Sie sind auf Seite 1von 12

IFQM EthnoBus - Module

‚Die neuen Österreicher 2011‘


Eine Omnibus-Studie des
Instituts für qualitative Marktforschung
in Kooperation mit
Brainworker Community Marketing
BusTicket
Besteht aus:
- Geschlecht / Alter / Herkunft / Migrations-Generation
- Zuständigkeit für Haushaltseinkauf
- Zuständigkeit für Entscheidungen über finanzielle
Angelegenheiten
- Wohnungsgröße / Personen/Kinder im Haushalt
- Haushaltseinkommen

- Kosten: EUR 650,- zzgl. MwSt


Versicherungsmodul
Besteht aus:
- Fragebogenentwurf vom 17.12.2010
- Kosten: EUR 2.725,- zzgl. MwSt

Bankenmodul
Besteht aus:
- Fragebogenentwurf vom 17.12.2010
- Kosten: EUR 2.925,- zzgl. MwSt
Versicherungs-NPS
Besteht aus der Frage:
- „Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie Ihr Hauptinstitut einem
Freund oder Kollegen weiterempfehlen werden?“
- Kosten: EUR 490,- zzgl. MwSt

Banken-NPS
Besteht aus der Frage:
- „Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie Ihr Hauptinstitut einem
Freund oder Kollegen weiterempfehlen werden?“
- Kosten: EUR 490,- zzgl. MwSt
Medien-Basismodul
Besteht aus:

• Sehen Sie zumindest gelegentlich fern? In welcher Sprache nutzen Sie die jeweiligen Medien?
o nein (Matrixfrage)
o ja, durchschnittlich ___ Stunden ___ Minuten pro Tag
- Fernsehen
• Lesen Sie zumindest gelegentlich Tageszeitungen? - Zeitungen
o nein - Zeitschriften/Magazine
o ja, durchschnittlich ___ Stunden ___ Minuten pro Tag - Radio
- Internet
• Lesen Sie zumindest gelegentlich Zeitschriften und Magazine?
o nein - Muttersprache
o ja, durchschnittlich ___ Stunden ___ Minuten pro Tag - Überwiegend Muttersprache
- Ausgewogen Deutsch/Muttersprache
• Nutzen Sie zumindest gelegentlich das Internet? - Überwiegend Deutsch
o nein - Deutsch
o ja, durchschnittlich ___ Stunden ___ Minuten pro Tag

Wenn Ja: Nutzen Sie Internetseiten wie Facebook, Twitter,


Myspace etc.?
o nein
o ja, durchschnittlich ___ Stunden ___ Minuten pro Tag

• Wenn Sie ein Handy besitzen: Nutzen Sie Internet auf Ihrem
Handy?
o nein
o ja, durchschnittlich ___ Stunden ___ Minuten pro Tag
Wieviele SMS versenden Sie pro Tag? _____ SMS
Kosten: EUR 2.225,- zzgl. MwSt
TV-Modul
Besteht aus: TV-Nutzungsgewohnheiten:

- Top 3 TV-Sender ungestützt - „Der Fernseher läuft sehr häufig nebenbei bzw. im
Hintergrund.“
- Frage: „Wie häufig sehen Sie diese TV-Sender?“ - „Ich sehe gerne TV-Sendungen über die [das
Herkunftsland] egal in welcher Sprache.“
- Österreichische bundesweite TV-Sender - „Sender in [Muttersprache] sind für mich eine reine
- Große Deutsche Privatsender (insbes. mit Erweiterung der bestehenden Senderauswahl.“
Werbefenster) - „Sender in [Muttersprache] zu schauen, ist für mich
- Ethno-TV aus den Herkunftsländern Ausdruck meiner Identität.“

- Ausprägungen: - Trifft voll zu


- Trifft eher zu
- Täglich / Mehrmals pro Woche / Mehrmals pro - Trifft weniger zu
Monat / Seltener / Nie - Trifft gar nicht zu

Kosten: EUR 1.785,- zzgl. MwSt


Radio-Modul
Besteht aus:

- Top 3 Radio-Sender ungestützt

- Frage: „Wie häufig hören Sie diese Radio-Sender?

- Große in Wien empfangbare Radio-Sender


- Ethno-Radio aus den Herkunftsländern

- Ausprägungen:

- Täglich / Mehrmals pro Woche / Mehrmals pro Monat / Seltener / Nie

Kosten: EUR 975,- zzgl. MwSt


Print-Modul
Besteht aus:

- Top 3 Zeitungen ungestützt Ressortinteressen:


- Top 3 Zeitschriften ungestützt
- Frage: „Welche Themen Interessieren Sie in
- Frage: „Wie häufig lesen oder blättern Sie in diesen Zeitungen und Zeitschriften besonders?“
Tageszeitungen?“
- Frage: „Wie häufig lesen oder blättern Sie in diesen - Trifft voll zu
Zeitschriften und Magazinen?“ - Trifft eher zu
- Trifft weniger zu
- Große Österreichische Tageszeitungen / - Trifft gar nicht zu
Zeitschriften / Magazine
- Ethno-Zeitungen / Zeitschriften / Magazine aus den
Herkunftsländern

