Sie sind auf Seite 1von 1

Regelmiges Vieleck im Umkreis (z. B.

Fnfeck)
1
2
3
D
B
A
C
d
4
3
2
1
r
3
Gegeben: Kreis mit Durchmesser d
1. AB in 5 gleiche Teile teilen (Seite 58).
2. Kreisbogen mit Radius r = AB um A ziehen ergibt C und D.
3. C und D mit 1, 3 (smtlichen ungeraden Zahlen) verbinden.
Die Schnittpunkte mit dem Kreis ergeben das gesuchte Fnfeck.
4. Bei Vielecken mit gerader Eckzahl sind C und D mit 2, 4, 6 usw.
(smtlichen geraden Zahlen) zu verbinden.