden: Klicke mit der rechten Maustaste auf einen Ort
oder ein Objekt auf der Karte und wähle dann einen Befehl aus dem Pop-up-Menü
aus.

Commander
Schicke deinen Einheiten Befehle, um deine Seite als Commander zum Sieg zu führen.
ÓÓ Um dich als Commander zu bewerben, rufst du das Squad-Fenster auf (drücke
POS1 oder FESTSTELLTASTE) und klickst dann auf BEWERBEN. Wenn deine
Bewerbung akzeptiert wird (Spieler mit höheren Dienstgraden erhalten hier Vorzug),
wirst du aufgefordert, BILD-AUF zu drücken, um Commander zu werden, oder
BILD-AB, um abzubrechen.

Commandermenü
Drücke die FESTSTELLTASTE, um das Commandermenü aufzurufen. Die Tabs um die
Karte versorgen dich mit allen Informationen, die du brauchst, um den Krieg zu dirigieren.
Neben der Ansicht von SQUADS (siehe unten) und der MINIKARTE, kannst du auf dem
Tab HILFE/VERSTÄRKUNG die folgenden Befehle auswählen:
VERS.-GÜTER Hier kannst du einen Abwurf von Versorgungsgütern befehlen.
EMP-SCHLAG Hier kannst du einen EMP-Schlag anfordern.
SAT-SCAN Hier kannst du einen Scan der gesamten Karte befehlen, um kurz
den Standort des Gegners zu enthüllen.
UAV Hier kannst du einen UAV-Dronenscan für ein detailliertes Bild der
gegnerischen Truppen befehlen.
ARTILLERIESCHLAG Hier kannst du einen Artillerieschlag anfordern
(nur im Eroberungsmodus).

15
ÓÓ Klicke ZURÜCKTRETEN, um von deinem Posten als Commander zurückzutreten.
ÓÓ Im Titanmodus kannst du ebenfalls den Befehl TITAN BEWEGEN auswählen, um
deinen Titan zu manövrieren.
ÓÓ Ein Scan kann nur vom Commander gesehen werden und kann nicht vom Squad
angefordert werden.
ÓÓ Klicke mit der linken Maustaste auf die Karte, um den Ort zu wechseln und zoome
die Karte dann mit dem Mausrad heran/weg.

Squad-Info
Klicke bei geöffnetem Squad-Tab eine Squadnummer an, um detailliertere Informationen
anzusehen.

Aktuelle Befehle des Squads Aktueller Befehl des ausgewählten Squads

VoIP-Status
Squadleader
Funk – mit rechter
Maustaste klicken, um Squadmitglieder
einen Befehl zu senden und ihre Klasse
(erstes Symbol)
Klassen der Squadmitglieder
(wenn sich diese in einem
Fahrzeug befinden, wird ein
Fahrzeugsymbol angezeigt) Ausgerüstete freigeschaltete
Features von Squadmitgliedern

Befehle erteilen
ÓÓ Wähle im Bildschirm „Commander Modus“ ein Squad (mehrere Squads) aus, klicke
mit der rechten Maustaste auf ein Zielgebiet auf der Karte und wähle dann einen
Befehl für dieses Ziel aus.
ÓÓ Drücke T, um das taktische Commo Rose aufzurufen und Befehle im Feld
auszugeben: markiere ein Einsatzziel mit dem Fadenkreuz (entweder im
Spielbildschirm oder über die 3D-Karte), und wähle dann den entsprechenden Befehl
aus. Benutze den Haupt-Button, um kontextbezogene Befehle zu senden.

16
Freischaltbare Features
und Anpassungen
Jedes Mal, wenn du genug Punkte verdient hast, um einen Dienstgrad aufzusteigen,
erhältst du ebenfalls ein freischaltbares Feature. Nutze diese, um neue
Ausrüstungsgegenstände und Fähigkeiten verfügbar zu machen, mit denen du deine
Klasse auf dem Schlachtfeld weiter anpassen kannst.
ÓÓ Sobald du dir ein freischaltbares Feature verdient hast, erhältst du beim nächsten
Rundenende-Bildschirm eine Benachrichtigung. Wähle hier ein Feature aus, das du
dann in der nächsten Spielrunde ausrüsten kannst.
ÓÓ Wenn du dich entscheidest, ein Feature nicht sofort zu nutzen, erhältst du Zugang
dazu, wenn du das nächste Mal den Startbildschirm aufrufst. Klicke auf
FREISCHALTB. FEATURE WÄHLEN, um zum Menü BFHQ > FREISCHALTBARE
FEATURES zu gelangen und deine Auswahl zu treffen.
Hinweis: Freischaltbare Features sind jetzt fast sofort verfügbar, es ist also nicht
nötig, das Spiel neu zu starten, um deine neueste Ausrüstung auszuprobieren. Wähle
im Einstiegsbildschirm einfach ANPASSEN, um für die nächste Runde deine neue
Klasse auszuwählen.
Es gibt drei Arten freischaltbarer Features (Klasse, Spieler-Fähigkeiten und Squadleader),
die auf verschiedene Weise eingesetzt werden können.

Freischaltbare Features für Klasse


Der Großteil der freischaltbaren Features sind klassenspezifisch, was bedeutet, dass du
sie nur verwenden kannst, wenn du die Klasse ausgerüstet hast, zu der sie gehören
(Aufklärer, Sturmsoldat, Pionier oder Versorgungssoldat).
ÓÓ Gegenstände können nur in einer vorgegebenen Reihenfolge freigeschaltet werden;
im Allgemeinen müssen Zubehör und Minen vor neuen Waffen freigeschaltet werden.
ÓÓ Du kannst entweder in jeder Klasse ein paar Gegenstände freischalten, um einen
kleinen Vorteil in allen Klassen zu erhalten, oder dich auf eine Klasse konzentrieren
und ihr Anpassungspotenzial größtmöglich ausschöpfen.

Freischaltbare Features für Spieler-Fähigkeiten


Sobald diese eher allgemeineren Leistungs- und Ausrüstungsboosts freigeschaltet sind,
können sie für alle Klassen genutzt werden.

