Sie sind auf Seite 1von 2

Kupfer, das Metall der Venus,

wird in der Medizin seit Urzei-


ten angewendet. Schon im 16.
Jahrhundert setzte Paracelsus
Kupfer bei verschiedenen
Krankheiten ein. Auch Samuel die - für Mut & Selbstvertrauen
Hahnemann, der Begründer die - fördert die Selbstheilung
der Homöopathie war sich die - zur physischen Regeneration
über die positiven Eigenschaf- die - zur tiefen Entspannung
ten von Kupfer klar bewusst. die - belebt Lebensmittel
die - für elektrische Geräte

 Schilddrüsenüberfunktion
 bei Störungen im Immunsystem
 Angstzustände, Nierenprobleme
 bei Haarausfall und Mukoviszidose Alle Studien, die übrigens nur von unabhängigen
 Einschlaf- und Durchschlafprobleme Fachlabors durchgeführt wurden, zeigen klar auf,
 nervöse und muskuläre Verspannungen dass © Produkte ein Wirkungspo-
 Venenleiden wie Stauungen und Krampfadern tential aufweisen, das in dieser Form als einzigar-
tig bezeichnet werden kann.

Dieser Faltprospekt dient der Information über Methoden der


Die Details dieser Studie haben wir auf der Partner-
Gesundheitsvorsorge und Selbsthilfe. Wer sie anwendet, tut
Homepage www.energy-cards.com veröffentlicht. dies in eigener Verantwortung. Wir beabsichtigen nicht, Diag-
Aus biologisch-wissenschaftlicher Sicht betrachtet nosen zu stellen oder Therapieempfehlungen zu geben. Die
dürfen die Resultate als sehr positiv und äußerst hier beschriebenen Verfahren sind nicht als Ersatz für professio-
nelle medizinische Behandlung bei gesundheitlichen Be-
überraschend bezeichnet werden !
schwerden zu verstehen.
Den Ärzten der griechi- Ein geringer Mangel an Kupfer im Organismus weist Die tachyonisierte
schen Antike war die generell keine unerwünschten Wirkungen auf; erst ein (Kreditkartenformat)
antimikrobielle Wirkung ausgeprägter Kupfermangel kann gesundheitliche wird aus reinem kristallinen
Probleme auslösen. Silizium und reiner Kupferfolie
dieses Metalls bekannt.
hergestellt.
Aktuelle wissenschaftli-
Ein Mangel an Kupfer kann einerseits durch einseitige
che Untersuchungen Ernährung oder aber auch durch Malabsorption ent- Nach dem Tachyonisieren
beweisen, dass Kupfer stehen. Darunter versteht man einen chronisch krank- wird die
ein genialer Keimkiller ist. haften Zustand, bei dem die Aufnahme von Nahrung laminiert, um ihre feine Struktur
Seine Eigenschaften durch die Darmwand in die Lymph- oder Blutbahn vor Verschleiß zu schützen.
spielen im Kampf gegen vermindert ist. Als Ursachen davon gelten zum Beispiel Das Laminat vermindert die
Krankenhauskeime eine angeborene Erkrankungen oder chronische Entzün- Wirkung in keiner Weise !
enorm wichtige Rolle. dungen des Darmtrakts.
Da Tachyonen Informationen übertragen können Sie
Weitere typische Anzeichen von Kupfermangel sind: mit dieser Karte innert kurzer Zeit sogenanntes „Kupfer-
Wasser“ herstellen, welches ein ähnliches Wirkungspo-
 Wachstumsstörungen tential aufweist wie homöopathisches Kupfer.
Das ECDC schätzt, dass sich in Europa jährlich  Knochenerkrankungen
 Herz-Kreislauf-Krankheiten Legen Sie die
3‘000‘000 Menschen mit multiresistenten Bakteri-
 Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust 2 bis 3 Minuten unter ein Glas
en infizieren und ca. 50.000 davon an den Folgen
 Pigmentierung von Haut und Haaren oder unter einen Krug mit
von Krankenhaus-Bakterien sterben. Türklinken  Störung des Immun- und Nervensystems frischem Wasser. Sie können
aus Kupfer schaffen hier Abhilfe !!! das Kärtchen auch über
Allgemein betrachtet, löst ein unausgeglichener Kup- Nacht oder tagsüber unter
ferspiegel im Körper entzündliche Prozesse aus. Zu ge- dem Glas oder dem Krug
ringe Kupferwerte finden sich deshalb häufig bei fol- belassen und nach eigenem
genden Krankheiten: Krebs, Hepatitis, Diabetes, Ma- Gutdünken trinken. Füllen Sie
Kupfer gilt als eines der sieben Planetenmetalle den Krug von Zeit zu Zeit mit
genschleimhautentzündung, Verstopfung, Herz-
und wird der Venus und den Nieren zugeordnet. frischem Wasser auf.
Insuffizienz, zu hoher / niedriger Blutdruck, Herzrhyth-
Mit den Nieren sind Themenbereiche wie Angst,
musstörungen, Ekzeme, Parodontose und Bronchitis.
Enge sowie Widerstand verbunden. Die Venen Das Spurenelement Kupfer erfüllt im menschlichen
(Venus) und Krämpfe (Kupfer) sind Ausdrucks- Körper vielfältige Aufgaben: Es ist an der Bildung der
Bei Krankheiten, wie zum Beispiel der Mukoviszidose
formen von Nieren-Problematiken. (zystische Fibrose) sowie dem nephrotischen Syndrom roten Blutkörperchen beteiligt und spielt eine wichtige
(gestörter Eiweiß-Stoffwechsel), findet sich ein aus- Rolle für die Funktion des zentralen Nervensystems.
geprägter Kupfermangel.
Kupfer kann Gefühle von Ei-
fersucht und übermäßigen
Stolz ausgleichen sowie Enzyme, die Kupfer enthalten,
Es sind jedoch auch Krankheiten bekannt, die auf ei-
schützen unsere Zellmembra-
Sinnes- und Bewusstseins- nem Übermaß an Kupfer basieren. Beispiele dafür sind:
nen vor Schäden durch freie
kräfte aktivieren. Diesem Radikale und stellen somit so
Metall werden zudem alle Arthrose (Gelenkverschleiß), Colitis (akute oder chroni- ein wichtiges Antioxidans dar.
Sinnesorgane, das Hormon- sche verlaufende Entzündungen des Dickdarms), Pro- Des Weiteren trägt Kupfer zum
system, sowie Haut, Haare statitis (Entzündung der Prostata) sowie Nasenneben- Elektronentransport und zur
und Nägel zugeordnet. höhlenentzündung. Gewinnung von Energie bei.