Sie sind auf Seite 1von 1

für, ohne, gegen + Akkusativ

Schau dir die Sätze an. (AB. 74)

 c) ohne seine Tiere kann Eugenius nicht leben,


 f) Jasmin sucht Dinge für ihre Familie,
 k) Sarah und Mary tauchen nach Muscheln für ihre Shopping-Tour

Erinnerst du dich?
Wie sagt man ’enyém’, ’tiéd’ usw. auf Deutsch? (pl. az én kutyám, a te színed, az ő házuk)

KB. 47 = Nominativ

POSSESSIVARTIKEL – AKKUSATIV

Ergänze die Tabelle.

maskulin (hím)
neutral (semleges) mein, dein, sein, ihr, ihr
feminin (nő) meine, deine, seine, ihre, ihre
Plural (tsz.) meine, deine, seine, ihre, ihre

(1) Subjekt (Person) -> mein, dein, sein, ihr, ihr


*Die Blumen sind für ihre Mutter.
(2) Objekt -> mein, meine, meinen (Endungen)

Ohne ______________ Bruder kann Großvater Eugenius nicht leben.

Ohne ______________ Katze kann Großvater Eugenius nicht leben.

Ohne ______________ Tiere kann Großvater Eugenius nicht leben.

Ohne ______________ Buch kann Großvater Eugenius nicht leben.

Jasmin sucht Dinge für ______________ Papagei.

Jasmin sucht Dinge für ______________ Familie.

Jasmin sucht Dinge für ______________ Vater.

Jasmin sucht Dinge für ______________ Kaninchen.