Sie sind auf Seite 1von 7

Ich bin immer ein Nutzer des Konversationslexikons gewesen aber aufgrund des

Aufschwungs der neuen Technologien benutze ich es immer weniger.

Jeden morgen gucke ich mir ein paar Seiten von den berühmtesten deutschen
Zeitungen an, weil ich gern wissen will was es in der Welt passiert.

Obwohl ich das Internet als ein sehr gutes Hilfmittel/ eine sehr gute Ressource
betrachte, muss man auch darauf achten, woher man seine Informationen
bezieht.

Beispielsweise benötigt man zum Erledigen seiner Hausarbeit weniger Zeit.

Dieses Thema bewegt mich sehr, weil ich während meiner Kindheit oft davon
geträumt habe, mal im Weltall zu sein.

reise ich gern in anderen Ländern, die meinem Heimatland nicht ähneln.

Ich versuche dadurch, in ganz fremde Kulturen einzutauchen/mich an eine


andere Kultur gewöhnen und die Bewohner dieser exotischen Ländern
kennenzulernen.

Ich hoffe, dass diese Initiative Erfolg hat, damit andere Reiseziele angeboten
werden können.

Zu den Auswirkungen des Fernsehens bei Kindern besteht noch keine Einigung.

Aus manchen Studien lässt sich ableiten, dass Fernsehen positive Folgen für die
Entwicklung der Kindern hat.

Damit bin ich aber nicht voll einverstanden.

Einerseits kann man vertreten, dass Fernsehen die Konzentration der Kleinern
deutlich verbessern kann, aber andererseits kann man jedoch einwenden, dass
sich die sozialen Beziehungen der Kindern dadurch verschlechtern werden, was
ich für wichtiger halte.

Ich möchte nun näher auf die Frage eingehen, ob die Eltern auf die
Fernsehgewohnheiten ihrer Kindern Einfluss nehmen können.
Ich bin davon überzeugt, dass die Eltern in dieser Situation ein sehr wichtiges
Rolle spielen, weil die Eltern von ihren Kindern als Vorbild angesehen werden.

Ich bin der Meinung, dass die sogennante „Fashion-Welt“ zu dieser Situation
geführt hat und möchte gern meine Meinung dazu äußern.

Allerdings gibt es meiner Meinung nach andere wesentliche Fähigkeiten, die


einen Mensch schöner machen können

Besonders wichtig erscheint mir, dass sich eine Person für kulturellen Aspekte
interessiert.

weil meiner Meinung nach gibt es andere wesentliche Faktoren, zum Beispiel die
Umweltfaktoren, die sich auf diese Umfrage auswirken könnten.

Ich stimme außerdem zu, dass das Glück in unserem alltäglichen Leben eine
grundsätzliche Rolle spielt. Jedoch bin ich persönlich der Meinung, dass der
Erfolg wichtiger ist.

Und die Form der Ebooks sind vielfältig.

Diese Verschiedenheit ist auch sinnvoll für den Umweltschutz.

dass Schönheitsoperationen ein Risiko für junge Menschen sind,

er zeigt auch die negativen seiten der modernen medien

foto 2 ist eine guter kompromiss

Einladung zur Geburtstagsparty ‫دعوة لعيد ميالد‬


Liebe Lara,
in der n‫ن‬chsten Woche feiere ich meinen Geburtstag.
Ich mِchte dich gerne herzlich einladen.
Wenn das Wetter warm ist, feiern wir meine Party im Garten. Wenn schlechtes
Wetter ist, auf der Terrasse. Ich habe eine Idee z.B. wir kِnnen Golf und Tennis
spielen, kleine Disko machen, im Garten grillen und viel Spa ‫ك‬haben.
Meine Geburtstagsparty findet am Freitag, den 30.5.2009, um 16 Uhr statt. Ich
habe dich schon lange nicht gesehen und ich freue mich sehr, wenn du kommst.
Ich warte auf deine Antwort bis zum 20.5.2009.
Viele Grü‫ك‬e
Deine Monika

Bonn, 26.5.2009
Liebe Monika,
ich bedanke mich für deine Einladung zur Geburtstagsparty. Ich habe dich auch
schon lange nicht gesehen und möchte gerne dich besuchen.
In der letzten Zeit bin ich mit meiner Diplomarbeit sehr beschäftigt und ich
möchte gerne kurz etwas anderes machen z.B. zu einer Party oder in die Disko
gehen und meine Freunde besuchen.
Deine Einladung habe ich rechtzeitig bekommen und ich freue mich sehr
darüber.
Am 30.5.2009 habe ich Zeit und komme gerne zu deiner Geburtstagsparty.
Aber ich habe eine Neuigkeit für dich .Vor einer Woche habe ich einen jungen
Mann kennen gelernt und ich möchte gerne mit ihm zu dir kommen.
Darf ich ihn mitbringen? Wenn ja, ruf mich an oder schreib eine E-Mail.
Ich bedanke dich.
Viele Grüße
Deine Lara

Sehr geehrte Frau Meinert,


mein Name ist Anna Rutsch und ich besuche seit September 2009 einen
Deutschkurs in Ihrem Haus.
Leider ist mein Sohn gestern krank geworden und ich kann in dieser Woche nicht
zum Deutschkurs kommen.
Ich bitte Sie, mich zu entschuldigen und ich hoffe, dass ich den Deutschkurs
weiter besuchen kann.
Ich habe eine Bitte an Sie: Könnten Sie mir die Hausaufgaben für die nächste
Woche, wenn ich lange nicht komme, zu schicken? Meine E-Mail Adresse ist:
annarusch@arcor.de.
Wie Sie wissen, bin ich fleißig und mache jeden Tag Hausaufgaben gerne.
Ich hoffe, dass ich meine Privatprobleme bald lösen kann und in der nächsten
Woche wieder
zum Deutschkurs komme.
Ich bedanke mich für Ihre Mühe und Unterstützung.
Mit freundlichen Grüßen
Anna Rutsch

