Sie sind auf Seite 1von 24

Evangelisch-lutherische

Johannes-Kirchengemeinde
GEMEINDEBRIEF Friedrichsgabe

August - Oktober 2010

Nacht der Kirchen, 18. September


Friedrichsgabe, ab 19 Uhr
+ + + Geleitwort + + + Monatslosung + + + Geleitwort + + + Monat +

Ein Mensch, der da isst und trinkt und hat guten Mut bei all sei-
nem Mühen, das ist eine Gabe Gottes.
Prediger 3,13
Losung für September 2010

Liebe Gemeinde!
Ein Mensch, der da isst und trinkt ten. Die Frage, die wir uns stellen
und hat noch gute Laune dabei, das müssen: Können wir das eigentlich
ist eine Gabe Gottes, so steht es in aushalten? Das ist nicht immer ein-
der Bibel. Ein Hinweis: Das Trinken fach. Wenn wir Menschen in die-
heißt jetzt nicht auch noch unbe- sem warmen Sommer vielleicht so-
dingt Alkoholtrinken - aber Bier gar auf der Straße sitzen sehen, am
und Wein sind nicht ausdrücklich helllichten Tag, die dort essen und
ausgeschlossen. trinken und dabei
Diese Worte gar nicht arbeiten!
sind jetzt nicht
an kranke oder Die Zeilen richten
unglückliche sich gegen die Un-
Menschen gesagt, zufriedenheit, ge-
sondern an alle. Es gen das Räsonieren:
kann der Nachbar Wie kann Gott das
sein, der auf der alles zulassen? Sie
Terrasse sitzt und fordern auf sich da-
auch noch Fußball anschaut: Das ist zuzusetzen. Nun feiern wir sicher
eine Gabe Gottes. alle gerne einmal. Nichts ist schö-
ner als die verdiente Feier nach ei-
Manchmal gibt es Neid um solche ner großen Tat, der wohlverdiente
schönen Bilder: Die Flasche Bier in Urlaub - nach all dem Stress!
der Hand, der Grill läuft, es wird
gar nicht groß, aber etwas gefeiert. Die Bibel freut sich hier an der
Das ist eine Gabe Gottes! unverdienten Feier und dem nicht
verdienten Urlaub. Mühen haben
Wir wären dann in Friedrichsgabe wir genug - auch eine Aufgabe!
reichlich mit Gottesgaben versorgt.
Aber wir sind es auch. Essen und Ihr Pastor
Trinken ist reichlich da und auch
Menschen, die das genießen könn-
1
+ + + Gottesdienste + + + Gottesdienste + + + Gottesdienste + + + Gottes

Gottesdienste von August bis Ende Oktober

1.8. 9. Sonntag nach Trinitatis Pastorin Wallmann


mit Abendmahl

8.8. 10. Sonntag nach Trinitatis Pastor Tegtmeyer

15.8. 11. Sonntag nach Trinitatis Pastorin Tegtmeyer

22.8. 12. Sonntag nach Trinitatis Stadtfestgottesdienst


Rathausmarkt Ns-Mitte

29.8. 13. Sonntag nach Trinitatis Pastorin Wallmann

5.9. 14. Sonntag nach Trinitatis P. Wallmann mit Abendmahl

12.9. 15. Sonntag nach Trinitatis Pastorin Wallmann

19.9. 16. Sonntag nach Trinitatis Pastor Wallmann

26.9. 17. Sonntag nach Trinitatis Pastor Wallmann


Begrüßung der neuen Konfirmanden

3.10. 18. Sonntag nach Trinitatis Pastorin Wallmann


11 Uhr Erntedankfest Familiengottesdienst

10.10. 19. Sonntag nach Trinitatis Pastor Wallmann

17.10. 20. Sonntag nach Trinitatis Dipl. theol. Ute Gansel

24.10. 21. Sonntag nach Trinitatis Pastorin Wallmann

31. 10. Reformationsfest Pastor Wallmann

Die Gottesdienste beginnen in der Regel um 10 Uhr.


Nach jedem Gottesdienst laden wir zu Tee, Kaffee und Keksen ein

2
Glückwünsche + + + Geburtstage + + + Glückwünsche + + + Glück

Wir gratulieren zum Geburtstag

Alles Gute,
Gottes Segen
und ein glückliches neues
Lebensjahr!

