Sie sind auf Seite 1von 38

RAD & SCHIFF

Mit dem schwimmenden Hotel auf Reisen


ERLEBNIS RAD & SCHIFF Land Schiff Seite

Belgien Durch Flandern MS Quo Vadis 19


Mit dem „schwimmenden Hotel“ auf Reisen.
Dänemark Dän. Inseln Traditionssegler 17

Deutschland
Eine Radreise an und für sich ist bereits etwas ganz Besonderes: Unmit- Berliner Seen MS Mecklenburg 5
Auf Rhein & Neckar MS Fluvius 6
telbares Erleben, eine Vielfalt an Eindrücken, jeden Tag Neues entdecken.
Auf Mosel & Saar MS Fluvius 7
Einfach traumhafter Urlaub abseits der Massen! Diese Einzigartigkeit in Ver- Goldene Mosel MS Eva-Josina 8
Citykreuzfahrt Berlin MS Marylou / MS Mecklenburg 9
bindung mit einer Schiffsreise setzt der Kombination die Krone auf.
Durch den Spreewald MS Marylou 10
Bei dieser perfekten Symbiose von Erlebnisreisen ist kein täglicher Quartier- Müritz Nationalpark MS Gretha van Holland 11
Hausboot & Rad Hausboote vetus / Kormoran 12 – 13
wechsel nötig, denn das „schwimmende Hotel“ ist immer mit dabei und
„reist“ mit. Die Schiffe bieten unterschiedliche Komfortangebote und variie- Frankreich Tal der Seine MS Fleur 25
rende Ausstattungen, aber einheitlichen Leistungsstandard und ausgezeich-
Griechenland
neten Service: tägliche Kabinenreinigung (außer bei Inselhüpfen und Haus- Ionische Inseln ab Korfu Panagiota 27
boot), Handtuchwechsel auf Wunsch, erstklassige Küchenleistung und eine
Holland
besonders aufmerksame Crew. Einige Boote wurden teilweise extra für die Höhepunkte Hollands MS Iris 18
Holland Nordroute MS Serena 20 – 21
jeweilige Region gebaut!
Holland Südroute MS Sir Winston 22 – 23
Für die Radtouren erhalten Sie gute Leihräder, ausgezeichnete Routenbe- Holland Ostroute MS Patria 24
schreibungen und Kartenmaterial. Abends oder auch zwischendurch geht
Italien Venedig – Mantua Vita Pugna 26
es wieder aufs Schiff retour, ganz nach Lust und Laune.
Kroatien
Dalmatiens Nationalparks Kapetan Jure / Romantica 28
Lassen Sie sich verführen und stechen Sie mit uns in See – Kvarner Bucht Tarin / Linda 29
Kreuzfahrt Süddalmatien San Snova 30
aber mit dem Rad!
Die Inseln Süddalmatiens Kapetan Jure / Romantica 31

Österreich
Donau Rad & Schiff MS Theodor Körner 14 – 15
Donau Rad & Schiff MS Diana 16

Kurzvorstellungen 32 – 33
International 34

Sonstiges
Übersicht Schiffe 2–3
Infos Rad & Schiff 4
Reisebed./Impressum 35
Reiseanmeldung (Klappe) 36

2
DIE SCHIFFE IM ÜBERBLICK
Flussschiffe, Boote und Segler.

Hier finden Sie alle „schwimmenden Hotels", auf denen Sie traumhafte Urlaubstage ver-
bringen können. Wählen Sie aus umfangreicher Vielfalt!

MS MECKLENBURG MS MARYLOU

Länge: 41 m I Breite: 5,05 m Länge: 41 m I Breite: 5,05 m


Tiefgang: 1,10 m I Passagiere: 24 Tiefgang: 1,40 m I Passagiere: 16 – 32
Kabinengröße: ca. 8 – 9 m2 Kabinengröße: ca. 13 m2

MS FLUVIUS MS THEODOR KÖRNER

Länge: 70 m I Breite: 5,60 m Länge: 87 m I Breite: 17 m


Tiefgang: 1 m I Passagiere: 38 Tiefgang: 1,70 m I Passagiere: 135
Kabinengröße: ca. 9 – 12 m2 Kabinengröße: ca. 9 – 10 m2

MS EVA-JOSINA MS DIANA

Länge: 44 m I Breite: 6 m Länge: 79 m I Breite: 7,75 m


Tiefgang: 1,20 m I Passagiere: 26 Tiefgang: 1,30 m I Passagiere: 80
Kabinengröße: ca. 5 – 6 m2 Kabinengröße: ca. 11 m2

Wichtige Hinweise
Bei Rad & Schiffsreisen wirken sich
Wind und Wetter unmittelbar aus.
Deshalb sind Änderungen des Routenverlaufs
MS GRETHA VAN HOLLAND MS IRIS und die Festlegung der Tagesetappen
entsprechend der Wettersituation bzw. dem
Streckenzustand vorbehalten.
Länge: 39,5 m I Breite: 5,05 m Länge: 45 m I Breite: 6,60 m
Tiefgang: 1,10 m I Passagiere: 23 Tiefgang: 1,40 m I Passagiere: 24 Alle Preisangaben in EUR bzw. CHF pro
Kabinengröße: ca. 8 m2 Kabinengröße: ca. 10 m2 Person (wenn nicht anders angegeben).
DIE SCHIFFE IM ÜBERBLICK
Flussschiffe, Boote und Segler.

MS QUO VADIS MS FLEUR ROMANTICA

Länge: 45 m I Breite: 6,60 m Länge: 39,50 m I Breite: 5 m Länge: 32 m I Breite: 7,6 m


Tiefgang: 1,50 m I Passagiere: 24 Tiefgang: 1,40 m I Passagiere: 20 Passagiere: 16 – 32
Kabinengröße: ca. 9 – 10 m2 Kabinengröße: ca. 10 m2 Kabinengröße: ca. 9 m2

MS SERENA VITA PUGNA TARIN

Länge: 90 m I Breite: 9,9 m Länge: 36 m I Breite: 5,40 m Länge: 22 m I Breite: 6 m


Tiefgang: 1,70 m I Passagiere: 108 Tiefgang: 1,40 m I Passagiere: 21 Passagiere: 14 – 34
Kabinengröße: ca. 9 m2 Kabinengröße: ca. 8 m2 Kabinengröße: ca. 7 – 8 m2

MS SIR WINSTON PANAGIOTA LINDA

Länge: 67 m I Breite: 7 m Länge: 31 m I Breite: 7 m Länge: 31 m I Breite: 6 m


Tiefgang: 1,70 m I Passagiere: 70 Passagiere: 14 – 22 Passagiere: 14 – 34
Kabinengröße: ca. 7 m2 Kabinengröße: ca. 7 – 8 m2 Kabinengröße: ca. 7 – 8 m2

MS PATRIA KAPETAN JURE SAN SNOVA

Länge: 67 m I Breite: 7,70 m Länge: 27 m I Breite: 7 m Länge: 31 m I Breite: 8 m


Tiefgang: 1,85 m I Passagiere: 68 Passagiere: 16 – 32 Passagiere: 20 – 39
Kabinengröße: ca. 9 m2 Kabinengröße: ca. 7 – 8 m2 Kabinengröße: ca. 9 – 14 m2
MS MECKLENBURG
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 300 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Ihre Radtouren führen durch leicht hügelige
Landschaft, an einigen Stellen auch über Waldwege.

BERLINER SEEN Termine


Anreise jeden Samstag von 01.05. bis 02.10.
Durch das Land des Wassers. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Grundpreis p.P. EUR CHF


Vor den Toren Berlins liegt eine nahezu einzigartige Seenlandschaft, Wasserstraßen mit
2-Bett-Kabine 819,– 1.269,–
über 6.000 Kilometern Länge prägen die faszinierende Region. An Land liegen stolze Einzelkabine 1.319,– 2.044,–
Zuschlag HS 80,– 124,–
Schlösser und traditionsreiche Städte wie Oranienburg oder Potsdam. Erleben Sie ein
(Anreise 15.05. – 18.09.)
reizvolles Wechselspiel, bei dem Sie auch auf Spuren der ehemaligen deutsch-deutschen Leihrad (7-Gang) 55,– 85,–
Teilung treffen. Zusatznächte
Berlin 57,– 88,–
Leistungen
ˆ Unterbringung in Außenkabinen mit DU/WC
1. Tag: Anreise nach Berlin / Spandau – über Wustermark und Schönwalde nach Oranien-
ˆ 7 x Vollverpflegung
Berlin-Mitte burg bzw. Hennigsdorf. Ausreichend Zeit, um das
ˆ Kaffee & Kuchen am Nachmittag
Einschiffung bis 16.00 Uhr, anschließend Schifffahrt berühmte Schloss zu besuchen.
ˆ Tägl. Kabinenreinigung
bis Berlin-Mitte.
ˆ Kartenmaterial & Tourenbeschreibung
5. Tag: Oranienburg /Henningsdorf –
ˆ Tägl. Rad- & Tourenbesprechung
2. Tag: Berlin – Potsdam (ca. 50 km) Zehdenick (ca. 50 km)
ˆ Alle Hafen,- Schleusen- & Brückensteuern
Genießen Sie eine geführte Stadtrundfahrt durch Vorbei am Dretsee und durch das Löwenberger
ˆ Begrüßungsgetränk & Informationsgespräch
die pulsierende Metropole Berlin mit dem Rad. Land geht es zum Schloss Meseberg am Huwe-
ˆ Geführte Stadtrundfahrt per Rad in Berlin
Weiter geht es per Rad oder Schiff nach Potsdam. now See. Durch die einzigartige Seenlandschaft
ˆ Transfer zur Rheinsberger Seenplatte
weiter über Gransee nach Zehdenick.
3. Tag: Potsdam – Brandenburg an der
Havel (ca. 60 km) 6. Tag: Zehdenick – Rheinsberger Anreise / Parken / Abreise
Entlang der Brandenburger Havelseen radeln Sie Seenplatte – Zehdenick (ca. 45 km) ˆ Per PKW: kostenloser Parkplatz in der Nähe der
zum Schloss Caputh am Schwielowsee, nach Wer- Heute fahren Sie mit Bussen nach Rheinsberg. Schiffsanlegestelle bei der Schiffsbunkerstation
der am Großen Plessower See und dem Rietzer Dort beginnt Ihre Tour entlang der eindrucksvollen Gersbeck / Spandauer Burgwall oder Parkhaus für
See nach Brandenburg an der Havel. Rheinsberger Seenplatte, einer abwechslungs- ca. ` 3 / CHF 5,– pro Tag (beides unbewacht).
reichen, hügeligen Waldlandschaft. Sie radeln bis
4. Tag: Brandenburg an der Havel – nach Fürstenberg, von dort geht es dann per Bus Rheinsberg
Henningsdorf/Oranienburg (ca. 50 km) zurück nach Zehdenick zum Ziegeleipark.
Mit der MS Mecklenburg geht es auf der Havel bis
Ketzin, dann besteigen Sie das Fahrrad und radeln 7. Tag: Zehdenick – Spandau (ca. 40 km) Zehdenick
Sie radeln entlang der Havel über Liebenwalde bis
Oranienburg. Das Schiff bringt Sie dann ab Hen-
ningsdorf über den Tegeler See nach Spandau.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung


Ausschiffung bis 10.00 Uhr. Oranienburg
Ihr Schiff: MS Mecklenburg Berlin Mitte
Auf dem Schiff finden maximal 24 Gäste in klima-
tisierten, Zweibett-Außenkabinen mit DU/WC platz.
Unter dem teilweise überdachten Sonnendeck Brandenburg
an der Havel Potsdam
lässt sich auch bei Regen oder Hitze die Land-
schaft entspannt betrachten, oder man begibt
sich in den gemütlichen Salon mit seinen großen
Fenstern.

5
MS FLUVIUS
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 220 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Meist auf autofreien Wegen, verkehrsarmen Landwirt-
schaftswegen und asphaltierten Radwegen entlang
des Hochwasserdammes, ohne große Steigungen. Auch
für ungeübte Radler!
Termine ab Koblenz: 05.06. | 03.07. | 31.07. | 28.08. |
09.10. | 23.10.
Termine ab Bad Wimpfen: 12.06. | 10.07. | 07.08. |
04.09. | 16.10.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Grundpreis p.P. EUR CHF
2-Bett-Kabine Kabinendeck 799,– 1.238,–
2-Bett-Kabine Oberdeck 999,– 1.548,–
Einzelkabine 1.199,– 1.858,–
Saisonzuschlag 100,– 155,–

AUF RHEIN UND NECKAR


(Anreise 05.06. – 04.09.)
Leihrad (7-Gang) 55,– 85,-
Zusatznächte
Koblenz/Bad Wimpfen ab 60,– ab 93,– Koblenz – Bad Wimpfen.
Leistungen
ˆ Programm gemäß Reiseverlauf
Vielleicht sehen Sie sich ja nach dieser Reise viele Fotos an: vom Dom in Worms, vom
ˆ Unterbringung: gebuchte Kat. in Außenkab. mit DU/WC
ˆ 7 x Vollverpflegung Nibelungentor, dem Schloss in Heidelberg, den Landschaften im Odenwald, den Altstadt-
ˆ Tägl. Kabinenreinigung / Handtuchwechsel bei Bedarf
gassen Eberbachs und von Koblenz, den Eckpunkten dieser Tour auf Rhein und Neckar. Mit
ˆ Kartenmaterial
ˆ Tägl. Rad- und Tourenbesprechung jedem Foto kehren einzigartige Erinnerungen zurück. Kann man denn mehr erwarten?
ˆ Alle Hafen,- Schleusen- und Brückensteuern
ˆ Reisebegleitung an Bord und während der Radtouren
ˆ Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch
ˆ Kaffee und Kuchen am Nachmittag
1. Tag: Anreise / Einschiffung in Koblenz 8. Tag: Abreise oder Verlängerung
ˆ Ausflug durch die Weinberge mit Weinprobe inkl.
Die Tour wird auch mit Start in Bad Wimpfen und
Abendessen in Nierstein
2. Tag: Koblenz – Bingen – Mainz (ca. 35 km) Ziel in Koblenz angeboten (siehe Termine)!
Anreise / Parken / Abreise Rheinaufwärts mit dem Schiff von Koblenz nach
ˆ Koblenz: Öffentliches Parkhaus in der Nähe der Bingen. Über Rüdesheim weiter nach Mainz,
Schiffsanlegestelle ab ` 80,– / CHF 124,– pro Woche. dessen zahlreiche Museen wirklich sehenswert
Von den kostenlosen Pendlerparkplätzen mit Linienbus sind.
in die Stadt. Keine Reservierung möglich.
ˆ Bad Wimpfen: Kostenlose Parkplätze in der Umgebung, 3. Tag: Mainz – Nierstein (ca. 20 km)
keine Reservierung möglich. Malerische Häuser ringsum machen die Radtour
ˆ Rückfahrt nach Koblenz bzw. Bad Wimpfen: mit der durch Mainz zum Erlebnis. Die Fahrt geht nach
Bahn in 3 Stunden für ca. ` 34,– / CHF 53,– oder mit Nierstein, Mittagessen an Bord. Mit dem Traktor
dem Kleinbus ab 4 Personen für ` 65,– / CHF 101,– werden die Weinberge erkundet, bevor der Tag mit
pro Person. Begrenzte Plätze, Reservierung bei Reise- Weinprobe und Essen beim Weinbauer ausklingt.
anmeldung erforderlich. Zahlung vor Ort.
4. Tag: Nierstein – Worms (ca. 40 km)
Koblenz Über Oppenheim nach Worms (Stadtführung).
Domstadt, Nibelungenstadt, Lutherstadt: Worms
Mainz trägt viele Titel und alle zu Recht.
Rhein
5. Tag: Worms – Heidelberg (ca. 55 km)
Über die Nibelungenbrücke nach Lamperthein
Nierstein und Mannheim bis in die Keltenstadt Ladenburg.
Tagesziel ist Heidelberg, dessen Altstadt Touristen
aus aller Welt anzieht (Stadtführung fakultativ).
Worms
6. Tag: Heidelberg – Eberbach (ca. 40 km)
Über Ziegelhausen nach Neckargemünd, durch Ihr Schiff: MS Fluvius
Eberbach den Odenwald nach Neckarsteinach bis Eberbach, Nach wenigen Minuten an Bord werden Sie das
die alte Stauferstadt mit winkeligen Gassen. Schiff mit Platz für 38 Gäste lieben: Mit zwei Son-
nendecks, elegantem Panoramasalon und den mit
Nec

Heidelberg
k ar

7. Tag: Eberbach – Bad Wimpfen (ca. 40 km) TV ausgestatteten schönen Kabinen (DU/WC) zählt
Bad Wimpfen
Götz von Berlichingen wohnte auf Burg Hornberg es zu den besonders komfortablen Kabinenschif-
in Neckarzimmern, der ersten Station der heutigen fen. Die erfahrene Besatzung ist ein eingespieltes
Tour. Ziel ist Bad Wimpfen – eine mittelalterlich Team, das mit seiner Freundlichkeit viel zur famili-
anmutende Traumstadt, die auch schon Kaiser ären Atmosphäre an Bord beiträgt. Freuen Sie sich
„Friedrich Barbarossa“ ein zu Hause bot. auf nette Menschen und auf ein tolles Schiff!

6
MS FLUVIUS
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 220 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Hervorragende Radwege an der Mosel, meist auf befe-
stigten bzw. asphaltierten Straßen ohne nennenswerte
Steigungen. Auch für ungeübte Radler bestens geeignet.
Termine ab Koblenz:
08.05. | 22.05. | 19.06. | 17.07. | 14.08. | 11.09. | 25.09.
Termine ab Saarburg:
15.05. | 29.05. | 26.06. | 24.07. | 21.08. | 18.09. | 02.10.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Grundpreis p.P. EUR CHF
2-Bett-Kabine Kabinendeck 799,– 1.238,–
2-Bett-Kabine Oberdeck 999,– 1.548,–
Einzelkabine 1.199,– 1.858,–
Saisonzuschlag 100,– 155,–
(Anreise 15.05. – 18.09.)

AUF MOSEL UND SAAR


Leihrad (7-Gang) 55,– 85,–
Zusatznächte
Koblenz/Saarburg ab 60,– ab 93,–
Koblenz – Bernkastel-Kues – Trier – Saarburg – Saarschleife. Leistungen
ˆ Programm gemäß Reiseverlauf
ˆ Unterbringung: gebuchte Kat. in Außenkab. mit DU/WC
„Klein Venedig“ wird Saarburg oft genannt, und das zu Recht. Das ist nur eines der vielen
ˆ 7 x Vollverpflegung
Highlights dieser Reise für Romantiker und Genussmenschen: wunderschöne Fachwerk- ˆ Tägl. Kabinenreinigung / Handtuchwechsel bei Bedarf
ˆ Kartenmaterial
häuser, Weinberge, die Porta Nigra in Trier, die alte Saarschleife und mehr. Mosel und Saar
ˆ Tägl. Rad- und Tourenbesprechung
präsentieren ihre Schönheiten und Kleinode in bestem Licht! ˆ Alle Hafen,- Schleusen- und Brückensteuern
ˆ Reisebegleitung an Bord und während der Radtouren
ˆ Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch
ˆ Kaffee und Kuchen am Nachmittag
ˆ Weinprobe bei einem Winzer
1. Tag: Anreise / Einschiffung in Koblenz in den ältesten Weinort Deutschlands, nach Neu-
magen-Dhron. Nach dem Mittagessen weiter nach Anreise / Parken / Abreise
2. Tag: Koblenz – Moselkern – Cochem Piesport. ˆ Koblenz: Öffentliches Parkhaus in der Nähe der
(ca. 35 km) Schiffsanlegestelle ab ` 80,– / CHF 124,– pro Woche.
Fahrt mit dem Schiff nach Alken, dann per Rad bis 6. Tag: Piesport – Trier/Konz (ca. 50 km) Von den kostenlosen Pendlerparkplätzen mit Linienbus
nach Moselkern. Das Schiff wartet anschließend in Radelnd über Pfalzel nach Trier oder Konz, wo das in die Stadt. Keine Reservierung möglich.
Cochem. Fakultativ Besichtigung der Reichsburg. Schiff wartet. Mit Riesling bewachsene Steilhänge ˆ Saarburg: Parkplätze nahe der Schiffsanlegestelle,
umgeben die Stadt Trier, eine der ältesten Städte ca. ` 5,– / CHF 8,– pro Woche.
3. Tag: Cochem – Zell an der Mosel Deutschlands mit römischen Wurzeln und impo- ˆ Rückfahrt nach Koblenz bzw. Saarburg: mit der Bahn
(ca. 35 km) santen Bauwerken. in 2 Stunden für ca. ` 25,– / CHF 39,– oder mit dem
Per Rad ins schöne Beilstein, das auch als Rothen- Kleinbus ab 4 Personen für ` 60,– / CHF 93,– pro
burg an der Mosel beschrieben wird. Nach einem 7. Tag: Trier/Konz – Wasserbillig – Person. Begrenzte Plätze, Reservierung bei Reisean-
Stadtrundgang weiter in die Weinstadt Zell. Saarburg (ca. 35 km) meldung erforderlich. Zahlung vor Ort.
Fakultative Stadtführung in Trier. Per Rad vorbei
an der Igeler Säule nach Wasserbillig in Luxem-
sel

burg. Nachmittags entlang der Alten Saarschleife


Mo

bis Saarburg („Klein-Venedig“), 20 m tief stürzt das Koblenz


Wasser hier mitten in der Stadt in die Tiefe.
Cochem
8. Tag: Abreise oder Verlängerung
Die Tour wird auch als Variante mit Start in Saarburg
und Ziel in Koblenz angeboten (siehe Termine)!
Zell
Ihr Schiff: MS Fluvius – siehe Seite 6!
Traben-Trarbach

