Sie sind auf Seite 1von 1

HESSISCHER FUSSBALL-VERBAND e.V.

Schiedsrichter-Spickzettel

HESSISCHER FUSSBALL-VERBAND e.V. Schiedsrichter-Spickzettel
HESSISCHER FUSSBALL-VERBAND e.V. Schiedsrichter-Spickzettel

Wer spielt?

Spieldauer

Verlängerung

FAZ (d)

Pass-

Auswech-

Rückwech-

Karten (d)

Torwart-

   

Spesenabrechung in EUR (1) (2) (3)

 

einzug (b)

selungen

sel ja/nein

/ Abseits

rückspiel (a)

Wer

Kreis

KOL

GL

VL

HL

Herren

GL-aufwärts

2

x 45 Min.

2

x 15 Min.

nein

nein

 

3

Nein

ja / ja

strafbar

Herren

22,00

25,00

30,00

50,00

60,00

Herren

KOL-abwärts

2

x 45 Min.

2

x 15 Min.

nein

nein

 

3

Ja

ja / ja

strafbar

AH Spiele

20,00

       

Frauen

GL-aufwärts

2

x 45 Min.

2

x 15 Min.

nein

nein

 

3

Nein

ja / ja

strafbar

Frauen

22,00

22,00

22,00

22,00

22,00

Frauen

KOL-abwärts

2

x 45 Min.

2

x 15 Min.

nein

nein

 

3

Ja

ja / ja

strafbar

SRA

13,00

 

15,00

25,00

30,00

Junioren

 

A

2

x 45 Min.

2

x 15 Min.

5

Min.

nein

 

4

ja außer HL

ja / ja

strafbar

Junioren

Kreis

 

GL

VL

HL

Junioren

 

B

2

x 40 Min.

2

x 10 Min.

5

Min.

nein

 

4

ja außer HL

ja / ja

strafbar

A-Jun

14,00

 

15,00

15,00

20,00

Junioren

 

C

2

x 35 Min.

2

x 5 Min.

5

Min.

nein

 

4

ja außer HL

ja / ja

strafbar

B-Jun

14,00

 

15,00

15,00

20,00

Junioren

D

9er (K)

2

x 30 Min.

2

x 5 Min.

5

Min.

nein

 

4

Ja

nein / ja

strafbar

C-Jun

12,00

 

12,00

15,00

20,00

Junioren

D

7er (K)

2

x 30 Min.

2

x 5 Min.

5

Min.

nein

 

4

Ja

nein / ja

strafbar

D-Jun

12,00

 

12,00

   

Junioren

E 7er(K)

2

x 25 Min.

2

x 5 Min.

5

Min.

nein

 

4

Ja

nein / nein

nicht strafbar

E/F/G-Jun

10,00

     

11,00

Junioren

F + G 7er(K)

2

x 20 Min.

2

x 5 Min.

5

Min.

nein

 

8

Ja

nein / nein

nicht strafbar

SRA

10,00

     

11,00

 

Die aufgeführten Angaben gelten im Junioren-Bereich sowohl für Jungen- und Mädchenspielklassen

 

Die Junioren-Spesen gelten ebenfalls bei Mädchen

 

Turniere bis zu 5 Std. Ab- wesenheit (auch Futsal)

 

Anzahl

Abbruch

(1)

=

bei Spielen an Werktagen (Mo-Fr) außerhalb des eigenen Kreises zzgl. 50%

 

Spesen:

Spieler

unter

 

(2)

=

sagt SR ein Spiel vor Ort ab, erhält er 50% des eigentl. Spesensatzes.

 

Frauen

EUR 25,00

 

11

7

(3)

= SR- und SRA Spesen im Hessenpokal - Spesen der klassenhöchste Mannschaft im Spiel/mind. GL/max. HL

Herren

EUR 25,00

 

9

6*

(K)

=

Kleinfeld / Spielfeldgrößen und Besonderheiten: Siehe "Skizze Spielfeldgrößen" /

 

jede weitere Stunde:

EUR 7,00

 

7

5*

 

Mauerabstand Kleinfeld: 5 Meter / Strafstoß 8 Meter

 

Mädchen

EUR 18,00

 

* muss noch bestätigt werden

 

Besonderheiten

 

Junioren

EUR 18,00

   

a) Torwartspiel: kontrolliertes Zuspiel eines Mitspielers mit dem Fuß oder Einwurf zum eigenen Torwart, der den Ball dann mit der Hand berührt. (Vorteil bei Eigentor ist möglich.)

jede weitere Stunde:

EUR 4,00

   

b) bei allen Herren-, Frauen- und Jugend-Spielklassen, verbleibt der Spielerpass nach einer Roten Karte vor Ort und wird nicht eingezogen.

Altersklassen Stichtage der Junioren

   

Spieljahr

 

A-Jun

 

B-Jun

 

C-Jun*

 

c) Zahl der Spieler: Bei Junioren/innen darf auf dem elektronischen Spielbericht die komplette Anzahl an AW-Spieler genutzt werden. Der SR muss die eingewechselten Spieler markieren.

2016/17

01.01.1998

01.01.2000

01.01.2002

2017/18

01.01.1999

01.01.2001

01.01.2003

 

d) Persönliche Strafen: Im Juniorenbereich gibt es die 5-Minuten-Zeitstrafe. Gelbe und rote Signalkarten finden nur im Bereich der A-C-Junioren Anwendung. Die gelb/rote Karte gibt es im Juniorenbereich nicht!

2018/19

01.01.2000

01.01.2002

01.01.2004

Spieljahr

 

D-Jun*

 

E-Jun*

 

F-Jun*

G-Jun*

 

2016/17

01.01.2004

01.01.2006

01.01.2008

01.01.2010

 

e) Bei Relegationsspielen gilt der Spesensatz der zu erreichenden Spielklasse.

 

2017/18

01.01.2005

01.01.2007

01.01.2009

01.01.2011

 

f) Bei Entscheidungsspielen gilt der Spesensatz der Spielklasse, für die eine Entscheidung

2018/19

01.01.2006

01.01.2008

01.01.2010

01.01.2012

 

herbei geführt wird.

 

* Mädchenmannschaften in Jungen-Konkurrenz - 1 Jahrgang älter

 

g) Passkontrolle: Bei allen Spielen im Mädchen-, Frauen-, Junioren- und Herrenbereich führt der SR die Pass- und Ausrüstungskontrolle (Schuhe, Kleidung, usw), aber keine Gesichtskontrolle durch.

* Mädchen in Jungen-Mannschaften dürfen ein Jahr älter sein.