Sie sind auf Seite 1von 3

Rev. 131114-1

Rev. 131114-1 SUPPLY CHAIN-RISKS Frische Effizienz im Support für das Management von Risiken Wir vermögen Sie

SUPPLY CHAIN-RISKS

Frische Effizienz im Support für das Management von Risiken
Frische Effizienz im Support für das Management von Risiken

Wir vermögen Sie zielgenau dabei zu unterstützen, Risiken in Herstellungs- und Lieferketten sicher und sehr zügig zu identifizieren Ebenso wie schwer erkennbaren Risiken etlicher hoch spezialisierter Bereiche

.

Marktführer-Projekte nahezu jeder Branche sensibilisieren und prägen lösungssicheres Profiler-Gespür und Wissen.

Kooperations-Partner und veranstaltete Seminare bei führenden Dax-Unternehmen belegen uns die zunehmende Brisanz eines meist unbeachteten Faktors, parallel ansteigend mit den Einflüssen ebenfalls stetig steigenden Kostendrucks:

Menschliche Risikohandlungen- oder Unterlassungen, neben Technik-, Maschinen-, und Zuliefer-Aspekten rücken zunehmend in den Fokus. Umfassender Fach- und Lösungs-Fundus schafft scharfe Konturen für benötigte Profile.

Der beste Zeitpunkt, das Portfolio fachverbindend für akute Risk- und Chain-Management- Fragestellungen zu nutzen.

mailto tsl.ndtesting@gmail.com

… ganzheitliches Profiling im Sinne der Lieferketten- Sicherheit bis Zement, - nachhaltige Beratungen, zügig
… ganzheitliches Profiling im Sinne der Lieferketten- Sicherheit
bis
Zement, - nachhaltige Beratungen,
zügig gesichert, praxisgerecht aufbereitet
fachlich optimal eingesetzte Experten
würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Sie uns nach einem weiterführenden
Mit meinen freundlichen Grüßen
Burkhard Mandelkow
Burkhard Mandelkow
mailto tsl.ndtesting@gmail.com

Automotive, Avionik, Bau, Chemie…Nuclear …Wafer

für jeden benötigten Nachweis auf jedem gewünschten Level, -

Habe ich Ihren Bedarf getroffen,

Dialog als starkes und effektives Bindeglied zwischen Support-Fragen und Ihren

Leistungsaspekten schätzen lernen.

Dialog als starkes und effektives Bindeglied zwischen Support-Fragen und Ihren Leistungsaspekten schätzen lernen.

Eine erste lose Auswahl aus etlichen hundert technisch bearbeiteten Fällen, die wir heute als jederzeit wiederkehrende Risiko-Fallen betrachten müssen:

Direkte Auswirkungen Auslöser der Beeinträchtigung Maßnahmen/Prävention Lieferstopp und Compliances
Direkte Auswirkungen
Auslöser der Beeinträchtigung
Maßnahmen/Prävention
Lieferstopp und Compliances
Säurebad-Zylinderbruch
Techn. Equipment bei Zulieferern
Hafenstopp durch AG
Fehlerhafte Oberflächen-Dokumentation
Technologisch
Liefersperre durch AG
Falsche Interpretation der Guss-Körper
Kommunikativ /Consult
Liefersperre durch AG
FE-Rauheits-Einfluss bei der Beschichtung
Mediation+Training
Regress-Forderungen
Korrosion bereits nach 3 Monaten
Organisatorisch
Lieferstopp
Lösen von Kabelverbindungen in Flughöhe
Technologisch
USA-Compliances
Unfall
Technologie-Innovation
USA-Compliances
Versagen von Spritzen
Produktions- und QS Lösung
etc. etc. etc

Produkt/Branche

- Stahl-Coils

- Windflügel

- Windgondel

- Strom-Masten

- Hafenkran

- Flugzeug-Produktion

- Glas-Flasche

- Injektions-Spritzen

Realisierte technisch-didaktische Problemlösungen für jede involvierte Mitarbeiter-Ebene finden Sie u.a. im Experten-Portal

der Deutschen Wirtschaft:

mailto tsl.ndtesting@gmail.com