Mehring Bernkastel-Kues
4. Tag: Zell an der Mosel – Bernkastel-
Kues (ca. 40 km) Trier
Ins romantische Traben-Trarbach, wo sich Architek-
tur vergangener Zeit von der besten Seite zeigt.
Bernkastel lockt zum Stadtrundgang auf seinen
Konz
stilvollen mittelalterlichen Marktplatz. Saarburg
5. Tag: Bernkastel-Kues – Piesport
(ca. 20 km) Saar
Vormittags Besuch der größten Winzergenossen-
schaft entlang der Mosel. Mit dem Rad geht es

7
MS EVA-JOSINA
7 Tage / 6 Nächte
Ca. 220 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Ihre Radtouren führen durch leicht hügelige Landschaft,
an einigen Stellen auch über Waldwege.
Termine
Anreise jeden Samstag von 24.04. bis 05.06.
und 19.06. bis 09.10.
Mindestteilnehmer: 10 Personen
Grundpreis p.P. EUR CHF
Doppelkabine 499,– 773,–
Zuschlag Einzelkabine 200,– 310,–
Zuschlag HS 50,– 77,–
(Anreise 10.07. – 21.08.)
Leihrad (7-Gang) 55,– 85,–
Hafen- & Schleusengebühren 20,– 31,–
Zusatznächte
Auf Anfrage!
Leistungen
GOLDENE MOSEL
ˆ Unterbringung in Kabinen wie angegeben
ˆ 7 x Vollverpflegung (Frühstück, Lunchpaket,
Luxemburg – Deutschland – Frankreich.
3-gängiges Menü, Kaffee & Tee)
ˆ 2 x Kabinenreinigung
Radfahren am absolut flachen Moselradweg durch eines der bekanntesten Weingebiete
ˆ Bettwäsche & Handtücher
ˆ Kartenmaterial & Tourenbeschreibung – ein wahres Vergnügen! Romantische Weinörtchen wechseln mit Perlen wie dem rö-
ˆ Tägl. Rad- & Tourenbesprechung
mischen Trier, der auf einem Felsen thronenden Hauptstadt Luxemburg und dem Tor zu
ˆ Ausführliche Reiseunterlagen
ˆ Bordeigenes Kartenmaterial Frankreich, Thionville. Die Abende genießen Sie in malerischen Weindörfern bei gutem
ˆ Schleusen- und Anlegegebühren
Essen und Wein.
Anreise / Parken / Abreise
ˆ Per PKW: Kostenlose öffentliche Parkplätze in Schiffs-
nähe (ruhige Wohngegend)
ˆ Per Bahn: Bahnstation Wasserbillig (Luxemburg), nur 1. Tag: Anreise nach Wasserbillig/Luxemburg 6. Tag: Mosel, Saar und Konz/Deutschland
ca. 300 m von der Anlegestelle Einschiffung um 15.00 Uhr, Begrüßung, Tourbe- (ca. 40 km)
sprechung und Radausgabe. Kleine Radtour ent- Radtour durch die Weinbaugebiete entlang der
Zusätzliche Hinweise lang der Mosel und der wildromantischen Sauer. „deutschen Moselweinstraße“ bis Konz, unterwegs
ˆ 2 Freiplätze für Gruppen, die das Schiff komplett laden kleine Gasthöfe zur Rast ein. Alternativ und
buchen. 2. Tag: Trier – Wormeldange/Luxemburg (ca. leicht hügelig über die Saargauroute zum mittel-
ˆ Ab Mitte September beginnt die Weinlese mit 40 km) alterlichen Saarburg mit seiner imposanten Burg
zahlreichen Weinfesten! Mit der Moselfähre zu einem Teil des Jakobsweges und über den Saar-Radweg (flach). In Oberbillig
nach Trier (Altstadt, Porta Nigra, Stadtführung, bietet sich ein Besuch der Weinkellerei der Familie
fakultativ). Nachmittags romantische Fahrt über Leik mit einer Weinprobe an (fakultativ).
die malerische Mosel nach Wormeldange mit
seiner kleinen Altstadt. 7. Tag: Saar und Wasserbillig/Luxemburg
(ca. 25 km) / Abreise oder Verlängerung
3. Tag: Stadt Luxemburg – Schengen Von Konz am Saar-Radweg bis zur ersten Schleu-
(ca. 20 – 60 km) se. Auf dem Jakobs-Pilgerweg zur kleinen Fähre
Wasserbillig Trier
Per Schiff nach Remich und ab hier mit dem Rad in Oberbillig nach Wasserbillig (günstigere Preise
Grevenmacher zur eleganten Hauptstadt Luxemburg (Anreise in Luxemburg für Tee, Kaffee, Tabakwaren, Benzin
auch mit Linienbus). Rückkehr nach Schengen. Im und Diesel).
Grenzörtchen wurde am gleichen Liegeplatz des
Luxembourg Schiffes das Schengener Abkommen geschlossen. Ihr Schiff: MS Eva-Josina
Ihr 44 m großes Schiff wartet mit viel maritimen Flair
Kemich 4. Tag: Thionville/Frankreich (ca. 40 km) auf, ist hell und sehr ansprechend eingerichtet. Mit
Entlang des Moselradweges (Chemin de Mosel- 13 freundlichen und frisch bezogenen Doppelkabi-
Schengen Perl le) durch einmaliges Naturgebiet mit Graureihern nen, jeweils mit einem großem Frischluft-Bullauge,
und Greifvögeln am Wasser ins hübsche Thionville breitem Waschtisch, Unterschrank und 220 V. Ele-
(Stadtführung, fakultativ). ganter Tagesraum und ein großes Sonnendeck mit
Tisch und Bänken, bei schönem Wetter wird drau-
5. Tag: Thionville – Remich/Luxemburg ßen gegessen. Viel Wert wurde mit 5 Duschen und
Thionville (ca. 40 km) 4 WCs auf gute sanitäre Einrichtung gelegt.
Nach dem Frühstück nochmals durch das im-
posante Naturgebiet, ein Abstecher zum roman-
tischen Chateau Malbrouk bietet sich an. Bei
Remmerschen gibt es frische Badeseen zum
schwimmen. Nachmittags in Nennig, Besuch von
römischen Ausgrabungen und dem größten zu-
sammenhängenden Mosaik nördlich der Alpen.

8
MS MARYLOU &
MS MECKLENBURG
4 Tage / 3 Nächte
Ca. 80 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter

CITYKREUZFAHRT BERLIN
Ihre Radtouren führen durch leicht hügelige Landschaft,
an einigen Stellen auch über Waldwege.
Termine MS Marylou
Die Metropole vom Wasser aus. 02.04. | 05.04. | 09.04. | 12.04. | 16.04. | 19.04. | 23.04. |
26.04. | 11.10. | 15.10. | 18.10. | 22.10. | 25.10.
Termine MS Mecklenburg
Berlin ist Abenteuer, Erlebnis, eine Metropole, die ihresgleichen sucht. Keine andere Stadt 17.04. | 20.04. | 24.04. | 27.04. | 12.10. | 16.10. | 19.10. |
23.10. | 26.10.
vollzieht aktuell einen derartigen Wandel, setzt Monumente der Moderne gekonnt neben
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Tradition. Vier Tage lang präsentiert sich Berlin und sein Umland wie Potsdam mit Schloss
Grundpreis p.P. EUR CHF
Sanssouci und Köpenick in ganzer Pracht – von der Wasserseite aus!
2-Bett-Kabine 299,– 463,–
Einzelkabine 519,– 804,–
Leihrad (7-Gang) inkl. inkl.
Zuschlag 3./4. Person 149,– 231,–
1. Tag: Anreise nach Berlin / Spandau – um Ihre Gunst. Folgen Sie den Spuren deutsch- (nur auf MS Marylou mögl.)
Potsdam (ca. 30 km) deutscher Teilung zum Checkpoint Charly, besu-
Einschiffung ab 15.00 Uhr. Die erste Fahrt führt chen Sie das Schloss Charlottenburg, schlendern Zusatznächte
Sie über den Wannsee, vor dem Fall der Mauer Sie über den Kurfürstendamm und lassen Sie den Auf Anfrage!
beliebtestes Naherholungsgebiet der Westberliner. Abend in einem der unzähligen Kleinkunsttheater
Leistungen
Das 1907 eröffnete Strandbad Wannsee steht unter oder Restaurants ausklingen. Berlin ist keine Stadt,
ˆ Unterbringung in Außenkabinen mit DU/WC
Denkmalschutz. Viele Villen stehen an den Ufern, Berlin ist ein Erlebnis!
ˆ 4 x Vollverpflegung
seine Schönheit lockt auch reiche und reichste
ˆ Leihrad
Bewohner der Stadt. Das Schiff bringt Sie nach 4. Tag: Berlin Mitte – Berlin Spandau /
ˆ Tägl. Kabinenreinigung
Potsdam, der ehemaligen Residenzstadt Preußens Abreise oder Verlängerung
ˆ Kartenmaterial & Tourenbeschreibung
mit ihren prachtvollen Bauwerken. Das Schiff fährt durch die Hauptstadt nach Berlin/
ˆ Tägl. Rad- & Tourenbesprechung
Spandau, Ausschiffung bis 11.00 Uhr.
ˆ Geführte Radtour in Potsdam
2. Tag: Potsdam – Köpenick (ca. 15 km)
ˆ Alle Hafen,- Schleusen- & Brückensteuern
Eine Radtour führt Sie zu den Sehenswürdig- Ihre Schiffe:
ˆ Begrüßungsgetränk & Informationsgespräch
keiten Potsdams. Schloss Sanssouci ist die wohl Die MS Marylou – ein echtes Komfortschiff mit
ˆ Reiseführer Berlin
bekannteste, im Stil des Rokoko von 1745 bis riesigen Fenstern im edel eingerichteten Salon. Er-
1747 durch Friedrich dem Großen erbaut, im 19. holsame Stunden bietet das Sonnendeck, in acht Anreise / Parken / Abreise
Jahrhundert umgebaut und erweitert, seit 1990 Zweibettkabinen (ca. 13 m2) mit zu öffnenden ˆ Per PKW: kostenloser Parkplatz in der Nähe der
Weltkulturerbe der UNESCO. Eindrucksvoll auch Fenstern und geräumiger DU/WC finden insgesamt Schiffsanlegestelle bei der Schiffsbunkerstation
die berühmte Parkanlage mit Tempel, Statuen und 16 bis 32 Gäste Platz. Auf Wunsch auch drei bis Gersbeck / Spandauer Burgwall oder Parkhaus für
Pavillons rund um das Bauwerk. Potsdam ist aber vier Personen pro Kabine. ca. ` 3 / CHF 5,– pro Tag (beides unbewacht).
auch abseits der Schlossanlage mit vielen euro-
päischen Baustilen sehenswert (russische Kolonie Auf der MS Mecklenburg finden maximal 24
Tegeler See
Alexandrowka, Holländisches Viertel). Nachmittags Gäste in klimatisierten, Zweibett-Außenkabinen
per Schiff über den Teltowkanal nach Köpenick, mit DU/WC Platz. Unter dem teilweise überdachten Berlin Mitte
bekannt durch den „Hauptmann von Köpenick“, Sonnendeck lässt sich auch bei Regen oder Hitze
dem verschiedene Autoren und Theaterautoren die Landschaft entspannt betrachten, oder man
literarische Denkmäler setzten. begibt sich in den gemütlichen Salon mit seinen Köpenick
großen Fenstern.
3. Tag: Köpenick – Berlin Mitte (ca. 30 km) Potsdam Müggelsee
Sie radeln entlang der Spree nach Berlin Mitte. Al-
Templiner See
ternativ auch mit dem Schiff über den Müggelsee
und die Spree in die Innenstadt Berlins. Kaum eine
deutsche Stadt entwickelt sich rasanter, sprüht so
sehr vor Energie, beweist Humor und Lebensart.
Es buhlen Reichstag, Brandenburger Tor, zahlreiche
Museen und die Skyline des Potsdamer Platzes

9
MS MARYLOU
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 190 bis 215 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Durch leicht hügelige Landschaft und auch über
Waldwege, eine familienfreundliche Tour.
Termine
Anreise jeden Samstag von 01.05. bis 02.10.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
DURCH DEN SPREEWALD
Grundpreis p.P. EUR CHF
Im Umland Berlins.
2-Bett-Kabine 830,– 1.287,–
3-Bett-Kabine 630,– 977,– Das pulsierende, quicklebendige Berlin ist der Startpunkt dieser Reise. Sie führt zu pracht-
4-Bett-Kabine 530,– 822,–
vollen, ehemals preußischen Residenzen, streift romantische Dörfer und großzügige Land-
Einzelkabine 1.230,– 1.907,–
Saisonzuschlag sitze des Spreewalds, Dutzende Seen, Flüsse und dichtes Waldland. Hier tankt man Kraft,
(08.05.- 18.09) 50,- 78,-
genießt die erholsame Ruhe und kehrt zurück: Berlin pulsiert noch immer!
Leihrad (7-Gang) 55,– 85,–
Zusatznächte
Berlin 57,– 88,–
Leistungen 1. Tag: Anreise nach Berlin / Spandau – 7. Tag: Dahme und Spree – Berlin/Mitte
ˆ Unterbringung in Außenkabinen mit DU/WC Potsdam (ca. 30 km) Mit dem Schiff bis zum Müggelsee und weiter
ˆ 7 x Vollverpflegung Einschiffung ab 15.00 Uhr. Wer möchte, radelt an- über die Spree bis in die Mitte Berlins. Auf Wunsch
ˆ Kaffee & Kuchen am Nachmittag schließend von Spandau nach Potsdam. folgt eine geführte Radtour durch das Zentrum der
ˆ Tägl. Kabinenreinigung Hauptstadt.
ˆ Kartenmaterial & Tourenbeschreibung 2. Tag: Potsdam – Köpenick (ca. 10 km)
ˆ Tägl. Rad- & Tourenbesprechung Eine begleitete oder individuelle Radtour führt zu 8. Tag: Berlin/Mitte – Berlin Spandau /
ˆ Alle Hafen,- Schleusen- & Brückensteuern den Sehenswürdigkeiten Potsdams, der einstigen Abreise oder Verlängerung
ˆ Begrüßungsgetränk & Informationsgespräch Residenz der preußischen Herrscher. Nachmittags Per Schiff durch die Hauptstadt nach Berlin/Span-
ˆ Geführte Radtour durch Potsdam fährt die MS Marylou über den Teltowkanal nach dau, Ausschiffung.
Köpenick mit seiner sehenswerten Altstadt.
Anreise / Parken / Abreise
Ihr Schiff: MS Marylou
ˆ Per PKW: kostenloser Parkplatz in der Nähe der
3. Tag: Köpenick – Königs Wusterhausen Ein echtes Komfortschiff mit riesigen Fenstern im
Schiffsanlegestelle bei der Schiffsbunkerstation
(ca. 30 – 45 km) edel eingerichteten Salon. Erholsame Stunden bie-
Gersbeck / Spandauer Burgwall oder Parkhaus für
Von Köpenick auf dem Spree-Radweg entlang des tet das Sonnendeck. In acht Zweibettkabinen (ca.
ca. ` 3 / CHF 5,– pro Tag (beides unbewacht).
Müggelsees bis Wernsdorf oder weiter bis Neue 13 m2) mit zu öffnenden Fenstern und geräumiger
Mühle bei Königs Wusterhausen, das Radfahrer DU/WC finden insgesamt 16 bis 32 Gäste Platz. Auf
Spandau wie Wassersportler gleichsam reizt. Wunsch auch drei bis vier Personen pro Kabine.
Berlin
Köpenick 4. Tag: Königs Wusterhausen – Storkow
(ca. 30 – 40 km)
Wunderschöne Seen und Wälder prägen die Rou-
Potsdam te von Königs Wusterhausen entlang der Dahme
Königs Storkow Bad Saarow über Blossin und den Storkower See zum Liege-
Wusterhausen
platz Karlslust.

5. Tag: Scharmützelsee /Rundtour


Klein Köris (ca. 40 km)
Je nach Liegeplatz steht eine Rundtour durch die
schöne Landschaft auf dem Programm. Viel Zeit
zum Genießen!
Lübben
6. Tag: Spreewaldtour (ca. 45 km)
Lübbenau Transfer mit Kleinbussen bis Lübben, ab hier per
Rad durch den nördlichen Spreewald mit seinen
zahlreichen Kanälen und Fließen. Tipp: eine Kahn-
fahrt zu ansonsten unerreichbaren Dörfern.

10
MS GRETHA VAN HOLLAND
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 200 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Durch ebene bis leicht hügelige Landschaft der
Mecklenburger Seenplatte, auf Radwegen,

MÜRITZ NATIONALPARK
verkehrsarmen Nebenstraßen und Waldwegen.

Termine
Anreise jeden Samstag von 08.05. bis 02.10.
Auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Grundpreis p.P. EUR CHF


Das „Land der tausend Seen“ wird die Mecklenburgische Seenplatte oft genannt.
2-Bett-Kabine (1 Bett erhöht) 710,– 1.101,–
Wasserstraßen verbinden See mit See in reizvoller Landschaft mit beschaulichen Dörfern.
2-Bett-Kabine (ebenerdig) 810,– 1.256,–
Sie besteigen Ihr Rad, fahren in die Wälder des Nationalparks, teilen ihn mit Kranichen, Belegung 3 – 4 Personen 610,– 946,–
Einzelkabine 1.010,– 1.566,–
Eisvögeln, Seeadlern. Das Land der tausend Seen sorgt für schöne Erinnerungen.
Zuschlag HS 30,– 47,–
(Anreise 15.05. | 18.09.)
Zuschlag HS 80,– 124,–
(Anreise 22.05. – 11.09.)
1. Tag: Anreise nach Waren Fleether Mühle und weiter nach Mirow: Liebesin- Leihrad (7-Gang) 55,– 85,–
Einschiffung ab 16:00 Uhr, Gelegenheit zu einer sel nennt man hier die romantische Schlossinsel.
Zusatznächte
kleinen Radtour oder einem Bummel durch die Anschließend über Lärz nach Rechlin am Südende
Waren 55,– 85,–
hübsche Altstadt. der Müritz.
Leistungen
2. Tag: Waren – Malchow – Plau am See 7. Tag: Müritz Nationalpark – Waren
ˆ Unterbringung in Außenkabinen mit DU/WC
(ca. 30 km) (ca. 35 km)
ˆ 7 x Vollverpflegung
Vormittags per Rad ab Waren bis zum Wisentge- Vom Gutsdorf Boek hinein in den Müritz-National-
ˆ Kaffee & Kuchen am Nachmittag
hege Damerower Werder, danach um den Flee- park mit weiten Kiefern- und alten Buchenwäldern,
ˆ Tägl. Kabinenreinigung, Handtuchwechsel auf Wunsch
sensee zur Inselstadt Malchow. Im Anschluss folgt vielen kleinen Seen und Mooren. Am Nachmittag
ˆ Informationsmaterial an Bord
eine Schifffahrt zum Liegeplatz an der Seelust in erreicht man erneut Waren und genießt ein Ab-
ˆ Tägl. Rad- & Tourenbesprechung
Plau am See. schiedsbuffet an Bord des Schiffes.
ˆ Alle Hafen,- Schleusen- & Brückensteuern
ˆ Begrüßungsgetränk & Informationsgespräch
3. Tag: Vom Plauer See zur Müritz 8. Tag: Abreise oder Verlängerung
ˆ Stadtrundgang in Waren
(ca. 30 km) Ausschiffung nach dem Frühstück.
ˆ Geführte Radtour im Müritz Nationalpark
Entlang des Westufers geht es mit dem Rad über
ˆ Reiseleitung an Bord und während der Radtouren
Plau zum Museumsdorf Alt Schwerin, weiter bis Ihr Schiff: MS Gretha van Holland
Malchow und mit dem Schiff bis zur Binnenmü- Das Schiff bietet maximal 18 bis 22 Gästen ausge-
Anreise / Parken / Abreise
ritz. zeichnete Urlaubstage. Mit geringem Tiefgang und
ˆ Parkmöglichkeiten an der Anlegestelle,
geringer Höhe eignet sich das Schiff vorzüglich für
ca. ` 25,– / CHF 39,– /Woche.
4. Tag: Waren – Röbel – Diemitz diese Reiseregion. Zwölf gemütliche kleine Außen-
(ca. 30 km) kabinen mit DU/WC und Klimaanlage bieten aus-
Das prächtige Schloss Klink ist erstes Ziel der reichend Platz zum Wohlfühlen, dazu Salon und Alt Schwerin Waren
heutigen Radtour. Im Fischerort Sietow wartet das Sonnendeck. Die erfahrene Besatzung sorgt zu- Boek
Schiff, dann weiter nach Röbel mit seinen zwei im- sätzlich für eine äußerst angenehme Zeit an Bord. Plau
Malchow
posanten Kirchen. Am Nachmittag fährt die Gretha am See
van Holland bis zur Schleuse Diemitz.
Stuer Röbel
Rechlin
5. Tag: Kleinzerlang (ca. 20 – 50 km)
Nach Rheinsberg mit seinem imponierenden Mirow
Schloss und hübschen Park, auf den Spuren Fon-
tanes und Tucholskys. Dann direkt zurück zum
Kleinzerlang
Schiff in Kleinzerlang oder über Neuglobsow und
entlang des Stechlinsees.
Rheinsberg
6. Tag: Kleinzerlang – Rechlin ( ca. 35 km)
Viele kleine Seen und Weiler säumen den Weg zur