Wer nicht veröffentlicht werden


möchte, möge sich bitte
im Kirchenbüro melden,
Telefon 522 21 81

3
+ + + Amtshandlungen + + + Freud und Leid + + + Amtshandlungen

Ulzburger
Straße 667b
22844 Norderstedt

4
+ + + Kleidersammlung + + + Bethel sammelt + + + Kleider + + +

Kleidersammlung für Bethel

Vom 13. – 15. September sammeln bitte nur gut erhaltene Kleidung,
wir wieder gebrauchte Kleidung für Wäsche, Schuhe, Handtaschen,
Bethel. Sie können Säcke und Infor- Plüschtiere, Pelze und Federbetten
mationsblätter dazu schon in den – jeweils gut verpackt. Schuhe bitte
Wochen davor im Gemeindebüro paarweise bündeln.
abholen, aber wir
nehmen die gefüllten Alles was Sie selbst
Säcke nur an diesen nicht mehr anziehen
drei Tagen zwischen würden, ist leider
9.00 – 19.00 Uhr Müll. Damit kann
im Gemeindehaus an. Wir haben in auch den behinderten Menschen in
der Kirchengemeinde sehr wenig Bethel nicht geholfen werden, und
Stauräume und die sind auch schon die Entsorgung kostet viel Geld.
belegt, Es gibt leider kaum Keller- Aber wir sind sicher, dass Sie vieles
räume oder benutzbare Dachböden. noch finden können, was zur Samm-
lung passen wird.
Die Brockensammlung - wie diese
Altkleidersammlung seit 1891 heißt Wir hoffen, dass Sie auch in diesem
- war für alle in den letzten beiden Jahr wieder in ihren Kleiderschrän-
Jahren ein großer Erfolg, es kamen ken, auf dem Dachboden oder im
auch im letzten Jahr mehr Säcke als Keller fündig werden!
erwartet. Dieses Mal hoffen wir auf
ein ähnlich gutes Ergebnis, aber Eckhard Wallmann

5
+ Landesgartenschau 2011 + + + Vorbereitung + + + Harksheide + +

Vorbereitung
Landesgartenschau 2011 sen, Blühen und Ernten entwic-
kelt. Überall in Nordelbien wird in
Am Sonntag, den 29. August um diesen Monaten um aktive Mithilfe
15 Uhr können engagierte Ge- gebeten. Der Beitrag der Norder-
meindemitglieder an einer beson- stedter Gemeinden ist dabei wich-
deren Führung über das Baugelän- tig, denn im Himmelszelt werden
de teilnehmen, die zum zweiten sich die hoffentlich zahlreichen
Mal gezielt für die Norderstedter Besucher aus unserer Stadt über
Kirchengemeinden angeboten bekannte Gesichter besonders
wird. Bitte unbedingt im Kirchen- freuen.
büro anmelden! Wir aus der Johannesgemeinde
Eine Zeltkirche, das Himmelszelt, können uns mit Programmtagen
ist als kirchlicher Standort im das Himmelszelt lebendig machen
Entstehen. In einer ökumenischen und uns an den praktischen Aufga-
Arbeitsgruppe wurde eine reizvolle ben der Himmelwärter beteiligen.
Programmstruktur über das Wach- Am Donnerstag, den 23. Septem-

6
+ + + Frauen treffen sich zum Gespräch + + + Nacht der Kirchen + +

ber um 20 Uhr möchte ich alle selbst bei uns in Friedrichsgabe war
Interessenten zu einem Informati- die Kirche gut besucht, obwohl von
ons- und Vorbereitungstreffen für den 67.000 die meisten sicherlich in
unseren Beitrag zur Landesgarten- den Innenstadtkirchen waren.
schau ins Gemeindehaus einladen In diesem Jahr heißt das Motto: “Es
Elisabeth Wallmann werde Licht!“ Wir haben das für
Friedrichsgabe umgewandelt in das
Frauen treffen sich zum Ge- Thema „Lichterspiele“.
spräch am Ende des Tages. Wir laden ein zu einem fröhlichen
Zu einem ersten Treffen nach den und inspiererenden Abend mit
Ferien lade ich am Mittwoch, den dunklen und strahlenden Höhe-
8. September um 20 Uhr in unser punkten. Es gibt ein Programm für
Gemeindehaus ein. alle Sinne, es gibt Zeit zum Essen
Das Thema soll sein: Sommerge- und Plaudern, und bringen Sie,
schichten. wenn es passt, eine Laterne oder
Elisabeth Wallmann Taschenlampe mit.

Ab 19 Uhr: Begrüßung mit Geträn-


18. September 2010
Nacht der Kirchen ken und kleinen Speisen
19.30 Uhr: Musikalische Begrüßung
Zum 7. Mal findet in diesem Jahr
mit Flöten, Fagott und Orgel
die Nacht der Kirchen statt. 2009
haben 151 Kirchen mitgemacht und
67.000 Besucher sind gekommen, 20 Uhr: Sich überraschen lassen
von der Vielfalt - Licht und Schat-
ten, Texte und Töne, Spiel und Be-
wegung - erleben Sie dei Kirche in
einem anderen Licht!

