Sie sind auf Seite 1von 2

Jugendliche und Internet

Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren verbringen ihre Freizeit am liebsten mit dem Mobiltelefon und im
Internet. Sie ziehen diese digitalen Medien inzwischen auch gegenüber dem Fernsehen vor. Sehr viele
Jugendliche verfügen über einen Internetzugang besitzen sogar einen eigenen Computer. Daneben besitzen
fast alle Jugendliche ein eigenes Mobiltelefon.
Eine der Lieblingsbeschäftigungen Jugendlicher im Internet sind Aktivitäten in sozialen Netzwerken. Die
Mehrheit von ihnen ist bei mindestens einem sozialen Netzwerk angemeldet. Der beliebteste Netzwerk ist
Facebook, gefolgt von Instagram. Auch Google+ und Twitter werden häufig genutzt. Die Jugendlichen brauchen
diese Netzwerke am häufigsten, um Fotos und Profile von Freunden anzuschauen, zum Chatten und
Nachrichten versenden. Aber auch um neue Kontakte zu knüpfen oder Games zu spielen werden diese
Netzwerke benutzt. Dass Jugendliche viel Freizeit mit digitalen Medien verbringen, bedeutet jedoch nicht, dass
sie ihre sozialen Kontakte nur noch virtuell pflegen. Nach wie vor lieben sie Aktivitäten wie z.B: sich mit
Freunden treffen, Plaudern, Ausgehen, Sport und Spiel. Sie gestalten ihre Freizeit sehr vielfältig.
Wofür benutzen Jugendliche das Internet?
Jonas (17): Ich benutze das Internet jeden Tag. Ich verbringe viel Zeit am Computer. Ich benutze oft soziale
Netwerke und ich teile Fotos und Videos mit Freunden. Ich kann auch Filme im Internet sehen und das finde ich
toll. Ich chatte jeden Abend mit meinen Freunden. Ich habe so viele Hausaufgaben und das Internet hilft mir
bei meinen Hausaufgaben. Ich finde es sehr praktisch und ich kann schnell etwas recherchieren. Ich spiele gern
Videospiele am Computer aber man kann süchtig werden. Jedoch gibt es viele schlechte Webseiten und das
Internet ist dann ziemlich gefährlich.
Claudia (19): Das Internet ist sehr praktisch, weil ich kostenlos Bilder und Videos mit Freunden teilen kann. Das
Internet ist auch sehr schnell. Du kannst schnell etwas recherchieren. Man kann auch einfach mit Freunden in
Kontakt bleiben aber es gibt manchmal Probleme mit Internet wie z.B. mobbing. Ich lade Musik vom Internet
herunter, weil es billiger ist.
Sven (18): Manchmal kaufe ich im Internet ein. Ich finde es praktisch und schnell, obwohl man süchtig werden
kann. Man muss aber vorsichtig sein, denn Internetbetrug ist ein grosses Problem.
Internetnutzung
Klassenspaziergang: Leben mit dem Internet

Sprechen Sie mindestens mit vier Personen im Raum


1. Bist du oft online? Warum?
2. Wann und wie oft bist du im Intenet?
3. Bist du in einem Sozialnetzwerk angemeldet? (FB, Twitter, usw)
4. Gibt es etwas, das dich an Sozialnetzwerken stört? Wenn ja, was?
5. __________________________________________________ ?

Notieren Sie die Antworten:


Name : ___________________ Name : ___________________

Name : ___________________ Name : ___________________