Sie sind auf Seite 1von 22

Experimentieren mit Spaß

Bildung ist weltweit die kostbarste Schlüsselressource der Zukunft. „Wer nichts weiß, muss alles glauben“ – dieser Satz von Marie von Ebner-Eschenbach (österr. Schriftstellerin, 1830–1916) gilt seither, heute wie morgen.

Die naturwissenschaftliche Ausbildung bildet die Grundlage, gibt Schülern und Studenten das Rüstzeug für Analysen, Unter- suchungen und Experimente. Unverzichtbare Fähigkeiten für den technologischen Fortschritt und den wirtschaftlichen Erfolg eines Landes. Viele neuartige Technologien, wie die Halbleitertechnik oder regenerierbare Energien, basieren auf naturwissen- schaftliche Zusammenhänge. Grund genug, die Experimente in naturwissenschaftlichen Themen zu priorisieren und zu fördern.

PHYWE liefert seit mehr als 90 Jahren Geräte, Experimente und Literatur für die naturwissenschaftliche Ausbildung. Unsere Erfahrung und Kompetenz macht uns zu einem zuverlässigen Partner. Unsere Tradition anspruchsvoller Wertarbeit, die Realisierung notwendiger Qualitätsmaßstäbe, sowie eine Vielzahl von Innovationen und Erfindungen haben weltweit den Markennamen PHYWE etabliert und zu einem festen Begriff im internationalen Markt für naturwissenschaftliche Lehrgeräte manifestiert.

Unsere Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Geräten, Systemen, Experimenten und Lite- ratur zur naturwissenschaftlichen Ausbildung an Schulen und Universitäten. Unser Leistungsangebot umfasst im Einzelnen:

Weltweite Beratung zur Ausstattung von Fachräumen für Physik, Chemie, Biologie und Technik Optimal auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Geräteausstattungen Komplette Lehrsysteme für Schüler- und Lehrerversuche Komplettausstattungen von Schulen und Universitäten im naturwissenschaftlichen Bereich Didaktisch aufbereitete Experimente – sicher im Aufbau und der Durchführung Themenbezogene Versuchsliteratur/multimediale Software Individuelle Schulungen zu unseren Produkten und Systemen Projektabwicklung After Sales Support

und Systemen Projektabwicklung After Sales Support Einzelexperimente Gruppenexperimente
und Systemen Projektabwicklung After Sales Support Einzelexperimente Gruppenexperimente
Einzelexperimente Gruppenexperimente Demonstrationsexperimente Lehrfilme Literaturstudium Lernmethode
Einzelexperimente
Gruppenexperimente
Demonstrationsexperimente
Lehrfilme
Literaturstudium
Lernmethode
Lerneffektivität

PHYWE - Experimentieren mit Spaß. Hinter dieser Aussage verbirgt sich mehr als ein Werbeslogan.

Nachweislich ist das Selbst-Experimentieren, das eigene Erarbeiten von Inhalten, die effektivste Art des Lernens. Je höher die aktive Mitwirkung, desto konzentrierter werden die Aufgaben bear- beitet, desto besser werden Inhalte behalten und desto effektiver wird der Lernerfolg. Selber expe- rimentieren mit Geräten, Literatur und multime- dialer Software von Phywe begeistert Schüler und Studenten.

Experimentieren mit Spaß ist aber noch mehr machen Sie sich auf den folgenden Seiten ein eigenes Bild!

B I L D U N G S K O M P E T E N Z

Physik – Chemie – Biologie – Technik

Made in Germany

1

Phywe ist Ihr kompetenter Partner für naturwissenschaftliche Lehrmittel - von der Produktentwicklung, Produktion, Vertrieb über Kundenbetreuung und natürlich auch im After-Sales-Support.

Wir planen und statten Ihnen Klassenzimmer komplett aus – ganz nach Ihren Wünschen:

Eine typische Ausstattung könnte bestehen aus:

Interaktive Tafeln Kombinieren Sie die Vorteile des Computerunterstützen Lernens mit PHYWE’s exzellenten, didaktischen Geräten. Demonstrationsversuche Das transparente und offene Design erlaubt eine gute Beobach- tung der Experimente und Ergebnisse und erleichtert somit das Verständnis und den Lernerfolg. Computerunterstütztes Experimentieren Das Cobra3 Interface-System im Verbindung mit der Mess-Soft- ware „measure“ ermöglicht einfache, schnelle und zuverlässige Experimentierergebnisse. Schülerversuche Die Modularität der Komponenten ermöglicht eine einfache Integrationen und ist zudem Kostensparend. Aufbewahrung Aufeinander abgestimmte Systemkomponenten:

Aufbewahrung + Geräte + Experimentierliteratur Netzgeräte Made in Germany - die Stabilität, Präzision und Zuverlässigkeit der Geräte erfüllt höchste Qualitätsstandards.

Beratung &

Planung

Produktion

Installation

Training/

Einweisung

Garantie/

Service

Ihr Projekt ist unser Projekt: Ob Sie selber als Lehrer unterrichten oder eine Schule, eine Stadt, ein Land oder einen Staat

repräsentieren

naturwissenschaftlichen Wünsche an Lehrmitteln zu erkennen und umzusetzen.

wir entwickeln für Sie Lehrmittel, verbessern Ihre Ausstattung oder unterstützen Sie einfach dabei Ihre

Labor für weiterführende Kurse

Eine typische Ausstattung könnte bestehen aus:

Hafttafel Senkrechter, übersichtlicher Aufbau, flexible Positionierung, einfache Montage und minimale Vorbereitungszeit. Aufbewahrung Schnelle Kontrollmöglichkeit der Vollständigkeit, einfach zu transportieren.Die komplette Geräte und Bestandteile können auch in den Schränken untergebracht werden. Röntgen-Experimente Vollschutzgerät für den sicheren Gebrauch an Schulen. Drei verschiedene Röntgenröhren stehen zur Verfügung. Ultraschall-Experimente Detaillierte Versuchsbeschreibungen stehen zur Verfügung.

Detaillierte Versuchsbeschreibungen stehen zur Verfügung. Worlddidac Quality Charter zertifiziert.
Detaillierte Versuchsbeschreibungen stehen zur Verfügung. Worlddidac Quality Charter zertifiziert.

Worlddidac Quality Charter zertifiziert.