Freischaltbare Features für Squadleader


Dieser Features können zwar unabhängig von deiner Klasse ausgerüstet werden, um sie
nutzen zu können, musst du allerdings Squadleader eines Squads mit Mitgliedern sein.
Squadleader-Objekte verschaffen dir taktische sowie Angriffs- und Abwehrvorteile, wenn
du dein Squad anführst.
ÓÓ Es kann immer nur ein Feature für Squadleader ausgerüstet sein.
Tipp: Der SLS-Sender ermöglicht es Squadmitgliedern, an deinem Standort
einzusteigen, wodurch sie wertvolle Zeit auf dem Schlachtfeld sparen.

17
Klassenanpassung
Staffiere dich vor dem Kampf ordentlich aus und passe deine Ausrüstung auf dem
Schlachtfeld an, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Klicke bei deiner
ausgewählten Klasse auf ANPASSEN, um den entsprechenden Bildschirm zu öffnen.
ÓÓ Verfügbare Waffen, Gegenstände und Squadleader-Objekte tauchen rechts auf.
Bewege deine Maus über einen Eintrag, um die zugehörigen Informationen
anzusehen.
ÓÓ Klicke ein Objekt an, um dieses auszuwählen, und ziehe es dann in den
entsprechenden Slot deines Soldaten, um die Klasse anzupassen – deine
ausgewählte Klasse wird dunkelgrau schattiert angezeigt.
ÓÓ Markiere das Kontrollkästchen neben SCHWEREN KÖRPERSCHUTZ, um schweren
Körperschutz auszurüsten. Wenn du die Markierung aufhebst, wird der leichte
Körperschutz ausgerüstet. Der leichte Körperschutz gibt dir weniger Schutz, erlaubt
es dir aber, schneller zu sprinten und Ausdauer schneller zu regenerieren.
Die Anpassung deiner Klasse verleiht dir größere Kontrolle über deine Fähigkeiten. Mit der
erweiterten Aufklärerklasse kannst du zum Beispiel:
ÓÓ als Scharfschütze über große Entfernungen kämpfen, deine Teamkameraden decken,
während sie vorrücken, und mit dem Stabilisator und dem erweiterten Zoom
gegnerische Ziele eliminieren.
ÓÓ die Rolle eines Special-Forces-Soldaten übernehmen, mit der Aktivtarnung an
gegnerische Stellungen heranschleichen und eine gefährliche Überraschung (auch
bekannt als RDX-Sprengladung) hinterlassen.
Experimentiere mit verschiedenen Kombinationen, um dich an die diversen Situationen
auf dem Schlachtfeld anzupassen.

18
Multiplayer
Wähle MULTIPLAYER, um online oder über ein lokales Netzwerk gegen andere Spieler
den Krieg der Zukunft auszufechten.
Hinweis: Punkte erhältst du bei Online-Spielen nur auf Servern mit Wertung
(Ranked Server).

Titanmodus
Der epische Spielmodus TITAN (nicht verfügbar im Einzelspieler-Modus) stellt eine neue
herausfordernde Erweiterung für die Battlefield-Reihe dar. Der Himmel wird beherrscht
von schwer bewaffneten Titan-Kampfschiffen, in denen sich die Hauptquartiere der
jeweiligen Commander befinden. Um siegreich zu sein, musst du den gegnerischen Titan
vom Himmel holen und gleichzeitig dafür sorgen, dass deiner nicht zerstört wird.Hier geht
es um Teamwork, taktisches Denken – und jede Menge Raketen.
Tipp: Wähle im Multiplayer-Bildschirm TITAN-TIPPS aus, um eine komplette
Einsatzbesprechung zu erhalten.

Schattierung im
Hüllenumriss zeigt
den Titanstatus Erobere Silos, um
an Raketen abzufeuern
und Titan-Schilde
zu zerstören (graue
Die äußere Linie Silos sind neutral).
stellt die Stärke
des Titanschilds
dar

Position des
gegnerischen
Titans

19
Den gegnerischen Titan zerstören
1. Erobere Silos, um Raketen abzufeuern und Titan-Schilde zu zerstören. Sobald sie
erobert wurden, schießen sie regelmäßig und automatisch Raketen ab, bis sie wieder
zurückerobert oder durch den Gegner neutralisiert wurden.
Tipp: Drücke T, wenn du bei einem Silo stehst, um den Countdown bis zum
Abschuss anzusehen.
ÓÓ Commander können ihren Titan über das Schlachtfeld navigieren ... und vernichtende
Angriffe auf alle am Boden ausführen.
2. Sobald die Schilde unten sind, solltest du einen MTW aufspüren, ihn in der Nähe des
Titans stoppen und dann eine Abschuss-Pod-Position auswählen – vergewissere
dich hier doppelt, dass du in die richtige Richtung abgefeuert wirst!
ÓÓ Die Titankanonen sind deine Primärwaffen, um dich gegen das Kapern durch MTW
zu verteidigen ... allerdings sind die Kanonen nicht durch Schilde geschützt. Benutze
Panzer, BattleWalker oder Flugabwehrgeschütze, um die Kanonen zum Schweigen
zu bringen.
3. Kämpfe dich durch das Schiff vor, um die Steuerkonsolen zu zerstören, die den
Zugang zum Titankern versperren – Explosivkraft ist hier der Schlüssel, aber du
kannst die Konsolen auch einfach mit deiner Primärwaffe ausschalten.
ÓÓ Wenn ein Squadmitglied die Klasse Versorgungssoldat mit erweitertem Munitions-
Hub auswählt, wird dein Squad immer genug Munition haben, während es sich durch
den gegnerischen Titan kämpft.
ÓÓ Squadleader: Setze deinen Sender im Titan ab, um unglücklichen Squadmitgliedern
den Wiedereinstieg zu erleichtern.
4. Zerstöre den zentralen Reaktorkern des Titans – und dann solltest du die Beine in die
Hand nehmen, wenn du nicht gerade mit untergehen möchtest.
Tipp: Es gibt mehr als einen Weg, einen Titan zu zerstören: Erobere ausreichend
Raketensilos, dann kannst ihn einfach zu Altmetall verarbeiten ...

