Sie sind auf Seite 1von 2

Deutsch Aktuell

Top-Thema – Aufgaben

Deutscher Müll landet im Ausland

1. Fragen zum Text


Beantwortet die Fragen. Es kann auch mehr als eine Antwort richtig sein.

1. Was steht über das Thema Wiederverwertung im Text?


a) In Deutschland wird etwa die Hälfte des Plastikmülls recycelt.
b) Zu billiges Plastik ist ein Problem bei der Wiederverwertung.
c) Das Recycling ist besonders teuer, wenn ein Produkt aus vielen verschiedenen
Plastikarten besteht.

2. Was ist richtig?


a) Müll, der in Deutschland verbrannt wird, kann Öl und Gas als Brennstoff
ersetzen.
b) In asiatischen Ländern sind die Mülldeponien nicht gut gesichert, sodass der
Müll im Meer landet.
c) Greenpeace möchte von der Politik, dass weniger Plastik hergestellt wird.

3. Was wird im Text gesagt?


a) Amazon und Zalando benutzen günstiges Plastik, das beim Recycling Probleme
macht.
b) Laut Manfred Santen liegt das Müllproblem vor allem beim Verbraucher, aber
auch in der Verpackungsindustrie.
c) Peter Kurth sagt, dass er darauf achtet, möglichst wenig verpackte Dinge zu
kaufen.

2. Übt den Wortschatz!


Wie heißen die Wörter mit ähnlicher Bedeutung? Bringt die Buchstaben
in Klammern in die richtige Reihenfolge und schreibt die Wörter in die
Lücken.

1. wegwerfen: ______________ (esoenrgnt)


2. billig: ______________ (stigüng)
3. recyceln: ______________ (erweideverwtern)
4. das Plastik: der ______________ (funKttfoss)
5. Fabrik: die ______________ (Agaeln)

Deutsch zum Mitnehmen |dw.com/topthema | © Deutsche Welle | Seite 1 / 2


Deutsch Aktuell
Top-Thema – Aufgaben

3. Übt den Kasus nach Wechselpräpositionen!


Welcher Kasus steht in den Sätzen hinter der Präposition in? Schreibt die
richtigen Artikel und Endungen.

1. Der Papiermüll gehört in d____ blau____ Tonne.

2. Der Plastikmüll sollte in d____ gelb____ Mülltonne landen.

3. Die Industrie verarbeitet zu viele verschiedenen Plastikarten in ein____


Produkt.

4. Was nicht in Deutschland recycelt wird, wird oft in ausländisch____ Anlagen


verbrannt.

5. In viel____ arm____ Ländern gibt es keine sicheren Verbrennungsanlagen.

6. Es muss etwas getan werden, dass nicht mehr so viel Müll i____ Meer endet!

7. In Malaysia wird in d____ Nähe von Wohngebieten Müll verbrannt, was für die
Anwohner sehr schädlich ist.

8. Die Plastiktüte gehört nicht in dies____ Mülltonne, sondern in die daneben.

Autorin: Jeannette Cwienk/Anna-Lena Weber


Redaktion: Raphaela Häuser

Deutsch zum Mitnehmen |dw.com/topthema | © Deutsche Welle | Seite 2 / 2