Sie sind auf Seite 1von 14

GOETHE-ZERTIFIKAT A2

MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

A2 Modellsatz

Hören 2
Lesen 6
Schreiben 11
Sprechen 12
Prüferblätter
Antwortbogen 13

A1 A2 B1 B2 C1 C2

1
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 HÖREN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

Hören
circa 30 Minuten
Dieser Prüfungsteil hat vier Teile:Sie hören Sendungen aus dem
Radio,Gespräche, Nachrichten auf demAnrufbeantworter und
Durchsagen.
Lesen Sie zuerst die Aufgaben.Hören Sie dann den Text dazu.
Für jede Aufgabe gibt es nur einerichtige Lösung.
Schreiben Sie Ihre Lösungen zumSchluss auf den Antwortbogen.
Wörterbücher und Mobiltelefone sind nicht erlaubt.

Teil 1
Sie hören fünf Ansagen am Telefon. Zu jedem Text gibt es eine Aufgabe. Ergänzen Sie die
Telefonnotizen. Sie hören jeden Text zweimal.

Beispiel:

Autohaus Groß 1 Herr Kant


Autoreparaturkosten
Treffen

Wie viel? 265,- Euro Wo?......................................

2 Geburtstagsfeier Ursula 3 Autowerkstatt

Mitbringen: Telefon:
......................................
Was? .....................................

4 Karina 5 Jens

Treffen verschieben Nicht vergessen:

Wann? Was?
.............................................. .............................................

2
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 HÖREN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

Teil 2
Sie hören fünf Informationen aus dem Radio. Zu jedem Text gibt es eine Aufgabe. Kreuzen
Sie an: a , b oder c . Sie hören jeden Text einmal.

Beispiel:

0 Wie spät ist es gleich? 6 Wo machen die meisten Deutschen


in diesem Jahr Urlaub?
a Acht Uhr am Abend.
b Sechs Uhr am Abend. a In Italien.
c Acht Uhr zehn am Abend. b In Österreich.
c In Osteuropa.

7 Wann gibt es wieder Trinkwasser? 8 Wie wird das Wetter in den Bergen?
In zwei Stunden. a Es bleibt trocken.
a
b Um 16 Uhr. b Es regnet.
c Um 14 Uhr. c Es wird heiß.

9 Wann beginnt heute das Konzert? 10 Wo kann man noch parken?


a Um 20.00 Uhr. a Am Einkaufszentrum.
b Um 21.30 Uhr. b Am Hauptbahnhof.
c Um 23.00 Uhr. c Beim Stadion.

3
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 HÖREN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

Teil 3

Sie hören ein Gespräch. Zu diesem Gespräch gibt es fünf Aufgaben. Ordnen Sie zu und
notieren Sie den Buchstaben. Sie hören den Text zweimal.
Wählen Sie für die Aufgaben 11 bis 15 ein passendes Bild aus a bis i.
Wählen Sie jeden Buchstaben nur einmal. Sehen Sie sich jetzt die Bilder an.

Beispiel.
Wer bekommt welches Geschenk? 0 Frau Seidel h Parfüm

0 11 12 13 14 15
Person Frau Herr Sandra Michael Großmutter Hund
Seidel Seidel
Lösung h

a b c

Buch
Computerspiel. Feuerzeug.

d e f

Hörbuch. Hundekuchen Zigaretten

g h i

Musik-CD.
Parfüm Wurst

4
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 HÖREN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

Teil 4
Sie hören ein Interview. Sie hören den Text zweimal. Wählen Sie für die Aufgaben 16 bis 20
Ja oder Nein. Lesen Sie jetzt die Aufgaben.

Beispiel 16 Sarah hatte am Anfang in Deutschland


Probleme.
0 Sarah ist in Afrika geboren.
Ja
Ja Nein
Nein

17 Ihre Geschwister haben ihr das 18 Ihr Lehrer hat ihr einen Verein
Fußballspielen gezeigt. empfohlen.

Ja Ja
Nein Nein

19 Sarah hat schon bei vielen 20 Sie studiert jetzt Sport an der
internationalen Spielen mitgespielt. Universität.

Ja Ja
Nein Nein

Ende des Tests Hören. Schreiben Sie jetzt Ihre Lösungen 1 bis 20 auf den Antwortbogen.