TESS –Trainings- und Experimentier-System für Schüler
2

PHYSIK – CHEMIE – BIOLOGIE

für S chüler 2 PHYSIK – CHEMIE – BIOLOGIE TESS – Das Schüler-Experimentier-System bietet folgende

TESS – Das Schüler-Experimentier-System bietet folgende Vorteile:

1. leicht zu bedienen; sicherer, schneller Aufbau durch die Schüler

2. robust und äußerst stabil

3. dank ausführlicher Experimentierliteratur optimal einsetzbar => Schülerblatt mit Aufgabenstellung, Aufbauanweisung und vorbereiteten Frage-, Ergebnis und Tabellvorlagen. Lehrerblatt mit theoretischen Grundlagen, Musterergebnissen und Diagrammen

4. für zahlreiche Themengebiete im Bereich Physik, Chemie, Biologie

5. erweiterbar mit der Software interTESS: für noch einfacheres Experimentieren

Systemkomponenten

Aufbewahrung in Holzboxen – stabil, übersichtlich, stapelbar!

in Holzboxen – stabil, übersichtlich, stapelbar! Physik Chemie Biologie Durchdachte Experimentiergeräte –

Physik

Chemie Biologie
Chemie
Biologie

Durchdachte Experimentiergeräte – schülergerecht, robust, sicher!

Experimentiergeräte – schülergerecht, robust, sicher! Stativfuß Mulitfunktional, robust, für alle Themengebiete

Stativfuß Mulitfunktional, robust, für alle Themengebiete

Stativfuß Mulitfunktional, robust, für alle Themengebiete Netzgerät Sicher, zuverlässig, mit Sicherungsautomaten

Netzgerät Sicher, zuverlässig, mit Sicherungsautomaten

Netzgerät Sicher, zuverlässig, mit Sicherungsautomaten Schülerleuchte Multifunktional, sicher, mit versch.

Schülerleuchte Multifunktional, sicher, mit versch. Steckern lieferbar

Versuchsbeschreibungen – ausführlich, zuverlässig, Schüler und Lehrerblatt!

SCHÜLERVERSUCHE PHYSIK SCHÜLERVERSUCHE SCHÜLERVERSUCHE PHYSIK PHYSIK Mechanik 6 Magnetismus Mechanik 1-5
SCHÜLERVERSUCHE
PHYSIK
SCHÜLERVERSUCHE
SCHÜLERVERSUCHE
PHYSIK
PHYSIK
Mechanik 6
Magnetismus
Mechanik 1-5
SCHÜLERVERSUCHE
SCHÜLERVERSUCHE
PHYSIK
PHYSIK
Radioaktivität
Elektrik/Elektronik
47 11
S
N
01161.01
01162.01
01155.01
01158.01
01159.01
SCHÜLERVERSUCHE PHYSIK Wärme 01160.01
SCHÜLERVERSUCHE
PHYSIK
Wärme
01160.01
SCHÜLERVERSUCHE PHYSIK Elektrostatik 01163.01
SCHÜLERVERSUCHE
PHYSIK
Elektrostatik
01163.01
SCHÜLERVERSUCHE PHYSIK Optik 01164.01
SCHÜLERVERSUCHE
PHYSIK
Optik
01164.01
01163.01 SCHÜLERVERSUCHE PHYSIK Optik 01164.01 SCHÜLERVERSUCHE PHYSIK Wellenoptik 01167.01 Mechanik,
SCHÜLERVERSUCHE PHYSIK Wellenoptik 01167.01
SCHÜLERVERSUCHE
PHYSIK
Wellenoptik
01167.01
01164.01 SCHÜLERVERSUCHE PHYSIK Wellenoptik 01167.01 Mechanik, Wärmelehre, Optik, Elektrik/Elektronik,

Mechanik, Wärmelehre, Optik, Elektrik/Elektronik, Radioaktivität

SCHÜLERVERSUCHE CHEMIE TESS 01841.01
SCHÜLERVERSUCHE
CHEMIE
TESS
01841.01
Radioaktivität SCHÜLERVERSUCHE CHEMIE TESS 01841.01 SCHÜLERVERSUCHE BIOLOGIE Joachim Müller TESS 01845.01
SCHÜLERVERSUCHE BIOLOGIE Joachim Müller TESS 01845.01
SCHÜLERVERSUCHE
BIOLOGIE
Joachim Müller
TESS
01845.01
SCHÜLERVERSUCHE BIOLOGIE Joachim Müller TESS 01845.01 Polymerchemie, Lebensmittel- chemie Allgemeine
Polymerchemie,
Polymerchemie,

Polymerchemie,

Lebensmittel-

chemie

Allgemeine Biologie,

Allgemeine Chemie, Organik/Anorganik

Mikroskopie

PhysikChemieBiologie

PhysikChemieBiologie TESS –Trainings- und E xperimentier-System für S chüler PHYSIK – CHEMIE – BIOLOGIE 3

TESS –Trainings- und Experimentier-System für Schüler

PHYSIK – CHEMIE – BIOLOGIE

3

Versuch: Spezifische Wärmekapazität fester Körper
Versuch: Spezifische
Wärmekapazität
fester Körper
Versuch: Der Nebenschluss- Motor
Versuch: Der
Nebenschluss-
Motor

Versuch: Feste Rolle

Versuch: Polarisation durch Reflexion (Brewster Gesetz) Wärmekapazität fester Körper

Versuch: Das holländische Fernrohr

fester Körper Versuch: Das holländische Fernrohr Versuch: Schmelz- und Siedepunktbestimmung Versuch: Modell

Versuch:

Schmelz- und Siedepunktbestimmung

Versuch: Modell eines Feuerlöschers

Versuch:

Herstellung von Styroporschaum

eines Feuerlöschers Versuch: Herstellung von Styroporschaum Versuch: Leitbündel Versuch: Herstellung von Quark Versuch:
eines Feuerlöschers Versuch: Herstellung von Styroporschaum Versuch: Leitbündel Versuch: Herstellung von Quark Versuch:

Versuch: Leitbündel

Versuch: Herstellung von Quark

Versuch: Teerstoffe im Tabakrauch

TESS –Trainings- und Experimentier-System für Schüler
4

PHYSIK – CHEMIE – BIOLOGIE

für S chüler 4 PHYSIK – CHEMIE – BIOLOGIE TESS Physik Mechanik (65 Experimente) Optik (70
TESS Physik Mechanik (65 Experimente) Optik (70 Experimente) Wellenoptik (29 Experimente)
TESS Physik
Mechanik
(65 Experimente)
Optik
(70 Experimente)
Wellenoptik
(29 Experimente)
Optik (70 Experimente) Wellenoptik (29 Experimente) Wärme (34 Experimente) Elektik/Elektronik EEP

