Sie sind auf Seite 1von 17

Psalm 114

WAB 36
Psalm 114 (Vulgate) Anton Bruckner
(1824-1896)

Sopran C
Al le lu ja, Al le lu ja,

Alt I C
Al le lu ja, Al le lu ja,

Alt II C
Al le lu ja, Al le lu ja,

Tenor C
Al le lu ja, Al le lu ja,

Bass C
Al le lu ja, Al le lu ja,

Altposaune C

Tenorposaune C

Bassposaune C

11
3
4
Al le lu ja, Al le lu ja, Al le lu ja.
3
4
Al le lu ja, Al le lu ja, Al le lu ja.
3
4
Al le lu ja, Al le lu ja, Al le lu ja.
3
4
Al le lu ja, Al le lu ja, Al le lu ja.
3
4
Al le lu ja, Al le lu ja, Al le lu ja.

3
4
3
4
3
4
Copyright © 2016 by Alexander Reuter
Edited from manuscript stored at Austrian National Library under signatory A-WnMus.Hs.19700
www.bruckner-online.at/ID845
2
22 Nicht schnell p cresc. f
3
4
Lie be, Lie be er füllt mich,
p f
3
4
Lie be, Lie be, Lie be er füllt mich, weil der
p f p
3
4
Lie be, Lie be, Lie be, Lie be er füllt mich, weil der Herr, weil der
p f p
3
4
Lie be, Lie be, Lie be, Lie be er füllt mich, weil der Herr, weil der
p f p
3
4
Lie be, Lie be, Lie be, Lie be er füllt mich, weil der Herr, weil der

3
4
3
4
3
4

28 f

weil der Herr die Stim me mei nes Fle hens er hört hat,
(f)

Herr, weil der Herr die Stim me mei nes Fle hens er hört hat,
(f) p

Herr, der Herr die Stim me mei nes Fle hens er hört hat, weil er sein
f p

Herr, der Herr die Stim me mei nes Fle hens er hört hat, weil der sein
f p

Herr, der Herr die Stim me mei nes Fle hens er hört hat, weil er sein
3
33 rit.
f f p

weil er sein Ohr zu mir neig te, mein Le ben lang werd' ich ihn an ru
f p

weil er, weil er sein Ohr zu mir neig te, mein Le ben lang werd' ich ihn an ru
f p

Ohr, weil er sein Ohr zu mir neig te, mein Le ben lang werd' ich ihn an ru
f p

Ohr zu mir nei gte, sein Ohr zu mir neig te, mein Le ben lang werd' ich ihn an ru
f p

Ohr zu mir neig te, sein Ohr zu mir neig te, mein Le ben lang werd' ich ihn an ru

Tempo primo
40
ff

fen. Es um ga ben mich die Schmer zen des To des, es tra fen mich die Ge
ff

fen. Es um ga ben mich die Schmer zen des To des, es tra fen mich die Ge
ff

fen. Es um ga ben mich die Schmer zen des To des, es tra fen mich die Ge
ff

fen. Es um ga ben mich die Schmer zen des To des, es tra fen mich die Ge
ff

fen. Es um ga ben mich die Schmer zen des To des, es tra fen mich die Ge

ff

ff

ff
4
47
p

fah ren der Höl le, Trüb sal und Schmerz, Trüb sal und
(p)

fah ren der Höl le, Trüb sal und Schmerz,


p

fah ren der Höl le, Trüb sal und Schmerz, Trüb sal und
p

fah ren der Höl le, Trüb sal und Schmerz,


p

fah ren der Höl le, Trüb sal und Schmerz,

53

Schmerz, Trüb sal und Schmerz, Trüb sal und Schmerz fand ich, Trüb sal und
(p)

Trüb sal und Schmerz, Trüb sal und Schmerz, Trüb sal und Schmerz fand ich, Trüb sal und

Schmerz, Schmerz, Trüb sal und Schmerz, Trüb sal und Schmerz fand ich, Trüb sal und
p

