Sie sind auf Seite 1von 24

Der Blick hinter

das Feigenblatt

Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex

Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund
um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Inhalt

Vorwort ................................................................................................................................... 3

Think Pink! Sex in den Köpfen ....................................................................................... 5

Sex von gestern – Mythen und Historisches ....................................................... 7

Mann-o-Mann! Fakten zur Männlichkeit................................................................... 9

Sex around the World! Ein internationaler Vergleich........................................11

Sex in Rekorden! Höher, schneller, weiter! ............................................................13

Top oder Flop? Überraschendes zur Potenz ........................................................15

ER-forscht! Wissenschaftliche Erkenntnisse ........................................................17

Tierisch männlich! Interessantes aus dem Tierreich........................................19

Pro-misch-kuitiv! Bunte Sex-Facts ...............................................................................21

2
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Vorwort

Liebe Leser, liebe Leserinnen,

mit mehr als zehn Jahren Forschungserfahrung ist Pfizer


einer der führenden Experten im Bereich Sexualität und
Männergesundheit. Dass dabei so manche wissenschaftliche
Kuriosität zum Vorschein kommt, kann ich aus eigener be-
ruflicher Erfahrung bestätigen. Daher freue ich mich beson-
ders, die einleitenden Worte für dieses Booklet zu schreiben,
das vermeintlich „unnützes Wissen“ in Sachen Sex auf lockere Art und Weise
präsentiert. Pfizer öffnet ein Wissensschatzkästchen, das sich in zahlreichen
eigenen Studien und der Analyse vieler anderer Quellen angesammelt hat.
Immer noch wird der offene Umgang mit dem Thema Sex durch hartnäckige
Tabus erschwert. Auf den folgenden Seiten darf man über kuriose Fakten
herzlich lachen oder einfach nur staunen. Erfahren Sie, woran Deutsche beim
Sex denken und ob Lakritze eine magische Wirkung hat!
Viel Spaß beim Blick hinter das legendäre Feigenblatt wünscht Ihnen
Ihr Prof. Sommer

Prof. Dr. Frank Sommer, Leiter für Männergesundheit am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

3
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Überraschend ist nicht nur, was in den Betten passiert, sondern auch, was
sich in den Köpfen abspielt. In der Pfizer-Studie „Global Better Sex Survey“ und
anderen Studien wurde genau das untersucht – mit interessanten Einblicken
in die Gedanken der Menschen zum Thema Sex. Wie wichtig ist Sex wirklich?

Wussten Sie schon...?


82 % der Männer und 70 % der Frauen sind der Meinung, dass man keine
gute Beziehung oder Ehe ohne Sex haben kann. 7)
Jeder vierte Deutsche glaubt, dass seine Kollegen, Nachbarn und Freunde
mehr Sex haben als er selbst! 5)
Besser schlecht als gar nicht: 42 %
der befragten Männer finden, dass
schlechter Sex immer noch besser ist
als gar keiner. 6)
Fast zwei Drittel der Befragten welt-
weit hätten gerne öfter Sex. Jeder
Zweite wünscht sich mehr Spannung
und Abwechslung im Liebesleben. 3)

4
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Think Pink!
Sex in den Köpfen

Facts & Figures


Woran denken die Deutschen beim Sex? 26 % denken an den Urlaub,
14 % an ihren Beruf, 12 % an die Probleme mit dem Nachwuchs und 6 %
ans Kochen. Bei einer kleinen Minderheit von 4 % schweifen die Gedanken
ab zum nächsten Jogginglauf oder dem bevorstehenden Tennismatch. 1)
Bestimmt Sex unser Denken? Nur 4 % scheinen mehrmals täglich an Sex zu
denken. Der Rest: 11% täglich, 39 % mindestens einmal pro Woche, 27 %
mindestens einmal im Monat, 7 % weniger als einmal im Monat und 12 %
niemals. 2)
Für Männer (21,5 %) ist der eigene Orgasmus beim Sex fast doppelt so wich-
tig wie für Frauen (11%). An oberster Stelle steht jedoch auch für Männer
die Liebe, dicht gefolgt von der Befriedigung des Partners. 4)

5
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Die schönste Nebensache der Welt beschäftigt die Menschheit seit Anbeginn.
Was unser Sexleben bis heute beeinflusst und welche Mythen von gestern
besser vergessen werden sollten, erfahren
Sie hier.