Wärme

(34 Experimente)

Elektik/Elektronik

EEP

(69 Experimente)

Elektrik/Elektronik- Baustein-System (74 Experimente) Radioaktivität (16 Experimente)
Elektrik/Elektronik-
Baustein-System
(74 Experimente)
Radioaktivität
(16 Experimente)
(74 Experimente) Radioaktivität (16 Experimente) Elektrostatik (16 Experimente) Magnetismus (11
(74 Experimente) Radioaktivität (16 Experimente) Elektrostatik (16 Experimente) Magnetismus (11
(74 Experimente) Radioaktivität (16 Experimente) Elektrostatik (16 Experimente) Magnetismus (11

Elektrostatik

(16 Experimente)

Magnetismus

(11 Experimente)

TESS –Trainings- und E xperimentier-System für S chüler PHYSIK – CHEMIE – BIOLOGIE 5 TESS

TESS –Trainings- und Experimentier-System für Schüler

PHYSIK – CHEMIE – BIOLOGIE

5

TESS Chemie

Allgemeine Chemie

(97 Experimente)

Anorganische/ Organische Chemie

(58 Experimente)

Polymerchemie

(36 Experimente)

Lebensmittelchemie

(52 Experimente)

TESS Biologie

Allgemeine Biologie

(92 Experimente)

Mikroskopie

(6 Arbeitspläne)

(92 Experimente) Mikroskopie (6 Arbeitspläne) Phywe goes e-learning! Jetzt mit Computer-Soft- ware
(92 Experimente) Mikroskopie (6 Arbeitspläne) Phywe goes e-learning! Jetzt mit Computer-Soft- ware
(92 Experimente) Mikroskopie (6 Arbeitspläne) Phywe goes e-learning! Jetzt mit Computer-Soft- ware
(92 Experimente) Mikroskopie (6 Arbeitspläne) Phywe goes e-learning! Jetzt mit Computer-Soft- ware
(92 Experimente) Mikroskopie (6 Arbeitspläne) Phywe goes e-learning! Jetzt mit Computer-Soft- ware

Phywe goes e-learning! Jetzt mit Computer-Soft- ware interTESS noch besseren Unterricht machen!

Mit interTESS haben Sie folgende Vorteile:

1. Alle Versuche inkl. Bilder können aus der Software kopiert und bearbeitet werden z.B. in Word => eigene Arbeits- blätter erstellen!

2. Schüler werden Schritt für Schritt durch ein Experiment geführt => sicher, einfach, erfolgreich! Wenig Vorbe- reitungszeit für den Lehrer! Mehr Zeit für Ihre Schüler!

3. Ergebnisse können direkt in der Software gespeichert werden => leichte Auswertungen durch den Lehrer!

4. Die Lehrer-Funktion bietet dem Lehrer nach Eingabe eines Passwortes Musterantworten und typische Messer- gebnisse!

Musterantworten und typische Messer- gebnisse! InterTESS Software CD-ROM: Demo-CD-ROM GRATIS: oder im

InterTESS Software CD-ROM:

Demo-CD-ROM GRATIS:

oder im Internet unter: www.phywe.de/intertess

Art. No. 01000.00 Art. No. 01000.10

Demonstrations-Versuche mit Naturwissenschaften auf der Tafel
6 PHYSIK – CHEMIE – BIOLOGIE

ZWEI Tafelsysteme – eine gemeinsame Idee!

Die eine Physikseite für:

Die andere Physikseite für:

Die Rastertafel für:

Mechanik

Elektrik/Elektronik

Optik

Chemie

Wärmelehre Radioaktivität

Biotechnolgie

Chemie Wärmelehre Radioaktivität Biotechnolgie Demonstrations-Tafeln optimal mit fahrbarem

Demonstrations-Tafeln optimal mit fahrbarem Experimentierstand kombinierbar!

1. Alle Materialien am Experimentierstand! Materialboxen in Regal einschiebbar!

2. übersichtlicher, senkrechter Aufbau

3. einfacher, schneller, flexibler Aufbau durch magnetisch haftende Komponenten

4. lässt sich komplett wegschieben!

haftende Komponenten 4. lässt sich komplett wegschieben! Demonstrationstafel Physik Mechanik (49 Experimente)
haftende Komponenten 4. lässt sich komplett wegschieben! Demonstrationstafel Physik Mechanik (49 Experimente)

Demonstrationstafel Physik

Mechanik

(49 Experimente)

DEMONSTRATION EXPERIMENTS PHYSICS Winfried Rössler Georg Schollmeyer DEMONSTRATION EXPERIMENTS PHYSICS Magnet Board
DEMONSTRATION EXPERIMENTS
PHYSICS
Winfried Rössler
Georg Schollmeyer
DEMONSTRATION EXPERIMENTS
PHYSICS
Magnet Board Mechanics 1
Winfried Rössler
Georg Schollmeyer
Magnet Board Mechanics 2
01152.02
01152.02

Demo-Versuche, Mechanik auf der Haftttafel 1

01152.01

Demo-Versuche,

Mechanik auf der Haftttafel 2

01153.01

Demo-Versuche, Mechanik auf der Haftttafel 2 01153.01 Elektrik/Elektronik Baustein-System (96 Experimente)

Elektrik/Elektronik

Baustein-System

(96 Experimente)

Elektrik/Elektronik Baustein-System (96 Experimente) Demo-Versuche, Elektrik-/Elektronik- Baustein-System, Set 1

Demo-Versuche, Elektrik-/Elektronik-

Baustein-System, Set 1

Demo-Versuche, Elektrik-/Elektronik-

Baustein-System, Set 2

01001.01

01003.01

Demonstrations-Versuche mit Naturwissenschaften auf der Tafel PHYSIK – CHEMIE – BIOLOGIE

7

Optik

 

(60 Experimente)

DEMONSTRATION EXPERIMENTS PHYSICS Georg Schollmeyer Magnet Board Optics
DEMONSTRATION EXPERIMENTS
PHYSICS
Georg Schollmeyer
Magnet Board Optics

Demo-Versuche,

01151.02

Optik auf der Hafttafel

01151.01

Wärme

 