5
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 LESEN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

Lesen30 Minuten
Dieser Prüfungsteil hat vier Teile: Sie lesen eine E-Mail, Informationen und Artikel aus
der Zeitung und dem Internet.
Für jede Aufgabe gibt es nur eine richtige Lösung.
Schreiben Sie Ihre Lösungen zum Schluss auf den Antwortbogen.
Wörterbücher und Mobiltelefone sind nicht erlaubt.

Teil 1
Sie lesen in einer Zeitung diesen Text. Wählen Sie für die Aufgaben 1 bis 5 die richtige
Lösung richtig oder falsch. Kreuzen Sie an.

Peter Nohlen: Hochzeit in Las Vegas


Der deutsche Pop-Gigant Peter Nohlen (48) und seine Patricia (23) werden bald Hochzeit
feiern. Darüber freut sich nicht nur Patricia selbst – auch ihre Mutter Maria Luisa García
Concha (48) ist erleichtert: „Ich bin froh, dass er sie endlich heiraten will.“
Patricias Mutter machte sich Sorgen, weil ihre Tochter schon zwei Jahre mit Peter in
einem Haus zusammenlebt.
Peter ist nach drei gescheiterten Ehen und unzähligen Affären nicht gerade ein
Wunschkandidat für Schwiegermütter. Maria Luisa stellte Nachforschungen über den
blonden Peter aus Berlin an. Mit positivem Ausgang: „Patricia hat im Leben immer eine
gute Wahl getroffen. Wenn sie mit Peter glücklich ist, soll er mir als Schwiegersohn
willkommen sein“, so ihre Mutter.
Und dann gibt Maria Luisa ihrem Schwiegersohn in spe auch gleich den ersten Rat mit
auf den Weg: „Heiraten ist mehr als nur nach Las Vegas fahren. Ich möchte, dass er
meine Tochter glücklich macht, und außerdem möchte ich bald Oma werden.“
nach www.bild.de

Beispiel
0 Peter Nohlen ist ein deutscher Pop-Musiker. Richtig Falsch

1 Peter Nohlen wird heiraten. Richtig Falsch

2 Peter ist genauso alt wie die Mutter von Patricia. Richtig Falsch

3 Maria Luisa ist gegen die Hochzeit. Richtig Falsch


4 Peter war mit Patricia vor zwei Jahren schon einmal Richtig Falsch
verheiratet.
5 Maria Luisa möchte schnell ein Enkelkind. Richtig Falsch

6
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 LESEN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

Teil 2

Sie Sie sind auf einer Reisemesse. Lesen Sie die Aufgaben 6 bis 10 und und die
Informationen am Eingang.
Wohin gehen Sie?
Wählen Sie die richtige Lösung a , b oder c .

Informationen zur Messe


„Reisen international”

Halle A Städtereisen / Hotels / Bahnreisen in Deutschland und ganz Europa /


Angebote für Vereine und Schulklassen / Gruppenreisen für Senioren /
Infostand: Winter auf Mallorca / Ausstellung: mit dem Auto durch
die Welt / Restaurant „Napoli"

Halle B Familienurlaub / Jugendherbergen weltweit / Urlaub auf dem


Bauernhof / Sprachreisen für Erwachsene / Fotoausstellung: die
berühmteste Bahnroute der Welt: der Gletscherexpress /
Spielplatz / Café „Alt Wien“ / Telefon / Toiletten

Halle C „Anders Reisen“ – alternative Reiseveranstalter / Infostand: fair und


ökologisch reisen / Buchladen – Reiseführer und Reisefilme /
Hochzeitsreisen / Übernachten in Schlössern / Mietwagen /
Notarzt / Ausgang zur U-Bahnstation Messe