Wussten Sie
schon...?
Trotz hartnäckiger Gerüchte besteht kein nachweisbarer Zusammenhang
zwischen der Länge der Nase und der des Penis. 8)
Apropos Mythen: Weder Sellerie, Austern noch Kaviar regen direkt die Libido
an. 8)
Auch die Vorstellung, dass Männer generell mehr Lust auf Sex haben als
Frauen, stimmt nicht. Glücklich verheiratete Paare haben zu 50 % gleich viel
Lust. Die anderen 50 % sind gleichmäßig auf Männer und Frauen verteilt, die
häufiger Lust haben als ihre Partner. 9)
Ein Ende den Mythen: Alfred Charles Kinsey ist einer der Väter der sexuellen
Revolution. Anfang der 50er Jahre veröffentlichte er Statistiken über das
sexuelle Verhalten beider Geschlechter und brach mit der offiziellen Aufklä-
rungspolitik. 13)

6
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Sex von gestern -
Mythen und Historisches

Facts & Figures


Das Kamasutra wurde bereits 300 n. Chr. vom indischen Autor Mallana- ga
Vatsyayana veröffentlicht. Doch erst 1884 konnte mit der englischen
Übersetzung das heute wohl bekannteste Erotik-Lehrbuch der Welt seinen
Siegeszug in Europa antreten. 11)
Das berühmte Michelangelo-Fresko in der Sixtinischen Kapelle war dem
Kardinal Carafa zu obszön. 1541 ordnete er an, alle Genitalien mit Blättern
zu verdecken – dem berühmten Feigenblatt. 11)
Für die Zeugung eines Sohnes banden sich Franzosen im 18. Jahrhundert
den linken Hoden ab. 12)
Das älteste bekannte, aus dem alten China stammende Sex-Handbuch wurde
schon vor knapp 5.000 Jahren zusammengestellt. 10)
Erst im Oktober 1969 wurden in Kopenhagen zum ersten Mal Werke der
erotischen Kunst, Filme und sexuelle Hilfsmittel öffentlich ausgestellt. 10)

7
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Mann, ist das ein Mann! Der Idealtyp Mann muss allen sexuellen Anforderungen
standhalten können. Und natürlich ist ER sowieso der Größte. Doch was ist beim
„Mann-Sein“ schon normal und was nicht? Ein kurzer Blick auf die Realität:

Wussten Sie schon...?


Sexuelle Höhepunkte halten Männer jung: Nach dem Ergebnis einer briti-
schen Studie scheint die Anzahl der Orgasmen positiv mit der Lebenser-
wartung zusammenzuhängen. 14)
Durch das mehrmalige Zusammenziehen der Prostata kommt es zur Ejakula-
tion. Der entstehende Druck ist vergleichbar mit dem eines Autoreifens (1,5–
1,7 atü). 15)
Auf dem Weg nach draußen erreicht Sperma eine Geschwindigkeit von
40–50 km/h. Gemessen an der relativ kurzen Strecke zwischen Prostata
und Eichel bedeutet das eine Beschleunigung, die selbst die Leistung eines
Sportwagens in den Schatten stellt. 15)
Als Ithyphallophobie wird die Angst bezeichnet, eine Erektion zu bekommen,
zu sehen oder an sie zu denken. 16)

8
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Mann-O-Mann!
Fakten zur Männlichkeit