(15 Experimente)

DEMONSTRATION EXPERIMENTS

 
PHYSICS Regina Butt Magnetic Board Heat 01154.02
PHYSICS
Regina Butt
Magnetic Board Heat
01154.02

Demo-Versuche,

Wärme auf der Hafttafel

01154.01

Radioaktivität

(19 Experimente)

DEMONSTRATION EXPERIMENTS PHYSICS Rudolf Fiebich Magnet Board Radioactivity 01156.02
DEMONSTRATION EXPERIMENTS
PHYSICS
Rudolf Fiebich
Magnet Board Radioactivity
01156.02

Demo-Versuche,

Radioaktivität auf der Hafttafel

01156.01

Demo-Versuche, Radioaktivität auf der Hafttafel 01156.01 Komplettversuche Chemie/Biotechnologie Chemie (24
Demo-Versuche, Radioaktivität auf der Hafttafel 01156.01 Komplettversuche Chemie/Biotechnologie Chemie (24
Demo-Versuche, Radioaktivität auf der Hafttafel 01156.01 Komplettversuche Chemie/Biotechnologie Chemie (24

Komplettversuche

Chemie/Biotechnologie

Chemie

(24 Experimente)

Biotechnologie

(5 Experimente)

COMPLETE EXPERIMENTS CHEMISTRY/BIOLOGY Magnet Board Chemistry/Biology 01855.02
COMPLETE EXPERIMENTS
CHEMISTRY/BIOLOGY
Magnet Board Chemistry/Biology
01855.02

Komplettversuche

Chemie/Biotechnologie

01855.01

EXPERIMENTS CHEMISTRY/BIOLOGY Magnet Board Chemistry/Biology 01855.02 Komplettversuche Chemie/Biotechnologie 01855.01
EXPERIMENTS CHEMISTRY/BIOLOGY Magnet Board Chemistry/Biology 01855.02 Komplettversuche Chemie/Biotechnologie 01855.01

8

8 : Das System Von den Cobra3-Units, über die Mess-Module und -Sensoren, die Mess-Software und die

: Das System

Von den Cobra3-Units, über die Mess-Module und -Sensoren, die Mess-Software und die Versuchsliteratur, das Cobra3-System ist von A bis Z optimal aufeinander abgestimmt.

Alle Systemkomponenten können sehr leicht exakt so zusammengestellt werden, wie Sie es wünschen!

4 Cobra3 Units

4 Cobra3 Units

Mess-Module

Mess-Module

Mess-Sensoren

Mess-Sensoren
Sie es wünschen! 4 Cobra3 Units Mess-Module Mess-Sensoren Über 200 Versuchs- beschreibungen Zubehör Phywe Vorteil:

Über 200 Versuchs- beschreibungen

Über 200 Versuchs- beschreibungen

Zubehör

Zubehör

Phywe Vorteil:

kein Oszilloskop notwendig 500 kHz Abtastrate für einen Analog-Eingang

measure

Mess-Software

Über 200 Gratis-Versuche mit voreingestellten Messparame- tern, Mess-Kurven und detail- lierten Beschreibungen

Über 200 Gratis-Versuche mit voreingestellten Messparame- tern, Mess-Kurven und detail- lierten Beschreibungen

Demonstrations-

Anzeige

Demonstrations- Anzeige

Phywe Vorteil:

4 MHz Zeitauflösung für Timer-Eingänge Spannungsversorgung der Gabellichtschranke auf 5 V begrenzt (unzerstörbar)

: Computerunterstütztes Experimentieren Für das Cobra3 System gibt es 200 Versuchsbeschreibungen als Handbuch oder auf

: Computerunterstütztes Experimentieren

Für das Cobra3 System gibt es 200 Versuchsbeschreibungen als Handbuch oder auf einer CD-ROM, für alle Themen- gebiete im Bereich der Physik, Chemie und Biologie!

9

Physik

1

Mechanik

(36 Experimente)

2 Akustik

(20 Experimente)

3 Thermodynamik

(20 Experimente)

4 Elektrizität

(50 Experimente)

5 Optik

(5 Experimente)

6 Struktur der Materie

(23 Experimente)

Physik Set (BASIC-UNIT):

12171.77

Chemie

 

1

Nahrungschemie

(26 Experimente)

2 Elektrochemie

(21 Experimente)

3 Kallorimetrie

(6 Experimente)

4 Chemische Kinetik

(7 Experimente)

5 Chem.Gleichgewicht

(9 Experimente)

6

Gas-Gesetze

(12 Experimente)

7

Biochemie

(22 Experimente)

Chemie Set (BASIC-UNIT):

12172.77

Chemie Set (CHEM-UNIT):

12174.77

Biologie

 

1 Humanphysiologie

(24 Experimente)

2 Nervensysteme

(10 Experimente)

3 Pflanzenphysiologie

(12 Experimente)

4 Ökologie

(27 Experimente)

Biologie-Set (BASIC-UNIT):

12173.77

(27 Experimente) Biologie-Set (BASIC-UNIT): 12173.77 Mess-Software „Measure“ Die Versuchsbeschreibungen sind
(27 Experimente) Biologie-Set (BASIC-UNIT): 12173.77 Mess-Software „Measure“ Die Versuchsbeschreibungen sind
(27 Experimente) Biologie-Set (BASIC-UNIT): 12173.77 Mess-Software „Measure“ Die Versuchsbeschreibungen sind

Mess-Software „Measure“

(BASIC-UNIT): 12173.77 Mess-Software „Measure“ Die Versuchsbeschreibungen sind auch auf der Measure- CD-ROM

Die Versuchsbeschreibungen sind auch auf der Measure- CD-ROM vorinstalliert, so dass vor dem Messvorgang die Einstellparameter, Mess- grafiken und Beschreibung für den gewünschten Versuch geladen werden können.