11
VETUS / KORMORAN HAUSBOOT & RAD
8 Tage / 7 Nächte Auf der Mecklenburger Seenplatte.
Ca. 300 Radkilometer
Das „Land der tausend Seen“ wird die Mecklenburgische Seenplatte bisweilen genannt.
Wasserstraßen verbinden See mit See in reizvoller Landschaft mit beschaulichen Dörfern.
Als Hausbootkapitän steuern und manövrieren Sie gemütlich das Boot oder Sie besteigen
AUF EINEN BLICK Ihr Rad und fahren in die Wälder des Nationalparks. Seien Sie Ihr Kapitän!
Streckencharakter
Auf Radwegen, verkehrsarmen Nebenstraßen und Wald-
wegen durch die ebene bis leicht hügelige Landschaft
der Mecklenburger Seenplatte – eine einfache Tour!
1. Tag: Anreise nach Müritz / Fahrt nach Morgens Fahrt mit dem Boot zurück zum Hafen-
Röbel (ca. 15 km) dorf Müritz (ca. 5 km / 45 min). Um 08.30 Uhr
Termine
Übernahme und Einweisung zum Hausboot ab Bootsrückgabe und Abreise.
Saison A 07.03. bis 22.04. und 15.10. bis 28.10.
14.30 Uhr, Dauer ca. zwei Stunden. Nachmittags
Saison B 23.04. bis 29.04. und 04.10. bis 14.10.
Fahrt nach Röbel (ca. 2 Std) und Übernachtung Ihre Hausboote: vetus / Kormoran
Saison C 30.04. bis 06.05. und 27.09. bis 03.10.
im Stadthafen. Sie sind mit Hausboten der vetus- und Kormoran-
Saison D 07.05. bis 20.05. und 20.09. bis 26.09.
Serien unterwegs. Alle Boote sind führerscheinfrei,
Saison E 21.05. bis 27.05. und 10.09. bis 19.09.
2. Tag: Röbel – Eldenburg (ca. 30 km) einfach zu manövrieren und mit den wichtigsten
Saison F 28.05. bis 01.07. und 27.08. bis 09.09.
Vormittags Sternfahrt mit dem Rad, nachmittags technischen Hilfsmitteln ausgestattet.
Saison G 02.07. bis 15.07. und 13.08. bis 26.08.
Fahrt mit dem Boot zur Marina Eldenburg (ca. 20
Saison H 16.07. bis 12.08.
km / 2 Std). Die Kunststoff-Boote vetus 900, 1000, 1200 K3 und
1500 sind echte „Spaßmobile“ in vier Bootsgrößen.
Leistungen
3. Tag: Eldenburg – Malchow (ca. 35 km) Die Motorkreuzer für Binnengewässer überzeugen
ˆ Bootsmiete
Vormittags Sternfahrt Damerower Werder mit dem durch großes Platzangebot an und unter Deck,
ˆ Komplette Haushaltseinrichtung
Rad, nachmittags Fahrt mit dem Boot nach Mal- guten Fahreigenschaften, bestens ausgestatteter
ˆ Bettdecken, Kopfkissen und Bettwäsche
chow (ca. 15 km / 2 Std). Bordküche und komfortablen Schlafkabinen. Auch
ˆ Bootsausrüstung (Leinen, Anker, Bootshaken,
an Deck bieten die vetus-Boote Platz für die ganze
Fender, Rettungszubehör)
4. Tag: Malchow – Waren (ca. 30 km) Familie.
ˆ Ausführliche Einweisung am Übernahmetag
Vormittags Sternfahrt um den Fleesensee mit dem Pers. Länge Breite Tiefgang
ˆ 24-Stunden-Pannendienst
Rad, nachmittags Fahrt mit dem Boot nach Waren vetus 900 3+2 9,00 m 3,40 m 0,80 m
ˆ Kapitänshandbuch und Törnplaner oder Kanalkarte
(ca. 20 km / 2 Std). vetus 1000 6+2 10,00 m 3,80 m 0,80 m
ˆ Bestens ausgearbeitete Routenführung
vetus 1200 K3 8+3 12,00 m 4,15 m 0,90 m
ˆ Detaillierte Routenbeschreibung der Radtouren
5. Tag: Waren (ca. 30 km) vetus 1500 10+2 15,00 m 4,15 m 0,90 m
ˆ Ausführliche Reiseunterlagen
Vormittags Sternfahrt inkl. Müritz Nationalpark mit
dem Rad. Genießen Sie einen Stadtbummel in Wa- Die Hausboote der Kormoran Serie (950, 1100 S
ren a. d. Müritz oder besuchen Sie das Müritzeum. und 1260) bieten komfortable und großzügige
Kabinen. Bei der Kormoran 950 liegt der Salon
6. Tag: Waren – Mirow (ca. 35 km) mit großzügigem Essplatz unter dem Achterdeck,
Vormittags Fahrt per Boot nach Mirow (ca. 30 km / bei den beiden weiteren Modellen im Deckshaus
3,5 Std). Nachmittags Sternfahrt mit dem Rad. mit Rundblick auf das Revier. In der Kombüse
können Sie fast wie zu Hause kochen und wirt-
7. Tag: Mirow – Rechlin (ca. 30 km) schaften!
Vormittags Sternfahrt mit dem Rad, nachmittags
Fahrt mit dem Boot nach Rechlin (ca. 8 km / 1 Std). Pers. Länge Breite Tiefgang
Kormoran 950 3+2 9,50 m 3,40 m 0,75 m
8. Tag: Rechlin – Hafendorf Müritz/ Abreise Kormoran 1100 S 6+2 11,00 m 3,85 m 0,75 m
oder Verlängerung Kormoran 1260 7+2 12,60 m 3,85 m 0,75 m

12
Grundpreis pro Boot und Woche in EUR
Boot A B C D E F G H
AUF EINEN BLICK
Kormoran 950 770,– 900,– 980,– 1.120,– 1.210,– 1.290,– 1.450,– 1.530,– Extra
vetus 900 960,– 1.130,– 1.220,– 1.390,– 1.510,– 1.600,– 1.810,– 1.910,– ˆ Kaution für das Boot und Treibstoff (obligatorisch)
vetus 1000 1.160,– 1.370,– 1.480,– 1.690,– 1.830,– 1.950,– 2.200,– 2.320,– in bar oder Kreditkarte vor Ort
Kormoran 1100 S 1.220,– 1.430,– 1.560,– 1.770,– 1.920,– 2.040,– 2.310,– 2.430,– ˆ Treibstoff, Heizung, Gas, Motoröl (Abrechnung
vetus 1200 K3 1.320,– 1.560,– 1.690,– 1.930,– 2.090,– 2.220,– 2.510,– 2.640,– nach Betriebsstunden ca. ` 180,– / CHF 279,– /
Kormoran 1260 1.450,– 1.710,– 1.850,– 2.110,– 2.280,– 2.430,– 2.750,– 2.890,– Woche)
vetus 1500 1.870,– 2.220,– 2.430,– 2.750,– 2.990,– 3.130,– 3.340,– 3.520,– ˆ Boot-Endreinigung
ˆ Lebensmittel
Grundpreis pro Boot und Woche in CHF ˆ Hand und Geschirrtücher
Boot A B C D E F G H ˆ Reinigungsmittel
Kormoran 950 1.194,– 1.395,– 1.519,– 1.736,– 1.876,– 1.999,– 2.248,– 2.372,–
vetus 900 1.488,– 1.752,– 1.891,– 2.155,– 2.341,– 2.480,– 2.806,– 2.961,– Anreise / Parken / Abreise
vetus 1000 1.798,– 2.124,– 2.294,– 2.620,– 2.837,– 3.023,– 3.410,– 3.596,– ˆ Kostenlose Parkplätze im Hafendorf Müritz
Kormoran 1100 S 1.891,– 2.217,– 2.418,– 2.744,– 2.976,– 3.162,– 3.581,– 3.767,–
vetus 1200 K3 2.046,– 2.418,– 2.620,– 2.992,– 3.240,– 3.441,– 3.891,– 4.092,– Zusätzliche Hinweise
Kormoran 1260 2.248,– 2.651,– 2.868,– 3.271,– 3.534,– 3.767,– 4.263,– 4.480,– ˆ Alle Routen sind Führerschein frei. Die Boote sind
vetus 1500 2.899,– 3.441,– 3.767,– 4.263,– 4.635,– 4.852,– 5.177,– 5.456,– einfach zu manövrieren und mit den wichtigsten
technischen Hilfsmitteln ausgestattet.
Zuschläge EUR CHF ˆ Die Mannschaft muss aus 2 Erwachsenen bestehen.
Kaution fürs Boot 1.200,– 1.860,– Der Schiffsführer muss über 18 Jahre alt sein.
Kaution für den Treibstoff 180,– 279,–
Charterversicherung vetus 900* 70,– 109,–
Charterversicherung 1110 S, 1280* 91,– 141,–
Endreinigung vetus 900 50,– 78,–
Endreinigung 1110 S, 1280 60,– 93,–
Leihrad (7-/21-Gang) 55,– 85,–
Weitere Extras auf Anfrage

* Durch die Versicherung reduziert sich die Bootskaution auf ` 250,– / CHF 388,–
zuzüglich Treibstoffkosten.

13
MS THEODOR KÖRNER
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 200 bzw.
240 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
An der Donau meist eben und flach, beides gemütliche,
einfache Touren!
Termine Donauimpressionen
01.05. | 15.05. | 22.05. | 05.06. | 12.06. | 26.06. | 10.07.* |
17.07. | 31.07. | 07.08. | 21.08. | 28.08. | 11.09. | 25.09.
* inklusive Sonderfahrt zum Festival „Donau in Flammen“
in Vilshofen mit Großfeuerwerk
Termine Donauwalzer
10.04. | 17.04. | 24.04. | 08.05. | 29.05. | 19.06. | 03.07. |
24.07. | 14.08. | 04.09. | 18.09. | 02.10. | 09.10. | 16.10.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Grundpreis Passaudeck p.P. EUR CHF
Doppelkabine
2-Kabine

655,–

1.015,–
DONAU RAD & SCHIFF
3-Kabine – –
Einzelkabine 940,– 1.457,–
Mit der MS Theodor Körner.
Grundpreis Linzdeck p.P. EUR CHF
Mit Rad und Schiff entlang der Donau – ein ganz besonderes Erlebnis! Leicht bergab, meist
Doppelkabine 715,– 1.108,–
2-Kabine 775,– 1.201,– mit einer sanften Brise im Rücken, radeln Sie durch die beeindruckende Donaulandschaft.
3-Kabine 695,– 1.077,–
Entweder bis Wien, oder noch weiter bis Bratislava und Budapest – ein Feuerwerk an
Einzelkabine 1.135,– 1.759,–
Sehenswürdigkeiten! Gemütlich und entspannt auf dem Donauschiff MS Theodor Körner.
Grundpreis Wiendeck p.P. EUR CHF
Doppelkabine – –
2-Kabine 835,– 1.294,–
3-Kabine 595,– 922,–
Tourenverlauf Donauimpressionen 6. Tag: Wien (Ruhetag)
Einzelkabine – –
Passau – Wien – Passau Während einer fakultativen Stadtrundfahrt mit dem
Zuschlag Donauwalzer: EUR CHF Fahrrad oder Bus können Sie die berühmtesten
HS 1 (08.05./04.09./18.09.) 45,– 70,– 1. Tag: Anreise nach Passau Sehenswürdigkeiten entdecken: Prater, Stephans-
HS 2 (25.05. – 14.08.) 100,– 155,– Einschiffung ab 17:00 Uhr Begrüßungs-Cocktail, dom und Hofburg, der Prachtboulevard Ringstraße
Abendessen mit Live-Musik. mit Burgtheater, Staatsoper und Rathaus. Nach-
Zuschlag Donauimpressionen
mittags bleibt Zeit zum Bummeln oder dem Be-
HS 1 (05.06. – 21.08.) 55,– 85,–
2. Tag: Passau – Donauschlinge – Linz such eines der berühmten Wiener Cafés. Abends
HS 2 (10.07.) 85,– 132,–
(ca. 50 km) Walzer- und Operettenkonzert im Wiener Kursalon
Hafengebühren (vorab) 59,– 92,– Sehenswert ist das Stift von Engelshartszell. Eine (fakultativ).
Trekkingrad (21-Gang) 40,– 62,– besondere Abwechslung: eine Fahrt mit der nuss-
Elektrorad 96,– 149,– schalen-großen Längsfähre durch die Schlögener 7. Tag: Wachau – Krems – Emmersdorf
Schlinge. Von Obermühl per Schiff nach Linz, ev. (ca. 35 km)
Zusatznächte
Entdeckungsfahrt mit dem knallgelben Cityexpress Morgens Kurs auf die Wachau. Die sanfte Hü-
Auf Anfrage!
(ca. 1 Stunde, fakultativ). gellandschaft, geprägt von kleinen, verträumten
Dörfern, Aprikosenbäumen, Weinterrassen, Burgen
Passau 3. Tag: Linz – Grein (ca. 65 km) und Klöstern, hat noch jedermann verzaubert. In
Direkt entlang des Donaustroms, vorbei am Kel- Spitz locken gemütliche Heurige. Feierliches Gala-
tendorf in Mitterkirchen. Sportliche wählen die Va- dinner an Bord, anschließend Folklore-Show.
Krems Tulln riante über die Burg Clam im schönen Hinterland
Wien des Strudengaus. Ziel der Tagesetappe ist Grein 8. Tag: Passau / Abreise oder Verlängerung
Linz (ältestes Stadttheater Österreichs, Greinburg – fa- Ankunft in Passau ca. 12:00 Uhr, anschließend
Don kultativ Besichtigung). Ausschiffung.
au
4. Tag: Grein – Melk – Tulln (ca. 50 km) Tourenverlauf Donauwalzer Passau – Wien –
Zuerst wartet der Strudengau, jene unter Schiffern Bratislava – Budapest – Passau
berüchtigte Engstelle der Donau. Über Persenbeug
weiter nach Melk mit seinem prachtvollen, baro- 1. Tag: Anreise nach Passau
cken Benediktinerstift. Abendliche Schifffahrt durch Einschiffung ab 17:00 Uhr, Abfahrt gegen 21.00
die Wachau in die Gartenstadt Tulln. Uhr nach Engelhartszell.

5. Tag: Tulln – Wien (ca. 35 km) 2. Tag: Engelhartszell – Wien (ca. 40 km)
Das schöne Stift Klosterneuburg („Verduner Altar“) vor In Engelhartszell (einziges Trappistenkloster Öster-
den Touren Wiens ist schon von weitem sichtbar. reichs) beginnt die Radtour durch die romantische
Nach einer Wanderung durch die Weinberge kann Flusslandschaft der Donauschlinge, einem der
man den berauschenden Ausblick vom Kahlenberg schönsten Donauabschnitte. Ab Aschach „segelt“
auf die Millionenmetropole Wien genießen. das Schiff in die Nacht hinein nach Wien.

14
3. Tag: Wien – Bratislava (ca. 55 – 75 km) hügelige Landschaft des Donauknies nach Vise-
Natur pur, wild und ungezähmt, erlebt man vor grad. Ab hier stehen 2 Radtouren zur Auswahl – die
den Toren Wiens – im Nationalpark Donauauen, längere Variante mit Abstecher auf die Szentendre-
eine der letzten großen, unverbauten Flussauen Insel. Am frühen Abend Schifffahrt nach Wien mit
Europas. Sportliche Fahrer radeln durch, die Strecke Ankunft am nächsten Tag gegen 13.00 Uhr
kann aber auch per Bahn (fakultativ) verkürzt wer-
den. Am Ziel lockt Bratislava (abendlicher Stadt- 6. Tag: Wien (Ruhetag)
AUF EINEN BLICK
rundgang fakultativ). Nach dem Abendessen Start Wien kann per Rad oder Bus von seinen schönsten Leistungen
zur Schifffahrt nach Budapest. Seiten entdeckt werden. ˆ Übernachtung in der gewählten Kabinenkategorie
ˆ Außenkabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage
4. Tag: Budapest (Ruhetag) 7. Tag: Wachau (ca. 40 km) ˆ Vollpension (Frühstück, Mittagessen/Lunchpaket,
Überwältigend die Einfahrt nach Budapest: viele Radgenuss pur in der zauberhaften Hügelland- Abendessen, Kaffee und Tee am Nachmittag)
der berühmten Sehenswürdigkeiten liegen di- schaft! Durch Spitz und Dürnstein (Gefangenschaft ˆ Begrüßungscocktail
rekt am Ufer. Die nahe gelegene Margarethen- von König Richard Löwenherz) ins Etappenziel ˆ Galadinner mit Abschiedscocktail
insel eignet sich hervorragend für kleine Rad- Melk mit dem Benediktinerstift, einer der bedeu- ˆ Folklore-Show, tägl. Live-Musik
touren, die Markthalle lockt mit ungarischen Ge- tendsten Barockbauten Österreichs. Feierliches Ga- ˆ Leihrad (7-Gang)
nüssen und Kunsthandwerk. Abends Stadtrund- ladinner an Bord, anschließend Folklore-Show mit ˆ Bordreiseleitung sowie tägl. Tourenbesprechung
fahrt (fakultativ). viel Spaß und Unterhaltung. ˆ Ausführliches Karten- und Informationsmaterial
pro Kabine
5. Tag: Budapest – Visegrad – Esztergrom 8. Tag: Passau / Abreise oder Verlängerung ˆ 1 Glas Wein pro Person zum Abendessen
(ca. 25 – 55 km) Ankunft in Passau ca. 11:30 Uhr, anschließend inklusive Abfahrt 10.04., 17.04., 09.10. und 16.10.
Per Schiff frühmorgens durch die malerische, sanft Ausschiffung.
Anreise / Parken / Abreise
ˆ Parkplätze in Passau inkl. Transfer zum Schiff
und retour: Parkplatz umzäuntes Freigelände
` 53,– / CHF 82,–, Parkgarage ` 65,– / CHF 101,–,
pro Woche, keine Reservierung erforderlich.

Zusätzliche Hinweise
ˆ Fahrplanänderungen grundsätzlich vorbehalten.
Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine
Strecke nicht befahren werden kann, können Teil-
strecken per Bus zurückgelegt werden (kein Grund
für kostenlosen Rücktritt).
ˆ Wir bieten Ausflüge an, die alle direkt an Bord
gebucht werden können.

Passau

Krems Wien
Melk Bratislava
Ihr Schiff: MS Theodor Körner Esztergom
Ein geräumiges Schiff traditioneller Schiffbaukunst, gemütlich-rustikal eingerichtet. Restaurant, Panorama-
Bar, Salon mit kleiner Bibliothek, überdachte Sonnenterasse, großzügiges Sonnendeck mit Liegestühlen. Budapest
Auf 3 Decks befinden sich insgesamt 65, ca. 8 m2 große Kabinen, zweckmäßig eingerichtet mit 2 ne-
beneinander stehenden Betten (2-Bett-Kabine) oder Etagen-Betten (3-Bett-Kabine), Dusche/WC, TV, Radio
und Klimaanlage. Die 3-Bett-Kabinen auf dem Wien-Deck haben zwei nebeneinader stehende und ein Do
oberes Bett, auf dem Linz-Deck 3 ebenerdige Betten. Die Fenster können auf dem Wien-Deck in allen na
u
Kabinen und auf dem Linz-Deck nur in den Doppelkabinen mittschiffs geöffnet werden (die Doppelkabi-
nen Linz-Deck im hinteren Bereich sind etwas größer, haben aber keine zu öffnenden Fenster). Auf dem
Passau-Deck sind die Fenster nicht zu öffnen. Max. 135 Passagiere.

