Sie sind auf Seite 1von 8

Beobachtungsbogen zum Arbeitsklima beim

Gruppentraining

Auswertung
NEIN JA
Beobachtungsbogen zum Arbeitsklima beim Gruppentraining - Auswertung
1 2 3 4 5
Die Unterhaltung is freundlich, aber wenig sachbezogen. 1 2 4 0 0
Die Gruppe verteilt die Aufgaben gut untereinander. 0 2 4 1 0
Vorschläge werden überhöhrt. 3 4 0 0 0
Die Gruppe einigt sich auf Kompromisse. 0 0 1 3 3

Einer oder mehrere versuchen Entscheidungen "gewaltsam" durchzusetzen. 1 3 3 0 0

Jeder versucht an seinem Standpunkt festzuhalten und ihn durchzusetzen. 0 0 2 4 1

Der Informationsaustausch und die Umsetzung sind gut. 0 0 2 5 0


Die Gruppenmitglieder sind nett und höflich zueinander. 0 0 0 2 5
Das Gespräch interessiert die meisten. 0 0 0 2 5
Spannungen werden angesprochen und Lösungsmöglichkeiten gesucht. 0 0 2 4 1
Einzelne Beiträge werden nur kritisiert. 2 3 2 0 0

Vorschläge werden kritisiert und verbessert oder es wird nach anderen Lösungen gesucht. 0 0 0 4 3

Man versucht, sich gegenseitig zu kritisieren, um einander Fehler / Unwissen nachzuweisen. 4 2 0 0 1

Die Teilnehmer/innen arbeiten einander zu. 0 0 2 4 1


Einzelne Teilnehmer/innen werden ausgegrenzt. 5 1 0 1 0
Die Gruppe zerfällt in unkoordinierte Teilgruppen. 5 2 0 0 0
Führung
5

4
ANZAHL DER PERSONEN
3

0
1 2 3 4 5
SKALA (1 = NEIN; 5 = JA)

Die Unterhaltung ist freundlich, aber wenig sachbezogen.


Die Gruppe verteilt die Aufgaben gut untereinander.
Entscheidungen
5

ANZAHL DER PERSONEN


3

0
1 2 3 4 5
SKALA (1 = NEIN; 5 = JA)

Vorschläge werden überhört.


Die Gruppe einigt sich auf Kompromisse.
Einer oder mehrere versuchen Entscheidungen "gewaltsam" durchzusetzen.
Informationen
5

4
ANZAHL DER PERSONEN
3

0
1 2 3 4 5
SKALA (1 = NEIN; 5 = JA)

Jeder versucht an seinem Standpunkt festzuhalten und ihn durchzusetzen.


Der Informationsaustausch und die Umsetzung sind gut.
Atmosphäre
6

ANZAHL DER PERSONEN 4

0
1 2 3 4 5
SKALA (1 = NEIN; 5 = JA)

Die Gruppenmitglieder sind nett und höflich zueinander.


Das Gespräch interessiert die meisten.
Spannungen werden angesprochen und Lösungsmöglichkeiten gesucht.
Kritik
5

ANZAHL DER PERSONEN


3

0
1 2 3 4 5
SKALA (1 = NEIN; 5 = JA)

Einzelne Beiträge werden nur kritisiert.


Vorschläge werden kritisiert und verbessert oder es wird nach anderen Lösungen gesucht.
Man versucht, sich gegenseitig zu kritisieren, um einander Fehler / Unwissen nachzuweisen.
Zusammenarbeit
6

ANZAHL DER PERSONEN 4

0
1 2 3 4 5
SKALA (1 = NEIN; 5 = JA)

Die Teilnehmer/innen arbeiten einander zu. Einzelne Teilnehmer/innen werden ausgegrenzt.


Die Gruppe zerfällt in unkoordinierte Teilgruppen.