Halle D Wanderurlaub / Reitferien / Fahrradferien / Reisen für Kinder


und Jugendliche / Yoga-Urlaub / Reisen von Frauen für Frauen /
Kreativurlaub: Kunstkurse in Italien / Ferienhäuser / Fundbüro /
Geldautomat

Halle E W eltreisen / Urlaub und Gesundheit / Reisen mit Arzt: Mediplus /


Infostand: Wohin mit dem Hund? / Informationen über das
Weltwetter / Reiseversicherungen / Ausstellung: Reiseblogs /
Restaurant „Palito“ – Argentinisches Steakhaus

Beispiel
0 Ihre 12-jährige Tochter möchte allein Ferien machen.

a Halle B. b Halle D. c Andere Halle.

7
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 LESEN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

6 Sie sind am Eingang der Messe gefallen. 9 Sie möchten im Urlaub Italienisch lernen.
Ihr Fuß wird dick und tut weh.

a Halle C. a Halle B.
b Halle E. b Halle D.
c Andere Halle. c Andere Halle.

7 Sie haben Ihr Handy verloren und 10 Sie möchten sich über Reisen mit dem
möchten es wieder haben. Zug informieren.

a Halle B. a Halle B.
b Halle D. b Halle E.
c Andere Halle. c Andere Halle.

8 Ihr 75-jähriger Großvater möchte mit


anderen in seinem Alter in Urlaub fahren.

a Halle A.
b Halle E.
c Andere Halle.

Teil 3
Sie lesen eine E-Mail.
Wählen Sie für die Aufgaben 11 bis 15 die richtige Lösung a , b oder c .
11 Beata entschuldigt sich, … 14 Beata schlägt vor, …

a weil sie nicht geschrieben hat. a bald ins Kino zu gehen.


b weil sie nicht zur Party gekommen ist. b sich bei ihr zu treffen.
c weil sie nicht pünktlich bei einem Treffen c ins Restaurant zu gehen.
war.
12 Beata hofft, … 15 Beata findet es wichtig, …

a dass Paolo einen Kuchen gebacken hat. a viele Bücher zu lesen.


b dass alle gut gefeiert haben. b mehr auf Deutsch zu schreiben.
c dass Paolo den Kuchen nicht zu Hause c das Hören zu trainieren.
vergessen hat.
13 In vierzehn Tagen …

a fängt der nächste Kurs an.


b gibt es wieder eine Party.
c treffen sich alle Teilnehmer aus dem
letzten Kurs.
8
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 LESEN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

Liebe Laura,

wie war euer Abschlussfest im Deutschkurs am Montag? Tut mir leid, dass ich nicht
gekommen bin, aber, wie ich dir ja gemailt habe, musste ich zum Zahnarzt. Ich hatte am
Wochenende so starke Zahnschmerzen, dass es einfach nicht anders ging. Und als ich beim
Arzt fertig war, war es schon zu spät.
Am Sonntag habe ich noch einen Kuchen für unsere Party gebacken. Den Kuchen habe ich
Paolo Sonntagabend noch vorbeigebracht. Da hatte ich schon Zahnschmerzen und es war
mir klar, dass ich schnell zum Arzt musste. Paolo sollte den Kuchen dann mit zur Party
bringen. Hoffentlich hat das geklappt. Wirklich sehr schade, dass ich nicht mit euch feiern
konnte.

Sag mal, haben sich eigentlich alle für den B1-Kurs angemeldet? Dann sehen wir uns ja in
zwei Wochen wieder. Von den meisten weiß ich, dass sie weitermachen, aber nicht von
allen. Was machst du eigentlich diese Woche? Hast du Lust, mal bei mir
vorbeizukommen? Wir könnten uns nett unterhalten oder einen Film im Fernsehen sehen.
Oder vielleicht kochen wir auch zusammen. Was für ein Lehrbuch bekommen wir
eigentlich im nächsten Kurs? Vielleicht kaufe ich es mir heute und schaue es mir schon an.
Sprechen und schreiben auf Deutsch geht ganz gut, aber ich habe grosse Probleme, die
Texte auf der CD zu verstehen. Jetzt in der Pause zwischen den Kursen will ich das etwas
üben.

