Sie sind auf Seite 1von 6

ELS Schule Deutschabteilung 6.

Klasse Wiederholung 3

Lesen:

Texterfassung!

Lest die Texte und beantwortet die Fragen!

Mein Name ist Martina und für mich ist das Frühstück immer sehr wichtig. Ich trinke immer ein Glas
Orangensaft und ein großes Müsli mit Obst und Milch. Am Vormittag esse ich in der Pause meistens noch
einen Apfel oder eine Banane.

Zum Mittagessen gehe ich immer nach Hause. Ich esse oft die Reste vom Abend. Manchmal
mache ich mir eine Suppe und esse dazu ein Ei oder ein paar Nudeln, wenn nichts mehr da ist.
Am Nachmittag esse oft einen Müsliriegel oder ein Nutellabrot und trinke dazu einen Tee.
Am Abend essen wir immer warm. Die ganze Familie ist da und es ist richtig schön. Wir essen
sehr oft Kartoffeln oder Nudeln mit Fleisch oder Fisch.

Mit meinen Freundinnen gehen wir am Freitagabend manchmal in ein Fast-food Restaurant und da esse
ich Pommes mit einem Hamburger. Ich liebe Hamburger, aber meine Mutter sagt, dass es nicht gesund
ist. Mit meinen Eltern gehe ich deshalb nie ins Mc Donalds, aber manchmal gehen wir in eine Pizzeria. Dort
esse ich dann Nudeln, denn ich mag Pizzas nicht gern.

Ich heiße Frau Maier und ich frühstücke nicht zu Hause, aber um zehn Uhr habe ich dann
Hunger und ich esse im Büro ein Brötchen mit Käse und Gemüse. Dazu gibt es immer eine
Tasse Tee. Dann kann ich wieder richtig gut arbeiten, bis zum Mittagessen in der Kantine.
Dort esse ich am liebsten Fisch mit Kartoffeln. Wenn es Pommes und Hamburger gibt,
gehe ich lieber mit meinen Kolleginnen in ein kleines chinesisches Restaurant, denn ich
mag Pommes nicht sehr gern. Wenn ich um fünf Uhr nach Hause komme, esse ich oft ein
kleines Stück Schokolade und einen Apfel und trinke eine Tasse Kaffee. Wir essen in der Familie immer
um halb acht. Wir essen meistens eine Suppe. Ich liebe Gemüsesuppe! Danach essen wir Brot mit Wurst
oder Käse und zum Nachtisch einen Joghurt.

Ich bin Klaus. Unter der Woche trinke ich zum Frühstück nur eine Tasse heiße
Schokolade, aber am Sonntag mag ich gerne lange schlafen und dann frühstücke ich
ausgiebig mit meinen Eltern. Ich esse dann immer ein Frühstücksei und dazu gibt es ein
Glas Orangensaft, Brot, Wurst und Käse, manchmal esse ich dazu Oliven und
Tomaten.Wenn ich Schule habe, esse ich bei meiner Großmutter zu Mittag. Sie kocht sehr
gut. Ich mag vor allem ihren Kartoffelsalat mit Frankfurter Würsten. Nach meinen

1
ELS Schule Deutschabteilung 6.Klasse Wiederholung 3

Hausaufgaben um vier Uhr esse ich immer einen Kuchen oder Kekse, die meine Oma macht und ich trinke
wieder eine heiße Schokolade dazu. Danach gehe ich nach Hause.

Meine Eltern arbeiten immer sehr lange, weil sie in einer Modeboutique arbeiten. Oft muss ich am Abend
alleine essen. Ich nehme mir ein Brötchen mit Salami und trinke eine Limonade. Dann esse ich ein Joghurt,
trinke eine Tasse Tee und ich sehe fern bis meine Mama oder Papa nach Hause kommen.

Schreibt ( R ) oder ( F ) !

1. Martina findet Frühstück nicht wichtig. ( F )

2. Zu Mittag isst Martina oft die Reste vom Vorabend. ( R )

3. Am Nachmittag isst Martina einen Müsliriegel und eine Banane. ( F )

4. Martina isst gern mit der ganzen Familie zu Abend. ( R )

5. Frau Maier frühstückt im Bett. ( F )

6. Um neun Uhr isst Frau Maier ein Brötchen mit Käse und Gemüse. ( F )

7. Frau Maier isst gern Pommes in der Kantine. ( F )

8. Frau Maier isst oft eine Suppe zum Abendessen. ( R )

9. Unter der Woche trinkt Klaus nur eine Tasse Kakao zum Frühstück. ( R )

10. Klaus liebt den Tomatensalat und die Frankfurter Würste bei seiner Oma. ( F ) )

11. Klaus isst Kekse zum Nachmittagsimbiss. ( F )

12. Klaus isst allein zu Abend ein Brötchen mit Salami, Limonade, ein Joghurt und einen
Tee. ( R )

2
ELS Schule Deutschabteilung 6.Klasse Wiederholung 3

Ergänzt den folgenden Dialog !

