Sie sind auf Seite 1von 2

Audi A6

Stromlaufplan

Nr. 99 / 1
Ausgabe 04.2000

Elektrisches Schiebedach mit Vorwhlautomatik und Komfortschlieung


ab Modelljahr 2001
Sicherungshalter

Sicherungen im Sicherungshalter werden ab


Sicherungsplatz 23 im Stromlaufplan mit 223 bezeichnet.
Mikrozentralelektrik

Sicherungsfarben:
30 A - grn
25 A - wei
20 A - gelb
15 A - blau
10 A - rot
7,5 A - braun
5 A - beige

Audi A6

Nr. 99 / 2

Stromlaufplan

Elektrisches Schiebedach mit Vorwhlautomatik und


Komfortschlieung
E139 - Regler fr Schiebedachverstellung
J218 - Kombi-Prozessor im Schalttafeleinsatz
J245 - Steuergert fr Schiebedachverstellung
J429 - Steuergert fr Zentralverriegelung
S230 - Sicherung 30 im Sicherungshalter
T6u
- Steckverbindung, 6-fach, grau, Kupplungsstation A-Sule
links
T6ad - Steckverbindung, 6-fach, blau, am Steuergert fr
Schiebedachverstellung
T6ae - Steckverbindung, 6-fach, am Steuergert fr
Schiebedachverstellung
T17
- Steckverbindung, 17-fach, orange, Kupplungsstation A-Sule
rechts
T17d - Steckverbindung, 17-fach, grau, Kupplungsstation A-Sule
links
T32
- Steckverbindung, 32-fach, blau, am Schalttafeleinsatz
W
- Innenleuchte vorn
- Massepunkt, Sule A - links, unten
44

178
ws
sw
ro
br
gn
bl
gr
li
ge
or
rs

=
=
=
=
=
=
=
=
=
=
=

weiss
schwarz
rot
braun
grn
blau
grau
lila
gelb
orange
rosa

A19
A32
Q10
Q49

- Masseverbindung, im Leitungsstrang Schiebedach


- Verbindung (58s), im Schalttafelleitungsstrang
(Schalterbeleuchtung)
- Plusverbindung (30), im Schalttafelleitungsstrang
- Plusverbindung (87), im Leitungsstrang
Fensterheber/Zentralverriegelung und Trkontaktschalter
- Verbindung (zu), im Leitungsstrang Innenraum