Sie sind auf Seite 1von 5
STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE
STUDIENFÜHRER
MASTER OF SCIENCE

Sportmanagement

Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE Sportmanagement Zentrale Studienberatung
STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE Sportmanagement Zentrale Studienberatung
STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE Sportmanagement Zentrale Studienberatung

1.

STUDIENGANG:

M.SC. SPORTMANAGEMENT

2. ABSCHLUSS:

3. REGELSTUDIENZEIT:

LEISTUNGSPUNKTE

STUDIENBEGINN FÜR STUDIENANFÄNGER:

4. STUDIENVORAUSSETZUNGEN:

Master of Science (M.Sc.)

4 Semester

120 Leistungspunkte

Wintersemester

Die Zulassung zum Studium setzt den erfolgreichen Abschluss eines Bachelorstudien- ganges, i. d. R. Sportmanagement, voraus.

ZULASSUNGSBESCHRÄNKUNGEN:

5. INHALT DES STUDIUMS:

Für das 1. Fachsemester:

Örtlicher Numerus clausus, Bewer- bung an der Universität Leipzig.* Immatrikulation setzt u. a. das Bestehen der Eignungsfeststel- lung voraus. 1

Im Masterstudiengang Sportmanagement werden ausgewählte sport-, natur- und sozial- wissenschaftliche Disziplinen vertieft. Außerdem werden Kenntnisse wie angewandte Betriebswirtschaftslehre in Gesundheitsunternehmen, Dienstleistungsmanagement im Sport, Unternehmensführung und Ressourcenmanagement vermittelt.

6. AUFBAU DES STUDIUMS:

Das Studium gliedert sich in einen gemeinsamen Pflichtbereich mit 80 Leistungspunkten, die Wahlpflichtmodule mit 20 Leistungspunkten und die Masterabschlussarbeit mit 20 Leistungspunkten.

7. ÜBERSICHT ZU STUDIENABLAUF, MODULEN UND PRÜFUNGEN:

Das Studium setzt sich aus Modulen zusammen. Ein Modul ist ein Verbund zeitlich begrenzter, in sich geschlossener Lehrveranstaltungen. Jedes Modul wird mit einer Modul- prüfung abgeschlossen, die aus mehreren Teilprüfungen bestehen kann.

* Informieren Sie sich zeitnah im Internet. 1 Nähere Informationen zur Eignungsfeststellung unter:

http://www.spowi.uni-leipzig.de/studium/master/bewerbung-eignungspruefung/

Folgende Module werden studiert:

Modultitel

Inhalte

Sem.

Form

SWS

LP

Strategisches und taktisches Dienstleistungsmanagement im Sport

Strategie, Preissetzung und Kapazitätsmanagement bei Dienstleistungen, Strategischer Fallstudienwett- bewerb im dienstleistungs- bezogenen Sportmanagement

1

V/S/Ü

6

10

Forschungsmethodik (Interventions- und Evaluationsforschung theoretisch begründen)

Sportphilosophie, Sportpsychologie Trainingswissenschaft, Statistik, Qualitative Methoden

1

& 2

VmS/S

6

10

Entgeltmanagement im Sport

Entgeltmanagement, Aktuelle Entwicklungstendenzen im Sportmanagement

1

o. 3

V/S/Ü

6

10

Institutionen- und Personal- ökonomie im Sport

Personal- und Organisations- ökonomik, Angewandtes Sportmanagement zur Problemlösung in Sport- organisationen

1

o. 3

V/S/Ü

6

10

Dienstleistungsqualität und Relationship Management im Sport

Service Organizations und Kundenorientierung, Dienst- leistungs- und Relationship Management im Sport

2

o. 4

V/S/Ü

4

10

Personalfunktionen im Sport

Personalfunktionen, Personalfunktionen in Sportorganisationen und Sportbetrieben

2

o. 4

V/S/Ü

6

10

Vertrieb von Sportdienstleis- tungen und Sporttourismus

Vertrieb von Dienstleistungen, Sporttourismusmanagement

2

o. 4

V/S

6

10

Der Mensch in Team und Organisation

Sportpsychologie,

3

V/S/Ü

6

10

Sportsoziologie,

 

Sportpädagogik

Masterarbeit

   

P

 

20

Abkürzungen: V= Vorlesung, VmS= Vorlesung mit seminaristischem Anteil, S= Seminar, SmÜ= Seminar mit Übungsanteil, Ü= Übung, P= Praktikum, SWS= Semesterwochenstunden, LP= Leistungspunkte

Folgende Module können als Wahlpflichtmodule mit insgesamt 20 LP studiert werden:

Modultitel

Inhalte

Sem.