15
MS DIANA
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 270 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Fast durchgängig eben und flach. Die Radtouren
sind für jedermann geeignet.
Termine
Anreise jeden Samstag von 17.07. bis 25.09. DONAU RAD & SCHIFF
Hochsaison / Anreise 17.07. – 11.09.
Grundpreis p.P. EUR CHF
Mit dem Kreuzfahrtschiff MS Diana.
Hauptdeck 734,– 1.138,–
Promenadendeck 786,– 1.218,– Warum nicht den reizvollen Donau-Radweg, Europas ersten Radfernweg, per Rad & Schiff
Zuschlag Einzelkabine 400,– 620,–
bewältigen? Sie nächtigen auf dem guten Mittelklasseschiff MS Diana, alle Kabinen mit
3-Bett-Kabine Abschlag 50 %
Hafengebühren (vor Ort) 59,– 91,– Dusche, WC und Klimaanlage. Am Ende der Tour gemütlich per Schiff retour nach Passau,
Leihrad (7 Gang) inkl. inkl.–
gerne auch mit eigenen Rädern. Kreuzen Sie am Donauradweg mit der MS Diana!
Nebensaison / Anreise 18.09. – 25.09.
Grundpreis p.P. EUR CHF
Hauptdeck 680,– 1.054,–
Promenadendeck 717,– 1.111,– 1. Tag: Anreise nach Passau dem Abendessen Stadtrundfahrt „Wien bei Nacht“
Zuschlag Einzelkabine 400,– 620,– Anreise bis 16.00 Uhr, Bustransfer vom Parkplatz (ca. 1,5 Stunden).
3-Bett-Kabine Abschlag 50 % zum Schiff 16.30 Uhr ab Parkplatz bzw. 16.45 Uhr
Hafengebühren (vor Ort) 59,– 91,– ab Bahnhof. Bezug der Kabinen, 3-gängiges Will- 6. Tag: Wien
Leihrad (7 Gang) inkl. inkl. kommensmenü an Bord. Individuelle Besichtigung der Donaumetropole
Wien. Sie erreichen die Innenstadt in ca. 30 Minu-
Zusatznächte
2. Tag: Passau – Schlögen – Linz ten (U-Bahntickets inklusive). Um 18.30 Uhr Abfahrt
Wien (4****) 70,– 109,– (ca. 60 km) des Schiffes durch die Wachau nach Au/Naarn,
Wien (4**** / Juli/August) 55,– 85,– Am frühen Morgen fährt das Schiff von Passau Abendessen an Bord.
Passau (4****) 56,– 87,– nach Schlögen zur Ausgabe der Leihräder. Am Do-
Passau (4**** / Juli/August) 50,– 78,– nauradweg durch die Schlögener Schlinge, vorbei 7. Tag: Linz
am Barockmarkt Aschach und Wilhering (Abtei der Nach dem Frühstück, Radtour über Mauthausen
Leistungen
tausend Engel) nach Linz. nach Pyburg, Enns und zur Abtei St. Florian (Ba-
ˆ Unterbringung in Kabinen wie gebucht
rock-Bauwerk, Bruckner-Gruft – Besichtigung inkl.
ˆ 7 x Vollpension (3-gängiges Mittagsmenü oder
3. Tag: Linz – Ybbs (ca. 60 km) Führung). Über Abwinden-Asten nach Linz, Ab-
Lunchpaket, Frühstücksbuffet und Abendmenü)
Morgens mit der MS Diana nach Au/Naarn. Rad- gabe der Leihräder, 3-gängiges Abendessen an
ˆ Leihrad (7-Gang / 21-Gang auf Voranmeldung)
tour entlang der Donau über Mitterkirchen (Frei- Bord. Danach Weiterfahrt per Schiff bis Passau.
ˆ Stadtrundfahrt „Wien bei Nacht“
lichtmuseum, Keltendorf) nach Grein (Schloss,
ˆ U-Bahntickets Wien (2 x)
Theater) und weiter durch den Strudengau vorbei 8. Tag: Passau / Abreise oder Verlängerung
ˆ S-Bahnticket Greifenstein - Wien
an der „Schwarzen Wand“ in die gotische Nibelun- Ankunft Passau etwa um 08.00 Uhr, Check out und
ˆ Bustransfer Passau zum/vom Schiff
genstadt Ybbs. Abreise, bzw. Transfer zum Parkplatz oder Bahnhof
ˆ Eintritt & Führung Abtei St. Florian
um ca. 08.45 Uhr.
ˆ Routenbeschreibung, Tourenkarte
4. Tag: Ybbs – Krems (ca. 55 km)
ˆ 7-Tage-Service-Telefon
Immer entlang der Donau vorbei an Säusenstein Hinweis: Tour auch als Variante mit zwei Nächti-
Anreise / Parken / Abreise zum Tor der Wachau nach Melk mit seinem be- gungen in Wien (4****-Hotel am 6. und 7. Tag) auf
ˆ Per PKW: Unbewachter Parkplatz am Passauer Stadtrand. rühmten Stift. Weiter durch schöne Weingärten Anfrage buchbar
in die berühmten Winzerorte Spitz und Dürnstein
Passau (Ruine, Stiftskirche) bis nach Krems (UNESCO-Kul- Ihr Schiff: MS Diana
Schlögen Krems turerbe). Das Kreuzfahrtschiff der guten Mittelklasse unter
u

niederländischer Flagge, ist 79 m lang, 7,75 m breit


na
Do

Enns Wien 5. Tag: Krems – Tulln/Wien und hat 1,3 m Tiefgang. 39 geräumige Außen-
Linz Melk Tulln
(ca. 50 km + 20 km Bahn) kabinen stehen für 80 Fahrgäste auf zwei Decks
Persenpeug
Am Donauradweg vorbei an Traismauer, durch das (Haupt- u. Promenadendeck) zur Verfügung, aus-
Tullner Feld in die Blumenstadt Tulln (Karner, Mün- gestattet mit Dusche/WC, Grundbetten (2 Dreibett-
ster, sehr schöne Altstadt) und weiter bis zum er- kabinen mit Stockbett), TV, Klimaanlage. Weiters
sten Vorort Wiens nach Greifenstein. Per S-Bahn in verfügt die MS Diana über Bordrestaurant, Lounge
die Stadt, per Rad vom Bahnhof zum Schiff. Nach mit Bar und Sonnendeck

16
TRADITIONSSEGLER
7 Tage / 6 Nächte
Ca. 150 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Die Strecke ist meist flach mit einigen Hügelchen
und führt immer auf Radwegen.

DÄNISCHE INSELN Termine


03.07. | 10.07. | 17.07. | 24.07. | 31.07.* | 14.08. | 21.08.
* Geänderte Route: Kiel – Dänische Inseln Langeland-
Die Segel setzen, Leinen los! Lolland – Rostock zur HANSESAIL
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Der Wind bläst kräftig und treibt das Schiff über die Wellen. Tief durchatmen, eine Nase
Grundpreis p.P. EUR CHF
voll Meer nehmen und das Gefühl von Freiheit genießen! Bei Seglerreisen werden Sie zum
2-Bett-Kabine 695,– 1.077,–
Seefahrer, der die Meere erkundet und Neuland sucht. Unterwegs in der Inselwelt Däne- 3-Bett-Kabine 595,– 922,–
4-Bett-Kabine 495,– 767,–
marks, den rauen und schönen Inseln, wo die nächste Küste nie allzu weit entfernt liegt.
Einzelkabine 1.090,– 1.690,–
Abschlag Anreise 31.07. 30,– 47,–
Leihrad (7-Gang) 55,– 85,–
Vorübernachtung an Bord 50,– 78,–
1. Tag: Anreise nach Kiel / Schifffahrt nach lich. Zielort ist die Hafenstadt Bagenkop (ehem.
Marstal Militäranlage Langelandsfortet) an der Südspitze Leistungen
der Insel. ˆ Übernachtung auf einem Segelschiff wie angeführt
2. Tag: Marstal – Soby (ca. 20 – 30 km) ˆ 6 x Vollpension
Mit dem Fahrrad entlang der Ostküste in die Ha- 7. Tag: Schifffahrt nach Kiel / Abreise oder ˆ Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch
fen- und Märchenstadt Aeroskobing, eine der Verlängerung ˆ Tägliche Kabinenreinigung
schönsten Kleinstädte Dänemarks. Weiter zur Ha- Sie genießen einen Segeltag an Bord des Schiffes, ˆ Bettwäsche- und Handtuchwechsel
fenstadt Soby, wo das Schiff bereits vom Leucht- am Nachmittag erreichen Sie Kiel. ˆ Tägl. Informationsgespräch
turm Soby Molle begrüßt wird. ˆ Karten und Informationsmaterial
Ihr Traditionssegler ˆ Hafengebühren
3. Tag: Soby – Faaborg (ca. 25 – 30 km) Sie wohnen, essen und schlafen auf einem ehe-
Der Segler bringt Sie in die Hafenstadt Faaborg auf maligen Frachtensegler, der zu einem traditionell Anreise / Parken / Abreise
der Insel Fünen (längste Hängebrücke Europas). Per geriggten Traditionssegler umgebaut wurde. Die ˆ Kostenloser Parkplatz nahe der Schiffsanlegestelle
Rad rund um Fünen, wegen seiner vielen Schlös- Kabinen sind in der Regel 3- bis 4-Bett-Kabinen ˆ Per Bahn bis Kiel, weiter per Bus zur Schiffsanlegestelle.
ser auch „Land der 100 Herrensitze“ genannt. mit Etagenbetten und Waschbecken. Gemütlicher
Aufenthaltsraum (umgebauter Frachtraum), voll
4. Tag: Faaborg – Svendborg (ca. 25 km) eingerichtete Kombüse (Küche), separate Duschen/
Mit dem Rad über die Insel Fünen bis zur Hafen- WCs und viel Platz an Deck. Großen Luxus bietet
stadt Svendborg, einem Zentrum des Schiffsbaus das Schiff nicht, aber keine Bange: Die Betten sind Lundeborg
Faaborg Lohals
und einst Heimat von Berthold Brecht. Alternativ ebenso gemütlich wie der Aufenthaltsraum. Und Svendborg
zur Radtour bleiben Sie an Bord des Seglers, der an Deck spürt man ganz plötzlich, warum Segler
Sie durch die Inselwelt nach Svendborg bringt. ihre Schiffe lieben.
Soby Rudkobing
land

5. Tag: Svendborg – Rudkobing


(ca. 15 – 30 km)
e
Lang

Ihr Tagesziel heißt Rudkobing auf der Insel Lange- Flensburg Marstal
land. Entweder über Lundeborg, per Fähre nach
Lohals und wieder per Rad nach Rudkobing oder Bagenkop
über die imposante Sundbrücke.

6. Tag: Rudkobing – Bagenkop


(ca. 15 – 30 km)
Sie bleiben auf der Insel Langeland, deren Land-
schaft von etwa 690 eigentümlichen und Hüten Kiel
gleichen Hügeln sowie historischen Ganggräbern
geprägt ist. Ein Bad im sauberen Meer oder ein
Sonnenbad am Sandstrand ist fast jederzeit mög-

17
MS IRIS
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 195 bis 275 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Durch Holland und Belgien immer flach auf gut
ausgebauten Radwegen.
Termine Amsterdam – Brügge
01.05. | 10.07. | 24.07. | 18.09. | 16.10.
Termine Brügge – Amsterdam
05.06. | 19.06. | 17.07. | 31.07. | 25.09.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Grundpreis p.P. EUR CHF
2-Bett-Kabine 795,– 1.232,–
Einzelkabine auf Anfrage
Zuschlag HS 100,– 155,–
(01.05. – 25.09.)
Leihrad (7-Gang) inkl. inkl.
Zusatznächte
Auf Anfrage! HÖHEPUNKTE HOLLANDS
Leistungen
ˆ Übernachtung in der gewählten Kabinenkategorie
Von Amsterdam nach Brügge.
ˆ Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket, 7 x
3-gängiges Abendessen, Kaffee und Tee um 16.00 Uhr)
Sie radeln an der kurvenreichen Vecht, vorbei an den 19 Windmühlen von Kinderdijk
ˆ Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch
ˆ Tägliche Kabinenreinigung / Bettwäsche- und durch einen wunderschönen Teil der Niederlande. Danach stehen die historischen flä-
Handtuchwechsel
mischen Städte im Mittelpunkt: Antwerpen – die Stadt des Peter Paul Rubens, Gent mit
ˆ Bordreiseleitung / tägl. Informationsgespräch
ˆ Karten und Informationsmaterial der St. Baafskathedrale, und Brügge – auch die „Perle Flanderns“ genannt.
ˆ Stadtführungen lt. Programm
ˆ Leihrad
ˆ 7-Tage-Service-Hotline
Anreise / Parken / Abreise 1. Tag: Anreise nach Amsterdam / 6. Tag: Dendermonde – Gent (ca. 35 km)
ˆ Hauptbahnhof Amsterdam (Centralstation) nahe Amsterdam – Vianen (ca. 15 km) Auf dem Rad der Schelde entlang nach Gent, der
der Anlegestelle Einschiffung ab 13:00 Uhr, danach ca. gegen 14.00 Universitätsstadt mit reicher Vergangenheit. In rö-
ˆ Bewachter Parkplatz in Amsterdam ca. ` 70,– / Uhr Abfahrt mit der MS Iris nach Nigtevecht. An der mischer Zeit am Zusammenfluss von Leie und
CHF 109,– Woche, keine Reservierung möglich. kurvenreichen Vecht per Rad nach Breukelen und Schelde entstanden, brachte die günstige Lage über
ˆ Parkmöglichkeiten auch in Brügge/Station ` 2,50 / per Schiff nach Vianen. viele Jahre hinweg Wohlstand in die Stadt (Tuch-
CHF 4,- / Tag, keine Reservierung möglich. industrie, Patrizierhäuser, St. Baafs Kathedrale).
2. Tag: Vianen – Dordrecht (ca. 50 km)
Zusätzliche Hinweise
Nach dem Frühstück radeln Sie zur Silberstadt 7. Tag: Gent – Brügge (ca. 45 km)
Siehe Seite 20/21.
Schoonhoven und weiter nach Kinderdijk mit Durch das angenehme flache Land von West-
seinen weltbekannten Windmühlen. Danach mit flandern nach Brügge, dem „Venedig des Nordens“
dem Schiff nach Dordrecht, einer der ältesten und vielleicht die Schönste der flämischen Städte
Amsterdam Städte Hollands, Stadtspaziergang nach dem (Altstadt aus dem Mittelalter, ehem. Handels- und
Abendessen. Kunstzentrum).
Utrecht
3. Tag: Dordrecht – Tholen (ca. 35 – 50 km) 8. Tag: Ausschiffung bis 09.30 Uhr / Abreise
Während des Frühstücks auf der MS Iris nach oder Verlängerung
Willemstad (alte Festungsstadt). Dann mit dem (Reiseverlauf je nach Reisetermin auch in umge-
Schoonhoven Rad an einem imposanten Schleusenkomplex kehrter Richtung)
entlang nach Tholen, einem malerischen Dörfchen
Dordrecht mit bewegter Vergangenheit. Ihr Schiff: MS Iris
Das Schiff wurde speziell für Rad- & Schiffsreisen
Willemstad 4. Tag: Tholen – Antwerpen (ca. 35 km) gebaut, ist 45 m lang und bietet max. 24 Gästen
Durch das waldreiche Gebiet „Wouwse Plantage“ Platz. Insgesamt 12 Zweibett-Kabinen (ca. 10 m2),
nach Süden. Mit dem Schiff fahren Sie durch den alle mit Fenster, Dusche/WC, und Klimaanlage.
Tholen
Bergen op Zoom eindrucksvollen Hafen der Diamantenstadt Ant- Der Aufenthaltsraum mit Lounge, die Bar und der
werpen. In der Geburtsstadt des berühmten Ma- Restaurantbereich mit großen Fenstern lassen
lers Rubens sind einige seiner Werke in der „Onze angenehm reisen, Entspannung verspricht das
Lieve Vrouwe Kathedrale” zu bewundern. teilweise überdachte Sonnendeck mit Sitzplätzen
(Fahrradabstellmöglichkeit).
Brugge Antwerpen 5. Tag: Antwerpen – Dendermonde
(ca. 30 – 55 km)
Hinaus zur Zeeschelde, am Radweg den schönen,
Dendermonde
aber launischen Gezeitenfluss entlang stromauf-
Gent wärts rund um die Schelde in Richtung Dender-
monde. Oder Sie gehen auf halbem Weg in Temse
wieder an Bord.

18
MS QUO VADIS
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 260 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Fast durchgängig eben und flach. Keine übermäßige
Kondition erforderlich, für jedermann geeignet.
Termine Brügge nach Brüssel
24.04. | 22.05. | 19.06. | 03.07. | 17.07. | 31.07. | 28.08. |
11.09. | 25.09.
Termine von Brüssel nach Brügge
15.05. | 29.05. | 12.06. | 26.06. | 10.07. | 24.07. | 07.08. |
21.08. | 04.09. | 18.09.
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Grundpreis p.P. EUR CHF
2-Bett-Kabine 845,– 1.310,–
1-Bett-Kabine (auf Anfrage) 1.268,– 1.965,–
Saisonzuschlag 20,– 31,–
(Anreise 15.05. – 04.09.)

DURCH FLANDERN
Leihrad (7-Gang) inkl. inkl.
Zusatznächte
Auf Anfrage!
Mit der MS Quo Vadis. Leistungen
ˆ Übernachtung in Außenkabinen mit DU/WC
ˆ 7 x Vollverpflegung (Frühstück, Lunch oder
Mitunter fast italienisches Flair, Küstenromantik, schöne Flüsse und Kanäle, traditions-
Lunchpaket, Kaffee und Tee, Abendessen)
reiche Städte wie Brügge, das Venedig des Nordens: Die Kunst hat in Flandern ebenso ˆ Begrüßungsgetränk
ˆ Tägliche Kabinenreinigung / Handtuchwechsel
Raum wie herrliche, fast unberührte Natur. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche
(auf Wunsch täglich)
Rad- & Schiffsreise durch die weitläufige Polderlandschaft Belgiens. ˆ Tägl. Radtourenbesprechung
ˆ Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
ˆ Prospektmaterial pro Kabine
ˆ Radreisebegleitung und geführte Radtouren
ˆ Leihrad (7-Gang)
1. Tag: Anreise nach Brügge 6. Tag: Antwerpen – Willebroek (ca. 45 km)
Brügge, das „Venedig des Nordens“ ist europaweit Nach dem Frühstück durch einen Fahrradtunnel Anreise / Parken / Abreise
als Kunst- und Museumsstadt bekannt, seine Alt- auf die andere Seite der Schelde, über Bazel und ˆ Parkplätze in Brüssel am Bahnhof „Gare du Nord“,
stadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Schelle nach Willebroek, wo sie die MS Quo Vadis ca. ` 12,– / CHF 19,– /Tag, keine Reservierung möglich.
wieder erwartet. ˆ Parkhaus Stationsplein (Bahnhof) in Brügge,
2. Tag: Rundtour um Brügge bis an die ca. ` 3,– / CHF 5,– /Tag
Nordsee (ca. 45 km) 7. Tag: Willebroek – Brüssel (ca. 40 km) ˆ Rückfahrt Brügge – Brüssel per Bahn ` 25,– /
Über das kleine Städtchen Damme, den „Ge- Der letzte Radtag führt durch grüne, sanfte Hügel- CHF 39,– p.P.
burtsort" Till Eulenspiegels, nach Groot Ter Doest landschaften über Mechelen bis nach Vilvoorde.
mit Zisterzienser Abtei aus dem 12. Jahrhundert Danach mit der MS Quo Vadis bis Brüssel, das
und weiter nach Lissewege, dem „schönsten Dorf zum Bummeln einlädt: zu den Zunfthäusern am
Flanderns", geht es ins Seebad nach Blankenberge Großen Markt oder zum „Männeken Pis“.
an der Nordseeküste und zurück nach Brügge.
8. Tag: Ausschiffung / Abreise oder
3. Tag: Brügge – Gent (ca. 40 km) Verlängerung
Die heutige Radstrecke folgt dem Gent-Oostende-
Kanal bis nach Vinderhoute, von hier mit dem Hinweis: Die Tour wird auch von Brüssel nach
Schiff bis Gent. Am Abend locken die wunder- Brügge durchgeführt – mit entsprechend umge-
schön beleuchteten Altstadtgassen zu einem ro- kehrtem Reiseverlauf.
mantischen Spaziergang.

4. Tag: Gent – Dendermonde (ca. 50 km) Brügge


Per Rad nach Dendermonde. Ein „Muss“ ist eine Antwerpen
Kaffeepause auf dem wunderschönen flämischen
Grote Markt. Sint-Amands
Gent Willebroek
5. Tag: Dendermonde – Antwerpen Mechelen
Dendermonde
(ca. 40 km)
Vilvoorde
Schifffahrt nach Sint Amands, einem der schönsten
und kurvenreichsten Abschnitte auf der Schelde. Ihr Schiff: MS Quo Vadis
Per Rad über den Brüssel-Rupel-Kanal und durch Mit ihren zwei Decks zeigt sich das im April 2006 in Brüssel
historisches Ziegelbrennereigebiet. Entlang der Dienst gestellte Schiff komfortabel und gleichzeitig
Rupel, dann an die Schelde und weiter bis zum gemütlich. Zwölf Außenkabinen mit DU/WC, zwei
Tagesziel Antwerpen (Weltzentrum der Diamanten- Unterbetten und Klimaanlage geben viel Raum
verarbeitung, Rathaus im Renaissancestil, Liebfrau- zum Wohlfühlen. Mit geschmackvollem, offenen
enkathedrale, mittelalterliche Burg Stehen). Salon mit Sitzecke, Restaurant, einer kleinen Bar
und Sonnendeck mit Sonnensegel.