No. 14500.00

Handbuch

Versuch geladen werden können. No. 14500.00 Handbuch Computer- unterstütztes Messen mit Cobra 3 – Physik

Computer-

unterstütztes Messen mit Cobra 3 – Physik

No. 01310.01

Handbuch

Messen mit Cobra 3 – Physik No. 01310.01 Handbuch Computer- unterstütztes Messen mit Cobra 3 –

Computer-

unterstütztes Messen mit Cobra 3 – Chemie

Messen mit Cobra 3 – Physik No. 01310.01 Handbuch Computer- unterstütztes Messen mit Cobra 3 –

10 Praktikumsversuche Physik

LEP

10 Praktikumsversuche Physik LEP Unsere Zusammenstellung „Laboratory Experiments Physics“ Praktikumsversuche Physik
10 Praktikumsversuche Physik LEP Unsere Zusammenstellung „Laboratory Experiments Physics“ Praktikumsversuche Physik
10 Praktikumsversuche Physik LEP Unsere Zusammenstellung „Laboratory Experiments Physics“ Praktikumsversuche Physik

Unsere Zusammenstellung „Laboratory Experiments Physics“ Praktikumsversuche Physik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Experimenten, die speziell im Praktikums- Unterricht an Hochschulen, Technische Fach- hochschulen, Technische Berufsschulen sowie ähnliche Institutionen und weiterführenden Kursen oder Leistungskursen der Sekundar- stufe II eingesetzt werden können.

1 Mechanik

Messtechnik

(1 Experiment)

Statik

(3 Experimente)

Geradlinige Bewegungen

(7 Experimente)

Rotierende Bewegungen

(8 Experimente)

Mechanische Pendelbewegung

(11 Experimente)

Mechanik von Flüssigkeiten und Gasen

(8 Experimente)

Akustik und Ultraschall

(23 Experimente)

2

Optik

Geometrische Optik

(3 Experimente)

Interferenz

(7 Experimente)

Beugung

(6 Experimente)

Photometrie

(3 Experimente)

Polarisation

(4 Experimente)

Weiterführende Optik

(11 Experimente)

Experimente) Weiterführende Optik (11 Experimente) Weiterführende Optik Sie finden weitere Versu- che zur

Weiterführende Optik

Sie finden weitere Versu- che zur Advanced Optik in dieser Broschüre Art.-Nr. 00117.02 (nur in
Sie finden weitere Versu-
che zur Advanced Optik
in dieser Broschüre
Art.-Nr. 00117.02
(nur in englisch)
ADVANCED OPTICS
AND LASER PHYSICS

LEP

3 Thermodynamik

Thermische Expansion

(1 Experiment)

Ideale und reale Gase

(7 Experimente)

Kalorimetrie

(2 Experimente)

Phasenübergang

(4 Experimente)

Transport und Diffusion

(2 Experimente)

Angewandte Thermodynamik

(4 Experimente)

4

Elektrizität

Stationäre Ströme

(13 Experiments)

Elektrisches Feld

(8 Experiments)

Magnetisches Feld

(7 Experiments)

Elektrodynamik

(12 Experiments)

Elektromagnetische

 

Pendelbewegungen

(6 Experiments)

5

Struktur der Materie

Physik des Elektrons

(13 Experimente)

Radioaktivität

(16 Experimente)

Festkörperphysik

(4 Experimente)

Röntgenphysik

(27 Experimente)

Versuchsliteratur

Laboratory Experiments Physics/Praktikumsversuche (nur in englisch) LABORATORY EXPERIMENTS PHYSICS Klaus Hermbecker
Laboratory Experiments
Physics/Praktikumsversuche
(nur in englisch)
LABORATORY EXPERIMENTS
PHYSICS
Klaus Hermbecker
Ludolf von Alvensleben
Regina Butt
Andreas Grünemaier
Robin Sandvoß
Gedruckte Version
Nr. 16502.32
Laboratory Experiments
CD-ROM
Nr. 16502.42
16502.12

Praktikumsversuche Physik

11

Gedruckte Version Nr. 16502.32 Laboratory Experiments CD-ROM Nr. 16502.42 16502.12 Praktikumsversuche Physik 1 1
Gedruckte Version Nr. 16502.32 Laboratory Experiments CD-ROM Nr. 16502.42 16502.12 Praktikumsversuche Physik 1 1
Gedruckte Version Nr. 16502.32 Laboratory Experiments CD-ROM Nr. 16502.42 16502.12 Praktikumsversuche Physik 1 1
Gedruckte Version Nr. 16502.32 Laboratory Experiments CD-ROM Nr. 16502.42 16502.12 Praktikumsversuche Physik 1 1

12 Praktikumsversuche Chemie

LEC

12 Praktikumsversuche Chemie LEC 1 Kinetische Theorie (13 Experimente) 2 Kalorimetrie (18 Experimente) 3
12 Praktikumsversuche Chemie LEC 1 Kinetische Theorie (13 Experimente) 2 Kalorimetrie (18 Experimente) 3
12 Praktikumsversuche Chemie LEC 1 Kinetische Theorie (13 Experimente) 2 Kalorimetrie (18 Experimente) 3

1 Kinetische Theorie

(13 Experimente)

2 Kalorimetrie

(18 Experimente)

3 Chemisches

Gleichgewicht

(17 Experimente)

4 Grenzflächen-Chemie

(8 Experimente)

5 Chemische Kinetik

(10 Experimente)

6 Elektrochemie

(20 Experimente)

7 Photometrie und

Photochemie

(4 Experimente)

7 Photometrie und Photochemie (4 Experimente) Versuchsliteratur Laboratory Experiments

Versuchsliteratur

Laboratory Experiments Chemistry/Praktikums- LABORATORY EXPERIMENTS versuche (nur in englisch) CHEMISTRY W.
Laboratory Experiments
Chemistry/Praktikums-
LABORATORY EXPERIMENTS
versuche (nur in englisch)
CHEMISTRY
W.
Schäfer, J. Klunker
T.
Schelenz, T. Meier
A.
Symonds, S. Iwanek
W. Kutzborski
Laboratory Experiments
Gedruckte Version
Nr. 16504.12
CD-ROM
Nr. 16502.42
16504.12

LEB

Praktikumsversuche Biologie

13

1 Nervensystem

(6 Experimente)

2 Herz-/

Kreislaufsystem

(4 Experimente)

3 Muskulatur

(2 Experimente)

4 Das Auge

(3 Experimente)

5 Gleichgewichtssinn

(2 Experimente)

6 Temperatursinn

(3 Experimente)

7 Sehen

(6 Experimente)

8 Verhalten

(3 Experimente)

9 Atmung

(2 Experimente)

10 Ökologie und

Umgebung

(8 Experimente)

11 Pflanzenphysiologie

(5 Experimente)

12 Biochemie

(6 Experimente)