Facts & Figures


Jeder Mann hat bis zu fünf Erektionen pro
Nacht, die zwischen 20 bis 50 Minuten
andauern können. 14)
Im Mittel wächst der Penis bei einer
Erektion um stolze 7,5 cm. 14)
Klar im Vorteil: Männer in Deutschland
haben mehr als doppelt so oft einen Orgas-
mus wie Frauen. Durchschnittlich schaffen
es 55 % der Deutschen, regelmäßig zum
Höhepunkt zu kommen. 17)
Der gesunde Mann produziert zwischen
1.000 und 1.200 Spermien pro Sekunde.
Über den Tag hinweg ergibt dies die impo-
sante Anzahl von 104 Millionen Spermien. 18)

9
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Unterschiede zwischen den Nationalitäten zeigen sich nicht nur beim Essen und
der Sprache, sondern auch beim Sex. Warum Japaner öfters in Griechenland
Urlaub machen sollten und weshalb Autos weltweit so geschätzt sind, zeigen
folgende Facts:

Wussten Sie schon...?


Neben dem heimischen Bett sind zahlreiche
andere Orte für das gemeinsame Schäferstünd-
chen beliebt. Auf internationaler Bühne führt das
Auto mit 50 %. Dahinter liegen: Toiletten (39 %),
das Elternschlafzimmer (36 %) und Parkanlagen
(31%). Seltenheitswert hat hingegen das Flugzeug
mit lediglich 2 %. 19)
Weltweit bleibt Sex auch im Alter wichtig. Befragte
über 65 haben im Schnitt mindestens einmal pro
Woche Sex. Deutsche Ergebnisse bestätigen die
Regel: 85 % der Männer sowie 67 % der Frauen zwischen 60 und 69 halten
Sex für wichtig. 2), 20)
Ist Fußball doch wichtiger als Sex? Einer britischen Umfrage zufolge denken
die Männer dort öfters ans runde Leder als an Sex. 47)
Vorsicht! Im US-Bundesstaat Indiana gibt es ein Gesetz, das Erektionen in der
Öffentlichkeit verbietet. 46)

10
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Sex around the World!
Ein internationaler Vergleich

Facts & Figures


Durchschnittlich haben 67 % der weltweit Befragten jede Woche Sex. Die
Griechen sind besonders emsig: 24 % geben an, fünfmal die Woche Sex zu
haben. International sind es nur 10 %. 3)
Wie viele sexuelle Partner hat der Mensch in seinem Leben? Weltweit liegt
der Mittelwert bei neun, wobei es große länderspezifische Unterschiede gibt.
Während das Schlusslicht Indien mit drei und Deutschland mit 5,8 Partnern
auskommen, führt die Türkei das Ranking mit 14,5 Partnern an.19)
44 % der Befragten weltweit sind mit ihrem Sexleben voll und ganz zufrieden.
Am zufriedensten sind die Nigerianer (78 %) und die Mexikaner (74 %). Die
letzten Plätze belegen die Franzosen (36 %) und die Japaner (10 %). 20)
Pro Sekunde haben 2.778 Pärchen Sex. Aufaddiert ergibt dies eine stolze
Summe von 240.019.200 Liebesakten am Tag. 21)

11
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Höher, schneller, weiter! Auch in Sachen Sex gibt es jede Menge Rekorde. Eine
kleine Aufzählung dieser unglaublichen Höchstleistungen darf hier nicht fehlen.
And the winner is…

Wussten Sie schon...?


Die meisten Kinder zeugte Moulay Ismail Ibn Sharif, ein Herrscher der
marokkanischen Alaouiten-Dynastie. Mitte des 17. Jahrhunderts hatte Ibn
Sharif nachweislich 1.024 Nachkommen von 500 Frauen. 22)
Die älteste männliche Jungfrau scheint Sir Isaac Newton zu sein, der im
Alter von 84 ohne nachweisliche sexuelle Erfahrungen starb. 24)
Den ersten Zungenkuss in einem Hollywoodfilm durften Natalie Wood und
Warren Beatty in „Fieber im Blut“ 1961 darstellen. 23)
Abseits der Leinwand stellten der Filmstar Mae West und ihr Liebhaber den
Rekord im Dauer-Liebesspiel auf: 15 Stunden soll das Vergnügen gedauert
haben. 25)
Das Ehepaar Richard und Carol Roble aus South Hempstead/New York
ehelichte einander 54-mal. Jedes Mal an einem anderen Ort und in einem
anderen Bundesstaat. Damit dürfte das Paar die meisten legalen Hochzeits-
nächte verbuchen! 26)

