Sie sind auf Seite 1von 14

DE

EN

Quick Start Guide

eneo Scan Device Tool


Inhalt

Inhalt ...........................................................................................................................2

Allgemeines...............................................................................................................3

Beschreibung der einzelnen Funktionen..............................................................3

Umstellen der eigenen im PC zu verwendenden IP-Adresse...........................6

2
Allgemeines

Das eneo Scan Device Tool dient zum Auffinden aller eneo Netzwerk
Kameras in einem lokalen Netzwerk. Die Suche der Kameras wird über ein
Multicast Protokoll realisiert, welches auch ein Finden der Kameras erlaubt,
wenn der benutzte PC für ein völlig andere Netzwerk Klasse konfiguriert ist.
Beispiel: Die Kameras liegen im C – Klasse Bereich 192.168.1.xx, der PC
wurde für ein A – Klasse Netzwerk 10.8.0.xx konfiguriert. DE
Das eneo Scan Device Tool wurde unter Dot.Net Framework 3.5 program- EN
miert. Es ist darauf zu achten, dass der zu verwendende PC diese Frame
Work Updates installiert hat. Sollte dies nicht so sein, können die Pakete FR
kostenfrei aus dem Internet herunter geladen und installiert werden. PL
Das Tool muss nicht über ein Setup Programm installiert werden, da keine RU
Registry Einträge vorgenommen werden müssen. Die Programm EXE –
Datei einfach mit einem Doppel Click starten, um das Programm nutzen zu
können.

Beschreibung der einzelnen Funktionen

Ansicht des Programmes nach dem Start.

3
Nach dem Betätigen der Taste „eneo Geräte suchen“ werden die im loka-
len Netzwerk angeschlossenen Kameras eingelesen und in einer Excel-
ähnlichen Ansicht aufgelistet.

Ist die Suche abgeschlossen, wird dies durch ein Meldefenster entspre-
chend angezeigt. Dieses Fenster wird dann durch Drücken der Taste „OK“
bestätigt und wieder geschlossen.

Danach kann man die gewünschte Kamera entsprechend anklicken, so


dass der Eintrag „blau“ markiert ist. Danach wird mit einem rechten Maus-
Click zwischen a. Öffnen des Web Browsers und b. Editieren der Kamera
IP-Adresse gewählt. Möchte man nun die IP-Adresse der Kamera editieren,
wird dies mit einem linken Maus-Click im zuvor geöffneten Kontext Menü
realisiert.

Danach geht ein weiteres Fenster auf, in dem alle im Augenblick konfi-
gurierten IP-Daten der Kamera angezeigt werden. Hier kann nun die ge-
wünschte IP-Adresse, Subnetz Maske, Gateway, den bevorzugten DNS oder
aber auch DHCP editiert werden.

4
DE
EN
FR
PL
RU

Nach dem Betätigen der Taste „Aktivieren“, wird nun die zuvor gewählte
Kamera entsprechend neu konfiguriert. Zuvor bitte darauf achten, dass der
benutzte PC auf den entsprechenden IP-Bereich eingestellt wird.

5
Während des Konfigurations Prozesses der Kamera, geht ein kleines
„NetPing“ Fenster auf, in dem ein „Time Out“ Zähler herunter gezählt wird.
Die maximale Zeit für eine Umstellung der Kamera IP-Adresse sollte 90
Sekunden (maximaler Time Out Wert) nicht überschreiten. Die erfolgreich
neu konfigurierten IP-Daten werden nach Fertigstellung des Konfigurations
Prozesses entsprechend im „NetPing“ Fenster angezeigt. Somit ist der
erfolgreiche Abschluss der Konfiguration sicher gestellt. Das „NetPing“
Fenster schließt sich automatisch, und es wird selbsttätig eine neue Suche
gestartet. Somit sieht man den aktuellen Stand der Kamera IP-Adressen in
der Excel-ähnlichen Ansicht.