Trüb sal und Schmerz, und Schmrez, Trüb sal und Schmerz fand ich, Trüb sal und
p

Trüb sal und Schmerz, Trüb sal und Schmerz, Trüb sal und Schmerz fand ich, Trüb sal und
5
58
p

Schmerz. Da rief ich den Na men des Herrn an:


p

Schmerz. Da rief ich den Na men des Herrn an:


p

Schmerz. Da rief ich den Na men des Herrn an:


f

Schmerz. O Herr, o Herr, er lö se mei ne


f

Schmerz. O Herr, o Herr, er lö se mei ne


f

66 (p) sfz

Barm her zig ist der Herr, barm


(p) sfz

Barm her zig ist der Herr, der Herr, barm


(p) sfz

Barm her zig ist der Herr, barm her zig ist der Herr, barm
(p)

See le! Barm her zig ist der Herr, ist der Herr, der Herr, barm
(p)

See le! Barm her zig ist der Herr, barm her zig ist der Herr, barm
6
73

her zig ist der Herr, und ge recht: sfz

her zig ist der Herr und ge recht: Un ser Gott ist bar her zig,

her zig ist der Herr und ge recht, un ser Gott ist barm her

her zig ist der Herr und ge recht, un ser Gott ist barm her zig, un ser

her zig ist der Herr und ge recht, un ser Gott, un ser Gott ist barm

79
f p

Gott, un ser Gott ist barm her zig. Der Herr be


f p

Gott, un ser Gott ist barm her zig. Der Herr be


f p

zig. Gott, un ser Gott, ist barm her zig. Der Herr be
f

Gott ist barm her zig, Gott ist barm her zig.
(f)

her zig, un ser Gott ist barm her zig, ist barm her zig.
7
85
f

wah ret die Klei nen, und er half


p f

wah ret die Klei nen, ich war ge de mü tigt und er half
p f

wah ret die Klei nen, ich war ge de mü tigt und er half
div.
p f unis.

ich war ge de mü tigt f und er half

und er half mir, half

91

mir, und er half, und er half mir, und er half mir.

mir, und er half, und er half mir. und er half mir.

mir, und er half, und er half, half mir, und er half mir.

mir, und er half mir. half mir, und er half mir.

mir, und er half mir, und er half mir, und er half mir.
8
96

ff 3 3 p

Keh re zu rück, keh re zu rück, mei ne See le, in dei ne Ruh: denn der
ff 3 3
p p sfz

Keh re zu rück, keh re zu rück, mei ne See le, in dei ne Ruh: denn der Herr, der
ff 3 3 p p

Keh re zu rück, keh re zu rück, mei ne See le, in dei ne Ruh: denn der Herr, der
ff 3 3 p p

Keh re zu rück, keh re zu rück, mei ne See le, in dei ne Ruh: denn der Herr, der

103 f cresc. ff

der Herr hat dir wohl ge tan; denn er er ret te te mei ne See le vom
sfz f (cresc.) (ff)

Herr, denn der Herr hat dir wohl ge tan; denn er er ret te te mei ne See le vom
f (cresc.) (ff)

Herr der Herr hat dir wohl ge tan; denn er er ret te te mei ne See le vom
f (cresc.) (ff)

Herr, der Herr hat dir wohl ge tan; denn er er ret te te mei ne See le vom
f (cresc.) (ff)

Herr, der Herr hat dir wohl ge tan, denn er er ret te te mei ne See le vom
9
109 p

To de, mei ne Au gen von den Trä nen, mei ne Fü ße vom


p

To de, mei ne Au gen von den Trä nen, mei ne Fü ße vom


p

To de, mei ne Au gen von den Trä nen, mei ne Fü ße vom Fal le, mei ne Fü
p

To de, mei ne Au gen von den Trä nen, mei ne Fü ße vom Fal le, mei ne Fü ße
p

To de, mei ne Fü ße vom Fal le, mei

(p)

115 Alla breve


f
C
Fal le, mei ne Fü ße vom Fal le. Ich will ge

C
Fal le, mei ne Fü ße vom Fal le.

