Sie sind auf Seite 1von 1

Werkstoffvergleich

Aluminium-Legierungen

 

DIN EN 573-3

EN AW-6061

EN AW-6082

EN AW-7020

EN AW-7022

EN AW-7075

EN AW-2017A

EN AW-2024

EN AW-5754

EN AW-6005A

AN AW-6060

Chemisches Symbol

AlMgSi1Cu

AlSi1MgMn

AlZn4,5Mg1

AlZn5Mg3Cu

AlZnMgCu1,5

AlCu4MgSi (A)

AlCu4Mg1

AlMg 3

AlSiMg(A)

AlMgSi

Alte Bezeichnung

AlMgSi1Cu

AlMgSi1

AlZn4,5Mg1

AlZnMgCu0,5

AlZn5,5MgCu

AlCuMg1

AlCuMg2

AlMg 3

AlMgSi0,7

AlMgSi0,5

DIN-Nr.

3.3211

3.3215

3.4335

3.4345

3.4365

3.1325

3.1355

3.3535

3.3210

3.3206

Zustand

T6

T6

T6

T6

T6

T4

T4

H112

T6

T6

Streckgrenze Rp0,2

Quer zur Faser Parallel zur Faser

-

250

-

400

410

-

-

-

200

-

230

260

280

410

430

230

260

80

250

160

Zugfestigkeit Rm

Quer zur Faser Parallel zur Faser

-

290

-

470

480

-

-

-

275

-

280

310

350

480

510

380

420

180

290

215

Bruchdehnung A%

Quer zur Faser Parallel zur Faser

-

5

-

3

4

-

-

-

-

-

8

6

10

6

7

10

8

15

8

15

Härte HB 2,5/62,5

90

90

95

130

135

95

105

50

75

65

Dichte g/cm³

2,70

2,70

2,77

2,78

2,80

2,80

2,77

2,66

2,70

2,70

Wärmeausdehnung skoeffizient

23

23,4

23,1

23,6

23,4

23

22,9

23,9

23,4

23,4

Wärmeleitfähig keit W/m K

170-200

170-220

130-160

130-160

130-160

130-200

130-150

140-160

180-220

200-220

Elastizitätsmodul N/mm²

~ 70.000

~ 70.000

~ 70.000

~ 70.000

~ 72.000

~72.500

~73.000

~70.500

~70.000

~70.000

Chemische Zusammensetzung:

 
 

Silizium Si %

0,40-0,8

0,7-1,3

0,35

0,5

0,4

0,20-0,8

0,5

0,4

0,50-0,9

0,30-0,60

Eisen Fe %

0,7

0,5

0,4

0,5

0,5

0,7

0,5

0,4

0,35

0,10-0,30

Kupfer Cu %

0,15-0,40

0,1

0,2

0,50-1,0

1,2-2,0

3,5-4,5

3,8-4,9

0,1

0,3

0,1

Mangan Mn %

0,15

0,40-1,0

0,05-0,50

0,10-0,40

0,3

0,40-1,0

0,30-0,9

0,5

0,5

0,1

Magnesium Mg %

0,8-1,2

0,6-1,2

1,0-1,4

2,6-3,7

2,1-2,9

0,40-1,0

1,2-1,8

2,6-3,6

0,40-0,7

0,35-0,6

Chrom Cr %

0,04-0,35

0,25

0,10-0,35

0,10-0,30

0,18-0,28

0,1

0,1

0,3

0,3

0,05

Zink Zn %

0,25

0,2

4,0-5,0

4,3-5,2

5,1-6,1

0,25

0,25

0,2

0,2

0,15

Titan Ti %

0,15

0,1

-

-

0,2

-

0,15

0,15

0,1

0,1

Blei Pb %

-

-

 

-

-

-

-

-

-

-

   

-

Ti+Zr=0,05-0,25

0,20 Ti+Zr

0,25 Zr+Ti

0,25 Zr+Ti

-

0,10-0,6 Mn+Cr

Mn+Cr=0,12-0,50

-

Anwendungen:

Schmiedestücke,

Schmiedestücke,

Profile und Rohre für geschweißte Tragwerke, Profile für

Werkstoff hoher

Werkstoff

Spanend

Spanend

Schiffbau,

Bauindustrie,

Bauwesen,

Form und

Formen,

Festigkeit.

höchster

bearbeitete Teile

bearbeitete Teile

Fahrzeugbau,

optische

Fenster-

Tiefziehteile,

Maschinenbau,

Maschinenbau,

Festigkeit, für

für den

für den

Haushaltswaren

Industrie, Profile

Türprofile, Möbel,

Werkzeuge,

Fahrzeugbau,

ölhydraulische

hoch-

Maschinenbau

Maschinenbau

für Schienen-

Beschläge,

Maschinenbau,

Blechformteile

Tragwerks-

Maschinen

beanspruchte

fahrzeuge

Maschinenbau,

Fahrzeugbau,

(nicht mehr

konstruktionen

Teile.

Umlenwalzen,

Blechformteile

nach dem

bei Schienen-

Flugzeugbau,

Stromschinen,

(nicht mehr

Lösungsglühen),

fahrzeugen,

Fahrzeugbau,

Schmiedestücke,

nach dem

Hydraluk,

Maschinenbau

ölhydraulische

Formen,

Lösungsglühen),

Pneumatik,

Anlagen

Tragwerksbau

Ronden für

Tragwerksbau

Druckgas-

flaschen. Wird in den USA und in der Luftfahrt- industrie anstelle von EN AW-6082 verwendet

 

VIRO Schmiedeteile GmbH - Max-Planck-Str. 27 - D-78052 Villingen-Schwenningen Tel.: +49 7721 9488 0 Fax.: +49 7721 9488 50 Email: info@viro.com www.viro.com