22.15 Uhr Abendlieder zum Mitsin-


gen vor dem „Licht aus“

Auch in diesem Jahr wird es Gele-


7
+ + Neuer Seniorenchor in Friedrichsgabe + + + Langenharmer Weg

genheit geben, die Kirche und die Programm stehen Volksliedsätze,


Kirchengemeinde, die Menschen, Kanons und einfache , für den
die hier aktiv sind, kennenzulernen. Gottesdienst geeignete Musik. Die
Seien Sie willkommen, auch wenn erste Probe findet nach den Ferien
Sie nur neugierig sind, einmal in die am 31. August statt. Kommen Sie
Kirche zu schauen, an der Sie so oft einfach – ohne Voranmeldung –.
vorbeifahren. Lothar Fuhrmann
Elisabeth Wallmann
Kontakt I. Lüdemann Tel. 522 24 04
oder L. Fuhrmann 522 31 77
Singen ist gesund !!!
Wenn Sie für Ihre Gesundheit
und fröhliche Laune etwas tun
wollen, kommen Sie in unseren Informationsveranstaltung
Seniorenchor! Notunterkunft für Obdachlose
Ab September
lade ich, Lothar Am Langenharmer Weg betreibt
Fuhrmann, als die Stadt Norderstedt eine Not-
langjähriger, ehe- unterkunft für Menschen, die sonst
maliger Kantor kein Dach über den Kopf haben.
der Johannesge- In unserer Ausstellung am Anfang
meinde zu Pro- des Jahres „ ... die im Dunkeln
ben für Senioren sieht man nicht“ wurde im Januar
ein. Diese finden in lockerer, aber auf diese Einrichtung hingewiesen.
doch konzentrierter Atmosphäre Frau Kirstin Willers und Frau Ethna
jeden Dienstag von 19.30 bis 21.30 Tesche, die dort über die Diakonie
im Saal unseres Gemeindehauses als Sozialpädagogen tätig sind, sind
statt. 15 singbegeisterte Damen, freundlicherweise bereit bei uns
die dem aufgelösten FORUMS- im Gemeindehaus über ihre Arbeit
Chor entstammen, freuen sich ausführlich zu berichten.
über neue MitsängerInnen ! Sie sind herzlich eingeladen zu die-
Selbstverständlich singen wir nicht ser Veranstaltung am Mittwoch,
nur für uns, sondern etwa 2-3 mal den 6. Oktober um 20 Uhr
im Gottesdienst, Elisabeth Wallmann
Für das nächste Jahr bereiten
wir einen Auftritt bei der Lan-
desgartenschau vor. Auf unseren
8
+ + + Literamusik + + + Stiftung Alsterdorf + + + Falkenkamp + +

„...und der Tag hat sich geneiget“ Falkenkamp 64


12. Literamusikabend, am Das Haus am Falkenkamp soll am
Freitag, den 29. Oktober 20 Uhr 1. September bezogen werden.
Lieder zur Abendzeit Lange haben die Bauarbeiten im
Winter geruht, aber dafür ging es
In der Vielzahl der musikalischen im Frühjahr dann um so schneller:
Veranstaltungen unserer Gemeinde Am 7. Mai haben wir mit der Nach-
ist mir unsere Reihe am liebsten, barschaft Richtfest gefeiert.
die die Tradition der Hausmusik
weiterleben lassen möchte. Im Haus am Falkenkamp sollen
Sie werden wunderschöne Flöten- Menschen mit einer geistigen Be-
musik hören vom Flötenkreis der hinderung, die aus Norderstedt und
Kirchengemeinde Harksheide, der Umgebung kommen, wohnen.
uns schon einmal einen schönen Die Zusammensetzung der Haus-
Abend beschert hat. gemeinschaft wird in Hinsicht auf
Es gibt alte und neue Lieder und das Alter und das Geschlecht so-
Weisen, gespielt und/oder gesungen wie auf die Art und den Grad der
von den 12 - 15 Damen des Flöten- Behinderung unterschiedlich sein.
chors. Beeindruckend sind immer Einige sollen in diesem Haus auf ein
wieder die Vielzahl der Blockflöten: selbständiges Leben außerhalb einer
Sopran, Alt, Tenor, Baß, kennen Einrichtung vorbereitet werden.
wahrscheinlich viele, aber der Wir freuen uns auf die neuen Men-
Großbaß und der Subbaß ist doch schen in unserer Gemeinde.
immer wieder überraschend anzu-
schauen. In dem zweigeschossigen Wohn-
In der Pause gibt es, wie immer, bei gebäude werden insgesamt 19
einem Glas Wein Gelegenheit zum Personen wohnen. Die einzelnen
Fachsimpeln und Plaudern, Wenn Wohneinheiten bestehen aus
nicht über die Musik, dann kann 1-Zimmerappartements, denen
über die literarischen Texte dazu jeweils ein kleiner Flur im Eingangs-
gesprochen werden. Zum Abend bereich vorgelagert ist. Von hier aus
haben wir ja alle einen besondern gelangt man ebenfalls in den eigenen
Bezug, wir leben ja im christlichen Sanitärbereich mit Dusche und WC.
Abendland Der Wohnraum hat eine Größe
Der Eintritt im Gemeindehaus ist zwischen 15, 3 m² und 22, 0 m² und
frei, über Spenden freuen wir uns. ist mit einer kleinen Pantryküche
Eckhard Wallmann sowie einer eigenen Waschmaschine
9 ausgestattet.
+ Falkenkamp 64 + + + Programm Seniorenkreis + + + Senioren +

