Sie sind auf Seite 1von 1

CP LG, an I

Über 3 Millionen Schweizer bei Facebook und Co.


häufig: des, adesea
Rund 3.2 Millionen Menschen in der Schweiz nutzen regelmässig soziale zählen: a calcula, a număra
Netzwerke wie Facebook. Auch Blogs und Seiten wie Wikipedia sind laut gemeinsam: împreună
einer Studie sehr beliebt. Nach wie vor surfen Jüngere häufiger auf erstellen: a crea, a construi
Social-Media-Plattformen als ältere Internetnutzer. dahinter folgt: urmat de
austauschen: a împărtăși, a
Über alle Altersgruppen hinweg nutzen 58% der Schweizer Bevölkerung
împărți cu
Social Media. Zu Social Media werden dabei nicht nur Facebook und das Forum, Pl Foren: forum,
Twitter gezählt, sondern alle Seiten, auf denen Nutzer sich forumuri
untereinander austauschen, gemeinsam etwas erstellen oder Videos und
Fotos teilen.
Am beliebtesten sind in der Schweiz soziale Netzwerke und Wikis. Dahinter folgt das
Autauschen von Fotos oder Musik über Plattformen wie Youtube und Flickr, sowie Blogs,
Podcasts und Foren. Mikroblogs wie Twitter werden weniger häufig genutzt.
Nach wie vor gibt es einen grossen Unterschied zwischen jüngeren und älteren
Internetnutzern. Während fast 90% der 14-35jährigen soziale Netzwerke benutzen, sind es bei
den 36-54jährigen nur noch 65%, und bei den über 55jährigen nur 40%.
Mehr als die Hälfte der Social Media Nutzer sind jeden Tag auf Facebook und Co. Auf Twitter
findet man ca. 250000 Schweizer. Auch hier sieht man den Altersunterschied: je jünger, desto
mehr wird getwittert.
Insgesamt sufen in der Schweiz 88% der Bevölkerung im Internet. Drei Viertel davon gehen
täglich mindestens einmal online.

Fragen zum Text:

 Wie viel Prozent der Schweizer Bevölkerung nutzt soziale Netzwerke?


 Wie alt sind die Menschen, die soziale Netzwerke am meisten nutzen?
 Weshalb ist das so, deiner Meinung nach?
 Warum benutzen ältere Menschen das Internet weniger?
 Wofür benutzen Jugendliche soziale Netzwerke?
 Nenne zwei Vorteile und zwei Nachteile von sozialen Netzwerken, und begründe.