19
MS SERENA HOLLAND NORDROUTE
8 Tage / 7 Nächte Mit der MS Serena.
Ca. 210 bis 305 Radkilometer
Flaches Land bis zum Horizont, Mühlen, Grachten und Radfahren – das ist Holland, und
noch viel mehr! Gut ausgebaute Radwege und ein weitverzweigtes Wasserstraßennetz
garantieren einen unvergesslichen Urlaub. Tagsüber „erradeln“ Sie auf eigene Faust die
AUF EINEN BLICK landschaftlichen Schönheiten im Land von Rembrandt und Van Gogh. Und wenn Sie ein-
Streckencharakter
mal keine Lust aufs Radfahren haben: Kein Problem, bleiben Sie an Bord und genießen Sie
Im Radfahrerland Holland immer flach auf gut
ausgebauten Radwegen. die vorbei gleitende Landschaft. Die MS Serena als „schwimmendes Hotel“ ist mit dabei.
Termine
Anreise jeden Samstag von 10.04. bis 25.09.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
1. Tag: Anreise nach Amsterdam / Schifffahrt 200 verschiedenen Vogelarten. Weiter zum Roode
Grundpreis p.P. EUR CHF
nach Hoorn Klif nach Stavoren, der ältesten der elf friesischen
2-Bett-Kabine Hauptdeck 595,– 922,– Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung. Vielleicht Städte. Schifffahrt nach Oudeschild zur Insel Texel.
2-Bett-Kabine Promenadendeck 665,– 1.031,– bleibt noch Zeit zur Erkundung der Altstadt von
Einzelkabine 893,– 1.384,– Amsterdam oder zum gemütlichen Einkaufen. Am 5. Tag: Insel Texel ca. 65 km / Schifffahrt
Saisonzuschlag 55,– 85,– frühen Abend Fahrt nach Hoorn mit seiner histo- Oudenschild – Den Helder
(Anreise 01.05., 08.05., 04.09., 11.09.) rischen Altstadt. Auf der größten niederländischen Nordseeinsel
Saisonzuschlag 100,– 155,– Texel geht es mit dem Rad auf eine Rundtour.
(Anreise 15.05. – 28.08.) 2. Tag: Hoorn – Enkhuizen (ca. 30 km) Unsere Tipps: Fahren Sie auf der ausgeschilderte
Leihrad (7-Gang unisex) 50,– 78,– Per Rad erkunden Sie Hoorn und seine Sehens- Thijsseroute (ca. 40 km) und machen Sie Halt bei
würdigkeiten: viele Bauwerke aus dem 17. Jh. wie der Seehund-Aufzuchtstation EcoMare. Hier kön-
Zusatznächte
die Regentur von Westfriesland, die Stadtwaage nen Sie auch alles über die Natur von Texel, dem
Auf Anfrage!
am Rodesteen, den Hafenturm und die Speicher- Wattenmeer und die Nordsee erfahren. Überfahrt
häuser am alten Kai. Etappenziel ist Enkhuizen, nach Den Helder.
die sympathische Stadt mit schönem Hafen und
INSEL TEXEL dem Zuiderzeemuseum (u.a. mit alten Schiffen in 6. Tag: Den Helder – Alkmaar (ca. 25 – 55 km)
Originalgröße). Radelnd durch die Dünen nach Alkmaar. Die Stadt
ist berühmt für den seit 1622 abgehaltenen Kä-
Oudeschild 3. Tag: Enkhuizen – Lemmer / Rundtour semarkt und seine Käseträgergilde. Optional kann
(ca. 45 km) in St. Maartensvlotbrug wieder an Bord gegangen
Schifffahrt übers IJsselmeer nach Lemmer, außer oder die Radtour erst dort begonnen werden.
Stavoren bei schlechtem Wetter. Dann starten Sie zur Rad-
Lemmer
Rundtour über den Oosterzee Buren ans Tjeuke- 7. Tag: Alkmaar – Amsterdam (ca. 28 km)
meer und weiter nach Delfstrahuizen. Rund um Vormittags Zeit zur Erkundung der Stadt, vielleicht
den Rottige Meente, einem Naturreservat, und zu- mit Besuch im Holländischen Käsemuseum oder
rück nach Lemmer. Schlendern Sie durch die histo- im Städtischen Museum. Zu Mittag mit der MS Se-
Hoorn rische Altstadt und bewundern Sie die schmucken rena von Alkmaar nach Wormerveer, per Rad ins
Enkhuizen
Alkmaar Giebelhäuser. Freilichtmuseum Zaanse Schans (Windmühlen, alt-
holländisches Dorf, Käserei uvm.). Durch das Naher-
4. Tag: Lemmer – Stavoren – Oudeschild/ holungsgebiet „Twiske“ geht es wieder nach Amster-
Volendam Insel Texel (ca. 30 km) dam. Möglichkeit zu einer Grachtenrundfahrt!
Morgens radeln Sie zum Sandeler Leijen See und
Amsterdam durch das Waldgebiet Rijsterbos, vorbei an der 8. Tag: Ausschiffung bis 10.00 Uhr / Abreise
Mokkebank, einem Vogelreservat mit mehr als oder Verlängerung

20
AUF EINEN BLICK
Leistungen
ˆ Übernachtung in der gewählten Kabinenkategorie
ˆ Außenkabinen mit Dusche/WC
ˆ 7 x Frühstück
ˆ 6 x Lunchpaket
ˆ Kaffee und Tee am Nachmittag
ˆ 7 x Abendessen (3-gängiges Menü)
ˆ Begrüßungscocktail
ˆ Tägliche Kabinenreinigung / Bettwäsche- und
Handtuchwechsel nach Bedarf
ˆ Bordreiseleitung sowie tägliches Informationsgespräch
ˆ Karten und Informationsmaterial 1 x pro Kabine
ˆ Radreiseführer 1 x pro Kabine
ˆ Alle Hafen- und Schleusengebühren

Anreise / Parken / Abreise


ˆ Hauptbahnhof Amsterdam (Centralstation) nahe der
Anlegestelle
ˆ Bewachter Parkplatz in Amsterdam ca. ` 80,– /
CHF 124,– Woche, keine Reservierung möglich.

Zusätzliche Hinweise
ˆ Die Radtouren sind individuell und ungeführt. Täglich
legen Sie zwischen 30 und 60 km zurück. Fast alle
Strecken können als einfach eingestuft werden.
ˆ Eigene Räder können ohne Aufpreis mitgebracht wer-
den (Haftungsausschluss für eventuelle Schäden,
Verlust oder Diebstahl).
ˆ Sonderwünsche beim Essen wie Diätkost oder vegeta-
risches Essen werden nach Rücksprache und Möglich-
keit gerne berücksichtigt. Der Aufpreis hierfür beträgt
`2,– / CHF 3,– p.P./Tag (zahlbar vor Ort, bitte infor-
mieren Sie uns bei der Buchung).

Ihr Schiff: MS Serena


Das gemütliche, komfortable Flussschiff verfügt über Restaurant, Salon und Bar (klimatisiert) sowie Lift.
Auf dem teilweise überdachten Sonnendeck lässt sich ausgezeichnet relaxen. Mit 90 m Länge und 9,9
m Breite bietet die MS Serena Platz für 108 Gäste, gefahren wird unter niederländischer Flagge und
Führung. Insgesamt 39 Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck, 18 Kabinen auf dem Promenaden-
deck. Die Zweibettkabinen (ca. 8 m2) mit je zwei Einzelbetten sind allesamt mit zu öffnenden Fenstern,
Dusche/WC und Belüftungssystem ausgestattet. An Bord erwartet Sie gute, einfache und reichliche
Hausmannskost!

21
MS SIR WINSTON HOLLAND SÜDROUTE
8 Tage / 7 Nächte Mit der MS Sir Winston.
ca. 210 bis 305 Radkilometer
Per Rad und Schiff schippern und radeln Sie durch das grüne Herz „Zuid-Hollands“. Groß-
stadtleben und unberührte Natur liegen hier nebeneinander, ebenso herrliche Land-
schaften und kulturhistorische Höhepunkte. Städte wie Den Haag, Scheveningen und
AUF EINEN BLICK natürlich Rotterdam, dazu prächtige Binnenseen und die „Porzellan-Hochburg“ Delft.
Streckencharakter
Im Radfahrerland Holland immer flach auf gut
ausgebauten Radwegen.
Termine 1. Tag: Anreise nach Amsterdam gen und zurück. Alternativ kann diese Etappe auch
Anreise jeden Samstag von 10.04. bis 25.09. Einschiffung auf der MS Sir Winston ab 15:00 Uhr. per Bahn absolviert werden (nicht inkludiert).
Tipp: Vom 10.04. bis 15.05. Möglichkeit zum So können Sie die Hauptstadt der Niederlande
Besuch der weltgrößten Tulpenausstellung im ein wenig besser kennenlernen, zum Beispiel bei 5. Tag: Rotterdam – Kinderdijk –
Park „Keukenhof“ in Lisse. einem kleinen Einkaufsbummel. Schoonhoven (ca. 40 km)
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen Radtour nach Kinderdijk und bis Schoonhoven.
2. Tag: Amsterdam – Aalsmeer – Leiden Die 19 Windmühlen von Kinderdijk, im 18. Jh. er-
Grundpreis p.P. EUR CHF
(ca. 35 km) baut und alle in einer wirklich imposanten Reihe
2-Bett-Kabine Hauptdeck 595,– 922,– Morgens fahren Sie per Schiff nach Aalsmeer, vor- platziert, wurden 1997 in die Liste des UNESCO-
2-Bett-Kabine Promenadendeck 655,– 1.015,– bei an insgesamt 14 Brücken. Dann mit dem Rad Weltkulturerbes aufgenommen. Alternativ besteht
Einzelkabine ab 893,– 1.384,– vorbei am Westernsteiner Plassen Brassemeer bis die Möglichkeit, die Radtour erst in Kinderdijk zu
Saisonzuschlag 55,– 85,– Leiden. Die Stadt ist bekannt wegen ihrer zahl- beginnen oder dort zu beenden.
(Anreise 01.05., 08.05., 04.09., 11.09.) reichen „Hofjes“ (kleine Wohnsiedlungen um ei-
Saisonzuschlag 100,– 155,– nen Innenhof), ihrer Universität und ihrer Museen. 6. Tag: Schoonhoven – Utrecht – Zaandam
(Anreise 15.05. – 28.08.) Während der Tulpenblüte auch alternativ durch die (ca. 50 km)
Leihrad (7-Gang unisex) 50,– 78,– Blumenfelder über Lisse zum Keukenhof. Durch das schöne Polderland nach Oudewater mit
seiner gut erhaltenen holländischen Altstadt aus
Zusatznächte
3. Tag: Leiden – Alphen aan den Rijn – dem 17. Jh. und der Hexenwaage von 1595. Wei-
Auf Anfrage!
Gouda (ca. 40 km) ter nach Utrecht, bekannt für seinen Dom und der
Zaandam Mit dem Fahrrad machen Sie sich ins Zentrum größten Universität des Landes. Anschließend bringt
von Leiden auf. Jener Stadt, wo Rembrandt das Sie das Schiff über Amsterdam nach Zaandam.
Amsterdam Licht der Welt erblickte. Von dort geht es gemüt-
lich auf gut ausgebauten Wegen an den Nord- 7. Tag: Zaandam – Amsterdam
Aalsmeer seestrand Katwijk, über die Dünen zurück und (ca. 30 km)
weiter nach Alphen aan den Rijn. Dort wartet Mit dem Rad zum Museumsdorf „Zaanse Schans”.
bereits die Sir Winston und bringt Sie in die Kä- Dieses Freilichtmuseum beherbergt ein fast voll-
Leiden sestadt Gouda – wohlbekannt durch den gleich- ständiges altholländisches Dorf mit Käserei, Werft,
Alphen namigen Käse. Holzschuhwerkstatt, Bäckerei- und Uhrenmuseum
Utrecht
Scheveningen sowie die weltweit einzige Farbmühle. Viele der
Den Haag 4. Tag: Gouda – Rotterdam – Delft – historischen Gebäude wurden aus verschiedenen
Den Haag – Scheveningen (ca. 60 km) Orten Nordhollands zusammengetragen und hier
Delft Gouda
Bereits vor dem Frühstück geht es per Schiff nach wieder aufgebaut. Durch das Naherholungsgebiet
Rotterdam, dem größten Seehafen Europas und „Twiske” nach Amsterdam zurück. Möglichkeit zur
Rotterdam
Schoonhoven der zweitgrößten Stadt der Niederlande. Sie radeln Grachtenrundfahrt.
über Delft (Porzellanmanufakturen mit den Fa-
yencen in Delfter Blau) in den Regierungssitz Den 8. Tag: Ausschiffung bis 10.00 Uhr / Abreise
Haag, zum Nordsee Kur- und Badeort Schevenin- oder Verlängerung

22
AUF EINEN BLICK
Leistungen
ˆ Übernachtung in der gewählten Kabinenkategorie
ˆ Außenkabinen mit Dusche/WC
ˆ 7 x Frühstück
ˆ 6 x Lunchpaket
ˆ Kaffee und Tee am Nachmittag
ˆ 7 x Abendessen (3-gängiges Menü)
ˆ Begrüßungscocktail
ˆ Tägliche Kabinenreinigung / Bettwäsche- und
Handtuchwechsel nach Bedarf
ˆ Bordreiseleitung / tägl. Informationsgespräch
ˆ Karten und Informationsmaterial je Kabine
ˆ Radreiseführer je Kabine
ˆ Alle Hafen- und Schleusengebühren

Anreise / Parken / Abreise


ˆ Hauptbahnhof Amsterdam (Centralstation) nahe der
Anlegestelle
ˆ Bewachter Parkplatz in Amsterdam ca. ` 80,– /
CHF 124,– Woche, keine Reservierung möglich.

Zusätzliche Hinweise
ˆ Die Radtouren sind individuell und ungeführt. Täglich
legen Sie zwischen 30 und 60 km zurück. Fast alle
Strecken können als einfach eingestuft werden.
ˆ Eigene Räder können ohne Aufpreis mitgebracht wer-
den (Haftungsausschluss für eventuelle Schäden,
Verlust oder Diebstahl).
ˆ Sonderwünsche beim Essen wie Diätkost oder vegeta-
risches Essen werden nach Rücksprache und Möglich-
keit gern berücksichtigt. Der Aufpreis hierfür beträgt
` 2,– / CHF 3,– p.P./Tag (zahlbar vor Ort, bitte informie-
ren Sie uns bei der Buchung).

Ihr Schiff: MS Sir Winston


Ein gemütliches Flussschiff mit Salon und Restaurant im englischen Club-Stil (klimatisiert). Die Log-
gia und das Sonnendeck mit Sitzplätzen lassen ausgezeichnet entspannen. Die Kabinen sind ca.
7 m2 groß und verfügen über Dusche/WC, verteilt auf das Haupt- und das Promenadendeck. Die Fenster
können auf beiden Decks geöffnet werden. Die Kabinen des Promenadendecks verfügen zusätzlich über
Klimaanlage und TV. Das Schiff wurde 2009 von Grund auf modernisiert und auf neuesten Stand gebracht.

23
MS PATRIA
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 195 bis 275 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Im Radfahrerland Holland immer flach auf gut
ausgebauten Radwegen.

Termine
Anreise jeden Samstag von 17.04. bis 18.09.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Grundpreis p.P. EUR CHF


2-Bett-Kabine Hauptdeck 640,– 992,–
2-Bett-Kabine Über Deck 704,– 1.091,–
Einzelkabine 844,– 1.308,–
Saisonzuschlag 55,– 85,–
(Anreise 08.05. – 04.09.)
Leihrad (7-Gang unisex) 53,– 82,–

Zusatznächte
Auf Anfrage!
HOLLAND OSTROUTE
Leistungen
Mit der MS Patria.
ˆ Übernachtung in der gewählten Kabinenkategorie
ˆ 7 x Frühstück
Die Ostroute führt durch den zentralen, von Flüssen geprägten Teil der Niederlande, durch
ˆ 6 x Lunchpaket
ˆ Kaffee und Tee bis 16.00 Uhr die Täler des Niederrheins und seines wunderschönen Nebenflusses IJssel, auch über die
ˆ 7 x Abendessen (3-gängiges Menü)
so genannten „Randseen“. Vorbei an Arnhem, mehreren Hansestädten und malerischen
ˆ Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch
ˆ Tägliche Kabinenreinigung / Bettwäsche- und Fischerorten sowie den Naturgebieten Veluwe und Gooi.
Handtuchwechsel
ˆ Bordreiseleitung / tägl. Informationsgespräch
ˆ Karten und Informationsmaterial
ˆ Kurze Stadtführungen
1. Tag: Anreise nach Amsterdam / Schiffahrt 6. Tag: Harderwijk – Bunschoten –
nach Wijk bij Duurstede Spakenburg (ca. 25 – 55 km)
Anreise / Parken / Abreise
Einschiffung ab 14:00 Uhr, Abfahrt ca. 18.00 Uhr. Radtour an der Küste entlang oder auch durch
ˆ Hauptbahnhof Amsterdam (Centralstation) nahe
Waldgebiete. Übernachtung in Spakenburg, be-
der Anlegestelle
2. Tag: Wijk bij Duurstede – Rhenen – kannt wegen seiner traditionellen Trachten.
ˆ Bewachter Parkplatz in Amsterdam ca. ` 80,– /
Oosterbeek – Arnhem (ca. 35 – 50 km)
CHF 124,– Woche, keine Reservierung möglich.
Schifffahrt nach Rhenen. Per Rad durch das flache 7. Tag: Spakenburg – Huizen – Naarden –
Flusstal des Niederrheins, am Naturschutzgebiet Muiden – Amsterdam (ca. 35 – 50 km)
Zusätzliche Hinweise
„de blauwe Kamer“ vorbei, dann streifen Sie das Mit dem Schiff nach Huizen und weiter mit dem
Siehe Seite 20/21.
Naturgebiet Veluwe mit Wald- und Heideland- Rad zur schönen Festungsstadt Naarden und zum
schaften. Weiter nach Arnhem. Schloss Muiderslot in Muiden. Auf ruhigen Wegen
nach Amsterdam, die etwas längere Tour streift
3. Tag: Arnhem – Doesburg – Vorden – noch einen Teil des Naturgebiets Waterland. Nach-
Zutphen (ca. 35 – 55 km) mittag und Abend in Amsterdam.
Mit dem Schiff zur kleinen Hansestadt Doesburg.
Kampen Über die Hansestädteroute am Fluss IJssel zum 8. Tag: Ausschiffung bis 10.00 Uhr / Abreise
Zwolle wunderschönen Städtchen Bronkhorst und weiter oder Verlängerung
nach Zutphen (2 Varianten möglich). Zum Abend-
Amsterdam Elburg
essen mit dem Schiff nach Deventer, abends kurze
Muiden
Stadttour.
Harderwijk
Deventer 4. Tag: Deventer – Hattem – Zwolle
Bunschoten (ca. 40 – 55 km)
Zutphen Kürzere Tour am Flussufer der IJssel und mit der
Utrecht
Fähre bei Wijhe nach Hattem, oder längere Tour
durch den östlichen Teil der Veluwe. Abends mit
Wijk bij Duurstede Doesburg dem Schiff nach Kampen (Stadttour, Übernach-
Arnheim tung). Ihr Schiff: MS Patria
Rhenen Das rustikale Flusskreuzfahrtschiff mit 68 m Länge
5. Tag: Kampen – Elburg – Elspeet – und 7, 7 m Breite ist ausschließlich mit Zweibett-
Harderwijk (ca. 25 – 60 km) Kabinen (ca. 8 m2) und versetzten Einzelbetten
Mit dem Schiff zur Mündung der IJssel und über ausgestattet. 16 Kabinen auf dem Hauptdeck
die Randseen des IJsselmeers zum Fischerhafen (klimatisiert) und 18 Kabinen auf dem Promena-
Elburg, oder längere Tour bereits ab Kampen. Ent- dendeck bieten Platz für 68 Gäste, verfügen über
lang der Küste des Veluwemeer über Elspeet nach Fenster, Dusche/WC. Restaurant, Salon und kleine,
Harderwijk. klimatisierte Bar bieten Raum zur Entspannung.
Ausgezeichnete Hausmannskost an Bord!

24
MS FLEUR
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 195 bis 275 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Durch ebene bis leicht hügelige Landschaft im Tal der
Seine auf Radwegen, verkehrsarmen Nebenstraßen und

IM TAL DER SEINE


Waldwegen.

Termine Paris – Montargis:


01.05. | 12.06. | 24.07. | 07.08. | 02.10.
Königliche Paläste und Gärten im Süden von Paris. Termine Montargis – Paris: 19.06. | 17.07. | 14.08.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Die Region südlich von Paris besitzt eine reiche, königliche Vergangenheit, die beispiels-
Grundpreis p.P. EUR CHF
weise das Schloss von Fontainebleau glanzvoll widerspiegelt. Ebenso beeindruckend sind
2-Bett-Kabine 945,– 1.465,–
die Gärten der französischen Könige und das Künstlerdorf Barbizon. Sie folgen der Seine Einzelkabine auf Anfrage
Leihrad (21-Gang) inkl. inkl.
und dem Canal du Centre mit vielen charmanten kleinen Städtchen.
Leistungen
ˆ Übernachtung in der gewählten Kabinenkategorie
ˆ Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket, 7 x
1. Tag: Anreise nach Paris 6. Tag: Néronville – Montargis (ca. 35 km) 3-gängiges Abendessen, Kaffee und Tee um 16.00 Uhr)
Einschiffung ab 16.00 Uhr im „Port d’Arsenal“ im Radtour ins mittelalterliche Städtchen Ferrières ˆ Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch
Herzen von Paris, in der Nähe der Place de la Ba- (bildschönes Kloster) und weiter bis Montargis, mit ˆ Tägliche Kabinenreinigung / Bettwäsche- und
stille. Begrüßung und Abendessen, Spaziergang 15.000 Einwohnern nach Orleans die größte Stadt Handtuchwechsel
durch die zauberhafte Stadt. der Loiret. ˆ Bordreiseleitung / tägl. Informationsgespräch
ˆ Kurze Stadtführungen
2. Tag: Paris – Melun (ca. 35 km) 7. Tag: Montargis (ca. 40 km) ˆ Leihräder
Frühstück während der Fahrt über die Seine. Nach Entlang dem Flüsschen l’Ouanne nach Château-
dem Mittagessen beginnt bei der Schleuse von Renard (Ruinen eines Schlosses aus dem 10. Jh., Anreise / Parken / Abreise
Evry die erste Radtour mit Ziel Melun, auch als „Sitz Honigmuseum). Dort können Sie dem Imker über ˆ Hauptbahnhof Paris oder Montargis
der weißen Königinnen“ bekannt (früher Wohnsitz die Schulter schauen und den herrlichen Honig ˆ Transfer zur/ab Anlegestelle Paris ca. `20,– / CHF 31,–
der Witwen der französischen Könige). kosten und genießen. ˆ Parken in Montargis beim Polizeibüro, unbewacht,
keine Reserv. möglich oder in Paris Parkgarage
3. Tag: Melun – Moret-sur-Loing 8. Tag: Ausschiffung bis 09.30 Uhr / Abreise für ` 135,- / CHF 209,- / Woche, Reserv. notwendig.
(ca. 35 km) oder Verlängerung
Durch die wunderschönen Wälder von Fontaine- (Reiseverlauf je nach Reisetermin auch in umge- Paris
bleau ins Künstlerdorf Barbizon (Museum). Weiter kehrter Richtung)
Boulogne-Billancourt
zum Schloss von Fontainebleau, bei den fran-
zösischen Königen besonders wegen der vielen Ihr Schiff: MS Fleur
Jagdmöglichkeiten in den umliegenden Wäldern Mit 39 m Länge bietet das Schiff max. 20 Gäste
beliebt. Die MS Fleur wartet in Moret-sur-Loing, Platz, es wurde speziell für Rad- & Schiffsreisen Melun
einem reizenden mittelalterlichen Festungsstädt- in Frankreich gebaut. Insgesamt 10 2-Bett-Kabinen
chen. (ca. 10 m2) mit Fenster, Dusche/WC und Klima-
anlage. Aufenthaltsraum mit Lounge, Bar und
Fontainbleau
4. Tag: Moret-sur-Loing – Nemours Restaurantbereich mit großen Fenstern, dazu ein
(ca. 45 km) teilweise überdachtes Sonnendeck mit Sitzplätzen
Sie folgen dem Tal der Lunain und besuchen & Fahrradabstellmöglichkeit.
einen Käsebauernhof. Vorbei an den Felsen von Nemours
Nemours, Besuch des Schlosses oder des prä-
historischen Museums der Region Ile-de-France
möglich.