Die zehn Appartements im Ober- Seniorenkreis


geschoss verfügen über eigene Bal- Am Mittwoch treffen wir uns zu
kone. Im Erdgeschoss ist für jedes Kaffee und Kuchen, für mich und
Appartement eine kleine Terrasse einige andere gibt es sogar Tee. Und
geplant. Zwei der insgesamt neun es gibt immer einen interessanten
Appartements im Erdgeschoss sind Programmpunkt. Wir haben keiner-
rollstuhlgerecht. Im Haus ist ein lei Schwierigkeiten uns Ausflugsziele
Fahrstuhl vorhanden. Es ist rund um zu überlegen. Hamburg ist nicht
die Uhr ein Mitarbeiter vor Ort, weit weg, und da gibt es immer et-
der immer Ansprechpartner für alle was anzuschauen. Schwieriger ist es
und alles sein kann. aber an jedem Mittwoch in Fried-
richsgabe ein interessantes Thema
Der Betreiber des Hauses ist die al- anzubieten.
sterdorf assistenz ost. Sie ist eine ge-
meinnützige GmbH und arbeitet im Nach den Som-
Verbund der Evangelischen Stiftung merferien treffen
Alsterdorf, die wiederum zur Dia- wir uns zum er-
konie gehört. Leiterin des Hauses sten Mal am 25.
wird Frau Tarkowian sein. August zum
Als Kirchengemeinde Friedrichsga- Rückblick und ge-
be bleiben wir die Eigentümer und meinsamen Grillen (16 Uhr), Am 1.
Vermieter des Hauses. Wir haben September kommt Frau Rollant von
uns sehr darüber gefreut, wie po- der Norderstedter BildungsGesell-
sitiv die Stimmen in der Nachbar- schaft NoBiG, die jetzt in unserem
schaft zu diesem Projekt sind. alten Rathaus in der Bahnhofstraße
Eckhard Wallmann

10
+ + + Seniorenkreis + + + Förderverein + + + KIndergarten + + +

arbeitet, am 8. September möchte wird allen bekannt sein. Im An-


ich doch einen kleinen Ausflug nach schluss wird auch ein Gang durch
Meeschensee machen und dort den die Gebäude an der Pestalozzistra-
Bauernhof der Familie Drube an- ße angeboten.
schauen, am 15. September geht es
mit dem Heimatbund nach Han- Ich hoffe wieder auf eine rege Be-
kensbüttel, am 22. September teiligung und auf engagiertes Zuhö-
kommt Herr Bott aus Friedrichsga- ren oder Mitdiskutieren.
be und berichtet über Oldtimer Die Veranstaltungen beginnten in
(alte Autos), am 29. September der Regel um 15 Uhr mit der Kaf-
kommt Frau Tarkowian von der Stif- feerunde. Sie können immer gerne
tung Alsterdorf und berichtet über neu dazu kommen. Wir sind keine
ihre Arbeit am Falkenkamp, verschworene Gemeinschaft son-
Im Oktober werden wir uns auch dern an Gott und der Welt sowie
am 6. und am 20. treffen, die The- an anderen Menschen interessiert.
men stehen noch nicht fest, ich Eckhard Walllmann
rechne mit Urlaubsrückblicken. Am
13. geht es mit dem Heimatbund Förderverein
nach Nieklitz, am 27. Oktober wird In diesem Jahr hat sich der Förder-
Frau Korn aus der Schule Fried- verein ein zweites Mal versammelt.
richsgabe kommen, Im Schulbereich Diesmal ging es nicht um die Ge-
gibt es ja viele Veränderungen, min- meindesaalrenovierung. Die ist zur
destens der Neubau der Turnhalle Zufriedenheit aller abgeschlossen.

11
+ + + Förderverein + + + Gemeindefestrückblick + + + Luftballon+

Die Lampen sind aufgehängt, eben- Geld für größere Projekte ist nun
falls die schallschluckenden Gardi- erst einmal nicht vorhanden. Es
nen. Der Saal gefällt allen, er ist hell sei denn, Sie haben Lust im Verein
und freund- mitzumachen! Eintrittsformulare
licher gewor- gibt es im Kirchenbüro, aber auch
den. An der im Kindergarten.
Akustik müs- Eckhard Wallmann
sen wir noch
arbeiten. Gemeindefest
Der Ko- Natürlich hatten wir wieder ein
stenrahmen ganz tolles Gemeindefest und wir
von 25.000 Euro wurde leicht un- möchten uns sehr herzlich bei allen
terschritten. Die Kirchengemeinde Helfern und Helferinnen bedanken.
dankt dem Förderverein für einen Der ganz große Regen kam auch
Zuschuss von 8.000 Euro und den erst nach dem Schlusswort. Beein-
vielen anderen Spendern. Durch druckend waren die Luftballons.
die Ausgangskollekte des Gottes- Einerseits die, die während des
dienstes sind noch über 2000 Euro Gottesdienstes schon an dem Kir-
eingegangen, so dass ca. die Hälfte chenhimmel schwebten, dem Got-
der Kosten aus Spenden kamen tesdienst eine sehr schöne gelöste
Am 24. Juni ging es um einen Antrag Stimmung gaben (und dann im Laufe
des Kindergartens, einen Krippen- der Woche wieder herunterkamen),
raum mit einem Spielpodest für andererseits, die weit wegflogen.
die Kleinsten auszugestalten Frau Wir haben tatsächlich Post aus
Schönemann trug den Wunsch vor, Wolfenbüttel und Salzgitter bekom-
und die Versammlung bewilligte men, soweit sind die Luftballons mit
2.200 € dafür. den Kartengrüßen vom Fest geflo-

