Sie sind auf Seite 1von 2

Apfelbrotaufstrich mit Lavendelblten, mit Gelier Zucker 3plus1

Zutaten
Ergibt 1400 ml:
2000 g pfel (z. B. Boskop oder Braeburn) unvorbereitet gewogen
Saft von 1,5 Zitronen (= 60 ml = 3 EL)
500 g Sdzucker Gelier Zucker 3plus1 (= 1 Pckchen)
0,5 TL Lavendelblten
Zubereitung
1. Die pfel waschen und gut abtrocknen. Den Zitronensaft mit 800 ml
Wasser in einen groen Topf geben. Die pfel mit einer groben Reibe direkt
in den Topf reiben und 20 Minuten kochen. Ein groes Nudelsieb mit einem
feuchten Passiertuch oder Geschirrtuch auslegen und dieses auf einen
groen Topf stellen. Das Kochgut hineingieen und den abgelaufenen Saft
vollstndig abkhlen lassen.
2. 1250 ml Apfelsaft abmessen, mit dem Gelier Zucker 3plus1 mischen
und die Lavendelblten (evtl. in einem Mullsckchen, das vor dem Abfllen
wieder entfernt wird) zugeben. In einem groen Topf bei starker Hitze
unter Rhren zum Kochen bringen, bis das gesamte Kochgut krftig
sprudelt. Jetzt beginnt die Kochzeit! 4 Minuten sprudelnd kochen lassen,
dabei stndig weiterrhren.
3. Den Topf vom Herd nehmen. Hei ausgesplte Glser zgig mit der
heien Masse randvoll fllen und sofort mit Schraubdeckel verschlieen.
Himbeer-Rote Johannisbeer-Brotaufstrich mit Gelier Zucker 3plus1
Zutaten
Ergibt ca. 1600 ml
1050 g Himbeeren
750 g Rote Johannisbeeren (unvorbereitet gewogen, ergibt ca. 720 g
Fruchtfleisch)
500 g Sdzucker Gelier Zucker 3plus1 (= 1 Pckchen)
Zubereitung
1. Die Himbeeren verlesen und nur wenn unbedingt ntig waschen, da sie
dabei Saft verlieren und Wasser aufnehmen. Die Johannisbeeren waschen
und gut abtropfen lassen. Die Beeren mit einer Gabel von den Rispen
streifen. Die Frchte prieren, durch ein Sieb streichen oder mit einem
Passiergert passieren (ergibt ca. 1450 g). Das Fruchtpree mit dem Gelier
Zucker 3plus1 in einem groen Kochtopf gut vermischen.
2. Das Kochgut bei starker Hitze unter Rhren zum Kochen bringen, bis die
gesamte Masse krftig sprudelt. Jetzt beginnt die Kochzeit! 4 Minuten
sprudelnd kochen lassen, dabei stndig weiterrhren.
3. Den Topf vom Herd nehmen. Hei ausgesplte Glser zgig mit der
heien Masse randvoll fllen und sofort mit Schraubdeckel verschlieen.
Rote Johannisbeere
Johannisbeeren gehren zu den surereichen Frchten. Beim Einkochen
sollten Sie daher keine zustzliche Sure zugeben (vor allem bei den
Gelier Zucker Sorten 2plus1 und 3plus1), da die Fruchtsure nicht nur den

Geschmack beeinflusst, sondern ein Zuviel an Sure auch die Gelierung


beeintrchtigen kann.