C
ße, mei ne Fü ße vom Fal le.

C
vom Fal le, mei ne Fü ße vom Fal le.
f
C
ne Fü ße vom Fal le. Ich will ge fal len dem

C
10
121

fal len demHerrn,

ich will ge fal len dem

Ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le

Herrn im Lan de der Le ben di gen, ge fal len dem Herrn im Lan de der Le

127

Herrn,

Ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le

ben di gen, ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le

ben di gen, ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le
11
132

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen, ich will ge

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen, ich will ge

ben di gen, ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen, ich will ge

ben di gen, ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen,

ben di gen,

138

fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen, im Lan de der Le ben di gen, Le

fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen, im Lan de der Le ben di gen, Le

fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen, im Lan de der Le ben di gen, Le

ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen, im Lan de der Le ben di gen, Le
12
144

ben di gen, dem Herrn im Lan de der Le ben di gen,

ben di gen, dem Herrn im Lan de der Le ben di gen,

ben di gen,

ben di gen, ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen,

ich will ge

150

im Lan de der Le

dem Herrn im Lan de der Le ben di gen, im Lan de der Le

im Lan de der Le

dem Herrn im Lan de der Le ben di gen, im Lan de der Le

fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen,


13
155

ben di gen, der Le ben di gen, der Le ben di gen,

ben di gen, im Lan de der Le ben di gen,

ben di gen, im Lan de der Le ben di gen, der Le ben di gen, der Le

ben di gen, im Lan de der Le ben di gen, der Le ben di gen, der Le ben di

im Lan de der Le ben di gen, der Le ben di gen, der Le ben di gen,

160

der Le ben di gen, im Lan de der Le ben di

ich will ge fal len dem Herr im

ben di gen, der Le ben di gen,

gen, ich will ge fal len dem Herrn im

der Le ben di gen,


14
164

gen, ich will ge fal len dem Herrn im

Lan de der Le ben di gen, Le ben di gen, ich will ge fal len im

ge fal len dem Herrn im Lan de

Lan de der Le ben di gen, ich will ge fal len,

ich will ge fal len dem Herrn im

169

Lan de der Le ben di gen,

Lan de der Le ben di gen, dem Herrn im Lan de der Le

der Le ben di gen, ge fal len dem Herrn im Lan de,

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le

Lan de der Le ben di gen, ge fal len dem Herrn,


15
174

ich will ge fal len dem Herrn, ich will ge fal len im

ben di gen, im Lan de, im

im Lan de

ben di gen, ich will ge fal len, ich will ge fal len im Lan de, im

ich will ge fal len dem Herrn, ich will ge fal len dem

179

Lan de, im Lan de,

Lan de, im Lan de, im Lan de der Le

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le

Lan de, dem Herrn, ich will ge fal len dem Herrn im

Herrn, dem Herrn, ge fal len dem Herrn,


16
184

der Le ben di gen, ich will ge fal len, im Lan de,im Lan de der Le ben di gen,

ben di gen, ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen,

ben di gen, ich will ge fal len, ge fal len dem

Lan de der Le ben di gen,

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le

190

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen,

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen,

Herrn im Lan de dem Herrn im Lan de der Le ben di gen,

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen,

ben di gen, der Le ben di gen,


17
196

ich will ge fal len, ich will ge fal len, ich will ge fal len, ge fal len dem Herrn,

ich will ge fal len, ich will ge fal len, ich will ge fal len, ge fal len dem Herrn,

ich will ge fal len, ich will ge fal len, ich will ge fal len, ge fal len dem Herrn,

ich will ge fal len ich will ge fal len ich will ge fal len, ge fal len dem Herrn,

ich will ge fal len dem Herrn, ge fal len dem Herrn,

200 Langsamer

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen.

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen.

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen.

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen.

ich will ge fal len dem Herrn im Lan de der Le ben di gen.
Langsamer