5. Tag: Nemours – Néronville (ca. 40 km) Montargis


Per Rad durch eine waldreiche Umgebung mit bi-
zarren Felsformationen nach Chateau-Landon (Ab-
tei von St.-Séverin aus dem 13. Jh., Stadtführung)
und weiter bis ins ländliche Néronville.

25
VITA PUGNA
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 215 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Flach entlang von Flüssen und Kanälen auf asphal-
tierten Fahrradwegen oder Straßen mit wenig Verkehr.
Teilabschnitte (überwiegend morgens) werden mit dem
Schiff zurückgelegt.
Termine ab Venedig: 27.03. | 10.04. | 24.04. | 08.05.
| 22.05. | 05.06. | 19.06. | 03.07. | 17.07. | 31.07. | 14.08. |
28.08. | 11.09. | 25.09. | 09.10.
Termine ab Mantua: 03.04. | 17.04. | 01.05. | 15.05. |
29.05. | 12.06. | 26.06. | 10.07. | 24.07. | 07.08. | 21.08. |
04.09. | 18.09. | 02.10. | 16.10.
Grundpreis p.P. EUR CHF
2-Bett-Kabine 710,– 1.101,–
Einzelkabine 1.210,– 1.876,–

VENEDIG – MANTUA
Zuschlag HS 80,– 124,–
(01.05. – 25.09.)
Leihrad (27-Gang) 60,– 93,–
Hafengebühren (vor Ort) 50,– 78,–
Ermäßigung 3. Personen
Entlang des Fissero/Bianco-Kanals.
in 3-Bett-Kabine 150,– 233,–
Leistungen Entdecken Sie den Zauber Venedigs, der schönsten Stadt der Welt! Lernen Sie das ein-
ˆ Übernachtung in der gewählten Kabinenkategorie
zigartige Ökosystem der Lagune und des Po-Deltas mit seiner umfangreichen Tier- und
ˆ 7 x Vollpension (Frühstücksbuffet, selbst gemachtes
Lunchpaket, Abendessen) Pflanzenwelt kennen. Die Rad & Schiffs-Tour führt Sie ins Herz der Po-Ebene bis Mantua,
ˆ Radreiseleitung
wo viele weltbekannte Künstler ihre beeindruckenden Kunstwerke hinterlassen haben.
ˆ Kabinenreinigung 1 x in der Woche / Bettwäsche-
und Handtuchwechsel
ˆ Detaillierte Routenbeschreibung, Karten und Infopaket
ˆ Bustransfer Ferrara – Zelo bzw. Ferrara – Adria
ˆ 48 Stunden-Ticket öffentliche Verkehrsmittel in Venedig 1. Tag: Anreise nach Venedig über die Mündung der Etsch. Durch die umfang-
Die Vita Pugna ankert an der Insel Giudecca, nicht reiche Tier- und Pflanzenwelt des Po-Deltas bis zur
Anreise / Parken / Abreise
weit vom Markusplatz. Einschiffung ab 16.00 Uhr, Insel Albarella.
ˆ Fluganreise: Venedig, Treviso, Verona, Bergamo,
Begrüßung durch Tourleitung und Besatzung um
Milano Malpensa, Milano Linate
19.00 Uhr. 5. Tag: Albarella – Porto Levante – Adria (ca.
ˆ Tiefgarage in Mantua (ca. 1 km vom Anlegeplatz)
55 km)
ca. ` 40,– / CHF 62,– Woche, keine Reservierung
2. Tag: Venedig Heute gelangen Sie ins Herz des Po-Deltas, in-
möglich, zahlbar vor Ort.
Sie wachen mit wunderschöner Sicht auf die La- mitten wunderbarer Natur. Das heutige Ziel ist die
ˆ Tiefgarage in Venedig/Mestre beim Bahnhof ca.
gune auf, der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung! Stadt Adria, ein alter griechischer Hafen.
` 60,– / CHF 93,– Woche, keine Reservierung möglich,
Besuchen Sie das wunderbare historische Zen-
zahlbar vor Ort.
trum der „Serenissima“ oder entdecken Sie die 6. Tag: Adria – Ferrara – Zelo (ca. 40 km +
ˆ Per Bahn: gute Verbindungen von Verona nach
Insel der Lagune (Zweitageskarte für öffentliche 35 km Bus)
Mantua, Fahrzeit ca. 45 min.
Verkehrsmittel inklusive!). Nach kurzer Schifffahrt am Vormittag per Rad nach
ˆ Bahnfahrt Mantua/Venedig ca. ` 15,– / CHF 23,–
Ferrara. Nachmittags bringt Sie ein kurzer Bustrans-
pro Person
3. Tag: Venedig – Chioggia (ca. 30 km) fer in Ihren Übernachtungsort Zelo.
Zauberhaft radeln Sie durch die zwei langen In-
seln, welche die Lagune von der Adria trennen. 7. Tag: Zelo – Mantua (ca. 50 km)
Vom Strandort Lido (Sitz der internationalen Film- Eine kurze Fahrt mit der Vita Pugna bringt Sie nach
Mestre festspiele) in Richtung Süden bis Malamocco, dem Torretta am Kanal Fissero/Bianco. Mit dem Fahr-
Venedig ersten Sitz der Dogen der Republik Venedig. Kurze rad am Po entlang bis Ostiglia, einer kleinen Stadt
Fahrt mit der Fähre auf die Insel Pellestrina und mit mittelalterlicher Schlossruine. Nach wenigen
zum Naturschutzgebiet von Ca’ Roman, mit der Kilometern erreichen Sie die Renaissancestadt
Vita Pugna zum lebhaften Fischerhafen Chioggia. Mantua.
Chioggia
Mantua
Zelo Albarella 4. Tag: Chiogga – Albarella (ca. 40 km) 8. Tag: Abreise oder Verlängerung
Adria
Richtung Süden den Po-Brondolo entlang und (Reiseverlauf je nach Reisetermin auch in umge-
kehrter Richtung)
Po
Ihr Schiff: Vita Pugna
Ferrara
Ein holländisches Schiff mit zwei Decks, 36 m Län-
ge und 5,4 m Breite. Es besitzt 9 2-Bett-Kabinen
und 1 3-Bett-Kabine, es können bis zu 21 Gäste
untergebracht werden. Jede Kabine ist 8 m2 groß,
mit DU/WC und Bullaugen. Alle gemeinsamen
Räume sind klimatisiert. Die Vita Pugna bietet ein
geräumiges, klimatisiertes Restaurant mit vielen
Getränken zur Auswahl. An Bord herrscht eine ge-
mütliche Stimmung.
26
PANAGIOTA
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 210 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Gewisse Grundkondition erforderlich, meist in
hügeligem Gelände, auch Steigungen. Meist auf

IONISCHE INSELN AB KORFU


asphaltierten, wenig befahrenen Straßen. Helmpflicht!
Termine
17.04. | 24.04. | 01.05. | 29.05.* | 05.06. | 12.06. |
Die Heimat des Odysseus. 02.10.* | 09.10. | 16.10.* | 23.10. | *Sonderreise durch
den Golf von Korinth & zu den Ionischen Inseln von
Athen – Details auf Anfrage.
Vor der Westküste Griechenlands zeigt sich Hellas von seiner grünsten Seite – mit Natur Mindestteilnehmerzahl: 14 Personen.
pur, dem blau schimmernden Ionischen Meer und einzigartigen Sandstränden. Von Korfu Grundpreis p.P. EUR CHF
aus entdecken Sie Ithaka, die Heimat des Odysseus, die grüne Vogelschutzinsel Lefkas, die Doppelkabine 1.290,– 1.999,–
Zuschlag über Deck 50,– 78,–
phantastische Bergwelt Kefallonias und die charmante Insel Paxos.
Zuschl. Einzelkabine 645,– 999,–
Leihrad (21-Gang) inkl. inkl.
Leistungen
ˆ 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
1. Tag: Anreise / Insel Korfu 6. Tag: Insel Meganisi – Mytikas – Lefkas-
ˆ 7 Übernachtungen in Doppelkabinen mit DU/WC
Einchecken auf der Panagiota ab 14.00 Uhr, Abend- Stadt (ca. 50 km)
ˆ 5 x HP & 2 x VP an Bord
essen an Bord, Übernachtung in Korfu-Stadt. Morgens Überfahrt nach Mytikas, danach per Rad
ˆ Geführte und individuelle Radtouren lt. Programm
über das griechische Festland entlang einer Kü-
ˆ Bettwäsche und Handtücher
2. Tag: Insel Korfu – Sivota – Parga – Insel stenstraße bis Paleiros und durch hügeliges Ge-
ˆ Leihrad 21 Gang
Lefkas (ca. 30 km) lände bis nach Lefkas Stadt. Mit dem Schiff nach
ˆ Übersichtskarten zu den Radetappen an Bord
Vor dem Frühstück zweistündige Überfahrt ans Paxos (einzigartiger Naturhafen Gaios)
ˆ Transfer Flughafen – Schiff
Festland, per Rad von Sivota nach Parga (Vene-
ˆ Eintritte für besuchte Museen und archäologische
zianische Burganlage). Danach auf der Panagiota 7. Tag: Insel Paxos (ca. 25 km)
Stätten
in langer Überfahrt nach Nidri auf der Insel Lefkas, Rund um Paxos, die kleinste der sieben Ionischen
ˆ Reiseleitung
vorbei an einer originellen Drehbrücke. Inseln. An vielen Stränden lädt das Mittelmeer
zum kühlenden Bad ein. Nach dem Mittagessen Anreise / Abreise
3. Tag: Insel Lefkas (ca. 30 km) mit der Panagiota zurück nach Korfu-Stadt, wo ˆ Per Flugzeug: Flughafen Korfu
Mit dem Rad zu einem Wasserfall bei Nidri, an- Sie nach dem Abendessen an Bord in der vene- ˆ Transfer Flughafen – Schiff am Ein- und
schließend durch die Berge über Sivros zum zianisch geprägten Altstadt Ihre Reise ausklingen Ausschiffungstag inkludiert.
Hafen Vasiliki (historischer Ortskern). Nach Mittag lassen können.
Badestopp bei Porto Katsiki direkt unterhalb der Korfu
Lefkadischen Felsen, per Schiff nach Fiskardo auf 8. Tag: Ausschiffung bis 9.00 Uhr / Abreise
der Insel Kefallonia (bunte Häuschen, pittoreske oder Verlängerung
Hafenpromenade). Kosten Sie den spritzigen Ro- Sivota
bola-Wein!
Parga
4. Tag: Insel Kefallonia (ca. 40 km) Gaios
Auf einer Höhenstraße an der Westküste Kefal-
lonias mit unvergesslichen Ausblicken auf den
Myrtos-Strand, für einen Strandbesuch bleibt aus-
reichend Zeit. Zu der Tropfsteinhöhle von Melis-
sani (Besichtigung nur mit Ruderbooten möglich). Lefkas
In Sami wartet das Schiff, Weiterfahrt nach Vathy Nidri Mytikas
auf Ithaka. Ihr Schiff: Panagiota Vasiliki
Der traditionelle Motorsegler (31 m lang, 7 m breit)
5. Tag: Insel Ithaka und Insel Megansisi aus dem Jahre 1990 wurde 2001 vollständig mo- Fiskardo
Frikes
(ca. 20 + 15 km) dernisiert. 7 Kabinen unter Deck und 4 Kabinen
Sie entdecken Ithaka, die bergige Heimat des über Deck, alle Kabinen mit französischen Betten
mythischen Helden Odysseus, per Rad. Von Frikes (140 cm) und einer Einzelkoje, Dusche/WC. Bei
mit der Panagiota auf die kleine Insel Meganisi, gutem Wetter wird gemütlich auf dem beschat- Sami
vorher eine Ehrenrunde um die Insel Skorpios der teten hinteren Deck gegessen, zwei Sonnendecks
Reeder-Familie Onassis. Übernachtung in Vathy. mit Liegematten laden zum Relaxen ein.
27
KAPETAN JURE/ROMANTICA
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 200 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Gewisse Grundkondition erforderlich, meist in hügeligem
Gelände, auch Steigungen. Meist auf asphaltierten,

DALMATIENS NATIONALPARKS
wenig befahrenen Straßen. Helmpflicht!
Termine
24.04. | 08.05. | 15.05.* | 22.05. | 29.05. | 05.06.* | 12.06. |
10.07.* | 17.07 | 24.07.* | 31.07. | 07.08.* | 21.08.* | 28.08. | Rad & Schiff, Sonne & Meer.
04.09.* | 11.09. | 18.09. | 25.09. | 02.10. | 09.10.
* Mit dem Premiumschiff Romantica
Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen. Unterwegs auf dünn besiedelten Inseln bringt Sie das Schiff bis fast zu den spektakulären
Grundpreis p.P. EUR CHF Wasserfällen in den Nationalpark Krka. Südlich der Insel Dugi Otok erleben Sie eine un-
Doppelkabine Romantica 990,– 1.535,– vergessliche Kreuzfahrt durch den Nationalpark der Kornaten mit seinen zahllosen kleinen
Doppelkabine Kapetan Jure 870,– 1.349,–
Inseln. Atemberaubend schöne Landschaften, die „grüne“ Tour Kroatiens!
Zuschlag über Deck 50,– 78,–
Zuschl. Einzelkab. (unter Deck) 300,– 465,–
Zuschl. Einzelkab. (über Deck) 400,– 620,–
Leihrad (21-Gang) 70,– 109,–
Örtl. Abgaben (beim Kapitän) 20,– 31,– 1. Tag: Anreise / Trogir – Šolta (ca. 20 km) 6. Tag: Skradin – Insel Zlarin (ca. 30 km)
Nach dem Einchecken eine erste Kreuzfahrt nach Durch waldreiche Täler mit dem Rad zum Visovac-
Zusatznächte
Maslinica auf der Insel Šolta. Ummauerte Äcker, See am oberen Flusslauf der Krka, Badepause
Trogir ab 40,– ab 62,–
Olivenhaine, Johannisbrot- und Feigenbäume säu- möglich. Auf ruhigen Wegen und durch beschau-
Leistungen men die Straßen. Rundfahrt über die stille Insel. liche Dörfer zurück nach Skradin. Per Schiff zur Ko-
ˆ 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung ralleninsel Zlarin.
ˆ 7 Übernachtungen auf einem Motorsegler in 2. Tag: Rogoznica – Primosten – Sibenik –
Doppelkabinen mit DU/WC Vodice (ca. 15 km) 7. Tag: Rogoznica – Trogir
ˆ 7 x Vollpension an Bord Von Rogoznica per Rad nach Primosten, anschlie- (ca. 20 km /alternativ 45 km)
ˆ 7 geführte und individuelle Radtouren lt. Programm ßend per Schiff nach Šibenik. Nach dem Besuch Morgens mit dem Schiff nach Rogoznica. Sie ha-
ˆ Bettwäsche und Handtücher der berühmten Kathedrale und der sehenswerten ben die Wahl: Rundtour mit dem Rad, Dorfbesuch
ˆ Übersichtskarten zu den Radetappen an Bord Altstadt mit dem Schiff nach Vodice. oder durch das Hinterland nach Trogir radeln. Am
ˆ Eintritte in die Nationalparks Nachmittag Bummel durch die mittelalterliche Alt-
ˆ Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung 3. Tag: Vodice – Murter – Telascica (ca. 30 km) stadt von Trogir (Weltkulturerbe).
Von Vodice aus mit dem Rad auf die Insel Murter.
Anreise / Parken / Abreise
Danach mit dem Schiff durch den Nationalpark 8. Tag: Ausschiffung bis 9.00 Uhr / Abreise
ˆ Per PKW: Sicherer Parkplatz in Trogir
der Kornaten, einem Insel-Archipel in kristallklarem oder Verlängerung
` 40,– / CHF 62,– /Woche, Reservierung erforderlich
Wasser mit artenreicher Unterwasserwelt. Ziel der
ˆ Per Flugzeug: Flughafen Split, Taxi nach Trogir
Kreuzfahrt: Naturpark Telascica („Silbersee“ aus Ihr Schiff: Kapetan Jure
ca. `20,– / CHF 31,–
den Winnetou-Verfilmungen). Eine komfortable und geräumige hölzerne Moto-
ryacht mit 27 m Länge und 7 m Breite. Elf der 15
Zadar 4. Tag: Insel Dugi Otok (ca. 35 km) Gästekabinen befinden sich an Deck, unter Deck
Auf einer Panoramastraße quer über die Insel mit befinden sich vier weitere Kabinen (mit Bullauge),
Brbinj Preko unvergesslichen Ausblicken auf die im tiefblauen alle Kabinen mit DU/WC. Kapitän Anton und seine
Tkon Meer gelegenen Nachbarinseln. Per Schiff nach eingespielte Crew verwöhnen den Gast mit kulina-
Zadar, Bummel durch die Gassen der quirligen rischen Köstlichkeiten.
Telasica Skradin Altstadt (Festungsmauer, Loggia, St. Donatus-Ba-
silika). Premiumschiff Romantica
Vodice Sibenik Der Zweimast-Motorsegler wurde erst im Mai 2007
Split 5. Tag: Insel Pašman und Uglijan – Krka- fertig gestellt und genügt selbst höchsten Ansprü-
Trogir Nationalpark (ca. 30 km) chen. Das 32 m lange und 7,6 m breite Schiff be-
Primosten
Morgens mit dem Schiff zur Insel Ugljan am Za- sitzt eine solide Stahlkonstruktion. Kapitän Jure hat
Maslinica darkanal. Per Rad die Ostküste entlang zur Insel auf seinem Schiff 17 komfortable Doppelkabinen
Pašman, wieder mit dem Schiff nach Skradin. Am mit einer Größe von etwa 9 m2 und gehobener
Nachmittag Erkundung der einzigartigen, Natur be- Ausstattung zu bieten. Dazu noch ein weites Son-
lassenen unteren Wasserfälle im Nationalpark des nendeck mit Liegematten und eine Badeplattform
Krka-Canyons. am Heck. Oder gleichwertige Schiffe!

28
TARIN / LINDA
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 235 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Oft bergiges und hügeliges Gelände, die Straßen meist
wenig befahren und überwiegend asphaltiert. Helmpflicht!