Eroberungs- und Eroberungs-Koop-Modus


Die klassische Kampf- und Eroberungsaction, die die Battlefield-Reihe so berühmt
gemacht hat, wird auch in Battlefield 2142 fortgesetzt. Dein Ziel in beiden
Eroberungsmodi ist es, die Tickets deiner Gegner auf null zu bringen. Wenn du einen
gegnerischen Soldaten ausschaltest, verliert seine Seite ein Ticket, wohingegen bei der
Eroberung von Kontrollpunkten (siehe unten) die Tickets heruntergezählt werden.
ÓÓ Im Eroberungs-Koop-Modus müssen die Spieler mit oder gegen KI-gesteuerte Bots
kämpfen. Die Spieler können sich jeder Seite anschließen und unterliegen den
gleichen Regeln wie in einem normalen Eroberungsspiel.

Kontrollpunkte
In Battlefield 2142: Deluxe Edition erfüllen Kontrollpunkte zwei Funktionen. Zunächst
können sie von beiden Seiten erobert werden. Um einen Kontrollpunkt einzunehmen,
musst du dich neben ihn stellen und kannst deine Teamkameraden herbeirufen, um ihn
noch schneller zu erobern.

20
ÓÓ Das Team, dessen Mitglieder im Eroberungsradius des Kontrollpunkts in der
Überzahl sind, nimmt diesen Kontrollpunkt ein bzw. hält ihn.
Ein Kontrollpunkt fungiert auch als Einstiegspunkt, so dass das Team, das ihn kontrolliert,
auch von dort wieder ins Geschehen eingreifen kann. Kontrollpunkte, die auf der
Minikarte mit einem roten, durchgestrichenen Kreis gekennzeichnet sind, können nicht
eingenommen werden.

Online
Wähle im Multiplayer-Bildschirm ONLINE und schließe dich dann einem Onlinespiel an,
um gegen Battlefield 2142-Spieler aus der ganzen Welt anzutreten. Du kannst VoIP-
Befehle benutzen, um dich mit deinem Squad im Kampf kurzzuschließen.
ZUM SPIELEN IST EINE REGISTRIERUNG ÜBER DAS INTERNET ERFORDERLICH.
ES WIRD AUSSERDEM EINE INTERNETVERBINDUNG BENÖTIGT. EA-NUTZUNGS-
BEDINGUNGEN UND FEATURE-UPDATES FINDEST DU UNTER www.ea.com. DU
MUSST MINDESTENS 14 JAHRE ALT SEIN, UM DICH ONLINE ZU REGISTRIEREN.
DER ONLINE SERVICE DIESER TITEL KANN EINGESTELLT WERDEN UND WIRD
NICHT GARANTIERT.
BEINHALTET SOFTWARE, DIE NOTWENDIGE DATEN FÜR DIE DARSTELLUNG VON
ONLINE INGAME-WERBUNG SAMMELT.

Wähle im ONLINE-Bildschirm eins der folgenden Tabs aus, um mit dem Spiel zu
beginnen:
SCHNELL Hier kannst du schnell in den Kampf eintauchen, indem du einen
verfügbaren Server aus der Liste auswählst und SERVER
BEITRETEN anklickst.
ERWEITERT Hier kannst du die Serverauswahl einschränken, indem du
Präferenzen wie Kartengröße, Teambeschuss ein/aus und andere
festlegst. Für einen schnelleren Zugriff kannst du außerdem
bevorzugte Server mit dem +-Symbol hinzufügen.
Hinweis: Aktiviere das Kontrollkästchen MIT WERTUNG, um sicherzustellen, dass
nur Server mit Wertung angezeigt werden. Nur auf Servern mit Wertung kannst du
Punkte verdienen.
VERLAUF Hier steht dir eine Liste mit Servern zu Verfügung, auf denen du
bereits gespielt hast.

Lokal
Wähle LOKAL, um ein lokales Spiel einzurichten bzw. beizutreten. Hierfür musst du mit
einem LAN verbunden sein.
BEITRETEN Wähle ein verfügbares LAN-Spiel, bei dem du mitspielen möchtest.
Klicke auf LISTE AKTUALISIEREN, um die Liste neu zu laden und
wähle dann SERVER BEITRETEN, um mit Spielen zu beginnen.
ERSTELLEN Hier kannst du ein lokales Spiel nach deinen Vorstellungen
einrichten. Wähle einen Spielmodus und Karten aus (einschließlich
Spieleranzahl), passe zahlreiche Einstellungen an, benenne einen
Server und lege, wenn gewünscht, ein Passwort fest. Klicke auf
SERVER STARTEN, um mit dem Spielen zu beginnen.

21
Einen Server mieten
Hier kannst du Host deines eigenen Onlinespiels sein, indem du einen leistungsstarken
dedicated Server mietest. Wähle SERVER MIETEN und klicke dann auf MEHR INFOS, um
deinen Webbrowser zu starten und die Mietseite aufzurufen, wo du weitere Informationen
findest.

Einzelspieler
Trainiere deine militärischen Fertigkeiten mit einem Einzelspieler-Game, bevor du dich
online wagst. Das ist der beste Weg, einem schnellen Ende auf dem Schlachtfeld
vorzubeugen.
ÓÓ Wähle SOFORT EINSTEIGEN, um aus den fünf verfügbaren Karten eine zufällige
Karte zu starten (nur 16 Spieler und Eroberungs-Koop-Modus), oder erstelle eine
Liste.
ÓÓ Passe mithilfe des Schiebereglers die Runden pro Karte und den IQ der KI-Bots an.

Andere Optionen
BFHQ-Menü
Hier kannst du DEINE STATISTIKEN, FREISCHALTBARE FEATURES und
AUSZEICHNUNGEN ansehen und deinen Platz auf der RANGLISTE überprüfen.

Optionsmenü
Hier kannst du SPIEL-, STEUERUNGS-, GRAFIK und AUDIO-Optionen anpassen, um das
bestmögliche Battlefield 2142: Deluxe Edition-Spielerlebnis zu gewährleisten.

Community
Hier kannst du dir die aktuellsten EA NEWS durchlesen, die CREDITS für das Team hinter
Battlefield 2142: Deluxe Edition ansehen, ein EIGENES SPIEL aktivieren oder den
BATTLERECORDER auswählen, um ältere Schlachten herunterzuladen und anzusehen.

22
Battlefield 2142:
Northern Strike
Hinweis: Der Inhalt dieses Booster Packs ist nur für die Multiplayer-Modi verfügbar.