Ali: Wohin gehst du?

Sara:-----------Ich gehe ins Restaurant---------------------------

Ali:--------Gehst du allein------------------------------?

Sara:Ja,ich gehe allein.

Ali:-----------Was isst du dort----------------------------------?

Sara:Ich esse Pommes und Hamburger dort.

Ali:----------Was kostet alles zusammen------------------------------------?

Sara: Das kostet zusammen 5,50 €.

Ali:Nicht teuer.Darf ich mitkommen?

Sara:--------Ja,du kannst mitkommen--------------------------------.

Grammatik :

Bildet Fragen!

1..Wie lange dauert die Stunde...........................................................?

Die Stunde dauert 45 Minuten.

2. ..............................Wie spät ist es.........................................?

Es ist 10 Uhr.

3. .............Was (Wie viel kostet das Buch......................................................?

Das Buch kostet 10 Euro.

4. ...........Was liest du.................................................................?

Ich lese Rumpelstilzchen.

5. .....................Warum isst du jetzt..............................................................?

Denn ich habe Hunger.

Ergänzt !

1.Ich kann den Mülleimer-----ausleeren---------------.

3
ELS Schule Deutschabteilung 6.Klasse Wiederholung 3

2.---------Räumst--------------du die Wohnung auf?

3.Am Donnerstag bringe ich--------Cola\Getränke---------------im Supermarkt mit.

4.Meine Mutter mag Bananen.Ich kaufe für --sie-----Bananen jeden Tag.

5.Ich habe Geburtstag am 7.8= am ----siebten achten----siebten August -----------

6.Ali mag---keinen-------Quark.

7.Es gibt hier -ein-------Glas Milch.

Vokabeln :

Ergänzt!

1.Äpfel und Bananen sind…Obst…………………….

2.Salat und Kartoffeln sind…………Gemüse…………….

3.Im……Restaurant…………..essen wir Hamburger.

4.Ich spiele ....gern......... Tennis,aber lieber schwimme ich.

5.Isst du Wurst…oder……………Marmelade?

6.Am......Abend...........essen wir zu Abend.

7. …………Weihnachten…………ist im Dezember.

Die Geschichte (Rumpelstilzchen):

Ergänzt !

Es war einmal ein.....Müller........... und seine......Tochter.... . Sie leben in


der.......Mühle........

Der Müller sagt,,Meine Tochter kann aus.....Stroh........Gold spinnen,,.

Der......König..........hört die Geeschichte. Seine......Wachen.......bringen die


Tochter ins Schloss.

4
ELS Schule Deutschabteilung 6.Klasse Wiederholung 3

Ein....Männchen..........hilft der Tochter.Am ersten Mal gibt die Tochter ihm....ein


Halsband.........,am zweiten Mal gibt sie ihm....einen Ring...........,am dritten Mal
möchte er das......Kind..... haben.

Die Tochter hat nur ..3......Tage Zeit.Sie muss den Namen vom Männchen wissen.

Ein ....Bote............geht ins Dorf.Er sucht den Namen vom Männchen.

Das Männchen heißt....Rumpelstilzchen...............

Schreiben

Schreibt eine Antwort auf die folgende Email!

Guten Tag !

Ich heiβe Maria. Ich bin 15 und gehe in die 10. Klasse. Ich suche einen Freund oder
eine Freundin aus Ägypten.Ich wohne in der Stadt Köln. In Köln gibt es viele Orte zu
sehen.Wo wohnst du in Ägypten? Ich mag Pferde, aber meine Lieblingstiere sind
Hunde. Ich habe einen Hund. Der Hund heiβt Lucky. Lucky läuft gern durch den Park.
Magst du auch Tiere?Hast du ein Haustier ? Ich habe einen Bruder und eine Schwester.
Und du ? Hast du auch Geschwister ? Mein Lieblingsessen ist Hamburger. Am
Wochenende mache ich den Hamburger selbst.Was isst du gern und was machst du am
Wochenende ? Bitte schreib mir !

Viele Grüβe

Deine Maria

----------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------
---------------------------------------------------------------------------------------------

Mando 5
ELS Schule Deutschabteilung 6.Klasse Wiederholung 3