12
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Sex in Rekorden!
Höher, schneller, weiter!

Facts & Figures


Adrian Chiles aus Großbritannien erhielt am
8. November 2007 anlässlich des Guinness World
Records Tages 78 Küsse in einer Minute. 27)
Der Schauspieler Jon Dough hält den Tagesre-
kord. Er hatte an einem Tag Sex mit 55 Frauen.
Das wären demnach 2,3 Frauen pro Stunde. 25)

Der Pornodarsteller John Curtis Holmes gilt als


Sex-Rekordhalter. Es wird geschätzt, dass er in all
seinen Pornofilmen zusammen mit etwa 14.000
Frauen Sex hatte. 28)

Das größte FKK-Gelände der Welt findet sich in


Südfrankreich. Die Domaine de Lambeyran misst
345 ha. 29)

13
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Steht er oder steht er nicht? – Wenn das beste Stück lieber liegen bleibt,
herrscht oft Panik. Die fehlende Erektionshärte ist kein seltenes Problem.
Dass Sexpannen durchaus auch interessante Seiten haben, sehen Sie hier:

Wussten Sie schon...?


Nikotin verursacht eine Verengung der Blutge-
fäße, was zu Erektionsschwierigkeiten und einer
Verkürzung des erigierten Penis um bis zu einen
Zentimeter führen kann. 14)

Sexpannen: Die schlimmste Panne für Männer ist,


wenn er im entscheidenden Moment nicht kann.
Erst danach wird das Ausbleiben des eigenen
Orgasmus und das Fehlen des Orgasmus der
Partnerin genannt. 4)
Sex macht müde. Jedem 20. Deutschen ist die
Partnerin schon beim Liebesakt eingeschlafen. 31)
74 % der Männer wünschen sich, dass Erektions-
probleme als etwas ganz Normales wahrgenom-
men werden. 33)

14
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Top oder Flop?
Überraschendes zur Potenz

Facts & Figures


Erektionsschwierigkeiten treten bei allen Altersgruppen auf. 8 % der Männer
zwischen 20–29 und 11% zwischen 30 und 39 sind von Erektionsproblemen
unterschiedlicher Stadien betroffen. 32)
Männer können es genauso: Nach einem Sex-Report von 2008 haben schon
20 % der deutschen Männer einen Orgasmus vorgetäuscht. 30)
Zwangspause: 24 % der Männer geben an, dass sie bereits Probleme hat-
ten, eine Erektion zu bekommen und 29 %, diese zu halten. 20)
Laut einer US-Studie finden 39 % aller Männer ihren Penis zu klein. Nach
Angaben des Focus herrscht auch bei deutschen Männern Unmut. Hierzu-
lande sind sage und schreibe 54 % unzufrieden mit der Größe ihres besten
Stücks! 14)

15
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Sex gehörte schon immer zu einem der interessantesten Forschungsgebiete für
die Wissenschaft. In welche Sex-Typen kann man Männer einteilen und wie wirkt
Kaffee auf männliche Spermien? Es gibt nichts, was nicht untersucht wird!

Wussten Sie schon...?