Willkommen zum Krieg der Zukunft!


Mitteleuropa, 2145. Drei Jahre nach Ausbruch des schrecklichsten Kampfes in der
Geschichte der Menschheit fallen die Temperaturen stetig und der Krieg tobt über
Europa.
Während ein Großteil der europäischen Armee im Süden
kämpfte, marschierten panasiatische Koalitionstruppen
ungehindert ins Landesinnere Europas ein und
besetzten die am besten zu verteidigenden Stadt-
und Gebirgsstellungen.
Während die einfallende Armee ihre Stellungen
sicherte, bereiteten sich beide Seiten auf einen
langen, harten Kampf vor. Das klaustrophobische
Terrain erfordert erbitterte Infanterie-
Nahkampfgefechte und den Einsatz leistungsstarker
mobiler Einheiten. Im folgenden Wettlauf um die
technologische Übermacht wurden die Hover-
Fahrzeuge der PAC und die gepanzerten
Kampfmaschinen der EU entwickelt, um die jeweiligen
Truppen an der chaotischen Front zu unterstützen.
Während die EU-Truppen sich darauf vrobereiten,
die Kontrolle über ihre Heimat zurückzuerlangen,
ruht die Zukunft des gesamten Kontinents auf
dem Ausgang einer Reihe blutiger
Schlachten, die darüber entscheiden
werden, wer überlebt und wer im Eis
verloren ist.

23
EU-Karten
Bridge at Remagen
Während die EU-Streitkräfte durch Europa vorrückten, wurde der gefrorene Rhein - eine
nahezu unpassierbare Barriere aus Eisbergen und Gletschern - ein weiteres Mal zu einer
wichtigen Verteidigungslinie. Am 7. März 2145, auf den Tag genau 200 Jahre, nachdem
die 9. US Armored Division im 2. Weltkrieg die Brücke von Remagen überquert hatte,
starteten die EU-Truppen einen gewagten Angriff über den Rhein, da sie sich dadurch
einen guten Standort am östlichen Ufer des Rheins erhofften.
„Bridge at Remagen“ ist im Titan- und Eroberungsmodus „Sturmlinien“ (siehe S. 29)
spielbar und wartet mit Hochhäusern, einem Highway, Magnetbahn-Haltestellen und dem
gefrorenen Fluss auf, der sich über die gesamte Karte erstreckt.
Beide Teams haben Zugriff auf ihre neuen Fahrzeuge und BattleWalker. Im 64-Spieler-
Modus verfügen beide Teams über MTW und die EU-Truppen haben außerdem
Lufttransportfahrzeuge für Luftangriffe. Im Titanmodus hast du zudem Zugriff auf alle
Fahrzeuge (ausgenommen Panzer und den A-3 Goliath).

Port Bavaria
Die Titan-Versorgungsbasis „Port Bavaria“, hoch oben in den Alpen gelegen, war einst ein
wichtiges Bollwerk für die EU-Truppen - und deshalb wollen sie die Basis zurück haben!
Die PAC hat zwar ihr Lager aufgeschlagen, jedoch ist die EU fest entschlossen, diese
strategisch entscheidende Stellung einzunehmen und die Titan-Versorgungskette der
PAC zu durchbrechen.
„Port Bavaria“ ist im Titan- und Eroberungsmodus „Sturmlinien“ spielbar und wartet mit
einer Schneewüste auf, die zu einer hoch aufragenden Felswand führt. Bevor der
eigentliche Kampf beginnen kann, müssen sich die EU-Soldaten mittels Pods die
Felswand hoch zu den Andockstationen befördern. Die Lagerhäuser im Zentrum der
Karte sind von schützenden Bunkertürmen umgeben.
Beide Teams haben Zugriff auf ihre neuen Fahrzeuge und BattleWalker. Die EU-Truppen
verfügen außerdem über MTW. Im Titanmodus stehen beiden Seiten zusätzlich
Lufttransporte und Luftangriffsfahrzeuge zur Verfügung.

Liberation of Leipzig
Im Spätsommer 2145 hatte die EU den Großteil Westeuropas zurückerobert und steht
jetzt vor dem Herzen des ehemaligen Ostdeutschlands. Während der arktische Winter
immer näher rückt, inszenieren sie einen nächtlichen Angriff auf die letzte der PAC-
Hochburgen in Europa: Leipzig.
„Liberation of Leipzig“ ist im Eroberungsmodus „Sturmlinien“ spielbar und wartet mit
einem abgestürzten Titan im Stadtpark auf, mit PAC-Verteidigungsbasen und einem
Kanal, der die Stadt in zwei Hälften teilt. Die EU-Truppen haben außerdem stationäre
Pod-Rampen in der Nähe des Kanals errichtet, die ihre Infanterie bei Angriffen
unterstützen sollen.
Beide Teams haben Zugriff auf ihre neuen Fahrzeuge und BattleWalker. Im 64-Spieler-
Modus kann die EU zudem auf schnelle Angriffsfahrzeuge (FAV) zurückgreifen.

24
Kampffahrzeuge der Infanterie
Aufgrund des schwierigen Geländes mussten sich beide Seiten an eine neue
Kampfsituation anpassen und entwickelten infolgedessen neue Fahrzeuge, die ihren
jeweiligen Soldaten helfen sollen, die Oberhand zu gewinnen.
Die PAC-Soldaten können zwar den EU-Goliath nicht betreten, dafür kann der Typ 36
Hachimoto der PAC von beiden Seiten eingesetzt werden.

A-3 Goliath
Die EU hat eine mobile Festung erschaffen, die mehrere Passagiere befördert und
Infanterie-Widerstand in Stadtgebieten effizient neutralisiert. Der Goliath ist zwar langsam,
dafür hält er jedem Angriff stand - dank der Regenerationspanzerung erholt er sich sogar
von Angriffen mit Panzerabwehrwaffen.
Im Inneren dieses Fahrzeugs bist du rundum geschützt vor gegnerischem Beschuss.
Als Fahrer bedienst du ein Bordgeschütz mit hoher Streuung sowie eine hochmoderne
Fahrzeugabwehrkanone, deren Projektile Ziele mit magnetischer Signatur verfolgen.
Es gibt außerdem zwei Grenadier-Positionen
und zwei 360°-MG-Stellungen.