Alles Liebe und bis bald


Beata

Teil 4
Sechs Personen suchen im Internet nach einem passenden Jobangebot. Lesen Sie die
Aufgaben 16 bis 20 und die Anzeigen a bis f.

Welche Anzeige passt zu welcher Person?

Für eine Aufgabe gibt es keine Lösung. Markieren Sie so


Die Anzeige aus dem Beispiel können Sie nicht mehr wählen.

Beispiel
b
0 Lucy möchte draußen arbeiten. Sie sucht eine Arbeit am Vormittag.

9
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 LESEN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

16 Latika sucht einen Nebenjob als Kellnerin. Sie hat noch nie als Kellnerin
gearbeitet.

17 Gregor sucht eine Arbeit am Abend. Er möchte nicht mit dem Computer arbeiten.

18 Peter macht gerade Abitur. Er hat gute Computerkenntnisse und möchte sich am
PC weiterqualifizieren.

19 Susanne hat gelernt, Webseiten zu machen und sucht eine Arbeit.

20 Igor hat gerade den Führerschein gemacht und sucht eine Arbeit als Fahrer.

a www.restaurant-alsace.com b www.ptt.com c www.spedition-gross.de

Wer kann uns helfen? Unser Zustelldienst sucht für Internationale Spedition sucht
die Lieferung von Zeitungen, Berufskraftfahrer(in) Nah- und
Wir suchen einen Post, Prospekten und Fernverkehr.
qualifizierten Mitarbeiter Katalogen Mitarbeiter.
(m/w) zur Gestaltung unserer Wenn Sie kein Problem Voraussetzungen: bereits
Homepage. Wir sind ein neu haben, früh aufzustehen und Berufserfahrung als Fahrer,
eröffnetes Restaurant in gerne mit der Arbeit fertig selbstständiges Arbeiten,
Berlin und möchten, dass sein wollen, wenn andere zur Führerschein CE Nach
unsere Gäste durch unsere Arbeit gehen, bewerben Sie Probezeit sicherer
Internetseite Lust auf unser sich bei uns. Die Arbeitsplatz (Vollzeit) bei
Restaurant bekommen. Arbeitszeiten werden im guter Bezahlung
Team eingeteilt. Täglich ca. 4
Stunden.
d www.job-scout.com e www.giorgio.de f www.andalusia.de

Neue Ausbildungsangebote zum Pizzeria Giorgio sucht Wir suchen ab sofort: einen
Web-Designer Servicepersonal (m/w). Kellner/ eine Kellnerin mit
Berufserfahrung.
Sie haben eine höhere Die Arbeitszeit findet Festanstellung nach
Schulbildung, sind fit am PC überwiegend zur Mittagszeit Probezeit möglich. Gute
und möchten in einem statt. Sie sollten Erfahrung Bezahlung, flexible
teamorientierten im gastronomischen Bereich Arbeitszeiten, täglich von
Unternehmen weiter lernen? haben. Zur Verstärkung 16–22 Uhr. Außerdem
Nach der Prüfung zum unseres Teams suchen wir suchen wir ab sofort:
Webdesigner sind weitere weiter einen Fahrer (m/w), Küchenhilfen, in Teilzeit zur
Qualifikationen im Bereich der die Kunden zu Hause Unterstützung unseres
IT-Beratung möglich. Es gibt beliefert. Teams zwischen 19 und 22
nur noch wenige Plätze! Uhr.

Ende des Tests Lesen. Schreiben Sie jetzt Ihre Lösungen 1 bis 20 auf den Antwortbogen.
10
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 SCHREIBEN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

Kandidatenblätter
Schreiben
30 Minuten

Dieser Prüfungsteil hat zwei Teile:


Sie schreiben eine SMS und eine
E-Mail.
Schreiben Sie Ihre Texte auf den
Antwortbogen. Schreiben Sie bitte
deutlich und nicht mit Bleistift.
Wörterbücher und Mobiltelefone
sind nicht erlaubt.