Wissenschaftlich betrachtet gibt es – in Abhängig-
keit ihrer kulturellen Werte – fünf verschiedene
Sex-Typen:
1. Der Draufgänger: braucht Sex für das Selbst-
bewusstsein wie die Luft zum Atmen.
2. Der Souveräne: muss sich beim Sex nichts be-
weisen, das Wohl der Partnerin ist ihm
wichtiger.
3. Der Sinnliche: für ihn sind Liebe und Emotionali-
tät die Basis für sinnlichen Sex.
4. Der Ängstliche: sorgt sich viel über mögliche
Pannen und ist beim Thema Sex zurückhaltend.
5. Der Enthaltsame: für ihn sind andere Lebens-
bereiche bedeutender als Sex. 35)
Die Universität von Sao Paulo fand heraus, dass
Kaffee die Spermien auf Hochtouren bringt. Die Spermien von Männern, die
mehr als drei Tassen Kaffee täglich tranken, waren erheblich beweglicher
als die der Nicht-Kaffeetrinker. 14)

16
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
ER-forscht!
Wissenschaftliche Erkenntnisse

Facts & Figures


Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung fand heraus, dass ein
Spermium ca. 800-mal mit dem Schwanz wedeln muss, um ungefähr einen
Zentimeter voranzukommen. 15)
Wissenschaftlich werden beim Mann vier Härtegrade einer Erektion unter-
schieden. Ab dem dritten Härtegrad kann das klassische Liebesspiel in An-
griff genommen werden, richtig Spaß macht es häufig erst ab Grad vier! 34)

Nach Aussage des britischen Biologen Robin Baker von der Universität Man-
chester ejakulieren Männer mit großen Hoden häufiger und schicken mehr
Spermien ins Rennen. 14)
Lakritz macht nicht spitz: Mit Lakritze kann der männliche Testosteronspie-
gel sogar um bis zu 40 % gesenkt werden! Im Gegensatz dazu kann mehr
Licht den Testosteronspiegel um bis zu 20 % steigern! 12), 14)

17
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Der Homo sapiens entstammt dem Tierreich. Beim Blick auf andere Tierarten
und ihr Sexualleben ist die Natur immer wieder für eine Überraschung gut –
und sie zeigt Sinn für Humor. Karma-Tipp: Vermeiden Sie die Wiedergeburt als
ostaustralisches Mausmännchen.

Facts & Figures


Extreme: Klapperschlangen lassen es langsam angehen und paaren sich
ganze 22,75 Stunden lang. Demgegenüber scheinen Moskitos sehr beschäf-
tigt zu sein. Nach drei Sekunden ist der Spaß schon vorbei. 36)
Kraftakt: Die Präriewühlmaus setzt noch eins drauf und hat bis zu 40 Stun-
den lang Sex. 12)
Speedy Gonzales: Ägyptische Rennmäuse paaren sich
bis zu 100-mal in einer Stunde. 36)
Felliges Vorspiel: Durch Fellpflege bezirzen männliche
Javaneraffen das weibliche Pendant. Je nach Zahlen-
verhältnis zwischen Männchen und Weibchen steigt
oder sinkt die benötigte Länge der Fellpflege, um die
Weibchen zu überzeugen. 38)
Aufopfernd: Bei der jährlichen Massenpaarung ver-
gessen ostaustralische Mausmännchen zu essen.
Nach wenigen Tagen sterben alle an Hunger und
Erschöpfung. 36)

18
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Tierisch männlich!
Interessantes aus dem Tierreich

Facts & Figures


Der Southern Right Wal trägt mit jeweils 500 kg die größten und schwers-
ten Hoden des Tierreichs. Mit 20 Litern Sperma bleibt auch seine Ejakulation
unerreicht. 37)
Rauschzustand: Das imposant anmutende afrikanische Löwenmännchen
erlebt während der kurzen Paarungszeit 500 Höhepunkte. 5)

Höhenflug: Mauersegler haben Sex während des Fliegens. 31)


Die Schneckenart Ariolimax dolichophallus fährt bei der Paarung einen Penis
von fünffacher Körperlänge aus. 14)
Anglerfisch-Weibchen haben es nicht einfach. In den Tiefen des Meeres
warten vier von fünf Weibchen vergebens auf einen Partner. Wenn es dann
doch klappt, entsteht eine ganz besondere Beziehung. Das kleinere Männ-
chen dockt an den Bauch des Weibchens an und verwächst mit seiner
Auserwählten. 39)

19
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
So kunterbunt, wie das Sexleben sein kann, so bunt gemischt sind auch die
folgenden Fakten. Hier gibt es alles, von einer Auffrischung der Lateinkenntnisse,
über Pflanzenkunde bis hin zu wichtigen Ernährungsinfos!

