Sie sind auf Seite 1von 2

1 Grund

Finanzielle Unabhängigkeit ist wichtig, weil Sie dadurch noch besser in der
Lage sind, anderen zu helfen

Es war Margaret Thatcher – The Iron Lady –, die sagte, dass „niemand sich an
den barmherzigen Samariter erinnert hätte, wenn er nur gute Absichten gehabt
hätte“. Manche Leute sagen fromm, dass sie nur genug für ihre Familien wollen.
Es ist, als hätten sie eine regelrechte Empörung für jeden, der sich nach mehr
sehnt. Ironischerweise vermissen sie völlig, wie lächerlich egoistisch sie
klingen.

Wenn wir außergewöhnlich leben wollen, müssen wir oft über die eigenen vier
Wände hinausschauen, wem wir dienen können. Nur weil Nächstenliebe zu Hause
beginnt, heißt das nicht, dass sie dort aufhören sollte. Ein Grund, warum es
so wichtig ist, Ihre Vision zu erweitern, ist, dass dies oft der Anreiz ist,
andere dazu zu bringen, sich auf Ihren Traum einzulassen. Oprah, Rachael Ray
und Dr. Oz sind zum Beispiel so erfolgreich, weil sie „wesentlich“ anderen
helfen. Es sind die Probleme, die Sie für andere lösen, die als Tür zu Ihrer
nächsten Beförderung dienen. Einer der Vorteile der finanziellen Freiheit
besteht darin, dass Sie auch einige wirklich komplexe Probleme lösen können!

2 Grund
Finanzielle Unabhängigkeit ist wichtig, weil dadurch der Spaß verstärkt wird

Glück kann man nicht kaufen, aber Spaß schon. Ich persönlich habe kein
Problem, wenn jemand sein Traumhaus betreten oder sein Traumfahrzeug fahren
möchte, solange er finanziell dafür verantwortlich ist. Vor kurzem kaufte die
Milliardärserbin Petra Eclestone das alte Herrenhaus von Aaron Spelling 57.000
Quadratmeter für unglaubliche 85.000.000 US-Dollar. In einem Interview fragte
eine Reporterin nach ihrer Antwort auf die vielen Kritiker, die
argumentierten, dass es so viele bessere Verwendungen für das Geld ihrer
Familie gebe. Sie antwortete, sie sei äußerst aktiv und großzügig gegenüber
ihren gewählten Wohltätigkeitsorganisationen und fühle sich nicht
verpflichtet, ihr Leben auf der Grundlage dessen zu leben, was andere zu sagen
haben. Ein Punkt zum Mitnehmen war, dass, nur weil man mit weniger Spaß haben
kann, man es nicht auch hat. Geld ist nur ein Werkzeug. Es verstärkt nur, was
bereits vorhanden ist. Wenn Sie also Spaß haben und mit Ihrem vorhandenen
Einkommen und Vermögen spenden, stellen Sie sich vor, welchen Spaß Sie haben
und wohltätige Taten ausführen können, wenn alle Ihre finanziellen Ressourcen
verstärkt würden.

3 Grund

Finanzielle Unabhängigkeit ist wichtig, weil sie Ihre Fähigkeit erhöht, die
Arbeit nach Ihren Wünschen zu strukturieren

Natürlich ist die Auswahl oder Schaffung der richtigen Art von Arbeit nicht
auf diejenigen beschränkt, die finanziell unabhängig sind. Die beiden scheinen
jedoch miteinander verbunden zu sein. In The Millionaire’s Mind argumentierte
Thomas Stanley, dass Millionäre eher eine Arbeit gewählt haben, die
einzigartig zu ihnen passt; Die richtige Arbeit dient als Wettbewerbsvorteil.
Finanziell unabhängig zu sein bedeutet, dass Sie mehr Zeit und Ressourcen
haben, um Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten, Ihre Persönlichkeit, Ihre
Leidenschaften und Träume zu erforschen und zu entscheiden, wie Sie dies am
besten in Ihre Arbeit einfließen lassen können. Sie haben umso mehr
Gelegenheit, sicherzustellen, dass Sie es richtig machen.
In letzter Zeit gibt es einen explosionsartigen Anstieg an Menschen, die
alternative Arbeitsmodelle erkunden, wie z. B. freiberufliche Arbeit,
unabhängige Auftragnehmer, Beratung, Vertriebspartnerschaften, Lizenzen usw.
Nur weil eine nicht gut passt, heißt das nicht, dass Sie sie nicht finden
können oder schaffen Sie eine authentische Passform mit einem anderen Modell.
Achten Sie auf Ihre Arbeit. Durch diese Entscheidung kann nicht nur Ihre
finanzielle Unabhängigkeit bestimmt werden, sondern auch Ihr Verstand!

2.