Sie sind auf Seite 1von 1

Karten verloren oder gestohlen? Die Notruf-Nummer für jede Karte.

Wichtig: Info-Pass immer getrennt von Karten aufbewahren! Der 116 116-Anruf ist in Deutschland
gebührenfrei. Im Ausland ist die jeweilige deutsche Ländervorwahl i.d.R. +49 116 116 zu wählen. Zur
Sofort sperren unter: zusätzlichen Sicherheit ist der Sperr-Notruf auch über +49 (0) 30 4050 4050 erreichbar. 116 116 gilt für
Karten, deren Herausgeber am Sperr-Notruf teilnehmen. Hier
niemals PIN vermerken. Bitte halten Sie zur Sperrung Ihre u.g. Anruf am:
Daten bereit und notieren Sie Datum und Uhrzeit des Anrufes.
Uhrzeit:
Kontogebundene Karten
Bankleitzahl Kontonummer Bankname

Kreditkarten
Info-Pass: zur Sperrung umseitig aufgeführte Daten bereithalten Kartenart Kartennummer

weitere Informationen erhalten sie unter servodata.de oder sperr-ev.de

So erstellen Sie Ihre persönliche Info-Karte für den Fall einer Kartensperrung:
1. Tragen Sie bitte die für eine Sperrung notwenigen Konto- und Kartendaten in der Tabelle ein.
Keinesfalls ist die PIN, TAN etc. hier zu vermerken.
2. Drucken Sie dieses Blatt aus.
3. Schneiden Sie Vorder- und Rückseite aus und kleben Sie diese zusammen.
4. Bewahren Sie die Info-Karte nicht zusammen mit den Zahlungskarten auf. Fertigen Sie sich
gegebenenfalls eine zweite Info-Karte an.