Wussten Sie schon...?


Das Unternehmen Unilever fragte 1.000 Amerikanerinnen in zehn Städten
der USA, wie lange sie auf Sex verzichten würden, wenn sie im Gegenzug
einen Schrank voll neuer Kleider bekämen. Die Mehrheit entschied sich für
15 Monate. 2 % entschlossen sich sogar für drei Jahre. 40)

Das englische Wort „testify“ (beweisen, bezeugen) stammt aus der Zeit der
Römer, als Männer im Gericht auf ihre Hoden (testes) schwören mussten. 41)
Mögen Sie Orchideen? Orchis kommt aus dem Griechischen und wird mit
„Hoden“ übersetzt, in Anspielung auf die Wurzelknollen der heiß begehrten
Pflanze. 42)
Eine zoologische Studie der Universität Münster aus den 40er und 50er
Jahren ergab, dass im Sommer mehr Jungen als Mädchen gezeugt werden.
Das gleiche Phänomen zeigt sich auch in warmen Wintern. 14)
Grundsätzlich gilt bei erotischen Reizen: Männer sind eher visuell veranlagt,
Frauen auditiv. 8)

20
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Pro-misch-kuitiv!
Bunte Sex-Facts

Facts & Figures


Jede Minute kommen in Deutschland
342 Kondome zum Einsatz. 31)

Wer zweimal Sex hat, der mindestens


26 Minuten dauert, verbrennt 550 Kalorien.
Das entspricht einem Big Mac. Einmal Sex
entspricht einem 20-minütigen Spaziergang
mit Treppensteigen. 44)

Leute mit Fernseher im Schlafzimmer haben durchschnittlich 50 % weniger


Sex als die Vergleichsgruppe ohne Fernseher. 45)
Männer aufgepasst: Schokolade steigert die Lust bei der Frau. Ursache sind
die Inhaltsstoffe der Kakaobohne, die den Endorphinspiegel im Blut steigen
lassen. Die dadurch entstehende gute Laune scheint sich wiederum positiv
auf die Lust nach Sex auszuwirken. 43)

