Sie sind auf Seite 1von 4

Männliche und weibliche Jobs

In diesen Äußerung / Schlagzeilen habe ich verschiedene Meinungen


gelesen und ich denke , dass jede Meinung / Schlagzeil seine Vor- und
Nachteile hat, aber die erste / zweite / dreite Meinung / Schlagzeil gefällt
mir besonders gut, weil dort steht, dass ..... und das ist genau meine
Meinung.
Ich glaube, dass das Thema heute wirklich interessant ist.

Wenn es um das Thema geht, muss ich erwähnen, dass die Frauen früher
diskriminiert wurden und nicht überall arbeiten konnten, wo die Männer
arbeiten.

Heute können sie zwar überall arbeiten, aber es passiert, dass sie
schlecher bezalt wurden als Männer.
Ich persönlich habe einen typischen Arbeitsplatz für Frauen, weil ich als
Krankenpflegerin arbeite.
Tyoische n Arbeiten für Frauen sinc auch: Lehrerin, Sekretärin, Babysitter,
obwohl viele Leute meinen, dass der Haushalt die Arbeit von den Frauen
ist.

Es ist eine Tatsache, dass typische Männerberufe Mehaniker, Elektrik,


Maschinerbauingenieur sind, aber in meinem Heimatland studieren immer
mehr Frauen Maschenbau, was uns zeigt, dass es immer weiniger Wichtig
ist ob ein Mann oder eine Frau einen Beruf ausübt.

Ich bin einverstanden damit, dass die Menschen heute nicht zwischen der
für Männer und Frauen einen Unterschied machen sollen und ich bin
überzeugt, dass sowohl Männer als auch Frauen eine Arbeit sehr gut
machen können, zum Beispiel, eine Arbeit als Babysitter.

Am Ende möchte ich noch sagen, dass es zu diesem Thema ganz


verschiedene Meinungen gibt, aber ich bin der Meinung, dass Männer und
Freauen die gleiche Arbeit arbeiten sollen und ich denke, dass Frauen das
Geld wie Männer verdienen und nicht zu Haues wie früher sitzen sollen.
Die Zukunft ohne Autos

In diesen Äußerung / Schlagzeilen habe ich verschiedene Meinungen


gelesen und ich denke , dass jede Meinung / Schlagzeil seine Vor- und
Nachteile hat, aber die erste / zweite / dreite Meinung / Schlagzeil gefällt
mir besonders gut, weil dort steht, dass ..... und das ist genau meine
Meinung.

Ich glaube, dass es in Zukunft immer mehr Autos geben wird, weil wir in
einer schnellebigen Zeit leben, wo alles scnell gehen muss und es mit Auto
einfach am praktischsten ist, deshalb denke ich, dass das Thema heute
wirklich interessant ist.

Ich persönlich fahre oft mit dem Auto, denn ich gehe jeden Tag tur Arbeit,
aber ich finde, dass ich die Umwelt nicht so verscmutze, weil ich am
meisten mit drei Arbeitskollegen fahre.
Mag ja sein, dass Autos die Umwelt verscmutzen, aber es gibt immer eine
Alternative , wie Zum Beispiel, Elektroautos, aber in meinem Heimatland ist
die Situation nicht so gut, weil die Menschen nicht genug Geld haben, um
Elektroautos zu kaufen.

Das Auto hat ziemlich viele Vorteile,trozdem hat es auch Nachteile, wie Z.
B. wird das Benzin oft teuer und die Menschen verscmutzen Umwelt durch
sinnoses Fahren. Sie fahren z.B, aus Beguemlichkeit zum Supermartkt der
um die Ecke ist mit dem Auto.

Am Ende möchte ich noch sagen, dass es zu diesem Thema ganz


verschiedene Meinungen gibt, aber ich bin der Meinung, dass wir ein Auto
brauchen und , dass wir die Umwelt nicht stark verschmutzen, wenn wir
das Auto gewissenhaft nutzen.
Die Wahlen

In diesen Äußerung / Schlagzeilen habe ich verschiedene Meinungen


gelesen und ich denke , dass jede Meinung / Schlagzeil seine Vor- und
Nachteile hat, aber die erste / zweite / dreite Meinung / Schlagzeil gefällt
mir besonders gut, weil dort steht, dass ..... und das ist genau meine
Meinung.

Ich habe am vergangene Wochenende eine Studie gelesen und dort stand,
dass mehl ald 90 % der Bevölkerung gern wählen geht. Ich finde das gut
weil das Volk entscheiden soll, wer das Land regiert.

Ich persönlich gehe zu den Wahlen seit meinem !8. Lebensjahr.


Aus mein Heimatland trifft diese Studie jedoh nicht zu, denn nur 60 % der
Bevölkerung wählen.
Diese Statistik gefällt mir gar nicht, weil die Politische Situation schlecht ist
und es kan nichts änden.
Die Wahle werden alle 4 Jahre wiederholt und die Kandidaten stellen sich
immer vor den Wahlen durch verschiedene Kampagnen vor.

Ich bin überzeugt, dass die Wahlen wirklich gut sind, weil die Bevölkerung
seine Meinung sagen knnen.
( jer stanovnistvo moye svoje misljenje iskayati)
Wenn es um das Thema geht, muss ich noch erwähnen, dass die
Abstimmung keine rechtliche Verpflichtung ist, sondern der Wille des
Bürgers.
( glasanje nije yakonska obaveya, nego volja gradjana)
Am Ende möchte ich noch sagen, dass es zu diesem Thema ganz
verschiedene Meinungen gibt, aber ich bin der Meinung, dass die
Menschen immer bei den Wahlen mitmachen sollen, damit wir eine
bessere Zukunf haben.
Ältere oder jungere Lehrer

In diesen Äußerung / Schlagzeilen habe ich verschiedene Meinungen


gelesen und ich denke , dass jede Meinung / Schlagzeil seine Vor- und
Nachteile hat, aber die erste / zweite / dreite Meinung / Schlagzeil gefällt
mir besonders gut, weil dort steht, dass ..... und das ist genau meine
Meinung.

Ich habe einmal eine Studie gelesen und dort stand, dass ältere Lehrer
immer besser als jungere Lehrer sind, aber ich bin nicht einverstanden
damit, weil ltere Lehrer genauso wir jungere Lehrer viele Vorteile und
Nachteile haben, deshalb glaube ich, dass das Thema heute wirklich
interessant ist.

Als ich in die Schule gegangen bin,hatte ich fast nur ältere Lehrer,was für
mich persönlich manchmal langweilig war, obwohl ältere Lehrer mehr
Erfahrungen mit Kindern hat.

Ein älterer Lehrer hat nicht nur mehr Erfahrungen, sondern die Schüler
respektieren ihn auch mehr.
Aber ein junger Lehrer hat auch seine Vorteile, und ywar, da er
interessanter für die Kinder ist und er hat vielleicht modernere Methoden.
Wenn es um das Thema geht, muss ich erwähnen , dass In meinem
Heimatland ist die Zahl der jungen und älten Lehrer gleich, was auch sehr
gut für Kinder ist, weil sie einen Abwechslungsreicheren Unterricht haben.

Am Ende möchte ich noch sagen, dass es yu diesem Thema gany


verschiedene Meinungen gibt,aber ich bin der Meinung, dass es in den
Sculer sowohl ältere als auch jüngere Lehrer geben soll.