2-Variante
Wien , 7.10.2009
Liebe Frau Meinert,
leider kann ich diese Woche nicht mehr in den Kurs kommen, weil ich krank
geworden bin. Ich möchte mich entschuldigen. Es ist schade für mich.
Könnten Sie mir Hausaufgaben schicken? Meine E-Mail Adresse lautet:
annarusch@arcor.de
Das wäre nett.
Ich komme, wenn ich gesund bin. Das kann ich heute nicht sagen.
Mit freundlichen Grüßen

Liebe Anna,

wie geht es dir? Bist du wieder gesund?

Ohne dich war meine Feier nicht so lustig! Ich lud nicht viele Freunde ein. Wir
feierten meinen

Geburtstag an Bord des Schiffes. Es war sehr spannend, in hohe See zu stechen
und dort zu

schwimmen. Mit dem Schiff konnten wir durch das sogenannten „Goldes Tor“
aus Felsen

durchgehen. Ich habe auch viele Geschenke bekommen, aber ein Geschenk war
besonders toll.
Das ist ein Lied von meinem Freund Nikolay. Er hat es selbst geschrieben! Die
Musik ist auch

wunderbar. Ich fi nde es original.

Sei nicht traurig, dass du nicht gekommen bist. Möchtest du vielleicht am


Wochenende mit mir

ins Kino gehen? Ich würde dich gern sehen.

Bis bald!

Mit freundlichen Grüßen

Polina Müller

Aufgabe 2 Persönliche Kontakte und Internet

Wie Tania fi nde ich es schade, dass persönliche Treffen immer seltener werden.
In eine Welt,

wo die Leute immer sich beeilen, haben wir immer weniger Zeit für unsere
Freunde. Wir laufen

die ganze Tag von ein Teil von die Stadt zu ein ander, und wir sehen nich, dass
wir, auf diese

Art, persönliche Kontakten verlieren. Naturlich glaube ich nicht, dass Internet
nur schlimm ist;

zum Beispiel, ist es sehr wichtig wann Menschen sehr weit weg wohnen, in ein
Paar Sekunden

kommt ein E-Mail von Rome nach Melbourne, von Los Angeles nach Wien an.

Was wir nich vergessen sollen ist dass persönliche Treffen konnen nich ersetzt
werden.
Aufgabe 3 Entschuldigung

Liebe Frau Müller,

Es tut mir leid, dass ich zu Ihrem Gespräch über Ihre persönlichen Lernziele nicht
kommen

kann. Ich muss an diesem Tag in Deutschland meine Mutter besuchen. Sie ist im
Krankenhaus

Krank und muss operiert werden.

Mit Freundlichen Grüßen,

Jennifer M.

Hannover, 15.4.2009
Einladung zum Internationalen Tag
Liebe Eltern und Schüler,
am 5.5.2009 findet in unserer Schule "Internationaler Tag" statt.
Wir haben uns sehr lange auf dieses Fest vorbereitet und viel Mühe dafür
gegeben.
In unserer Schule gibt es viele Kinder von verschiedenen Nationalitäten und wir
finden das sehr interessant, wenn Kinder mit den Eltern zusammen kommen
und internationales Fest feiern.
Wir machen Feier in unserer Sporthalle am 5.5.2009 um 16 Uhr.
Für diese Feier haben wir ein buntes Programm gemacht z.B.
"Internationale Küche"
"Internationale Spiele"
"Internationale Musik" und so weiter.
Für Essen und Getränke haben wir bereits gesorgt. Aber wenn Sie einen Kuchen
oder einen Salat mitbringen, freuen wir uns darauf.
Wir hoffen, dass alle Eltern und Kinder zu dieser Feier kommen.
Wir erwarten Euch!
Mit freundlichen Grüßen

Bonn, 26.5.2009
Liebe Monika,
ich bedanke mich für deine Einladung zur Geburtstagsparty. Ich habe dich auch
schon lange nicht gesehen und möchte gerne dich besuchen.
In der letzten Zeit bin ich mit meiner Diplomarbeit sehr beschäftigt und ich
möchte gerne kurz etwas anderes machen z.B. zu einer Party oder in die Disko
gehen und meine Freunde besuchen.
Deine Einladung habe ich rechtzeitig bekommen und ich freue mich sehr
darüber.
Am 30.5.2009 habe ich Zeit und komme gerne zu deiner Geburtstagsparty.
Aber ich habe eine Neuigkeit für dich .Vor einer Woche habe ich einen jungen
Mann kennen gelernt und ich möchte gerne mit ihm zu dir kommen.
Darf ich ihn mitbringen? Wenn ja, ruf mich an oder schreib eine E-Mail.
Ich bedanke dich.
Viele Grüße
Deine Lara
iebe Petra,
danke für deinen letzten Brief. Entschuldige, dass ich erst jetzt antworte, aber
ich hatte wenig Zeit. Zuerst kam das Abitur, dann musste ich arbeiten gehen. Ich
arbeitete in einem großen Warenhaus mit 6 Stockwerken. Die Arbeit hat mir viel
Spaß gemacht. Sie wurde auch bezahlt.
Wann kommst du mich besuchen?
Alles Gute .
Herzliche Grüße
Dana