Umstellen der eigenen im PC zu verwendenden IP-Adresse

Die eigene IP-Adresse kann in diesem Tool, ohne in die Systemsteuerung


gehen zu müssen, umgestellt werden.
Im Listenfenster „NW-Karte“ wird die gewünschte Netzwerk Karte des PC
ausgewählt. Danach wird durch Drücken der Taste „eigene IP-Adresse
ändern“ ein neues Fenster geöffnet. In diesem Fenster können dann die ge-
wünschten Netzwerk Daten editiert werden. Auch die Umstellung auf DHCP
ist hier möglich. Siehe folgende Darstellungen:

6
DE
EN
FR
PL
RU

Die im Augenblick aktuelle Version des „eneo Scan Device Tools“ unter-
stützt zwei Sprachen (Deutsch und Englisch). Wird ein deutsch sprachiges
Windows System gestartet, erscheinen alle Texte und Meldung in deutscher
Sprache. Alle anders sprachigen Windows Systeme veranlassen das „eneo
Scan Device Tool“, in englischer Sprache zu starten. (weitere Sprachunter-
stützungen sind für die nächsten Versionen des Tools vorgesehen.)

7
Contents

Contents.....................................................................................................................8

General.......................................................................................................................9

Description of each function...................................................................................9

Changing your own PC to be used in the IP address.................................... 12

8
General

The eneo scanning device tool is used to find all eneo network cameras
in a local network. The search of the cameras will be implemented over
a multicast protocol that allows a finding of the cameras if the used PC is
configured for a completely different network class. For example, the ca-
meras are in the C - Class 192.168.1.xx area, the PC was for an A - class
configured network 10.8.0.xx. DE
The eneo scanning device tool was programmed under Dot.Net Framework EN
3.5. It is important to ensure that the PC has installed to use this frame
work updates. If this is not so, the packets can be free downloaded from FR
the Internet and installed. PL
The tool does not need to be installed with a setup program, since no RU
registry entries need to be made. The program EXE - file start with a simple
double click to use the program.

Description of each function

View of the program after the start

9
„Find eneo devices“ after pushing the button for the local network connec-
ted cameras read and similar to an Excel list view.

Once the search is completed, it will be indicated by a corresponding mes-


sage window. This window is then confirmed by pressing the „OK“ button
and then closed.

Then you can click the desired camera accordingly, so that the entry is
marked „blue“. Then, with a right mouse click between a Web browser and
open the b. Editing the camera IP address chosen. If you then edit the IP
address of the camera, this is a left mouse-click context menu in the previ-
ously opened realized.

Then go to another window, in which all currently configured IP data of the


camera are displayed. Here is the desired IP address, subnet mask, gate-
way and the preferred DNS or DHCP also be edited.

10
DE
EN
FR
PL
RU

After pressing the button „Activate“, then the previously selected camera is
configured accordingly. Previously, please make sure that the PC is used to
set the appropriate IP range.

11
During the configuration process of the camera, is a small „NetPing“ win-
dow, in which a „time out“ counter is counted down. The maximum time for
a change the camera‘s IP address should not exceed (maximum timeout
value) 90 seconds. The successful re-configured IP data after completion
of the configuration process, in accordance with „NetPing“ window. Thus,
the successful completion of the configuration is ensured. The „NetPing“
window automatically closes, and it will be automatically started a new
search. So you can see the current status of the camera IP addresses in
the Excel-like view.

Changing your own PC to be used in the IP address

The local IP address can be used in this tool, without having to go into the
Control Panel must be changed.
The list window „NW Card“ the desired network card of the PC is selected.
Then „change its own IP address“ by pressing the button, a new window
opens. In this window, then the desired network data can be edited. Also,
switching to DHCP is possible here. See the following representations:

12
DE
EN
FR
PL
RU

The currently latest version of „eneo Scan Device Tools“ supports two
languages (German and English). Is a German-language Windows system
starts, all text and message appear in German. All other language Windows
systems cause the „eneo Scan Device Tool“ to start in English. (additional
language support is provided for the next versions of the tool.)

13
eneo® is a registered trademark of
Videor E. Hartig GmbH
Exclusive distribution through spe-
cialised trade channels only.

Videor E. Hartig GmbH


Carl-Zeiss-Straße 8 · 63322 Röder-
mark/Germany
Tel. +49 (0) 6074 / 888-0 · Fax +49 Technical changes reserved
(0) 6074 / 888-100
www.videor.com © Copyright by Videor E. Hartig
www.eneo-security.com GmbH 12/2012