(5 Experimente) 12 Biochemie (6 Experimente) Experimentierliteratur Laboratory Experiments
(5 Experimente) 12 Biochemie (6 Experimente) Experimentierliteratur Laboratory Experiments
(5 Experimente) 12 Biochemie (6 Experimente) Experimentierliteratur Laboratory Experiments

Experimentierliteratur

12 Biochemie (6 Experimente) Experimentierliteratur Laboratory Experiments Biology/Praktikumsversuche (nur in

Laboratory Experiments Biology/Praktikumsversuche (nur in englisch)

Gedruckte Version Nr. 16506.02

CD-ROM

Nr. 16502.42

Laboratory Experiments Biology/Praktikumsversuche (nur in englisch) Gedruckte Version Nr. 16506.02 CD-ROM Nr. 16502.42

14 Highlight Produkte von Phywe

Ein kleine Auswahl von mehr als 7.000 Geräten und 5.000 Experimenten

Auswahl von mehr als 7.000 Geräten und 5.000 Experimenten Röntgengerät, 35 kV 09058.99 Mikroprozessor gesteuertes
Auswahl von mehr als 7.000 Geräten und 5.000 Experimenten Röntgengerät, 35 kV 09058.99 Mikroprozessor gesteuertes
Auswahl von mehr als 7.000 Geräten und 5.000 Experimenten Röntgengerät, 35 kV 09058.99 Mikroprozessor gesteuertes

Röntgengerät, 35 kV

09058.99

Mikroprozessor gesteuertes Schul-/Vollschutzgerät mit:

Röntgenröhren-Schnellwechseltechnik (3 Röhren lieferbar: Eisen, Molybdän, Kupfer) integriertem Impulsratenzähler Lautsprecher zur Hörbarmachung der Impulsrate zwei 25 mm-Demo-LED-Displays zur Anzeige aller Betriebs- und Messgrössen Experimentierraum bei Betrieb über Arbeitskanal zugänglich Innenraumbeleuchtung und Aufbewahrungsbox für Zusatzkomponenten Leuchtschirm und PC-Anschlussbuchs

Mit dem Röntgengerät können folgende Themengebiete bearbeitet werden:

Durchstrahlungen und Röntgenfotos; Bremsspektrum/charakteristische Linien verschiedener Anodenmaterialien; Ionisations; und Dosimetrie- versuche; Moseley'sches Gesetz; Laue; und Debye-Scherrer-Aufnahmen; Bestimmung der Planck'schen Konstantnen h und der Rydbergkonstante; Röntgenspektroskopie; Duane-Hunt'sches-Verschiebungsgesetz; Bragg- Reflexion; Material-, dicken; und energieabhängige Absorption, K- und L-Kanten; Diffraktometrie; Kontrastmittelexperimente; Compton-Streuung

CO 2 -Laser

P2260400

Komplett – Didaktisch – mit detaillierter Anleitung

Aufgrund seiner Aufbaumöglichkeit in diskreten Schritten können mit diesem speziell für Lehrzwecke entwickelten Gas-Laser-System, die den Laserprozess beeinflussenden elektrischen, optischen und mechanischen Parameter untersucht werden. Insbesondere können durch den Einsatz eines He-Ne-Hilfslasers wichtige, die Laserleistung beeinflussende Justierprobleme studiert werden.

Im Einzelnen können folgende Themen behandelt werden:

Justierung eines CO 2 -Lasers zur Optimierung der Ausgangsleistung Untersuchung des Einflusses der Brewster-Fenster auf die Ausgangs- leistung Untersuchungen zur Stabilität des optischen Resonators Bestimmung der Ausgangsleistung als Funktion der Eingangsleistung Bestimmung der Ausgangsleistung als Funktion des Gasdurchsatzes und der Gaszusammensetzung

Kreisel nach Magnus

02550.00

Ein Meisterwerk der Feinmechanik!

Universell einsetzbares Kreiselgerät zur Demonstration und zur quantitati- ven Erfassung der grundlegenden Kreiselgesetze und ihrer Anwendungen. kardanisch in Kugellagern aufgehängte Kreiselscheibe mit verstärktem Rand (Durchmesser: 128 mm) In weiten Grenzen variierbare Trägheitsmomente durch aufschraubbare Scheiben- und Zusatzgewichtsstücke Mit nur einem Zusatzgewicht als „Chaospendel“ einsetzbar Verschiedenartige Fesselung des Kreisels durch Federn oder Fest- klemmen eines Kardanrings Umfangreiche Experimentierliteratur mit folgenden Themengebieten:

Symmetrischer und unsymmetriescher Kreisel – kräftefreier oder einem Drehmoment unterworfener Kreisel – Freier oder gefesselter Kreisel – Präzession, Nutation, Laufruhe, Trägheitsmomente, Freiheitsgrade Wirkungsweise und Besonderheiten technisch eingesetzter Geräte wie:

Schiffskreisel; Kurskreisel als Richtungshalter; Kreisellehre; Kreisel- horizont, Kurvenflugfehler Kreiselkompass als Richtungsweiser – Winkelgeschwindigkeit, Träg- heitsmoment, Trägheitsradius, Trägheitsellipsoid, Hauptträgheitsachsen und -momente, Drall

Highlight Produkte von Phywe

Ein kleine Auswahl von mehr als 7.000 Geräten und 5.000 Experimenten

15

Stern-Gerlach-Experiment

P2511101

Das historische Stern-Gerlach-Experiment zum Nachweis des Elektronen- Spins wurde mit Silberatomen durchgeführt, die einen 2S1/2 Grundzu- stand besitzen. Somit sind der Gesamtdrehimpuls und das daran gekoppel- te magnetische Moment ausschließlich durch den Spin bestimmt. Durchsetzt ein Strahl derartiger Atome ein inhomogenes Magnetfeld, so erfolgt aufgrund der erlaubten Spinzustände eine Aufspaltung in zwei Teil- strahlen, woraus sich Betrag und Richtung des magnetischen Moments der Atome bestimmen lassen. Für diesen ersten experimentellen Nachweis des Elektronen-Spins erhielt Otto Stern 1943 den Nobelpreis. Im PHYWE-Expe- riment wird Kalium anstatt Silber wie im klassischen Experiment ver- dampft. Der kompakte und leicht bedienbare Versuchsaufbau besteht aus der Stern-Gerlach-Apparatur, einem fahrbaren Hochvakuumpumpstand, Gasversorgung sowie zusätzlich erforderlichen elektrischen Mess- und Ver- sorgungsgeräten.

