Sie sind auf Seite 1von 8

DIE PRESSE IN

DER UKRAINE
W I K T O R I J A ATA M A N I U K , 3 1 4
DIE ROLLE DER PRESSE IM HEUTIGEN
LEBEN DER UKRAINER
• Heute erfahren Ukrainer wie Menschen
auf der ganzen Welt die meisten
Nachrichten im Internet. Dennoch spielt
die Presse in der Ukraine immer noch eine
sehr wichtige Rolle im Leben der Bürger.
Für einige ist es eine Informationsquelle,
für andere eine Art der Beeinflussung. Wir
müssen auf das achten, was wir lesen,
daher lohnt es sich, einige Fakten über die
ukrainische Presse zu diskutieren.
• Die erste ukrainische Presse war neben der
informativen Bedeutung von großer
politischer Bedeutung. Die erste
ukrainische Wochenzeitung wurde in
französischer Sprache in Lemberg
(Gazette de Léopol) veröffentlicht. Das
sprach über lokale und europäische
Nachrichten.
• Dann gab es Zeitungen und Zeitschriften
wie Ukrainischer Herold, (Український
вісник), Ukrainischer Almanach
(Український Альманах), Swallow
(Ластівка), Grundlage (Основа) und
Provinznachrichten (Губернські Вісті).
GESCHICHTE DER UKRAINISCHEN
PRESSE
• Der Inhalt dieser Veröffentlichungen war sehr
vielfältig. Die Ukrainer konnten Nachrichten,
Literatur, wissenschaftliche Artikel und
Regierungsverordnungen lesen.
• Die Cyril und Methodius Brüderlichkeit war ein
wichtiger Schritt in der Geschichte der
ukrainischen Presse. Sie veröffentlichten Werke
ukrainischer Schriftsteller und Dichter auf
Ukrainisch, so dass sie Probleme mit der Regierung
des Russischen Reiches hatten.
• Jedes Ethan in der Geschichte der Ukraine hatte
seinen Einfluss auf die Presse.
UKRAINISCHE PRESSE HEUTE

• Nach der Unabhängigkeitserklärung der


Ukraine verbreiteten sich ausländische
und ukrainische Zeitungen und
Zeitschriften. Derzeit werden in der
Ukraine mehr als dreitausend Zeitungen
und Zeitschriften veröffentlicht.
• Sie behandeln viele verschiedene Themen,
zum Beispiel Politik, Wirtschaft,
Wissenschaft, Kultur, Sport, Klatsch,
Werbung.
DIE BELIEBTESTEN ZEITUNGEN UND
ZEITSCHRIFTEN IN DER UKRAINE
• Laut Statistik lesen die meisten Ukrainer
die Zeitungen Fakty (Nachrichten),
Telenedelya (Fernsehansagen, Horoskope,
Kreuzworträtsel, Ankündigungen),
Zdorovya (nützliche Tipps und
Volksmedizin), Poradnytsia (rein
ukrainische Wochenzeitung für die ganze
Familie), Otdokhny (Klatsch, Psychologie,
interessante Geschichten), Automarket
(Zeitschrift für Autofahrer) und andere.
• Es gibt beliebte Kinderzeitschriften - glückliche
Pause (Весела Перерва), Piznajko, Junge Dame
(Юна Леді). Dort kann man Comics lesen, Spiele
spielen und interessante wissenschaftliche Fakten
erfahren.
• Ältere Menschen lesen oft Zeitungen und
Zeitschriften zu religiösen Themen - Spiritualität
(Духовність), Himmelslaterne (Небесний
ліхтарик).
• Ukrainische Bauern bevorzugen die Zeitschrift
"Leitfaden für den Meister’’ (Порадник господаря),
“Haus Garten Gemüsegarten” (Дім Сад Город) da es
viele nützliche Informationen über die Pflege des
Gartens und der Haustiere gibt.
• Familienfrauen wählen oft kulinarische Zeitschriften
- Koche gern! (Люблю готовить!) oder Zeitschriften
über Kindererziehung - Dein Baby (Твій малюк).
• Eine der beliebtesten Zeitungen in der Region
Tscherniwti ist die Bukowynische Kammer
(Буковинське Віче).