Sie sind auf Seite 1von 1

Sprichwörter

Aller Anfang ist schwer.

Wie du mir, so ich dir.

Wie der Vater , so der Sohn.

Lügen haben kurze Beine.

Pech im Spiel, Glück in der Liebe.

Viel Lärm um nichts.

Kein Rauch ohne Feuer.

Hunde, die bellen, beißen nicht.

Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

Die Hoffnung stirbt zu letzt.

Der Mensch lernt, solange er lebt.

Wer hovh fliegt, fällt tief.

Wer früh steht auf, sammelt doppelt so viel Glück.

Besser irgendwann als nie.

Besser spät als nie.

Einmal ist keinmal.

Ende gut, alles gut.

Für jden Topf gibt es einen passenden Deckel.

Liebe macht blind.

Neun leben hat die Katze.

Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

Was man nicht im Kopf hat, muss man in den Beinen hat.

Besser allein als böser Gemein.

Das Herz lügt nicht.

Klein, aber fein.