Großraum-Diffusions-Nebelkammer 09043.93

Machen Sie die natürliche Umgebungsstrahlung sichtbar!

PHYWE entwickelt und baut seit mehr als 20 Jahren Großraum-Diffusions- Nebelkammern mit einer Beobachtungsfläche bis zu 800 mm 800 mm. Die maschinengekühlten Kammern arbeiten vollautomatisch bei sehr geringen Betriebskosten. Täglich erleben viele tausend Besucher in Technischen Museen, Informationszentren von Energieerzeugern und Bildungszentren weltweit in diesen einzigartigen Nebelkammern das faszinierende Schau- spiel der natürlichen Umgebungsstrahlung. In der Nebelkammer können alle elektrisch geladenen Teilchen nach- gewiesen werden:

-Teilchen Protonen Myonen Elektronen

Positronen

Mesonen

Eine Schleuse erlaubt das Einführen künstlicher radioaktiver Strahlungs- quellen und radioaktiver Gase, so dass interessante Experimente durchführ- bar sind. Somit ist die Kammer nicht nur Mittelpunkt vieler interessierter Besucher, sondern auch als Messinstrument für Physik-Kurse einsetzbar.

Das Glasmantel-System

02615.00

Das Gerätesystem Glasmantel besteht aus dem Glasmantel und speziellen Einsätzen und Zubehör. Es wurde vor allem für das Experimentieren mit Gasen entwickelt und kann fächerübergreifend im Chemie-, Physik- und Biologieunterricht eingesetzt werden.

Das System zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:

demonstrativ und durchsichtig - vielseitiges modulares System, leicht zu montieren - didaktisch anschaulich - ideal zum Arbeiten mit Gasen - Hand- buch mit ausführlichen Experimentieranleitungen - unkompliziertes, schnelles Experimentieren - genaue Ergebnisse - kompakte Aufbauten, leicht transportabel - vollständig zusammengebaut aufbewahrbar - über- sichtliche Aufbewahrung der Einzelgeräte in einer speziellen Schaumstoff- matte.

Folgende Themengebiete können mit dem Glasmantel-System erarbeitet werden:

Gasgesetze Molmassenbestimmung Gaschromatographie

Gasreaktionen Kalorimetrie Wasserdampfdestillation

werden: Gasgesetze Molmassenbestimmung Gaschromatographie Gasreaktionen Kalorimetrie Wasserdampfdestillation
werden: Gasgesetze Molmassenbestimmung Gaschromatographie Gasreaktionen Kalorimetrie Wasserdampfdestillation
werden: Gasgesetze Molmassenbestimmung Gaschromatographie Gasreaktionen Kalorimetrie Wasserdampfdestillation

16 Phywe Versuchsbeschreibungen – verständlich, ausführlich, sicher

Versuchsbeschreibungen, die Ihnen das Experimentieren leicht machen – ausführlich, einfach und für alle Themengebiet im Bereich Physik, Chemie und Biologie!

Phywe bietet mehr als 5.000 Versuchsanleitungen für alle Themengebiete im Bereich Physik, Chemie und Biologie an! Dabei gibt es Versuchsbeschreibungen für Schülerversuche und Demonstrationsversuche an der Schule, Praktikumsversuche an der Uni- versität, der Hochschule oder den Leistungskurs an Gymnasien. Alle Versuche sind dabei exakt auf die PHYWE-Geräte abgestimmt und ermöglichen dadurch einfaches, schnelles und erfolgreiches Experimentieren. Egal, ob an der Schule oder in der Universität. Einfacher und sicherer geht’s nicht!

in der Universität. Einfacher und sicherer geht’s nicht! Versuchsbeschreibungen Physik: mehr als 80 Literaturwerke zu

Versuchsbeschreibungen Physik:

mehr als 80 Literaturwerke zu den Themen Mechanik, Akustik, Wärmelehre, Thermodynamik, Elektrizitätslehre, Optik, Atom- und Kernphysik, Computerunterstütztes Experimentieren.

Versuchsbeschreibungen Chemie:

mehr als 20 Literaturwerke zu den Themen Organische und Anorga- nische Chemie, Elektrochemie, Physikalische Chemie, Industrielle Chemie, Präparative Chemie, Photometrie und Spektroskopie, Chromatographie sowie Computerunterstüttes Experimentieren.

Versuchsbeschreibungen Biologie:

mehr als 30 Literaturwerke zu den Themen Umweltanalyse im Frei- land, Ökologie und Wetterkunde, Verhalten und Tierkunde, Sinnes- organe, Nerven und Muskeln, Unsere Nahrung, Pflanzenphysiologie, Atmung und Blutkreislauf, Genetik, Mikrobiologie und Biotechnolo- gie, Computerunterstütztes Experimentieren.

Versuchsziel Alle Versuchsbeschreibungen sind ähnlich aufgebaut. In einer Einleitung geben Sie ein Lernziel vor und
Versuchsziel
Alle Versuchsbeschreibungen sind
ähnlich aufgebaut. In einer Einleitung
geben Sie ein Lernziel vor und führen
kurz in das Thema ein.
Anschluss-Skizzen
Häufig geben Anschluss-Skizzen
einen schnellen und sicheren
Überblick über den exakten
Anschluss der einzelnen Geräte.
TIP:
Für unsere Interface-Versuche Cobra3
gibt es bei über 200 vorinstallierten Ver-
suchen bereits voreingestellten Software-
Parameter. Bei Auswahl eines Experi-
ments in der Mess-Software „measure“
werden die Parameter-einstellungen
vollkommen automatisch übernommen!
Messen ganz leicht gemacht!
Versuchsdurchführung
Wichtige Informationen zur Versuchs-
durchführung helfen Ihnen das
Experiment schnell und erfolgreich
abzuschließen.
Messergebnisse
Die Erläuterung und Darstellung der
Messergebnisse erleichtert die Versuchs-
durchführung.
Materialliste
Eine ausführliche Materialliste
informiert Sie über die benötigten
Teile.
Versuchsabbildung
Die Abbildung der Versuchsanordnung
hilft beim schnellen und leichten Aufbau
des Experiments.
PHYSICS – CHEMISTRY – BIOLOGY The comprehensive catalogue for physics, chemistry and biology. Additionally you

PHYSICS – CHEMISTRY – BIOLOGY The comprehensive catalogue for physics, chemistry and biology. Additionally you can find a large number of labora- tory materials and an insight in our particularly successful teaching systems TESS, Cobra3 and Natural Sciences on the board. Available in English and Spanish.