21
Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Quellenangaben
1) Spiegel Online (1999): „Die Gedanken sind frei“. URL: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,56133,00.html
2) Global Study of Sexual Attitudes and Behaviors 2002, im Auftrag der Pfizer Inc., 2002
3) Durex.com (2007/08) : „Sexual Wellbeing Global Survey 2007/08 – Im Schlafzimmer“. URL: http://www.durex.com/de-DE/
SexualWellbeingSurvey/InTheBedroom/pages/default.aspx
4) GfK Group: Bundesweite Umfrage „Guter Sex“, 2006, Teilnehmer: 1522 Männer und Frauen im Alter ab 20 Jahren
5) Focus Online, Gaby Miketta (2001) : „Wieviel Sex braucht der Mensch?“. URL: http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/sexforschung-
wieviel-sex-braucht-der-mensch_aid_187457.html
6) Na.presseportal (2008): „Umfrage von GQ.com: Jungfrauen sind out – deutsche Männer wollen erfahrene, dominante Frauen im Bett“. URL:
http://www.presseportal.de/pm/7041/1214988/gq_gentlemen_s_quarterly
7) Pfizer Global Better Sex Study, 2006
8) Focus Online (2007): „Liebesleben – Die Wahrheit über Sexmythen“. URL: http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/sexualitaet/erotik/
sexmythen/liebesleben_did_9794.html?special=2924
9) Gofeminin.de (2009): „Die zehn größten Sex-Mythen – wir klären auf!“. URL: http://www.gofeminin.de/sex-praxis/10-sex-mythen-
d7074c145190.html
10) Erotic Entertainment - Multimedia- (CD-ROM): „Sexuelle Weltrekorde“, 1999
11) Berliner Zeitung am Sonntag: „Heute gehen wir mal Sex-Hundert Jahre zurück“, 03.07.2009, S. 38
12) Stern.de (2008): „Unglaubliche Fakten II“. URL: http://www.stern.de/tv/wissenstests/erotik-und-sexualitaet-unglaubliche-fakten-ii-
642435.html
13) Bundeszentrale für politische Bildung (2008): „Die sexuelle Revolution – Interview mit Martin Goldstein“. URL: http://www.bpb.de/
themen/7RVDTN,0,0,Die_sexuelle_Revolution.html
14 ) Katharina Butz, Detlef Icheln: „Men‘s Health: Penis pur“, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2005,
S. 13,15,17,19,51,74,76,96,98,142,158
15) Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) (2002): „Wie geht‘s? Wie steht‘s? Wissenswertes für Jungen und Männer“. URL:
http://www.sexualaufklaerung.de/cgi-sub/fetch.php?id=109
16) Angsterkrankungen-Phobien.de (2006): „Phobien Ithyphallophobie“. URL: http://www.angsterkrankungen-phobien.de/phobien/
ithyphallophobie.shtml
17) Durex.com (2008): „Sexual Wellbeing Global Survey 2007/08 – Das große „O“. URL: http://www.durex.com/de-DE/DurexDownloads/
Documents/DUREX-BIG-O.pdf
18) SexFacts.de: „1200 Spermien pro Sekunde“. URL: http://www.sex-facts.de/25-1200-spermien-pro-sekunde.html
19) Durex Global Sex Survey, 2005
20) Durex.com (2007/08): „Sexual Wellbeing Global Survey 2007/08 – sexuelle Zufriedenheit“. URL: http://www.durex.com/de-DE/
SexualWellbeingSurvey/Satisfaction/pages/default.aspx
21) SexFacts.de: „Wieviel Sex pro Sekunde (weltweit)“. URL: http://www.sex-facts.de/65-wieviel-sex-pro-sekunde-weltweit.html
22) Sex-Mister.de (2008): „Sex-Rekorde“. URL: http://www.sex-mister.de/sex-rekorde/
23) Mainpost.de, Frank Weichhan (25.06.09): „Frühstück: 76 Männer in drei Minuten“. URL: http://www.mainpost.de/lokales/kitzingen/
76-Maenner-in-drei-Minuten;art773,5180934
24) Wissen.Spiegel.de (10.01.1972): „Ödipus und die Gravitation“. URL: http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument-
druck. html?id=43019425&top=SPIEGEL
25) Sex-Rekorde.com: URL: http://www.sex-rekorde.com/sex-praktiken.htm
26) Hochzeit24.com: http://www.hochzeit24.com/allgemeines/ausgabe-allgemeines/bericht/56/hochzeitsrek-1.html
27) Guiness World Records Ltd: „Guiness World Records 2009“, Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG, Mannheim 2008, S. 100
28) Sexualitaet.hu (2007): „Don Juan, Casanova und andere Frauen-Helden“. URL: http://www.sexualitaet.hu/index.php?artikel=helden
29) Lambeyran.com (2009): „Lambeyran est le plus grande site naturiste de France“. URL: http://www.lambeyran.com/presenta.htm
30) Mensvita.de (2009): „Neueste Fakten über Sex“. URL: http://www.mensvita.de/2009/03/29/neueste-fakten-ueber-sex/
31) BZ-Berlin.de (20.04.09): „20 Fakten zum Thema Sex“. URL: http://www.bz-berlin.de/erotik/20-fakten-zum-thema-sex-article432001.html
32) Rosen RC, Fisher WA, Eardley I et al.: „The multinational men’s attitudes to life events and sexuality (MALES) study: 1. Prevalence of erectile
dysfunction and related health concerns in the general population“, Curr Med Res Opin, 2004; 5: 607-17
33) Sinus Sociovision Newsletter 05/2006 (2006): „Was Männer im Bett wirklich wollen…“. URL: http://www.sociovision.de/uploads/
tx_mpdownloadcenter/05-2006_aktuell_Was_Maenner_wollen.pdf

Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
34) Ates Kadioglu et al.: “Improvement in Erection Hardness for Men With Milder Erectile Dysfunction Is Associated With Improvements in Mea-
sures of Psychosocial Well-being“, European Society for Sexual Medicine, Wien 2006
35) Sinus Sociovision: „Die 5 Sex-Typen“, im Auftrag von Pfizer, Heidelberg 2004
36) Menshealth.de, Jessica Riccò (2006): „Sex-Rekorde“. URL: http://www.menshealth.de/sex/penis-im-einsatz/das-
penis- dossier.29237.6091.htm
37) Sueddeutsche.de: „10 Dinge über Wale“. URL: http://www.sueddeutsche.de/wissen/193/454873/bilder/?img=3.0
38) Salzburg24.at (2008): „Auch Affen bezahlen für Sex“. URL: http://www.salzburg24.at/news/tp:salzburg24:tiere/artikel/auch-affen-
be- zahlen-fuer-sex/cn/news-20080103-08371312
39) Welt Online, Lou Feierabend (2006): „Meerjungfrauen warten oft jahrelang auf den ersten Sex“. URL:
http://www.welt.de/satire/artic- le93685/Meerjungfrauen_warten_oft_jahrelang_auf_den_ersten_Sex.html
40) Amenita.de: URL: http://www.amenita.de/modetrends-beauty/modenews/schluss-mit-dem-fehlkauf-kleider-hosen-co-ueberlegt-kaufen/
41) Schoelnast.at (2004): „Datenbank des nutzlosen Wissens“. URL: http://wissen.schoelnast.at/cgi-bin/nutzlos.cgi?filter=Hoden
42) Killikus.de, Johannes Ludewig (2008): „Feuchtwiesen Orchis latifolia L. (MÖNCH) „Breitblättriges Knabenkraut“.
URL: http://www.killikus.de/dactylorhiza-majalis-kuckucksblume-erdorchidee-orchis/
43) Dr. Andrea Salonia: „Aphrodisiaka: Moodfood – Süßes macht Lust auf mehr“, 7. Kongress der European Society for Sexual Medicine, 2004
44) 3sat.de (2005): „Sex-Fakten – Über Wunschvorstellungen und die ernüchternde Realität“. URL: http://www.3sat.de/dynamic/sitegen/
bin/sitegen.php?tab=2&source=/delta/75695/index.html
45) Imedo.de, Martin Hoffmann (2008): „33 Fakten zur menschlichen Sexualität (Teil I)“. URL: http://blog.imedo.de/2008/04/11/33-
fakten- zur-menschlichen-sexualitat-teil-1/
46) Schoelnast.at (2007): „Datenbank des nutzlosen Wissens“. URL: http://wissen.schoelnast.at/cgi-bin/nutzlos.cgi?filter=Erektion
47) The Sun, Alex Peake (10.04.2009): ”It‘s footie over sex for fellas“. URL: http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/news/
article2370981.ece

Letzter Zugriff auf alle Online-Quellen am 01.10.2009

Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet
Herausgeber
Pfizer Pharma ( h i e r ü b e r a r b . F a s s u n g )
Illustrationen: Anke Siebert

© 2009

Der Blick hinter das Feigenblatt – Der ultimative Guide zu kuriosem Wissen rund um
Sex
www.MENSHELP-SHOP.com – die seriöse Potenzmittelapotheke im Internet