Der Goliath kann nicht nur als


mobiler Einstiegspunkt genutzt
werden, sondern heilt auch
verbündete Truppen und
versorgt sie innerhalb
seines
Nachschubradius mit
Munition.

25
Regenerationszellen
Die Hülle des Goliath ist mit mehreren Regenerationszellen ausgestattet, die automatisch
jeglichen Schaden am Fahrzeug reparieren. Obwohl diese Zellen ungeschützt auf der
Außenhaut liegen, können sie ausschließlich mit Panzerabwehrwaffen beschädigt oder
zerstört werden.
Jede Zelle beschleunigt die Reparatur, weshalb mehr aktive Zellen natürlich auch
schnellere Reparaturen bedeuten. Ist die Hälfte der Zellen zerstört, wird auch das
Reparaturtempo um die Hälfte gemindert und Angriffe fangen an, beträchtliche Schäden
am Fahrzeug selbst zu hinterlassen.
Je nach Status verändern die Zellen ihre Farbe:

Eine voll funktionsfähige Ist das Fahrzeug in Wurde eine Zelle zerstört,
Zelle ist schwarz und irgendeiner Weise hinterlässt sie nur eine
leuchtet bläulich. beschädigt, leuchten die verkohlte Ausbuchtung
Zellen während der und unterstützt natürlich
Reparatur hellblau. auch die Reparaturen am
Fahrzeug nicht mehr.

Alle Passagiere sehen den Status des Reparatursystems am Bildschirm:

Schwarze Zellen sind zerstört.

Blaue Zellen funktionieren normal.

26
Typ 36 Hachimoto
Die PAC hat sich für ein leichtes Hover-Angriffsfahrzeug
entschieden, mit dem blitzschnelle Angriffe auf gegnerische
Truppen und Fahrzeuge durchgeführt werden können. Dieses
Tempo hat aber auch seine Nachteile: die Panzerung des
Hachimoto hält nur kleineren Geschossen oder
MG-Feuer stand und sowohl Pilot als auch
Passagiere sind ungeschützt.
Der Fahrer ist zwar nur bedingt
bewaffnet, dafür steht dem
Bordschützen ein leistungsstarkes,
schnell feuerndes 360°-Granatgewehr
und eine ferngelenkte
Fahrzeugabwehrrakete zur
Verfügung.

Auszeichnungen und Freischaltbare Features


Auszeichnungen
In Battlefield 2142: Northern Strike gibt es 11 zusätzliche Auszeichnungen, die du dir im
BFHQ-Bildschirm ansehen kannst und die dir die folgenden Vorteile verschaffen:
ÓÓ Die Assault Lines Attack Pin erhältst du, wenn du im neuen Eroberungsmodus
„Sturmlinien“ die PAC-Heimatbasis eroberst. Sie bringt dir 10 Erfahrungspunkte,
dafür aber keinen Freischalt-Credit.
ÓÓ Die sechs neuen Ehrenspangen und vier neuen Ordensbänder bringen dir jeweils
einen Freischalt-Credit, mit dem du ein beliebiges Extra aus dem Basisspiel oder
dem Booster Pack freischalten kannst (vorausgesetzt, du hast die Spitze des
jeweiligen Freischaltbaums erreicht). Die Ehrenspangen und Ordenbänder bringen dir
keine Erfahrungspunkte ein.
Hinweis: Du erhältst weiterhin Freischalt-Credits, wenn du einen Dienstgrad
aufsteigst.

27
Freischaltbare Features
In Battlefield 2142: Northern Strike gibt es 10 neue freischaltbare Features, die jeweils an
der Spitze des ursprünglichen Freischaltbaums stehen. Sie können auch erst dann
freigeschaltet werden, wenn bereits der Rest des Baums freigeschaltet wurde. Die neuen
freischaltbaren Features sind:

DS-22 Sniper Decoy MMB-5 (Annäherungsmine)


Klasse: Aufklärer Klasse: Pionier
Freischaltbaum: Scharfschütze Freischaltbaum: Zubehör
Die DS-22 Sniper Decoy gibt ein falsches Wenn die MMB-5 innerhalb eines
UAV-Zielsignal aus, das deine Signatur auf 20-Meter-Radius in die Nähe einer
dem gegnerischen Radar überlagert, Annäherungsmine geworfen wird, wird
solange du innerhalb eines 60-Meter- diese aktiviert, verfolgt den Köder und
Radius des Geräts bleibst. Auf dem Radar explodiert dann 6 Sekunden nachdem sie
deiner Kameraden bist du wie gewohnt zu ihn erreicht hat.
sehen. Funktioniert mit allen Minentypen.
Die Decoy ist sowohl für Gegner als auch
für Verbündete sichtbar, ist wieder MP-Clip-Erweiterung
verwendbar und ist anfällig für Beschuss. Klasse: Pionier
Freischaltbaum: Verteidigung
TL-S1C Tarn-Upgrade
Erhöht die Kapazität von MP-Magazinclips.
Klasse: Aufklärer
Kapazität erhöht sich um 35 Projektile für
Freischaltbaum: Spec-Ops die EU.
Ist als Batterie-Upgrade zu sehen. Kapazität erhöht sich um 40 Projektile für
Bei ausgerüsteter optischer Tarnung die PAC.
erhöht sich die aktive Tarnzeit auf 28
Sekunden. IDS-1:Infanterie-Sonar
Klasse: Versorgungssoldat
Erweitertes Magazin
Freischaltbaum: Schwere Unterstützung
Klasse: Sturmsoldat
Haftet überall, wird wie das persönliche
Freischaltbaum: Infanterie Sonar eingesetzt und ist wieder
Erhöht sowohl die Clip-Kapazität als auch verwendbar.
die Anzahl der Clips, die du tragen kannst. Zeigt gegnerische Infanterie innerhalb
Bei Gewehrraketen und der Schrotgewehr- eines 40-Meter-Radius auf den Minikarten
Erweiterung kann die Munition gleichzeitig der Squadmitglieder.
benutzt werden.
Clark 12-RDX
CM3-N (Radargranate) Klasse: Versorgungssoldat
Klasse: Sturmsoldat Freischaltbaum: Nahunterstützung
Freischaltbaum: Sanitäter Feuert ein kleines Explosivgeschoss ab,
Gegner innerhalb eines 25-Meter-Radius das an Fahrzeugen und Objekten haftet.
werden auf der Minikarte angezeigt. Beim Abfeuern des Geschosses ertönt ein
Zerstört sich nach 5 Sekunden selbst. Signalgeräusch und kurz danach wird es
detonieren - unabhängig davon, ob es ein
Objekt getroffen hat oder nicht.
Vier Geschosse pro Clip,
insgesamt fünf Clips.