Art. No: 00009.22

board. Available in English and Spanish. Art. No: 00009.22 Kataloge, Broschüren und mehr Spezielle Produkt-Flyer

Kataloge, Broschüren und mehr

Spezielle Produkt-Flyer

Großraum-Diffusions- Nebelkammer PHYCON –Starter-Set und USB-Interface für Physik, Chemie und Biologie Art.-Nr.
Großraum-Diffusions-
Nebelkammer
PHYCON –Starter-Set und
USB-Interface für Physik,
Chemie und Biologie
Art.-Nr. 00192.01
Art.-Nr. 00189.01
Demo-CD-ROM
Demo-CD-ROM
Software interTESS
Mess-Software measure
Art.-Nr. 01000.10
Art.-Nr. 14500.00
Mess-Software measure Art.-Nr. 01000.10 Art.-Nr. 14500.00 interTESS – Phywe goes e-learning! Kombinieren Sie die

interTESS – Phywe goes e-learning! Kombinieren Sie die Vorteile des Computerun- terstützten Lernens (CAL) mit PHYWE’s didaktisch exzellen- ten Geräten. Erhöhen Sie die Wirksamkeit des Lernens!

Art.-Nr. 00186.01

Erhöhen Sie die Wirksamkeit des Lernens! Art.-Nr. 00186.01 Röntgengerät, Mikroprozessor-kontrolliert, 35 kV

Röntgengerät, Mikroprozessor-kontrolliert, 35 kV

Art.-Nr. 00170.01

Mikroprozessor-kontrolliert, 35 kV Art.-Nr. 00170.01 DVD Phywe-Imagefilm Art.-Nr. 00082.30 Laboratory Experiments

DVD

Phywe-Imagefilm

Art.-Nr. 00082.30

Laboratory Experiments /Praktikumsversuche Physik, Chemie, Biologie

Unsere Zusammenstellung „Laboratory Experiments“ Praktikumsversuche beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Experimenten, die speziell im Praktikums-Unterricht an Hochschulen, Technische Fachhochschulen, Technische Berufsschulen sowie ähnliche Institutionen und weiterführenden Kursen oder Leistungskursen der Sekundarstufe II eingesetzt werden können. Nur in englisch erhältlich.

II eingesetzt werden können. Nur in englisch erhältlich. Art.-Nr. 00117.02 Art.-Nr. 16505.32 Art.-Nr. 16504.22

Art.-Nr. 00117.02

Art.-Nr. 16505.32 Art.-Nr. 16504.22 Art.-Nr. 16507.02
Art.-Nr. 16505.32 Art.-Nr. 16504.22 Art.-Nr. 16507.02
Art.-Nr. 16505.32 Art.-Nr. 16504.22 Art.-Nr. 16507.02

Art.-Nr. 16505.32

Art.-Nr. 16504.22

Art.-Nr. 16507.02

Art.-Nr. 16505.32 Art.-Nr. 16504.22 Art.-Nr. 16507.02 Laboratory Experiments Physics, Chemistry und Biology ist

Laboratory Experiments Physics, Chemistry und Biology ist auch auf CD-ROM erhältlich.

Art.-Nr. 16502.42

Spezialbroschüren

Zusätzlich gibt es spezielle Broschüren für unsere besonders erfolgreichen Systeme:

Broschüren für unsere besonders erfolgreichen Systeme: Art.-Nr. 00115.61 Art.-Nr. 00116.01 Art.-Nr. 00200.01 1.

Art.-Nr. 00115.61

unsere besonders erfolgreichen Systeme: Art.-Nr. 00115.61 Art.-Nr. 00116.01 Art.-Nr. 00200.01 1. TESS – Training und

Art.-Nr. 00116.01

erfolgreichen Systeme: Art.-Nr. 00115.61 Art.-Nr. 00116.01 Art.-Nr. 00200.01 1. TESS – Training und Experi- mentier

Art.-Nr. 00200.01

1. TESS – Training und Experi- mentier System für Schüler (erhältlich in deutsch, englisch, französisch und spanisch),

2. Demonstrationsversuche mit Naturwissenschaften auf der Tafel (erhältlich in deutsch, englisch).

3. Cobra3 Interface-System (erhältlich in deutsch, englisch)

Bitte per Fax an ++49 5 51 60 4115 oder per Post oder kontakten Sie unseren Händler vor Ort

PHYWE SYSTEME GmbH & Co. KG D-37079 Göttingen Germany

Absender:

Telefon

Fax

E-mail

Datum

Unterschrift

vertreten durch:
vertreten durch:
Fax E-mail Datum Unterschrift vertreten durch: Bitte schicken Sie mir folgende Unterlagen zu: Menge

Bitte schicken Sie mir folgende Unterlagen zu:

Menge

Best.-Nr.

Bezeichnung

00009.22

Export Gesamtkatalog

16505.32

Laboratory Experiments Physics

16504.22

Laboratory Experiments Chemistry

16507.02

Laboratory Experiments Biology

16502.42

Laboratory Experiments CD-ROM

00117.02

Advanced Optics

00115.62

TESS

00116.02

Naturwissenschaften auf der Tafel

00200.02

Cobra3 – Interface-System

14500.00

measure Demo-CD-ROM

00186.02

interTESS

01000.10

interTESS Demo-CD-ROM

00189.02

Phycon

00192.02

Diffusions-Nebelkammer

00170.02

Röntgengerät

00082.30

DVD – Phywe-Imagefilm

Bezeichnung

Artikel-Nr.

Menge

00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge
00170.02 Röntgengerät 00082.30 DVD – Phywe-Imagefilm Bezeichnung Artikel-Nr. Menge

Sie möchten detaillierte Informationen?

Aufklappen, ausfüllen und zusenden

Unsere Broschüren können Sie auch online bestellen oder downloaden.

www.phywe.de

www.phywe.de

Art. - N r . 00082.01

PHYWE SYSTEME GmbH & Co. KG Robert-Bosch-Breite 10 D-37079 Göttingen Telefon 0551 604 - 0 Fax 0551 604 -115 E-mail int.sales@phywe.de

Co. KG Robert-Bosch-Breite 10 D-37079 Göttingen Telefon 0551 604 - 0 Fax 0551 604 -115 E-mail