Teil 1
Sie haben sich mit Ihrer Freundin um 12 Uhr im Schwimmbad verabredet. Schreiben
Sie eine SMS an Ihre Freundin Lucy.

– Entschuldigen Sie sich, dass Sie nicht pünktlich sein können.


– Schreiben Sie, warum.
– Nennen Sie eine neue Uhrzeit.

Schreiben Sie 20–30 Wörter.

Schreiben Sie zu allen drei Punkten.

Teil 2

Ihr Chef, Herr Lehmann, hat bald Geburtstag. Er hat Ihnen eine Einladung zu seiner
Feier geschickt. Schreiben Sie Herrn Lehmann eine E-Mail:

– Bedanken Sie sich und sagen Sie, dass Sie kommen.


– Informieren Sie, dass Sie jemanden mitbringen.
– Fragen Sie nach dem Weg.

Schreiben Sie 30–40 Wörter.

Schreiben Sie zu allen drei Punkten.

Ende des Tests Schreiben. Schreiben Sie jetzt Ihre Lösungen auf den Antwortbogen.
11
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 SPRECHEN
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

Sprechen
circa 15 Minuten für zwei
Teilnehmende

Dieser Prüfungsteil hat drei Teile:


Sie stellen Ihrem Partner/Ihrer
Partnerin Fragen zur Person und
antworten ihm/ihr.
Sie erzählen etwas über sich und Ihr
Leben.
Sie planen etwas mit Ihrem
Partner/Ihrer Partnerin.
Wörterbücher und Mobiltelefone sind
nicht erlaubt.

Teil 1

Sie bekommen vier Karten und stellen mit diesen Karten vier Fragen.
Ihr Partner/Ihre Partnerin antwortet. Dann stellt Ihr Partner/Ihre Partnerin vier Fragen und Sie
antworten.

Teil 2

Sie bekommen eine Karte und erzählen etwas über Ihr Leben.
Prüfungsteilnehmer/-in A
Prüfungsteilnehmer/-in B

Teil 3

Ihr Freund Patrick hat Geburtstag. Sie möchten ein Geschenk für ihn kaufen. Finden
Sie einen Termin.
Prüfungsteilnehmer/-in A

Ihr Freund Patrick hat Geburtstag. Sie möchten ein Geschenk für ihn kaufen. Finden
Sie einen Termin.
Prüfungsteilnehmer/-in B

12
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 Antwortbogen
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

GOETHE-ZERTIFIKAT A2 Antwortbogen
Nachname, Vorname ________________________________________
Institution, Ort _____________________________________________

Hören Teil 1 Teil 2


1 6 a b c
2 7 a b c
3 8 a b c
4 9 a b c
5 10 a b c

Hören Teil 3 Teil 4


11 a b c d e f g h i 16 Ja Nein
12 a b c d e f g h i 17 Ja Nein
13 a b c d e f g h i 18 Ja Nein
14 a b c d e f g h i 19 Ja Nein
15 a b c d e f g h i 20 Ja Nein

Ergebnis Hören:

Lesen Teil 1 Teil 2


6 Richtig Falsch 6 a b c
7 Richtig Falsch 7 a b c
8 Richtig Falsch 8 a b c
9 Richtig Falsch 9 a b c
10 Richtig Falsch 10 a b c
Lesen Teil 3 Teil 4
6 a b c a b c d e f x
7 a b c 16
8 a b c 17
9 a b c 18
19
10 a b c
20

Ergebnis Lesen:

13
GOETHE-ZERTIFIKAT A2 Antwortbogen
MODELLSATZ KANDIDATENBLÄTTER

Schreiben

Teil 1

... Ende von Teil 1.

Teil 2

... Ende von Teil 2.

Ergebnis Sprechen:
Ergebnis Schreiben:

14