Sie sind auf Seite 1von 1

Astronomiekalender: Planeten bei CalSky: Daten und Ansichten der Planeten unsere...

Seite I von 3

$!*rt /"*i*.*ei*r ;{r*e** #*eld :Fi:jl-i;-:r, {*nr",:etwi : F"r":se*;qj*r: **,arprr+ I=q*ir-if f l.*,r l-r+n
_lr:!_füh1g4 Planeten-Koniunktioncn Merku! Venus F.rde Mars Jupiter Satum t.lranus
"" Ncnt n Pluto
r zum Shop + E-Mail ,A.lcrt N{anaaer

Wähle die Startzeit für Berechnung:


Datum:21 September 20 1 O A.D.
Zeit: 12.:oo :oo ffi I tetzi
Wähle Zeitdauer: 2Tage
Wähle Zeitintervall: 1 Stunde

Schnittpunkte E rdmittelpu nkt- Gestirne


Die Verbindungsline Erdmiuelpunkt-Gestim schneidet die Erdoberfläche an einem Punkt. Diese Schnittpunkte werden hier berechnet.
Wäre die Erde eine Kugel, würden die Gestime von diesen Punkten aus direkt im Zenit stehen. Weil die Erde aber in Annäherung ein
Ellipsoid is! ist dies nicht der Fall. Die Berechnungen beziehen sich auf das WGS84-Ellipsoid (die Erdtopografie wird ignoriert), auch
die Distanzen sind von diesem Ellipsoid aus berechnet. Die Zeiten berücksichtigen die Verlangsamung der Erdrotation (deltaT) und die
ausgewählte Zeitzone. Ausgangspunkt für die Berechnungen sind geozentrische scheinbare Koordinaten, die in der Datentabelle zu
hndende scheinbare Dekl ination ist ebenfalls geozentrisch.
Das Zeitintervall kann modifiziert werden, um einfacher lesbare Grafiken zu erhalten. Wird das "Intervall in Stemzeit" verwendet,
bleiben die äusseren Planeten von Tag zu Tag praktisch stehen. Die "wahre Sonnenzeit" konigiert die Zeitgleichung. Dadurch bewegt
sich die Sonne im Tagesintervall entlang eines Meridians, d.h. das Analemma wird von einer Acht auf einen Strich reduziert. Il.lehr...l
Objektauswahl
Ausgabeformat: zeigeDatentabelle
; Sonne Merkur - venus r vlars
[rup,,., Linien-Segmentlänge in Google Earth: 3 Stunden trr,
Neprun Pluro ffNlond
Zeitintervall in Stemzeit J Wahre Sonnenzeit der Zeitzone

Mornf

Marr

\butu

4* Klicken Sie aufdas nebenstehende Icon und drücken Sie "Öffnen"


b*\

hup://www.calsky.com/?earthintersections:&obs:5 1 1969 497 2681 8 28.01.2010