KVARNER BUCHT Terminee


Anreise jeden Samstag von 04.04. bis 24.10.
Mindestteilnehmerzahl: 14 Personen.
Zwischen tausend Inseln. Grundpreis p.P. EUR CHF
Doppelkabine 840,– 1.302,–
Tausend Inseln in glasklarem Wasser, zerklüftete Klippen, traumhafte Strände und unzäh- Zuschlag über Deck 50,– 78,–
Zuschl. Einzelkab. (unter Deck) 300,– 465,–
lige kleine Buchten – das ist die Kvarner Bucht in der nördlichen Adria. Mit dem Fahr-
Zuschl. Einzelkab. (über Deck) 400,– 620,–
rad erkunden Sie Land und Leute dieser einmaligen Inselwelt, auf einem romantischen Zuschl. HS 30,– 47,–
(Anreise 06.06. – 22.08.)
Motorsegler erleben Sie den Charme der Adria auf besondere Weise.
Leihrad (21-Gang) 70,– 109,–
Örtl. Abgaben (beim Kapitän) 20,– 31,–
Zusatznächte
Omisalj 35,– 54,–
1. Tag: Anreise nach Omisalj / Schifffahrt 6. Tag: Insel Rab (ca. 25 km)
nach Cres (ca. 25 km) Zur vegetationslosen Ostseite der Insel, die fast Leistungen
Ab 11.00 Uhr Bezug der Kabine auf dem Mo- wie eine Mondlandschaft wirkt. Eine Badebucht ˆ 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
torsegler. Um ca. 13.00 Uhr Abfahrt nach Cres mit hier seltenem Sandstrand wartet. Mittagessen ˆ 7 Übernachtungen in Doppelkabinen mit DU/WC
(4 Stunden), dort mit dem Rad zum 350 Meter auf dem Schiff im Hafen direkt vor der Altstadt von ˆ 7 x VP an Bord
hoch gelegenen Dorf Predoscica. Am Abend klei- Rab, Überfahrt zur Nachbarinsel Krk. ˆ Geführte und individuelle Radtouren lt. Programm
ner Altstadtrundgang mit dem Reiseleiter. ˆ Bettwäsche und Handtücher
7. Tag: Insel Krk (ca. 45 km) ˆ Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen
2. Tag: Inseln Cres und Losinj Über den von Macchia bewachsenen Inselrücken an Bord
(ca. 45 km) in ein Tal von Weinfeldern und ins Museumsstädt- ˆ Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
Mit dem Schiff nach Martinscica. Zwischen Pinien, chen Vrbnik. Quer über die Insel führt der Weg
Anreise / Parken / Abreise
Feigen- und Lorbeerbäumen auf der Ostseite der durch alte Dörfer und üppige Vegetation nach
ˆ Sicherer Dauer-Parkplatz ` 40,– / CHF 62,–/Woche,
Insel bis zum Künstlerdorf Osor, Mittagessen auf Omisalj. Letzte Übernachtung in Omisalj.
zahlbar vor Ort.
dem Schiff. Die Bucht mit ihrem glasklaren Was-
ˆ Bahnhof Rijeka, Sammeltransfer nach Omišalj und
ser lädt zum Baden ein. Am Nachmittag über eine 8. Tag: Ausschiffung bis 9.00 Uhr / Abreise
zurück ` 20,– / CHF 31,– p.P.
Drehbrücke auf die Insel Losinj. Entlang der Pano- oder Verlängerung
ˆ Flughafen Krk, Taxi zum Schiff ca. ` 15,– / CHF 23,–
ramaroute zum alten Seefahrer- und Kurort Mali
Losinj mit seinem großen Hafenbecken, Cafés und Ihr Schiff: Tarin
bunt bemalten Häuserfassaden. Ein neuer Zweimast-Motorsegler von 22 m Länge
und 6 m Breite, 2003/2004 von Kapitän Nevio ge- Omisalj
3. Tag: Inseln Losinj und Molat baut. 10 Kabinen über Deck (tw. mit französischem
(ca. 20 + 10 km) Bett), eine weitere gemütliche Kabine unter Deck. Vrbnik
Entlang der Uferpromenade in den südlichsten Teil Das vordere Sonnendeck misst 40 m2, das obere Cres Krk
der Insel. Nachmittags mit dem Schiff zur Blumen- über der Brücke ca. 60 m2. Die Sonnendecks, der Martinscica
insel Molat und kurze Radtour. große Salon, die gemütlichen Kabinen und der
gute Service geben unseren Gästen stets das Ge- Rab
4. Tag: Insel Dugi Otok (ca. 45 km) fühl, wirklich willkommen zu sein.
Lun
Überfahrt zur Insel Dugi Otok. In der Bucht von
Novalija
Bozava beginnt die Radtour auf der fast autofreien Ihr Schiff: Linda
Straße. Mit grandiosen Ausblicken auf das Meer Eine geräumige, hölzerne Motoryacht, erbaut im Mali Losinj
und seine Inseln zum Fischerdorf Sali. Jahr 1955 und 2004/2005 speziell für die Bedürf-
nisse des Inselhüpfens renoviert und ausgebaut.
5. Insel Pag (ca. 20 km) Mit ihren 31 m Länge und 6 m Breite zählt sie zu
Überfahrt zur Insel Pag. Radeln auf der immer sch- den größeren Schiffen. Großzügiger Salon für bis
maler werdenden Halbinsel ans Meer. Von dort zu 32 Gäste, mehrere Sonnendecks, vier gemüt- Savar
setzt das Schiff nach Rab über. liche Kabinen unter Deck und zehn Doppelkabi- Savar
nen über Deck, mit Klimaanlage.
Sali
29
SAN SNOVA
8 Tage / 7 Nächte

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Die Radtouren (Helmpflicht!) erfordern keine besondere
Kondition, Spaziergänge und Wanderungen auf guten
Wegen. Bei weiteren Aktivitäten vorab Info vom Reise-

KREUZFAHRT SÜDDALMATIEN
leiter. Die Erlebniskreuzfahrt ist besonders für Kinder
geeignet! Leihräder stehen ab 1,40 cm Körpergröße zur
Verfügung. Trailer und Kindersitz auf Anfrage! Helmpflicht!
Termine Erlebniskreuzfahrt von Insel zu Insel.
10.07. | 17.07. | 24.07. | 31.07. | 07.08. | 14.08. | 21.08.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.
Inselhüpfen ganz neu und besonders familienfreundlich: eine Badekreuzfahrt von Insel zu
Grundpreis p.P. EUR CHF
Insel an Bord eines charmanten Motorseglers kombiniert mit verschiedensten Aktivitäten.
Doppelkabine 870,– 1.349,–
Zuschlag über Deck 50,– 78,– Entscheiden Sie täglich selbst, ob Sie z.B. eine kleine Radtour unternehmen, wandern, eine
Zuschl. Einzelkab. (über Deck) 400,– 620,–
Raftingtour machen, durch Hafenstädtchen spazieren oder einfach nur faulenzen wollen!
Örtl. Abgaben (beim Kapitän) 20,– 31,–
Dreierbelegung in einer Kabine 50 % Ermäßigung
Zusatznächte
Trogir ab 40,– ab 62,–
1. Tag: Anreise nach Trogir – Insel Split 6. Tag: Insel Hvar
Leistungen Nach dem Einchecken in Trogir auf der Motor- Per Schiff nach Stari Grad auf die Nordseite der
ˆ 8-tägige Fahrt auf einem Motorsegler mit Besatzung yacht um ca. 13.00 Uhr nach Split (Weltkulturerbe, Insel, geführter Rundgang durch die Altstadt. Nach
ˆ 7 Übernachtungen auf einem Motorsegler Diokletianpalast). Geführter Spaziergang auf den Mittag Überfahrt nach Jelsa, Fahrt der Strecke mit
ˆ 7 x Vollpension an Bord (Mittagspicknicks) Berg Marjan, das Spliter Naherholungsziel. Über- dem Rad oder Erkundung der idyllischen Häfen
ˆ Bettwäsche und Handtücher nachtung in Split. von Jelsa und Vrboska zu Fuß.
ˆ Leihräder (7-Gang unisex)
ˆ Geführte Besichtigungen lt. Programm 2. Tag: Cetina Canyon und Insel Brac 7. Tag: Insel Brac
ˆ Eintritte in den Nationalpark Mljet Überfahrt nach Omis und Möglichkeit zur Teil- Überfahrt nach Bol auf der Insel Brac, Spaziergang
ˆ Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung nahme an einer Rafting-Tour auf der Cetina (ca. oder mit dem Rad zum berühmten „Goldenen
2 Stunden) oder Radausflug auf ebener Strecke in Horn“ (Kiesstrand). Mittags nehmen Sie Kurs auf
Anreise / Parken / Abreise
den Canyon (12 km). Am Nachmittag Überfahrt zur Trogir, wo Sie Ihre Reise mit einem geführten Spa-
ˆ Sicherer Parkplatz in Trogir ` 40,– / CHF 62,– /Woche,
Insel Brac nach Pucisca mit Badepause. ziergang in der Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe)
Reservierung erforderlich
ausklingen lassen können.
ˆ Fluganreise: Split, Taxi nach Trogir ca. ` 20,– / CHF 31,–
3. Tag: Insel Korcula
Überfahrt zur Insel Korcula nach Racisce. Radtour 8. Tag: Ausschiffung bis 9.00 Uhr / Abreise
zur Altstadt nach Korcula (14 km), zu Fuß Aufstieg oder Verlängerung
Trogir Split zu einer kleinen Dorftaverne (ca. 2 Stunden) oder
Omis an Bord relaxen. Nachmittags ein kleiner Rund-
gang durch die Insel-Kapitale.

Bel 4. Tag: Insel Mljet


Stari Grad Mit dem Schiff zur grünen, reich bewaldeten Insel
Jelsa Mljet (Honig-Insel, Benediktinerkloster) mit dem
Hvar schönen Kiefernwald (jetzt Nationalpark). Sie kön-
Orebic nen eine kleine Radtour unternehmen, ausgiebig Ihr Schiff: MS San Snova
Vela Luka spazieren gehen oder auf dem Großen See eine Eine nagelneue hölzerne Motoryacht, die im Früh-
Trstenik
Kanufahrt machen. jahr 2009 vom Stapel lief. Das 31 m lange und
Korcula 8 m breite Schiff genügt selbst höchsten Ansprü-
Pomena 5. Tag: Insel Hvar chen. Fünf komfortable Doppelkabinen (ca. 9 m2)
Vormittags Überfahrt zur Insel Hvar mit Badepau- und vier 3-Bett-Kabinen über Deck (plus einer Ein-
se, danach Stadtrundgang (Renaissanceplatz, zelkoje darüber), vier unter Deck (ca. 14 m2), alle
Spanische Festung) mit sagenhaftem Ausblick mit Bad/Dusche/WC und Klimaanlage. Salon und
auf die Stadt und die umliegenden Inseln. Zu Außenbereich in gehobener Ausstattung, Sonnen-
Fuß oder per Rad können Sie die Stadt Hvar er- deck mit Liegematten, beschattetes Achterdeck mit
kunden. Liegestühlen und zwei Einmann-Paddelboote für
die Badestopps.

30
KAPETAN JURE/ROMANTICA
8 Tage / 7 Nächte
Ca. 230 Radkilometer

AUF EINEN BLICK


Streckencharakter
Tagesetappen von 20 bis 65 km erfordern eine gute
Grundkondition. Meist hügeliges Gelände, auch Stei-

DIE INSELN SÜDDALMATIENS


gungen, überwiegend auf asphaltierten, wenig befahrenen
Straßen. Jederzeit ein Badetag auf dem Schiff möglich!
Helmpflicht!
Kroatiens Inselperlen. Termine
03.04. | 10.04. | 17.04. | 24.04. * | 01.05. | 15.05. | 22.05. |
29.05. | 05.06. | 12.06.* | 26.06.* | 03.07.* | 10.07. | 24.07.
In Süddalmatien verzaubern einmalige Städtchen und blühende Insellandschaften: Die | 17.07. *| 31.07.* | 07.08. | 14.08.* | 21.08. | 28.08.* | 04.09.
| 11.09.* | 18.09. | 25.09. | 09.10. | 12.10. | 16.10. | 23.10 *
Insel Korcula mit ihrer malerisch gelegenen Altstadt, die mit Wein bewachsene Halbinsel
Mit dem Premiumschiff Romantica
Peljesac und die Insel Mljet mit ihrem Nationalpark. Wirklich sehenswert, denn nicht um- Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen.
sonst sind fast alle Städte der Tour als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt! Grundpreis p.P. EUR CHF
Doppelkabine Romantica 990,– 1.535,–
Doppelkabine Kapetan Jure 870,– 1.349,–
Zuschlag über Deck 50,– 78,–
1. Tag: Anreise Trogir – Split (ca. 20 km) 5. Tag: Insel Korcula (ca. 55 km) Zuschl. Einzelkab. (über Deck) 300,– 465,–
Nach dem Einchecken in Trogir auf der Motoryacht Überfahrt zur Insel Korcula, üppige Gärten mit Zuschl. Einzelkab. (über Deck) 400,– 620,–
(ab 11.00 Uhr) um 14.00 Uhr nach Split (Weltkul- Zypressen prägen die vielleicht schönste dalma- Leihrad (21-Gang) 70,– 109,–
turerbe, Diokletianpalast). Radtour auf den Berg tinische Insel. Per Rad über Pupnat (traumhafte Örtl. Abgaben (beim Kapitän) 20,– 31,–
Marjan, das Spliter Naherholungsziel. Übernach- Bucht) bis Blato – wie Rom auf sieben Hügeln
Zusatznächte
tung in Split. erbaut. Übernachtung in Vela Luka.
Trogir ab 40,– ab 62,–
2. Tag: Cetina Canyon (ca. 45 km) 6. Tag: Insel Hvar Leistungen
Ins Tal des Cetina Flusses und auf Nebenwegen (ca. 20 km + 25 km Schiff) ˆ 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
zurück nach Omis. Nachmittags Überfahrt zur Insel Nach einem Stadtrundgang durch Hvar (Renaissan- ˆ 7 Übernachtungen mit Vollpension an Bord eines
Brac. ceplatz, spätgotische Paläste, Kathedrale, Theater) Motorseglers in Doppelkabinen mit DU/WC
mit dem Rad in die historische Stadt Stari Grad. ˆ 7 geführte und individuelle Radtouren lt. Programm
3. Tag: Insel Brac (ca. 20 km) ˆ Bettwäsche und Handtücher
Über eine längere Steigung auf den Bergrücken 7. Tag: Insel Solta (ca. 20 km) ˆ Übersichtskarten zu den Radetappen an Bord
der Insel, vorbei an Feigenbäumen, Oliven- und Überfahrt nach Stomorska auf der Insel Solta, dort ˆ Eintritt in den Nationalpark Mljet
Weingärten. Abfahrt zum Strand nach Bol mit Radtour. In Maslinica Verladen der Räder und letzte ˆ Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
sagenhaftem Blick auf Hvar. Kreuzfahrt zur Insel Überfahrt zurück nach Trogir, wo noch genügend
Anreise / Parken / Abreise
Korcula. Zeit bleibt, die zum Weltkulturerbe zählende Alt-
ˆ Per PKW: sicherer Parkplatz in Trogir
stadt zu besichtigen.
` 40,– / CHF 62,– /Woche, Reservierung erforderlich
4. Tag. Insel Mljet und Halbinsel Peljesac
ˆ Per Flugzeug: Flughafen Split, Taxi nach Trogir
(ca. 10 km Schiff und 25 km Rad) 8. Tag: Ausschiffung bis 9.00 Uhr / Abreise
ca. `20,– / CHF 31,–
Mit dem Schiff zur Insel Mljet (Kloster aus dem 12 oder Verlängerung
Jh., Nationalpark). Pelješac beeindruckt durch das Trogir Split
Gebirgsmassiv des Sv. Ilja. Radtour durch das Hin- Ihre Schiffe: Kapetan Jure und das Pre-
terland, vorbei am berühmtesten Weinbaugebiet miumschiff Romantica oder gleichwertige Omis
Dalmatiens nach Orebic. (Siehe Seite 28)
Bol

Jelsa
Hvar
Orebic

Korcula
Pomena

31
KURZVORSTELLUNGEN
Eine bunte Mischung Rad & Schiff.

Hier finden Sie weitere ausgesuchte Rad&Schiffs-Reiseangebote, und noch mehr finden Sie
im Internet auf unseren Homepages. Viel Spaß mit unseren „Kostproben“.

Inselhüpfen Süddalmatien ab Dubrovnik Inselhüpfen Lykische Küste


Geführte Gruppentour mit Geführte Gruppentour mit
individuellen Möglichkeiten individuellen Möglichkeiten
8 Tage / 7 Nächte, ca. 195 Radkilometer 8 Tage / 7 Nächte, ca. 280 Radkilometer

Insel Sipan – Insel Mljet – Insel Lastovo – Marmaris – Sarsarla – Fethiye – Göcek –
Insel Vis – Insel Korcula – Halbinsel Pelješac – Dalyn – Ekincik – Marmaris
Slano/Dubrovnik
Anreise jeweils Samstag
Anreise jeweils Samstag 01.05. | 15.05. | 02.10. | 16.10.
02.05. | 09.05. | 30.05. | 13.06. | 20.06. | 05.09. | Preis ab ` 1.290,– / CHF 1.999,–
26.09. | 10.10. p.P. in Doppelkabine (HP)
Preis ab ` 990,– / CHF 1.535,–
p.P. in Doppelkabine (VP)
Inselhüpfen Montenegro
Geführte Gruppentour mit
Inselhüpfen Istrien individuellen Möglichkeiten
Geführte Gruppentour mit 8 Tage / 7 Nächte, ca. 180 Radkilometer
individuellen Möglichkeiten
8 Tage / 7 Nächte, ca. 230 Radkilometer Dubrovnik – Kotor – Virpazar – Skutari See –
Ulcinj – Herceg Novi – Dubrovnik
Bucht von Banjole – Porec – Umag –
Novigrad – Vrsar – Palud – Pula Anreise jeweils Sonntag
16.05. | 23.05. | 06.06. | 12.09. | 19.09. | 03.10.
Anreise jeweils Sonntag Preis ab ` 1.090,– / CHF 1.690,–
06.06. | 13.06. | 20.06. | 27.06. | 26.09. | 03.10. | p.P. in Doppelkabine (HP)
10.10. | 17.10.
Preis ab 870,– / CHF 1.349,–
p.P. in Doppelkabine (HP) Inselhüpfen Kykladen
Geführte Gruppentour mit
individuellen Möglichkeiten
Erlebniskreuzfahrt Ionische Insel 8 Tage / 7 Nächte, ca. 160 Radkilometer
Geführte Gruppentour mit
individuellen Möglichkeiten Piräus – Insel Kythnos – Insel Seriphos –
8 Tage / 7 Nächte Insel Siphnos – Syros/Insel Mykonos –
Insel Delos/Insel Tinos – Kea
Korfu – Parga – Insel Lefkas –
Insel Lefkas/Kefallonia – Insel Ithaka/Insel Anreise jeweils Samstag
Meganisi – Insel Paxos – Insel Paxos/Korfu 15.05. | 22.05. | 04.09. | 11.09. | 18.09. | 25.09.
Preis ab ` 1.290,– / CHF 1.999,–
Anreise jeweils Samstag p.P. in Doppelkabine (HP)
26.06. | 03.07. | 10.07. | 17.07.
Preis ab ` 1.290,– / CHF 1.999,–
p.P. in Doppelkabine (HP) Inselhüpfen Griechische Ägäis Süd
Geführte Gruppentour mit
individuellen Möglichkeiten
8 Tage / 7 Nächte, ca. 185 Radkilometer

Marmaris – Rhodos – Lindos – Plimin –


Insel Nissiros – 2 x Insel Symi

Anreise jeweils Samstag


24.04. | 08.05. | 22.05. | 25.09. | 09.10.
Preis ab `1.290,– / CHF 1.999,–
p.P. in Doppelkabine (HP)
Masuren MS Classic Lady MS Jelmar – Nordholland
Geführte Gruppentour und Individuelle Einzeltour
individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte, ca. 245 Radkilometer
8 Tage / 7 Nächte, ca. 260 Radkilometer
Amsterdam – Hoorn – Medemblik – Oudeschild –
Masurische Seenplatte – Johannisburger Den Helder – Alkmaar – Amsterdam
Heide – Wilkasy – Goldapgar See –
Nikolaiken – Ruciane Nida – Kruttinnen Anreise jeweils Samstag
08.05. | 22.05. | 05.06. | 19.06. | 03.07. | 17.07. |
Individuelle Einzeltour: 31.07. | 28.08.
Jeden Samstag von 29.05. – 04.09. Preis ab `685,– / CHF 1.062,–
Geführte Gruppentour: 29.05. | 12.06. | 26.06. | p.P. in Doppelkabine (VP)
10.07. | 24.07. | 07.08. | 21.08. | 04.09.
Preis ab ` 745,– / CHF 1.155,–
p.P. in Doppelkabine (HP) MS Jelmar – Südholland
Individuelle Einzeltour
8 Tage / 7 Nächte, ca. 245 Radkilometer
Maas MS Miro
Individuelle Einzeltour Amsterdam – Haarlem – Leiden – Delft – Gouda
7 Tage / 6 Nächte, ca. 140 bis 195 Radkilometer – Uithoorn – Amsterdam

Lüttich – Namur – Dinant – Rivière – Anreise jeweils Samstag


Huy – Maastricht 15.05. | 29.05. | 12.06. | 26.06. | 10.07. | 24.07. |
07.08. | 04.09.
Anreise jeweils Samstag 10.04. bis 25.09. Preis ab `685,– / CHF 1.062,–
Preis ab ` 695,– / CHF 1.077,– p.P. in Doppelkabine (VP)
p.P. in Doppelkabine (ÜF + Lunchpaket)

Aktivkreuzfahrt Manifique
MS Jelmar – Ijsselmeer Individuelle Einzeltour
Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte, ca. 225 Radkilometer
8 Tage / 7 Nächte,
ca. 260 bis 285 Radkilometer Amsterdam – Enkhuizen – Volendam –
Haarlem – Leiden – 2 x Amsterdam
Amsterdam – Enkhuizen – Lemmer – Vollenhove
– Kampen – Harderwijk – Amsterdam Anreise jeweils Samstag
29.05. | 05.06. | 12.06. | 19.06. | 03.07. | 10.07. |
Anreise jeweils Samstag 14.08. | 21.08. 17.07. | 24.07. | 31.07. | 07.08. | 28.08. | 04.09.
Preis ab `740,– / CHF 1.147,– Preis ab `899,– / CHF 1.393,–
p.P. in Doppelkabine (VP) p.P. in Doppelkabine (VP)

Ankündigung: Rad & Schiffreise Rund um die Balearen Wir planen eine zauberhafte Rad&Schiffreise
rund um die Inselgruppe der Balearen. Noch ist unser Angebot unvollständig, ab Dezember genauere
Informationen auf unserer Homepage – klicken Sie sich doch rein!