- Ausprägungen:
Kosten: EUR 2.560,- zzgl. MwSt
- Täglich / Mehrmals pro Woche / Mehrmals pro
Monat / Seltener / Nie
Internet-Modul
Besteht aus: Internetnutzung nach Zwecken

- Top 3 Pages ungestützt - Mail / Einkaufen von Produkten / Einkaufen von


Dienstleistungen / Reise buchen / Online-Banking /
- Frage: „Wie häufig besuchen Sie diese Internetseiten?“ Software Downloaden / Zeitungen lesen / TV schauen /
Radio hören / Musik hören/downloaden / Online spielen
- Große Österreichische Internetseiten lt. ÖWA / Wetten/Glücksspiele / Telefonieren / sonstiges:
- Große internationale Internetseiten
- Ethno-Pages aus den Herkunftsländern Internetnutzung nach Motiven

- Ausprägungen: - „Internet nutze ich hauptsächlich als


Unterhaltungsmedium.“
- Täglich / Mehrmals pro Woche / Mehrmals pro Monat / - Ich nutze das Internet vor allem, wenn ich nach
Seltener / Nie Informationen suche.“
- Wenn ich eine Sendung im Fernsehen verpasst habe,
Aktivitäten im Internet: schaue ich sie mir zumindest gelegentlich online an.“
- „Ich schätze das Internet vor allem die Serviceleistungen
- Blogging / Website betreiben / Videos/Musik/Bilder (Online Banking, Online Shopping, Online Ticketing“
veröffentlichen / Tweeten / Bewertungen - „Internet ist die erste Anlaufstelle für Nachrichten aus
lesen/verfassen / Social Media Nutzung / Tagging / aller Welt.“
Postcasting / Lesen von RSS-Feeds

Kosten: EUR 3.405,- zzgl. MwSt


Marketing-Modul
Besteht aus:

- „Werbung finde ich manchmal richtig gut.“ - Frage: „Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie ein Produkt,
- „Ohne Werbung wüsste man viel weniger über das das Sie verwenden, einem Freund oder Kollegen
Angebot von Produkten.“ weiterempfehlen?“
- „Manchmal kaufe ich mir etwas, weil ich die Werbung
gut finde.“ - An wieviele Personen empfehlen Sie üblicher Weise
- „Bei größeren Anschaffungen achte ich sehr auf die Produkte oder Dienstleistungen weiter?
Marke.“
- „Ich bevorzuge Produkte renommierter Hersteller.“ - Falls Sie auch im Internet Empfehlungen aussprechen, an
- „Ich kaufe gerne etwas, das andere noch nicht haben.“ wieviele Personen empfehlen Sie dort weiter? (Denken
- „Ich finde, andere sollen ruhig sehen, was ich mir alles Sie an Facebook-Freunde etc.)
leisten kann.“
- „Manche Artikel kaufe ich möglichst billig ein, bei
anderen bin ich richtig verschwenderisch.“
- „Mir macht es richtig Spaß, Geld auszugeben.“
- „Ich kaufe gezielt umweltfreundliche Produkte.“
- „Waren des täglichen Bedarfs suche ich zuerst einmal im
Sonderangebot.“
- „Markenlose Artikel sind für mich eine echte Alternative
zu Markenartikeln.“
- „Werbung verleitet dazu, Waren zu kaufen, die man gar
nicht braucht.“
- „Werbung ist eigentlich ganz hilfreich für den Verbraucher.“ Kosten: EUR 2.115,- zzgl. MwSt
- Ausprägungen: Trifft voll zu / Trifft eher zu / Trifft weniger zu /
Trifft gar nicht zu
Der IFQM-EthnoBus
Steigen Sie ein und fahren Sie mit!
Das erwartet Sie:
500 Face 2 Face Interviews
Mehrthemen-Umfrage
Ausgewogene Selektion von RespondentInnen im Raum Wien
Quotiert nach Alter (14-19, 20-29, 30-49, 50+), Geschlecht (50/50),
Migrationshintergrund (50 % türkisch, je ~16,6 %
bosnisch/serbisch/kroatisch)
Feldzeit: Februar
Ihre Ansprechpartner
Institut für qualitative Marktforschung Brainworker - Community Marketing

Mag. Christian Führer, Bakk. Manuel Bräuhofer


christian.fuehrer@qualitative.at office@brainworker.at
+ 43 680 133 84 10 +43 1 908 96 35
http://www.qualitative.at http://www.brainworker.at

Das Institut für qualitative Marktforschung ist das Research-Department der PROMOTERS Consulting OG
mit Sitz in Wien. Als Mitglieds-Institut des Verbands der Marktforscher Österreichs verpflichtet sich das
IFQM zur Durchführung von Forschungsprojekten gemäß des Ethik-Kodizes des ESOMAR-Verbands.
Brainworker – Community Marketing ist Österreichs 1. Diversity-Marketing Agentur. Auf Grund
exzellenter Kontakte in der türkischen und ex-jugoslawischen Community in Österreich versteht sich die
Agentur als erster Ansprechpartner für zielgruppenadäquates Marketing.