Sie sind auf Seite 1von 7

Anleitung

Fingernadelkissen
erstellt von Kerstin von www.mitnadelundfaden.blogspot.com
Anleitung Fingernadelkissen www.mitnadelundfaden.blogspot.com

Material:
• Flaschenkappe (ø 4 cm) → in
diese zwei Löcher bohren (ein
fingerbreit Abstand)
• Baumwollgarn (Rest)
• Gummikordel
• Stoff (Rest)
• Füllwatte
• Nähutensilien

außerdem noch hilfreich:


• Schüssel, oder Behältnis mit ø 12
-13 cm

Abkürzungen:
Lm = Luftmasche fM = feste Masche
Km = Kettmasche M = Masche

Die Flaschenkappe wird zunächst umhäkelt, dies macht man so:

In eine Schlinge 3Lm häkeln und diese


mit einer Km zu einem Kreis schließen.
Nun in jede Lm 2fM häkeln = 6M
(Wer die Technik beherrscht, kann auch
gleich in eine Schlinge 6fM häkeln.)

1. Runde: Nun in jede M 2fM häkeln =


12M
Es ist hilfreich sich die 12. Masche zu
markieren (im weiteren Verlauf immer
die letzte Masche markieren). Dies kann
man gut mit einem Maschenmarkierer
oder einer Büroklammer machen.

2
Anleitung Fingernadelkissen www.mitnadelundfaden.blogspot.com

2. Runde: Immer im Wechsel 2fM in


eine M und 1fM in 1M häkeln.
3. Runde: 2fM in eine M und jeweils
2fM in 1M häkeln.
3. Runde: In jede M 1fm häkeln
4.-8. Runde: wie 3. Runde

Zwischendurch immer mal die Kappe


anprobieren. Vielleicht reicht auch
manchmal eine Runde weniger.

Die Kappe dürfte nun genau in den


Häkelhut passen und beide bündig
miteinander abschließen.

Nun wird wieder zusammen gehäkelt.


Die Kappe bleibt in dem Häkelhut.
9. Runde: rundherum 2M zusammen
häkeln, in die nächsten 2M jeweils 1 fM
häkeln.
10. Runde: rundherum 2M zusammen
häkeln, in die nächste M jeweils 1 fM
häkeln
11. Runde: 1fM in jede M, mit 1Km
abschließen, Faden abschneiden und
durchziehen.

Der Häkelteil ist damit erledigt. fertig sieht das dann so aus:

3
Anleitung Fingernadelkissen www.mitnadelundfaden.blogspot.com

Als nächstes muss nun der Gummi


eingezogen werden, den man braucht
um das Kissen über den Finger zu
ziehen.
Zunächst mit einer Nadel die Löcher von
der Kappeninnenseite durchstechen und
somit in der Häkelarbeit weiten.

Von unten nun den Gummi


durchstecken.

4
Anleitung Fingernadelkissen www.mitnadelundfaden.blogspot.com

Durch das andere Loch wieder zurück


führen. Eine Garnrolle unter die
Gummiöse schieben und hinten fest
verknoten. Garnrolle raus nehmen.

Jetzt habt Ihr schon mal einen echten


Klunker 

Mit Hilfe der Schüssel einen Kreis auf


ein Stück Stoff zeichnen und
ausschneiden.

5
Anleitung Fingernadelkissen www.mitnadelundfaden.blogspot.com

Am Rand entlang Einkräuseln.

Mit Bastelwatte stopfen und dabei auf


eine schöne Kugelform achten. Fest
zusammen ziehen und verknoten. Dann
noch mal mit ein paar Stichen fixieren.

Nun den Stoffknubbel mit Matratzenstich


am Häkelteil festnähen.
Fertig!!!

6
Anleitung Fingernadelkissen www.mitnadelundfaden.blogspot.com

Die Nadelkissen kann man in allen Farben und natürlich auch kleiner oder noch
größer machen. Viel Spaß dabei!