28
SL-RPU SAB-1b (Stoßdämpfer-Stiefel)
Klasse: Spieler Klasse: Spieler
Freischaltbaum: Squadleader Freischaltbaum: Spieler-Fähigkeiten
Die Squadmitglieder des Squadleaders Verringert den Gesundheitsverlust bei
steigen schneller wieder ein. einem Fall.
Nur verfügbar für Squadleader mit Verringert die Wiederaufladezeit der
ausgerüstetem Squadleader- Sprintanzeige.
Einstiegssender.

Eroberung: Angriffslinien
In diesem spannenden Multiplayer-Spielmodus muss der Angreifer erst alle anderen
Kontrollpunkte auf der Karte halten, bevor er die Heimatbasis des Verteidigers erobern
kann.
Diejenige Seite gewinnt, die die Tickets ihres Gegners auf null reduziert. Die Tickets einer
Seite werden reduziert, wenn der Gegner alle Kontrollpunkte auf der Karte eingenommen
hat.

Tricks und Tipps


ÓÓ Im Eroberungsmodus “Angriffslinien” kannst du erst dann die Heimatbasis des
Verteidigers erobern, wenn du zuvor alle anderen Basen eingenommen hast. Es ist
allerdings keine dumme Idee, sich eine gute Offensivposition in der Nähe der
gegnerischen Basis zu sichern, bevor du alle anderen Basen eingenommen hast, da
dadurch die Effizienz gegnerischer Gegenoffensiven beinträchtigt wird. Der große
Vorteil des Typ 36 Hachimoto ist seine Geschwindigkeit - du solltest also immer in
Bewegung bleiben, um am Leben zu bleiben.
ÓÓ Der Goliath ist vornehmlich mit Waffen zur Infanterieabwehr ausgerüstet, um einen
gewissen Verteidigungsradius zu gewährleisten.
ÓÓ Du solltest dich deshalb vor Gegnern in Acht nehmen, die aus der Deckung heraus
schießen.
ÓÓ Das IDS-1 Infanteriesonar kann auch an Fahrzeugen angebracht werden. Wenn du
auf Seiten der EU kämpfst, ist eine Kombination aus diesem Gerät mit den
Infanteriewaffen des A-3 Goliaths überaus effizient bei der Neutralisierung
gegnerischer Kontrollpunkte.

29
Fehlerbehebung
Online-Support
Treten bei der Ausführung dieses Spiels Probleme auf, besuche unser Direkthilfe Center
auf der Website http://support.electronicarts.de. Dort findest du Antworten auf häufig
gestellte Fragen und kannst uns deine Probleme online schildern.
Brauchst du Hilfe zu EA Store, starte zunächst EA Store und wähle am oberen Rand des
EA Store-Fensters die Option HILFE. Falls noch kein Browser-Fenster geöffnet ist, öffnet
sich nun ein neues Fenster mit Tipps zur Fehlerbehebung.

Offline-Support
Dieses Spiel enthält eine Kundendienstdatei für die Lösung möglicher Probleme.
Du findest die Datei im Ordner des Spiels. Darüber hinaus stehen dir unsere
Kundendienstmitarbeiter bei auftretenden Problemen zur Seite. Weitere
Informationen dazu findest du im Abschnitt Kundendienst.

Probleme bei der Ausführung des Spiels


ÓÓ Vergewissere dich, dass dein Computer die Mindestanforderungen des Spiels erfüllt
und du aktuelle Grafik- und Soundtreiber installiert hast.
Aktuelle Treiber für Grafikkarten von NVIDIA findest du auf der Website www.nvidia.de.
Aktuelle Treiber für Grafikkarten von ATI findest du auf der Website www.ati.amd.com.
ÓÓ Führst du die CD-/DVD-Version des Spiels aus, installiere DirectX von der CD/DVD
erneut. Du findest DirectX normalerweise im DirectX-Ordner im Stammverzeichnis
der CD/DVD. Hast du Zugang zum Internet, kannst du dir unter www.microsoft.com
die aktuellste DirectX-Version herunterladen.

Allgemeine Tipps zur Fehlerbehebung


ÓÓ Erscheint der Autoplay-Bildschirm (CD-/DVD-Version) nicht automatisch,
rechtsklicke im Arbeitsplatz-Fenster auf dein CD-/DVD-ROM-Laufwerk und wähle im
nun erscheinenden Menü den Eintrag „Autoplay“ aus.
ÓÓ Läuft das Spiel sehr langsam, senke im Optionen-Menü die Qualität einiger Grafik-
und Soundeinstellungen. Die Verringerung der Bildschirmauflösung wirkt sich häufig
positiv auf die Leistung des Spiels aus.
ÓÓ Deaktiviere im Hintergrund ausgeführte Anwendungen (Virenscanner,
Downloadmanager, Spracherkennungsprogramme, Teamspeak, ICQ oder Messenger
und ähnliches), um die Leistung des Spiels zu optimieren. Vergiss aber nicht, deinen
Virenscanner nach der Spielsitzung wieder zu aktivieren!