33
RAD & SCHIFF INTERNATIONAL
Entdecken Sie Vietnam, die Seychellen und Kanada.

Stechen Sie mit Rad&Schiff doch einmal in exotische Gewässer! Zum Beispiel beim Insel-
hüpfen in Vietnam oder auf den Seychellen, wo die exotische und artenreiche Meereswelt
des Indischen Ozeans wartet. Oder Sie überqueren den Atlantik und besuchen Kanada. Am
Sankt-Lorenz-Strom in die Region rund um Montréal und Quebec mit seiner exzellenten
Küche. Sie werden begeistert sein, aber ein wenig Abenteuerlust gehört dazu!

Inselhüpfen Vietnam Inselhüpfen Seychellen


Geführte Gruppentour Geführte Gruppentour mit
14 Tage / 13 Nächte, ca. 210 Radkilometer individuellen Möglichkeiten
9 Tage / 8 Nächte, ca. 145 Radkilometer +
Hanoi – Vân Dôn Insel – Trà Ban Insel und insgesamt 7 Stunden Wanderungen
Quan Lan Insel – Ha Long Bucht – Ha Long
Bucht und Lan Ha Bucht – Cát Bà Insel und Insel Mahé – Insel Curieuse – Insel Praslin –
Cát Hai Insel – Hanoi–Huê – 2 x Hôi An – Insel La Dique – Insel Cousin oder Aride
Ho Chi Minh City – Mekong Delta – Inseln Vinh
Long und Traon 26.12. | 04.01. | 30.01. | 08.02. | 19.06. | 28.06. |
17.07. | 26.07. | 07.08. | 16.08. | 25.12. | 03.01.
04.04. und 31.10. Preis ab ` 2.490,– / CHF 3.859,–
Preis ab ` 2.490,– / CHF 3.859,– p.P. in Doppelkabine (VP)
p.P. in Doppelkabine/-zimmer (teilw. VP)

Kanada – St. Lorenz Strom


Kanada King’s Tour Geführte Gruppentour mit
Geführte Gruppentour mit individuellen Möglichkeiten
individuellen Möglichkeiten 7 Tage / 6 Nächte
7 Tage / 6 Nächte
Montreal – Ste-Anne-de-Bellevue – 2 x Valley-
Montreal – Verchères – Sorel – field – Beaurharnois – Old Port of Montreal
Trois-Rivières – Portneuf – Québec
05.06. | 12.06. | 19.06. | 10.07. | 17.07. | 07.08. |
26.06. | 03.07. | 24.07. | 31.07. | 04.09. | 11.09. 28.08. | 18.09. | 25.09. | 02.10.
Preis ab ` 1.349,– / CHF 2.091,– Preis ab ` 1.249,– / CHF 1.936,–
p.P. in Doppelkabine (ÜF) p.P. in Doppelkabine (ÜF)

34
Fall werden Ihnen die anfallenden Mehrkosten zzgl. Einer Bearbeitungs-

REISEBEDINGUNGEN gebühr in Höhe von ` 25,– / CHF 39,- in Rechnung gestellt. Für die
Buchung von Flügen, die nicht Teil unserer angebotenen Pauschalreise
sind, gelten die jeweiligen Stornobedingungen der Fluggesellschaft. Wir
1. Die Anmeldung: Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns den Ab- die Verjährung gehemmt, bis der Reisende oder der Reiseveranstalter informieren Sie auf Anfrage gern vor jeder Flugbuchung über die jeweils
schluss eines Reisevertrages unter Einbeziehung der Reise- und Zah- die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frü- geltenden Stornobedingungen. Bei den Reisen, die in Zusammenarbeit
lungsbedingungen auf der Grundlage der Katalogausschreibung verbind- hestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein. Alle Ansprü- mit einem örtlichen Vertragspartner erfolgen, sind wir nur Vermittler. Evtl.
lich an. Der Reisevertrag kommt mit der Annahme der Anmeldung durch che müssen Sie bei Ihrer Buchungsstelle Eurofun Touristik GmbH oder Regressansprüche gehen zu Lasten des jeweiligen Veranstalters.
uns zustande. Rückenwindreisen an folgende Adressen geltend machen:
Eurofun Touristik Gmbh; Mühlstraße 20, A-5162 Obertrum 10. Sorgfaltspflichten: Sie haften für Schäden oder Verlust an Ih-
2. Bezahlung: Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% Rückenwind Reisen GmbH, Am Patentbusch 14, D-26125 Oldenburg. nen überlassenen Fahrrädern sowie an Ihnen überlassener Ausrüstung
gefordert. Weitere Zahlungen werden zu dem vereinbarten Termin fällig. nur, wenn Sie sich von der Reiseleitung entfernt haben und sich nicht
Der Sicherungsschein wird Ihnen zusammen mit der Buchungsbestäti- 6. Haftung und Haftungsbeschränkungen: Für die Einhaltung mehr im Einflussbereich der Reiseleitung befinden, wenn Sie Weisungen
gung ausgehändigt. Bitte beachten Sie bei Auslandsüberweisungen, dass der Straßenverkehrsordnung sind Sie selbst verantwortlich. Wir haften im der Reiseleitung zum Umgang und/oder zum Sichern der Geräte miss-
der Gesamtbetrag gebührenfrei auf unser Konto eingehen muss. Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmannes für die gewis- achten oder wenn Sie sich fahrlässig, grob fahrlässig oder vorsätzlich
senhafte Reisevorbereitung, die sorgfältige Auswahl und Überwachung verhalten und so den Schaden oder Verlust herbeiführen. Auf individu-
3. Preisänderungen: a) Der Reiseveranstalter kann vier Monate der Leistungsträger, die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung sowie die ellen Radtouren, auf denen Sie keine Reiseleitung begleitet, haften Sie für
nach Vertragsschluss Preiserhöhungen bis zu 5 % des Gesamtreisepreises ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung. Unse- Schäden und Verlust an Ihnen zum Gebrauch überlassenen Fahrrädern
verlangen, wenn nachweisbar und erst nach Vertragsabschluss konkret re Haftung im Rahmen des Reisevertragsrechtes für Schäden, die nicht und Ausrüstungsgegenständen.
eintretend einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für Personenschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, so-
bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer weit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wird 11. Versicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss von
Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse Rech- oder soweit wir allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers Reisegepäck-, Reiseunfall-, Reiserück-tritts- und ggf. Reisekrankenversiche-
nung getragen wird. Auf den genannten Umständen beruhende Preiser- verantwortlich sind. Für alle Schadensersatzansprüche aus unerlaubter rung und Reisehaftpflichtversicherung. Diese Versicherungen sind nicht
höhungen sind nur insoweit zulässig, wie sich die Erhöhung ausgehend Handlung, bei Schäden, die nicht Personenschäden sind und die nicht im ausgeschriebenen Reisepreis enthalten. Unterlagen zu den Versiche-
vom Beförderungs-, Abgaben und Wechsel-kursanteil konkret berechnet auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, haften wir mit maximal rungen schicken wir Ihnen mit der Buchungsbestätigung zu. Um unnötige
auf den Reisepreis auswirkt. ` 4.100,– / CHF 6.355,– je Reise und Gast. Unsere Haftung ist auch Doppelversicherungen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, sich bei Ihrem
b) Eine Preiserhöhung kann nur bis zum 21. Tag vor dem vereinbarten Ab- eingeschränkt, sofern haftungseinschränkende oder haftungsausschlies- Versicherungsberater über bereits bestehenden Schutz aus vorhandenen
reisetermin verlangt werden. Eine nach Ziffer 3.a) zulässige Preisänderung sende internationale Übereinkommen oder auf solchen beruhende ge- Versicherungen zu informieren.
hat der Reiseveranstalter dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis setzliche Vorschriften zur Anwendung kommen. Insbesondere die Anlage
vom Preiserhöhungsgrund zu erklären. des §664 HGB für den Seeverkehr, das Übereinkommen über den inter- 12. Leistungen, Leistungsänderungen: Der Umfang der ver-
c) Bei Preiserhöhungen nach Vertragsschluss um mehr als 5 % des Ge- nationalen Eisenbahnverkehr (COTIF) und die Gastwirtshaftung in den §§ traglichen Leistung ergibt sich aus der Programm- und Leistungsbeschrei-
samtreisepreises kann der Reisende kostenlos zurücktreten oder statt- 701 ff BGB schränken unsere Haftung im gesetzlichen Rahmen ein. bung sowie der Reisebestätigung. Änderungen oder Abweichungen ein-
dessen die Teilnahme an einer anderen mindestens gleichwertigen Reise zelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages,
verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne 7. Reiseformalitäten, gesundheitliche Anforderungen die nach Vertragsschluss notwendig werden und die von uns nicht wider
Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. Für die Reisen innerhalb der EU benötigen Sie einen bis zum Reiseende Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die
d) Die Rechte nach Ziffer 3.c) hat der Reisende unverzüglich nach der gültigen Personalausweis, für Reisen außerhalb der EU einen gültigen Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamt-
Erklärung des Reiseveranstalters diesem gegenüber geltend zu machen.“ Reisepass sowie teilweise ein Visum. Sie sind für die Einhaltung aller für zuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen.
die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich.
4. Gewährleistungen: Wird die Reise nicht vertragsmäßig erbracht, Alle Nachteile, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften erwachsen, 13. Tageweise Beschreibung: Der Reiseverlauf der Touren kann
so kann der Reisende Abhilfe verlangen. Der Reiseveranstalter kann auch gehen zu Ihren Lasten, ausgenommen, wenn sie durch eine schuldhafte sich unter Umständen ändern, wenn örtliche Gegebenheiten dieses er-
in der Weise Abhilfe schaffen, dass er eine gleichwertige Ersatzleistung Falsch- oder Nichtinformation durch uns bedingt sind. Werden Einreise- fordern (z.B. Wetter, geänderte Öffnungszeiten, geänderte Fahr- oder Fähr-
erbringt. Der Reiseveranstalter kann die Abhilfe verweigern, wenn sie ei- vorschriften nicht eingehalten, und Sie können deshalb nicht an der Reise pläne). Maßgeblich ist dann das am Vortag angekündigte Programm.
nen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Für die Dauer einer nicht teilnehmen, so können wir Sie mit entsprechenden Rücktrittsgebühren
vertragsgemäßen Erbringung der Reise kann der Reisende eine ent- belasten. Bei den angebotenen Reisen handelt es sich um aktive Reisen. 14. Insolvenzschutz: Wir haben dafür gesorgt, dass Sie im Falle der
sprechende Herabsetzung des Reisepreises verlangen (Minderung). Der Sie sind selbst dafür verantwortlich, dass Sie den gesundheitlichen Anfor- Zahlungsunfähigkeit oder des Konkurses den gezahlten Reisepreis zu-
Reisepreis ist in dem Verhältnis herabzusetzen, in welchem zur Zeit des derungen gewachsen sind. rückerstattet bekommen, soweit Reiseleistungen infolgedessen ausfallen.
Verkaufs der Wert der Reise in mangelfreiem Zustand zu dem wirklichen Außerdem werden Ihnen notwendige Aufwendungen für die Rückreise
Wert gestanden haben würde. Die Minderung tritt nicht ein, soweit es der 8. Rücktritt durch die Eurofun Touristik GmbH bzw. erstattet, soweit diese infolgedessen anfallen.
Reisende schuldhaft unterlässt, den Mangel anzuzeigen. Wird eine Reise Rückenwind Reisen GmbH: Sollte eine Mindesteilnehmerin-
infolge eines Mangels erheblich beeinträchtigt und leistet der Reisever- nenzahl/Mindestteilnehmerzahl für eine Reise nicht erreicht werden, 15. Schlussbestimmungen: Die Unwirksamkeit einzelner Bestim-
anstalter innerhalb einer angemessenen Frist keine Abhilfe, so kann der so können wir bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Ver-trag zurücktreten. mungen der allgemeinen Reisebedingungen hat nicht die Unwirksamkeit
Reisende im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen den Reisevertrag – Geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. Weitere der kompletten Reisebedingungen oder des gesamten Reisevertrages zur
in seinem eigenen Interesse und aus Beweissicherungsgründen zweck- Ansprüche bestehen nicht. Folge. Sie können uns, je nach Buchungsstelle, nur an unseren Firmen-
mäßig durch schriftliche Erklärung – kündigen. Dasselbe gilt, wenn dem sitzen in Oldenburg (Rückenwind Reisen GmbH) oder Salzburg (Eurofun
Reisenden die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem, dem Reiseve- 9. Rücktritt oder Umbuchung durch Sie: Sie können jederzeit Touristik GmbH) verklagen. Für Klagen von uns gegen Sie ist Ihr Wohnsitz
ranstalter erkennbaren Grund nicht zuzumuten ist. Der Bestimmung einer vor Reisebeginn zurücktreten. Wir empfehlen Ihnen, den Rücktritt schrift- maßgebend. Richtet sich die Klage gegen Vollkaufleute oder Personen, die
Frist für die Abhilfe bedarf es nur dann nicht, wenn Abhilfe unmöglich lich zu erklären. Wir schicken Ihnen dann unverzüglich eine Stornobestä- keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder gegen Personen,
ist oder vom Reiseveranstalter verweigert wird oder wenn die sofortige tigung zu. Im Fall Ihres Rücktritts verlangen wir für die bereits getroffenen die nach Abschluss ihres Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen
Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisen- Reisevorkehrungen eine Entschädigung in % vom Reisepreis. Aufenthaltsort ins Ausland verlagert haben oder deren Wohnsitz oder ge-
den gerechtfertigt wird. Er schuldet dem Reiseveranstalter den auf die Stornobedingungen Zubuchung auf bestehende Termine und Routen wöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist,
in Anspruch genommenen Leistungen entfallenen Teil des Reise-preises, Bis 84 Tage vor Reiseantritt 10% ist unser Sitz, also Oldenburg bzw. Obertrum, maßgebend.
sofern diese Leistungen für ihn von Interesse waren. Der Reisende kann 83 – 42 Tage vor Reiseantritt 30%
unbeschadet der Minderung oder der Kündigung Schadensersatz wegen 41 – 28 Tage vor Reiseantritt 60% Impressum/ Herausgeber
Nichterfüllung verlangen, es sei denn, der Mangel der Reise beruht auf 27 – 1 Tag vor Reiseantritt 90% *ZWTKZS9TZWNXYNP,RG-ˆ2ƒMQXYWFŠJˆ&4GJWYWZR
einem Umstand, den der Reiseveranstalter nicht zu vertreten hat. Bei Nichtantritt oder Stornierungen am Tag der Abreise 100% 9JQ ˆ+F] 
Ihnen bleibt jedoch vorbehalten, uns nachzuweisen, dass ein Schaden in- *2FNQJZWTGNPJ%JZWTGNPJFYˆ.SYJWSJY\\\JZWTGNPJFY
5. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung: Ansprü- folge des Rücktritts überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger :.)3W&9:
che wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise hat der Rei- als die Entschädigungspauschale ist. Werden auf Ihren Wunsch nach Ver-
sende innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener Beendi- tragsabschluß Änderungen hinsichtlich Reisetermin, Reiseziel, Unterkunft Artdirektion/Konzept/Gestaltung: Bernd Wagner, schneiderhaus.net
gung der Reise gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen. oder Flugverbindung vorgenommen (Umbuchung), so erheben wir bis 50 9J]Y0TS_JUY,JXYFQYZSL Walter Friesenegger, frispirit.cc
Nach Ablauf der Frist kann der Reisende Ansprüche geltend machen, Tage vor Reisebeginn eine Umbuchungsgebühr in Höhe von ` 25,– / +TYTXEurofun Touristik GmbH, Rückenwind Reisen GmbH,
wenn er ohne Verschul-den an der Einhaltung der Frist verhindert CHF 39,– pro Person. Spätere Umbuchungen können, soweit möglich nur Bodensee-Radweg Service GmbH und mit freundlicher
worden ist. Ansprüche des Reisenden nach den §§ 651 c bis 651 f nach Rücktritt und Neubuchung durchgeführt werden. Eine Namensän- Genehmigung unserer Partner, fotolia.de, sxc.hu, istockphoto.com.
BGB verjähren in einem Jahr. Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an derung bzw. das Benennen einer Ersatzperson für eine bereits gebuchte Druck: Westermann Druck GmbH, Braunschweig
dem die Reise dem Vertrag nach enden sollte. Schweben zwischen Reise ist generell möglich. Die Ersatzperson muss den Erfordernissen der
dem Reisenden und dem Reiseveranstalter Verhandlungen über den Reise entsprechen und es dürfen keine gesetzlichen oder behördlichen dSIJWZSLJSNR&SLJGTYXT\NJ.WWYƒRJW
Anspruch oder die den Anspruch begründen-den Umstände, so ist Vorschriften dem Reiseantritt dieser Person entgegenstehen. In diesem Druckfehler und Rechenfehler vorbehalten!
REISEANMELDUNG

Hiermit melde ich mich und nachstehende Personen verbindlich an

Reise (genaue Reisebezeichnung) geführt individuell

Termin vom bis Ersatztermin vom bis

Unterschreibende(r)

Name: Körpergröße: Geb.-Datum:

Vorname: Eigenes Rad 7-Gang Leihrad 21-Gang Leihrad (wenn vorhanden)

Straße: Kategorie (wenn erforderlich) Kabinendeck Oberdeck Sonstige

PLZ/Wohnort: Unterbringung Einzelkab. Doppelkab. 3-Bett 4-Bett

Telefonnummer: Mobilnummer:

E-Mail: Wünschen Sie zukünftig unseren Newsletter? ja nein

Mitreisende(r)
Herr/Frau/Kind Vor- und Nachnamen der Mitreisenden Eigenes 7-Gang- 21-Gang Körpergröße Geb.-Dat. Adressen der Mitreisenden mit PLZ, Wohnort, Straße, Telefon
Rad Leihrad Leihrad,
wenn mögl.

Zusatzübernachtungen

Zusatzübernachtung(en) in vom bis Kategorie

Zusatzübernachtung(en) in vom bis Kategorie

Bemerkungen:

Rücktransfer

Rücktransfer buchen für Personen am von nach

(bitte um Bekanntgabe der Flugnummer- und -zeiten bei Touren mit inkludierten Transfer ab/zum Flughafen)

Ich erkenne für mich und im Namen der genannten Personen die Reisebedingungen an.

Ort Datum Unterschrift

Anmerkung: Bitte achten Sie darauf, dass eventuell mündlich getroffene Vereinbarungen in der Buchungsbestätigung auch schriftlich festgehalten
werden. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-/Abbruchversicherung.
ALLE RAD & SCHIFF-INFOS ONLINE
NEU AB NOVEMBER 2009!

www.eurobike.at www.rueckenwind.de
AKTUELLSTE INFORMATIONEN UND JEDE MENGE ANGEBOTE AUF EINEN BLICK:
ˆ komfortable und schnelle Tourensuche ˆ detaillierte Reisevorstellungen mit vielen Bildern
ˆ aktuelle News – auch als Newsletter ˆ schnell und direkt online buchen
ˆ Online-Zahlung mit allen gängigen Kreditkarten ˆ alle Termine

KLICKEN SIE SICH REIN!

Sicher an Ihrer Seite.


Jederzeit. Weltweit. In jeder Situation.

Leistungen im RundumSorglos-Schutz
1 Reiserücktritts–Versicherung (RRV) 3 Reisekranken-Versicherung 5 Reisegepäck-Versicherung

2 Reiseabbruch-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe 6 Verspätungs-Schutz


4 RundumSorglos-Service

Alle Prämien in € Einzelperson (mit Selbstbehalt) Einzelperson (mit Selbstbehalt)


RundumSorglos–Paket mit RRV Rücktritts-Topschutz
1 – 6 1 – 2
Reisedauer bis 10 Tage 17 Tage
Europa Welt Europa
Reisepreis 600,– 30,– 40,– 25,–
bzw.
Mietpreis 1.000,– 40,– 50,– 35,–
in € bis 2.000,– 50,– 60,– 45,–
2.500,– 60,– 70,– 55,–

Europa: Bitte lesen Sie vor jedem Versicherungsabschluss das Produktinformationsblatt, das Sie unter
Europa, Mittelmeer-Anliegerstaaten, Kanarische Inseln, Azoren, Madeira und Spitzbergen www.pib-erv.de, unter Tel. (0 89) 41 66 - 17 66 oder unter contact@erv.de erhalten.

Abschlussfristen: Weitere Tarife auf Anfrage buchbar. Selbstbehalt gemäß den Versicherungsbedingungen der ERV.
Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reiseantritt. Bei Buchung
innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätes- Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der Europäische
tens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich. Reiseversicherung AG (VB-ERV 2007). Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.
INFORMATION & BUCHUNG
Ihr direkter Draht zu uns.

EUROFUN TOURISTIK GMBH RÜCKENWIND REISEN GMBH

Mühlstraße 20, A-5162 Obertrum Am Patentbusch 14, D-26125 Oldenburg


Tel. +43 (0)6219 7444 Tel. +49 (0)441 48597-0
Fax +43 (0)6219 8272 Fax +49 (0)441 48597-23
Infohotline Deutschland: 0800 5889718 Infohotline Deutschland: 0800 5889717
(gratis aus Deutschland) (gratis aus Deutschland)

eurobike@eurobike.at info@rueckenwind.de

WWW.EUROBIKE.AT WWW.RUECKENWIND.DE

ERSCHEINUNGSTERMIN KATALOG 2011: 1. NOVEMBER 2010


2010

www.eurobike.at

2008

Rücke
Reisen nwind
2010
RW_Titel_
Single.ind
d 1