Sie sind auf Seite 1von 1

Das Sultanat Oman beteuert aufs Neue seine Unterstützung der

territorialen Integrität des Königreichs gegenüber


Rabat–Der Botschafter des Sultanats Omans in Marokko, Said Ben Mohamed Al
Baraami, hat am Donnerstag in Rabat die felsenfeste und konstante
Unterstützung seines Landes der territorialen Integrität des Königreichs
gegenüber aufs Neue beteuert.
„Unsere Position seit 1975 hat sich nicht verändert (…) und wir greifen die
territoriale Integrität des Königreichs unter die Arme“, bekräftigte Herr Al
Baraami in einer Erklärung MAP gegenüber anlässlich des Zelebrierens des 51.
Jahrestages des nationalen Festes seines Landes, welches mit dem Zelebrieren
seitens Marokkos des ruhmreichen Festes der Unabhängigkeit zusammenfällt.
Der omanische Diplomat hat überdies daran die Erinnerung wachgerufen, dass
der Monat November mit dem Jahrestag des grünen Marsches zusammenfällt,
anmerkend, dass das Sultanat Oman eines der Staaten war, welcher an diesem
nationalen Epos in 1975 beteiligt gewesen war.
Das Sultanat Oman ist „an der Seite Marokkos“, hat er die Behauptung
aufgestellt, zusichernd, dass sein Land bedenkt, dass „dieser Teil des
marokkanischen Territoriums Bestandteil des Königreichs gewesen war und ist“.
Herr Al Baraami hat überdies seine Glückwünsche seiner Majestät dem König
Mohammed VI und dem marokkanischen Volk gegenüber anlässlich des
ruhmreichen Festes der Unabhängigkeit zum Ausdruck gebracht.
Er hat darüber hinaus die in seinem Land in Erfüllung gekommenen
Realisationen zur Erwähnung gebracht, welches den 51. Jahrestag seines
nationalen Festes begeht, welches mit dem 18. November jeden Jahres
zusammenfällt, und dies in den Bereichen der Gesundheit, der Bildung, der
Industrie, der Kommunikation, der Straßen, der neuen industriellen Städte, der
Freihandelszonen, der Häfen und der Flughäfen.
Quellen:
http://www.corcas.com
http://www.sahara-online.net
http://www.sahara-culture.com
http://www.sahara-villes.com
http://www.sahara-developpement.com
http://www.sahara-social.com