Sie sind auf Seite 1von 5

BEITRÀGE ZUR GESCHICHTE

pER NATURWISSENSCHAFTEN
XXVITI.
A) BIOGRAPHIE VON AL BAIHAQÎ NACH J.ÂQÛT
B) BIOGRAPHIE VON AL BÊR ÛNi NACH IBN ABi
U~AIBJ'A

VON

EILHARD WIEDEMANN

XXIX. GEOGRAPHISCHES AUS DEM 1 < DISCHEN


K.ANON VON AL BÊR(1 1

VON

J. HELL mm EILHARD Wrh. (!.MANN

SONDERABDRUCK AUS DEN SITZUNGSBERICHTEN DER


PHYSIKALISCH-MEDIZINISCHEN SOZIETAT IN ERLANGEN
BAND 44 (19U)

ERLANGEN
Ko)oO{ISSIONSVERLAG _VON MAX :t.ŒNCK.E
1 ,.
Ûl ( '. ~ ~
Sonderabdrock
1111 den Sit zuogsberichten der physikalisch-medizinischen Soziet.iit in Erlangen.
Bd. 44 (1912).

Beitrage
zur Geschichte der Naturwissenschaften. XXVIII.
Von Eilhard Wiedemann.
a) Biographie von al Baillaqî nacb JâqCtt.
b) Biographie von al Bêrûnl nach Ibn Abî U~aibi'a,

a)
In dem Beitrag XX habe ich einige Biographien ans dem
Werk eines al Baihaq~ mitgeteilt; einige andere, vor allen die-
jenige von 'Omar a/. Ohajjamî haben Herr Professor G. Jaco b
und icb selbst veroffentlicht (Der Islam, Bd. 3, S. 42. 1912).
Über die Lebensschicksale unseres Schriftstellers, ja über sein
Geburts- und Tode!'ljahr waren wir nicht sicher unterrichtet. In
dem inzwischen erschienenen fünften Bande des von Margo 1iou th
herausgegebenen biographischen Worterbucbes von Jâqût ist S. 208
bis 218 auch al Baihaqî behantlelt; dabei teilt Jdqût eine Auto-
biographie al Baihaqis mit, der er eine Auga be über dessen Todes-
jahr (1179/80) sowie eine Reihe von Bemerkungen über dessen
Gedichte, vor allem iu dem Werke WiscM~t al Dumja und
wenige biographische Angaben beifügt.
Da. diese Autobiographie uns in das Leben muslimischer
Gelebrten, so ibre Unstetigkeit, ihr vollstiLndiges Aufgehen in
wissenschaftlichen P roblemen interessante Einblicke verschafit,
so teile ich sie im wesentlichen in der Übersetzung mit:
'Ali 1 bn Zaid ..Ab"'l f!asan Ibn .Abu'l Qâsim ai Baillaqi starb lm Jalt re
565 (1169/70). Er an gt sel bat in dem Werk Maschârib al1'agâ·rib (Die Tri\nk-
plitze der Erfahruug vgl. tl· Cb. Hel. f>, S. 544) : Icb Abu'i lfasan ' Ali
Ibn al Imâtn ..Abu'l Qâsim Zaicl Ibn al #âkim al lmâm A1nirak Mu?•ammtà
lbn al lldkim Abtî ' Ali al Husain Ibn Abû Sulaimdn al Imân1 Fwuluq
Ib11 al Imdm ~ûb (Hiob) n·,.
al lfasan Ilm A?•mecl 1 b11 ' .Abd al R~mân
I1m ' Ubaid AllâT• Ib11 ' Omar Ib11 ai flasatl lb11 ' OJmân Ibn Ajjûb lb11
llll<unpberlcblo doc pbyo.-med. Boz. 4·l (101!) . 8