12
+ + + Johannestisch + + + Neues aus Friedrichsgabe + + + + + + +

gen. Landwirt Lüders grüßt aus Salz- auch andere Interessenten begei-
gitter-Heerte Katharina Harms aus stern, dabei zu sein, um sich selbst
dem Waldbühnenweg, Bis in den ein Bild von den lecker zubereiteten
Salzgittersee, kurz davor, hat es die Speisen zu machen. Es lohnt sich:
Karte von Finley Dassau geschafft, Schauen Sie vorbei!
Herr Jähnel aus Wolfenbüttel hat sie Hans-Joachim Schüller
dort gefunden. Meine Karte hatte
sich leider schon im Gebüsch vor Ampelanlage Einmündung K113
dem Gemeindehaus verfangen. Nachdem die Ampelanlage Beim
Eckhard Wallmann Umspannwerk / Umgehungsstraße
Johannestisch K113 bereits vor geraumer Zeit
Durch einen Flyer wurden Sie aufgestellt wurde, konnte sie im
rechtzeitig informiert, dass der Monat Juni endlich in Betrieb ge-
Johannes-Mittagstisch von Freitag, nommen werden.
16 Juli bis Freitag, 20. August Urlaub Quickborner Straße
macht. Der erste Johannes-Mittags- Im Monat Juni wurden die mehrfach
tisch nach den Sommerferien findet angekündigten Beruhigungs- und
am Freitag, 27. August in der Ihnen Verschwenkungsinseln zwischen
bekannten Zeit von 11.30 – 13.30 Ulzburger Straße und Bahnhofstraße
Uhr statt. Frau Daehn und ihr Team aufgestellt. Die Standorte sind als
wünschen Ihnen eine schöne Zeit endgültig zu betrachten. Sie wurden
und freuen sich auf Ihr Wiederkom- von der Verkehrsaufsicht bei einer
men am 27. 08. Sie wissen, Sie sind öffentlichen Begehung festgelegt.
herzlich willkommen. Wir freuen Bahnhofstraße/Glockenheide
uns über jedes bekannte sowie Im vergangenen Jahr wurden hier
neue Gesicht. Vielleicht können Sie sogenannte „Berliner Kissen“ zur

13
+ + + + Neues aus Friedrichsgabe + + + Neues aus Friedrichsgabe +

Verkehrberuhigung auf der Fahr- Ulzburger Straße 400


bahn montiert. Diese haben sich Am 23. April wurde mit geladenen
leider nicht bewährt und zeigten Gästen die Hauskapelle des Be-
innerhalb kürzester Zeit Beschä- stattungsunternehmens Pohlmann
digungen und Auflösungserschei- eingeweiht. Am darauf folgenden
nungen. Der strenge Winter sorgte Sonntag wurde zu einem Tag der
für weitere Beeinträchtigungen und offenen Tür eingeladen, an dem sich
so entschloss man sich in der Bahn- alle Norderstedter informieren
hofstraße diese Kissen restlos zu konnten. Die Kapelle zeichnet sich
entfernen. Nach einer Alternative durch eine helle und freundliche
wird gesucht. Im Jahre 2011 hofft Atmosphäre aus. Bei der Erstellung
das Bauamt eine dauerhafte Lösung wurde die neueste Technik und
präsentieren zu können. Ausstattung berücksichtigt wie auch
Bahnhofstraße 32 alle aktuell gültigen Vorschriften.
Wir berichteten, dass es im Herbst Der Raum bietet Platz für bis zu
2009 endgültig gelungen war, einen 60 Personen, die auf Stühlen und
Teil der leer stehenden Räume nicht auf Bänken Platz nehmen.
an die Norderstedter Bildungsge- Es wurden hochschalldämmende
sellschaft (NoBiG) zu vermieten. Fenster eingebaut, das Licht im Ka-
Eine weitere Leerfläche konnte als pellenraum lässt sich über Dimmer
Wohnraum vermittelt werden. Die regulieren, für die Musik stehen eine
letzten noch ungenutzten 100 qm elektrische Orgel sowie eine CD-
wurden von der NoBiG zusätzlich Anlage zur Verfügung. Ferner ist der
angemietet. Somit wäre das ehema- Raum mit einer induktiven Höranla-
lige Friedrichsgaber Rathaus wieder ge für Hörgeschädigte ausgestattet.
komplett belegt. Die Beheizung erfolgt über Decken-

