Sie sind auf Seite 1von 1

Gambia bekundet seine "eindeutige" Unterstützung zugunsten der

Souveränität Marokkos über dessen Sahara (Ministerium für Auswärtiges)

Rabat-Der gambische Minister für auswärtige Angelegenheiten, für


internationale Zusammenarbeit und für die im Ausland lebenden Gambier,
Mamadou Tangara, brachte am Donnerstag in Rabat die Unterstützung seines
Lande zur Sprache, "welche keine Unklarheiten für die Souveränität Marokkos
über dessen Sahara aufbringt".

"Wir haben unsere Position bekundet, die keine Unklarheit über die Souveränität
Marokkos über dessen Sahara und über die territoriale Integrität des Königreichs
aufbringt", stellte Herr Tangara die Presseerklärung im Anschluss an seine
Gespräche mit dem Minister für auswärtige Angelegenheiten, für afrikanische
Zusammenarbeit und für die im Ausland ansässigen Marokkaner, Nasser
Bourita, auf.

Gambia war der erste Staat, der ein Generalkonsulat in Dakhla einweihte, und
„wir sind stolz darauf“, schob Tangara nach, daran erinnernd, dass diese
Initiative seitdem von vielen Staaten verfolgt wurde.

Herr Bourita empfing seinen gambischen Amtskollegen, der eine Nachricht des
gambischen Präsidenten Adama Barrow an seine Majestät den König
Mohammed VI. übermittelte.

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com

Bewerten