Sie sind auf Seite 1von 3

11.06.

2018

Argumentativer Text:

1. Aussage / Statement / Meinungsäußerung


2. Aussage
3. Aussage

 Thema erklären (allgemein): Bei diesem Thema geht es um….; In diesem


Thema geht es um…; Das Thema meines Textes ist……; Mein Text handelt
von …

(Mein Text handelt von dem Zusammenhang zwischen Kindern und


Computern. / Mein Text handelt davon, dass es einen Zusammenhang
zwischen Kindern und Computern gibt.)

Im meinem Text schreibe ich über….. (In meinem Text schreibe ich über den
Zusammenhang zwischen Kindern und Computern./ In meinem Text schreibe
ich darüber, dass es einen Zusammenhang zwischen Kindern und
Computern gibt.)

Zu diesem Thema habe ich drei Aussagen gelesen und möchte meine
Meinung dazu schreiben.

 In der ersten Aussage wird gesagt / geschrieben, dass…..


 In der ersten Aussage wird die Meinung vertreten, dass…
 In der ersten Aussage kann man lesen, dass….
 Die erste Aussage bringt zur Sprache, dass….
 Die erste Aussage bringt ein wichtiges Argument zur Sprache.
 Was man in der ersten Aussage sagen/ausdrücken will, ist, dass….
 Die erste Aussage thematisiert das Problem der Internetsucht. /
…thematisiert, dass die Internetsucht zu einem immer größeren Problem in
der Gesellschaft wird.
 Wie in der ersten Aussage gesagt / beschrieben / gemeint wird, ist /sind…..
 In der zweiten Aussage wird konkret auf das Problem XY eingegangen.
 Während die erste Aussage ganz allgemein die Internetsucht zum Thema hat,
geht die zweite Aussage konkret auf das Thema Kleinkinder vor dem
Computer ein.
1
 Im Gegensatz zur ersten Aussage sieht man im zweiten Statement, dass viele
Menschen skeptisch gegenüber dem Internet sind.
 Im Gegensatz zu den vorangegangenen Statements kann man in der dritten
Aussage lesen, dass….
 Schließlich lesen wir in der dritten Aussage / im dritten Statement, dass……

In Österreich werden viele Zigaretten geraucht. -> RICHTIG!!

In Österreich sind viele Zigaretten geraucht.-> FALSCH!!

der Zigarettenstummel = der Teil von der Zigarette, der nach dem Rauchen
weggeworfen wird.

Im Deutschkurs ist die Grammatik erklärt.-> FALSCH !!!

Im Deutschkurs wird die Grammatik erklärt -> RICHTIG!!!

Die Kritik reißt nicht ab. = Die Kritik hört nicht auf.

sich aus der Verantwortung ziehen = keine Verantwortung übernehmen.

grassieren = sich sehr schnell verbreiten

ein Problem angehen = beginnen, sich mit einem Problem auseinanderzusetzen;


beginnen, ein Problem zu lösen

an den Haaren herbeigezogen = sehr unrealistisch

ein windiger Mensch = ein Hallodri (wienerisch-veraltet) = ein sehr


unverlässlicher, arbeitsscheuer Mensch

eine Grauzone = ein Zone, in der nicht ganz sicher ist, was wahr ist und was nicht

Ich gehe davon aus, dass…. = ich denke, dass es so sein wird; ich bin davon
überzeugt

Ich gehe davon aus, dass viele von meinen Studierenden die EPD schaffen
werden.

nach wie vor = immer noch

ab und zu = manchmal

2
Ich besuche nach wie vor einen Deutschkurs.

Ich unterrichte nach wie vor Deutsch.

etwas ins Leben rufen = etwas gründen

jemanden begrapschen = jemanden berühren/angreifen, wenn/wo er oder sie


nicht angegriffen werden will.

= unsittlich berührt

Peter Pilz hat eine neue Partei ins Leben gerufen. Sie heißt „Liste Pilz“.

den Kampf aufnehmen = kämpfen

Man erfasst zuerst wichtige Nomen und Verben. -> Durch die vorangegangene /
vorrangige Erfassung von wichtigen Nomen und Verben / wichtiger Nomen und
Verben…

Das Haus wurde von einem Verrückten zerstört.

Das Haus wurde durch ein Erdbeben zerstört.

Die Lehrerin schließt das Buch.

Das Buch wird von der Lehrerin geschlossen.

Durch das Schließen des Buches durch/von der Lehrerin wird die Stunde
beendet.

Indem die Lehrerin das Buch schließt, wird die Stunde beendet.

Durch das Schließen des Buches wird die Stunde beendet.

Indem das Buch geschlossen wird, wird die Stunde beendet.

Indem man das Buch schließt,…