14
+ + + Neues aus Friedrichsgabe + + + Fahrraddiebstähle + + + +

strahlplatten. Der Neubau umfasst gestellt. Ein grüner Staketenzaun


neben dem Kapellenraum noch grenzt die Anlage ein. Dieser Zaun
eine weitere Fläche von 300 qm für konnte leider nicht verhindern, dass
einen separaten Abschiedsraum, auf den Aluminiumverkleidungen die
einen Warteraum für die Angehö- ersten Schmiererreien angebracht
rigen mit eigenem Eingang, einen wurden.
Vorbereitungs- und Klimaraum. Die Hans-Joachim Schüller
Trauerfeiern können individuell
gestaltet werden und sind in der Friedrichsgaber Fahrraddiebstähle
Zeitplanung flexibel. Die Hauska- Bislang wurde mir immer gesagt,
pelle steht allen Bürgern offen, es dass an der AKN-Station Quickbor-
werden sowohl kirchliche wie auch ner Straße die meisten Fahrräder
weltliche Trauerfeiern durchgeführt. gestohlen würden. Das stimmt
Ein Trauerredner kann von dem nicht mehr. (Jetzt ist da sogar eine
Bestattungsunternehmen Pohlmann Leih-Fahrradstation geplant). Nach
zur Verfügung gestellt werden. Auskunft der Polizei kann man nur
Blockheizkraftwerk einen eindeutigen Schwerpunkt bei
Dieses neu erstellte Heizkraftwerk Fahrraddiebstählen ausmachen: Das
in der Nähe der Moorbekhalle ist Schulzentrum-Nord. Von 8 gestoh-
seit letztem Herbst in Betrieb. Die lenen Fahrrädern im Juni wurden 5
Lärmbelästigung, die durch den Be- dort geklaut - und das ist typisch.
trieb der Lüftungsanlage ausgelöst In Harksheide am Gymnasium wird
wird, hält sich in Grenzen. Zwi- deutlich besser aufgepasst, dort
schenzeitlich ist der Bauzaun ent- sind keine Diebstähle zu vermelden.
fernt worden, die Außenanlage fertig Gefährlich ist es aber an den U-
Bahnstationen,
besonders in
unserer Tra-
bantenstadt
Mitte. Günstig
ist es immer,
die Fahrradge-
stellnummer zu
notieren. Oft
tauchen Fahr-
räder ja wieder
auf.
Eck. Wallmann
15
16
+ + Ankündigungen + + + Veranstaltungen in Friedrichsgabe + + + +

Ankündigungen Uhr auf der Ulzburger Straße


Am 29. August um 10 Uhr lädt zwischen Harckesheyde und Wald-
die Freiwillige Feuerwehr Fried- straße statt. Der Initiativkreis der
richsgabe (FFF) zu ihrem beliebten Geschäftsleute an der Ulzburger
Frühschoppen auf dem Thingplatz Straße richtet zusammen mit der
ein. Für das leibliche Wohl sowohl Stadt Norderstedt das 3. Straßen-
in fester als auch flüssiger Form ist fest aus. Auf dem Programm steht
Vorsorge getroffen. Für die musika- neben vielen Attraktionen und Son-
lische Unterhaltung sorgen unter deraktionen wieder ein Festumzug.
anderem wie im vergangenen Jahr Lassen Sie sich überraschen, ma-
„Die Melker“. Übrigens: Vom 4. bis chen Sie mit.
6. Juni feierte die Feuerwehr ihren Am 4. September 10 Uhr lädt der
112. Geburtstag an der Ulzburger Tennisclub Friedrichsgabe zu einem
Straße unter reger Beteiligung der Kleinfeldtennisturnier zum Kennen-
Bevölkerung. lernen ein.
Ein weiteres Highlight findet am 19.
September in der Zeit von 11–17 Hans-Joachim Schüller

17
+ Turnhallenneubau + + + Bücherei + + + Wohnpark Waldbühne +

Neubau einer Turnhalle Bücherei Friedrichsgabe


Eine Tafel an der Ulzburger Straße In der Zeit vom 17.8 -3.9. bleibt die
neben der Stadtbücherei verkündet Bücherei wegen umfangreicher Re-
den Bau einer Turnhalle in Pas- novierungsarbeiten geschlossen. Wir
sivhausbauweise. Bauherr ist die können auf die Büchereien in den
Stadt Norderstedt. Die bestehende anderen Stadtteilen ausweichen.
Turnhalle ist in die Jahre gekom- Hans-Joachim Schüller
men, sie entspricht den heutigen
Anforderungen nicht mehr und Wohnpark Waldbühne
muss dem angekündigten Neubau Bei Ihren Spaziergängen werden Sie
weichen. Bemerkt sei dazu, dass die festgestellt haben, dass sich in letz-
Turnhalle sowie die später errichte- ter Zeit der „Wohnpark Waldbüh-
te Schwimmhalle auch von anderen ne“ an der Kuno-Liesenberg-Kehre
Institutionen genutzt wurde. Die gewaltig verändert. Die Firma PLUS
Schule an der Ulzburger Straße / BAU hat weitere Bauabschnitte in
Ecke Pestalozzistraße wurde 1924 Angriff genommen. So werden im
erbaut, nachdem die Schule an der Jahre 2010 die Hauszeilen 7 und
Quickborner Straße zu klein ge- 8 mit je 4 Wohneinheiten fertig
worden war. 1931 erfolgte die erste gestellt. Mit den Zeilen 4 und 5,
Erweiterung. 1958 wurde das be- die je 8 Häuser (Wohneinheiten)
stehende Gebäude um einen drei- beinhalten, hat man jetzt begonnen.
geschossigen Schulneubau ergänzt. Die Fertigstellung bzw. Übergabe
1970 erfolgte die Errichtung eines an die Käufer ist für das 2. Quartal
Lehrschwimmbeckens, welches in 2011 geplant. 5 Häuser entstehen in
den letzten Jahren modernisiert einer weiteren Zeile 13. Die Häuser
wurde. 1979 erfuhr der Komplex sollen eine Wohnfläche von 132 qm
durch den Bau der Stadtbücherei erhalten und sind für junge Familien
eine weitere Aufwertung. 1986 vorgesehen. Ein Mehrgenerationen-
wurde auf dem Gelände der Steert- haus ist in Planung. Hier sollen im
poogsaal eingeweiht. Erdgeschoss Wohneinheiten von
Die Abrissarbeiten der alten Turn- etwa 65 qm Wohnfläche für Seni-
halle werden in den Sommerferien oren gebaut werden, barrierearm
ausgeführt, um den Baulärm auf die und seniorengerecht ausgestattet.
Zeit außerhalb des Schulbetriebes Das Obergeschoss ist für jüngere
zu beschränken. Mit der Inbetrieb- Bewohner vorgesehen. Vom Plan,
nahme der neuen Turnhalle ist im 2. zweistöckige Zellenbauten mit
Halbjahr 2011 zu rechnen. Staffelgeschoss für Senioren zu er-
18
+ + + Neues aus dem Stadtteil + + + Seniorenheim + + + Neues aus