30
Router und Firewalls
Dieses Spiel nutzt für Online-Spiele die folgenden Netzwerk-Ports. Wenn du eine Firewall
(beispielsweise die Windows-Firewall oder eine Hardware-Firewall) hast, musst du diese
Ports für das Spiel freigeben:

Battlefield 2142: Deluxe Edition verwendet folgende Ports für Online-Spiele:


TCP UDP UDP/TCP
80, 443, 4711, 17475 1500-4999, 16567, 27900, 1024-1124, 18000, 18300,
27901, 29900, 27900, 29900
55123-55125

Battlefield 2142: Northern Strike verwendet folgende Ports für Online-Spiele:


UDP 27900 UDP 1500-4999 UDP 55123-55125
UDP/TCP 29900 UDP/TCP 1024-1124 UDP/TCP 18000
TCP 80 UDP 29900 UDP/TCP 18300
TCP 4711 UDP/TCP 27900 TCP 443
UDP 27901 UDP 16567 TCP 17475

Port-Weiterleitung
Bist du über einen Router mit dem Internet verbunden, kannst du mithilfe der Port-
Weiterleitung zahlreiche Netzwerkprobleme beheben. Die Aktivierung der Port-
Weiterleitung ist von Router zu Router verschieden. Folgende Schritte sollten dir die
Aktivierung allerdings erleichtern:
1. Öffne das Administrator-Menü deines Routers. Die meisten Router verfügen über ein
Browser-Menü, über das du die Port-Weiterleitung aktivieren kannst. Die
Bezeichnungen sind ebenfalls von Router zu Router verschieden. Suche einfach
nach Begriffen wie Port-Weiterleitung, Dienste, Virtuelle Server, Inbound Services,
Anwendungen oder Spiele.
2. Erstelle anschließend neue Regeln für die Weiterleitung der oben genannten Ports an
die IP-Adresse deines PCs. Die IP-Adresse deines PCs findest du über das
Startmenü. Klicke dazu einfach auf START > AUSFÜHREN ... und gib in das nun
erscheinende Eingabefeld cmd ein. Klicke auf OK.
3. Gib an der Eingabeaufforderung ipconfig ein und drücke ENTER. Neben deiner
IP-Adresse werden nun deine Netzwerkeinstellungen angezeigt.
Eine typische Einstellung der Port-Weiterleitung sieht etwa so aus:

Port – 3658, Protocol – UDP, Traffic – Incoming, Forwarded to – [deine IP-Adresse –


beispielsweise 192.168.1.3]

31
DMZ
Router bieten häufig die Möglichkeit, deinen PC als DMZ (Demilitarisierte Zone)
einzurichten. Dadurch werden alle Inbound-Ports an deinen PC weitergeleitet. Auf diese
Weise lassen sich Verbindungsprobleme in der Regel beheben. Allerdings wird dein PC
durch den Router in diesem Fall nicht mehr geschützt.

Technischer Kundendienst
– Können wir helfen?
Das Spiel enthält eine Support-Datei, die dir bei der Behebung möglicher Probleme hilft.
Sie bietet Lösungen für Probleme, die bei der Installation oder der Ausführung des Spiels
auftreten können. Wenn du das Spiel bereits installiert hast, klicke in der Windows-
Taskleiste auf START und wähle im nun erscheinenden Menü Programme> (oder Alle
Programme>) ELECTRONIC ARTS> (oder EA SPORTS>). Die Support-Datei und das
Spiel befinden sich im selben Ordner. Bitte suche in dieser Datei nach
Lösungsmöglichkeiten, bevor du dich mit dem Kundendienst von EA in Verbindung setzt.
Hast du das Spiel noch nicht installiert, gehe bitte folgendermaßen vor:
Ausführung der Support-Datei (wenn du das Spiel nicht installiert hast):
1. Lege die Spiel-CD/-DVD in das Laufwerk ein.
2. Klicke auf START und wähle Ausführen....
3. Gib im nun erscheinenden Eingabefeld D:\Support\European Help Files\
EA_Help_Select.htm ein und klicke auf OK. (Ersetze dabei „D:“ mit dem
Laufwerksbuchstaben deines CD-/DVD-Laufwerks.)
Wenn du nicht sicher bist, ob dein System die auf der Verpackung des Spiels
angegebenen Voraussetzungen erfüllt, kannst du deine Hardware mit dem Programm
dxdiag überprüfen und die gesammelten Informationen zu einem detaillierten Bericht
zusammenfassen lassen.
Wähle hierzu die Option ’’Alle Informationen speichern’’ und lege diese Textdatei auf deinem
Desktop ab. Diesen Systembericht in Textform kannst du dann online an deine ’’Fragen an
EA’’ anhängen, um eine schnellere Bearbeitung deiner Anfrage gewährleisten zu können.
Vorgehensweise:
1. Klicke auf START, wähle Ausführen… und gib im nun erscheinenden Eingabefeld
dxdiag ein. Klicke anschließend auf OK.
2. Klicke auf ALLE INFORMATIONEN SPEICHERN, um eine Kopie des Berichts zu
speichern. Bitte halte diesen Bericht bereit, wenn du dich an den Kundendienst von
EA wendest.
Treten bei der Installation oder der Ausführung des Spiels weiterhin Probleme auf,
besuche die Website electronicarts.de, klicke auf SUPPORT und wähle im nun
erscheinenden Bildschirm „Zum Direkthilfe Center“. Die hier aufgelisteten
Lösungsvorschläge werden auch von unseren Kundendienstmitarbeitern verwendet. Sie
sind also präzise und aktuell. Gib nun das Produkt, die Plattform und deinen Suchtext ein,
um Antworten auf deine Fragen zu suchen. Findest du keine Antworten, klicke auf
FRAGEN AN EA, um dich mit unserem Technischen Kundendienst in Verbindung zu
setzen. Einer unserer Mitarbeiter wird deine Frage dann schnellstmöglich bearbeiten.
Wenn du keinen Internetzugang hast oder lieber persönlich mit einem Techniker sprechen
möchtest, steht dir unser Kundendienstteam zur Verfügung.

