Sie sind auf Seite 1von 1

s

powermanager
Installationsanleitung
Installation Instructions

Deutsch WICHTIGE HINWEISE - LESEN SIE DIESE ANLEITUNG VOR DER INSTALLATION
Bitte beachten Sie:
Bevor Sie den powermanager installieren, muss die ALM-Software V5.1.1.3 (Automation Licence Manager) für die Lizenzverwaltung installiert sein.
1. Wechseln Sie auf der CD in das Verzeichnis "ALM" und führen Sie die Datei "setup.exe" mit den Default-Einstellungen aus.
2. Starten Sie anschließend Ihren Rechner neu.
3. Führen Sie die Datei "setup.exe" im Root-Verzeichnis aus, um den powermanager zu installieren.
• Der Standardpfad für die Installation des powermanagers ist C:\Siemens\SENTRON.
• Der Standardpfad für Ihre Projekte ist C:\SENTRON.
Wenn sie die Standard-Verzeichnisse ändern möchten, beachten Sie, dass keine Leerzeichen erlaubt sind.
Beispiele:
Zulässig Nicht zulässig
C:\powermanager\V3.0 C:\powermanager V 3.0
D:\Projects D:\ My projects
4. Wenn Sie ein Projekt der V2.0 auf die V3.0 hochrüsten wollen, müssen zwei Schritte unternehmen:
- Rüsten Sie das Projekt innerhalb der Version V2.0 zunächst auf V2.0 SP1 hoch (das SP1 mitsamt einem ReadMe finden Sie auf der CD im Ordner Tools).
- Rüsten Sie das Projekt innerhalb der Version V3.0 von V2.0 SP1 auf V3.0 weiter hoch.
Ein FAQ zum Hochrüstvorgang finden Sie auch unter: www.siemens.de/powermanager/support, siehe
"Hochrüsten eines Powermanager Projektes von V2.0 auf V3.0".
5. Lesen sie die Datei "GettingStarted_DE.pdf" für den ersten Einstieg.
Um ihr Projekt zu erstellen, verwenden Sie die Projektvorlage "powermanagerV3.0" welche Sie in der Projektliste des powermanager finden. Das Projekt
"demo_powermanagerV3.0" ist eine reine Simulation und soll nicht verändert werden. Sie können beide Projekte über die Console des powermanager starten.
6. Um weitere neue Projekte zu erzeugen, verwenden Sie immer die Vorlage "powermanagerV3.0_template" und kopieren Sie diese mittels der
Projektadministration. Nur dann werden die Standard-Einstellungen herangezogen (verwenden Sie nicht die Schaltfläche "Neues Projekt).
7. Lesen Sie die Hinweise in der Datei "Liesmich.pdf" sorgfältig.
8. Aktuelle Hotfixes bzw. Service Packs zum powermanager finden Sie unter: www.siemens.de/powermanager/support.
Weitere Informationen finden Sie unter Technical Support. Das Service Pack 1 zu V3.0 finden Sie auf der CD unter Tools\V3.0 SP1

English IMPORTANT - READ BEFORE INSTALLING


Important Note
Before installing powermanager, the ALM (Automation Licence Manager) software V5.1.1.3 for licence control has to be installed.
1. For installing ALM navigate to the "ALM" directory on the CD and run the setup.exe with "Typical installation".
2. After a successful ALM installation reboot your PC as advised.
3. Execute setup.exe to install the powermanager software.
• The standard program path for the powermanager installation is C:\Siemens\SENTRON
• The standard directory path for powermanager projects is C:\SENTRON.
If you change the standard directory remember that blanks are not allowed.
Examples:
Allowed Not allowed
C:\powermanager\V3.0 C:\powermanager V 3.0
D:\Projects D:\ My projects
4. To upgrade a project from V2.0 to V3.0 the following two steps are necessary:
- Upgrade the project from V2.0 to V2.0 SP1 using the version V2.0 (you may find the SP1 including a ReadMe within the directory “tools” on the SENTRON
powermanager V3.0 CD)
- Upgrade the project from V2.0 SP1 to V3.0 using the version V3.0
You may also find an FAQ at: www.siemens.com/powermanager/support, see
"Upgrading a powermanager project from V2.0 to V3.0".
5. Use the "GettingStarted_EN.pdf" file on this CD for your first steps.
If you want to create your own project with your power meters and switches, use the project "powermanagerV3.0".
The project "demo_powermanagerV3.0" includes a simulation and must not be edited.
You can start both projects via the powermanager Console. There you will find a list of all projects.
6. To create new projects, always work with the copy function in the project administration tool of the project "powermanagerV3.0_template"
(never use the button "New project").
7. Read the notes in the "Readme.pdf" file carefully.
8. For up-to-date hotfixes / service packs for powermanager see: www.siemens.com/powermanager/support.
If any further support is needed, see the Technical Support information below. You will find Service Pack 1 for V3.0 on the CD under Tools\V3.0 SP1
Technical Support: Internet: http://www.siemens.com/lowvoltage/technical-support
A5E03704010-03 Last update: 05 September 2012