richten, die sich auf Wunsch von der Klönen, Spielen und Toben ein. Wer
Diakonie betreuen lassen können, wollte, konnte sich am Stand der
wurde vorerst Abstand genommen. EGNO über die neuste Entwicklung
Alle Objekte sind nur käuflich zu des Quartiers Frederikspark infor-
erwerben. mieren
Die Straßenbauarbeiten in der
Bruno-Liesenberg-Kehre werden P&R Anlage Quickborner Straße
von der Stadt Norderstedt zügig Neben den 22 neuen Parkplätzen
fortgesetzt. und der überdachten Fahrradab-
Das Baugelände hin zur AKN und stellanlage ist für die nahe Zukunft
den Tennisplätzen wird von der die Entwicklung einer Leih-Fahrrad-
EGNO vermarktet. Die ersten Ein- station geplant
zelhäuser sind errichtet und bereits Hans-Joachim Schüller
bezogen worden.
Hans-Joachim Schüller Seniorenheim Friedrichsgabe
Friedrichsgabe verändert sich ra-
Spielplatz Frederikspark sant. Es gibt die vielen Neubauten
Der Spielplatzbereich für unsere am Friedhof und im alten Dorfkern
Jüngsten hat eine weitere Attraktion an der Quickborner Straße. Jetzt
erhalten. Am 07. Juli wurde unter wird hier an der Ulzburger Stra-
reger Beteiligung von Kindern und ße einer der größten Neubauten
Eltern eine MATSCH-Straße einge- der letzten Jahre errichtet. Die
weiht. Mittels installierter Pumpe, Fa. Casa-Reha investiert dort mit
einer angebrachten Wasserrinne einem Partner 10 Millionen € in ein
und einer dafür vorgesehenen 124-Betten Haus. Wer sich im Inter-
Fläche am Ende der Straße kann net informiert, weiß dass die Firma
Wasser mit Sand vermischt und ein überall in Deutschland nach Grund-
toller Baggermatsch zubereitet wer- stücken in zentraler Lage sucht. Sie
den. Damit können wiederum Ku- betreibt schon über 50 Senioren-
chen gebacken, Figuren oder Türme heime und weiß, was gewünscht
erstellt werden. Der Fantasie sind wird. Uns hier in Friedrichsgabe
keine Grenzen gesetzt. Herrliches kommt das zugute. Es gibt zwar
Sonnenwetter, eine Hüpfburg, Pop- schon das Haus am Adlerkamp, was
corn, Zuckerwatte und eine Vielzahl 1963 von den Gemeinden Fried-
von bunten Luftballons, von denen richsgabe, Hasloh und Garstedt ge-
einige zur Reise in die weite Welt gründet worden ist (jetzt im schö-
abhoben, luden zum Verweilen, nen Neubau von 2003), aber Kon-
19
s dem Stadtteil + + + Bibel für Erwachsene + + + Gesundheit + +

kurrenz ist immer gut. Gerade im Bibel nicht nur im Bücherschrank zu


Alter wohnen viele Menschen gerne betrachten. Gemeinsam lesen und
in der vertrauten Gegend. An der sich darüber austauschen, Fragen
Ulzburger Straße kann man leicht stellen, mehr verstehen, dazu möch-
besucht werden, viele werden dann ten wir Ihnen Gelegenheit geben.
doch einmal vorbeischauen oder Unser erster Kurs im Frühjahr hat
mindestens beim Vorbeifahren daran den Teilnehmern so gut gefallen,
erinnert werden. Es gibt Geschäfte dass eine Fortsetzung gewünscht
in der Nachbarschaft. Es ist schön, wurde. Sie können sich gern anmel-
wenn die Senioren nicht mehr an den auch ohne Vorkenntnisse. Seien
den Rand des Ortes gedrängt wer- Sie neugierig, es gibt vieles was Sie
den, sondern mittendrin sind, wo sie für sich entdecken können. Hier ist
hingehören. ein Ort, wo man sich neu oder wie-
Eckhard Wallmann der mit dem christlichen Glauben
beschäftigen kann.
Bibel für Erwachsene –
Im Oktober und November biete
Anfängerkurs II
ich einen fünfwöchigen Kurs mit fol-
Die Bibel als „Buch mit sieben Sie-
genden Themen an:
geln“? Vielleicht haben Sie Lust, Ihre