Form

SWS

LP

Biomechanische Diagnostik selbstständig durchführen

Biomechanische Diagnostik, Projektarbeit

1

V/S/Ü

3

5

Geistes- und sozialwissen- schaftliche Aspekte von Diagnostik und Intervention

Sportpädagogik,

1

S

4

5

Sportphilosophie

Sportpsychologische

Sportpsychologische Diagnostik verstehen und interpretieren lernen

1

S

3

5

Diagnostik

Interventionen und Evalu- ationen begründen, planen, durchführen und Effekte prüfen

Sportmotorik und Trainings- wissenschaft, Sportpsychologie

2

VmS/S

3

5

Sportmotorische Tests und Feedback-Strategien entwickeln und selbstständig durchführen

Sportmotorische Tests und Feedback-Strategien

2

V/SmÜ

3

5

Businessprojektplanung im Sport

Businessplanung,

3

S/Ü

2

5

Projektmanagement

Medien und Sportmanagement

Medien und Sport, Medienarbeit im Sportmana- gement

3

V/Ü

2

5

Diagnostik und Training in Sportartengruppen

Ausdauersportarten, Kampf- und Spielsportarten, Kraft- und Techniksportarten

3 & 4

SmÜ

6

10

Abkürzungen: V= Vorlesung, VmS= Vorlesung mit seminaristischem Anteil, S= Seminar, SmÜ= Seminar mit Übungsanteil, Ü= Übung, P= Praktikum, SWS= Semesterwochenstunden, LP= Leistungspunkte

8. BERUFSEINSATZMÖGLICHKEITEN:

Das Masterstudium Sportmanagement befähigt die Absolventen für unterschiedliche Tätigkeiten im Berufsfeld Sportmanagement. Einsatzmöglichkeiten sind:

- als Geschäftsführer, Manager oder Mitarbeiter im Führungs- und Verwaltungsbereich der Sportvereine, Sportverbände, der Sportjugend und weiterer Sportorganisationen,

- als Führungs- und Verwaltungspersonal in Landessportschulen und Bundes-, Landes- und Olympiastützpunkten

- als Leiter oder Mitarbeiter in Ämtern der öffentlichen Sportverwaltung, in Sportwerbe- und Sportvermarktungsagenturen, in PR- und Eventagenturen, kommerziellen Sporteinrichtungen, Präventions- und Rehabilitationszentren sowie in freizeit- sportorientierten Reise- und Touristikunternehmen

- auch die Gründung eines eigenen Sport- und Freizeitunternehmens ist vorstellbar

9. STUDIENFACHBERATUNG:

Sportwissenschaftliche Fakultät Institut für Sportpsychologie/Sportpädagogik

04109 Leipzig, Jahnallee 59

Tel.: 0341 97 31630

Herr Sandy Adam

04109 Leipzig, Jahnallee 59, Haus 1, C 308

Tel.: Telefon: 0341 97 31632 E-Mail: sandy.adam@uni-leipzig.de

Sprechzeiten entnehmen Sie bitte der Homepage des Instituts.

PRÜFUNGSAMT:

04109 Leipzig, Jahnallee 59, Zimmer H 118

Sprechzeiten: Di, Do

09.00 - 11.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

Studienberatung und Eignungsfeststellung:

Frau Susann Keller Tel.: 0341 97 31805 (Anrufe bitte außerhalb der Sprechzeit) E-Mail: susann.keller@uni-leipzig.de

Petra Nedeltschewa Tel.: 0341 97 31802 E-Mail: nedelt@uni-leipzig.de

Die Informationen stehen unter dem Vorbehalt möglicher Änderungen der Studiendokumente.

Redaktion und Layout: Zentrale Studienberatung STAND: MÄRZ 2015