32
Electronic Arts Hotline
Übersicht
Die Servicerufnummern für Kunden aus Deutschland:
09001 – 20 25 20 (€ 0,25 pro Minute) für technische Fragen zu EA Produkten,
erreichbar Mo.-Fr. 10.30-20.00 Uhr und Sa. 11.00-17.00 Uhr mit persönlicher Betreuung
09001 – 30 25 30 (€ 1,25 pro Minute aus dem deutschen Festnetz,
ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk) für spielerische Fragen zu EA Produkten,
erreichbar Mo.-Fr. 11.00-20.00 Uhr und Sa. 11.00-20.00 Uhr mit persönlicher Betreuung

Die Servicerufnummern für Kunden aus Österreich:


0900 – 160 651 (€ 0,45 pro Minute) für technische Fragen zu EA Produkten,
erreichbar Mo.-Fr. 10.30-20.00 Uhr und Sa. 11.00-17.00 Uhr mit persönlicher Betreuung
0900 – 37 37 62 (€ 1,08 pro Minute) für spielerische Fragen zu EA Produkten,
erreichbar Mo.-Fr. 11.00-20.00 Uhr und Sa. 11.00-20.00 Uhr mit persönlicher Betreuung

Die Servicerufnummern für Kunden aus der Schweiz:


0900 - 900 998 (CHF 1,19 pro Minute) für technische Fragen zu EA Produkten,
erreichbar Mo.-Fr. 10.30-20.00 Uhr und Sa. 11.00-17.00 Uhr mit persönlicher Betreuung
0900 – 77 66 77 (CHF 2,00 pro Minute) für spielerische Fragen zu EA Produkten,
erreichbar Mo.-Fr. 11.00-20.00 Uhr und Sa. 11.00-20.00 Uhr mit persönlicher Betreuung

Die Hotline-Nummern können nur erreicht werden, wenn keine Sperre für 0190er-
Nummern aktiviert ist.

Hinweis: Falls du dieses Spiel über EA Store erworben hast, solltest du die
Endnutzervereinbarung auf http://files.ea.com/downloads/commerce/
eula/de/eula.pdf lesen.

33
Garantie
Hinweis: Die folgende Garantie gilt nur für im Einzelhandel erworbene Spiele.
Diese Garantie gilt nicht für Spiele, die online auf EA Store erworben wurden.

Electronic Arts übernimmt für die von ihr vertriebenen Produkte eine Garantie von
24 Monaten ab Kaufdatum (Kassenbon).

Innerhalb der Garantiezeit beseitigt Electronic Arts unentgeltlich Mängel des Produktes,
die auf Material- oder Herstellungsfehlern beruhen, durch Reparatur oder Umtausch.

Als Garantienachweis gilt der Kaufbeleg. Ohne diesen Nachweis kann ein Austausch oder
eine Reparatur nicht kostenlos erfolgen.

Im Garantiefall gibst du bitte den vollständigen Datenträger in der Originalverpackung mit


dem Kassenbon und unter Angabe des Mangels an deinen Händler.

Der Garantiefall ist ausgeschlossen, wenn der Fehler des Datenträgers offensichtlich auf
unsachgemäße Behandlung des Datenträgers durch den Benutzer oder Dritte
zurückzuführen ist.

Nach der Garantie


Electronic Arts gewährt nach Ablauf der Gewährleistungsfrist eine beschränkte Garantie
von weiteren 12 Monaten auf das Produkt. Sollte das Produkt innerhalb dieses Zeitraums
einen Mangel oder Fehler aufweisen, so wird Electronic Arts gegen Zahlung einer
Bearbeitungsgebühr von 10 € für PC- (15 € im Falle einer Doppel-CD/-DVD), 15 € für
PSX-, PS2- und PSP-, 25 € für Game Boy Advance- und Game Boy™ Color- und 15 € für
Xbox-, Xbox360, NINTENDO GAMECUBE- und Nintendo DS™-Produkte den defekten
Teil des Produktes nachbessern oder das Produkt nach eigenem Ermessen umtauschen,
sofern das Produkt noch erhältlich ist.

In diesem Fall ist das Originalprodukt, eine detaillierte Beschreibung des Defekts, der
Kaufnachweis (Quittung) sowie ggf. ein Euroscheck über 10 €, 15 € bzw. 25 € an:

Electronic Arts GmbH, Customer Service, Im Zollhafen 15-17, D-50678 Köln

zu senden.

Gleichzeitig benötigen wir für eine schnelle Bearbeitung Namen, Anschrift


sowie die Telefonnummer, unter der du tagsüber zu erreichen bist.

34
35
Battlefield 2142: Deluxe Edition © 2008 Digital Illusions CE AB. All Rights Reserved.
Battlefield 2142 is a trademark of Digital Illusions CE AB. Electronic Arts, EA and the EA
logo are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or
other countries.
This product contains software technology licensed from GameSpy Industries, Inc.
© 1999-2008 GameSpy Industries, Inc. All rights reserved.
Uses Bink Video Technology. Copyright © 1997-2008 by RAD Game Tools, Inc.

All other trademarks are the property of their respective owners.


Regular expression support is provided by the PCRE library package which is open
source software, written by Philip Hazel, and copyright by the University of Cambridge,
England. The source code for PCRE can be found at ftp://ftp.csx.cam.ac.uk/pub/
software/programming/pcre/.
This product uses PME, © Zachary Hansen, xaxxon@slackworks.com. The PME wrapper
was modified for use in this product. The original source code for PME can be found at
http://xaxxon.slackworks.com/pme/.

The Software may incorporate technology developed by IGA Worldwide Inc. (“IGA”) (the
“Advertising Technology”). The purpose of the Advertising Technology is to deliver
in-game advertisements to you when you use the Software while connected to the
Internet. When you use the Software while connected to the Internet, the Advertising
Technology may record your Internet Protocol address and other anonymous information
(“Advertising Data”). The Advertising Data is temporarily used by IGA to enable the
presentation and measurement of in-game advertisements and other in-game objects
which are uploaded temporarily to your personal computer or game console and changed
during online game play. The Advertising Technology does not collect any personally
identifiable information about you, and EA will not provide IGA with any of your personally
identifiable information. The servers used by the Advertising Technology may, from time
to time, be located outside your country of residence. If you are located within the
European Union, the servers may be located outside the European Union.

By installing and using the Software, you agree to: (i) the transfer of the Advertising Data
to servers located outside your country of residence and, if applicable, outside the
European Union; (ii) the collection and use of the Advertising Data as described in this
Section; and (iii) the delivery of advertising and marketing content by the Advertising
Technology. IF YOU DO NOT WANT IGA TO COLLECT, USE, STORE OR TRANSMIT THE
DATA DESCRIBED IN THIS SECTION, DO NOT INSTALL OR PLAY THE SOFTWARE ON
ANY PLATFORM THAT IS USED TO CONNECT TO THE INTERNET.
For more information see our privacy policy at
http://www.ea.com/global/legal/privacy.jsp.

36