20
+ + Kinderkirche + + + Erntedankfest + + Gemeindeversammlung +

28. Oktober: Befreiung – Der An- zum Thema: Die farbenfrohe Schöp-
fang von Israel im 2. Buch Mose fung, am 30. 10. heißt es: Mit Mar-
tin Luther die Kirche entdecken
4. November: Jonas, der Wal und Elisabeth Wallmann
der Gott der Profeten
Erntedankfest am Tag der
11. November: Wer war Jesus? -
Deutschen Einheit
Aus dem Lukasevangelium
Böse Zungen haben behauptet, dass
18. November: Gerechtigkeit – was der 3. Oktober als Nationalfeiertag
Jesus dazu sagt festgelegt wurde, weil er so oft auf
25. November: Die Liebe bleibt – ein Wochenende fallen würde. Für
Paulus und der 1. Korintherbrief uns in der Kirche heißt es, dass
wir in diesem Jahr mit besserem
Wir treffen uns jeweils Donnerstags Gottesdienstbesuch rechnen. Es
von 20.00-21.30 im Gemeindehaus. gibt keinen besonderen Grund
Wenn Sie Interesse haben, melden wegzufahren. Seien Sie herzlich will-
Sie sich im Kirchenbüro oder direkt kommen zum Familiengottesdienst
bei mir. um 11 Uhr. Traditionell gibt es nach
Elisabeth Wallmann dem Gottesdienst ein gemeinsames
Mittagessen. Auch das passt gut
Kinderkirche zu dem Fest, wo wir Gott danken
Die Kinderkirche für Kinder ab 4 - nicht nur für das Essen, für unser
Jahren findet jeden Monat einmal in schönes Leben.
der Johanneskirche statt. Elisabeth Wallmann
Wir laden alle Kinder zum Ge-
schichten hören, spielen, basteln, Gemeindeversammlung am 3.
singen und beten herz- Oktober
lich ein. Sie beginnt um Am Erntedankfest werden wir auch
9.30 Uhr. Zusammen in diesem Jahr nach dem gemein-
mit den Eltern been- samen Essen unsere jährliche Ge-
den wir den Vormittag meindeversammlung abhalten. Der
um 12 Uhr. Neue Kin- Kirchenvorstand wird über das letz-
der und Helfer sind willkommen! te Jahr berichten. Und wir hoffen
Am 4. September heißt das Thema: auf eine Diskussion mit Anregungen
Lernt Ruth kennen, am 3. Oktober aus der Gemeinde.
ist ein Familiengottesdienst um 11 Eckhard Wallmann
Uhr, am 9. Oktober treffen wir uns
21
Kontakte + + + Adressen + + + Telefon + + + Kontonummer + + +

Kirchenbüro Lieber Leser!


Bahnhofstraße 77 Der Gemeindebrief kommt 4 mal
22844 Norderstedt im Jahr zu Ihnen ins Haus. Selbst-
Ursula Hesse verständlich bezahlen Sie nichts da-
Telefon 522 21 81 Fax 535 30410 für. Trotzdem kostet natürlich jeder
Öffnungszeiten: Gemeindebrief sein Geld; Papier
Mo - Mi und Fr. 1 0 – 12 Uhr und Druck werden in Rechnung
gestellt. Wenn Sie Wert auf unseren
Johannes-Kirchengemeinde@wtnet.de Gemeindebrief legen, verstehen Sie
www.johannes-kirchengemeinde- sicher den Hinweis, dass Sie Ihrer
friedrichsgabe.de Gemeinde helfen können, den Ge-
meindebrief weiter erscheinen zu
Küster lassen.
Karl-Heinz Reimers Wir bitten Sie darum, selbst zu
Telefon 0174 7988157 entscheiden, ob, wann, mit welcher
Summe und in welcher Form Sie
Spielgruppe im Gemeindehaus zur Erfüllung dieser Aufgabe bei-
Telefon 522 92 38 tragen möchten. Manche helfen
durch Anzeigen! Sie werden sich
Kindergarten Falkenkamp hoffentlich nicht darüber ärgern,
Monika Erler - Schönemann dass unsere Spendenbitte in jeder
Falkenkamp 66 Ausgabe unseres Gemeindebriefes
Telefon 522 97 05 erscheinen wird.
Ihre Redaktion
Pastorin Elisabeth Wallmann
Pastor Eckhard Wallmann Konto
Bahnhofstraße 75 Johannes-Kirchengemeinde:
22844 Norderstedt Sparkasse Südholstein
Telefon 526 14 27 BLZ 230 510 30 Kto. Nr. 8020026
Stichwort: Gemeindebrief
Kirchenvorstand:
Dr. Christiane Eberlein-Riemke Impressum / Herausgeber
Telefon (04193) 79839 Ev.-luth. Johannes-Kirchengemeinde
Norderstedt - Friedrichsgabe
Redaktion: Lothar Fuhrmann,
Pflegediakonie -Sozialstation
Heinz Rudolph, Hans-Joachim Schüller,
Telefon 555 515 55 Eckhard Wallmann

Förderverein für soziale Arbeit


Auflage: 4000 Exemplare
Sabine Adleff
Telefon 522 34 95
Druck: Schneider Druck, Schenefeld
Telefonseelsorge Der nächste Gemeindebrief erscheint
kostenlos und anonym Anfang November 2010
Telefon 08 00 11 10- 111 oder 222